Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 9 Jobs in Wiesbaden

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Bildung & Training 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Teilzeit 5
  • Vollzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 3
Weitere: Bildung und Soziales

Leitung (m/w/d) der Seminargruppen "Freiwilligendienst mit digitalem Schwerpunkt"

Mi. 04.08.2021
Wiesbaden, Frankfurt (Oder)
Volunta ist ein Träger für Freiwilligendienste des DRK in Hessen. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht, allen Menschen den Wert und den Nutzen gesellschaftlicher Teilhabe zu vermitteln. Wir motivieren für Freiwilligendienste und gewinnen junge Menschen sowie Einsatzstellen und Gastfamilien für unsere Programme in Hessen und weltweit. Wir übernehmen die Beratung, Betreuung und pädagogische Begleitung der Freiwilligen. Wir sind Ansprechpartner für soziale, ökologische und kulturelle Einsatzstellen und Interessengruppen. Wir suchen für die Bildungsseminare ab September 2021 eine engagierte Persönlichkeit (m/w/d) für die Leitung der Seminargruppen „Freiwilligendienst mit digitalem Schwerpunkt“ mit 20 bis 30 Std./Woche mit Dienstort in Wiesbaden oder Frankfurt oder Gießen Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, mit der Aussicht auf Weiterbeschäftigung.Der Freiwilligendienst mit digitalem Schwerpunkt ist ein relativ neues Format, das seit dem Bildungsjahr 2020/21 von Volunta angeboten wird. Die technikaffinen Freiwilligen sind in Einrichtungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe oder Ökologie oder in Senioreneinrichtungen tätig. Neben den gängigen Aufgaben setzen sie mediale und digitale Projekte in ihrer Einsatzstelle um. Dies kann beispielsweise die Vermittlung von Grundlagen der IT-Nutzung an die Klientel der Einsatzstelle, die Pflege des Internet- oder Social Media-Auftritts der Einrichtung oder Digitales Storytelling sein. So unterstützen die Teilnehmer/-innen gemeinnützige Einrichtungen mit ihrem digitalen Wissen oder geben dieses als Multiplikator/-innen weiter. Die Bildungsarbeit für die Teilnehmer/-innen des Freiwilligendienstes mit digitalem Schwerpunkt findet an 21 Tagen im Bildungsjahr statt, aufgeteilt in fünf Wochen- bzw. Blockseminare (3 fünftägige, 2 dreitägige). Die Seminargruppe wird aus ca. 25 Teilnehmer/-innen im Alter von 16-25 Jahren bestehen. Die Wochenseminare werden bis mindestens März 2022 im Onlineformat stattfinden. Ihre Aufgabe besteht in der Durchführung der Seminare sowie der Vor- und Nachbereitung. Die digitalen Inhalte sowie die fachlichen Inhalte der Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Pflege oder Ökologie werden anhand eines Curriculums vermittelt. Darüber hinaus stehen Sie – anders als bei den anderen von Volunta durchgeführten Seminaren – auch zwischen den Seminaren in einem zeitlich begrenzten Umfang für Rückfragen der Teilnehmer/-innen zu ihren digitalen Projekten zur Verfügung. Studienabschluss in Medienpädagogik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Hohe Affinität zu und sehr gute Kenntnisse in grundlegenden IT-Anwendungen, Social Media, Bildbearbeitungs- bzw. Schnittprogrammen Pädagogische Kenntnisse und Erfahrungen Interesse an der Erwachsenenbildung Die Vermittlung der digitalen und pädagogischen fachlichen Inhalte anhand der Curricula Praktische Erfahrungen und theoretische Kenntnisse in gruppendynamischen Prozessen Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen Freude an der Arbeit mit jungen Menschen ggf. Bereitschaft zur Übernachtung in der Jugendherberge, falls die Seminare ab April 2022 als Präsenzveranstaltungen stattfinden Raum für Gestaltung und Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung Ausbau Ihrer Erfahrungen in der Bildungsarbeit Professionelle Begleitung und Austausch mit einem Team während der Seminare Unterstützung durch Co-Teamende/-n sowie Fachreferent/-innen Eine am Diversity Management orientierte Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter:in Evaluation und Hochschulstatistik (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. Im Sachgebiet V.2 Evaluation und Hochschulstatistik ist folgende Stelle zu besetzen: Mitarbeiter:in (m/w/d) Evaluation und Hochschulstatistik Umfang: 100 % Befristung: unbefristet Vergütung: je nach Qualifikation bis EG 13 TV-H Kenn­ziffer: HV-M-61/21 Ein­tritt: frühestmöglich Be­wer­bungs­frist: 01.09.2021 Kontakt: Frau Dr. Petra Kreis-Hoyer, petra.kreis-hoyer(at)hs-rm.de Neu- sowie Weiterentwicklung von Erwartungs-Checks (Online Self Assessments) für die Studiengänge an der Hochschule in enger Abstimmung mit den Fachkolleg:innen Umsetzung der entwickelten Erwartungs-Checks im Lernbar-Portal in Zusammenarbeit mit dem IT- und Medienzentrum der Hochschule Eigenständige Evaluation der bestehenden Erwartungs-Checks Selbstständige Umsetzung der Evaluationsergebnisse in die Weiterentwicklung Neuentwicklung eines Befragungskonzepts sowie Neu- und Weiterentwicklung der Erhebungsinstrumente für die Lehrveranstaltungsevaluation Neu- und Weiterentwicklung der Standardbefragungen für Berufungen sowie der Studieneingangsbefragung Statistische Auswertung, Aufbereitung und Interpretation von Daten im Evaluationskontext nach streng wissenschaftlichen Grundsätzen Kooperation mit verschiedenen Stakeholdern der Hochschule bzgl. Fragestellungen zu Evaluation und Erwartungs-Checks Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Uni-Diplom), vorzugsweise der Psychologie/Sozialwissenschaften Stark ausgeprägte Fähigkeit zu selbstständigem, lösungsorientiertem, wissenschaftlichem, strukturiertem, analytischem und exaktem konzeptionellem Arbeiten Nachgewiesene Kenntnisse in den Bereichen Diagnostik, Arbeits- und Organisationspsychologie Fortgeschrittene Kenntnisse der uni- und multivariaten Statistik sowie der damit verbundenen Datenverarbeitungsmethoden und Softwarepaketen (wie z. B. SPSS, MS Office etc.) Einschlägige Berufserfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Online-Testverfahren und sozialwissenschaftlichen Erhebungsinstrumenten, mit dem Lernbar-Portal, mit dem Befragungsportal EvaSys sowie im datenanalytischen Bereich sind wünschenswert Schnelle Auffassungsgabe, kommunikative Stärke und Teamfähigkeit Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Der Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

Medienpädagoge / Fortbildungsleitung für Lehrkräfte (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Mainz
REDNET ist deutschlandweit Vorreiter für die IT-Ausstattung öffentlicher Auftraggeber – dazu zählen Schulen, Universitäten und Behörden. Seit über 15 Jahren genießen wir das Vertrauen unserer Kunden und gehören zu den 50 größten Systemhäusern in Deutschland. REDNET beschäftigt rund 130 Mitarbeiter, die mit innovativen Ideen und einem außergewöhnlichen Team-Spirit für ein solides Unternehmenswachstum sorgen. Wir entwickeln uns erfolgreich weiter und benötigen ab sofort Ihre Unterstützung befristet für vorerst 1 Jahr am Standort Mainz: Medienpädagoge / Fortbildungsleitung für Lehrkräfte (m/w/d) Konzeption und Umsetzung von Fortbildungen für Lehrkräfte mit dem Fokus auf die Erweiterung der Unterrichtsmöglichkeiten mit digitalen Medien (Methodik) Absprache und Koordination mit Schulleitungen, IT-Beauftragten, Lehrkräften und Kollegen im Rahmen von Projekten Erstellen von Unterrichtsmaterialien und z.B. passendem Videomaterial mit Unterstützung des Teams Unterrichtserfahrungen und Einsichten in die Herausforderungen im Schulalltag z.B. als Lehrkraft, Vertretungskraft, Lehramtsanwärter/in, IT-Beauftragte/r, Mitarbeitende im Medienzentrum, usw. Grundlegendes medienpädagogisches Know-How und Verständnis für die Zusammenhänge digitalen Unterrichtens  Idealerweise sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft- ODER Apple-Systemen (im Unterricht): Tablets / Laptops Hohe Verbindlichkeit, Kundenorientierung und die intrinsische Motivation, das Maximum rauszuholen Begeisterung für die Vermittlung von Wissen und die Fähigkeit andere Mitzureißen Gute Selbstorganisation sowie Reisebereitschaft für Präsenz-Workshops: Max. vier Termine pro Woche mit ggf. längeren Anfahrten und selten auch Übernachtungen Sie sind Berufseinsteiger? Wir bilden in diesem Bereich auch aus! einen attraktiven Arbeitsplatz in modernen Räumlichkeiten innovative Ideen und abwechslungsreiche Aufgaben in einem schnell wachsenden Unternehmen persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten ein motivierendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien eine familiäre Atmosphäre und ein dynamisches Team, das füreinander einsteht kurze Wege, offene Türen und immer hilfsbereite und engagierte Kolleg*innen
Zum Stellenangebot

Sales Training Manager (all genders)

Di. 03.08.2021
Wiesbaden
AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan Ästhetik. Für unseren Standort in Wiesbaden suchen wir einenSales Training Manager (all genders)REF: 2108187 JOB BESCHREIBUNG About Allergan Aesthetics At Allergan Aesthetics, an AbbVie company, we develop, manufacture, and market a portfolio of leading aesthetics brands and products. Our aesthetics portfolio includes facial injectables, body contouring, plastics, skin care, and more. Our goal is to consistently provide our customers with innovation, education, exceptional service, and a commitment to excellence, all with a personal touch. For more information, visit www.AllerganAesthetics.com. Die Rolle ist verantwortlich für die Weiterentwicklung der Kenntnisse und Fähigkeiten durch die erfolgreiche Planung, Organisation und Durchführung von Trainings- und Entwicklungsprogrammen zu Produkten, Verkaufsfähigkeiten und Coaching im Vertrieb mit dem Fokus sowohl die persönlichen als auch geschäftlichen Ziele zu erreichen.Training & SchulungenVerantwortlich für die Entwicklung, Koordination und Durchführung von Schulungsprogrammen für neue Mitarbeiter im kommerziellen BereichSchulungen über das Facial-Produktportfolio (Juvéderm und Vistabel) sowie in begrenztem Umfang im Bereich Body Contouring (Coolsculpting)Zu den wichtigsten Trainingsbereichen gehören Produktkenntnisse, klinische Daten, Verkaufs­fähigkeiten, Account Management und CoachingVorantreiben von Veränderungen in der Organisation durch die erfolgreiche Implementierung neuer Schulungs­strategien, Konzepte und InitiativenDurchführung von Trainingsprogrammen zur Unterstützung der MarketingkampagnenUnterstützung beim Follow-up der Implementierung von Verkaufsmaterialien durch Mitfahrten im AußendienstVorantreiben einer Coaching-Kultur bei FührungskräftenKPIs und kontinuierliche WeiterentwicklungVereinbarung der gewünschten Training-Ergebnisse mit den Stakeholdern sowie der Methoden zur Mes­sung und Bewertung des Trainingserfolgs, um sicher­zustellen, dass die Initiativen zu einer positiven Verhaltensänderung führenEnge Zusammenarbeit mit den Führungskräften, um sicherzustellen, dass die Trainingsziele konsequent umgesetzt werden, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielenKoordination und Durchführung von Benchmarking-Veranstaltungen für Vertriebsmitarbeiter und Vertriebs­leiter zur Unterstützung der Entwicklung von Verkaufs­fähigkeitenDurchführung spezifischer Wissens- und Kompetenz­bewertungen, um die Fähigkeiten innerhalb der Organisation kontinuierlich zu messen. Entwicklung spezifischer Follow-up-Pläne mit FührungskräftenCrossfunktionale ZusammenarbeitEnge Zusammenarbeit mit den Stakeholdern im Land, um robuste strategische Trainingspläne zu erstellen, die den Geschäftsanforderungen entsprechen und die Ressourcen von International Training & Capabilities optimal zu nutzenEnge Zusammenarbeit mit Marketing- und Medical-Affairs-Teams, um effektive Schulungen durchzuführenEnge Zusammenarbeit mit Medical Affairs und Regulatory, um eine effiziente und umfassende Genehmigung der Materialien sicherzustellenEnge Zusammenarbeit mit dem internationalen Training & Capabilities Team und aktiver Beitrag zum internationalen StrategieplanSignifikante Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, einschließlich nachgewiesener Erfolge im Vertrieb im Gesundheitswesen, im Management und/oder in der VertriebsschulungMindestens 5 Jahre Erfahrung in einer Training PositionErfahrung in kaufmännischen Funktionen oder in der Schulung von kaufmännischen Funktionen wie Außendienst, Key Account Manager oder Sales ManagerAusgeprägte IT-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit CRM und digitalen SchulungsplattformenVerständnis der neuesten Trainings- / Lernmethoden, Inhaltsentwicklung und LieferansätzeAusgezeichnete Kenntnisse der Compliance in der PharmabrancheGrundlegendes Projekt- und BudgetmanagementAusgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und EnglischAusgezeichnete Fähigkeiten zur Durchführung von Schulungen, einschließlich Präsentations- und ModerationsfähigkeitenFähigkeit, in Matrixstrukturen zu arbeitenCoaching-Erfahrung
Zum Stellenangebot

Referent/in (m/w/d) Karriereförderung und Weiterbildung

Sa. 31.07.2021
Wiesbaden
Wir sind ein führendes europäisches Alumni-Netzwerk der Immobilienbranche mit 2.800 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unserem Auftrag, ein hochkarätiges Netzwerk innerhalb der Immobilienwirtschaft zu etablieren und weiter auszubauen, fühlen wir uns verpflichtet. Zur Verstärkung unseres Teams der Geschäftsstelle suchen wir zum 01.09.2021 eine/n Mitarbeiter/in für Karriereförderung und Weiterbildung (50%-Stelle, zunächst befristet).Sie übernehmen eigenständig und eigenverantwortlich folgende Hauptaufgaben und berichten dabei direkt an die Geschäftsführung: Koordination des Mentoring-Programms für young professionals Betreuung der Teilnehmer/innen des Mentoring-Programms Organisation von Workshops und Veranstaltungen Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Weiterbildungsangebots für unsere Mitglieder Konzeption neuer Weiterbildungsangebote (virtuelle und Präsenz-Formate) Betreuung von virtuellen und Präsenz-Veranstaltungen Kommunikation mit Kooperationspartnern, Referent/innen, Teilnehmenden Verfassen von Texten und Berichten für Print- und Onlinemedien Entwicklung und Erstellung von Werbe- und Informationsmaterial Einschlägiges Hochschulstudium   Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Gutes Textgespür sowie perfektes Deutsch in Wort und Schrift Erfahrungen mit der Organisation von Nachwuchsförderprogrammen sowie Erfahrungen im Bildungsbereich vorteilhaft Versierter Umgang mit Microsoft Office Ein hohes Maß an Flexibilität, Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit Ehrgeiz, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

MS-Case-Manager*in für Darmstadt und Wiesbaden

Fr. 30.07.2021
Wiesbaden
Wir, die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Hessen ist ein Selbsthilfeverband für Menschen mit einer MS Erkrankung. Wir suchen Sie, Menschen, die sich sozial engagieren. Die DMSG setzt sich für die Belange von Menschen mit MS ein und möchte neue Wege gehen. Für unsere Regionalstellen in Darmstadt und Wiesbaden suchen wir eine engagierte, kontaktstarke Persönlichkeit zum Aufbau neuer Netzwerke. MS-Case-Manager*in für Darmstadt und Wiesbaden Jobumfang: ca. 20 Wochenstunden Qualifikation: Hochschulabschluss in den Feldern Soziale Arbeit oder Gesundheitswesen. neue Wege finden im Team, trialogisch - gemeinsam arbeiten mit Erkrankten und Angehörigen sozialraumorientierte Unterstützung im Wohnumfeld, Unterstützung und Beratung bei Freizeit, Sport und Ernährung, Information und Beratung zum Krankheitsverlauf in Kooperation mit Kliniken und Praxen Mitwirken und organisieren von sozialen Veranstaltungen und anderen Projekten Unterstützung in Stresssituationen und lösungsorientierte Krisenintervention, Begleitung und Förderung unserer Selbsthilfe-Gruppen und aller MS-Erkrankten. Wenn Sie nach abgeschlossenem Studium, Arbeitserfahrung im Feld der sozialen Arbeit haben, sehr gut mit Menschen und mit digitalen Medien umgehen können, es schätzen in einer lernenden Organisation zu arbeiten, Engagement und einfühlsamer wertschätzender Umgang kein Widerspruch ist, dann würden wir uns über Ihre tatkräftige Unterstützung freuen und sind gespannt auf Ihre Bewerbung. Führerschein Klasse B und eigenes Fahrzeug erwünscht.Bei uns arbeiten Sie in einem sehr motivierten Team. Wir vergüten in Anlehnung an TVÖD und haben flache Hierarchien. 30 Tage Urlaub auf der Basis einer 5 Tage Woche, mobiles Arbeiten, gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sind für uns selbstverständlich. Die Stelle ist befristet. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit MS oder einer Schwerbehinderung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft / Sprachfachkraft (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Kelsterbach
Der Caritasverband Offenbach/Main e.V. ist ein zukunftsorientierter katholischer Wohlfahrtsverband, der soziales Engagement für Menschen – unabhängig von Konfession und Nationalität – mit wirtschaftlichem Handeln verbindet. Der Caritasverband Offenbach/Main e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Kinderhaus St. Elisabeth in Kelsterbach, das an dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teilnimmt, eine Pädagogische Fachkraft / Sprachfachkraft (m/w/d) zur Sprachförderung mit einem Stellenumfang von 50 % (19,5 Std./Woche).Die Aufstockung zusätzlicher Stunden im Gruppendienst ist grundsätzlich möglich. Alltagsintegrierte sprachliche Bildungsarbeit in den Gruppen Zusammenarbeit mit den Familien inklusive Pädagogik Fachliche Beratung und Begleitung des Teams Durchführung von Angeboten zu den Schwerpunkten des Bundesprogramms Enge Tandemarbeit mit der Einrichtungsleitung Zusammenarbeit und fachlicher Austausch mit anderen Sprach-Kitas Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft nach dem Hessischen KiföG ist wünschenswert Zusatzqualifikationen oder Bereitschaft zur Weiterqualifikation im Bereich sprachlicher Bildungsarbeit Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Freude an der Teamarbeit Identifikation mit dem kirchlich-caritativen Leitbild Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Kita-Team Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands (AVR) Umfangreiche Sozialleistungen inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge Eine individuelle Einarbeitungsphase und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Fachliche Unterstützung und Begleitung durch eine Fachberatung Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschenbildes
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Mainz
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! #karrierechancen #gestaltungsspielraum Verantwortung für die Gesamtkoordination der Einrichtung Erfüllung und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements enge Kooperation mit Kostenträgern und Behörden Sicherung der Kapazitätsauslastung und Bewohnerakquisition Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter Betriebswirtschaftliche und personelle Steuerung der Einrichtung Abgeschlossene Berufsausbildung in der Pflegebranche oder alternativ Hochschulabschluss im Pflege- oder Gesundheitsmanagement Weiterbildung zur Einrichtungsleitung mehrjährige Erfahrung in der Leitung von einer Senioreneinrichtung gutes betriebswirtschaftliches Verständnis und sichere EDV-Kenntnisse fachliche und soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke und Kooperationsfähigkeit Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent und Engagement Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort
Zum Stellenangebot

Berater Berufliche Bildung (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Frankfurt am Main, Mainz, Darmstadt
Seit mehr als 90 Jahren arbeitet DEKRA als eine der weltweit führenden Expertenorganisationen für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. DEKRA steht für qualifizierte und unabhängige Expertendienstleistungen und fast 44.000 Mitarbeiter in rund 60 Ländern setzen sich täglich mit Know-how, Verantwortung und Leidenschaft für unsere Vision ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Die DEKRA Akademie GmbH ist eines der größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland und bietet Kunden aus der Wirtschaft, der öffentlichen Hand, aber auch Privatpersonen ein Produktportfolio, welches vom eintägigen Seminar über die mehrjährige Umschulung bis zur unternehmensspezifischen Weiterbildung reicht. Werden Sie ein Teil der DEKRA Akademie GmbH in Frankfurt. Sie unterstützen mit Ihrer Expertise unsere Standorte in Frankfurt, Mainz und Darmstadt. Mit Ihrer Expertise sind Sie verantwortlich für den Vertrieb von öffentlich-geförderten Projekten für unsere Ausbildungsstätte in Frankfurt sowie den dazugehörigen Lehrgangsorten in Mainz und Darmstadt Hierfür geben Sie Angebote ab, nehmen Aufträge an und übernehmen die Pflege und Verwaltung von Kunden- und Projektdaten Kundenorientiert pflegen Sie Kontakte zu unseren Kostenträgern, Firmen und Kooperationspartnern. Darüber hinaus wirken Sie bei der Entwicklung lokaler Markt- und Kundenstrategien mit Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Mitarbeit an der Organisation von Messen und Ausstellung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich Studium der Sozialwissenschaften, Wirtschaftspädagogik, Pädagogik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Fundierte Erfahrungen im Vertrieb von Erwachsenenbildung und Fördermittelmanagement sowie der Ansprache von Kostenträgern Umfassende Kenntnisse der Fördergrundsätze der beruflichen Aus- und Weiterbildung (FbW) und der Aktivierung und Vermittlung (AVGS) Bereitschaft regelmäßig an unseren Lehrgangsorten in Mainz und Darmstadt zu arbeiten Vertriebsstärke und verhandlungssicheres Auftreten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz Sicherheit beginnt mit mir bei DEKRA – daher ist auch als Arbeitgeber auf uns Verlass und wir sorgen für Sicherheit in Ihrem Leben. Neben einem attraktiven Gehalt, umfassenden Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge, erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten und frühzeitig Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten vielfältige Karrieremöglichkeiten und investieren in Ihre Weiterentwicklung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: