Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 3 Jobs in Saulheim

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Weitere: Ärzte

Medical Education Manager (m/w/d)

Do. 05.08.2021
Mainz
Bei Novo Nordisk warten wir nicht auf Änderungen. Wir treiben den Wandel voran. Wir sind ein dynamisches Unternehmen in einer noch dynamischeren Branche und wir wissen, dass das, was uns dahin gebracht hat, wo wir heute sind, nicht unbedingt das ist, was uns in Zukunft erfolgreich machen wird. Wir bekennen uns zum Geist des Experimentierens und streben nach Spitzenleistungen, ohne uns auf Perfektion zu konzentrieren. Wir scheuen niemals Entwicklungsmöglichkeiten, wir ergreifen sie. Bei Novo Nordisk zu arbeiten bedeutet, auf etwas Größeres als uns selbst hinzuarbeiten, und es ist eine gemeinsame Anstrengung. Novo Nordisk stützt sich auf das gemeinsame Potenzial und die Zusammenarbeit seiner mehr als 40.000 Mitarbeiter, um das Leben von Millionen von Patienten mit Diabetes und anderen chronischen Krankheiten zum Besseren zu verändern. Gemeinsam gehen wir weiter. Together, we’re life changing. Die Abteilung Medical Education ist Teil der Abteilung Clinical, Medical und Regulatory und ist für die Konzeption, Organisation und Betreuung von externen Fortbildungsveranstaltungen der Novo Nordisk Pharma GmbH Deutschland verantwortlich. In den Seminaren der Novo Nordisk Akademie Diabetes und Adipositas bieten wir ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Fortbildungen zu unterschiedlichen Themengebieten der Diabetologie und Adiposiologie an und unterstützen damit verschiedene Behandler*innengruppen darin Ihre Patient*innen bestmöglich zu versorgen. Unter dem Motto „Mehr. Wissen. Nutzen.“ steht das indikationsübergreifende Fortbildungsportal www.novoakademie.de, auf der man das umfangreiche Fortbildungsangebot von Novo Nordisk online findet, inklusive zahlreicher digitaler Formate. Möchten Sie die medizinische Fortbildungswelt der novoakademie inhaltlich verantworten und mit neuen innovativen Ideen nachhaltig entwickeln? Bewerben Sie sich auf diese Position, wenn Sie uns helfen möchten, das medizinisch-wissenschaftliche Fortbildungsangebot für Ärzt*innen und Behandler*innen von Menschen mit Diabetes und Adipositas inhaltlich zu gestalten und weiter zu entwickeln. Als Medical Education Manager*in sind Sie verantwortlich für die inhaltliche Steuerung der indikationsübergreifenden digitalen Fortbildungswelt novoakademie.de, sowie der Seminarreihe Novo Nordisk Akademie Seminare; In Zusammenarbeit mit Referent*innen und Meinungsbildner*innen entwickeln Sie die medizinisch-wissenschaftliche Inhalte des Fortbildungsangebots für verschiedene Fachgruppen wie Ärzt*innen, Apotheker*innen, Diabetesberater*innen, u.a. weiter und diesbezüglich führen Advisory Boards durch; Im cross-funktionalen Austausch mit Kolleg*innen sorgen Sie für die passende Kommunikation strategisch relevanter medizinischer Informationen und selektieren dass richtige Formats und den Kommunikationskanal, um eine optimale  für die Kund*innenansprache; Analysen digitaler Aktivitäten und Dashboards unterstützen Sie beim Steuern der Aktivitäten und ermöglichen Ihnen eine strategische Optimierung und gezielte Promotion der Angebote; Als Repräsentant*in des Unternehmens moderieren Sie gelegentlich (online) Fortbildungsveranstaltungen und sind für die Erstellung oder Freigabe von Präsentationen und Inhalten für interne wie externe Fortbildungsveranstaltungen der novoakademie verantwortlich; Ihr Erfolg in der Rolle hängt von Ihrer Proaktivität und nicht zuletzt von Ihrer funktionsübergreifenden Zusammenarbeit und Kommunikation ab;Wir suchen eine(n) versierte(n) medizinisch-wissenschaftlichen Kommunikator*in, der/die über die Entwicklung von Projekten, Ideen, Konzepten und deren Ergebnisse klar informieren kann. Darüber hinaus: Sie haben ein abgeschlossenes Studium, möglichst der Medizin oder der Naturwissenschaft, und haben mehrere Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise in einer vergleichbaren Position; Sie bringen Erfahrung in der Kommunikation medizinischer Inhalte, möglichst mit digitalen Formaten, mit; Sie ergreifen gerne die Initiative und bringen sich mit Ihrer kreativen und zukunftsgerichteten Denkweise gerne ein; Bei Novo Nordisk haben wir erkannt, dass es nicht mehr ausreicht den Anspruch zu haben zu den besten Unternehmen in der Welt gehören zu wollen. Es ist uns bewusst, dass wir diesem Anspruch nur mit talentierten Mitarbeitern mit unterschiedlichen Perspektiven, Hintergründen und Kulturen gerecht werden können. Wir verpflichten uns daher zur einer integrativen Kultur, welche die Vielfalt unserer Mitarbeiter*innen, der Patienten*innen, für die wir da sind, und der Gesellschaft würdigt. Wir verpflichten uns zu einem inklusiven Einstellungsprozess und zur Chancengleichheit für alle Bewerbungen. Wir sind offen für Diskussionen über flexible Arbeitskonzepte, die der Rolle und den geschäftlichen Anforderungen entsprechen.
Zum Stellenangebot

Klinisch-wissenschaftlichen Referenten des Medizinischen Geschäftsführers (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
Berlin, Schlangenbad, Taunus
Die Oberberg Gruppe ist führend im Premiumsegment der privaten Fachkliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Akutbereich. Wir betreiben mehr als 20 exzellente Einrichtungen an verschiedenen Standorten in Deutschland. Als Klinikgruppe setzen wir unsere erfolgreiche Expansion stetig fort und suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Klinisch-wissenschaftlichen Referenten des Medizinischen Geschäftsführers (w/m/d) Eigenständige Konzipierung und Bearbeitung von wissenschaftlichen Texten und Unterlagen (z.B. für Publikationen, Ethikanträge) sowie Koordination und Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen und Reports aus den Bereichen Medizin, Medizincontrolling, Qualitätsmanagement, Marketing und IT Projektplanungs-, koordinierungs- und Strukturierungsaufgaben in den Bereichen Innovation, Forschung und Entwicklung sowie Mitwirkung bei Forschungsprojekten, Publikationen und der Entwicklung neuer Versorgungskonzepte Eigenständige Durchführung von Recherchen zu klinisch-wissenschaftlichen Fragestellungen sowie Durchführung statistischer Analysen (z.B. mittels Excel, SPSS) Enge Zusammenarbeit mit unserem CEO/CMO und dem Team Forschung und Unternehmensentwicklung an der Schnittstelle zwischen Medizin, Projektmanagement, Marketing, Controlling und IT Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Medizin, (Wirtschafts-)Psychologie, Gesundheitswissenschaften/Public Health, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomie oder Gesundheitsmanagement Einschlägige Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens mit erster Berufserfahrung im universitären Bereich, in Kliniken/Krankenhäusern oder dem weiteren Gesundheitssektor Praktische Erfahrung in der Konzeption, Planung und Koordinierung von (wissenschaftlichen) Projekten im Gesundheitswesen Erfahrung in der Erstellung von wissenschaftlichen Texten und Präsentationen in den Bereichen Medizin, Psychologie, Psychiatrie, Psychosomatik und/oder Psychotherapie wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office (Word, PowerPoint, Excel) und Fähigkeit zur eigenständigen Durchführung statistischer Analysen (z.B. mit SPSS) Hohes Engagement sowie Bereitschaft zur ständigen inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung  Eigenständige, strukturierte und analytisch geprägte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz Dynamisches, positives und wertschätzendes Umfeld mit anspruchsvollen und herausfordernden Aufgaben Flache Hierarchien, die ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum bieten Unterstützung bei Ihrem Wunsch nach beruflicher Fort- und Weiterbildung Attraktive Vergütung, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie vielfältige Vergünstigungen bei unterschiedlichen Anbietern im Rahmen unseres Corporate Benefits-Programms Modern ausgestattetes Büro in bester Innenstadtlage von Berlin oder landschaftlich reizvoll gelegen in Schlangenbad bei Wiesbaden
Zum Stellenangebot

Leitende Ärztin / Leitender Arzt (m/w/d) mit Referatsleitung

Mi. 21.07.2021
Koblenz am Rhein, Mainz
Im Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung des Landes Rheinland-Pfalz ist in der Abteilung 5 „Gesundheit und Pharmazie“, dort im Referat 51, am Dienstort Koblenz oder Mainz zum 1. September 2021 eine Stelle unbefristet in Vollzeit zu besetzen: Leitende Ärztin / Leitender Arzt (m/w/d) mit Referatsleitung Sie üben die Funktion der leitenden Ärztin/des leitenden Arztes (m/w/d) des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung aus. Des Weiteren obliegen Ihnen die Führung und Leitung des Referates 51; dort werden unter anderem die medizinische Begutachtung im Bereich des Sozialen Entschädigungsrechts und des Feststellungsverfahrens nach dem SGB IX sowie die Aufgaben der Zentralen Medizinischen Untersuchungsstelle wahrgenommen. Es erwarten Sie insbesondere folgende interessante Aufgaben: Führen und Leiten des Referates 51 mit ca. 55 Mitarbeiter/innen (m/w/d) an 4 Standorten Steuern und Koordinieren der Arbeitsabläufe Einarbeitung und Fortbildung der internen und externen Gutachter/innen (m/w/d) Qualitätssicherung in der medizinischen Begutachtung Medizinische Grundsatzangelegenheiten im Bereich des Feststellungsverfahrens nach SGB IX, des Sozialen Entschädigungsrechts und der Zentralen Medizinischen Untersuchungsstelle Einzelfallbearbeitung, insbesondere Stellungnahmen im Klageverfahren Untersuchungen, Stellungnahmen und Teilnahme an Anhörungsverfahren anderer Referate Sicherstellung des fachlichen Austauschs und der einheitlichen Begutachtung mit der Abteilung 2 – „Versorgung“ Approbation als Ärztin/Arzt (m/w/d) Nachweis einer mehrjährigen Arzttätigkeit Hohe fachliche Qualifikation Erfahrung in ärztlicher Gutachtertätigkeit Fähigkeiten zur sach- und mitarbeiterorientierten Personalführung Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit mit kooperativem Führungsstil und Verhandlungsgeschick Eigeninitiative, Belastbarkeit, Engagement, Verantwortungsbewusstsein Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (neu) bzw. 3 (alt) und Bereitschaft zu Dienstreisen Einstellung im Beamtenverhältnis beabsichtigt Entwicklungsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 16 LBesG Gegebenenfalls tarifliche Eingruppierung nach Entgeltgruppe 15 TV-L Weitergehende Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Einen krisensicheren Arbeitsplatz Mitverantwortlichkeit für das soziale Klima im Land Familienfreundlichkeit mit Zertifizierung „berufundfamilie®“
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: