Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 27 Jobs in Baden-Württemberg

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • It & Internet 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Funk 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 25
  • Mit Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Teilzeit 18
  • Vollzeit 12
  • Home Office möglich 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 2
Weitere: Bildung und Soziales

Mercedes-Benz Global Training Deutschland - Trainingsverantwortung Hochvolt (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001NZ3WILLKOMMEN BEI MERCEDES-BENZ GLOBAL TRAINING DEUTSCHLAND Als die verantwortliche Abteilung für die Vermittlung von Wissen und Kompetenz im deutschen Mercedes-Benz Retail suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Wir stellen sicher, dass unsere Kunden in Deutschland aktuell und auch in Zukunft nicht nur von ihrem Mercedes-Benz begeistert sind, sondern auch von den Menschen im Händlerbetrieb - Helfen Sie uns dabei! IHR VERANTWORTUNGSBEREICH Die Produktpalette der Mercedes-Benz Group AG ist zunehmend elektrifiziert. Als Mercedes-Benz Global Training Deutschland liegt es in unserer Verantwortung den deutschen Mercedes-Benz Retail auch für den Umgang mit diesen elektrifizierten Fahrzeugen zu befähigen. Sie verantworten die Transformation der deutschen Mercedes-Benz Trainingsorganisation und After-Sales Retailorganisation entsprechend der konzernstrategischen Ausrichtung "electric only". Ihre Aufgaben: Sie wirken bei der Entwicklung internationaler Mercedes-Benz Händlerstandards und Qualifikationskonzepte zum Thema Hochvolt mit Sie definieren die deutschen Mercedes-Benz Trainings-/ und Händlerstandards (mit Fokus auf Qualifikation) zum Thema Hochvolt in Abstimmung mit der Mercedes-Benz Vertriebsgesellschaft Deutschland und dem deutschen Händlerverband Sie verantworten die Planung und ganzheitliche Implementierung des Qualifikationskonzepts Hochvolt für die deutsche Mercedes-Benz After-Sales Außenorganisation inklusive Initialkommunikation, Dienstleisterauswahl, Dienstleisterqualifikation sowie quantitativer und qualitativer TrainingssteuerungIdealerweise bringen Sie Folgendes mit: Abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik oder vergleichbare berufliche Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Ausgebildete Elektrofachkraft (EFK) Kenntnis der Mercedes-Benz Vertriebsstufen und idealerweise entsprechend aufgebautes Netzwerk Mercedes-Benz Retailerfahrung /-kenntnisse Idealerweise zertifizierte Trainer*in Fortgeschrittene Kenntnisse der MS-Office Standardprogramme Grundlagenkenntnisse Betriebswirtschaft Methodenkompetenz und fundierte Erfahrung in der Anwendung von Projektmanagementwerkzeugen Fließende EnglischkenntnisseZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Schulbegleiter (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
Der ASB Baden-Württemberg e.V. ist ein ehrenamtlich geführter Wohlfahrtsverband mit Schwerpunkten in der stationären, teilstationären, sowie ambulanten Pflege, dem Rettungsdienst und angrenzenden Gebieten. Der Landesverband ist Rechtsträger für die 20 rechtlich nicht selbständigen Gliederungen. Spitzenverband für den ASB ist der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband, im Bereich des Rettungsdienstes ist der Verband eigenständiger Vertragspartner und Auftragnehmer des Landes Baden-Württemberg. Gegenwärtig beschäftigt der Verband rund 8.000 Mitarbeiter. Die Landesgeschäftsstelle mit ihren rund 70 Beschäftigten ist hierbei als zentrales Dienstleistungszentrum für die Bereiche Landesschule, Personal, Buchhaltung, Qualitätssicherung, Pädagogische Begleitung und andere Querschnittsbereiche für alle ASB Regionen zuständig. SCHULBEGLEITER (w/m/d) Für unser ASB Betreuungsteam. Eigenverantwortliche Unterstützung von Kindern und Jugendlichen Bewältigung ihrer schulischen Aufgaben und der Entwicklung einer beruflichen Perspektive Beratung und Unterstützung sowie individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler Stärkung der sozialen Kompetenz Umsetzung der pädagogischen Leitlinien der Schule Einzelfallhilfe und Elternarbeit Hohe Motivation, Bereitschaft und Einsatzfreude, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten Wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Einschränkungen Belastbarkeit, Flexibilität, sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit Quereinsteiger sind gerne willkommen Eine attraktive Vergütung nach TV-L Jahressonderzahlung im November Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Vorteilprogramm: Einkaufsrabatte für Mitarbeitende Prämie für „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ Weiterbildungsmöglichkeiten über das ASB-Bildungswerk
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft in der Schulbegleitung (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
Der ASB Baden-Württemberg e.V. ist ein ehrenamtlich geführter Wohlfahrtsverband mit Schwerpunkten in der stationären, teilstationären, sowie ambulanten Pflege, dem Rettungsdienst und angrenzenden Gebieten. Der Landesverband ist Rechtsträger für die 20 rechtlich nicht selbständigen Gliederungen. Spitzenverband für den ASB ist der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband, im Bereich des Rettungsdienstes ist der Verband eigenständiger Vertragspartner und Auftragnehmer des Landes Baden-Württemberg. Gegenwärtig beschäftigt der Verband rund 8.000 Mitarbeiter. Die Landesgeschäftsstelle mit ihren rund 70 Beschäftigten ist hierbei als zentrales Dienstleistungszentrum für die Bereiche Landesschule, Personal, Buchhaltung, Qualitätssicherung, Pädagogische Begleitung und andere Querschnittsbereiche für alle ASB Regionen zuständig. PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT in der Schulbegleitung (w/m/d) Für unser ASB Betreuungsteam. Unterstützung eines Schülers mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung Mit Herz und Leidenschaft nehmen Sie die Bedürfnisse des Kindes wahr und geben Hilfestellungen zur Bewältigung des Schulalltags Eine abwechslungsreiche Tätigkeit aus der Kombination Pädagogik und Pflege Ihr Einsatzort: August-Hermann-Werner-Schule Markgröningen, Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum, Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung Hohe Motivation, Bereitschaft und Einsatzfreude, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten Wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Einschränkungen Körperliche Belastbarkeit, Flexibilität, sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit (nonverbal) Abschluss als Pädagogische Fachkraft Abschluss als examinierte Pflegefachkraft Eine attraktive Vergütung nach TV-L Jahressonderzahlung im November Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Vorteilprogramm: Einkaufsrabatte für Mitarbeitende Prämie für „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ Weiterbildungsmöglichkeiten über das ASB-Bildungswerk
Zum Stellenangebot

Junior Specialist Diversity & Inclusion (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: StuttgartDer Faktor „Mensch“ und die Vielfältigkeit unsere Mitarbeiter:innen sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur und unseres Unternehmenserfolgs. Dabei prägen uns Werte wie Transparenz, Ehrlichkeit, Teamgeist, Nachhaltigkeit und Wertschätzung. Sie finden sich in diesen Werten wieder und denken sowohl lösungsorientiert als auch innovativ? Bereichern Sie unser Team Learning & Development als Junior Specialist (w/m /d) mit Fokus auf Themen die Diversity and Inclusion und werden Sie ein wichtiger Katalysator unserer innovativen HR-Arbeit. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Mitarbeit im Drees & Sommer Diversity and Inclusion Team Unterstützung bei der Entwicklung, Durchführung und Evaluation sowie dem Erfolgscontrolling von D&I - Maßnahmen Mitwirkung bei Initiativen, im Hinblick auf die Einbindung von Stakeholdern sowie Aufbau und Pflege von Beziehungen zu wichtigen D&I-Kontakten (intern und extern) Beobachtung der relevanten politischen und gesellschaftlichen Diskurse und Unterstützung beim externen Benchmarking Recherche zu neuen Themenfeldern und Trends des Bereichs D&I sowie Entwicklung neuer Formate Mitwirkung bei der Steuerung und Weiterentwicklung der Prozesse des Diversity Managements Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Pädagogik, Kulturwissenschaften, Soziologie, Psychologie, Gender Studies oder eine vergleichbare Qualifikation Erste relevante Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert Wissen im Bereich Diversity and Inclusion sowie erste Erfahrung im Bereich Personalentwicklung Fundierte Kenntnisse im Hinblick auf die rechtlichen Fragestellungen rund um das Themengebiet Diversity and Inclusion Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse im Projektmanagement sowie Gestaltungsfreude, Lösungsorientierung und Hands-On-Mentalität Ein hohes Maß an Empathie und Fähigkeit zur Zusammenarbeit sowie sehr gute Kommunikations- und Beratungskompetenz Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Gesundheitswesen

Mi. 10.08.2022
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert. Am Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung (Ärztliche Direktorin Prof. Dr. M. A. Rieger) engagiert sich ein interdisziplinäres Team in Forschung, Lehre und arbeitsmedizinischen Dienstleistungen für die Gesundheit von Menschen im Erwerbsalter. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der arbeitsmedizinischen Versorgungsforschung suchen wir im Forschungsprojekt ,,Digitale Transformation im Gesundheitswesen" ab sofort eine/-n Akademische Mitarbeiterin / Akademischen Mitarbeiter (w/m/d) mit einem Stellenumfang zwischen 75 % - 100 %. Die Stelle ist entsprechend der Projektlaufzeit zunächst auf 1 Jahr befristet. Die Möglichkeit zur Promotion (Dr.sc. hum., PhD, Dr. med.) ist gegeben.Digitalisierung ist eines der Buzzwords der letzten Jahre, wenn es um Transformation von Arbeit oder Gesundheitsversorgung und deren Beforschung geht. Im neuen qualitativen Forschungsprojekt „Digitale Transformation im Gesundheitswesen“ wollen wir untersuchen, wie Digitalisierung Arbeitswelten verändert und wie sich das auf die arbeitsbedingten Ressourcen und Stressoren sowie die Arbeitszufriedenheit und die psychische Gesundheit von Beschäftigten auswirkt. Insbesondere zielt die Studie darauf ab, Erfahrungen und Haltungen der Beschäftigten zu Arbeitsbelastung, Arbeitszufriedenheit und professioneller Identität zu erfassen. Es soll ein ganzheitliches Verständnis der Auswirkungen einer digitalen Innovation auf die professionelle Identität der Beschäftigten sowie Arbeitsinhalte, Arbeitsorganisation, soziale Beziehungen, Arbeitsumgebung und neue Arbeitsformen entwickelt werden. Unterstützung bei der Datenerhebung (teilnehmende Beobachtungen und Interviews) Auswertung ethnografischer Forschungsdaten (Beobachtungsprotokolle, Interview- und Fokusgruppentranskripte) Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Workshops mit den Forschungsteilnehmenden Mitarbeit an einer Publikation Abgeschlossenes Studium (MSc, MA) in den Bereichen Pflege-, Gesundheits- oder Sozialwissenschaft, Versorgungsforschung, Psychologie oder angrenzenden Fächern Kenntnisse und eigene Erfahrung in der Arbeit mit qualitativen Forschungsmethoden (z. B. im Rahmen von Forschungsprojekten oder der Master-Arbeit) Bereitschaft, sich zügig in Perspektiven der arbeitsmedizinischen Versorgungsforschung einzuarbeiten Erfahrung mit ethnografischen Forschungsdesigns, qualitativer Forschung im Gesundheitssystem und mit MAXQDA sind wünschenswert Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team von Wissenschaftlern / Wissenschaftlerinnen und Ärzten / Ärztinnen im Themenfeld der arbeitsmedizinischen Versorgungsforschung mit dem Ziel, gute Arbeitsbedingungen zur Prävention psychischer Fehlbelastungen zu entwickeln. Des Weiteren besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an nationalen und internationalen wissenschaftlichen Kongressen sowie Zugang zu Fort- und Weiterbildungsangeboten des Klinikums und der Universität.Wir bieten Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Alltagsbetreuung von ukrainischen Geflüchteten

Di. 09.08.2022
Sindelfingen
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Der Krieg in der Ukraine macht uns alle fassungslos und sehr betroffen. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen Menschen ihre Heimat, Familie und Freunde verlieren, ist es umso wichtiger, zusammenzuhalten und Gutes zu tun. Für Erstaufnahmeeinrichtungen für Geflüchtete suchen die Malteser in Sindelfingen ab sofort engagierte Mitarbeiter (m/w/d), Ob als Quereinsteiger (m/w/d) mit sozialer Ader, ob Voll- oder Teilzeit oder GfB (Minijob/450€-Basis), wir freuen uns über jede einzelne Bewerbung! Wenn Sie den Geflüchteten einen herzlichen und offenen Empfang in Deutschland bereiten möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen Mitarbeitende sowohl für die Tag- als auch die Nachtschichten. Alltagsbetreuung und Verwaltung der Bewohner Unterstützung bei der Aufnahme und bei Abgängen von Bewohnern Bei Bedarf Vermittlung der Bewohner zu den zuständigen Stellen des Auftraggebers und anderer Behörden Anleitung und Unterstützung der Bewohner im Umgang mit den für sie unbekannten kulturellen Besonderheiten Deutschlands Ausgabe von Kleidung, Hygieneartikeln, Nahrung etc. Organisation und Koordination von Beschäftigungs- und Freizeitangeboten Höflicher und respektvoller Umgang mit den Geflüchteten Freundliches und bestimmtes Auftreten Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit Teamfähigkeit und Belastbarkeit Angemessenes Erscheinungsbild Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten der Malteser Flexible Arbeitszeiten von Montag bis Sonntag Eine Beschäftigung in Vollzeit, Teilzeit oder als geringfügige Beschäftigung, zunächst befristet Eine abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas Eine praxisbezogene Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet Ein engagiertes Team und ein wertschätzendes Miteinander Betriebliche Gesundheitsförderung über unseren Firmenfitnessanbieter qualitrain (bei mindestens Teilzeitbeschäftigung) Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Nachtwache (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Ludwigsburg (Württemberg)
Die Karlshöhe Ludwigsburg setzt sich mit Herz, Verstand und christlicher Nächstenliebe für Menschen ein, die Begleitung und Unterstützung brauchen. Als moderne diakonische Einrichtung in der Region tragen wir dazu bei, das Leben menschlicher zu gestalten. Wir sind da für Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen, alte Menschen, Kinder und Jugendliche, Menschen mit besonderen sozialen Problemen und psychischen Erkrankungen. Für geschützte Wohnformen der Eingliederungshilfe im Geschäftsbereich Hilfen für Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten in Ludwigsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung eine Nachtwache (m/w/d) in Teilzeit (30%). Übernahme von ca. vier Nachtwachen im Monat (20:45 Uhr bis 07:15 Uhr) Ansprechpartner*in und Begleitung für Bewohner*innen, insbesondere in Krisensituationen Kontrolle und Ausgabe von Medikamenten Dokumentation Fachkraft im Sinne der Landespersonalverordnung Souveränität im Umgang mit Krisen- und Konfliktsituationen Aufgeschlossene, engagierte und vertrauenswürdige Persönlichkeit Positive Grundeinstellung zu Diakonie und Kirche Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen, diakonischen, kirchlichen Stiftung Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (Anlehnung TVÖD) mit Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge Vielfältige Fortbildungs- und Beratungsangebote VVS-Firmenticket
Zum Stellenangebot

Berufseinstiegsbegleiter*innen

Di. 09.08.2022
Herrenberg (im Gäu), Sindelfingen, Weil der Stadt
Der Internationale Bund sucht Berufseinstiegsbegleiter*innen Die Stellen sind bis 31.08.2023 befristet TRF Bez: 2 EG9.2 Ausbilder (m/w/d) Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. In der Berufseinstiegsbegleitung arbeiten wir mit Förderschulen im Landkreis Böblingen zusammen. In diesem Rahmen suchen wir zur Verstärkung des bestehenden Teams Mitarbeiter*innen: - für den Standort Herrenberg im Umfang von ca. 30 Stunden/Woche - für den Standort Sindelfingen im Umfang von ca. 29 Stunden/Woche - für den Standort Weil der Stadt im Umfang von ca. 14 Stunden/Woche  im Rahmen der Berufseinstiegsbegleitung begleiten Sie junge Menschen beim Übergang von der Schule ins Berufsleben. Sie tragen durch ihre Erfahrung und Expertise dazu bei, die Chancen der Schüler*innen auf dem Ausbildungsmarkt deutlich zu verbessern und begonnene Ausbildungen nachhaltig zu stabilisieren Sie unterstützen den Weg zu einem erfolgreichen Schulabschluss Hilfe bei der beruflichen Orientierung und gezielten Suche nach dem geeigneten Ausbildungsplatz gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie arbeiten mit Eltern, Schulen und anderen Netzwerkpartnern zusammen Organisatorische Aufgaben und Tätigkeiten im Rahmen der Qualitätssicherung, einschließlich einer hochwertigen Dokumentation, runden Ihren Verantwortungsbereich ab eine Ausbildung als Meister*in, Techniker*in, Fachwirt*in mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung mit der Zielgruppe und Ausbildereignung (AdA-Schein) oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit, Heil-, Reha- und Sonderpädagogik oder eine Ausbildung als Erzieher*in oder Arbeitserzieher*in mit Berufserfahrung Kenntnisse des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes Empathie für die Zielgruppe und eine strukturierte Arbeitsweise Selbstständigkeit, Selbstorganisation und Teamfähigkeit Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Angebote zur Gesundheitsprävention und Gesundheitsförderung umfangreiches Fortbildungsangebot Kinderbetreuungszuschuss Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Studienberater für Studienprogramme / Sales Advisor Study Programme (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Stuttgart
Die Macromedia als Arbeitgeber:Die Macromedia gehört seit 2013 zur international agierenden Bildungsgruppe Galileo Global Education. Sie eröffnet jungen Menschen aus aller Welt Zugang zu höheren Bildungsabschlüssen. Weltweit sind über 170.000 Studierende unter dem Dach von Galileo Global Education eingeschrieben. In Deutschland sind wir als privater Bildungsträger mit den Marken Hochschule Macromedia, Macromedia Akademie, Macromedia Plus und den Kooperationsmarken Atelier Chardon Savard und Cours Florent auf konsequentem Expansionskurs. Wir qualifizieren im Hochschulstudium, in Ausbildungen, Weiterbildungen, Seminaren und Kooperationsstudiengängen Absolvent:innen für eine von exponentiellem Wandel geprägte digitale Arbeitswelt. Wir betreiben acht Standorte in den deutschen Metropolen Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart und bieten verschiedene Jobangebote aus den Bereichen: Administration, Facility, Forschung, IT, Lehre, Management, Marketing, Verwaltung und Sales.Hochschule Macromedia:Die staatlich anerkannte Hochschule Macromedia ist eine der führenden privaten Hochschulen für praxisnahe Studienangebote mit thematischen Schwerpunkten in den Bereichen Coding, Design, Film, Journalismus, Games, Kunst, Management, Medien, Mode, Psychologie und Schauspiel. Die Hochschule Macromedia ist mit etwa 4.750 Studierenden und über 140 Professorinnen und Professoren an diesen acht Standorten vertreten. Die Hochschule bietet hier eine vielseitige Auswahl an akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen an.Für unseren Campus in Stuttgart suchen wir in Teilzeit (Mind. 24 Stunden) und unbefristet ab sofort eine/nStudienberater für Studienprogramme / Sales Advisor Study Programme (m/w/d)Aktive Teilnehmergewinnung für die HochschuleDurchführung von Beratungsgesprächen: Telefonisch (in-bound, out-bound), per Videocall, persönlich vor OrtMitarbeit bei Planung und Durchführung von Vertriebsevents (Info-Veranstaltungen, Workshops etc.)Bearbeitung und Qualifizierung der Lead- und Bewerberpipeline des StandortsOrganisatorischen & administrative Abwicklung von Studienverträgen, Zulassungsbescheiden etc.Einhaltung und Umsetzung von zentralen Vorgaben (Vertriebsprozesse, CRM-Prozesse etc.)Unterstützung des Head of Sales bei der Analyse der Mitbewerber mit lokaler MarktbeobachtungServiceorientierte Zusammenarbeit mit dem gesamten Campus Team im Prozess/Verlauf der TeilnehmergewinnungDu hast erste Erfahrungen im Vertrieb, bevorzugt in der Bildungsbranche & im internationalen UmfeldEin Hochschulstudium wäre wünschenswert, ist aber nicht VoraussetzungSpaß am Umgang mit jungen MenschenDu zeichnest dich durch hohe Ziel- und Ergebnisorientierung aus und bist überdurchschnittlich engagiertDu bist kommunikationsstark und kannst nationale und internationale Studieninteressenten begeisternKenntnisse des CRM-Systems Salesforce sind von Vorteil, sind aber nicht VoraussetzungSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse solltest du für unser internationales Publikum habenNicht alles trifft auf dich zu? Dann überzeuge uns dennoch davon, dass du bei uns richtig bist!Das lebendige und dynamische Umfeld einer privaten BildungsinstitutionEin abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit hoch motivierten Kolleginnen und KollegenEine attraktive und leistungsgerechte Vergütung, Fortbildungen und CoachingsSelbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten am Campus im Herzen von StuttgartSorgfältige Einarbeitung in einem engagierten und kollegial arbeitenden TeamModern ausgestattete Arbeitsplätze und Homeoffice-RegelungEinen bewussten und wertschätzenden Umgang mit Vielfalt und IndividualitätVorbereitung auf ein Arbeiten in und mit internationalen Teams und Stärkung der interkulturellen Kompetenz durch unser Angebot an Online-Sprachkursen
Zum Stellenangebot

Eine Betreuende Kraft (m/w/d), 20% für den Schulkindergarten am Neckarufer

Mo. 08.08.2022
Ludwigsburg (Württemberg)
  Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt für den Schulkindergarten am Neckarufer, Schulkindergarten mit Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung in Ludwigsburg, eine   Betreuende Kraft (m/w/d), 20% Kennziffer 212 / 22 / 13    Das Aufgabengebiet umfasst:   Begleitung der Kinder nach Anleitung durch die Lehrkraft Begleitung bei Lerngängen Gewährleistung der Grundversorgung pflegerische Aufgaben und Unterstützung der Kinder im Alltag Aufsicht während der Spiel- oder Schlafgruppe Vor- und Nachbereitungsarbeiten wie z.B. die Reinigung/Desinfektion der Spielmaterialien und Hilfsmittel der Einsatz erfolgt während den Schulzeiten montags, dienstags und donnerstags am Nachmittag, zusätzlich zu diesen Zeiten werden Besprechungen und Fortbildungen rechtzeitig bekannt gegeben    Sie verfügen über:   Erfahrungen in einem sozialen Beruf Erfahrung im Umgang mit Kindern; evtl. auch mit Kindern mit Beeinträchtigungen   psychische als auch körperliche Belastbarkeit gute Deutschkenntnisse eine aufgeschlossene und emphatische Zugangsweise/Kontaktaufnahme       Wir bieten Ihnen:   bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine bis 31.08.2024 befristete Stelle in Entgeltgruppe 4 TVöD mit der Möglichkeit auf Verlängerung spannende und herausfordernde Aufgabe in einem motivierten Team sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement einen Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge   Wir weisen darauf hin, dass alle Personen die nach dem 31.12.1970 geboren wurden, gemäß Masernschutzgesetz vor Einstellung mindestens zwei Masernschutzimpfungen nachweisen müssen. Alternativ kann durch ein ärztliches Zeugnis eine ausreichende Masern-Immunität nachgewiesen werden. Sollte eine medizinische Kontraindikation vorliegen, muss diese durch ein ärztliches Attest nachgewiesen werden. 
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: