Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 5 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • It & Internet 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Bildung und Soziales

Honorarkraft (m/w/d) für FSJ/BFD-Seminare Region Mannheim

Fr. 07.08.2020
Mannheim
Das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg ist einer der größten Altenhilfeträger im Land. Die heutige Stiftung geht zurück auf Königin Katharina von Württemberg. Vor rund 200 Jahren förderte die Monarchin mit ihrer Initiative die Hilfe zur Selbsthilfe und legte den Grundstein für eine neue Sozialpolitik. Die beiden wesentlichen Aufgaben sind über die Jahrhunderte hinweg unverändert geblieben: Soziale Dienste und Einrichtungen zu unterhalten und Innovationen auf sozialem Gebiet anzuregen, zu erproben und durchzusetzen. gemeinsame Planung der Seminarwochen mit einer hauptamtlichen pädagogischen Mitarbeiterin Gestaltung und Durchführung von inhaltlichen Bausteinen und Themen der Schwerpunkt der Aufgabe liegt in der Begleitung der Gruppenprozesse und Strukturierung des Seminarablaufes Interesse an Bildungsarbeit und Ressourcenstärkung von Jugendlichen die Bereitschaft, Seminargruppen mit persönlichem Engagement zu begleiten Vorerfahrung in der Jugendbildungsarbeit ist wünschenswert die Möglichkeit, sich in der Jugendbildungsarbeit auszuprobieren und weiterzuentwickeln professionelle und engagierte Einarbeitung und Anleitung Honorar pro Seminartag zwischen 114 € und 141 € für Studierende und ab 175 € für ausgebildete Fachkräfte (incl. Vorbereitungszeit) freie Unterkunft und Verpflegung während der Seminarzeit
Zum Stellenangebot

Pflegepädagoge (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Neustadt an der Weinstraße
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die Helios Klinik Titisee-Neustadt ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung sowie Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Freiburg. Insgesamt sind 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Abteilungen Innere Medizin, Neurologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Physikalische Therapie sowie Anästhesie mit Schmerztherapie tätig. Jährlich werden über 8.000 stationäre und 12.700 ambulante Patienten behandelt. Wir suchen für unsere Krankenpflegeschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Pflegepädagogen oder Lehrkraft für Pflegeberufe (m/w/d)Stellennummer 38465Das Bildungszentrum ist der Ort der theoretischen Ausbildung für die drei der GmbH zugehörigen Helios Kliniken Breisach, Müllheim und Titisee-Neustadt. Die Kliniken gehören seit 1998 zu Helios. Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald hält seit der Privatisierung der Kliniken 26 Prozent an der gemeinsamen Trägergesellschaft. Als Helios Kliniken Breisgau-Hochschwarzwald stehen sie für die wohnortnahe und kompetente medizinische Versorgung rund um Freiburg im Breisgau. Die Kliniken behandeln zusammen jährlich etwa 20.000 stationäre und 46.000 ambulante Patienten. Insgesamt verfügen sie über 424 Betten und beschäftigen rund 1.000 Mitarbeiter. Theoretischer und praktischer Unterricht in allen Kursen, Planung, Durchführung und Evaluation von Lehr-Lernsituationen sowie handlungsorientiertem UnterrichtPraxisbesuche organisieren und eigenständig durchführenLernfördernde Begleitung, Beratung und Unterstützung unserer Auszubildenden, Reflexion von der Praxisbegleitung im Umgang mit zu pflegenden MenschenAbnahme von praktischen, schriftlichen und mündlichen PrüfungenMitarbeit bei der curricularen Weiterentwicklung der generalistischen AusbildungTeilnahme an Vorstellungsgesprächen und KonferenzenAbgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik oder eines vergleichbaren Studiums sowie einen Berufsabschluss im Pflegesektormehrjährige Berufserfahrung in der direkten Patientenversorgunghohe Affinität zur pflegerischen PraxisFähigkeit zur Begeisterung von Auszubildenden und potentiellen BewerbernSozialkompetenz, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit..Basics:Flexible Arbeitszeiten sowie Freizeitausgleich evtl. anfallender Überstunden, 30 Urlaubstage, betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige Fortbildungen...Warm-Up:Bei uns springen Sie nicht ins kalte Wasser, sondern erhalten eine umfassende strukturierte Einarbeitung...Potenziale:In jährlichen Mitarbeitergesprächen machen wir uns gemeinsam Gedanken zu Ihrer beruflichen Entwicklung. Wir fördern Ihr Engagement mit gezieltem Kompetenz- und Talentmanagement.…Abgesichert:Sie profitieren vom Privatpatientenkomfort durch unsere kostenlose Zusatzversicherung Helios Plus...Gemeinsam aktiv:Von Yoga bis Nordic Walking – unserer Betriebliche Gesundheitsförderung bietet viele Kurse, Sport- und Freizeitangebote...Gut betreut:Für den Nachwuchs stehen im Kindergarten auf dem Klinikgelände Belegplätze zur Verfügung...On Top:Als Nichtraucher bekommen Sie einen Urlaubstag extra. corporate benefits – Sonderkonditionen bei mehr als 250 Anbietern (z. B. McFit).
Zum Stellenangebot

Programm Manager*in (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Ludwigshafen am Rhein
Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.500 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße. Stark in BWL, Sozial- & Gesundheitswesen Praxisorientiert International Forschungsstark Erfolgreich Verstärken Sie unser Team im Fachbereich Management, Controlling, HealthCare zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Programm Manager*in (m/w/d) Entgeltgruppe 10 TV-L | Vollzeit (39 h/Woche) | befristet bis vorerst 13.09.2022 DER FACHBEREICH Am Fachbereich Management, Controlling, HealthCare studieren derzeit rund 900 Studierende, davon etwa 200 Masterstudierende, in betriebswirtschaftlichen Studiengängen mit Schwerpunkt in den Bereichen Controlling, Internationales Management und Innovationsmanagement sowie in gesundheitsökonomischen Programmen. Besonderen Wert legt der Fachbereich auf eine ausgezeichnete persönliche Beratung und Betreuung der Studierenden, auf hohe Praxisanbindung und die internationale Ausrichtung. Administrative Betreuung und die Beratung der Studierenden und Studieninteressenten in Bachelorstudiengängen im Management- und Controlling-Bereich. Organisation und Betreuung von Auslands- und Praxissemestern inkl. der Durchführung von Informationsveranstaltungen. Unterstützung bei der Umsetzung eines Double Degrees und beim weiteren Ausbau internationaler Aktivitäten der Studiengänge. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Studiengangleitung in allen Fragen der Organisation des Studiengangs. Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit für die Bachelorstudiengänge im Management- und Controlling-Bereich und Pflege der Studiengang-Homepage. Übernahme spezifischer, studiengangübergreifender Aufgaben im Fachbereich, Mitarbeit in hochschulweiten Arbeitsgruppen und Gremien. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre. Analytisches Denkvermögen, eigenständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie gutes Organisationsvermögen sind kennzeichnend für Sie. Sie zeichnen sich aus durch kundenorientiertes Denken und Handeln, und Sie haben Freude an der Arbeit im Team. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insb. Excel, Power Point) und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Präzise und stilsichere Ausdrucksweise in Deutsch in Wort und Schrift. Sie verfügen über Engagement, soziale Kompetenz, Teamgeist, Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit. Wünschenswert sind Auslandserfahrung und Reisebereitschaft. Ein interessantes Aufgabengebiet und kollegiales Zusammenarbeiten in einem motivierten Team. Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagesstätte. Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 10 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung.   Daneben gelten die generellen Voraussetzungen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Qualifizierte Bewerberinnen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Honorarlehrkraft w/m/d Game- und Multimedia-Entwicklung

So. 02.08.2020
Heidelberg
Die SRH Fachschulen bieten jungen Menschen eine hochwertige und ganzheitliche Ausbildung sowie ausbildungsintegrierende Studiengänge in den drei Wachstumsmärkten Gesundheit, Soziales sowie IT und Medien. In 22 Fachschulen in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen bilden 190 Mitarbeiter die Fachkräfte von morgen aus. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Für die Übernahme von Lehrtätigkeiten an der Berufsfachschule für IT und Medien in Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Honorarlehrkraft w/m/d für den Bereich Game- und Multimedia-Entwicklung. Unterricht im Bereich Game-Entwicklung mit Unity 3D und C# sowie Projektbetreuung an der Berufsfachschule für Informatik – Schwerpunkt: Game- und Multimedia-Entwicklung Vorbereitung, Durchführung und Bewertung von Leistungsnachweisen Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Medieninformatik, Game Development oder einer vergleichbaren Fachrichtung Fundierte Kenntnisse in Unity 3D und C# sowie Erfahrungen in der App-Entwicklung Erfahrungen in der Umsetzung von AR- und VR-Anwendungen (wünschenswert) Pädagogische Qualifikation und Lehrerfahrung (wünschenswert) Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit ein interessantes und vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem professionellen Umfeld. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Wirtschaftswissenschaften (m/w/d)

Mo. 27.07.2020
Jena, Heidelberg, Osnabrück, Tübingen, Ulm (Donau)
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal