Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 4 Jobs in Küdinghoven

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Ärzte

Oberarzt*ärztin (w/m/d) für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Mi. 25.11.2020
Bonn
Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Im Zentrum für Kinderheilkunde – Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie – des Universitätsklinikums Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit und unbefristet Oberarzt*ärztin (w/m/d) für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie In der Abteilung Pädiatrische Hämatologie und Onkologie im neu eröffneten Eltern-Kind-Zentrum behandeln wir Kinder und Jugendliche mit dem gesamten Spektrum onkologischer, hämatologischer und immunologischer Krankheitsbilder. Neben der allogenen Blutstammzelltransplantation steht die translationale Entwicklung immuntherapeutischer Strategien im Fokus. An der Klinik sind das nationale und europäische Referenzzentrum für Keimzelltumoren und die Forschungsgruppe Spätfolgen sowie eines der drei nordrheinischen multiprofessionellen Teams zur spezialisierten ambulanten pädiatrischen Palliativversorgung (SAPPV) verankert.Anspruchsvolle und abwechslungsreiche oberärztliche Tätigkeit in einem modernen stationären und/oder ambulanten Umfeld Fachärztliche Qualifikation in der Kinderheilkunde Schwerpunktbezeichnung Kinderhämatologie und -onkologie und/oder komplementäre Zusatzweiterbildung Zusatzbezeichnung Pädiatrische Palliativmedizin oder Interesse am Erwerb Hohe klinische Kompetenz und wissenschaftliches Interesse Freude an der Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team Aktive Unterstützung bei der Weiterentwicklung eines eigenständigen klinischen und wissenschaftlichen Profils Finanziell geförderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-Ä (Ä3) mit Option auf Altersvorsorge im öffentlichen Dienst (VBL) Flexible Arbeitszeitmodelle und objektive Arbeitszeiterfassung Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte Großkundenticket für den öffentlichen Nahverkehr VRS Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Stabsbereich Qualitätssicherung

Di. 24.11.2020
Köln
Qualität und Wirtschaftlichkeit – das sind zwei entscheidende Faktoren für ein gutes und leistungsfähiges Gesundheitswesen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es wichtig die Vor- und Nachteile medizinischer Leistungen für Patienten und Patientinnen objektiv zu überprüfen. Das ist die Aufgabe des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, kurz IQWiG genannt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für den Stabsbereich Qualitätssicherung im Rahmen einer zunächst auf zwei Jahre befristeten Beschäftigung (die Stelle ist auch teilzeitgeeignet) Fachlichwissenschaftliche Begutachtung der durch die Fachressorts erstellten Institutsprodukte Mitarbeit bei der Weiterentwicklung methodischer Grundlagen von Nutzenbewertungen Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des bestehenden Systems der Qualitätssicherung der Institutsprodukte Ausgewiesene Erfahrungen in der Erstellung von systematischen Übersichtsarbeiten, insbesondere im Zusammenhang mit Gesundheitstechnologiebewertungen (HealthTechnology Assessments, HTA), sowie in der Begutachtung wissenschaftlicher Texte Abgeschlossenes Studium der Medizin bzw. im Bereich der Gesundheitswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Ausgereifte methodische Expertise sowie Kenntnisse in der Redaktion von Texten sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office und modernen Informationsmedien Engagement und Teamfähigkeit Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag (MDK-T) und attraktive Sozial- und Zusatzleistungen, dazu zählen z. B. betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung und Job-Ticket Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und Tele-Heimarbeit nach Absprache Förderung durch außerbetriebliche als auch hausinterne Fort- und Weiterbildungen Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, verkehrsgünstig gelegen im Herzen von Köln
Zum Stellenangebot

Ärztliche Gutachter (m/w/d) (alle Fachrichtungen)

Mo. 23.11.2020
Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Aachen, Mönchengladbach, Duisburg
Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, dann stehen Menschen im Mittelpunkt. Wir als MDK Nordrhein übernehmen Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen. Dabei beraten wir als unabhängiger Dienstleister die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegerischen Fragen. Up to date bleiben. Einfluss nehmen. Engagiert handeln. Wir suchen Menschen mit Leidenschaft, Entscheidungswillen und Ehrlichkeit – die in der Medizin zuhause sind. Ärzte wie Sie. Für ein Gesundheitswesen, das funktioniert. Ein hohes Ziel? Sicher. Aber machbar. Am besten mit Ihnen. Ärztlicher Gutachter (m/w/d) (alle Fachrichtungen) Insbesondere suchen wir die Fachrichtungen: Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Neurologie und Psychiatrie Mit dem gesunden Mix aus Kompetenz und Weitblick beraten Sie die gesetzlichen Krankenkassen in sozialmedizinischen Fragen. Ganz gleich, ob nach Aktenlage oder im Rahmen einer Untersuchung, die Erstellung von sozialmedizinischen Gutachten steht auf Ihrer Agenda. Alternativ gehören zu Ihren Aufgaben die sozialmedizinische Einzelfallbegutachtung im stationären Umfeld sowie die Prüfung der Kodierqualität nach DRG-Bedingungen. Sie stehen den Krankenkassen und ihren Verbänden rund um Vertragsbeziehungen zu stationären Einrichtungen mit Ihrem Rat zur Seite. Abgeschlossene Facharztweiterbildung kombiniert mit mehrjähriger Berufspraxis in einer Klinik oder Praxis. Idealerweise ergänzt um die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin, die Sie alternativ gerne bei uns erwerben können. Know-how in moderner EDV und in der Datenbankrecherche. Freundlicher und souveräner Teamplayer mit einer klaren Kundenorientierung und dem Anspruch, sich kontinuierlich weiterzubilden und sein Wissen weiterzugeben. Führerschein der Klasse B. Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die Sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist. Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Gleitzeitregelung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur Teilzeitbeschäftigung – und das ohne Wochenend- und Bereitschaftsdienste. Darüber hinaus können Sie mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen. Wir bieten Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen. Aber auch Ihre Zukunft haben wir im Blick: Neben umfassenden Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung bekommen Sie bei uns die Chance, die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin zu erwerben.
Zum Stellenangebot

Projektmanager/-in (w/m/d) in Klinischen Studien

Di. 17.11.2020
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Projektmanager/-in (w/m/d) in Klinischen Studien Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre Das Zentrum für Klinische Studien der Universität zu Köln (ZKS Köln) unterstützt, koordiniert und erweitert die innerhalb der Medizinischen Fakultät bestehenden Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet klinischer, vornehmlich multizentrischer Studien unter Berücksichtigung internationaler Qualitätsstandards und wissenschaftlicher Kriterien. Projektmanagement im Rahmen der Durchführung von klinischen Studien Koordination der Planung, Initiierung, Durchführung und Abschluss von klinischen Studien nach nationalen und internationalen regulatorischen Vorgaben Zentrale/-r Ansprechpartner/-in für alle projektrelevanten Akteure / Akteurinnen (intern wie extern) Einweisung, Koordination und Supervision des für die jeweilige Studie gebildeten Studienteams (Datenmanagement, Monitoring, Safety) Beratung bei der Finanzplanung der Projekte, Abschätzung des Finanzierungsbedarfs und Erstellung von Teil- oder Vollkostenkalkulationen Planung und Abstimmung der Aufgaben innerhalb einer Studie (Responsibility Split) mit Festlegung der Aufgaben und Verantwortlichkeiten Mitarbeit bei der inhaltlichen Konzeption von Studien Erstellung von Studienprotokollen und sonstigen Studiendokumenten in Kooperation mit projektrelevanten Akteuren Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Beantragung der Genehmigung / zustimmenden Bewertung der klinischen Prüfung durch die Bundesoberbehörde / Ethikkommission/-en Qualitätssicherung des Projekts, ggf. durch Eskalation an den Sponsor oder Studienleiter/-in, einschließlich Unterbreiten von Lösungsvorschlägen Sicherstellung bzw. Weiterentwicklung der Prozessqualität der Arbeiten des ZKS Köln (Erarbeitung von SOPs und TPs und / oder studienspezifischen Manualen etc.) Überwachung projektspezifischer Timelines und Budgets Unterstützung studienspezifischer Publikationen Universitätsabschluss in einem Studienfach der Humanmedizin oder Naturwissenschaften Erfahrung im Projektmanagement klinischer Studien (Arzneimittelstudien, Medizinproduktestudien, sonstige Studien) Eingehende Kenntnisse des Arzneimittelgesetzes und weiterer einschlägiger Regularien Interesse an der Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen Sehr gute Englischkenntnisse Eigenständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Organisationstalent Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem hochinteressanten und anspruchsvollen Umfeld Herausfordernde Projekte Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten VRS JobTicket Mitarbeiterangebote Vergütung nach TV-L
Zum Stellenangebot


shopping-portal