Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 2 Jobs in Lannesdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Ärzte

Facharzt/Fachärztin (m/w/d) für Transfusionsmedizin

Fr. 26.02.2021
Linz am Rhein
Die Blutzentrale Linz ist eine Einrichtung des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Oberösterreich und ist für die Vollversorgung Oberösterreichs mit Blutprodukten verantwortlich. Der Blutspendedienst mit angeschlossenen GMP Herstellungsbereichen inkl. Gewebebank, Screeninglabor und Referenzlabor für Immunhämatologie, stellen dabei den derzeitigen Schwerpunkt dar. Umfangreiche Labor-, Herstellungs-, Forschungs- und Behandlungseinrichtungen werden betrieben, in denen neben dem klassischen Blutspenderscreening auch moderne Patienten- und Auftragstestungen mit Schwerpunkt auf Immunhämatologie, Immungenetik/Transplantationsimmunologie, Hämatologie/Immunologie/Hämostaseologie durchgeführt werden. Die Herstellung von Gewebe- und Zellprodukten erfolgt in modernen Reinräumen. FACHARZT/FACHÄRZTIN (M/W/D)FÜR TRANSFUSIONSMEDIZIN für die Blutzentrale Linz 40 Wochenstunden ab sofort Fachliche und medizinische Betreuung, ärztliche Befundung und Diagnostik in allen relevanten Bereichen der Transfusionsmedizin Zellapheresen und therapeutische Apheresen am Krankenbett Fachliche Weiterentwicklung der Institution in den Bereichen Immunhämatologie, Immungenetik und Immunologie, im speziellen der Transplantationsimmunologie Mitwirkung bei der Versorgung unserer Patient_innen mit Blut- und Gewebeprodukten Fachärztliche Beratung und enge fachliche Zusammenarbeit mit oberösterreichischen Krankenhäusern und Arztpraxen Untersuchung, Auswahl und Betreuung der Blutspender_innen, Führung von Aufklärungsgesprächen mit Patient_innen und Spender_innen sowie Einschätzung von Spenderrisiken Teilnahme an ärztlichen Rufbereitschaftsdiensten Absolviertes Studium der Humanmedizin mit facheinschlägigem Doktorat oder eine der Verwendung entsprechende gleichwertige ausländische Hochschulausbildung Befugnis zu selbstständigen Ausübung des ärztlichen Berufes als Fachärztin/Facharzt für Transfusionsmedizin oder eine gleichwertige in- und ausländische Befugnis Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke Bereitschaft zur Weiterbildung und Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten Belastbarkeit und eigenständiges Arbeiten Kooperations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen in der Immunhämatologie, Immungenetik und Infektionsdiagnostik Kenntnisse zur GMP-konformen Herstellung von Blut-, Zell- und Gewebeprodukten Werden Sie Teil der großen Rotkreuz-Gemeinschaft! Bezahlung laut Kollektivvertrag des Österreichischen Roten Kreuzes. Mindestgehalt bei 40 Wochenstunden brutto € 7.342,00 (inkl. Zulagen). Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Team mit hoher Kompetenz und breiter Aufstellung im Gebiet der Transfusionsmedizin sowie fachliche und persönliche Weiterbildungsangebote.
Zum Stellenangebot

Arzt / Referent Medizin (m/w/d)

Mi. 17.02.2021
Siegburg
Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK GmbH) unterstützt gemäß Krankenhausfinanzierungsgesetz (KHG) die Krankenhäuser und Krankenkassen sowie deren Verbände bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Ver­gü­tungs­sys­teme für Krankenhausleistungen in Deutschland. Für unser Team Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n   Arzt / Referent Medizin (m/w/d) Unterstützung des Teams der Abteilung Medizin in der sachgerechten Abbildung von Leistungen im Vergütungssystem für die deutschen Krankenhäuser Prüfung und Analyse der Leistungs- und Kostendaten der Krankenhäuser Begleitung von Beratungen in internen und externen Gremien Mitarbeit am Weiterentwicklungsprozess des Entgeltsystems Abgeschlossenes Studium der Medizin Bereitschaft sich schnell in die Abbildung in einem Vergütungssystem und in komplexe Anwendersoftware und Analysetechniken einzuarbeiten Kommunikative Stärke, Fähigkeit komplexe medizinische Sachverhalte prägnant und adressatenorientiert darzustellen Berufserfahrung im Krankenhaus und Kenntnisse zur Kodierung nach ICD und OPS von Vorteil Strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägtes analytisches, logisches und ganzheitliches Denkvermögen Eine vielseitige Tätigkeit in einem innovativen, modernen Institut mit der Möglichkeit das Entgeltsystem der deutschen Krankenhäuser mitzugestalten Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen Strukturierte Einarbeitung unterstützt durch qualifizierte Mentoren Ein dynamisches und offenes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der persönlichen Weiterbildung und Entwicklung Förderung fachspezifischer Kompetenz Hohe Arbeitsplatzsicherheit Zentraler, verkehrsgünstiger Standort
Zum Stellenangebot


shopping-portal