Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Banken: 46 Jobs in Bad Soden am Taunus

Berufsfeld
  • Weitere: Banken
Branche
  • Banken 26
  • Finanzdienstleister 11
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Versicherungen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 31
  • Mit Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Teilzeit 9
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Praktikum 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 2
Weitere: Banken

Kundenbetreuer (m/w/d) Forderungsmanagement

Di. 11.08.2020
Wiesbaden
Die UMB GmbH ist ein professioneller Dienstleister für die Durchführung von Forderungsmanagement mit einem umfassenden Leistungsangebot. Wir sind eine Tochtergesellschaft der R+V Versicherung AG und wollen mit Kompetenz, Sachverstand und optimierter Organisationsstruktur für unsere Kunden höchstmöglichen wirtschaftlichen Erfolg erzielen. Für alle Seiten das beste Ergebnis: dank Ihrer fundierten Expertise. Sie wickeln routiniert unser Mahnverfahren ab und setzen im Zuge dessen die jeweilige Forderung durch, hierbei halten Sie sich an vorab festgelegte Standardprozesse. Unter anderem haben Sie es mit titulierten Forderungen, detaillierten Bonitätsprüfungen sowie Vollstreckungs- und Pfändungsmaßnahmen zu tun. Mit einem geschulten Blick für Details werten Sie Gerichtsvollzieherprotokolle aus und leiten gekonnt die entsprechenden Folgemaßnahmen ab. Neben der Veranlassung von Adressrecherchen erarbeiten Sie Ratenzahlungs-, Stundungs- oder Vergleichsangebote – auch für deren Durchsetzung sind Sie verantwortlich. Auf der administrativen Ebene vergeben Sie einen Bearbeitungsstatus pro Vorgang, dokumentieren Ihre Korrespondenzergebnisse und bearbeiten den forderungsbezogenen Schriftverkehr. Des Weiteren übernehmen Sie Schnittstellentätigkeiten für an externe Dienstleister abgegebene Forderungen sowie die telefonische Verhandlungsführung mit Schuldnern. Nicht zuletzt veranlassen Sie Exkasso-Zahlungen an Gerichte, Gerichtsvollzieher bzw. Behörden und tauschen sich sowohl mit Gläubigern als auch mit unseren Fachbereichen aus. Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise zum Rechtsanwalts- und Notargehilfen (m/w/d) oder Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d) Einschlägige Berufspraxis im Forderungsmanagement Gute Kenntnisse in MS Office, Erfahrung im Umgang mit SAP und der FM-Software IKAROS wünschenswert Wir setzen auf engagierte Teamplayer, die gerne mit Ihrer Tatkraft beispielhaft vorangehen. Dafür bieten wir Ihnen zahlreiche Benefits und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Sie dürfen insbesondere mit einem leistungsgerechten Gehalt und einer strukturierten Einarbeitung rechnen. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Produktmanager (w/m/d) Vermögensmanagement und Private Banking

Mo. 10.08.2020
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main. Produktmanager (w/m/d) Vermögensmanagement und Private Banking Ref.-Nr.: 50036019 Frankfurt am Main / Vollzeit Verantwortliche Koordination und Steuerung der Prozesse bei Entwicklung und Auflegung neuer Vermögensverwaltungen und vermögensverwaltende Fonds. Inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung der verantworteten Produkte der Deka-Gruppe und Steuerung der Umsetzung der dazu notwendigen Maßnahmen (z.B. Änderung der Anlagepolitik oder Liquidation bzw. Fusion bestehender Produkte). Eigenständige Analyse der für die Produktpositionierung relevanten Einflussfaktoren mit dem Ziel, im Rahmen einer projektorientierten Leitung zielgruppenspezifische Produkt-Detailkonzepte zu entwickeln / auszuwählen bzw. an geänderte Rahmenbedingungen anzupassen und das bestehende Produkt- und Dienstleistungsangebot zeitnah durch innovative Maßnahmen konsequent und marktorientiert zu gestalten. Verantwortung für die konzeptionelle Entwicklung und inhaltliche Ausarbeitung von Produktinformationen sowie Erstellung von After-Sales-Unterlagen. Kompetenzcenter für Produkt Know-how für Wertpapierfonds sowie fondsgebundene und einzeltitelbasierte Vermögensverwaltungen mit Second-Level-Support für alle Anfragen zum verantworteten Produktangebot vom DekaBank-Vertrieb und den Sparkassen. Übernahme der Leitungs-/Steuerungsfunktion bei organisationsübergreifenden Projekten mit Produktbezug vorrangig in den Bereichen Produkt- und Geschäftsentwicklung sowie zur Sicherstellung einer mit den regulatorischen Vorgaben konformen Produktpalette. Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsmathematik bzw. vergleichbare Ausbildung mit Bank-/Finanzschwerpunkt (bspw. Bank-/Sparkassenakademie); weitere wertpapiernahe Zusatzqualifikationen wie CFA, FRM, CAIA, CFP oder CIIA von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung im Produkt- oder Vertriebsmanagement von Wertpapierprodukten und/oder in der Anlageberatung und/oder im Portfoliomanagement, vorzugsweise bei einer Bank/Sparkasse, Vermögensverwaltung oder KVG Spezialwissen im Wertpapiergeschäft, Projektmanagementerfahrung, konzeptionelle Kreativität, Kommunikationsstärke und unternehmerisches Denken Sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Vertriebsorientierung und sehr gutes Produkt- und Kapitalmarkt Know-how Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Anwendungen Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise aus. Neben einer ausgeprägten Kommunikationsstärke besitzen Sie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Ein hohes Maß an Vertriebsorientierung, Verantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit setzen wir voraus.Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz sowie ein leistungsorientiertes Einkommen mit zahlreichen Nebenleistungen. Dazu gehört auch eine Vielzahl von Angeboten, um den vielfältigen Anforderungen von Beruf und Familie gerecht zu werden – vom Health Center bis zur Kinderbetreuung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) - Investment Office

Mo. 10.08.2020
Frankfurt am Main
Die ODDO BHF Aktiengesellschaft ist als moderne Privatbank auf die Bedürfnisse sehr vermögender Privatkunden, international engagierter mittelständischer Unternehmen sowie anspruchsvoller mittelständischer Unternehmerfamilien und institutioneller Investoren ausgerichtet. Sie zählt zu den führenden Vermögensverwaltern im deutschsprachigen Raum. Die Bank ist in wichtigen deutschen Wirtschaftszentren und an verschiedenen internationalen Standorten vertreten. Sie ist Teil der deutsch-französischen Privatbank-Gruppe ODDO BHF, die sich seit fünf Generationen in Familienbesitz befindet. Viele unserer Mitarbeiter sind am Unternehmen beteiligt und verstehen so, wie Unternehmerkunden denken. Unser einzigartiges deutsch-französisches Geschäftsmodell ist auf eine Qualität ausgerichtet, die höchsten Ansprüchen genügt. Entsprechend suchen wir Mitarbeiter, die sich exzellenter Leistung verschrieben haben und sich durch konstantes Engagement auszeichnen. Mehr Informationen: www.oddo-bhf.com Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationsunterlagen für Ausschreibungen und Beauty Contests sowie Anlagebesprechungen von Bestandskunden Analysen für die Niederlassungen und Berater des PWM Deutschland Unterstützung bei der Buy-Side-Aktieneinzeltitelanalyse Analyse von börsennotierten Unternehmen und Bewertung von Geschäftsmodellen als Unterstützung im Aktienselektionsprozess Unterstützung bei der Erstellung von Publikationen und Präsentationen des Investment Office (z.B. wöchtentl. Marktausblick, Aktien- und Rentenuniversum, Kapitalmarkt-Präsentationen) Unterstützung des Chief Investment Officers und des Head Investment Office im Rahmen der Kapitalmarktkommunikation Laufendes Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften, finanzwirtschaftlicher Schwerpunkt wünschenswert Erste Erfahrungen im Finanzdienstleistungssektor von Vorteil Exzellente MS-Office-Kenntnisse, Bloomberg-Kenntnisse von Vorteil Selbstständige, strukturierte, präzise und zuverlässige Arbeitsweise Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit Schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationsstärke Selbstbewusstes, aufgeschlossenes Auftreten Start: ab sofort Bei uns erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, flache Hierarchien sowie ein motivierendes, teamorientiertes Umfeld.   Sie sollten mindestens 6, eher 12 Monate Zeit mitbringen. Der Tätigkeitsumfang ist flexibel gestaltbar und liegt während der Vorlesungszeit zwischen 8 und 20 Stunden pro Woche. In den Semesterferien ist eine Aufstockung möglich.   Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Wertpapierabwicklung

So. 09.08.2020
Frankfurt am Main
Sie wollen Wertpapierdepots einrichten und führen? Beteiligte bei Konto- und Depoteröffnungen zu koordinieren fordert Sie erst richtig heraus? Dann managen Sie mit uns Ihr Karrieredepot! Die Amadeus FiRe AG bringt als spezialisierter Personaldienstleister jeden Tag Fach- und Führungskräfte aus dem Banking mit nationalen und internationalen Banken, Finanzdienstleistern und Unternehmen zusammen. Nutzen Sie unsere persönlichen Kontakte zu Arbeitgebern bundesweit! Wir empfehlen Sie an unsere Kunden weiter und erleichtern Ihnen damit den Einstieg ins Unternehmen! Für unseren Kunden, ein internationales Kreditinstitut in Frankfurt am Main, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung Sie als Mitarbeiter (m/w/d) in der Wertpapierabwicklung.Einrichtung und Führung der Wertpapierdepots Einrichtung und Pflege von Lagerstellen Koordination zwischen den Beteiligten hinsichtlich der Kunden-, Depot-, Konto-Eröffnungen und den Abrechnungs-/Settlement-Instruktionen Durchführung von Depotüberträgen sowie Ein- und Auslieferungen Bearbeitung von Wertpapierreklamationen und Depotverpfändungen Ansprechpartner für Front-und Middleoffice Erstellung von relevanten Dokumentationen sowie Analysen und internen Berichten Bearbeitung und Kontrolle steuerlicher ThemenErfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann oder eine vergleichbare Ausbildung Fundierte Erfahrung in der Wertpapierabwicklung ist wünschenswert Ausgeprägte Kenntnisse über Wertpapierprodukte und die Abwicklungsmodalitäten/-systeme der nationalen und internationalen Wertpapiermärkte Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket Gute Englischkenntnisse Gute Kenntnisse relevanter Bankensoftware oder Wertpapierabwicklungssysteme Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Einsatzbereitschaft und Flexibilität Schnelle Auffassungsgabe TeamfähigkeitWir bieten Ihnen eine Herausforderung mit anspruchsvollen Aufgaben bei unserem Kunden. Gleichzeitig fördern wir Sie mit zielgerichteten Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen attraktive Einkommensmöglichkeiten. Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wie für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) Risikocontrolling (befristet auf 18 Monate)

So. 09.08.2020
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Der Hauptsitz der Deka-Gruppe befindet sich in Frankfurt am Main. Trainee (w/m/d) Risikocontrolling (befristet auf 18 Monate) Ref.-Nr.: 50033994 / Frankfurt am Main / Vollzeit Einarbeitung in verschiedene Aufgaben des Bereichs Risikocontrolling inkl. der unterschiedlichen Risikoarten, Methoden und Instrumente sowie der relevanten Schnittstellen Übernahme erster Verantwortlichkeiten bei der operativen Risikosteuerung und der fachlichen Weiterentwicklung der Risikomethoden und -prozesse Mögliche Schwerpunkte liegen in den Themen Bewertung von Finanzprodukten, Marktrisiko und Stresstesting, Adressenrisiko, Liquiditätsrisiko, im Management nicht-finanzieller Risiken sowie bei der Validierung von Risikomodellen und im Modellrisikomanangement Mitarbeit in der Entwicklung, der Validierung sowie dem täglichen Einsatz und der Qualitätssicherung von Modellen, Methoden und Prozessen zur Risikomessung und –steuerung sowie Mitarbeit in den Projekten des Risikocontrollings Kennenlernen der fachlichen und prozessualen Schnittstellen und der handelsnahen Einheiten Weiterentwicklung Ihrer persönlichen, fachlichen und methodischen Stärken Die Zielsetzung ist, dass Sie am Ende des Trainee-Programms das Risikocontrolling der DekaBank in der Breite kennen gelernt haben und erste praktische Erfahrung in einer operativen Einheit gesammelt haben. Durch die Mitarbeit in einem Projekt werden Sie darüber hinaus wichtige Erfahrungen im Projekt-Management gesammelt haben. Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit quantitativem Schwerpunkt oder MINT-Studium mit nachgewiesenem Interesse an finanzwirtschaftlichen Fragestellungen Ausgeprägtes Zahlenverständnis, problem- und lösungsorientiertes Denken sowie eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz Versierter Umgang mit allen Anwendungen der MS-Office-Programmfamilie Vorzugsweise erste Erfahrungen im Risikocontrolling und / oder Finanzmärkten Ihre guten kommunikativen Fähigkeiten äußern sich unter anderem in sicherem Auftreten und hohem Durchsetzungsvermögen. Absolute Zuverlässigkeit ist für Sie selbstverständlich. Ihr Engagement äußert sich in Ihrer hohen Arbeitsqualität. Sie sind ein Teamplayer und bringen eine hohe Einsatzbereitschaft mit. Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit einer branchenüblichen Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten. Daneben genießen Sie zahlreiche Nebenleistungen wie das Health Center oder das vergünstigte Jobticket. Im Rahmen des maßgeschneiderten Traineeprogramms lernen Sie viele Bereiche der Deka-Gruppe kennen und können wertvolle Kontakte knüpfen.
Zum Stellenangebot

Spezialist Meldewesen/ Specialist Regulatory Reporting (m/w/d)

So. 09.08.2020
Frankfurt am Main
Im Auftrag einer etablierten und international agierenden Bank mit Sitz in Frankfurt am Main suchen wir im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung Sie als Spezialist Meldewesen/ Specialist Regulatory Reporting (m/w/d).Verantwortlich für die Bearbeitung des aufsichtsrechtlichen und statistischen Meldewesens Eigenverantwortliche Vorbereitung und fristgerechte Abgabe der Meldungen des CoRep und Financial Reporting sowie der Bilanzstatistik Reporting gemäß KWG §§ 13, 14, 24 von Large Exposure, Groß- und Millionenkrediten und weitere Meldung der Kreditnehmer-Statistik und RWA sowie von AWV, Belastungen von Vermögenswerten, AnaCredit und der EinSIG-Berichtsdatei/ Datenbank und grundlegender Berichtssysteme Verantwortlich für die Erstellung der Einreicherdatei sowie für die Bereitstellung von Datenbeständen gemäß § 7 Satz 8 EinSiG Mitwirkung bei Projekten im Zusammenhang mit Themen der OE Finanzen Ansprechpartner der Fachabteilungen für alle Fragen, die sich aus den oben genannten Tätigkeiten ergeben, insbesondere in Fragen der regulatorischen BerichterstattungErfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Bankkaufmann oder ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium Fundierte Berufserfahrung im Bereich Meldewesen Sehr gute Englischkenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung einer Bank oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Gute Kenntnisse der Rechnungslegung nach IFRS und HGB Sichere Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket
Zum Stellenangebot

Financial Risk Analyst (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main
Our client is an award-winning brokerage and online trading platform provider. With established offices providing coverage of all major markets and exchanges, the firm provide retail and institutional clients with round-the-clock trading opportunities. The company thrives in volatile markets and their trading volume is at an all-time high. The company are seeking a financial risk analyst for their modern, centrally located Frankfurt am Main office. Partner with the front office to actively manage financial risks on a daily basis Lead risk limit breach investigations and implement any necessary remedial actions Assist with the identification, assessment and reporting of all financial risks for the German business Assist with the reporting of both market and credit risks Lead the development and production of the ICAAP and other regulatory reports and documents for the German entity Review changes in regulation and adapt the risk framework and policies if required Assist in the production of Financial Statements for the GmbH The role will offer the opportunity to be the main point of contact with BaFin for risk and capital related matters It is expected that the risk team in Frankfurt will grow and this role will be responsible for the recruitment, management and development of analyst level staff Extensive experience of financial risk management gained within a traded product environment Local and regional regulatory knowledge including Basel III, CRD IV and KWG is expected Fluent German language skills are preferred but not essential The Company offers a highly competitive benefits package alongside excellent fixed and variable remuneration including: Generous paid holiday allowance Education subsidiaries Travel allowance Lunch vouchers Flexible working and work from home programmes.
Zum Stellenangebot

Business Consultant (w/m/d) Banking

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main, München, Berlin, Leipzig, Schnaittenbach
Nagler & Company sucht zur Verstärkung für das Team in Deutschland an den Standorten Frankfurt am Main, München und Schnaittenbach unter Beachtung der freien Wohnortwahl: Business Consultants (w/m/d) Banking Nagler & Company ist spezialisiert auf die Finanzindustrie. Wir kennen das Bankgeschäft, die Herausforderungen der immer komplexer werdenden Märkte, die aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen und das technologisch Machbare. Unser Blick auf die konkreten Projektaufgaben ist umfassend und berücksichtigt stets projektübergreifende Zusammenhänge des Kunden. In interdisziplinär zusammengestellten Teams mit Wirtschaftswissenschaftlern, Mathematikern und Physikern sowie IT-Experten entwickeln unsere Berater umsetzbare Lösungen, die den Erfolg unserer Kunden sichern. Unser Leistungsangebot umspannt den gesamten Projektlebenszyklus – von der Begleitung in strategischen Themenstellungen, der Analyse und Fachkonzeption, deren Transformation in Prozesse und IT-Systeme, die Einbettung in die gesamte Systemlandschaft bis hin zur Implementierung und der Inbetriebnahme von bankfachlichen Anwendungen. Strategische und konzeptionelle Themen aus Kapitalmarktgeschäft, Risikomanagement und Marktdatenversorgung Aufsichtsrechtliche Fragestellungen Detaillierte Prozess- und System-Umsetzungen Business-Analyse an der Schnittstelle zwischen Fachabteilung und IT Aufgaben in Test- und Projektmanagement Arbeiten in agilen Projektsetups vor Ort bei Kunden Hervorragender Hochschulabschluss, bevorzugt in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium mit bankfachlichem Schwerpunkt Idealerweise erste Berufserfahrung oder Praktika in der Finanz- und Beratungsbranche Spaß an der Arbeit im Team, hohes Eigenengagement und selbständige Arbeitsweise Analytisches Arbeiten und Entwicklung ergebnisorientierter Lösungen Grundsätzliche IT-Affinität, dabei sind Kenntnisse in VBA, SQL oder ähnlichen Programmiersprachen von Vorteil aber kein Muss Souveräne Kommunikation in Deutsch und Englisch Flexibilität und Reisebereitschaft Hohe Kollegialität Flache Hierarchien Trainings & Coachings Freie Wohnortwahl Flexible Arbeitszeiten & Sabbaticals Moderne technische Ausstattung Großzügiges Gehalt & Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in für die Abteilung Wertpapier- und Geldmarktstatistiken

Fr. 07.08.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für unseren Zentralbereich Statistik in unserer Zentrale eine*n Mitarbeiter*in für die Abteilung Wertpapier- und Geldmarktstatistiken Die Abteilung stellt verlässliche, aktuelle statistische Informationen und Infrastrukturen bereit, die Grundlage für den geldpolitischen Entscheidungsprozess im Eurosystem sind sowie zur Erfüllung weiterer zentraler Aufgaben der Bundesbank im nationalen und internationalen Kontext dienen.Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt auf der Erhebung, Qualitätssicherung und Aufbereitung sowie Analyse der von Finanzinstituten in Deutschland übermittelten, europaweit harmonisierten täglichen Geldmarktstatistikdaten einschließlich der Euro-Short-Term-Rate (€STR) sowie der monatlichen MFI-Zinsstatistikdaten. Sie beraten meldepflichtige Finanzinstitute bei der Erstellung von Meldungen, helfen bei der Klärung geldmarkt- und zinsstatistischer Ausweisfragen für Finanzprodukte und Finanzinnovationen sowie unterstützen bei der Entgegennahme von EMIR- und SFTR-Daten. Sie sind mitverantwortlich für die Bereitstellung der Daten und der statistischen Ergebnisse für Bundesbank-interne und externe Datennutzer*innen sowie für die Beantwortung derer Anfragen. Dabei arbeiten Sie eng mit anderen Bereichen der Bundesbank zusammen und stimmen sich bei gemeinsamen Analyseprojekten und der Weiterentwicklung der Datenbereitstellung ab. Ihre Arbeitszeiten sind teilweise versetzt (bis zu vier Mal pro Monat ab 6 Uhr morgens). Akkreditierter Bachelor- oder gleichwertiger Abschluss der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik oder (Wirtschafts-) Informatik mit überdurchschnittlichem Ergebnis Gute Kenntnisse der Bankgeschäfte und deren Abbildung im Rechnungswesen sowie der volkswirtschaftlichen Zusammenhänge auf den Gebieten der Geldpolitik, Finanzstabilität und Bankenaufsicht Gute Kenntnisse des Geldmarkts und typischer Geldmarktprodukte Gute Kenntnisse mathematisch-statistischer Verfahren erste Erfahrung mit statistischen Auswertungsprogrammen (Excel, R, Python, Stata) auch aus dem Bereich Data Science wünschenswert sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Eigenständigkeit, Teamfähigkeit sowie gutes Ausdrucksvermögen Neben abwechslungsreichen Aufgaben im europäischen Kontext bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen (z.B. kostenloses Rhein-Main Jobticket). Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 9b zuzüglich einer Bankzulage. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich. Ein bestehendes Beamtenverhältnis kann fortgeführt werden. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Zum Stellenangebot

Berater im Vertriebscontrolling (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Frankfurt am Main
Die Finanz Informatik ist innovativ für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe unterwegs. Unsere Anwendungen und Lösungen machen Banking im digitalen Raum leistungs- und zukunftsfähig, smart und intelligent. Worauf wir uns dabei verlassen: Auf das umfangreiche IT-Know-how unserer Mitarbeiter, das nicht nur Projekte zu Erfolgsgeschichten macht. Worauf Sie sich freuen können: Auf einen sympathischen IT-Dienstleister mit einem Portfolio, das rundum begeistert – von der App-Entwicklung über Netzwerktechnologien und den Serverbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support. Für den Geschäftsbereich Kundenservice, Bereich KS Kernbank- und Banksteuerungskomponenten, Abteilung KS Vertriebscontrolling, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Frankfurt mehrere Mitarbeiter für folgende Herausforderungen Berater im Vertriebscontrolling (m/w/d) Analyse, Beratung und Lösung von Kundenanfragen zum Thema Vertriebscontrolling und zahlungsstromorientierte Nachkalkulation (zoK) Koordination, Verfolgung und Eskalation weitergeleiteter Störmeldungen oder Anfragen Identifikation von Problemen mit Kundenauswirkung auf Basis der eingehenden Kundentickets Dokumentation der im Support getätigten Aufgaben und erarbeiteten Lösungen im IT-Service-Werkzeug „Service Request Plus“ Mitarbeit an den fachlichen Informationen für unsere Kunden, z. B. durch Rundschreiben und Handbücher Mitwirkung in Projekten, insbesondere bei kundenrelevanten Arbeitspaketen (z. B. Fachkonzeption, Produktabnahme, Rollout) zur Sicherstellung eines qualitativ hochwertigen Kundenservices Vorbereitung, Koordination und Durchführung von Kundenschulungen und Workshops Eine abgeschlossene Ausbildung zum Bank- bzw. Sparkassenbetriebswirt oder vergleichbare gute bankfachliche Kenntnisse und Berufserfahrung im Bankenumfeld Idealerweise fundierte Kenntnisse im Vertriebscontrolling und der zahlungsstromorientierten Nachkalkulation Strukturiertes und analytisches Denkvermögen, Fähigkeit komplexe Vorgänge verständlich darzustellen sowie Freude beim Lösen von Problemen Eine ausgeprägte Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität Selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten und hohe Einsatzbereitschaft Flexibles Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln, unterschiedlichste Arbeitsweisen und Methodiken Umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings Spannende IT-Projekte im Sparkassenbereich – von A wie App bis Z wie Zahlungsverkehr Beste Zukunftsaussichten bei einem der größten IT-Dienstleister im europäischen Finanzmarkt
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal