Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 6 Jobs in Niedersachsen

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Bildung und Soziales

E-Learning Spezialist (m/w/d) Digitales Lernen

Mi. 28.07.2021
Hannover
Wir freuen uns, dass Sie mehr über unser Unternehmen und die vielfältigen Beschäftigungs-, Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten in unserem Hause erfahren möchten. In unserer Datenbank finden Sie laufend neue Stellenangebote für unterschiedliche Aufgabenbereiche aus ganz Niedersachsen. Schauen Sie sich gern um und kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Wer wir sind Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW) begleitet und fördert seit mehr als 40 Jahren individuelle Bildungs- und Berufsbiografien. Jedes Jahr unterstützen wir über 50.000 Jugendliche und Erwachsene und mehr als 1000 Unternehmen mit Lernlösungen, um persönliche Potenziale zu entfalten und neue berufliche Möglichkeiten zu schaffen. Als Partner der Niedersächsischen Wirtschaft sind wir an knapp 60 Standorten vertreten. Was wir bieten Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital – daher legen wir Wert auf ein Geben und Nehmen in unserer Zusammenarbeit. Mit unseren internen Mitarbeiterfortbildungen für alle Arbeitsbereiche und Positionen fördern wir die Qualifizierung unserer Mitarbeiter und eröffnen ihnen so individuelle Entwicklungsperspektiven. Wir haben ein Ohr für neue Ideen und bieten Raum, sich einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und sich weiterzuentwickeln. Möchten auch Sie Ihrer Leidenschaft in einem Unternehmen nachgehen, das jedes Jahr über 57.000 Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung begleitet? Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft ist mit seinen rund 1.200 Mitarbeitern an 57 Standorten ein verlässlicher Bildungspartner, der ebenso vorausschauend wie schnell und flexibel agiert. Wir wünschen uns neue Impulse für unser Produktmanagement und suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als E-Learning Spezialist (m/w/d) Digitales Lernenin Vollzeit (40 Std./Woche), befristet zunächst auf 2 Jahre. Arbeitsort: Hannover Sie haben Spaß an der Entwicklung digitaler Lernangebote? Sie denken anwenderorientiert und wissen wie Learning-Content mit Didaktik kombiniert werden muss, um ein gutes Lernerlebnis zu schaffen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Sie steuern die Entwicklung von digitalen Lerninhalten (Video, Audio, interaktive Elemente) Für die Konzeption, Erstellung und Implementierung von digitalen Lerninhalten arbeiten Sie eng mit internen Fachexperten und externen Content-Anbietern zusammen Sie managen digitale Projekte, entwickeln innovative Lernszenarien (bspw. mit Virtual Reality) und setzen diese mit externen Dienstleistern um Sie arbeiten mit an der Entwicklung von Konzepten für Maßnahmen mit digitalen Lernmethoden und stellen sicher, dass diese in der Praxis Anwendung finden Sie stehen mit unseren Fachkräften in engem Austausch, um Erfahrungen aus der Praxis für die Optimierung digitalen Lernangebote zu nutzen Sie managen Kurse, Teilnehmende und Lerninhalte in unserem Learning-Content-Management-System Sie recherchieren Learning-Tools und Lern-Angebote Dritter und prüfen diese auf Anwendbarkeit für die Zielgruppen des BNW Sie erstellen Reportings als Basis für Handlungsableitungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Medienmanagement, Bildungswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erfahrungen und Kreativität in der Entwicklung von digitalen Lernangeboten Zielgruppenorientiertes Denken und die Fähigkeit, Fachinformationen zielgruppenspezifisch aufzubereiten Sehr sicherer Umgang mit MS-Office und anderen Software-Anwendungen wie Learning-Managementsystemen und Autorentools Hohe Affinität zur Technik Erfahrungen im klassischen und agilen Projektmanagement Wir bieten Ihnen einen Gestaltungsrahmen, der die Übernahme von Verantwortung ermöglicht und gezielt unterstützt. Komplexe Hierarchien kennen wir nicht, stattdessen schätzen wir die kurze und direkte Kommunikation. Bei uns finden Sie eine offene und wertschätzende Atmosphäre. Die Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen ist Teil unserer Unternehmenskultur.
Zum Stellenangebot

Projektkoordination (m/w/d) in der Beschäftigungsförderung

Sa. 24.07.2021
Hannover
Region Hannover- Verwaltung und Arbeitsplatz für rund 3.200 Menschen. Ob Nahverkehr, Gesundheit oder Umweltschutz - hier werden Aufgaben und Themen koordiniert, die die ganze Region betreffen. Wir im Team „Beschäftigungsförderung“ arbeiten überwiegend projektorientiert, sowohl strategisch-konzeptionell bei Projekten von und mit Dritten als auch operativ bei eigenen Projekten. Zielsetzung der Projektarbeit ist, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Fachkräftesicherung zu unterstützen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Projektkoordination (m/w/d) in der Beschäftigungsförderung Initiierung, Entwicklung, Konzeptionierung und Begleitung von Qualifizierungsmaßnahmen und beschäftigungsfördernden Projekten für eine Arbeitswelt im Wandel Entwicklung strukturverändernder Projekte in enger Zusammenarbeit mit den arbeitsmarktpolitischen Akteuren (z. B. Fachkräfteallianz Hannover, Regionaler Bildungsbeirat) Netzwerkarbeit mit Unternehmen und Akteuren der Arbeitsmarktpolitik Wissenschaftlicher Hochschulabschluss der Fachrichtung Wirtschafts-, Erziehungs-, Bildungs- oder Sozialwissenschaften oder eines vergleichbaren, dem Aufgabenprofil entsprechenden wissenschaftlichen Hochschulstudiums Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von Förderprojekten im Kontext von Beschäftigungsförderung und Bildung sind wünschenswert Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Unternehmen, Kammern, Hochschulen, Bildungsträgern, Arbeitsverwaltung und kommunaler Verwaltung sind wünschenswert Fundierte Kenntnis der aktuellen Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik sowie des regionalen Arbeitsmarkts sind von Vorteil Fachkenntnisse im Bereich des SGB II, SGB III, SGB XIII sowie über entsprechende Förderprogramme der EU, des Bundes bzw. Landes, einschließlich zuwendungsrechtlicher Fragestellungen sind von Vorteil Projektmanagement Innovationsfähigkeit Moderation Teamfähigkeit Befristetes Arbeitsverhältnis bis zum 30.04.2024 mit Sozialleistungen nach dem TVöD Stelle in Teilzeit mit 19,5 Stunden Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 TVöD, Berufserfahrung kann bei der Stufenzuordnung anerkannt werden Betriebliche Altersversorgung Belegplätze in einer Kinderkrippe, Ferienbetreuung für Schulkinder, Fluxx-Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige mit Unterstützungsbedarf Vergünstigtes Jobticket für den Personennahverkehr Der Einsatz erfolgt im Haus der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Str. 7, 30165 Hannover Die Region Hannover setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Sie arbeitet am Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Region Hannover strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Frauen und Männern unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet.
Zum Stellenangebot

Bildungsreferent (m/w/d) Jugendrotkreuz

Fr. 23.07.2021
Hannover
Der DRK-Landesverband Niedersachsen e.V., als führende Hilfs­orga­ni­sa­tion und Spitzen­ver­band der Freien Wohl­fahrts­pflege mit rd. 24.000 Mit­ar­bei­ten­den im Ver­bands­bereich, sucht zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt einen Bildungsreferenten (m/w/d) Jugendrotkreuz mit dem Schwerpunkt des Aufbaus örtlicher Jugend­gruppen auf Kreis­ver­bands- und Orts­vereins­ebene. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen. Unterstützung der Mit­glieds­ver­bände beim Auf­bau von Jugend­gruppen und der Stär­kung ört­licher JRK-Strukturen Planung, Weiterentwicklung und Umsetzung einer zeit­gemäßen Konzeption zur Gewinnung ehren­amtlicher Jugend­gruppen­leiter*innen sowie Begleitung der Kreis­ver­­bände und Orts­vereine Beratung und Unterstützung neuer Gruppen­leiter*innen und Jugend­gruppen vor Ort sowie Förde­rung der Vernetzung Kooperation mit unseren ehrenamtlichen Verbands­gremien im Bereich der allge­meinen Jugend­arbeit Erstellung von Arbeitshilfen und Materialien Akquise und Abrechnung von Förder­mitteln, adminis­trative Auf­gaben Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich (Sozial-)Pädagogik, Erziehungs-, Bildungs- oder Sozialwissenschaften (Diplom, Bachelor, Master) oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in der Jugendbildungs-, Jugendverbands- und Gremienarbeit Aufgeschlossenheit gegenüber den individuellen Belangen von Kindern und Jugendlichen sowie die Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Ausgeprägte kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit sowie das Vermögen, Menschen zu begeistern und zu motivieren Identifikation mit den humanitären Zielen unserer Organisation Zu Ihren weiteren persönlichen Eigenschaften gehören neben einer ziel- und ergebnis­orientierten Arbeits­weise ein aus­ge­prägtes Ver­ant­wor­tungs­bewusst­sein und die Fähig­keit zu selbst­ständiger und konzep­tioneller Arbeit. Fundierte MS-Office-Kenntnisse sowie ein hohes Maß an Reise­bereit­schaft sowie die Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochen­enden set­zen wir voraus.Wir bieten Ihnen einen abwechslungs­reichen und anspruchs­vollen Tätigkeits­bereich in einem engagierten und kollegialen Team mit viel­fältigen Gestaltungs­möglich­keiten und Frei­räumen für eigen­verantwortliches Handeln und inno­vative Ideen sowie Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten. Neben einer der Position ent­sprechenden Ver­gütung erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Alters­versorgung.
Zum Stellenangebot

Bildungsreferent (m/w/d) Freiwilligendienste

Fr. 23.07.2021
Hannover
Der DRK-Landesverband Nieder­sachsen e.V., als führende Hilfsorgani­sation und Spitzen­verband der Freien Wohl­fahrts­pflege mit rd. 24.000 Mitar­beitenden im Verbands­bereich, sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Bildungsreferenten (m/w/d) Freiwilligendienste für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundes­frei­willigen­dienst in Voll­zeit mit Ein­satz­ort in Hannover. Die Stelle ist projekt­bezogen und daher zunächst befristet zu besetzen. die pädagogische Begleitung und Betreu­ung der FSJ- und BFD-Teilnehmer*innen in enger Zu­sam­menarbeit mit den jeweiligen Einsatz­stellen die Konzeption, Organisation und Durch­führung der begleitenden Bildungs­seminare für FSJ- und BFD-ler*innen (ggf. mit Präsenz­pflicht am Seminarort) die Durchführung von Einsatz­stellen­besuchen sowie bei Bedarf Krisen­interven­tionen und Kon­flikt­gesprächen Mitwirkung bei der konzep­tionellen Weiterent­wicklung des Fach­bereichs Frei­willigen­dienste Büro- und Verwaltungstätigkeiten, wie die adminis­trative Beglei­tung des Ein­stel­lungs­ver­fahrens, das Erstellen von Verein­barungen, Bescheini­gungen und Zeugnissen, die Ab­rech­nung mit den Einsatz­stellen sowie die Budget­verant­wortung für die Seminar­wochen und deren Abrechnung abgeschlossenes (Fach-)Hoch­schul­studium im Bereich (Sozial-)Pädagogik, Erziehungs-, Bildungs- oder Sozial­wissen­schaften (Diplom, Bachelor, Master) oder eine ver­gleich­bare Aus­bildung Berufserfahrung in der Jugend­verbands­arbeit, Jugend- und Erwachsenen­bildung bzw. in der päda­go­gischen Arbeit mit Gruppen ist wünschens­wert Kenntnisse im medienpädagogischen Bereich, Interesse an Digitalisierungsthemen Aufgeschlossenheit gegenüber den indi­vi­duellen Belangen der Frei­willigen und die Fähig­keit, diese zu begeistern und zu motivieren Affinität, neben den päda­gogischen, auch zu organi­satorischen und adminis­trativen Tätig­keiten ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Konflikt­fähig­keit Identifikation mit den humani­tären Zielen unserer Organi­sation Zu Ihren weiteren persönlichen Eigen­schaften gehören neben einer ziel- und ergebnis­orientierten Arbeits­weise ein aus­geprägtes Ver­ant­wortungs­bewusst­sein und die Fähig­keit zu selbst­ständiger und konzep­tio­neller Arbeit. Fundierte MS-Office-Kennt­nisse sowie ein hohes Maß an Reise­bereit­schaft und einen Pkw-Führer­schein setzen wir voraus.Wir bieten Ihnen einen abwechslungs­reichen und anspruchs­vollen Tätigkeits­bereich in einem enga­gierten und kolle­gialen Team mit viel­fältigen Gestaltungs­möglichkeiten und Frei­räumen für eigen­ver­ant­wort­liches Handeln und inno­vative Ideen sowie Fort- und Weiter­bildungs­mög­lich­keiten. Neben einer der Position entsprechenden Vergütung er­halten Sie eine zusätz­liche betriebliche Alters­ver­sorgung.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Kindheitspädagogik (B.A.) – Spatzennest e.V.

Do. 22.07.2021
Hannover
Unseren Verein "Spatzennest" gibt es seit 1996. Wir betreiben zwei Kindertagesstätten in der Südstadt Hannovers. Im Spatzennest werden 20 Kinder in einer altersgemischten Gruppe (1,5 - 6,0 Jahren) betreut. Unsere Kita Schnatterinchen ist eine zweigruppige Einrichtung mit insgesamt 32 Kindern. Wir haben eine Gruppe für unsere Krippis (6,0 Monate - 3,0 Jahren) und eine altersgemischte Gruppe (6,0 Monate - 6,0 Jahren). Wir arbeiten in einer kleinen, ruhigen und überschaubaren Atmosphäre. Werde auch Du Teil unseres Teams und starte bei uns zum 01. Oktober 2021. Du förderst die kindliche Entwicklung Du planst gemeinsam mit Deinen Kollegen pädagogische Angebote und den Tagesablauf Du unterstützt im pflegerischen Bereich unsere Kleinsten, tröstest und trocknest auch manchmal Tränen Du nimmst an Teamsitzungen und Fortbildungen teil Du führst Tür- und Angelgespräche mit den Eltern, gibst Informationen weiter und stehst beratend den Eltern zur Seite Karriereaussichten: Bei erfolgreichem Abschluss Deines dualen Studiums besteht die Möglichkeit der Übernahme in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in einer unserer Einrichtungen. Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber*in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker*in oder Betriebswirt*in Du verfügst über eine Ausbildung zur/zum Sozialpädagogischen Assistent*in oder eine Ausbildung als Erzieher*in Du zählst Kreativität, Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit zu Deinen Stärken Du arbeitest in einem fröhlichen Team, dass Spaß an der Arbeit mit den Kleinsten hat Bei der IU - Campus Hannover: Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir von der Spatzennest e.V. für Dich! Du bekommst eine sichere Ausbildungsstelle mit der Möglichkeit auch nach Beendigung dieser eine Festanstellung zu bekommen Du bekommst ein kleines zusätzliches Gehalt Du kannst ebenso an unseren angebotenen Fort-und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen
Zum Stellenangebot

Duales Studium Kindheitspädagogik (B.A.) – Paritätischer Verein Heidekreis e.V.

Di. 06.07.2021
Hannover
Unter dem Namen „Paritätischer Kindergarten des Familienhilfswerk Fallingbostel e.V.“ wurde der Verein 1968 gegründet, um in Fallingbostel einen dringend erforderlichen Kindergarten aufbauen zu können. Mittlerweile betreibt der Paritätische Verein Heidekreis e.V. 5 Kindertagesstätten mit 462 Plätzen in 24 Gruppen (5 Krippengruppen,4 integrative Gruppen, 22 Regelgruppen und 2 Hortgruppen. Zusätzlich betreibt der Verein noch 2 Sozialstationen und zwei Tagespflegen. Der Verein beschäftigt insgesamt 250 Mitarbeiter/innen in den Bereich Kita, Pflege und Verwaltung. Als Ausbildungs–Kitas für Studenten stehen die Kita Vorbrück und die Kita Therese von Plato zur Verfügung. Der Grundgedanke, der hinter dem Paritätischen Verband steht, ist die Gleichheit aller. Dabei sehen wir uns in unserer Arbeit den Grundsätzen Vielfalt, Offenheit und Toleranz verpflichtet. Als Betreiber von Kindertagesstätten möchten wir alle Kinder und deren Familien unabhängig von ihrer Herkunft in die Arbeit und Gestaltung mit einbeziehen und begleiten. Wir sehen die Arbeit mit Kindern als Voraussetzung zur Gestaltung von Zukunft. Werde auch Du Teil unseres Teams und starte bei uns zum 01. Oktober 2021. Du förderst die kindliche Entwicklung hin zu Eigenverantwortung und Gemeinschaftsfähigkeit Du planst und führst gemeinsam die pädagogische Arbeit mit dem pädagogischen Personal durch Du reflektierst die pädagogische Arbeit Du setzt die pädagogische Konzeption der Einrichtung um Du nimmst an Teamsitzungen und Teamfortbildungen teil Du arbeitest eng mit dem interdisziplinären Team zusammen Karriereaussichten: Bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung besteht für Dich die Möglichkeit auf eine Übernahme mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten.  Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber*in ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker*in oder Betriebswirt*in Du hast Deine Berufsausbildung als Erzieher*in oder Sozialassistent*in erfolgreich abgeschlossen Dir macht die Arbeit mit Kindern Freude Du bist freundlich, zuverlässig und teamfähig Du bringst eigene Ideen mit und möchtest diese auch verwirklichen Bei der IU - Campus Hannover: Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt mit dem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten dualen Studiums Ein staatlich anerkanntes Studium, mit praxisnahen Inhalten und dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) Ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Kleine Lerngruppen und moderne Vorlesungsräume Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Beim Praxispartner: Du musst keine Studiengebühren zahlen – das übernehmen wir von der Paritätischer Verein Heidekreis e.V. für Dich! Du erhältst mit Deinem Abschluss die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/in“ Du lernst in kleinen Gruppen Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Dich erwarten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: