Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 26 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Versicherungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Bildung und Soziales

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Themenschwerpunkt Prüfungswesen und Plattformentwicklung

Mo. 18.10.2021
Bonn
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen und internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Im BIBB ist in der Abteilung 2 „Struktur und Ordnung der Berufsbildung“ im Arbeitsbereich 2.1 „Personenbezogene Dienstleistungsberufe, Querschnittsaufgaben“ ab sofort die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) (Themenschwerpunkt „Prüfungswesen und Plattformentwicklung“) mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Std.) befristet bis zum 31.05.2025 zu besetzen.Die digitale Transformation der Berufs- und Arbeitswelt fordert neue und zukunftsfähige Services zur Unterstützung des Prüfungspersonals der für Prüfungen in der dualen Ausbildung zuständigen Stellen. Im Rahmen der Initiative „Digitale Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wird das BIBB-Prüferportal mit dem Ausbilderportal „Forum für AusbilderInnen – foraus“ verschmolzen. Eine empfehlungsbasierte Webplattform für Ausbildende und Prüfende soll entstehen. Im Prüfungsfeld richtet sich der Service des künftigen Portals an die ehrenamtlich Prüfenden sowie das Prüfungspersonal der zuständigen Stellen. Über das Portal sollen interessensgeleitet aktuelle Informationen und Arbeitshilfen bereitgestellt und ein transparenter sowie qualitätsgesicherter Zugriff auf passgenaue Weiterbildungsangebote ermöglicht werden. Inhaltliche Verschmelzung des Prüferportals mit dem Ausbilderportal Foraus und Weiterentwicklung des Portals zu einer empfehlungsbasierten Webplattform für Prüfende. Hierzu erstellen und realisieren Sie ein Umsetzungskonzept. Sie bauen mit internen und externen Partnern/-innen Monitoring-, Netzwerk- und Unterstützerstrukturen zur bedarfsgerechten Weiterentwicklung des Plattformangebots im Bereich des Prüfungswesens auf. Sie kuratieren und entwickeln Informationsangebote zum Prüfungswesen und bereiten diese mediengerecht für die Plattform auf. Dabei legen Sie einen Schwerpunkt auf die Verbesserung des Transfers aus Ordnungsmitteln in die Prüfungspraxis. Sie vergeben Dienstleistungsaufträge, begleiten deren Umsetzung und führen Qualitätssicherungsmaßnahmen durch. Erfahrungsaustausche, Fachtagungen und Workshops in digitaler und analoger Form werden von Ihnen konzipiert, durchgeführt und nachbereitet. Sie arbeiten mit zuständigen Stellen, Dienstleistenden und Wissenschaftlern/-innen bei der Weiterentwicklung des Plattformangebots im Bereich des Prüfungswesens zusammen. Sie haben erfolgreich ein wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise der Medien-, Berufs- oder Wirtschaftspädagogik, abgeschlossen. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse des deutschen Berufsbildungssystems und haben sich vertiefend mit aktuellen Fragestellungen zum Prüfungswesen auseinandergesetzt. Ein Nachweis über die Mitarbeit in einem Prüfungsausschuss ist wünschenswert. Sie verfügen über ausgeprägte Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Plattformprojekten. Professionelles Projektmanagement zählt zu Ihren Stärken. Sie verfügen über Moderations- und Verhandlungsgeschick und sind in der Lage, heterogene Gruppen zielorientiert zu steuern (einschließlich Konfliktmanagement) und Netzwerke nachhaltig aufzubauen. Sie können Referenzen über praktische Erfahrungen zur Erstellung von Webtexten, Online-Materialien nachweisen. Sie besitzen Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen (vorzugsweise mit dem im BIBB eingesetzten CMS Open Text Web Solutions) und beherrschen grundlegende Web-Technologien (HTML, CSS, Datenbanken, Bildbearbeitung und Einbindung von Multimedia-Inhalten). Auch sind Sie sicher im Umgang mit den gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien. Die für Online-Inhalte relevanten rechtlichen Anforderungen, z. B. des Datenschutzes, des Urheberrechts sowie der Barrierefreiheit (BITV 2.0), sind Ihnen bekannt. Sie verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sind insbesondere in der Lage, spezifische Projektergebnisse adressatengerecht aufzubereiten und in verschiedenen Medien zu präsentieren. Sie verfügen über Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Sie zeichnet neben einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise eine hohe Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Organisationstalent aus. Sie sind auch unter Zeitdruck belastbar, flexibel und zu Dienstreisen bereit. Das BIBB bietet vielfältige Möglichkeiten der wissenschaftlichen Qualifizierung (u.a. Förderung von Promotionen, Teilnahme an wissenschaftlichen Fachtagungen). Das Institut ist ein Ausbildungsbetrieb. Wir erwarten daher von allen Mitarbeitenden, dass sie sich engagiert an der praktischen Ausbildung beteiligen. Bewertung: Entgeltgruppe 13 TVöD Die Eingruppierung erfolgt in Anwendung des § 12 TV EntgO Bund.
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter Studienberatung (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Köln
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Die Grenzen von Bildung auszuweiten - mit diesem Ziel haben wir 1998 unsere Reise angetreten. Heute heben wir sie ganz auf. Durch unsere technologiegestützten Services sind wir als IU Internationale Hochschule in der Lage, Bildung jederzeit, in jeder Form und an jedem Ort anzubieten - perfekt zugeschnitten auf das Leben unserer Studierenden. Unsere Bildungsangebote sind lokal, international, global und zu jedem Zeitpunkt verfügbar. Du hast Spaß daran, junge Menschen auf den ersten Schritten in ihre berufliche Zukunft zu begleiten, Dein Herz schlägt aber auch für den Vertrieb? Als Teil unseres Teams findest Du die perfekte Kombination aus beidem! Verstärke unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit an unserem Studienort in Köln als Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d) Du berätst Interessenten und Bewerber und gewinnst sie für ein duales Studium an unserem Campus Köln Du begleitest die zukünftigen Studierenden als direkter Ansprechpartner bis zur Immatrikulation und machst sie fit für den Berufseinstieg Bei der Suche neuer Partnerunternehmen für unsere Hochschule setzt Du Dein vertriebliches Können ein und betreust darüber hinaus aktiv bestehende Kooperationen Beim Abgleich der Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber findest Du das perfekte Match von Studierenden und Praxispartnern Gemeinsam mit Deinem Team plant ihr die Kommunikations- und Marketingaktivitäten für den Campus (z.B. Infotage, Messebesuche, Kontakte zu Schulen) Du kannst ein abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung vorweisen Du hast Erfahrung in der erfolgreichen Gewinnung von Unternehmenskunden Dir fällt es leicht die Wünsche deines Gegenübers zu erkennen und diese in die passende Lösung zu überführen Du bringst idealerweise Kenntnisse aus der Dienstleitungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Personaldienstleistungen, Banken, Hotellerie und Erwachsenenbildung mit Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und Verhandlungsgeschick Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit Spannende neue Aufgaben sowie große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld mit einem innovativen Produkt in der Bildungsbranche Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Flexible Home-Office Möglichkeiten sowie interne Weiterbildungsangebote 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Referent*in (w/m/d) für Kita-Betrieb / -Projekte

So. 17.10.2021
Köln
Wir suchen Sie alsReferent*in (w/m/d) für Kita-Betrieb / -Projekte Kitas sind unser Business und unsere Leidenschaft. In rund 50 educcare Kindertagesstätten leisten wir einen Beitrag zu exzellenter frühkindlicher Bildung in Deutschland. Und wir haben noch viel vor! Bei educcare treffen Sie auf ein leidenschaftliches Team und einen Arbeitgeber, der Ihnen ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Und zwar mit einer Menge Spaß! Als Teil des Referent*innen-Teams unterstützen Sie die Organisation eigenverantwortlich im Schwerpunkt Kita-Betrieb und übernehmen abwechslungsreiche Themen und Projekte im Austausch mit dem Kita-Regionalmanagement. Eigenständige Abwicklung von komplexen internen und externen Projekten sowie Verantwortung für bereichsübergreifende Prozesse Recherche, Erstellung und Implementierung von Konzepten (z. B. im Qualitäts- oder Prozessmanagement) Unterstützung und Entlastung der Gesamtleitung in der Steuerung des Kita-Managements Abgeschlossenes Studium (BWL, Bildungs- und Sozialmanagement, Pädagogik oder Vergleichbares) Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit mit Projektmanagementanteil Kenntnisse der frühkindlichen Bildung und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse Erfahrung im Projekt- und Qualitätsmanagement (z. B. EFQM) Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Outlook, PowerPoint und Word) Damit können Sie uns überzeugen Ihnen fällt es leicht, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten und diese selbstständig sowie lösungsorientiert umzusetzen. Sie lösen mit Ihrem analytischen Denkvermögen systematisch komplexe Situationen. Sie kommunizieren klar und souverän und beziehen die Ideen/Meinungen Anderer ein. Sie behalten auch in unvorhergesehenen und stressigen Situationen einen kühlen Kopf. Sie übernehmen gerne Verantwortung und bearbeiten Aufgaben gewissenhaft. Eine gute Portion Humor rundet Ihr Profil ab. Ein spannendes Tätigkeitsfeld mit viel Raum für Eigenverantwortung und Gestaltung Eine in hohem Maß sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit Eine wertschätzende Arbeitsplatzkultur und Arbeiten in einem Team, in dem jeder Jeck anders ist Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr Einen Arbeitsplatz im Herzen von Köln (wenige Minuten vom Hbf entfernt) – oder nach Möglichkeit auch zu Hause Sehr viel Spaß bei der Arbeit (Auszeichnung für Humor am Arbeitsplatz) Obst, Kaffee und Wasser im Büro, exklusive Mitarbeiter*innen-Vergünstigungen z.B. in den Bereichen Mode, Technik und Reisen Gemeinsame Aktivitäten wie Teamtage oder die Sommerakademie
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Learning (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Stuttgart
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Steuerberatung beraten wir als marktführendes Unternehmen in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kund:innen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Talent-and-Performance-Teams innerhalb unserer People Advisory Services in Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München oder Stuttgart berätst du unsere Mandant:innen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung im Rahmen von Transformationsprojekten in Teamarbeit mit unseren Fachkolleg:innen Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Blended-Learning-Formaten Anwendung von State-of-the-Art-Lern- und -Entwicklungsmethoden sowie -Lerntechnologien Weiterentwicklung unseres Learning-Services-Portfolios und Kollaboration mit Kolleg:innen aus der Workforce Advisory Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten sowie Konzeption und Durchführung von Workshops Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Bildung/Pädagogik oder Medienwissenschaften Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Learning & Development - entweder im Beratungsumfeld oder in einer Inhouse-Position mit einschlägiger Projekterfahrung Persönliche Überzeugungskraft, ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie gute Kenntnisse im Bereich Projektmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kreativität, textliches Geschick sowie ein Auge für Design und Reisebereitschaft für Projekteinsätze bei unseren Kund:innen vor Ort Eine vielseitige, innovative und verantwortungsvolle Beratungstätigkeit mit hohem Digitalisierungsbezug Grenzüberschreitende Projektarbeit unter Verwendung modernster Technologien, ein weltweites Netzwerk sowie multikulturelle Teams, die zur nachhaltigen Verbesserung der Wirtschaftswelt von morgen beitragen Einstieg bei einem erstklassigen globalen Unternehmen mit Zugriff auf zukunftsweisende Technologien
Zum Stellenangebot

Sales Manager / Studienberater (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Brühl, Rheinland, Neuss, Aachen
Die private, staatlich anerkannte Europäische Fachhochschule (EUFH) mit den Studienorten Brühl, Aachen, Köln, Solingen und Neuss bietet international ausgerichtete duale und berufsbegleitende Studiengänge. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der wissenschaftlichen und beruflichen Qualifizierung unserer 2.800 Studierenden sowie der engen Zusammenarbeit in Lehre und Forschung mit unseren mehr als 600 Unternehmenspartnern. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir unser Team an den Standorten Brühl, Neuss und Aachen um einen Sales Manager / Studienberater (m/w/d) erweitern. Kennziffer: 2021-M-Brl-02-002 Du berätst vertriebsorientiert unsere Studieninteressierten via Telefon, Chat und persönlich und überzeugst sie von einem Studium an der EUFH Du begleitest die Studieninteressierten und Bewerber*innen bis zum Vertragsabschluss und ggf. darüber hinaus bis zum erfolgreichen Match mit einem unserer Kooperationsunternehmen Veranstaltungen wie Tage der offenen Tür, Info-Webinare, Messen, Assessmentcenter und Bewerbercoachings gestaltest Du aktiv mit; darüber hinaus entwickelst Du im Team neue Formate Du bringst Deine Ideen im Marketing und im Eventmanagement gerne mit ein Du arbeitest eng mit den Kolleginnen und Kollegen des Vertriebsteams (Marketing, Bewerbermanagement, Unternehmenskooperationen und Career Service) sowie anderer Abteilungen zusammen Du hast einen ersten akademischen Abschluss, vorzugsweise im Bereich Wirtschaftswissenschaften / Management, erfolgreich absolviert alternativ verfügst Du über Erfahrung im Bereich Personalmanagement und Personaldienstleistung Du hast Freude am Vertrieb, an der Erreichung von Zielen und an der Weiterentwicklung von Hochschulstudienangeboten und an Bildung im Allgemeinen Kontaktstärke, Effizienz und eine hohe Service- und Dienstleistungsmentalität zeichnen Dich aus Du kombinierst Verkaufstalent und Beziehungsaufbau zu Deinem ganz individuellen Beraterprofil und möchtest – wenn Du es noch nicht bist – zum Kommunikationsprofi im Vertrieb werden Die Mitarbeit in einem motivierten Team, das Trends und Transformation als Kernaufgabe begreift Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten Viel Gestaltungsspielraum aufgrund von flachen Hierarchien und einem atmenden System Ein inspirierendes Arbeits- und Lernumfeld, in dem Du auch selbst weitere Schritte auf Deinem (akademischen) Bildungsweg gehen kannst.
Zum Stellenangebot

Heilpädagoge/Sozialpädagoge (m/w/d) im Bereich Frühförderung in Teilzeit/Vollzeit

Fr. 15.10.2021
Bad Neuenahr-Ahrweiler
Die Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. ist ein anerkannter Träger von ambulanten, teil- und vollstationären Einrichtungen sowie Freizeit- und Erholungsangeboten für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit einer Behinderung. Zur Verstärkung im Bereich unserer Frühförderung suchen wir nach Absprache Mitarbeitende (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit Planung und Durchführung der heilpädagogischen Behandlung Beratung/ Anleitung und Begleitung der Eltern Erfahrung in der Erstellung von Förder- und Verlaufsdokumentationen und Entwicklungsberichten Kooperation/ Zusammenarbeit mit SPZ, Kindergärten, Ärzten, etc. Organisation und Durchführung von Gruppenangeboten eine abgeschlossene Fachausbildung als staatlich anerkannter Heilpädagoge oder erfolgreich absolviertes (Fach)Hochschulstudium zum Diplom-(Sozial-/Heil-) Pädagogen Kenntnisse und Qualifizierung zur frühkindlichen Entwicklung Kenntnisse und Weiterbildungen im Bereich des frühkindlichen Autismus wünschenswert Berufliche Erfahrung in der Förderung und Begleitung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen im Vorschulalter wünschenswert Kommunikative Kompetenz für die Zusammenarbeit im Team, in der Beratung von Klienten und im Austausch mit SPZ, Kindergärten, Ärzten u.a. Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, vernetztes Denken und hohe Handlungsorientierung Führerschein (Klasse B) und ideal eigener PKW Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit die Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten unter fachlicher Anleitung flexible Arbeitszeiten Regelmäßige Möglichkeit zur Qualifizierung und Fortbildung die Mitarbeit in einem stabilen und stetig wachsenden Unternehmen eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den AVB DPWV 29 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als volle Feiertage
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Aufbau eines Lernportals – Schwerpunkt Berufspädagogik

Fr. 15.10.2021
Bonn
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen und internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Im BIBB ist in der Abteilung 4 „Initiativen für die Berufsbildung“ im Arbeitsbereich 4.1 „Fachstelle für Übergänge, Grundsatzfragen“ ab sofort die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) Aufbau eines Lernportals – Schwerpunkt Berufspädagogik mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Std.) befristet bis zum 31.12.2025 zu besetzen. Im Zentrum der Arbeiten des Arbeitsbereichs 4.1 stehen die Übergänge von der Schule in Ausbildung und Beruf sowie Grundsatzfragen u.a. in der Programmdurchführung. Das Aufgabengebiet umfasst den Aufbau eines Lernportals für die Berufsorientierung und Übergangsgestaltung an der Schwelle zwischen Schule und Beruf. Dieses neue Lernportal soll Jugendliche in ihren Berufsorientierungsphasen abholen und in der prozesshaften Auseinandersetzung mit den Themen der Berufswahl und -findung auf ansprechende Weise konfrontieren und unterstützen. Konzeption und Gestaltung des Lernportals Planung und Entwicklung der digitalen Lerneinheiten mit dem Schwerpunkt auf pädagogische Inhalte und fachliche Aspekte Aufbau und inhaltliche Struktur der Lernangebote sowie pädagogische Prozessgestaltung Konzeption und Entwicklung didaktischer Materialien und Produktion von Begleitmaterialien, Arbeitshilfen und Tutorials Darstellung von Praxisbeispielen zum Einsatz digitaler Lernmedien im Bereich Berufsorientierung und Übergangsgestaltung Beratung von Initiativen und Bildungseinrichtungen sowie Mitwirkung in Gremien Moderation von virtuellen Arbeitsgruppen und Fachcommunities Durchführung und Moderation von Online-Workshops oder Schulungen Pflege von Kooperations- und Netzwerkpartnern/-innen Verfassen wissenschaftlicher Beiträge und Fachartikel zu relevanten Themen am Übergang Schule – Beruf Sie haben erfolgreich ein wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise der Psychologie, Erziehungswissenschaften oder Berufspädagogik, abgeschlossen. Sie können sehr gute Kenntnisse des deutschen Berufsbildungs- bzw. Bildungssystems, der (Berufs-) Bildungsforschung sowie aktueller berufsbildungspolitischer Fragestellungen nachweisen. Sie haben einschlägige Erfahrung in der Durchführung empirischer Studien. Sie verfügen über gute Kenntnisse zu Erhebungsmethoden und -designs der quantitativ-empirischen Forschung und/oder der qualitativen Forschung, vorzugsweise hinsichtlich der Berufsbildungsforschung, und bringen Erfahrung in der Entwicklung von Erhebungsinstrumenten mit. Sie besitzen gute Kenntnisse und Erfahrung in der Auswertung und Interpretation von Forschungsdaten. Erfahrung mit der Anwendung entsprechender Analysesoftware (z. B. SPSS, STATA oder MAXQDA) ist erforderlich. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement, behalten den Überblick, setzen Prioritäten und nutzen Zeitressourcen effizient. Idealerweise können Sie diese Kompetenzen durch Projektreferenzen nachweisen. Kenntnisse und Erfahrung in der Umsetzung und wissenschaftlichen Begleitung von öffentlich geförderten Projekten und/oder Programmen, vorzugsweise im Bereich beruflicher Aus- und Weiterbildung, sind von Vorteil. Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sind in der Lage, Forschungsergebnisse adressatengerecht zu vermitteln und zu präsentieren. Zudem verfügen Sie über Erfahrungen in der Konzeption, Organisation, Durchführung und Moderation von Veranstaltungen und Workshops. Sie zeichnen sich durch eine eigenständige, analytische, strukturierte und interdisziplinäre Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft sowie Kooperations- und Teamfähigkeit aus. Sie sind belastbar, flexibel und zeigen Bereitschaft zu Dienstreisen. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien. Sie verfügen über Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B 2 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Das BIBB bietet vielfältige Möglichkeiten der wissenschaftlichen Qualifizierung (u.a. Förderung von Promotionen, Teilnahme an wissenschaftlichen Fachtagungen).Das Institut ist ein Ausbildungsbetrieb. Wir erwarten daher von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich engagiert an der praktischen Ausbildung beteiligen. Bewertung: Entgeltgruppe 13 TVöD Die Eingruppierung erfolgt in Anwendung des § 12 TV EntgO Bund. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen kann die Stelle auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Pädagogik

Fr. 15.10.2021
Köln
Der Studienkreis ist einer der größten privaten Nachhilfe-Anbieter in Europa. In bundesweit knapp 1.000 Standorten helfen wir Kindern, Jugendlichen und Studenten ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger der Nachhilfe-Institute im Vergleich. Als digitaler Vorreiter in der Nachhilfebranche verbinden wir einzigartige Technologie mit unserem individuellen Unterricht online oder in einem unserer Standorte. Unser Ziel ist es, mit Dir gemeinsam weiter zu wachsen. Die Studienkreis GmbH sucht Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Köln für 10 Stunden pro Woche als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Pädagogik In einem eigenen kleinen Projekt kümmerst du dich um die Erstellung einer digitalen Fortbildung für unsere Nachhilfelehrer*innen Du unterstützt das Pädagogik-Team in allen Themen und Fragestellungen rund um diesen Bereich  Zudem übernimmst du eigenverantwortlich weitere anfallende Aufgaben im pädagogischen Bereich didaktisch-methodische Kenntnisse, idealerweise befindest du dich in einem Lehramtsstudium Kenntnisse digitaler Lernumgebungen Fähigkeit zu selbstständigem und konzeptionellem Arbeiten im Ed-Tech-Bereich Versierter Umgang mit MS Office Abwechslungsreiche und zukunftsweisende Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden und wirtschaftlich kerngesunden Bildungsunternehmen Spannende Herausforderungen mit sehr viel Spielraum für eigene Ideen Kollegiales Arbeitsklima, wertschätzende Firmenkultur und offene Kommunikation Gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmen-Events, Kaffee- und Wasserflatrates sowie frisches Obst
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft / Erzieher / Sozialpädagoge (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Köln
Der AaK Köln e.V. – Bunte Vielfalt erleben ist Träger von insgesamt sieben Kindertagesstätten in Nippes, Ehrenfeld, Bickendorf, Mülheim und Dünnwald. In unseren Einrichtungen heißen wir alle Kulturen, Sprachen und Familienkonzepte herzlich willkommen. Wir bieten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien einen Ort, an dem sie aufeinander zugehen, Neues voneinander erfahren und Gemeinsamkeiten entwickeln können. Wir suchen aufgeschlossenes Fachpersonal, welches Offenheit für Neues und innovative Ideen mitbringt um unsere Arbeit weiterzuentwickeln. Partizipatives Arbeiten und ein Wertschätzender Blick aufs Kind sind für uns wichtige Arbeitsgrundlage für eine konstruktive Erziehungspartnerschaft. Pflege, Betreuung und Bildung von Kindern im Alter von 0,5-6 Jahren im Ü3 / U3 - Bereich (je nach Gruppenform) Gestaltung und Umsetzung der pädagogischen Arbeit nach den Bildungsgrundsätzen NRW Gestaltung und Umsetzung der pädagogischen Arbeit zur Wahrung der Kinderrechte Kontinuierliche Lernbereitschaft und zeitgemäßes pädagogisches Fachwissen im Bereich der Frühkindlichen Entwicklung Eine anerkannte Qualifikation als pädagogische Fachkraft (Kinderpflege, Erzieher*in, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Kinderkrankenschwester …oder vergleichbar) Bereitschaft die tägliche Arbeit und die konzeptionelle Ausrichtung der Einrichtung aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln Ideenreichtum, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit Team- und Konfliktfähigkeit Eine professionelle Grundhaltung Respektvollen, wertschätzenden und ressourcenorientierten Umgang mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen Die Bereitschaft die Werte des Trägers und unserer Einrichtungen zu vertreten und zu leben Menschen mit Spaß an der Arbeit und im Umgang mit Menschen Vergütung nach TVöD Ein herausforderndes und innovatives Arbeitsfeld Regelmäßige Fort – und Weiterbildungen Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Die Möglichkeit ein VRS – Jobticket über den Träger zu beziehen Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Werkstudent (d/m/w) Neukonzeption von Business-Szenarien | Gen Re Business School

Do. 14.10.2021
Köln
Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Für unsere Unit Life/Health suchen wir ab sofort an unserem Standort in Köln einen Werkstudenten (d/m/w) für zunächst 6 Monate, mit dem Ziel einer längerfristigen Beschäftigung. Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei max. 19 Stunden. Sie unterstützen die Vorbereitung von Kundenseminaren, die unsere Business School regelmäßig durchführt. Ihr Augenmerk legen Sie dabei auf die Neukonzeption von Business-Szenarien für praxisorientierte Workshops. Hierbei ist Kreativität und Genauigkeit gefragt, da Sie Business-Daten sichten und diese in einen didaktisch sinnvollen wie logischen Kontext bringen und dabei ein ansprechendes Layout nicht aus dem Auge verlieren. Vor allem arbeiten Sie hierfür mit MS Word und Adobe Acrobat und erwerben gegebenenfalls auch Skills in Adobe InDesign. Sie befinden sich in einem Studium und gehen dem Studium noch mindestens 1 Jahr nach. Im Umgang mit MS Office sind Sie sicher. Gerne arbeiten Sie sich auch in neue Programme ein. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse. Selbstständiges Arbeiten in einem internationalen und interdisziplinären Umfeld macht Ihnen Freude. Ein internationales Arbeitsumfeld in zentraler Lage im Herzen von Köln Flexible Arbeitszeiten, die Sie sehr gut mit Ihrem Studium verbinden können Ein abwechslungsreiches Mittagsbuffet auf der 8. Etage mit Blick auf die Domtürme Eine attraktive Vergütung, beginnend mit 14,00 Euro/Stunde
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: