Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 6 Jobs in Vochem

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Weitere: Ärzte

Mediziner:in als Teamleiter:in (m/w/d) Medical Advisory Team

Di. 17.05.2022
Köln
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitenden mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 11 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten.Unser Physicians-Team ist sowohl für Spender:innen wie auch innerhalb der DKMS zentraler Ansprechpartner für medizinische Fragestellungen rund um das Thema Stammzellspende und Spendertauglichkeit. Das Team arbeitet bei der Entwicklung und Aktualisierung der für die DKMS verbindlichen Standards zur medizinischen Eignung als Stammzellspender:in mit und wendet diese auf Spender:innen im Vorfeld einer Stammzellspende an.Zur Unterstützung des Physicians-Teams in Köln suchen wir baldmöglichst eine:nTeamleiter:in (m/w/d) Medical Advisory Team Disziplinarische und fachliche Führung eines Teams innerhalb der Abteilung Koordination der Arbeitsabläufe und der Zusammenarbeit im Team und entsprechende Gewährleistung der operativen Funktionalität Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Umsetzung inhaltlicher, projektbezogener und strategischer Entscheidungen sowie der Budgetplanung Bearbeitung und Abklärung von medizinischen Fragen während der Spendersuche und im Rahmen der Spendernachbeobachtung Korrespondenz mit Spender:innen und behandelnden Ärztinnen/Ärzten sowie mit Entnahme- oder Transplantationszentren Treffen von inhaltlichen Entscheidungen in Eigenverantwortung bei operativen, prozessbezogenen und strategischen Themen, in Absprache mit der Abteilungsleitung Ermittlung von Weiterentwicklungsmöglichkeiten der Prozesse und Abläufe innerhalb des Teams Erfolgreich absolviertes Medizinstudium mit deutscher Approbation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Führungserfahrung ist wünschenswert Sehr gutes medizinisches Allgemeinwissen sowie gute Kenntnisse im Bereich der Stammzelltransplantation Sehr gute Englischkenntnisse sowie gute MS Office-Kenntnisse Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und analytisches Denkvermögen Ausgezeichnetes Organisationsgeschick und ausgeprägte Teamfähigkeit Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell  Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vielfältige und interessante Angebote zu gesundheitsfördernden Maßnahmen Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert. 
Zum Stellenangebot

Arzt (w/m/d) für das Stammzellentnahmezentrum

Mo. 16.05.2022
Köln
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitenden mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 11 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten.Das DKMS Collection Center ist eine Tochtergesellschaft der DKMS. Die Entnahmeeinrichtung führt zukünftig Stammzellapheresen und Knochenmarkentnahmen bei Spender:innen durch und stellt diese Blutkrebspatient:innen weltweit zur Verfügung. Unsere neue Einrichtung wird zu Beginn des Jahres 2023 in Köln starten. Die Ausbildung und Einarbeitung erfolgt bei unserem langjährigen Partner Cellex Collection Center GmbH im Kölner Mediapark. Hierfür suchen wir ab sofort einenArzt (w/m/d) für das Stammzellentnahmezentrum Medizinische Voruntersuchung zur finalen Abklärung der Spendetauglichkeit Spenderfreigabe Betreuung der Spender:innen während Apherese Durchführung von Knochenmarkentnahmen Übernahme von AMG-Funktionen Mitarbeiterführung Abgeschlossenes Medizinstudium Berufserfahrung im Apheresebereich und vorherige Tätigkeit in einer AMG-Funktion ist wünschenswert, aber keine Bedingung​​​​​​​ Hohes Maß an Sensibilität, Wertschätzung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Spender:innen Kommunikations- und Organisationstalent Eigenständigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität​​​​​​​ Teamgeist und hohe fachliche und soziale Kompetenz Einen gesicherten, unbefristeten Arbeitsplatz in einem kollegialen Umfeld mit flachen Hierarchien Ein attraktives Spektrum mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten​​​​​​​ Arbeit in angenehmer Teamatmosphäre​​​​​​​ Eine unbefristete Festanstellung​​​​​​​ Familienfreundliche Arbeitszeiten (kein Nacht-/Wochenenddienst) Zahlreiche Vergünstigungen (Jobticket, Dienstradleasing, Firmenfitness-Programm) Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert.
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) für Stammzellentnahmen

Mo. 16.05.2022
Köln
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitenden mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 11 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten.Das DKMS Collection Center ist eine zukünftige Tochtergesellschaft der DKMS. Die Entnahmeeinrichtung führt zukünftig Stammzellapheresen und Knochenmarkentnahmen bei Spender:innen durch und stellt diese Blutkrebspatient:innen welweit zur Verfügung. Zu den Aufgaben gehören die Voruntersuchung der Spender:innen und anschließend die Herstellung und Qualitätskontrolle der Stammzellen sowie die Knochenmarkentnahmen mit mobilen Ärzteteams in Partnerkliniken.Für den weiteren Aufbau unseres DKMS Collection Centers suchen wir am Standort Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenArzt (m/w/d) für Stammzellentnahmen Durchführung von Spendertauglichkeitsuntersuchungen und ggf. Veranlassung weiterer Untersuchungen Verantwortung für die Spenderbetreuung, vor, während und nach der Stammzellspende Verantwortung für ärztliche Anordnungen und ärztliche Maßnahmen während der Spende und Entscheidung in Notfallsituationen Mitgestaltung, Einrichtung und Weiterentwicklung des Qualitätssicherungssystems und Gewährleistung der Einhaltung der Vorgaben im laufenden Betrieb Verantwortung für die administrativen Prozesse zur Dokumentation und Archivierung der Stammzellapheresen und Knochenmarkentnahmen am Standort und Sicherstellung der gesetzeskonformen Umsetzung durch das medizinische Personal Betreuung des Notfalltelefons in regelmäßigen Abständen sowie selbständige Entscheidungsfällung Erfolgreich absolviertes Medizinstudium Idealerweise praktische Erfahrungen in der Aufklärung und Voruntersuchung von Stammzellspender:innen Gute Kenntnisse in Excel, Word und PowerPoint Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gutes Organisationsgeschick sowie gute Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise gepaart mit ausgeprägter Teamfähigkeit Hohes Maß an Sensibilität und Einfühlungsvermögen Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Familienfreundliche Arbeitszeiten Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vielfältige und interessante Angebote zu gesundheitsfördernden Maßnahmen Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert.
Zum Stellenangebot

Arzt / Ärztin (m/w/d) für Behandlungen mit medizinischem Cannabis

Fr. 13.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Kassel, Hessen, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Das aufstrebende Digital Health Start-Up im Cannabis Sektor! Die Algea Care GmbH mit Ihrem Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein ärztlich geführtes Unternehmen mit der Mission, Patientinnen und Patienten eine zeitgemäße Verbesserung des Zugangs zur Therapie mit medi­zinischem Cannabis zu ermöglichen. Unser Unternehmen umfasst eine wachsende Anzahl an Standorten in Deutschland an denen privatärztliche Behandlungen durchgeführt werden und bietet Patientinnen und Patienten dabei einen umfassenden, digitalisierten Service. Algea Care ist die erste und führende Plattform in diesem Bereich, welche die Abläufe nahezu vollständig digitalisiert hat und so Patientinnen und Patienten einen hervorragenden Service bieten kann.Als kooperierende Institution mit hunderten von Ärztinnen und Ärzten betreiben wir aktuell Standorte in Augsburg, Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Passau, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg. Wir suchen ab sofort auf selbständiger / freiberuflicher Tätigkeit bundesweit Arzt / Ärztin (m/w/d) für Behandlungen mit medizinischem Cannabis80% Remote Work / Homeoffice Führen von persönlichen Erstgesprächen mit Patienten in unseren Behandlungsräumen an Deinem Standort Evaluierung der Indikationen von Patienten mit chronischen Erkrankungen für eine mögliche Behandlung mit medizinischem Cannabis Rücksprache mit unserem Team an Ärzten, die für Dich vorab die Fälle screenen Videosprech­stunden: Folgetermine mit Deinen Patienten aus dem Homeoffice bzw. Remote Work - soweit ärztlich vertretbar - möglich! Ein abgeschlossenes Medizinstudium (Ärztliche Approbation) Bereitschaft für persönliche Sprechstunden hauptsächlich an den Wochenenden (alternativ freie Einteilung) Zeitliche Verfügbarkeit von insgesamt mind. 10h/Woche. Eine technische Affinität ist essentiell bei unseren vollständig digitalisierten Prozessen - Du solltest routiniert und schnell in den gängigen Web-Anwendungen arbeiten können, da bei uns mehrere Systeme parallel genutzt werden Sehr gute Deutsch- sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Wir bieten eine duale Weiterbildung zum Experten für die Behandlung mit Cannabinoiden Eine spannende Möglichkeit, die Entwicklung eines ärztlich geführten führenden Digital Health Unternehmens im Bereich medizinisches Cannabis mitzugestalten Regelmäßige interne Weiterbildungen zu diesem Themenbereich Fortgeschrittene technische Lösungen und ein digitales Umfeld Mitarbeit in einem motivierten, dynamischen Team mit täglicher Bestätigung auch von extern - unsere Patienten sind begeistert von unserem Angebot! Flexible freiberufliche Tätigkeit mit attraktiver Vergütung, die schnell der Vergütung einer Vollzeitstelle gleichkommen kann
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) Physicians-Team

Do. 12.05.2022
Köln
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen!Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitenden mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 11 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten.Unser Physicians-Team ist Ansprechpartner für medizinische Fragestellungen rund um das Thema Stammzellspende und Spendertauglichkeit. Neben einem hochmotivierten und kollegialen Team bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten ohne Sonn- und Feiertagsarbeit.Für unser Physicians-Team in Köln suchen wir baldmöglichst einenArzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Abklärung und Bearbeitung medizinischer Fragestellungen zur Eignung der Spendertauglichkeit für die Aufnahme in die Knochenmarkspenderdatei Ansprechpartner:in für medizinische Fragestellungen von Spender:innen in weiterführenden Typisierungsstufen Evaluierung medizinischer Auffälligkeiten eingehender Gesundheitsfragebögen sowie Befunde und Laborparameter im Vorfeld einer Stammzellspende  Korrespondenz mit Spender:innen und behandelnden Ärzt:innen sowie mit Entnahme- oder Transplantationszentren Beantwortung allgemeiner medizinischer Anfragen von Spender:innen und Ärzt:innen Kommunikation medizinischer Sachverhalte  Bearbeitung von Fragebögen zur Spender-Nachbeobachtung  Abgeschlossenes Medizinstudium sowie deutsche Approbation Freude an vielfältigen medizinischen Fragestellungen Selbständiges Arbeiten und Engagement sowie Teamfähigkeit Hohes Maß an Sensibilität und Einfühlungsvermögen Gute IT-Kenntnisse sowie Englischkenntnisse Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell  Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vielfältige und interessante Angebote zu gesundheitsfördernden Maßnahmen Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert. 
Zum Stellenangebot

Referent Curriculumsentwicklung Medizinisch-wissenschaftliche Fertigkeiten (m/w/d)

Do. 05.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. Im Studiendekanat der Med. Fakultät Bonn des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Referent Curriculumsentwicklung Medizinisch-wissenschaftliche Fertigkeiten (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät ist die zentrale Koordinierungsstelle für Lehrende und Studierende und für die Organisation und Weiterentwicklung des Medizinstudiums zuständig. Im Bereich der Curriculumsentwicklung suchen wir eine*n Referent*in für den Aufbau und die Implementierung eines longitudinalen Wissenschaftscurriculums im Studiengang Humanmedizin. Sie gestalten darüber hinaus gemeinsam im Team den Prozess der Umsetzung der neuen Ärztlichen Approbationsordnung mit Implementierung des Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkataloges Medizin (NKLM) und begleiten administrativ das medizinisch-wissenschaftliche PreSciMed-Programm. Konzeptionierung und Implementierung eines longitudinalen Wissenschaftscurriculums und der 12-wöchigen wissenschaftlichen Arbeit im Medizinstudium Entwicklung der Lehrveranstaltungen in Zusammenarbeit mit den wissenschaftlich relevanten Partner*innen am Standort Bonn Umsetzung der neuen Approbationsordnung für Ärzt*innen in Zusammenarbeit mit den Curriculumsentwickler*innen des Studiendekanats und Lehrenden der Fakultät. Strategieentwicklung für den zugehörigen Prozess (Weiter-)Entwicklung des Curriculums mit Gestaltung der Lehr- / Lernprozesse, Planung der Umsetzung der Lehre mit Implementierung von Lernzielen auf Basis des Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalogs Medizin (NKLM) unter Berücksichtigung der zugehörigen Rahmenbedingungen Monitoring der Lehr- / Lerninhalte in Bezug auf den NKLM und die Gegenstandskataloge des IMPP Administration und Betreuung des wissenschaftlichen Pre-SciMed-Programms für wissenschaftlich interessierte Studierende der Human- und Zahnmedizin Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (mind. M.Sc.; ideal: PhD / Dr. rer. nat / Dr. phil. / Dr. med.) Gutes statistisches Hintergrundwissen Mind. bis max. eine wissenschaftliche Publikation in englischer Sprache in einem international angesehenen wissenschaftlichen begutachteten (peer-review) Verlag Erfahrung in der Konzeptionierung, Organisation und Umsetzung (eigene Lehrerfahrung) von verschiedenen Lehrformaten (z. B. Seminare und Module) Exzellente kommunikative Fähigkeiten für den Austausch mit Studierenden und der Leitungsebene Sowohl eine analytische Denkweise als auch gute konzeptionelle Fähigkeiten Hohe Problemlösungskompetenz Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil in Verbindung mit Teamfähigkeit Souveräner Umgang mit MS-Office-Anwendungen Idealerweise erste berufliche Erfahrungen in der Hochschuladministration Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L EG 13 Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: