Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Ärzte: 2 Jobs in Zons

Berufsfeld
  • Weitere: Ärzte
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Ärzte

Ärztin / Arzt oder Psychologin / Psychologe (m/w/d) als Leitung der Landesfachstelle Essstörungen NRW

Mo. 12.10.2020
Köln
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unterstützt der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. seine Mitglieder mit fachlicher Beratung und Bildungsangeboten, vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft und stärkt die Verbundenheit in der Caritas der Kirche. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern deckt er bestehende Nöte auf, zeigt Hilfebedarfe an und entwickelt Lösungsansätze. Der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. ist Träger der Landesfachstelle Essstörungen NRW, die im Auftrag der Landesregierung tätig ist und vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird. Die Landesfachstelle Essstörungen NRW ist Ansprechstelle für Fragen im Zusammenhang mit Essstörungen. Sie bietet fachliche Beratung von Institutionen und Einrichtungen vor allem im Hinblick auf die Weiterentwicklung von Präventions- und Hilfeangeboten und unterstützt den Auf- und Ausbau hilfesystemübergreifender Vernetzungsstrukturen auf regionaler und landesweiter Ebene. Ärztin / Arzt oder Psychologin / Psychologe (m/w/d) als Leitung der Landesfachstelle Essstörungen NRW in einer Teilzeitbeschäftigung mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %, d. h. zzt. 19,5 Std./Woche. NRW-weite fachliche Unterstützung von Institutionen und Einrichtungen bei der Weiterentwicklung von Präventions- und Hilfsangeboten Auf- und Ausbau hilfesystemübergreifender landesweiter Vernetzungs- und Kooperationsstrukturen Initiierung, Aufbau und Unterstützung regionaler Netzwerke Beratung der Landesregierung sowie von Institutionen, Trägern, Einrichtungen und Fachpersonen in fachlicher und strategischer Hinsicht Konzipierung und Umsetzung von Fortbildungen, Fachtagungen und Seminaren Erarbeitung von Stellungnahmen und Veröffentlichungen der Landesfachstelle Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin oder Psychologie Fundierte Fachkenntnisse und praktische Berufserfahrung im Bereich Essstörungen Zusatzqualifizierung im Bereich Beratung, (Psycho-)Therapie, Supervision oder Organisationsberatung Interesse und Kenntnisse in gesundheitspolitischen und geschlechterdifferenzierten Fragestellungen und Sichtweisen Die Fähigkeit konzeptionell, strukturell und interdisziplinär zu denken Neben der fachlichen Qualifikation und persönlichen Eignung erwarten wir eine Identifikation mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas. Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten zweier Team. Der Diözesan-Caritasverband legt Wert auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Fortbildung seiner Mitarbeitenden. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Dies schließt weitere soziale Leistungen wie eine zusätzliche Altersversorgung und ein JobTicket ein. 
Zum Stellenangebot

Ärztliche Gutachter (m/w/d) (alle Fachrichtungen)

Do. 24.09.2020
Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Aachen, Mönchengladbach, Duisburg
Wenn es um Gesundheit und Pflege geht, dann stehen Menschen im Mittelpunkt. Wir als MDK Nordrhein übernehmen Verantwortung für ein soziales Gesundheitswesen. Dabei beraten wir als unabhängiger Dienstleister die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in medizinischen und pflegerischen Fragen. Up to date bleiben. Einfluss nehmen. Engagiert handeln. Wir suchen Menschen mit Leidenschaft, Entscheidungswillen und Ehrlichkeit – die in der Medizin zuhause sind. Ärzte wie Sie. Für ein Gesundheitswesen, das funktioniert. Ein hohes Ziel? Sicher. Aber machbar. Am besten mit Ihnen. Ärztlicher Gutachter (m/w/d) (alle Fachrichtungen) Insbesondere suchen wir die Fachrichtungen: Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Neurologie und Psychiatrie Mit dem gesunden Mix aus Kompetenz und Weitblick beraten Sie die gesetzlichen Krankenkassen in sozialmedizinischen Fragen. Ganz gleich, ob nach Aktenlage oder im Rahmen einer Untersuchung, die Erstellung von sozialmedizinischen Gutachten steht auf Ihrer Agenda. Alternativ gehören zu Ihren Aufgaben die sozialmedizinische Einzelfallbegutachtung im stationären Umfeld sowie die Prüfung der Kodierqualität nach DRG-Bedingungen. Sie stehen den Krankenkassen und ihren Verbänden rund um Vertragsbeziehungen zu stationären Einrichtungen mit Ihrem Rat zur Seite. Abgeschlossene Facharztweiterbildung kombiniert mit mehrjähriger Berufspraxis in einer Klinik oder Praxis. Idealerweise ergänzt um die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin, die Sie alternativ gerne bei uns erwerben können. Know-how in moderner EDV und in der Datenbankrecherche. Freundlicher und souveräner Teamplayer mit einer klaren Kundenorientierung und dem Anspruch, sich kontinuierlich weiterzubilden und sein Wissen weiterzugeben. Führerschein der Klasse B. Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die Sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist. Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Gleitzeitregelung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und zur Teilzeitbeschäftigung – und das ohne Wochenend- und Bereitschaftsdienste. Darüber hinaus können Sie mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen. Wir bieten Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen. Aber auch Ihre Zukunft haben wir im Blick: Neben umfassenden Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung bekommen Sie bei uns die Chance, die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin zu erwerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal