Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Banken: 7 Jobs in Freigericht

Berufsfeld
  • Weitere: Banken
Branche
  • Banken 7
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Weitere: Banken

Sachbearbeiter (m/w/d) Syndizierung und Abwicklung von Schuldscheindarlehen

Di. 12.01.2021
Offenbach am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliar­den Euro und ca. 6.300 Mit­ar­beitern zu den führenden Banken Deutsch­lands. Wir sind eine Univer­salbank mit starkem regionalem Fokus, ausgewählter inter­nationaler Präsenz und enger Integration in die Spar­kassen­organisation. Von den drei maßgeblichen Rating-Agenturen erhalten wir hervor­ragende Ratings. Unser erfolg­reiches strate­gisches Geschäfts­modell basiert auf den drei Unter­nehmens­sparten Großkunden­geschäft, Verbund-, Privatkunden- und Mittel­standsgeschäft sowie öffentliches Förder- und Infra­struktur­geschäft. Als Spar­kassen­zentral­bank in Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg sind wir starker Partner und Dienst­leister für bundesweit 40 Prozent aller Spar­kassen. In Zukunft wollen wir unsere Markt­position weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unserer Teams in Offenbach am Main. Sachbearbeiter (m/w/d) Syndizierung und Abwicklung von Schuldscheindarlehen Bereich Operations Abwicklung von Sekundärmarktgeschäften sowie der Bestandsbetreuung von Schuldscheinen und Namenspapieren Prüfung und Abstimmung von Verträgen und Dokumentationen (u. a. Schuldscheindarlehensverträge, Zahlstellenverträge, Geschäftsbestätigungen, Übertragungszertifikate) Prüfung und Abstimmung von Auszahlungsvoraussetzungen Durchführung der Zahlstellenagentschaft (u. a. Zinsfixings, Zahlungsanforderungen) Kommunikation mit externen Vertragspartnern (international) fachlich Bankausbildung und Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse der Abwicklungsprozesse einer Bank Gute Produktkenntnisse über Schuldscheine und Namenspapiere Gute PC-Kenntnisse (MS Office) Juristisches Grundverständnis von Vorteil Gute Sprachkenntnisse: Englisch persönlich Selbstständige, verantwortungsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Einsatzbereitschaft und Flexibilität Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Teamfähigkeit Schnelle Auffassungsgabe Affinität zu neuen Medien und Interesse an Prozessgestaltung
Zum Stellenangebot

Spezialist / Bankkaufmann (m/w/d) Sanierung und Abwicklung im Fördergeschäft

Di. 12.01.2021
Offenbach am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliarden und ca. 6.300 Mitarbeitern zu den führenden Banken Deutschlands und ist in einer der stärksten europäischen Wachstums­regionen fest verankert. Das Förder­geschäft stellt eine der drei Unter­nehmens­sparten im erfolg­reichen Geschäfts­modell der Helaba dar. Die Wirtschafts- und Infrastruktur­bank Hessen (WIBank) ist eine wirtschaftlich und organisatorisch selbst­ständige, rechtlich unselbst­ständige Anstalt in der Helaba. Als zentraler Dienst­leister für das Förder­geschäft sind wir an vier Standorten in Hessen tätig: Offenbach, Wiesbaden, Wetzlar und Kassel. Unsere Aufgaben liegen in der Wirtschafts- und Infrastruktur­förderung. Wir sind für die drei europäischen Struktur­fonds zuständig und fördern darüber hinaus den Wohnungs- und Städte­bau in Hessen. Unsere Rolle als zentraler Dienst­leister im Förder­geschäft des Landes Hessen wollen wir weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams in Offenbach am Main. Spezialist / Bankkaufmann (m/w/d) Sanierung und Abwicklung im Fördergeschäft Teilzeit 70%, Unbefristet Bearbeitung und Überwachung von notleidenden bzw. leistungsgestörten Kredit- und Treuhandengagements im Fördergeschäft (Wohnungsbau-, Infrastruktur- und Wirtschaftsförderung) Abwicklung von notleidenen Engagements sowie Durchführung von Vollstreckungsmaßnahmen sowie Begleitung von Insolvenzverfahren und Verfolgung von Rückforderungsansprüchen aus Zuschüssen Prüfung und Beurteilung der wirtschaftlichen Verhältnisse der Kreditnehmer (inkl. Sicherheiten) sowie Einleitung und Überwachung von Sanierungsmaßnahmen Sicherheitenverwertung bzw. Einleitung und Überwachung der Sicherheitenverwertung durch Dritte Abstimmung und Korrespondenz mit relevanten Ministerien sowie Übernahme zusätzlicher Berichtspflichten fachlich Abgeschlossene Bankausbildung / Berufsausbildung; idealerweise betriebswirtschaftliche Weiterbildung Berufserfahrung in der Sanierung und Abwicklung sowie solide fachliche Kenntnisse und Erfahrung bei der Anwendung der ZPO insb. Vollstreckungsrecht gute Fachkenntnisse im mittelständischen Kreditgeschäft und im Fördergeschäft bzw. entsprechende Berufserfahrung in den genannten Bereichen von Vorteil gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht sowie verwaltungsrechtlichen Vollstreckungsverfahren gute fachliche Kenntnisse im Insolvenzrecht Kenntnisse im Umgang mit Verträgen und Richtlinien des Landes Hessens Sicherer Umgang mit SAP, Word und Excel Englischkenntnisse wünschenswert persönlich Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative und hohes Maß an Verantwortungsverhalten Sehr gute Kommunikations- und Informationsfähigkeit hohe Einsatzbereitschaft und Lernbereitschaft Schnelle Auffassungsgabe, Sicherheit im sprachlichen Ausdruck Team- und Kooperationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Key Account Manager (m/w/d) Automotive

Fr. 08.01.2021
Offenbach am Main
Freude bei der Arbeit, gegenseitiger Respekt sowie ein hohes Maß an Teamwork sind unverhandelbare Werte für die Unternehmenskultur, in der wir uns wohlfühlen. Als erfolgreiche Bank für Konsumentenkredite gehören wir zur bedeutenden Bankengruppe Crédit Agricole, sind aber zugleich fest an unseren deutschen Standorten verwurzelt. Wir verstehen uns nicht als “typische Bank”: Die von unseren Kunden geschätzte Innovationskraft und Flexibilität ist uns auch intern sehr wichtig. Wir haben ein Umfeld geschaffen, das von Gestaltungsfreude und großer Mitarbeiter-Wertschätzung geprägt ist. Für unseren Bereich Business Partner in Offenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Key Account Manager (m/w/d) Automotive. Die Absatzfinanzierung ist eines unserer Kerngeschäfte und damit eine wichtige Säule unseres Erfolgs. Durch unsere mehr als 5000 Partner im Handel werden Konsumenten Finanzierungsmodelle für hochwertige Warenkäufe vermittelt – vom Smartphone bis zum Neuwagen. So helfen wir Konsumenten bei der Erfüllung ihrer Wünsche und bieten Händlern sichere Lösungen bei der Absatzförderung. Strategiekonforme Akquisition, Beratung und Betreuung von Kooperationspartnern aus den Märkten des Automotive-Segmentes Erarbeitung und Abstimmung von geeigneten Absatzinstrumenten und Marketingmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern Enge Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Gesprächspartnern bei den Kooperationspartnern und Schnittstelle zwischen Bank und dem Partner Erarbeitung und Durchführung von Abstimmungs-Meetings mit den Kooperationspartnern Auswahl der Partner unter ertrags- und risikoorientierten Aspekten mit dem Ziel einer profitablen Diversifikation des Geschäfts- und Partnerportfolios Repräsentation der Bank nach außen Vertriebliche Begleitung von Kooperationspartner-bezogenen Projekten Erarbeitung und Steuerung von Maßnahmen zur Zielerreichung Marktbeobachtung und Erstellung von Wettbewerbsanalysen  Erstellung/ Planung von Kooperation-Budgets und deren Überwachung Mitbegleitung von vertriebsbezogenen Projekten Austausch von Know-how mit den Schwestergesellschaften Abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann/-frau oder vergleichbare Ausbildung oder ein erfolgreich absolviertes relevantes Studium Berufserfahrung im Vertrieb betreffend des o. g. Aufgabenfeldes, ggf. aus einer Junior-Funktion mit Betreuungsverantwortung gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in MS Excel, MS Word und MS Access Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Risiko- und Kostenbewusstsein Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem dynamischen Team mit flexiblen Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobile Working Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit langfristiger Perspektive und verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten 13 Monatsgehälter sowie die Möglichkeit auf einen Jahresbonus Sehr gute Verkehrsanbindung zum Standort Offenbach und modernste Büroausstattung
Zum Stellenangebot

Spezialist / Bankkaufmann (m/w/d) Mietwohnungsbau

Do. 07.01.2021
Offenbach am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliarden und ca. 6.300 Mitarbeitern zu den führenden Banken Deutschlands und ist in einer der stärksten europäischen Wachstums­regionen fest verankert. Das Förder­geschäft stellt eine der drei Unter­nehmens­sparten im erfolg­reichen Geschäfts­modell der Helaba dar. Die Wirtschafts- und Infrastruktur­bank Hessen (WIBank) ist eine wirtschaftlich und organisatorisch selbst­ständige, rechtlich unselbst­ständige Anstalt in der Helaba. Als zentraler Dienst­leister für das Förder­geschäft sind wir an vier Standorten in Hessen tätig: Offenbach, Wiesbaden, Wetzlar und Kassel. Unsere Aufgaben liegen in der Wirtschafts- und Infrastruktur­förderung. Wir sind für die drei europäischen Struktur­fonds zuständig und fördern darüber hinaus den Wohnungs- und Städte­bau in Hessen. Unsere Rolle als zentraler Dienst­leister im Förder­geschäft des Landes Hessen wollen wir weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams in Offenbach am Main. Spezialist / Bankkaufmann (m/w/d) Mietwohnungsbau Bearbeitung besonders komplexer Aufgaben Weiterentwicklung der Förderprogramme und Optimierung der Bearbeitungsprozesse Vertretung der Abteilung in zentralen Projekten Betreuung der Baulandoffensive Hessen Kundenbetreuung einschl. selbstständiger Bearbeitung von Anträgen auf Fördermittel (Darlehen und Zuschüsse) sowie Kapitalmarktkredite für Mietwohnungsbaumaßnahmen bis zur Vollrückzahlung Übernahme von Sonderaufgaben fachlich Bankkaufmann/-frau Wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergl. Ausbildung (z. B. Bankbetriebswirt) Mehrjährige Erfahrung und Kenntnisse im Kredit- und Fördergeschäft PC-Kenntnisse (Word und Excel) Kenntnisse in SAP Erfahrung bei der Erstellung von Kreditvorlagen für die Gremien der Bank persönlich sicheres Auftreten Verhandlungsgeschick analytisches Denkvermögen Teamfähigkeit Innovationsfähigkeit kundenorientiertes Handeln
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w/d) Mietwohnungsbau

Do. 07.01.2021
Offenbach am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliarden und ca. 6.300 Mitarbeitern zu den führenden Banken Deutschlands und ist in einer der stärksten europäischen Wachstums­regionen fest verankert. Das Förder­geschäft stellt eine der drei Unter­nehmens­sparten im erfolg­reichen Geschäfts­modell der Helaba dar. Die Wirtschafts- und Infrastruktur­bank Hessen (WIBank) ist eine wirtschaftlich und organisatorisch selbst­ständige, rechtlich unselbst­ständige Anstalt in der Helaba. Als zentraler Dienst­leister für das Förder­geschäft sind wir an vier Standorten in Hessen tätig: Offenbach, Wiesbaden, Wetzlar und Kassel. Unsere Aufgaben liegen in der Wirtschafts- und Infrastruktur­förderung. Wir sind für die drei europäischen Struktur­fonds zuständig und fördern darüber hinaus den Wohnungs- und Städte­bau in Hessen. Unsere Rolle als zentraler Dienst­leister im Förder­geschäft des Landes Hessen wollen wir weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams in Offenbach am Main. Gruppenleiter (m/w/d) Mietwohnungsbau Realisierung der Förderziele im Mietwohnungsbau in einem hessischen Wohnungsteilmarkt und bei definierten Zielkunden Beratung und Betreuung insbesondere von Großkunden inkl. Bestandsbetreuung. Entscheidungen über Anträge auf Gewährung von Kapitalmarktkrediten, Fördermitteln aus dem Sondervermögen und Treuhandmitteln im Rahmen der Kreditkompetenzen und über weitere Geschäftsvorfälle Abstimmung von Vorbehaltsfällen mit den Ministerien, Kontaktpflege mit Wohnungsbauförderstellen der Landkreise und Städte, Betreuung und Weiterentwicklung der Mietwohnungsbauprogramme (mit 532700) Einsatz der zugeordneten Mitarbeiter entsprechend den Anforderungen ihres jeweiligen Aufgabengebietes und ihren Fähigkeiten zur Sicherstellung einer effizienten, sachgerechten Erfüllung der Aufgaben Effiziente Organisation der Gruppe hinsichtlich Finanz-, Sach- und Personalmitteln sowie Personalstärke und Personalentwicklung Übernahme von Sonderaufgaben fachlich Bankausbildung mit Weiterbildungen (bspw. Bankbetriebswirt) oder abgeschlossenes Studium Erfahrung in der Abwicklung des Förder- und Kreditgeschäfts, insb. in der Wohnungsbauförderung Erfahrung in Projektarbeit IT-Kenntnisse (insb. SAP) persönlich Führungserfahrung Sicheres Auftreten Analytisches Denkvermögen Kundenorientierung Teamfähigkeit Innovationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w/d) Wohneigentum Neugeschäft

Do. 07.01.2021
Offenbach am Main
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliarden und ca. 6.300 Mitarbeitern zu den führenden Banken Deutschlands und ist in einer der stärksten europäischen Wachstums­regionen fest verankert. Das Förder­geschäft stellt eine der drei Unter­nehmens­sparten im erfolg­reichen Geschäfts­modell der Helaba dar. Die Wirtschafts- und Infrastruktur­bank Hessen (WIBank) ist eine wirtschaftlich und organisatorisch selbst­ständige, rechtlich unselbst­ständige Anstalt in der Helaba. Als zentraler Dienst­leister für das Förder­geschäft sind wir an vier Standorten in Hessen tätig: Offenbach, Wiesbaden, Wetzlar und Kassel. Unsere Aufgaben liegen in der Wirtschafts- und Infrastruktur­förderung. Wir sind für die drei europäischen Struktur­fonds zuständig und fördern darüber hinaus den Wohnungs- und Städte­bau in Hessen. Unsere Rolle als zentraler Dienst­leister im Förder­geschäft des Landes Hessen wollen wir weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams in Offenbach am Main. Gruppenleiter (m/w/d) Wohneigentum Neugeschäft Realisierung der Förderziele der Wohneigentumsförderung, inkl. Betreuung und Weiterentwicklung der Programme Entscheidungen über Anträge auf Gewährung von Kapitalmarktkrediten, Fördermitteln aus dem Sondervermögen und Treuhandmitteln im Rahmen der Kreditkompetenzen und über weitere Geschäftsvorfälle Kontaktpflege mit Wohnungsbauförderstellen der Landkreise und Städte, Abstimmung von Vorbehaltsfällen mit den Ministerien Einsatz der zugeordneten Mitarbeiter entsprechend den Anforderungen ihres jeweiligen Aufgabengebietes und ihren Fähigkeiten zur Sicherstellung einer effizienten, sachgerechten Erfüllung der Aufgaben Effiziente Organisation der Gruppe hinsichtlich Finanz-, Sach- und Personalmitteln sowie Personalstärke und Personalentwicklung Übernahme von Sonderaufgaben fachlich Bankausbildung mit Weiterbildungen (bspw. Bankbetriebswirt) oder abgeschlossenes Studium Erfahrung in der Abwicklung des Förder- und Kreditgeschäfts, insb. in der Wohnungsbauförderung Erfahrung in Projektarbeit IT-Kenntnisse (insb. SAP) persönlich Führungserfahrung Sicheres Auftreten Analytisches Denkvermögen Kundenorientierung Teamfähigkeit Innovationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter ex­ter­nes Mel­de­wesen Banken (m/w/d)

So. 20.12.2020
Erfurt, Offenbach am Main
Die LBS Hessen-Thüringen ist ein wichtiger Verbundpartner innerhalb der Sparkasse-Finanzgruppe. Als leistungsstarke Bausparkasse der Sparkassen sind wir Marktführer in Hessen und Thüringen. Für den Standort Offenbach am Main oder Erfurt benötigen wir Ihre kompetente Mitarbeit als Mitarbeiter externes Meldewesen Banken (m/w/d) Mitwirkung an der Erstellung des gesetzlichen Meldewesens (wie z. B. Bista, AWG/AWV, FinaRisikoV, CRR, AE) Auswertung der Kundenkonten für interne und externe Meldezwecke Mitwirkung bei der konzeptionellen Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen Erstellung der externen Meldungen Generierung und Zulieferung von Daten für das Konzernmeldewesen Modernisierung der Prozesse und Abläufe im Meldewesen Bankausbildung oder vergleichbare Qualifikation Spezialwissen zum Banken-Aufsichtsrecht Anwenderwissen MS Office und BAIS Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre Bilanzrecht (Schwerpunkt Banken und/oder Bausparkassen) Selbstständigkeit Zuverlässigkeit Verantwortungsverhalten Einsatzbereitschaft Analytisches Denken Teilzeiteignung Die Stelle kann in Offenbach oder Erfurt besetzt werden
Zum Stellenangebot


shopping-portal