Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 57 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 41
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Bildung & Training 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Versicherungen 3
  • Freizeit 1
  • Funk 1
  • Kultur & Sport 1
  • Medien (Film 1
  • Tv 1
  • Touristik 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 57
  • Ohne Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Teilzeit 21
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Befristeter Vertrag 9
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Promotion/Habilitation 1
Weitere: Ärzte

Vorstand Medizin und Therapie (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
München
Die Stiftung ICP München unterstützt in der Landeshauptstadt München Menschen mit körper­lichen und moto­rischen Behinde­rungen. Wir fördern Rehabili­tation und Integration. In Kinder­tages­ein­rich­tungen, Förder­schulen, integrativen Schulen, dem Berufs­bildungs­werk, ambulanten, teil­stationären und stationären Ein­rich­tungen der Ein­gliede­rungs­hilfe und Pflege­ein­richtungen erreichen wir gemeinsam kleine und große Erfolge – jeden Tag. Mehr als 800 Mitarbeitende in multiprofessionellen Teams unterstützen dabei mehr als 1.500 Menschen. Den Schwer­punkt bilden dabei Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Cerebralparesen. Unsere ärztlichen und therapeutischen Dienste ermöglichen dabei seit über 60 Jahren in beson­derer Weise den Erfolg unserer Arbeit. Die Stiftung wird durch einen dreiköpfigen Vorstand geleitet.Für die Nachfolge des bisherigen Vorstandes „Medizin und Therapie“, Herrn Professor Dr. med. Bernhard Heimkes, suchen wir zum 01.01.2021 eine medizinische Führungs­persön­lichkeit mit fach­ärzt­licher Qualifikation (m/w/d). Die Stelle kann in Vollzeit / Teilzeit besetzt werden. Die Stellenanteile werden zwischen Vorstands­tätigkeit und ärztlicher Tätigkeit aufgeteilt.Die fachärztliche Qualifikation mit entsprechenden umfang­reichen Erfah­rungen kann in den Bereichen Orthopädie, Neuropädiatrie, Neurologie oder einer anderen, für unsere Einrich­tungen und Dienste geeigneten, Disziplin nachge­wiesen werden. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Website www.icp.de und insbesondere auf die dort einsehbaren Jahres­berichte. einen interessanten, sich dynamisch entwickelnden Arbeits­bereich mit neu zu eta­blie­renden medi­zi­ni­schen Dienst­leistungen eine etablierte Kooperationsstruktur mit den heil­päda­go­gischen, schulischen und sozial­päda­go­gischen Einrichtungs­bereichen eine angemessene Vergütung entsprechend des Tarifes TV Ärzte – Ärzte an Universitäts­kliniken Angebote der Kinderbetreuung in Kindertageseinrichtungen im Bedarfsfall Bereitstellung einer Wohnung / Unterstützung bei der Wohnungs­suche
Zum Stellenangebot

Clinical Trial Coordinator - Client Dedicated - Munich (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
PPD is a leading global contract research organization providing comprehensive, integrated drug development, laboratory and lifecycle management services. Our clients and partners include pharmaceutical, biotechnology, medical device, academic and government organizations. With offices in 48 countries and over 23,000 professionals worldwide, PPD applies innovative technologies, therapeutic expertise and a firm commitment to quality to help clients and partners bend the cost and time curve of drug development to deliver life-changing therapies that improve health.Clinical Trial Coordinator (client-dedicated)   We are vital links between an idea for a new medicine and the people who need it. We are the people of PPD — thousands of employees in locations worldwide connected by tenacity and passion for our purpose: to improve health. You will be joining a truly collaborative and winning culture as we strive to bend the time and cost curve of delivering life-saving therapies to patients. Our clinical department defines, develops and delivers clinical programmes, ensuring the highest-quality review of data and effective interaction with study sites. As a Clinical Trial Coordinator, you will provide technical support to the project team, coordinating non-clinical responsibilities of project administration as applicable to the client contract.  In this role, you will be dedicated to one our pharmaceutical partners, working on their projects within their teams, with their processes and systems, on behalf of PPD.   Additional key responsibilities include:  •    Performs PPD investigator file reviews and logging of outstanding issues in project related tracking tools •    Reviews regulatory documents for proper content •    Liaises with monitor and investigative sites to resolve outstanding regulatory issues identified •    Disseminates study related information, including project tracking updates to Clients, clinical study teams and other PPD departments •    Assists with the identification of potential investigators and development/distribution of initial protocol packets •    Creates meeting agendas and minutes, as well as coordinates team conference calls and distribution of meeting minutesEducation and Experience:  •    University degree, or equivalent in education, training and experience •    Responsible for adhering to Good Clinical Practices, country specific regulations, PPD/Client Standard Operating Procedures and Working Practice Documents regulations for all non-clinical/clinical aspects of project implementation, execution, and closeout •    Ability to effectively analyse project specific data/systems to ensure accuracy and efficiency •    Experience of manage multiple projects with differing priorities at one given time •    Exceptional communication, collaboration, organisational and time management skills •    Fluency in German and English equivalent to C1 level   At PPD we hire the best, develop ourselves and each other, and recognise the power of being one team. We understand that you will want to grow both professionally and personally throughout your career, and therefore at PPD you will benefit from an award-winning learning and development programme, ensuring you reach your potential.  As well as being rewarded a competitive salary, we have a competitive benefits package. We have a flexible working culture, where PPD truly value a work-life balance. We’ve grown sustainably year on year but continue to offer a collaborative environment, with teams of colleagues eager to share expertise and have fun together.  We are a global organisation but with a local feel.  - We have a strong will to win - We earn our customer’s trust - We are gamechangers - We do the right thing -We are one PPD -  If you resonate with our five principles above, and ultimately wish to accelerate the delivery of safe and effective therapeutics for some of the world’s most urgent health needs, then please submit your application – we’d love to hear from you.At PPD we hire the best, develop ourselves and each other, and recognise the power of being one team. We understand that you will want to grow both professionally and personally throughout your career, and therefore at PPD you will benefit from an award-winning learning and development programme, ensuring you reach your potential.  As well as being rewarded a competitive salary, we have a competitive benefits package. We have a flexible working culture, where PPD truly value a work-life balance. We’ve grown sustainably year on year but continue to offer a collaborative environment, with teams of colleagues eager to share expertise and have fun together.      We are a global organisation but with a local feel.   - We have a strong will to win - We earn our customer’s trust - We are gamechangers - We do the right thing -We are one PPD -  If you resonate with our five principles above, and ultimately wish to accelerate the delivery of safe and effective therapeutics for some of the world’s most urgent health needs, then please submit your application – we’d love to hear from you.
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) im Bereich Plasmaspende in Teilzeit für bis zu 20 Std./Woche

Do. 06.08.2020
Berlin
CSL Plasma ist eines der weltweit größten Unternehmen zur Gewinnung von Humanplasma für die Herstellung von hochwirksamen Gerinnungs- und Immunglobulinpräparaten. Als ein Unternehmen der CSL Behring Gruppe, einem der weltweit größten Anbieter von lebensrettenden Biotherapeutika, ist CSL Plasma für Gewinnung, Lagerung und Testung von Plasma zuständig. Wichtig für den reibungslosen Ablauf sind nicht nur Qualität, Sicherheit und modernste Technik, sondern vor allem unsere qualifizierten und motivierten Mitarbeiter, die dazu beitragen, die gesetzten Ziele erfolgreich umzusetzen. Für unser Plasmapherese-Center in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (m/w/d) in Teilzeit für bis zu 20 Std./Woche (versch. Teilzeitmodelle sind möglich)  Sie führen die Spendereignungsuntersuchungen durch, informieren Spendewillige über die Plasmaspende und mögliche Gesundheitsrisiken und übernehmen die ärztliche Überwachung während der Plasmaspende.   Sie sind approbierte/r Arzt/Ärztin; Sie zeigen Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft und arbeiten gern im Team; Sie sind engagiert, kommunikationsfähig und zeichnen sich durch eine kundenorientierte, offene und zielorientierte Arbeitsweise aus; Erfahrung im Umgang mit der EDV ist erwünscht.   Einen interessanten Arbeitsplatz in zentraler Lage mit familienfreundlichen Arbeitszeiten - ohne Nachtdienst/Rufbereitschaft (Mo. – Sa., Einteilung nach Dienstplan); Eine ausführliche Einarbeitung in den Spendeablauf; Eine attraktive und pünktliche Vergütung mit Zusatzleistungen. Wir freuen uns auch über ein Interesse beruflicher Wiedereinsteiger/innen (z. B. während oder nach der Elternzeit) oder beruflicher Aussteiger/innen, die eine Teilzeitbeschäftigung suchen.     
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager Nephrologie /Diabetes (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Für den Bereich Medical Affairs CVRM (cardiovascular, renal and metabolism) (Bereich/Business Unit) suchen wir Sie alsMedical Affairs Manager / Scientific Advisor Nephrology / Diabetes (m/w/d). Entwicklung der medizinischen Strategie in Kooperation mit dem lokalen cross-funktionalen Brand Team sowie im globalen Medical Team und der Erstellung und Umsetzung des entsprechend ausgerichteten medizinischen Aktivitätenplans mit BudgetverantwortungLiefern von medizinisch-wissenschaftlichem und strategischem Input in das cross-funktionale Brand Team sowie in das Market Access- und Corporate Affairs Team, u.a. bei Nutzenbewertungsverfahren oder bei Stellungnahmen für gesundheitspolitische AktivitätenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen sowie Konzeption und Durchführung von SymposienPlanung, Durchführung und Nachbereitung von Advisory-BoardsZusammenarbeit mit externen Experten und wissenschaftlichen Fachgesellschaften im Rahmen von medizinisch-wissenschaftlichen Projekten, u.a. Fortbildungsveranstaltungen, und klinischen StudienErstellen und Durchführen medizinisch-pharmazeutischer interner und externer Schulungen und wissenschaftlich-inhaltliche Freigabe von Materialien Abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche KompetenzErfahrung in der Klinischen Forschung und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen Industrie; Erfahrungen in der Indikation Nephrologie vorteilhaftFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen undFähigkeit zu strategischem Denken bzw. Umsetzen des medizinischen Aktivitätenplans sowie eine analytische und konzeptionelle DenkweiseErfahrungen in der cross-funktionalen Projektsteuerung, die sich durch eine hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit auszeichnetHohe intrinsische Motivation sowie proaktives Einbringen eigener Ideen gepaart mit einem ausgeprägten PioniergeistSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Wollen Sie Teil unserer Mission werden und somit die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Gebietsmanager (w/m/d) Arztaußendienst – bundesweit

Do. 06.08.2020
Magdeburg, Karlsruhe (Baden), Chemnitz, Mannheim, Würzburg, Mainz, Regensburg, Braunschweig, Kassel, Hessen
FUTRUE ist mehr als ein inter­national ausge­richteter Healthcare-Konzern: FUTRUE ist der Inkubator für die Trends von morgen! Mit mittler­weile mehr als 20 Unternehmen und über 70 Arznei­mittel­zulassungen sind wir u.a. in den Bereichen intelli­gente Bakterien, inno­vative Schmerz­therapien, chemie­freie Arzneimittel, medizi­nisches Cannabis, Dermaceuticals, Functional Food und E-Health tätig. Zahlreiche unserer Unter­nehmen, darunter z.B. Synformulas oder PharmaSGP, gehören zu den am schnellsten wachsenden Healthcare-Unternehmen in Europa. Um diesen Erfolg fort­zuführen, setzen wir auf eine neue Generation dynamischer Talente, die den Mut hat, ungewohnte Wege zu gehen. Aufgrund unseres dynamischen Wachstums sowie der kontinuier­lichen Erweiterung unseres Produkt­port­folios suchen wir nach motivierten und engagierten Talenten für unser erfolg­reiches Team. Werde Teil eines der am schnellsten wachsenden OTC-Unternehmen in Europa! Du betreust Allgemeinmediziner, Neurologen, Schmerz­therapeuten und Gastro­enterologen und über­zeugst sie von unseren Cannabis- und OTC-Präparaten. Du verantwortest Dein eigenes wohnort­nahes Gebiet und agierst selbst­ständig im Hinblick auf Deine Ziel­verfolgung. Du baust langfristig Kontakt zu den Ärzten Deiner Region auf und stehst Deinen Ärzten als erster Ansprech­partner (w/m/d) zur Verfügung. Offene Regionen: Magdeburg / Braunschweig, Chemnitz / Plauen, Würzburg / Hof, Paderborn / Kassel, Mainz / Wiesbaden, Regensburg / Augsburg / Ingolstadt, Mannheim / Heilbronn und Karlsruhe / Pforzheim. Du verfügst über eine Zulassung gemäß §75 Arzneimittelgesetz. Idealerweise hast Du mehr­jährige Berufs­erfahrung im Arzt­außendienst und kannst auf ein bestehendes Netzwerk an (Fach-)Ärzten zurückgreifen. Neben einem souveränen, überzeugenden und sympathischen Auf­treten bist Du ein echtes Beratungs- und Kommunikationstalent. Neben einem attraktiven Grund­gehalt inklusive einer über­durchschnitt­lichen Bonus­vergütung bieten wir Dir einen unbe­fristeten Arbeits­vertrag und 30 Tage Urlaub. Ein hoch­wertiger Dienst­wagen (3er BMW) steht Dir außerdem kilometer­frei zur Ver­fügung. Wir bieten Dir einen viel­fältigen, anspruchs­vollen Job mit spannenden Aufgaben! Dazu erwartet Dich ein inno­vatives Umfeld zur beruflichen Entfaltung mit kurzen Entscheidungs­wegen und ein Team, welches sich auf Deinen Start freut.
Zum Stellenangebot

Chefarzt (m/w/d) Psychosomatische Medizin

Do. 06.08.2020
Neuenkirchen, Kreis Steinfurt
Die Clemens-August-Erwachsenenklinik als Teil der Clemens-August-Stiftung ist eine Akutklinik mit Versorgungsauftrag gemäß Landeskrankenhausplan in Neuenkirchen-Vörden. Sie ist ausgewiesen mit 132 vollstationären Betten und 16 teilstationären Behandlungsplätzen sowie einer PIA und behandelt in sehr schönen Räumlichkeiten und in einer attraktiven Umgebung erwachsene Patienten/innen in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin. Innerhalb der Klinik gibt es traditionell einen starken, fachlich selbständigen Abteilungsbereich für Psychosomatische Medizin. Im Zuge des Generationenwechsels im 1. Quartal 2021 wird dieser Bereich einem eigenen Chefarzt (m/w/d) unterstellt, der gemeinsam mit dem Chefarzt der Psychiatrie das künftige Führungsteam der Klinik bilden wird. Zur Erweiterung des Führungsteam im Zuge des Generationenwechsels suchen wir einen Chefarzt (m/w/d) Psychosomatische Medizin. Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizinder Erwachsenenklinik mit 6 offenen Stationen ist psychotherapeutisch ausgerichtet (TP, VT, systemisch) mit Indikationsschwerpunkten in den Bereichen Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen, Anpassungsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen, dissoziative Störungen, somatoforme Störungen, Essstörungen und Persönlichkeitsstörungen. Neben Einzel- und Gruppenpsychotherapien werden vielfältige Behandlungsmethoden angeboten wie Kunst-, Tanz-, Bewegungs-, Entspannungs- Physio- und Ergotherapie ebenso wie Qigong, Imaginationstherapie u.a.m.. Psychosoziale und seelsorgerische Beratungsangebote stellen eine wichtige Unterstützung dar.  Ihre Position als Chefarzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin umfasst die verantwortliche Leitung Ihres Fachgebietes auf zwei Stationen und die konzeptionelle Weiterentwicklung dieses Schwerpunktes. Organisatorisch ergänzen Sie sich mit dem Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie, und werden durch ein engagiertes Team aus 5 Oberärzten/innen (Psychiatrie und Psychosomatik), 12 Fach- und Assistenzärzten/innen sowie 20 Psychologen/innen sowie ein multiprofessionelles therapeutisches Team unterstützt.Als Fachärztin/arzt für Psychosomatische Medizin streben Sie eine Führungsrolle mit Gestaltungsmöglichkeiten an. Ihr Führungsverständnis passt zu der Klinik, die von einem respektvollen und kollegialen Miteinander geprägt ist. Sie schätzen die Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen, ebenso wie die kooperative Teamarbeit und verstehen es, jüngere Kollegen/innen zu fördern und Mitarbeiter/innen für gemeinsame Ziele zu begeistern. In einer Klinik, die eine langjährige Tradition hat, und sich gleichzeitig eine Offenheit für Impulse bewahrt hat, sehen Sie das ideale Setting für Ihre Zielposition? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen! Eine etablierte, elektiv ausgerichtete Akutklinik mit breitem Spektrum und sehr guten Patientenbewertungen Ein qualifiziertes und engagiertes, vollständig besetztes Team Ein langjährig etabliertes Therapie-Setting für die Psychosomatik Fachliche Eigenständigkeit und organisatorische Ergänzung mit dem Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie Eine adäquate Dotierung entsprechend des Tarifwerks mit Zusatzleistungen Eine gute regionale Anbindung (Oldenburg, Osnabrück, Münster).
Zum Stellenangebot

Facharzt oder Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung mit der Zusatzbezeichnung „Klinische Notfall- und Akutmedizin“ bzw. entsprechendem Interesse

Do. 06.08.2020
Berlin
Das Sankt Gertrauden Krankenhaus ist ein leistungsfähiges Krankenhaus mit 384 Betten und ca. 1.000 Beschäftigten. Es liegt zentral und verkehrsgünstig in der westlichen Berliner Innenstadt. In den medizinischen Fachdisziplinen Allgemeinund Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Neurochirurgie, Gynäkologie/ Geburtshilfe und Brust­zentrum, Gefäßmedizin mit Gefäßchirurgie und Angiologie, Innere Medizin Gastro­enterologie und Kardiologie, Geriatrie, HNOHeilkunde, Augenheilkunde, Anästhesie und Intensivmedizin, Radio­logie und Labormedizin versorgt das Krankenhaus jährlich etwa 60.000 Patienten mit hochwertigen medizinischen Leistungen. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin und bildet Pflegefachkräfte aus, ein Medizinisches Versorgungs­zentrum ist auf dem Campus angeschlossen. Als Krankenhaus in konfessioneller Trägerschaft identifizieren wir uns mit dem christlichen Menschenbild. Für die regelmäßige Besetzung von Tagesdiensten in der Zentralen Notaufnahme suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Facharzt oder Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung mit der Zusatzbezeichnung „Klinische Notfall- und Akutmedizin“ bzw. entsprechendem InteresseZentrale, interdisziplinäre Notaufnahme unter ärztlicher Gesamtleitung 8 Behandlungsräume und angeschlossene Beobachtungsstation (6 Betten) mit moderner Ausstattung Behandlung von rd. 20.000 Notfallpatientinnen und Patienten pro Jahr schlagfertiges und erfahrenes Pflegeteam hoher Anspruch an interdisziplinärer und berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit  Approbation als Arzt (m/w/d) und abgeschlossene oder fortgeschrittene Facharztausbildung in der Chirurgie, Inneren Medizin, Orthopädie / Unfallchirurgie, Allgemeinmedizin oder einer anderen Fach­richtung  Führen der Zusatzbezeichnung „Klinische Notfall- oder Akutmedizin“ oder Interesse des Erwerbs  Interesse an fachübergreifender, vielseitiger Tätigkeit  hohe Motivation für stetige Verbesserung und Freude an interdisziplinärer Teamarbeit  große Eigenverantwortung  Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit Ein Notfallkrankenhaus mit Schwerpunktcharakter und einer Vielzahl medizinischer Fachbereiche Ein umfassendes medizinisches Spektrum mit moderner technischer Ausstattung Breites Weiterbildungsangebot Langfristige Anstellung als Facharzt (m/w/d) mit Perspektive zur Oberarzt (m/w/d)-Ernennung Leistungsgerechte Bezahlung (AVR Caritas 2020) mit Altersvorsorge und weiteren Zusatzleistungen 40 Stunden-Woche im Tagesdienst (2 Schichten/ versetzte Dienste),
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) für Projektkoordination im Forschungsbereich Komplementärmedizin

Mi. 05.08.2020
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Am Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung am Universitätsklinikum Tübingen (Leitung: Frau Prof. Dr. med. Stefanie Joos) ist ab sofort eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter / wissenschaftliche Mitarbeiterin (w/m/d) in Vollzeit, zunächst befristet bis 31.10.2022, zu besetzen. Das Institut für Allgemeinmedizin und Interprofessionelle Versorgung übernimmt die Konsortialführung im Innovationsfonds-Projekt CCIntegrativ. Ziel des multizentrischen Projektes ist die Implementierung eines sektorenübergreifenden, interprofessionellen Programms zur evidenzbasierten Beratung von Krebspatienten im Bereich Komplementäre Medizin und Pflege (KMP) an den Comprehensive Cancer Centers in Baden-Württemberg. Projektkoordination im Forschungsverbund mit Datenerhebung und -analyse im Team Planung und Durchführung interprofessioneller Veranstaltungen Erstellung von Studienmaterial, wissenschaftlichen Publikationen und Berichten Selbstständige Recherche zu wissenschaftlicher Evidenz von KMP-Maßnahmen Mitarbeit bei Lehrveranstaltungen des Instituts Abgeschlossenes Studium im Bereich der Medizin, Psychologie, Gesundheitswissenschaften Erfahrung in qualitativer und/oder quantitativer Methodik ist erwünscht Berufserfahrung im Bereich Forschungkoordination / Projektmanagement ist von Vorteil Interesse an Komplementärmedizin / Komplementärer Pflege und/oder am Bereich Onkologie Interesse an Fragestellungen aus dem Bereich Versorgungsforschung und Versorgungsorganisation Sie sind teamfähig und kommunikationsstark und behalten durch Organisationstalent und strukturierte, vorausschauende Arbeitsweise den Überblick Zuverlässigkeit und Sorgfalt sind für Sie ebenso selbstverständlich wie eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Denken und Handeln. Ein freundliches, verbindliches und souveränes Auftreten runden Ihr Profil ab Wir bieten einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum an der Schnittstelle zwischen Versorgungsforschung und klinischer Forschung und Lehre in einem medizinischen Fach mit sehr breiten inhaltlichen Schwerpunkten. Sie werden in ein nettes, motiviertes Team eingebunden, welches in einem vielseitigen akademischen Umfeld agiert. Bei Eignung gibt es die Möglichkeit zur Promotion und ggf. Habilitation. Wir bieten Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Ärzte im Bereich Ästhetische Medizin (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Die M1 Med Beauty ist der führende Anbieter für medizinische Schönheitsbehandlungen in Deutschland. Wir sind mit mehr als 35 eigenen Fachzentren in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien und in Australien vertreten. Unsere Schlossklinik in Berlin-Köpenick zählt mit sechs Operationssälen und 35 Patientenbetten zu den größten und modernsten Einrichtungen für Schönheitschirurgie in Europa. Im Rahmen unserer Expansion suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unsere deutschen Standorte in: AACHEN, AUGSBURG, BERLIN, BIELEFELD, BOCHUM, BRAUNSCHWEIG, BREMEN, DARMSTADT, DORTMUND, DRESDEN, DUISBURG, DÜSSELDORF, ERFURT, ESSEN, FRANKFURT AM MAIN, FREIBURG i. BREISGAU, HAMBURG, HANNOVER, KARLSRUHE, KIEL, KÖLN, KONSTANZ, LEIPZIG, MANNHEIM, MÜNCHEN, MÜNSTER, NÜRNBERG, ROSTOCK, SAARBRÜCKEN, STUTTGART UND WIESBADEN Ärzte im Bereich Ästhetische Medizin (m/w/d) Faltenbehandlungen und Unterspritzungen mit Hyaluronsäure und Botulinumtoxin Deutsche Approbation Hohe Kundenaffinität im Beauty- und Lifestylesegment Exzellente Umgangsformen und hohe Dienstleistungsbereitschaft Zuverlässigkeit und Sensibilität im Umgang mit unseren Kunden Belastbarkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Fließende Deutschkenntnisse Englischkenntnisse von Vorteil Spezialisierung im Bereich der Ästhetischen Medizin Anstellung in Voll- oder Teilzeit Überdurchschnittliche Vergütung Regelmäßige Fortbildungen Geregelte Arbeitszeiten (keine Feiertags-, Wochenend- und Nachtdienste) Arbeit in einem dynamischen und motivierten Team Verwendung von Top-Markenprodukten Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Ärztin / Arzt (m/w/d) Weiterbildungsstelle für Hygiene und Umweltmedizin, Sachbereich Krankenhaushygiene

Mi. 05.08.2020
Erlangen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) als wissen­schaftliche Fach­behörde unter­sucht Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht für das Sach­gebiet GE1 „Hygiene“ zum nächst­möglichen Zeit­punkt in Erlangen eine / einen Ärztin / Arzt (m/w/d) Weiterbildungsstelle für Hygiene und Umweltmedizin, Sachbereich KrankenhaushygieneKennziffer 2075 Der Bereich Krankenhaushygiene / Allgemeine Hygiene ist Teil des Sach­gebietes Hygiene. Der zweite Teil des Sach­gebietes umfasst den Bereich Wasser- und Umwelt­hygiene (excl. Umwelt­medizin). Die volle Weiter­bildungs­ermächtigung für das Fach Hygiene und Umwelt­medizin liegt im Sach­gebiet vor. Beratung der zuständigen Behörden in sämtlichen Fragen der Hygiene (Schwerpunkt Krankenhaus­hygiene) und der Infektions­prävention Unterstützung der Gesundheits­ämter durch (insbesondere krankenhaus­hygienische) Begehungen vor Ort Vorbereitung und Durchführung von Schwerpunkt­überwachungs­programmen Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen Erarbeitung von Leitlinien und Internet­beiträgen Betreuung von Labor­untersuchungen (z.B. Umgebungs­untersuchungen, molekular­biologische Typisierungs­verfahren und molekulare Charakterisierung von Resistenz­mechanismen) Gremientätigkeit Erstellung von Publikationen in wissenschaftlichen Fach­zeitschriften Lehr- und Vortragstätigkeit Anwendungsbezogene Forschung Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul­studium der Humanmedizin Abgeleistetes klinisches Jahr für die Weiter­bildung zur Ärztin / zum Arzt (m/w/d) für Hygiene und Umweltmedizin Bevorzugt Ärztin / Arzt (m/w/d) mit begonnener Weiter­bildung zur Ärztin / zum Arzt (m/w/d) für Hygiene und Umwelt­medizin oder Ärztin / Arzt (m/w/d) für Medizinische Mikro­biologie, Virologie und Infektions­epidemio­logie mit Weiter­bildungs­wunsch zur Ärztin / zum Arzt (m/w/d) für Hygiene und Umweltmedizin oder Arzt / Ärztin (m/w/d) mit teil­weise oder abgeschlossener curricularer Fort­bildung Krankenhaus­hygiene Organisations- und Teamfähigkeit Belastbarkeit und Verantwortungs­bewusstsein Kreativität und Interesse an wissenschaftlicher Arbeit Bereitschaft zu Dienstreisen Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprach­niveau C2) Flexible Arbeitszeit Betriebliches Gesundheitsmanagement Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei Betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Parkmöglichkeit Nutzungsmöglichkeit einer E-Ladesäule
Zum Stellenangebot


shopping-portal