Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 10 Jobs in Berghofen

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • It & Internet 6
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Bildung & Training 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Teilzeit 6
  • Vollzeit 4
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Bildung und Soziales

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für den Bereich Informationscenter / Teilnehmermanagement

Mo. 26.10.2020
Bochum
Das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. (DAI) mit Sitz in Bochum ist eine der größten Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Rechtsanwälte und Notare in Deutschland. Jährlich besuchen mehr als 47.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unsere bundesweit rund 900 Veranstaltungen. Für unsere Geschäftsstelle in Bochum suchen wir ab sofort eine(n) Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für den Bereich Informationscenter / Teilnehmermanagement in Vollzeit und unbefristet. kundenorientierte, telefonische Auskunftserteilung zu allen DAI-Fortbildungsformaten, insbesondere zum sich stark entwickelnden eLearning-Bereich aktive Hilfestellung bei telefonischen Anfragen zu Internetbuchungen telefonischer First-/Second-Level-Support bei Online-Live-Vorträgen Teilnehmermanagement für eLearning-Angebote (Einbuchen von Teilnehmern, Rechnungslegung, Umbuchungen, Stornierungen, Erstellen von Fortbildungsnachweisen) Kommunikation mit Referenten Vermittlung eingehender Gespräche zu anderen Abteilungen/Ansprechpartnern Bearbeitung der Adressdatenbank (Neueinträge, Änderungen, Löschungen) abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne mit den Schwerpunkten Bürokommunikation bzw. Rechtsanwaltsfachangestellte(r) (m/w/d), Veranstaltungskaufmann (m/w/d) oder vergleichbar Erfahrung in der telefonischen Kundenberatung ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung eine ausgeprägte EDV-Affinität ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise hohes Maß an Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Computer Engineering (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Paderborn, Bochum, Berlin, Rostock
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Biochemie (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Bochum, Bayreuth, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Sprachwissenschaften (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Dortmund, Köln, Hildesheim
Studydrive ist mit mehr als 850.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Pädagogik (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
München, Dortmund, Hannover, Bielefeld, Potsdam
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Business Management (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Augsburg, Bochum
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Mediendidaktiker (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Bochum
Das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) in Bochum ist eine der    größten Weiterbildungseinrichtungen im Bereich der Immobilienwirtschaft in Deutschland. Unter unserem Dach finden Sie das EBZ Berufskolleg, die EBZ Akademie, die EBZ Business School, die EBZ Service GmbH sowie das Forschungsinstitut InWIS. Die EBZ Akademie entwickelt seit Jahren diverse Bildungsangebote für Kunden aus der Immobilienwirtschaft im Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung. Hierzu zählen Tagungen und Seminare ebenso wie Präsenzlehrgänge und Fernunterrichtsangebote. Ein weiteres stark wachsendes Produktsegment sind  Inhouse-Trainings und webbasierte Trainingsangebote. Für die EBZ Akademie suchen wir zum 01.01.2021 einen Mediendidaktiker (m/w/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden) Intensive Mitwirkung bei der Konzeption und Vermarktung digitaler Lernangebote Projektmanagement im Rahmen der Contentproduktion immobilienwirtschaftlicher E-Learnings wie WBT, Podcasts, Videos etc., dies beinhaltet folgende Tätigkeiten Steuerung von Produktionsprozessen unter Einbeziehung interner und externer Ressourcen Abstimmung mit Autoren und Contentlieferanten sowie mit  internen und externen Grafikern, Video- und E-Learning-Produzenten Qualitätssicherung auf gestalterischer und technischer Ebene Projektmanagement im Rahmen von Kundenprojekten Kundenberatung zu Themen des digitalen Lernens Gespür und Geschick für die gestalterische Umsetzung von Lernmedien mit dem Fokus auf Learning Experience Studium mit Bezug zu Bildung/Medien und mindestens zwei Jahre korrespondierende Berufserfahrung Guter Marktüberblick der üblichen Lernmedienproduktionstools Sicheres Handling von Lernplattformen Kompetent im Umgang mit Autorentools und Grafik- und Videobearbeitungsprogrammen Fähigkeit und Erfahrung in der Steuerung komplexer Projekte Kreative und innovative Arbeitsweise Hohe Motivation, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten Belastbarkeit und Stressresistenz Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens ist gegeben Flexible Arbeitszeiten Innovatives Arbeitsumfeld und ein offenes und freundliches Arbeitsklima Weiterbildungsmöglichkeiten und Betriebliche Altersvorsorge Ein hohes Maß an individuellem Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für die Schreibberatung im Institut für hochschulische Bildung im Gesundheitswesen

Sa. 24.10.2020
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN (w/m/d) für die Schreibberatung im Institut für hochschulische Bildung im Gesundheitswesen (InBiG) Die Stelle ist ab dem 01.12.2020 im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Stellenumfang beträgt 75 % einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung (29:52 Wochenstunden). Betreuung und Weiterentwicklung der Schreibberatung im InBiG für verschiedene Zielgruppen Auf- und Ausbau von Angeboten der Schreibberatung (Peer-to-Peer Beratung, Writing-Fellows, Online-Angebote, Workshops, Fortbildungen, individuelle Schreibberatung) Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Angeboten in den Bereichen Hochschuldidaktik und Lernberatung Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise aus dem Bereich Geistes-, Gesundheits- oder Sozialwissenschaften Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Schreibberatung an einer Hochschule, vorzugsweise mit Aus- oder Weiterbildung in Schreibdidaktik, Schreibberatung oder vergleichbar Kommunikative Kompetenz Wünschenswert sind Erfahrungen in der Beratung im hochschulischen Kontext Wünschenswert sind nachweisbare Kompetenzen in der Konzeption und Implementation von Unter­stüt­zungs­angeboten im Hochschulbereich Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hoch­schul­umfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Ver­sorgungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Fachbereich Schule und Weiterbildung

Di. 20.10.2020
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt   eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)  (Kennziffer 31/0056) für den Einsatz in der kommunalen Koordinierungsstelle „Kein Abschluss ohne Anschluss“ im Kommunalen Bildungsbüro des Fachbereiches Schule und Weiterbildung. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft.  Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Die kommunale Koordinierungsstelle „Kein Abschluss ohne Anschluss“ ist im Kommunalen Bildungsbüro der Stadt Herne verortet. Sie beteiligt die im Ausbildungskonsens vertretenen Partner*innen und weitere relevante Akteur*innen und verabredet gemeinsam Ziele, Umsetzungsschritte sowie Qualitätsstandards. Abstimmung aller Akteur*innen über inhaltliche Ziele innerhalb der landesweit vorgegebenen Handlungsfelder Umsetzung und Weiterentwicklung des Programms und der vorgesehenen Standardelemente Aufbau und Begleitung von Netzwerken sowie Projekten unter Beteiligung aller Kooperationspartner*innen Mitarbeit bei der Entwicklung neuer und digitaler Formate im Übergang Schule - Beruf Abstimmung regionaler Angebote und Bedarfe in der beruflichen Orientierung Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung von Evaluierungs- und Monitoringinstrumenten sowie Durchführung entsprechender Prozesse Mitarbeit in überregionalen Arbeitsgruppen und Arbeitszusammenhängen Vorbereitung und Moderation relevanter Arbeitsgruppen und Gremien Öffentlichkeitsarbeit ein abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Fachrichtungen Erziehungs- oder Sozialwissenschaften bzw. eines vergleichbaren Studienganges mit nachweislich fundierten Kenntnissen im Übergangssystem Schule - Beruf sehr gute Kenntnisse des Bildungssystems in NRW Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Netzwerkarbeit Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Evaluation und Monitoring Aufgeschlossenheit gegenüber veränderten Themenstellungen sehr gute Kenntnisse sowie sicherer Umgang in der Anwendung einschlägiger Software (insb. Office-Produkte) sowie die Bereitschaft sich in neue IT-Anwendungen einzuarbeiten Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken sowie zur Vermittlung komplexer Sachverhalte an Dritte Bereitschaft zur Durchführung von Veranstaltungen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität Wünschenswert sind weiterhin: mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung Erfahrungen in der Arbeitsweise von Kommunalverwaltungen oder öffentlichen Unternehmen bzw. Organisationen Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den relevanten Akteur*innen im Übergangssystem Schule – Beruf Kenntnisse der aktuellen bildungspolitischen Diskussion gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Moderations- und Präsentationstechniken Leistungsbereitschaft sowie Entscheidungs- und Kommunikationsfähigkeit sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift ein Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich) eine Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen Eine Besetzung der Vollzeitstellen in Teilzeitform (Job-Sharing) ist grundsätzlich möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeitende können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt.
Zum Stellenangebot

Autor (m/w/d) E-Learning & Blended Learning

Sa. 17.10.2020
Dortmund
Materna ist ein Familienunternehmen mit weltweit mehr als 2.300 Mitarbeitern, das seit über 40 Jahren IT-Projekte für Unternehmen und Behörden realisiert. Für die Materna TMT GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der Materna SE, suchen wir einen Experten für E-Learning & Blended Learning. Wir sind ein kreativer und kompetenter Dienstleister für die Produktion von Medien für alle Bereiche der Unte­r­nehmens­kommunikation und des digitalen Lernens. Unsere Wurzeln liegen in der Entwicklung von Software Lösungen, die Bildungseinrichtungen dabei unterstützen, Seminare und Veranstaltungen zu planen, durchzuführen, abzurechnen und nachzubereiten. Heute verfügen wir über langjährige Expertise in den Bereichen Medien­design, Konzeption, Kameraführung (am Boden und in der Luft), Postproduktion, Illustration, Animation und HTML Entwicklung. Unsere fachlichen und methodischen Kompetenzen und Referenzen gründen sich auf zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Konzeption von Film- und digitalen Projekten. Unterstützen Sie uns bei der Konzeption und Entwicklung von E-Learning- Kursen für Kunden aus verschiedenen Branchen. Dienstort: Dortmund erstellen Sie Konzepte in den Bereichen E-Learning und Blended Learning. schreiben Sie Drehbücher, erzählen Geschichten und tragen somit zum Lernerfolg bei. erstellen Sie Storyboards für unterschiedliche Lehr- und Lernmedien bzw. -formate. konzipieren Sie Lernerlebnisse und betreuen die Umsetzung in Abstimmung mit dem Produktionsteam. leiten Sie selbstständig Kundenprojekte inkl. Qualitätssicherung, Zeitplanung und Wirtschaftlichkeit. Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Medien­didaktik, Medientechnik, Informationsdidaktik, Päda­gogik, Erziehungs- und Bildungswissenschaften o. ä. Mindestens zwei bis drei Jahre Berufserfahrung in o. g. Bereichen Kenntnisse im Umgang mit mediengestütztem Lernen, Lern-Management-Systemen und virtuellen Klassen­räumen Ein Gespür für die Anforderungen unterschiedlicher Zielgruppen und das Talent, sich in die Bedürfnisse und Ansprüche des Kunden hineinzudenken und eine Lösung zu entwickeln Einen Blick für den Markt und neue Impulse aus den Bereichen formelles und informelles Lernen, Weiterbildung, Social Learning Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir Sie bei Materna exzellent fördern. Das Materna Laufbahnmodell hält Ihre Karriere in Schwung. Ihre Leistungen und Fähigkeiten bringen Sie weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleiben Sie Profi in Ihrem Fachgebiet und entwickeln Ihre Business-Skills. Gut zu wissen! Sie arbeiten hier mit den neusten IT-Technologien. Ihre Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf Ihren Pioniergeist! Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei Materna sind Sie bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf Ihre Ideen. Gestalten Sie Themen unserer Zeit. Big Data und Cloud Computing. Machine Learning, Virtual Reality. IoT, Chatbots oder Blockchain. Sie sind dabei! Seien Sie wie Sie sind und erleben Sie ein starkes Miteinander. Materna und Ihre neuen Kollegen freuen sich auf Sie! Unser Paten-Konzept stellt Ihre schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Sie finden auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freuen Sie sich auf zahlreiche Team-Events und Aktionen: Welcome Day, Sport-Angebote, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Mittagskonzert, Brown Bag Sessions, Schach, Business-Breakfast mit dem Chef. Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kindergartenzuschuss.
Zum Stellenangebot


shopping-portal