Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 14 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Teilzeit 6
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 3
Weitere: Bildung und Soziales

Koordinatorin (m/w/d) Pflegeschule

Mo. 02.08.2021
Hamburg
Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Hamburg gGmbH ist eine Bildungseinrichtung, unter der Trägerschaft von sechs frei-gemeinnützigen Krankenhäusern mit 490 Ausbildungsplätzen, die im Zentrum von Hamburg liegt. Wir suchen für unsere Pflegeschule eine Koordinatorin (m/w/d) Zeitliche und sachliche Gliederung der Ausbildung Erstellung von Ausbildungsplänen Mitarbeit in der Stundenplanung, in der Raumplanung sowie in der curricularen Arbeit Beratung zu Inhalten des Ausbildungsplans Prüfung der Eignung von Praxiseinsatzorten Organisation und Planung der vorgeschriebenen Außeneinsätze der praktischen Ausbildung Unterstützung bei der Weiterentwicklung unseres Fort- und Weiterbildungsbereichs Abnahme von Kenntnisprüfungen Abgeschlossene Ausbildung in der GKP Ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik (Bachelor, Master, Staatsexamen) Expertenkenntnisse: Microsoft Office (Excel, Word, Outlook) Kenntnisse in easysoft und Microsoft Teams sind wünschenswert Das „Dienstleistungs-Gen“, also Einsatz, Leidenschaft und Engagement Kommunikations- und Teamfähigkeit Interne und externe Fortbildungsveranstaltungen Raum für Ideen und ihre eigenverantwortliche Umsetzung Ein motiviertes und innovatives Team Benefits: Zuschuss zum HVV ProfiTicket, BGM, Firmenevents, BioObst, Getränke Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung, Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
Zum Stellenangebot

Coach (m/w/d) Studierendenberatung

Sa. 31.07.2021
Hamburg
Die Bucerius Law School wurde im Jahr 2000 von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius als erste private Hochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland gegründet. Kennzeichen der Ausbildung sind Internationalität, Praxisnähe und gesellschaftliches Engagement.Zur Unterstützung unseres externen Coaching-Teams, das im Auftrag der Bucerius Law School arbeitet, suchen wir ab September 2021 einen weiteren freiberuflich für uns tätigenCoach (m/w/d) StudierendenberatungWir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche, freiberufliche Tätigkeit in einem lebendigen und internationalen Universitätsumfeld. Die Coaches des Teams arbeiten extern und unabhängig, auch zeitlich und räumlich. Das Coaching-Verständnis beinhaltet individuelle, vertrauliche Gespräche mit deutlich lösungsorientiertem Akzent. Beratung der Studierenden bei Fragen der Entwicklung einer individuellen Lernstrategie Unterstützung in der Gestaltung eines funktionierenden und effizienten Zeitplans sowie des gesamten Lernprozesses Bearbeitung von Themen aus den Praktika Beratung der Studierenden in Situationen mit Aufgaben-Overload und Überforderung Unterstützung bei mentaler Vorbereitung auf Prüfungen und im Umgang mit Prüfungsängsten Beratung zu allen weiteren Aspekten und Themen des Studierendenlebens Sie verfügen über einen Hochschulabschluss, entweder im Bereich Lehramt oder Erziehungswissenschaften, oder über eine pädagogische Zusatzausbildung. Sie haben Erfahrung mit didaktischen und methodischen Themen. Idealerweise bringen Sie eine fundierte Ausbildung in Gesprächsführung und/oder Coaching mit. Erfahrung in der Beratung von Studierenden setzen wir voraus. Von Vorteil sind Erfahrungen im Umfeld des Jura-Studiums sowie im Umfeld anspruchsvoller akademischer Ausbildungen. marktkonforme, variable Vergütung eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Raum für eigene Ideen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs, inmitten des Parks Planten un Blomen internationales Umfeld eigene Coffee Lounge und Mensa mit vergünstigten Preisen
Zum Stellenangebot

Schulbegleiter (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Bad Oldesloe, Geesthacht, Schwarzenbek, Trittau
Die Malteser suchen für den schulischen Begleitdienst im Kreis Herzogtum Lauenburg sowie Kreis Stormarn zum 02.08.2021 Verstärkung. Mögliche Einsatzorte sind unter anderem Bad Oldesloe, Geesthacht, Schwarzenbek und Trittau.  Der Begleitungsbedarf der zu betreuenden Kinder und Jugendlichen kann aus einem körperlichen, geistigen und/oder sozial-emotionalen Handicap resultieren. Durch die zuverlässige Begleitung soll eine aktive Teilhabe am Schulalltag ermöglicht werden. Hierbei gilt das Prinzip "So viel Hilfe wie nötig, so viel Selbständigkeit wie möglich." Die Begleitungen umfassen in der Regel 15-25 Std/Woche, können aber in Abhängigkeit von der Bewilligung des zuständigen Kostenträgers auch umfangreicher (bis zu ~ 34 Std/Woche) oder weniger umfangreich (<15 Std/Woche) sein. Der Dienstvertrag ist analog zur vorliegenden Bewilligung befristet und läuft i.d.R. am Ende eines Schuljahres aus. Bei Vorlage einer Weiterbewilligung streben wir eine erneute Zusammenarbeit im darauffolgenden Schuljahr an. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Betreuung eines Kindes/Jugendlichen mit geistigen, körperlichen und/oder sozial-emotionalen Handicap Hilfe in lebenspraktischen Dingen Unterstützung bei Arbeits-/Lernverhalten Förderung sozialer Interaktion und Kommunikation Kooperationen mit Lehrkräften, Eltern und sozialen Diensten Erfahrungen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen (insbesondere, wenn auch diese einen besonderen Betreuungs- und Unterstützungsbedarf hatten) sind wünschenswert Eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung ist nicht notwendig Geduld und Einfühlungsvermögen Motivation und Engagement Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Abwechslungsreiche Tätigkeit im lebendigen Arbeitsumfeld Schule Tarifliche Vergütung nach AVR Caritas Befristete Teilzeitstelle  Monatlich gleichbleibendes Festgehalt, auch in den Schulferien (auf Basis eines Stundenkontomodells) Lohnfortzahlung im Krankheitsfall Weihnachts- und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge 
Zum Stellenangebot

Pädagogen als Lehrkräfte, Klassenlehrer, Fachlehrer (m/w/d) Mathematik/Deutsch/Englisch

Do. 29.07.2021
Schenefeld bei Hamburg
Ist dir der „aktuelle Unterricht“ an System-Schulen für ein 21. Jahrhundert zu old-school oder zu „uniform“? Glaubst du, dass „funktionieren“ das Gegenteil von „lernen“ ist? Und hättest du Lust, „Schule“ neu zu denken? Dann melde dich bei uns - als Lehrkraft, Mentor*in, Visionär*in … In unserem Förderzentrum Friedrichshulde gGmbH findet leben und lernen in enger Beziehung zueinander statt, da alles miteinander in Beziehung steht. Der Mensch strebt von Natur aus nach Wissen (sagt Homer) und ist neugierig - Schulen sollten infolgedessen Wegbegleiter und Unterstützer im besten Sinne einer Bildung sein, Potenziale erkennen und Ent­faltung auf allen Ebenen fördern. Durch unser ganzheitliches Konzept, besteht auch die Möglichkeit einer kooperativen Zusammenarbeit mit Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Motopäden, Logopäden sowie Neurofeedback-Therapeuten in unseren Räum­lich­keiten. Dies ist besonders für (kleine) Praxen und Existenzgründer interessant, da durch die Vernetzung von Kontakten multi-professionelles Arbeiten möglich sein kann. An unserer Schule findet derzeit der Aufbruch zu einer modernen anthroposophischen Pädagogik statt - unser konzept­io­neller Kurs navigiert in neuen Gewässern. Zukünftig soll sich unsere Schule besonders durch die Heterogenität des von- und miteinander Lernens sowie die starke Orientierung an Ressourcen und Kompetenzen gestalten, Bildungsinhalte sollen durch Erlebnispädagogik, Kunst und Bewegung transportiert werden. Gelernt wird bei uns nicht in konventionellen homogenen Klassen - unsere Lerngruppen sind stattdessen als „Family-Classes“ aufgebaut. Das bedeutet, dass ca. 10 Schüler*innen aus den Klassen 1 bis 9 gemeinsam lernen:: der Unterricht wird individualisiert.Es ist nur natürlich, unter­schiedlich zu sein – in der Family-Class lernt jeder da, wo er steht. Heterogenität fördert Potenziale und ein verantwortliches Miteinander, das selbstverantwortlich mitgestaltet werden soll. Ab sofort suchen wir für unsere Förderschule 2020 Friedrichshulde an unserem Hauptstandort in Schenefeld (Kreis Pinneberg bei Hamburg): Pädagogen als Lehrkräfte, Klassenlehrer, Fachlehrer (m/w/d) Mathematik/Deutsch/Englisch die vor Mathematik/Deutsch/Englisch keine Scheu haben und/oder/sowie Vorlieben für die Fachbereiche Bewegung/Rhythmik, Handarbeit/Textil, Arbeitslehre- u. Technik/Werken, Gartenbau mitbringen. Fächer in Kombination? Großartig! In Festanstellung und in Vollzeit (Teilzeit möglich) an dieser Stelle vergessen darf, was „Schule“ landläufig bedeutet … divergente Schüler*innenpersönlichkeiten als heraus­fordernd begreift und annimmt jahrgangsübergreifend unterrichten kann für den „Empowerment“ kein Fremdwort ist professionelle Beziehungen herstellen kann Ideen, Humor, Gelassenheit und Wertschätzung mitbringt ein multiprofessionelles Team mit aufbauen möchte über einen qualifizierenden Abschluss verfügt Unterricht als ganzheitliches Lernen und Sein versteht binnendifferenzieren und Förderpläne ent­wickeln kann Frontalunterricht gegen erfahrbaren Unterricht austauschen kann und Lernen trotzdem planvoll aufstellt Freiräume sinnvoll in Bildungsräume verwandelt die Schüler*innen bei ihrem Lernen begleitet den neuen Kurs der Schule mitgestalten möchte Schule zu einem Ort macht, an dem man gern ist, und der Entfaltung als oberstes Ziel hat ein Gehalt nach Tarif und Qualifikation ein aktives Mitgestalten der zukünftigen Schule eine anspruchsvolle, spannende u. abwechslungsreiche Tätigkeit Fortbildungen die Möglichkeit, sich selbst weiterzuentwickeln eine Schule, die anders ist
Zum Stellenangebot

Bildungsmanagerin/Bildungsmanager (m/w/d) für die Abteilung Migration

Mi. 28.07.2021
Winsen (Luhe)
– Willkommen in unserer modernen, bürgernahen Verwaltung! – Da arbeiten, wo man auch herrlich leben kann: im Landkreis Harburg – der vom Norden Niedersachsens bis an das südliche Elbufer von Hamburg verläuft und weit bis in die Lüneburger Heide reicht. Die ideale Region für Familien ist ländlich geprägt und verkehrstechnisch gut angebunden.  Über 250.000 Menschen sind hier zu Hause, und es werden immer mehr. Wir als moderne, serviceorientierte Verwaltung mit rund 1.000 Beschäftigten unterstützen sie in den unterschiedlichsten Bereichen. Und das ist jeden Tag aufs Neue spannend. Für die Abteilung Migration am Standort Winsen (Luhe) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Bildungsmanagerin / Bildungsmanager (m/w/d) befristet bis zum 31. Juli 2022 in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Vernetzung der bestehenden Bildungsakteure Identifizierung weiterer relevanter Bildungsakteure sowie deren Angebote und Maßnahmen im Landkreis Harburg  Weiterentwicklung und Pflege des digitalen Bildungswegweisers im Landkreis Harburg Entwicklung einer verbindlichen Kooperationsstruktur zwischen Schlüsselakteuren aus dem Bereich Bildung zur Optimierung der Bildungsinfrastruktur und Bildungsberatung  Aufbau und Ausbau von kommunalen Gremienstrukturen, Netzwerken und Arbeitskreisen im Bereich der Bildung Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Bildungsmonitoring Steuerungsunterstützung durch Beratung der politischen Entscheidungsgremien  Entwicklung von weiteren Bildungszielen  Herleitung von Handlungsempfehlungen und Strategievorschlägen und ihre Präsentation in Gremien und Arbeitskreisen   Publikation einer Bildungsberichterstattung in Abstimmung mit dem Bildungsmonitoring Transparenz durch Weitergabe von Informationen an die Öffentlichkeit  Begleitung von Projekten, die sich aus dem Bildungsbericht ergeben abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelor) in den Geisteswissenschaften Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Klasse B Das wünschen wir uns: mehrjährige Berufserfahrung mit Bildungsbezug  ausgewiesene analytische Fähigkeiten und ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen zur Entwicklung von Handlungs- und Lösungsstrategien  möglichst vertiefte Erfahrungen im Projektmanagement und in der Moderation komplexer Entwicklungsprozesse  redaktionelle Kenntnisse möglichst Verwaltungskenntnisse sehr gute Ausdrucksfähigkeit sowie sicheres Auftreten  kommunikative Kompetenz Kenntnisse im CMS-System für Aufbau und Pflege der Internetpräsenz (z. B. Firma NOLIS) eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt  Die Eingruppierung erfolgt – vorbehaltlich einer noch ausstehenden Stellenbewertung – nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst, der den TVöD anwendet, wird die in dem vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe bei der Stufenzuordnung berücksichtigt.  Des Weiteren: eine betriebliche Altersvorsorge einen spannenden und sicheren Arbeitsplatz mit fachlich anspruchsvollen Aufgaben und viel Eigenverantwortung eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine moderne IT-Infrastruktur  individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten unseren umweltfreundlichen Mobilitätsrabatt in Form des HVV-ProfiTickets flexible Arbeitszeit- und Arbeitsorganisationsmodelle sowie ein Eltern-Kind-Arbeitszimmer bei Betreuungsengpässen arbeitsmedizinische Vorsorge und unterschiedliche Sportangebote kostenlose Parkmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Schulungsreferent / Training Manager (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Erfurt
Lüftung ist unsere Leidenschaft. Eine Passion, die uns bei Helios Ventilatoren seit vielen Jahrzehnten bewegt, vorantreibt und fasziniert. Mit unseren 400 Mitarbeitern am Standort Villingen-Schwenningen setzen wir immer wieder Meilensteine in der Lüftungsbranche – und das weltweit. Unser Erfolg hängt dabei maßgeblich von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ab. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft aktiv mit. Es erwartet Sie ein angenehmes und offenes Betriebsklima mit viel Freiraum für eigene Ideen und individuelle Karrierewege. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Region Nord- und Mitteldeutschland einen Schulungsreferenten / Training Manager (m/w/d) in Vollzeit, idealerweise mit Wohnsitz in den Regionen Hamburg, Düsseldorf, Berlin oder Erfurt „Wissen ist die einzige Ressource, die sich vermehrt, wenn man sie teilt.“ Lüftungstechnik ist Ihre Leidenschaft? Dann sind Sie im Helios Schulungsteam genau richtig! Hier können Sie mit Ihrem Fachwissen nicht nur glänzen – Sie geben es auch direkt an unsere Kunden und Mitarbeiter weiter. Das Beste: Abwechslungsreicher kann ein Job nicht sein, schließlich sind Sie in den schönsten Regionen Norddeutschlands unterwegs und lernen stets neue Teilnehmer kennen!   Sie verantworten interne und externe Schulungen/Webinare in Nord- und Mitteldeutschland Vorbereitung sowie Durchführung von Schulungen und Webinaren für unterschiedlichste Zielgruppen, wie z.B. Installateure, Fachplaner und Großhandel, im Rahmen unseres exklusiven LüftungsCompetenceCenters Helios LCC Auch interne Schulungen für Vertriebsmitarbeiter und Handelspartner fallen in Ihr Aufgabengebiet Als Schulungsreferent nehmen Sie an regionalen und überregionalen Fachmessen teil Sie entwickeln kontinuierlich unsere Schulungskonzepte weiter und setzen neue Ideen für Veranstaltungen um Sie übernehmen Planungsaufgaben im Bereich Lüftungstechnik z. B. Erstellen von Auslegungen sowie Unterstützung bei Serviceaufgaben wie beispielsweise der Lösungsfindung für anspruchsvolle lüftungstechnische Situationen auf Baustellen Erfolgreich abgeschlossene/s Ausbildung/Studium in der Lüftungs-/Klimatechnik Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung im Umgang mit lüftungstechnischen Anlagen und Komponenten Sie geben Ihre Begeisterung von komplexen Inhalten gerne weiter Es ist für Sie selbstverständlich, sich in Ihrem Fachgebiet über Neuerungen stetig auf dem Laufenden zu halten Sie weisen gutes technisches Know-how und gute branchenweite Marktkenntnisse vor Hohe Eigenmotivation und Flexibilität verbunden mit Reisebereitschaft zeichnet Sie aus Ebenso Ihr souveräner persönlicher Auftritt und rhetorisches Geschick Wohlfühlklima ist eines unserer Spezialgebiete: Es erwartet Sie ein sehr gutes Arbeitsklima in einem netten und hilfsbereiten Kollegenteam. Aufwind für Ihren Start: Wir bieten Ihnen eine sorgfältige Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet. Helios geht nie die Luft aus: Wir sind ein wirtschaftlich starkes Unternehmen mit einer nahezu 100-jährigen Firmengeschichte. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir aktiv die Zukunft gestalten. Dafür bieten wir Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit langfristiger Perspektive. Ein extra Luftpolster: Wir bezuschussen gerne Ihre betriebliche Altersvorsorge oder vermögenswirksame Leistungen. Entspannt durchatmen: Unsere Mitarbeiter verfügen über bis zu 30 Tage Urlaub im Jahr. Frischer Wind mit dem Jobrad: Als Helios Mitarbeiter können Sie sich ein Fahrrad oder E-Bike über uns als Arbeitgeber leasen. Dadurch können Sie nicht nur Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun, sondern auch der Umwelt und Ihrem Geldbeutel. Stadionluft schnuppern: Als Namensgeber der HeliosArena bieten wir unseren Mitarbeitern für die Heimspiele der WildWings Eishockey-Mannschaft reservierte Sitzplätze an. Und als Platin Partner der Wiha Panthers Schwenningen stehen unseren Mitarbeitern ebenfalls Sitzplätze bei den heimischen Basketballspielen zur Verfügung. Zu Hause Luft holen: Büro-Tätigkeiten können Sie im Homeoffice erledigen. Fahrtwind: Ein moderner und neutraler Firmenwagen, der auch privat genutzt werden kann, steht Ihnen zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Studienberater (m/w/d) (Master oder gleichwertig Psychologie, Erziehungswissenschaft, Bildungswissenschaft)

Mi. 28.07.2021
Hamburg
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für die STUDIENBERATUNG EG 13 TV-L, KENNZIFFER 065/21 Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2023 befristete Teilzeitstelle mit 75 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (derzeit 29,25 Stunden/Woche). Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg – Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke. Die Studienberater*innen der Zentralen Studienberatung (ZSB) der HAW Hamburg sind zentrale Ansprechpersonen für Fragen rund ums Studium, bei persönlichen Problemen und Krisen. Zu den wesentlichen Aufgaben gehört es, Studieninteressierte vor dem Studium und Studierende im Studieneinstieg und -verlauf und beim Abschluss ihres Studiums zu informieren, zu beraten und zu unterstützen. psychologische und pädagogische Beratung von Studierenden (auch auf Englisch)  Studienberatung von Studieninteressierten zur Studienfachwahl (auch auf Englisch) konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebotsformate der Zentralen Studienberatung hochschulinterne und -externe Netzwerkarbeit und Kooperation Formale Voraussetzungen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertig), vorzugsweise in der Fachrichtung Psychologie, Erziehungswissenschaft, Bildungswissenschaft oder in einer vergleichbaren Studienrichtung  Vorteilhaft Grundlagenwissen in der Entwicklungspsychologie und in der Lern- und Motivationstheorie Beratungskompetenz und -erfahrung Gruppenleitungs- und Moderationskompetenz Fähigkeit zu selbstständigem und teamorientiertem Arbeiten gute Englischkenntnisse; vergleichbar B2 Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GeRS); bei fehlender Qualifikation besteht die Möglichkeit, innerhalb der Arbeitszeit an internen Fortbildungsangeboten teilzunehmen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule Einbindung in ein Team, das sich über Ihre Mitarbeit freut und Ihnen bei der Einarbeitung gern zur Seite steht zentral gelegener Arbeitsplatz am Berliner Tor, mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen Erwerb des „ProfiTickets“ des HVV möglich Sonderkonditionen bei zahlreichen Sport- und Fitnessanbietern in Hamburg Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg hat sich eine geschlechtergerechte, diskriminierungsbewusste sowie diversitysensible Hochschulkultur zum Ziel gesetzt. Zudem sind wir am Diversity-Audit des Stifterverbandes beteiligt und wurden mehrfach als familiengerechte Hochschule ausgezeichnet. Wir unterstützen unsere Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Bewerber*innen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Wir wollen ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis erreichen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Gleichstellungsbeauftragte der HAW Hamburg. In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer unterrepräsentiert (§ 3 Abs. 1 und 3 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG)). Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Zukunftskompetenzen

Di. 27.07.2021
Hamburg
Der Hamburg Centre of Aviation Training - Lab (HCAT+) e.V. ist das Entwicklungsnetzwerk für eine zukunftsorientierte Aus- und Weiterbildung in der zivilen Luftfahrtindustrie der Metropolregion Hamburg, die mit mehr als 40.000 Beschäftigten der weltweit drittgrößte Standort in dieser Branche ist. Seit seiner Gründung im Dezember 2014 entwickelt, koordiniert und unterstützt der HCAT+ Projekte im Bildungsbereich der Luftfahrt. Diese richten sich an so unterschiedliche Zielgruppen wie Schüler und Schülerinnen, luftfahrttechnische Beschäftigte, kleine und mittelständische Betriebe bis hin zu internationalen Konzernen. Gemeinsam mit seinem einzigartigen Netzwerk aus Unternehmen, Verbänden, Bildungsanbietern und Behörden trägt der HCAT+ dazu bei, den Kompetenzvorsprung im Hamburger Luftfahrtcluster aufrechtzuerhalten und damit den Erfolg des Luftfahrtstandortes Hamburg langfristig zu sichern. Ihnen liegt Bildung ebenso am Herzen wie Technologie? Sie können sich für die Luftfahrt begeistern und verstehen die Herausforderungen von internationalen Konzernen genauso gut wie die von kleinen und mittleren Betrieben? Sie haben Freude an der Umsetzung innovativer Projekte im Team, behalten in komplexen Situationen den Überblick und schauen zudem gerne mal über den Tellerrand? Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als unseren neuen Projektmanager (m/w/d) Zukunftskompetenzen Projektmanagement gemeinsam mit den verantwortlichen Projektleiter:innen in unterschiedlichen Verbundvorhaben zu den Themen zukünftige Kompetenzanforderungen, digitales und agiles Lernen Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung bei operativen, taktischen und strategischen Aufgaben in der Geschäftsstelle des HCAT+ e.V. Entwurf, Beschreibung und Antragstellung von neuen Projekten Umsetzung von Budgetkalkulation, Abrechnung, Dokumentation, Termin- und Veranstaltungskoordination Unterstützung der Geschäftsführung bei weiteren Aufgaben Vertretung des HCAT+ gegenüber Dritten Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor, Diplom, Master), gerne mit Bezug zu Technik, Bildung, Wirtschaft Erfahrung in Projektentwicklung und -management, idealerweise im Kontext öffentlich geförderter Projekte Erfahrungen in der Erstellung von Förderanträgen sind von Vorteil Gerne praktische Erfahrung in der Planung und Organisation von Veranstaltungen, sowie in der Öffentlichkeitsarbeit Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge; Affinität zu technischen Fragestellungen Grundverständnis für den digitalen Strukturwandel, Nachhaltigkeit und Innovationsprozesse Sicherer Umgang mit den gängigen IT-Programmen (MS Office) sowie mit Projekt-, Kommunikations- und Datenmanagementsoftware Schnelle Auffassungsgabe und Belastbarkeit, sowie eine selbstständige und ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Position in Vollzeit, befristet bis zum 31. Dezember 2022, mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, mit attraktiver Entlohnung in Orientierung am Öffentlichen Dienst (TV-AVH E14) in einem spannenden Umfeld von Industrie, gewerblicher und akademischer Bildung und Behörden.
Zum Stellenangebot

Junior Analyst Statista Q mit Schwerpunkt Kundenprojekte (m/w/d)

So. 25.07.2021
Hamburg
Statista ist eines der führenden Data-as-a-Service-Unternehmen der Welt.  Mit unserer High-End-Daten-Plattform und zahlreichen weiteren intelligenten Produkten und Services aus dem Bereich Market Analysis sorgen wir dafür, dass weltweit faktenbasierte Entscheidungen getroffen werden. Aufgrund unserer hohen Datenqualität zählen viele der weltweit größten und erfolgreichsten Unternehmen zu unseren Kunden.  Vor 15 Jahren in Hamburg als Start-up gegründet, hat sich Statista mittlerweile zu einem global-operierenden Unternehmen mit über 1100 Mitarbeitern und 13 Standorten in Asien, Europa und Nordamerika entwickelt.  Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von klaren Zielen, professioneller Zusammenarbeit und einer hohen Internationalität, in der jeder Einzelne seinen Beitrag zum Erfolg leistet.  Werde Teil unseres Teams!  Dein Team: Statista Q ist einer der führenden Partner für datengezogene Fragestellungen. Mit ca. 70 Analysten, Marktforschern und Industrie Experten Unternehmenskunden bietet Statista Q (q.statista.com/de) passgenaue, individuelle Recherchen und Analysen sowie Marktforschungsdienstleistungen an. Mitarbeit an facettenreichen Kundenprojekten und Analyseaufgaben Mitwirkung bei der Erstellung von anspruchsvollen Prognose- und Marktmodellen Recherche und Analyse externer Primär- und Sekundärdaten Durchführung von Unternehmens- und Marktanalysen zur Beantwortung immer wieder neuer und spannender Fragen unserer Kunden Strukturierte und anschauliche Aufbereitung der Ergebnisse in PowerPoint und Excel Möglichkeit zur schnellen Übernahme von Projektverantwortung und direktem Kundenkontakt Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften bzw. einer verwandten Disziplin (Bachelor / Master) Souveräner Umgang mit dem Microsoft Office-Paket (insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse); Kenntnisse von Programmiersprachen (z.B. R, Python) sind von Vorteil Sehr gute analytische sowie Problemstrukturierungsfähigkeiten Freude am Umgang mit Daten und Zahlen Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit sich zügig und detailliert in unterschiedliche Themen einzuarbeiten Hohes Maß an Eigeninitiative in Verbindung mit einem hohen Qualitätsanspruch Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten sowieso hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamgeist Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil Verantwortung für anspruchsvolle Projekte im internationalen Kontext  Sehr gute Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten  Statista University - umfangreiches Trainingsangebot und individuelle Coachings  Umfangreiches Angebot im Bereich Gesundheitsförderung  Hervorragende Lage in Hamburgs Innenstadt  Zahlreiche Teamevents  Betriebliche Altersvorsorge  Bezuschussung der HVV-Profi-Card  Home Office & Flextime 
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Studiengangmanagement und Studentische Services

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Die Bucerius Law School wurde im Jahr 2000 von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius als erste private Hochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland gegründet. Die Hochschule bietet einen Jura-Studiengang, der zum LL.B. und zur Ersten Prüfung führt sowie einen internationalen Masterstudiengang in Law and Business an. An der Hochschule studieren rund 550 Personen im Fach Jura. Darüber hinaus promovieren über 200 Juristinnen und Juristen an der Hochschule. Kennzeichen der Ausbildung sind Internationalität, Praxisnähe und gesellschaftliches Engagement.Die Bucerius Law School sucht Sie spätestens zum 1. Oktober 2021 in Voll- oder Teilzeit (30 bis 40 Wochenstunden) unbefristet alsLeitung (m/w/d) Studiengangmanagement und Studentische ServicesFür das Management des Studiengangs LL.B. / Erste Prüfung sucht die Hochschule eine erfahrene Persönlichkeit, die in heißen Phasen einen kühlen Kopf behält, lösungsorientiert denkt und Freude an reibungslosen Prozessen hat. Die Leitung führt gemeinsam mit einer Stellvertreterin ein siebenköpfiges Team, das für die gesamte Organisation des Studiengangs von der Auswahl der Studierenden bis zur Exmatrikulation zuständig ist. Das Studiengangmanagement umfasst die Steuerung und Koordinierung der internen Prozesse und Dienstleistungen im Rahmen des gesamten Jurastudiums. Die engagierte Teamleitung und die umsichtige und enge Zusammenarbeit mit den Lehrstühlen und beteiligten Abteilungen sind für diese Position von großer Bedeutung. Die Leitung ist dafür verantwortlich, dass die Planung und Umsetzung des Studienprogramms gelingt und stets eine hohe organisatorische Qualität an der Hochschule beibehalten wird. Die Teamleitung der sechs Bereiche Stunden- und Klausurplanung Auswahlverfahren Prüfungsamt administrative Studierendenbetreuung Betreuung externer Dozent*innen Evaluation Budgetplanung und -überwachung Studienberatung Controlling der Lehrdeputate Sie verfügen über einen Hochschulabschluss, vorzugsweise in den Sozial- und Geisteswissenschaften. Sie bringen einschlägige Führungserfahrung aus dem Bereich des Hochschulmanagements mit. Sie haben sehr gute IT-Kenntnisse, sind sicher im Umgang mit den gängigen Office-Programmen und zeigen eine hohe Bereitschaft, sich in neue IT-Systeme einzuarbeiten. Sie sind teamfähig, organisationsstark und flexibel. Sie haben Freude, mit Studierenden und Wissenschaftler*innen zusammenzuarbeiten. Sie haben ein spürbares Interesse und Verständnis für das Fach Jura. eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Raum für eigene Ideen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs, inmitten des Parks Planten un Blomen internationales Umfeld eigene Coffee Lounge und Mensa mit vergünstigten Preisen moderne und auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Arbeitsplatzausstattung zielorientierte Weiterbildungsmaßnahmen familiäre und familienfreundliche Arbeitsatmosphäre vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge HVV-ProfiTicket 13. Gehalt
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: