Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 24 Jobs in Bönningstedt

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 15
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • It & Internet 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 12
  • Home Office möglich 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 1
Weitere: Bildung und Soziales

Mitarbeiter Grone Online Akademie (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Hamburg
Der Grone Unternehmensverbund gehört bundesweit mit über 200 Standorten, ca. 2.000 Mitarbeiter/innen und täglich mehr als 15.000 Teilnehmer/innen zu den größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland. Für unser Tochterunternehmen suchen wir für den Hauptsitz in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) zur Koordination und Förderung des Online Lehrens und Lernens in den vom Grone Unternehmensverbund angebotenen Bildungsmaßnahmen.Sie wirken bei der strategischen und zukunftsweisenden Ausrichtung der Grone Online Akademie mit, indem Sie koordinative, organisatorische und administrative Aufgaben in den Bereichen der digitalen Bildung übernehmen. Administration, Aktualisierung und kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Lernmanagement-Systems (Moodle) Administration des verbundweiten Intranets Beratung und Unterstützung der Grone Bildungszentren deutschlandweit bei der Organisation und Durchführung der Online-Bildungsmaßnahmen Beratung von Lehrkräften bei mediendidaktischen und technischen Fragestellungen Konzeption, Durchführung und Auswertung von Evaluationen Didaktische, inhaltliche und technische Konzeption und Entwicklung von E-Learning-Formaten Unterstützung bei der Entwicklung neuer digitaler Aus- und Weiterbildungsangebote ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium – vorzugsweise in einer bildungswissenschaftlichen, pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Fachrichtung oder sonstige gleichwertige Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen mitbringen. über Kenntnisse nachhaltiger und zukunftsorientierter medienpädagogischer Praktiken und Strategien in Bildungsinstitutionen verfügen. bereits berufliche Erfahrungen im Bereich E-Learning/digitale Lernmedien gesammelt haben. gerne im Team arbeiten und die Zusammenarbeit mit Ihrer selbstständigen und ergebnisorientierten Arbeitsweise stärken. mit hoher Sozialkompetenz, Aufgeschlossenheit und Engagement agieren. Freude daran haben, Ihre Kreativität und ihren Sinn für Innovationen mit einzubringen. Arbeitszeitflexibilität Bei uns arbeiten Sie 40 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeitkonto ausgleichen. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und neue Impulse zu geben. Ob Ideen für neue Projekte oder zur Verbesserung von Abläufen und Prozessen – Ihre Ideen sind gerne gesehen. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung. Außerdem erhalten Sie einen Zuschuss zum HVV Profiticket. Wir streben eine dauerhafte Zusammenarbeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis an. Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, dass mit langjähriger Erfahrung und Expertise in der beruflichen Weiterbildung und Qualifizierung engagiert und im Kontext der Digitalisierung innovative und geeignete Formen des digitalen Lehrens und Lernens in ihre Bildungsangebote integriert?
Zum Stellenangebot

Bildungsreferent* Schwerpunkt Ausbildung

Do. 18.08.2022
Hamburg
NOVUM Hospitality betreibt als familiengeführtes Unternehmen an urbanen Hotspots in ganz Europa Drei- bis Vier-Sterne-Hotels. Das Hotelportfolio der NOVUM Hospitality umfasst die Marken Novum Hotels, Select Hotels, the niu, acora Living the City und Yggotel. Von klassisch bis extravagant. Die NOVUM Hospitality hat derzeit 151 Hotels und mehr als 20.700 Hotelzimmer an 60 Standorten in Europa sowie über 200 Mitarbeiter im Hamburger Head Office und insgesamt über 2.500 Mitarbeiter. Nachhaltiges Ziel unserer Unternehmensgruppe ist der konsequente Ausbau der Zimmerkapazitäten im Rahmen der fortgeführten Etablierung und Konvertierung geplanter Neubauten und Bestandshotels. Große Visionen brauchen starke Persönlichkeiten. Vervollständigen Sie unser Team und gestalten Sie den größten familiengeführten Hotelkonzern Deutschlands aktiv mit.  Als Teil unserer NOVUM Hospitality School (kurz NHS), der internen Bildungsinitiative der NOVUM Hospitality, sind Sie ab sofort in unserem Head Office an der Außenalster in Vollzeit tätig. Dabei unterstützen Sie das Team der NHS mit folgenden Aufgaben: Sie wirken bei der Entwicklung und Implementierung eines einheitlichen, konzernübergreifenden Ausbildungskonzepts für die NOVUM Hospitality mit. Außerdem tragen Sie die Verantwortung für den Aufbau eines internen Qualitätsmanagements im Bereich der Aus- und Weiterbildung und sind für die Implementierung eines geeigneten Ausbildungs-Qualitätssiegels zuständig.  Sie begleiten unsere Auszubildenden und Dualstudierenden als zentraler Ansprechpartner und sind Unterstützer und enger Begleiter unserer Ausbilder. Des Weiteren erstellen Sie in enger Zusammenarbeit mit unseren Ausbildern einen Schulungskatalog für die Auszubildenden und Dualstudierenden. Sie kümmern sich um die Organisation und Durchführung von Meetings, Trainings, Events und Wettkämpfen für Auszubildende und Dualstudierende. Sie stehen im Austausch mit den Ansprechpartnern der Hoch- und Berufsschulen und übernehmen weitere Projekte der NOVUM Hospitality School.   Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Hotelbranche und verfügen idealerweise über einen gültigen Ausbilderschein. Außerdem besitzen Sie eine ausgeprägte Motivations- und Begeisterungsfähigkeit, mit welcher Sie unsere Auszubildenden, Dualstudierenden und Ausbilder unterstützen.   Sie behalten stets den Überblick und besitzen die Fähigkeit, sich an dynamische Entwicklungen problemlos anpassen zu können. Ihre Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus und Sie treten gern mit anderen Kollegen in Kontakt. Abschließend haben Sie Lust auf eine neue Herausforderung, in der Sie sich selbst verwirklichen können.  Head Office direkt an der Außenalster • familiengeführt • Mobile Office möglich • Staffrates • NOVUM Hospitality School • gemeinsame Sportevents • vergünstigte Tickets für Konzerte und Events • Mitarbeiter werben Mitarbeiter • Einkaufsvorteile durch Corporate Benefits • offene Unternehmenskultur Wer ist perfekt? Zugegeben: wir nicht immer. Aber wir werden jeden Tag besser, lernen ständig neu hinzu, was Ihr im Team braucht und was Gäste wirklich wollen. Fest versprochen: Da kommt noch mehr.   Das NOVUM Hospitality Team freut sich auf spannende Bewerbungen!     *Die Stellenbezeichnung meint nicht die männliche Variante, sondern steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Willkommen sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.    
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Wentorf bei Hamburg
Die Gemeinde Wentorf bei Hamburg kann auf eine über 800-jährige Vergangenheit zurückblicken und grenzt mit seinen rund 13.500 Einwohnern direkt an die Metropole Hamburg. Ob Sport, Kultur, Musik, Natur oder soziales Engagement – Wentorf hat attraktive Angebote für Klein und Groß. Wir bieten naturnahes Wohnen sowie attraktive Lebensqualität. Ein idealer Mix aus städtischem Vorort und ruhiger Idylle – das zeichnet unsere Gemeinde aus! Unsere Gemeinde ist Träger der offenen Ganztagsschule Wentorf. Durch die Erweiterung des Lehr- und Lernangebotes über den Vormittagsunterricht hinaus leistet die offene Ganztagsschule neben der Betreuung der ihr anvertrauten Kinder einen pädagogisch fundierten Beitrag zur Bildung, Erziehung, Förderung und Forderung der Schülerinnen und Schüler in der Gemeinde Wentorf. Zum 01.10.2022 ist bei der Gemeinde Wentorf bei Hamburg im Amt für Bürgerdienstleistungen, Bauen und Entwicklung eine Stelle in der offenen Ganztagsschule als Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (bis 25,5 Stunden wöchentliche Arbeitszeit) zu besetzen. Der Arbeitseinsatz erfolgt vorrangig im Nachmittagsbereich. Neben Bewerbungen von Erzieherinnen und Erziehern mit staatlicher Anerkennung freuen wir uns auch über qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber mit entsprechender Berufserfahrung (z. B. Erfahrung in der Jugendarbeit oder an einer offenen Ganztagsschule).Die Aufgabe umfasst die eigenständige Gestaltung und Durchführung des Nachmittagsprogramms im Anschluss an den Vormittagsunterricht. Dies beinhaltet: die Betreuung und Begleitung des pädagogischen Mittagstisches die Gestaltung von Freizeitphasen für die Schülerinnen und Schüler, d. h. die Durchführung des offenen Angebotes mit Möglichkeiten für situative, an den spontanen Bedürfnissen der Kinder orientierten Aktivitäten, Freiraum für Entspannung und Rückzug und für freies Spiel mit anderen, ggf. die Durchführung eigener AGs aus dem handwerklich-kreativen, künstlerisch-musischen, naturwissenschaftlichen, sprachlichen, hauswirtschaftlichen oder sportlichen Bereich, die Durchführung des Ferienprogramms in den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien die Durchführung von Projekten im Rahmen des Nachmittagsprogramms Die Aufgabe bietet viel Freiraum für eigene Ideen. Wenn Sie neben pädagogischen Fähigkeiten über ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Einfühlungsvermögen, Kreativität, Kontakt- und Teamfähigkeit sowie Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen verfügen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. ein unbefristeter Arbeitsvertrag  interessantes, vielseitiges verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung  Mitglied eines motivierten und engagierten Teams werden  Entgeltzahlung erfolgt bis zur Entgeltgruppe S 8a TVöD.  alle Sozialleistungen im Bereich des öffentlichen Dienstes  eine betriebliche Altersversorgung  individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeit  freier Eintritt in das Naturfreibad Sachsenwald-Bad Tonteich  Zuschuss zum HVV Profiticket  30 Tage Urlaub pro Jahr (+ zwei zusätzliche freie Tage am 24.12. und 31.12.)
Zum Stellenangebot

Projektleiter*in für die Weiterentwicklung innovativer Wohnformen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Hamburg
Die Hamburger Koordinationsstelle für Wohn-Pflege-Gemeinschaften besteht seit 2006 in Trägerschaft von STATTBAU Hamburg und wird von der Hamburger Sozialbehörde gefördert. Ziel der Arbeit ist die weitere Implementierung von innovativen kleinräumigen, quartiersorientierten Wohn-Pflege-Gemeinschaften zur Sicherstellung von Versorgungssicherheit und sozialer Teilhabe von Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf. Die Koordinationsstelle berät Bürger*innen und Institutionen, die sich für Wohn-Pflege-Formen interessieren, entwickelt und schafft Strukturen, die die Teilhabe und Inklusion sowie die Partizipation und Selbstbestimmung von Menschen in Wohnpflegeformen verbessern. Wir suchen eine engagierte Person, die voraussichtlich ab Januar 2023 oder später Lust darauf hat, das mit den Jahren entstandene „Standing“ der Hamburger Koordinationsstelle weiter auszubauen und mit ihrer/seiner Arbeit die Herausforderungen zur Weiterentwicklung innovativer Wohnformen anzunehmen und in der (Fach-)Öffentlichkeit zu vertreten. Wohnangebote für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf konzeptionell gestalten und gemeinsam mit den Akteur*innen praktisch und räumlich umsetzen kann, Erfahrung und Spaß daran hat, die Themen für die Weiterentwicklung innovativer Wohnformen für Menschen mit Unterstützungsbedarf zu identifizieren und (Pilot-)Projekte zu initiieren, Lust darauf hat, die planerischen, sozialplanerischen und wohnungswirtschaftlichen Aspekte des Themas Wohn-Pflege-Gemeinschaften in den fachpolitischen Diskursen der Behörden, Bezirksämter sowie mit den Akteuren der Wohnungswirtschaft, Dienstleistern der Pflege, Wohlfahrtsverbänden, Institutionen der Wissenschaft und Forschung zu vertreten, interessiert ist, an Facharbeitskreisen und Gremien auf Landes- und Bundesebene mitzuwirken, sich als Netzwerker*in versteht und kooperativ mit den unterschiedlichen Akteur*innen zusammenarbeitet und die verschiedenen Interessen moderieren kann. theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der sozialen und pflegerischen Versorgungstruktur von Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf mitbringst, die Rechts- und Verwaltungsvorschriften insbesondere der Sozialgesetze, Bundesteilhabegesetz, Betreuungsrecht, Ordnungsrecht kennst und idealerweise auch Wissen in den Bereichen Zuwendungsrecht, Baurecht, Wohnungsbauförderung und Mietrecht hast, Erfahrung mit der Entwicklung und dem Aufbau von (Forschungs-)Projekten, Initiativen und Netzwerken hast, die Hamburger Wohn- und Versorgungslandschaft und behördlichen Strukturen kennst und idealerweise schon ein Netzwerk mitbringst, das Standing hast, die Themen Planen, Bauen, Wohnen, Finanzierung und Sozialraumplanung im Kontext von Wohn-Pflege-Formen in der Fachöffentlichkeit zu vertreten, gut darin bist, Konzepte zu erstellen und abstrakte Sachverhalte auf konkrete Punkte runter zu brechen, Akteur*innen mit unterschiedlichen Interessen beraten und moderieren kannst, empathisch im Umgang mit An- und Zugehörigen sowie pflege- und assistenzbedürftiger und freiwillig engagierter Menschen agierst, einen kooperativen Führungsstil und eine kreative Kultur der Zusammenarbeit selbstverständlich findest und einen Hochschulabschluss hast (Fachrichtungen oder Fachkombinationen aus Sozial-, Pflege- und Gesundheitswissenschaften, Soziologie, Politologie, Gerontologie, Stadtplanung und Anthropogeographie o. ä.). Unbefristeter Arbeitsvertrag mit bis zu 33 Wochenstunden mobiles Arbeiten Bezahlung nach TV-L 13 Bei Vollzeit 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten Zuschuss zu den Fahrtkosten Gute Verkehrsanbindung Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Teilnahme an Fachveranstaltungen Firmenevents JobRad Leasing einen spannenden Arbeitsplatz in attraktiven Büroräumen im Herzen der Schanze selbständiges Arbeiten mit viel Gestaltungsspielraum und ein freundschaftliches Miteinander in einem lebhaften, engagierten und interessanten Team mit gemeinsamen Events und Aktivitäten eine strukturierte und umfassende Einarbeitung 
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Marketing (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Wuppertal, Pforzheim, Hamburg
Studydrive ist mit mehr als 2 Millionen Nutzer:innen Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 800.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1 Million Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher!   Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst.    Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden    Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.   
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Kulturwissenschaften (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Lüneburg, Hamburg, Regensburg
Studydrive ist mit mehr als 2 Millionen Nutzer:innen Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 800.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1 Million Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher!   Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst.    Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden    Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.   
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Wirtschaftspsychologie (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Osnabrück, Bonn, Hamburg, München
Studydrive ist mit mehr als 2 Millionen Nutzer:innen Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 800.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1 Million Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher!   Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst.    Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden    Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.   
Zum Stellenangebot

Research Associate for the Project "UDIET: Investigating solvent effects in the dynamics of biologically relevant model systems like nucleobases" § 28 Subsection 3 HmbHG

Di. 16.08.2022
Hamburg
As a University of Excellence, Universität Hamburg is one of the strongest research universities in Germany. As a flagship university in the greater Hamburg region, it nurtures innovative, cooperative contacts to partners within and outside academia. It also provides and promotes sustainable education, knowledge, and knowledge exchange locally, nationally, and internationally. Research Associate for the Project "UDIET: Investigating solvent effects in the dynamics of biologically relevant model systems like nucleobases" § 28 Subsection 3 HmbHG Institution: Faculty of Mathematics, Informatics and Natural Sciences, Department of Physics, Center for Free-Electron Laser Science Salary level: EGR. 13 TV-L Start date: 2022-10-01 or as soon as possible, fixed until 2025-09-30 (This is a fixed-term contract in accordance with Section 2 of the academic fixed-term labor contract act [Wissenschaftszeitvertragsgesetz, WissZeitVG]). Application deadline: 2022-09-09 Scope of work: part-time Weekly hours: 75 % of standard work hours per weekDuties include academic services in the project named above. Research associates may also pursue independent research and further academic qualifications. Specific Duties The dynamics of molecules is strongly dependent on the environment. Hydrogen bonds are of universal importance in chemistry and biochemistry and, therefore, it is of great interest to bridge the gap between single isolated molecules and molecules in solvation. In this exciting novel project, the influence of single water molecules attached to building blocks of life, e.g., adenine, thymine, or uracil, on the photo-induced electronic dynamics will be investigated in isolated microsolvated systems. The size selected clusters will be studied using photoelectron- and ion-coincidence-imaging techniques. Recording and correlating all photo fragments allows for a reconstruction of the complete dynamics potentially even in the molecular frame. Furthermore, the dynamics of specific and unspecific hydrogen bond interactions will be investigated by varying the distance between the solvent and the biomolecule while studying the induced photo-driven processes. The above-mentioned studies will be done in an ultrahigh vacuum using molecular beams and light sources such as high-intensity lasers, synchrotrons, and free-electron lasers (FELs). Specific duties are: conduction of experiments data analysis and interpretation publishing the results in scientific journals participation in international conferences A university degree in a relevant field. A university degree in physics, chemical physics, or in a comparable relevant field is required. Preference will be given to candidates with a completed MSc. We expect experience in areas covering quantum mechanics, molecular physics, molecular dynamics, molecular beams, vacuum equipment, ultrafast laser sources including optics, and programming. Experience with large-scale facilities such as synchrotrons or free-electron lasers is an advantage. Very good communication skills in English and/or German are required. Reliable remuneration based on wage agreements Continuing education opportunities University pensions Attractive location Flexible working hours Work-life balance opportunities Public transport pass (ProfiTicket) and much more Health management Educational leave 30 days of vacation per annum The Free and Hanseatic City of Hamburg promotes equal opportunity. As women are currently underrepresented in this job category at Universität Hamburg according to the evaluation conducted under the Hamburg act on gender equality (Hamburgisches Gleichstellungsgesetz, HambGleiG), we encourage women to apply for this position. Equally qualified and suitable female applicants will receive preference. Severely disabled and disabled applicants with the same status will receive preference over equally qualified non-disabled applicants.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Wahlen (Mitglied der Wahlleitung)

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. Sachbearbeitung Wahlen (Mitglied der Wahlleitung) Einrichtung: Stabsstelle Recht Wertigkeit: EGR. 11 TV-L Arbeitsbeginn: schnellstmöglich, unbefristet Bewerbungsschluss: 31.08.2022 Arbeitsumfang: Teilzeit Wochenstunden: 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit Die Stabsstelle Recht bearbeitet die rechtlichen Grundsatzfragen der Universität Hamburg und nimmt zugleich die Aufgaben eines Justitiariats wahr. Sie ist direkt dem Kanzler und dem Präsidenten der Universität Hamburg zugeordnet und berät die Mitglieder des Präsidiums, die Abteilungen der Präsidialverwaltung und die Fakultäten. Zu den zentralen Aufgaben der Stabsstelle Recht gehören die Beteiligung in Gesetzgebungsverfahren der Stadt Hamburg, die Rechtssetzung der Universität Hamburg in Selbstverwaltungsangelegenheiten und die Bearbeitung von Einzelfällen aus den verschiedensten Rechtsgebieten einschließlich der Vertretung der Universität Hamburg vor den Gerichten. Das Wahlamt ist zuständig für die Organisation und Durchführung der Wahlen zum Akademischen Senat, zu den Fakultätsräten und zu den Fachbereichsräten an der Universität Hamburg. Zudem leitet es den Aufruf der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) zur Beteiligung an der Wahl der DFG-Fachkollegien an die an der Universität Hamburg beschäftigten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weiter. Die Wahlleitung besteht aus zwei Personen. Das Wahlamt ist organisatorisch der Stabsstelle Recht zugeordnet.Als Mitglied der Wahlleitung obliegen Ihnen im Besonderen folgende Aufgaben: Gremienwahlen nach der Wahlordnung für die Wahlen zum Akademischen Senat, den Fakultätsräten und den Fachbereichsräten technisch und organisatorisch vorbereiten und durchführen; dies beinhaltet u. a. die Zeitplanung, die Erstellung von Wahlunterlagen, die Bereitstellung von Informationen über Beginn, Fristen, Ablauf und Ergebnisse der Wahl Einsprüche gegen das Wahlverzeichnis, die Wahlvorschläge und das Wahlergebnis prüfen und Stellung nehmen sowie an Sitzungen der Wahlorgane teilnehmen Fragen zur Auslegung der Wahlordnung prüfen und die rechtlichen Bestimmungen zur Wahl und des Wahlverfahrens weiterentwickeln die Wahl zu den DFG-Fachkollegien betreuen Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in einem verwaltungs-, geisteswissenschaftlichen oder vergleichbaren Studiengang Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten Kenntnisse der wahlrechtlichen Bestimmungen des Hamburgischen Hochschulgesetzes, der Grundordnung der Universität, der Wahlordnung zum Akademischen Senat, zu den Fakultätsräten, zu den Institutsgremien der Universität Hamburg, der Wahlordnung der DFG und der allgemeinen Wahlrechtsgrundsätze Kenntnisse über Aufbau und Struktur der Organisationseinheiten sowie der Personalstruktur der Universität  IT-Kenntnisse und Excel-Kenntnisse vertrauter Umgang mit gängiger Microsoft-Software und moderner Bürokommunikationstechnik analytisch-konzeptionelles Denkvermögen Fähigkeit komplexe Sachverhalte klar und verständlich darzustellen Flexibilität hinsichtlich der Gestaltung der Arbeitszeit, insbesondere Bereitschaft, unterjährige Arbeitsspitzen während der Vorbereitung und Durchführung der Wahlen aufzufangen (die Gewährung von Urlaub ist während der Durchführung der Wahlen nur eingeschränkt möglich) Sichere Vergütung nach Tarif Weiterbildungs­möglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Attraktive Lage Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie HVV-ProfiTicket und vieles mehr Gesundheits­management Beschäftigten-Laptop Mobiles Arbeiten Bildungsurlaub 30 Tage Urlaub/Jahr Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir fordern Männer gem. § 7 Abs. 1 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG) daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerbenden Personen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.
Zum Stellenangebot

Referent:in Qualitätsmanagement Studium & Lehre (QMSL)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf, Köln, München, Heidelberg, Hamburg, Frankfurt am Main, Idstein
An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation. Ob digitale Transformation, demografischer Wandel oder Fachkräftemangel – wir verstehen, was Mensch, Gesellschaft und Wirtschaft bewegt. Mit rund 18.000 Studierenden gehören wir zu den größten, ältesten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. An unseren neun Standorten in Deutschland sowie in New York und im Fernstudium bilden wir die nächste Generation von Fach- und Führungskräften optimal aus. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie die Zukunft mit Fachkompetenz und Kreativität mit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an einem unserer Hochschulstandorte , alternativ in Remote, jeweils in Teil- oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Referent:in Qualitätsmanagement Studium & Lehre (QMSL) Steuerung der akkreditierungsrelevanten Arbeitsschritte Prüfung der Studiengänge im Hinblick auf die formalen Akkreditierungskriterien Beauftragung und Koordinierung der Fachgutachter:innen zur inhaltlichen Prüfung der Studiengänge und Zertifikatskurse Erstellung von Prüfberichten inkl. Beschlussempfehlungen für das Präsidium Interne Kommunikation zu Akkreditierungsfragen und Akkreditierungsergebnissen Management von Auflagen Ein abgeschlossenes Hochschulstudium Erfahrung in Programmakkreditierungen oder Berufserfahrung im Qualitätsmanagement einer Bildungsinstitution Verständnis für juristische Texte sowie sachlich und argumentative Kommunikation Teamfähigkeit und Eigeninitiative Das Angebot sich kostenlos berufsbegleitend innerhalb der Gruppe weiterzubilden, wie z.B. durch ein Bachelor- oder Masterstudium Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungspotenzial in einem sinnstiftenden Umfeld Kollegiale Unterstützungskultur und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents   Nachhaltiger leben – wie z.B. mit unserem Bike-Leasing Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u. a. durch einen Familienservice und 30 Tage Urlaub Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Kooperationen mit Fitnesskooperationspartnern Unterstützung und Förderung von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten Vergünstigte Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits Mobile Working Möglichkeit
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: