Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 3 Jobs in Plieningen

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Weitere: Ärzte

Leiter (m/w/d) Akutmedizin in Voll- oder Teilzeit

Fr. 18.06.2021
Zuffenhausen
Wer Herzen höherschlagen lässt, muss es auch am rechten Fleck tragen. Kennziffer: PAG-M-2106650-EEinstiegsart: ManagementGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Strategische Ausrichtung der Akutmedizin (Ambulanz & betrieblichen Rettungsdienst) mit Erprobung neuer Methoden Führung des Personals für Akutmedizin (Ambulanz und betrieblicher Rettungsdienst) Strategische Verantwortung für Notfallmedizin als standortübergreifendes und Porschekonzern-weites Kompetenzcenter Leitung von Projekten im Gesundheitsmanagement (z.B. Interimslösung/Neubau Betriebsmedizin, Gesundheitsprojekte) Organisation der Rettungskette am Standort Zuffenhausen mit regelmäßiger Analyse und Beurteilung sowie Anpassen von Abläufen Organisation der Erste Hilfe Ausbildung für den Porsche-Konzern Sicherstellen und Durchführung der medizinischen Akut- und Notfallversorgung am Standort Zuffenhausen (Notarzttätigkeit) Vertretung des Leiters Gesundheitsschutz Zuffenhausen bei Abwesenheit Sicherstellung und Umsetzung der vielfältigen betriebsärztlichen Aufgaben nach §3 Arbeitssicherheitsgesetz im Verantwortungsbereich Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, idealerweise mit Promotion Ärztliche Approbation Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin Zusätzliche Facharzt-Weiterbildung, z.B. Anästhesie Langjährige Berufserfahrung (i. d. R. ≥ 9 Jahre), davon mindestens 4 Jahre in der Arbeitsmedizin Aktuelle mehrjährige Erfahrung (i. d. R. > 3 Jahre) als Notarzt, aktive Notarzttätigkeit von Vorteil Fachkundenachweis Rettungsdienst oder Zusatzbezeichnung Notfallmedizin Fortbildung Leitender Notarzt wünschenswert Erfahrung im Projektmanagement Sicherer Umgang mit MS Office Gute Englischkenntnisse Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Oberarzt/Oberärztin (m/w/d) Nuklearmedizin

Di. 15.06.2021
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Katharinenhospital Berufsbezeichnung: Oberarzt/Oberärztin (m/w/d) Klinik / Zentrum: Klinik für Nuklearmedizin mit MVZ Zu besetzen ab: 01.01.2022, unbefristet Für die Klinik für Nuklearmedizin mit MVZ suchen wir eine/n Oberarzt/Oberärztin (m/w/d) in Vollzeit mit Beteiligung im MVZ (Übernahme von 25% KV Sitz). Wir bieten das gesamte Spektrum nuklearmedizinischer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden an. Der Umzug der Klinik für Nuklearmedizin in einen modernen und technisch hochinnovativ ausgestatteten Neubau (Haus G) ist 2024 geplant. Besondere Schwerpunkte sind die Diagnostik mit PET/CT und SPECT/CT-Hybridscannern sowie alle modernen nuklearmedizinischen Therapieverfahren (insbesondere Radiojodtherapie, PRRT, RLT). Dabei steht die Versorgung onkologischer Patienten im Vordergrund. Die Klinik für Nuklearmedizin ist wesentlicher Behandlungspartner im überregional anerkannten Stuttgart Cancer Center. Eigenständige Durchführung aller gängigen nuklearmedizinischen diagnostischen Untersuchungs- und Therapieverfahren Praktische Ausbildung (Teaching und Supervision) der Assistenzärzte Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten sowie kompetente Vertretung des Faches in onkologischen Fallkonferenzen Durchführung von Lehrveranstaltungen (MTRA-Schule/Studentenunterricht) Übernahme struktureller Aufgaben im Strahlenschutz, Qualitätsmanagement und in der Abteilungsorganisation Kooperation und fachlicher Austausch mit dem medizinisch-technischen Personal (MTRAs) und der Abteilung für Medizinische Physik und Strahlenschutz bzw. Radiochemie Anerkennung als Facharzt/Fachärztin (m/w/d) für Nuklearmedizin, bevorzugt Doppelfacharzt für Nuklearmedizin und Radiologie Promotion erwünscht Klinische Erfahrung im gesamten Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik v.a. auch in der Hybriddiagnostik (SPECT/CT und PET/CT) Fundierte Kenntnisse in der Radiojodtherapie von Schilddrüsenerkrankungen Vorerfahrung auf dem Gebiet neuartiger nuklearmedizinischer Therapieverfahren erwünscht, aber nicht Bedingung Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Selbstständige, analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Qualitätsorientierung Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Nuklearmedizin Angenehmes und freundliches Betriebsklima in einem hoch motivierten Team Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA, attraktive Gehaltskomponente durch Beteiligung am MVZ Inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung), Zuschuss zum VVS-Firmenticket, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant Zertifizierung „berufundfamilie“ als familienfreundliches Unternehmen, Kitaplätze und Ferienbetreuung Ein sicherer Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Leitender Oberarzt / Leitende Oberärztin - Klinik für interdisziplinäre Notfallmedizin

Di. 15.06.2021
Reutlingen
Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH betreiben neben dem Klinikum am Steinenberg in Reutlingen die Ermstalklinik in Bad Urach sowie die Albklinik in Münsingen und zwei medizinische Versorgungszentren. Mit insgesamt rund 850 Betten, ca. 2.500 Beschäfigten sind wir der größte kommunale Arbeitgeber der Region und versorgen etwa 38.000 stationäre und 82.000 ambulante Patienten pro Jahr. Unser Anspruch ist es, jeden Tag durch ein Höchstmaß an medizinischer Behandlungsqualität erstklassig für unsere Patienten zu sorgen. Diesem Anspruch können wir jeden Tag aufs Neue dank unserer Mitarbeiter gerecht werden. Wenn auch Sie uns hierbei unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! In der Klinik für interdisziplinäre Notfallmedizin am Klinikum am Steinenberg werden jährlich rund 45.000 Patienten aller Fachrichtungen interdisziplinär versorgt. Für bis zu 150 Patienten pro Tag stehen 20 Behand­lungs­räume mit Ausstattung auf IMC-Niveau sowie eine Decision Unit mit 10 Betten zur Verfügung. Die Polytrauma­ver­sorgung erfolgt durch Ärzte der Klinik für interdisziplinäre Notfallmedizin im Rahmen des zertifizierten regionalen Traumazentrums. Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Leitenden Oberarzt*Leitende Oberärztin – Klinik für interdisziplinäre Notfallmedizin Vollzeit Erstversorgung der in der Klinik für interdisziplinäre Notfallmedizin eintreffenden Patienten Betreuung der kurzstationären Patienten der Decision Unit Supervision der Rotationsärzte der Fachkliniken sowie der Ärzte in Ausbildung Vertretung Chefärztin in deren Abwesenheit Mitwirken in der organisatorischen Weiterentwicklung der Klinik für interdisziplinäre Notfallmedizin sowie in der Durchführung von abteilungsinternen Fortbildungen Sie sind Facharzt*Fachärztin für Anästhesiologie, Innere Medizin oder Unfallchirurgie und Orthopädie Sie haben Erfahrung in der Notfallmedizin und/oder können die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin nachweisen Die Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin ist wünschenswert Sie haben Erfahrung in der Intensivmedizin und/oder haben die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin erhalten Sie sind belastbar und wissen, dass Patienten an 365 Tagen rund um die Uhr versorgt werden müssen, so dass ein Schichtdienst unvermeidlich ist Sie haben Freude an interdisziplinärer Arbeit und schätzen ein interprofessionelles Team Sie sind motiviert, die Klinik für interdisziplinäre Notfallmedizin gemeinsam mit der Chefärztin fachlich und organisatorisch weiterzuentwickeln Mitarbeit in einem hochmotivierten Team Elektronische Dokumentation mit modernem EDV-System Unterstützung bei der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung Bereitstellung jährlicher Fort- und Weiterbildungsbudgets durch den Arbeitgeber Regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen Entgelt nach TV-Ärzte/VKA (EG 4) einschließlich einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung Betriebskindertagesstätte, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte Ihr Bruttojahresgehalt liegt bei einem 100%-Pensum voraussichtlich zwischen 109.556,88 und 117.388,68 Euro. Die genaue Lohnhöhe richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal