Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 28 Jobs in Burscheid

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • It & Internet 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Personaldienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 14
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Weitere: Bildung und Soziales

Mitarbeiter (m/w/d) Schulungsentwicklung und digitale Lernplattformen

Mi. 28.07.2021
Köln
Wir suchen ab sofort für unseren Standort in Köln einen Mitarbeiter (m/w/d) Schulungsentwicklung und digitale Lernplattformen Durchführung der Bildungsbedarfsanalyse Konzeption, Entwicklung und Revision von eisenbahnspezifischen Schulungsunterlagen Konzeption von kreativen Lernerlebnissen und Betreuung der Umsetzung in Abstimmung mit den Ausbildenden (m/w/d) Evaluation des Lernerfolgs Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung des internen Regelwerks im Bereich Aus- und Fortbildung Verwaltung des Streckenkenntnislernbereichs Betreuung der Simulatoren (Hardware und Software) Betreuung des E-Learning Systems als Key User (m/w/d) Erarbeitung von Maßnahmen, um die Motivation in Sicherheitsfragen zu steigern Mitwirkung bei der Umsetzung des Sicherheitsmanagements bei National Express Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und Prüfung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) Abschluss im Bereich Mediendidaktik, Erwachsenen-Pädagogik, Erziehungs- und Bildungswissenschaften oder vergleichbar aufgebaute Kompetenzen in diesem Tätigkeitsbereich Allgemeine eisenbahnspezifische Fachkenntnisse und Kenntnisse der betrieblichen Verfahren und Sicherheitssysteme der befahrenen Infrastruktur Erfahrung im Umgang mit mediengestütztem Lernen, Lern-Management-Systemen und virtuellen Klassenräumen Erfahrung in der zielgruppenorientierten Anforderungsermittlung Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, sowie ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein und Organisationsgeschick Die 2012 gegründete National Express Rail GmbH, mit Hauptsitz in Köln, ist als deutsches Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der britischen National Express Group PLC (NX Group). In Deutschland beschäftigt National Express aktuell rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit dem Betriebsstart am 13.12.2015 betreibt National Express in Nordrhein-Westfalen die beiden Linien RE 7 sowie die RB 48. Im Juni 2019 wurde im Rahmen des RRX-Vorlaufbetriebs die Linie RE 5 (RRX) übernommen, gefolgt von der Linie RE 6 (RRX) im Dezember 2019. Seit Dezember 2020 ergänzt auch die Linie RE 4 das Betriebsnetz.     Wir bieten Unbefristeter Arbeitsvertrag in einer systemrelevanten und zukunftssicheren Branche Moderner Arbeitsplatz am Kölner Hauptbahnhof sowie mobiles Arbeiten Flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub Bike Leasing Jobticket Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (m/w/d) Sozial- oder Erziehungswissenschaften

Mi. 28.07.2021
Düsseldorf, Münster, Westfalen
Das ISA ist seitens des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKFFI) mit der Fachbegleitung des Vorhabens »kinderstark – NRW schafft Chancen« betraut. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zwei wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (m/w/d (1 x Vollzeitstelle ab 01.10.2021; 1 x 90% einer Vollzeitstelle ab 15.10.2021. Zunächst befristet bis zum 31.12.2022.) Ziel der Landesregierung ist es, die Chancen auf ein gelingendes Aufwachsen sowie gesellschaftliche Teilhabe zu verbessern, indem Kommunen beim Aufbau kommunaler Präventionsketten unterstützt werden. Im Programmkontext erarbeitet das ISA ein Qualitätshandbuch, strukturiert und begleitet ein zum Zwecke des Wissenstransfers geschaffenes Lernnetzwerk der Programmkommunen und betreibt eine derzeit zum »Fachportal gelingendes Aufwachsen« weiterzuentwickelnde, landesweite Programm-Website. Beratung von Kommunen und Trägern der Sozialen Arbeit bzw. ihrer Fach- und Leitungskräfte zum Thema »Prävention« und »Entwicklung von Gesamtstrategien für gelingendes Aufwachsen«; Fachliche Begleitung und Moderation einer in verschiedene Gruppenberatungsformate gegliederten Lernumgebung mit dem Ziel des interkommunalen Wissenstransfers; Planung und Durchführung von digitalen und analogen Veranstaltungsformaten Erarbeitung, Aufbereitung und Präsentation von Wissensbeständen; Teaminterne fachliche und organisatorische Koordinierung. Hochschulabschluss in Sozial- oder Erziehungswissenschaften; rasche Auffassungsgabe zur Einarbeitung in komplexe Materien (Thema »Gelingendes Aufwachsen«); sehr gute Strukturierungsfähigkeiten und Organisationsgeschick; hohes Engagement und zeitliche Flexibilität; hohe Team- und Selbstorganisationsfähigkeit in »agiler« Strukturierung. Die Koordinierungsstelle ist an den Standorten Münster und Düsseldorf vertreten. Räumliche Flexibilität ist daher notwendig. Der Dienstort für die Vollzeitstelle ist Düsseldorf – der für die 90%-Stelle ist Münster. Eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit inhaltlicher Perspektive; Mitarbeit in einem offenen, multiprofessionellen Team; Bezahlung analog zu TV-L 13; Zunächst befristete Vollzeitstelle.
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter*in Servicestelle Virtuelles Lernen (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Düsseldorf
Die Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V. (ZWH) ist eine bundesweit tätige Dienstleistungseinrichtung der Handwerksorganisation mit Sitz in Düsseldorf. Wir entwickeln für die Bildungsstätten des Handwerks Lehrgangskonzepte, Lehrgangsunterlagen und Prüfungsaufgaben, qualifizieren Ausbilder*innen, Dozierende und Prüfer*innen, beraten in Fragen des Bildungsmanagements und bieten Dienstleistungen in den Bereichen Digitales Lernen, Nachhaltigkeit sowie Veranstaltungs-management an. Im Auftrag der EU sowie von Bundes- und Landesministerien führen wir nationale und internationale Projekte zu arbeitsmarktund bildungspolitischen Fragestellungen durch. Wir suchen für unsere Standorte in Düsseldorf oder Berlin – zunächst befristet auf zwei Jahre mit Option auf Entfristung – ab sofort für das von uns im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ durchgeführte Multiplikatorenprojekt eine*n Projektmitarbeiter*in Servicestelle Virtuelles Lernen (m/w/d) Organisation und Durchführung von Schulungen rund ums virtuelle Lernen, insbesondere webbasierte Anwendungsschulungen zu ILIAS und ggf. Adobe Connect Weiterentwicklung bedarfsorientierter Lern- und Serviceangebote zum digitalen Lehren und Lernen Technischer Support und mediendidaktische Beratung via Telefon, E-Mail und Online-Sprechstunde Troubleshooting und Systemadministration im „Virtuellen Klassenzimmer“, insbesondere ILIAS Erstellung von Anleitungen und anderen Supportmaterialien zu ILIAS und Adobe Connect Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Erstellung von Texten und Content für Social Media Enge Abstimmung und Kooperation mit IQ Netzwerkpartner*innen auf Bundes- und Landesebene Begleitung von Vergabeverfahren, Abstimmung mit Auftragnehmenden, Unterstützung bei der Berichtslegung Abgeschlossenes Hochschulstudium in Medienpädagogik, Medieninformatik, Erwachsenenbildung, Sozialwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang Kenntnisse in der technischen Administration von Lernmanagement- und Webkonferenzsystemen, im Idealfall ILIAS und Adobe Connect Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Online- und Präsenzschulungen Dienstleistungsorientierung, idealerweise Erfahrung im technischen oder mediendidaktischen Support Sichere MS Office-Kenntnisse (Word, PowerPoint, Excel) Sehr gute Deutschkenntnisse, guter Ausdruck in Texterstellung und Korrespondenz Zuverlässigkeit und Genauigkeit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit, freundliches Auftreten ein Platz zur beruflichen Entfaltung in einem teamorientierten und kollegialen Unternehmen sowie eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit eine leistungsorientierte und qualifikationsgerechte Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) 31–33 Tage Urlaubsanspruch und Sonderzahlungen ein flexibles und geregeltes Arbeitszeitmodell, Mobile Office inkl. vollständiger Ausstattung (u. a. Diensthandy, Laptop, Monitor) eine sehr teamorientierte und kollegiale Unternehmenskultur regelmäßig frisches Bio-Obst sowie Getränke im Büro Bewerbungen von Menschen mit internationalem Background oder eigener Einwanderungserfahrung sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Produktmanager/in (m/w/d) Digitalprodukte

Mi. 28.07.2021
Düsseldorf
Das VDI Wissensforum ist ein Unternehmen der VDI Gruppe. Es bietet Ingenieuren und technischen Fach- und Führungskräften mehr als 2.150 Veranstaltungen im Jahr zur beruflichen Weiterbildung. Unser Online-Team betreut die Vermarktung unserer technischen Weiterbildungen in den digitalen Kanälen, vom Webshop über das Performance Marketing bis hin zur Social Media Kommunikation. Dabei arbeiten wir eng mit den Bereichen Marketing, Produktmanagement und Unternehmenskommunikation zusammen. Wir suchen Dich in Düsseldorf als: Produktmanager/in (m/w/d) Digitalprodukte Du recherchierst spannende Themen für neue Online-Trainings mit dem Ziel, das digitale Produktportfolio zu erweitern. Du findest Fachexperten für die geplanten Online-Trainings und entwickelst die Trainings methodisch und didaktisch sinnvoll. Du gestaltest Online-Trainings zu von dir recherchierten Themen und produzierst sie mit unserem Autorentool. Zusätzlich koordinierst du die Produktion von Tonaufnahmen, erstellst Drehbücher und konzipierst spielbasierte Konzepte für die praktische Umsetzung der Online-Trainings. Die Qualitätssicherung der von dir entwickelten Online-Trainings steht bei dir jederzeit im Fokus. Du bist dafür verantwortlich, die Online-Trainings in ein LMS hochzuladen, intern kannst du außerdem Hilfestellungen zur Nutzung des Autorentools geben. Gleichzeitig übernimmst du das Projektmanagement inkl. Budgetplanung, Kostenmonitoring und Forecast für deine Produkte. Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Magister oder Master) der (Medien-)Pädagogik, Psychologie oder Erwachsenenbildung und eine mindestens zweijährige praktische Erfahrung in einem einschlägigen Berufsbild Du kennst dich mit der didaktischen Erstellung von Online-Trainings aus und verfügst über die Fähigkeit, Informationen zielgruppengerecht aufzuarbeiten. Du bist zudem erfahren in der Produktion von interaktiven Online-Trainings und bist mit dem Autorentool Adobe Captivate vertraut. Ein sehr gutes Gespür für Design zeichnet dich aus. Rechtschreib- und Stilsicherheit in Deutsch und idealerweise auch in Englisch runden dein Profil ab. Erfahrung aus dem Umfeld von Bildungsanbietern oder Agenturen ist wünschenswert. Du arbeitest eigenverantwortlich und zuverlässig und verfügst über sehr gute Kommunikationsskills. Kreativität, Freude an der Zusammenarbeit mit externen Experten und die Motivation, andere Kolleg*innen mit dem Autorentool zu unterstützen zeichnen dich aus. Gleichzeitig verfügst du über eine hohe technische Affinität und bist bereit, dich neuen digitalen Herausforderungen zu stellen. Eigenverantwortliches Arbeiten mit kurzen Entscheidungswegen Kreatives Umfeld bei einem der führenden Weiterbildungsanbieter für technische Fach- und Führungskräfte Ein hochmotiviertes und engagiertes Team mit Duz-Kultur Flexible Arbeitszeiten Einen sehr modernen Arbeitsplatz mit Einbindung in die digitale Arbeitswelt Direkter Bahnanschluss (Flughafen Düsseldorf) Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten am Flughafen Düsseldorf
Zum Stellenangebot

Mitglied Prüfungsausschuss Kompetenzfeststellung (*gn)

Di. 27.07.2021
Düsseldorf, Mönchengladbach
VERKEHRSINSTITUT REINHOLD – MEHR ALS GEWERBLICHE FAHRAUSBILDUNG Das Verkehrsinstitut REINHOLD mit Hauptsitz in Düsseldorf ist stolz auf die hohe Anzahl seiner gewerblichen Fahrschüler. Unser Einzugsbereich ist bei der gewerblichen Fahrausbildung außerordentlich hoch – denn der Weg zu uns lohnt sich immer.  Eine qualitativ hochwertige Fahrausbildung, zufriedene Fahrschüler stehen bei uns im Mittelpunkt. Da bilden wir nicht nur Fahrer aus, sondern helfen auch bei der Vermittlung von Arbeitsstellen und Betriebspraktika. Darüber hinaus unterstützen wir Arbeitgeber aus der Logistikbranche aktiv bei der Suche nach passenden Bewerbern. Ob im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung - wir informieren und beraten über die Möglichkeiten, direkt Kontakt zu Interessenten, Fahrschülern und Absolventen aufzunehmen. Mit unserem Portal change-your-job.de bringen wir zusammen, was zusammengehört. Zur Organisation gehören mitunter auch das Tochterunternehmen des FahrsicherheitsCentrum Rheinberg, bei dem hochwertige Fahrsicherheitsausbildung und Trainings umgesetzt werden. Berufliche Weiterbildungen mit dem BildungsCentrum REINHOLD sind für erfolgsorientierte und motivierte Menschen ein Privileg!Teilnahme an den vorbereitenden Sitzungen Mitgestaltung der Prüfungsaufgaben Prüfer während der eigentlichen Kompetenzfeststellung Nachbesprechung und Bekanntgabe des PrüfungsergebnissesSie sind Kraftverkehrsmeister (*gn), Berufsschullehrer (*gn), Unternehmer (*gn), IHK-Prüfungsausschussmitglieder (*gn) oder Ausbilder (+gn) im Verkehrsgewerbe oder verfügen über eine ähnliche Qualifikation Freude am Umgang mit Menschen in Prüfungssituationen Mehrjährige Berufserfahrung (gerne auch Personen im Ruhestand) Pädagogisches Geschickals externes Mitglied unseres Prüfungsausschusses auf Honorarbasis Für unsere regelmäßig stattfindenden individuellen Kompetenzfeststellungen mit unseren Kunden (Berufskraftfahrer sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr) suchen wir genau Sie.  Sie möchten Ihr Wissen und Ihre Erfahrung gerne nutzen und bei unseren internen Prüfungen sinnvoll einsetzten? Sie sind zeitlich flexibel für ca. 14 Einsatztage pro Jahr? Sie haben Freude am Umgang mit den "Nachwuchs" der Branche? Dann sollten wir uns kennenlernen!
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Ambulante Dienste

Di. 27.07.2021
Düsseldorf
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kunden eine Leitung (m/w/d) für die Ambulanten Dienste. Unser Kunde ist ein gemeinnütziger Träger von Wohn- und Betreuungsangeboten für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung im westlichen Ruhrgebiet. Wenn Sie Erfahrung im Umgang mit Menschen haben, ein Studium mit Schwerpunkt Sozialpädagogik vorweisen können und bereit für eine neue Herausforderung sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Sie erhalten direkt bei unserem Kunden einen unbefristeten Vertrag. Die Stelle ist mit 30h/Woche vorgesehen und kann, je nach Präferenz und Absprache mit Ihnen, bis auf Vollzeit aufgestockt werden. Leitung des Betreuten Wohnens und der zugehörigen ambulanten Dienste Fachliche und organisatorische Weiterentwicklung und den Ausbau des Bereichs Die organisatorische und pädagogische Ausrichtung des Bereichs fällt ebenso in Ihren Verantwortungsbereich Controlling des Bereichs unter betriebswirtschaftlichen Aspekten Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Vorgaben und Entwicklung des Qualitätsmanagements Studium im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder eine vergleichbare, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im oben genannten Bereich, Führungserfahrung ist wünschenswert Expertise im Ambulant Betreuten Wohnen Erfahrung in der Eingliederungshilfe und im Umgang mit Menschen mit geistigen Behinderungen Hohe Kommunikationsfähigkeit, wertschätzender Umgang Fähigkeit zur Selbstorganisation und zu strukturiertem Arbeiten Eigenverantwortliches, verantwortungsbewusstes und lösungsorientiertes Arbeiten Die Chance, Teil einer offenen und dynamischen Unternehmenskultur zu werden Ein attraktives Gehaltspaket Betriebliche Altersvorsorge und Zuschüsse zur privaten Altersvorsorge Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Diverse Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter Service und Inklusion (w/m/d)

So. 25.07.2021
Düsseldorf
Flingern mobil gGmbH ist ein Unternehmen von Flingern mobil e. V. mit einem besonderen sozialen Auftrag. Der Fachbereich Service und Inklusion beschäftigt und qualifiziert Menschen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt sind. In den Zweckbetrieben Reinigung, Hauswirtschaft, Technischer Dienst und Catering erbringt er Dienstleistungen überwiegend in Einrichtungen von Flingern mobil e. V.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit einenFachbereichsleiter Service und Inklusion (w/m/d)Sie denken strategisch und möchten etwas bewegen? Sie haben Freude am effizienten Controlling eines Fachbereiches unter Ihrer Leitung? Sie arbeiten verantwortungsbewusst und können sich mit den Zielen eines caritativen Vereins identifizieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig!Ihr Aufgabenfeld umfasst die wirtschaftliche, personelle und organisatorische Entwicklung eines Fachbereiches sowie dessen Controlling mit Ergebnisanalysen, Statistiken und Berichterstattung. In enger Abstimmung mit der Geschäftsführung bauen Sie Ihren Fachbereich aus und generieren auch Fördermittel für neue Projekte. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher, sicherer Arbeitsplatz mit Verantwortung, Gestaltungsspielraum und attraktiver Vergütung nach AVR Caritas. wirtschaftliche und organisatorische Entwicklung der Zweckbetriebe des Fachbereiches Übernahme der wirtschaftlichen Verantwortung, Planung, Steuerung und Organisation der Zweckbetriebe effizientes Controlling mit Ergebnisanalysen, Statistiken sowie Kommentierungen für Geschäfts- und Quartalsberichte in enger Zusammenarbeit mit dem Finanz- und Rechnungswesen perspektivisch die Übernahme des Controllings weiterer Fachbereiche qualifizierte Vorbereitung von Konzepten, Entscheidungsvorlagen und Förderanträgen Förderung der Kooperation aller Teams im Fachbereich sowie der persönlichen und fachlichen Entwicklung der Mitarbeitenden vertrauensvolle Kommunikation mit der Geschäftsführung erfolgreicher Studienabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Sozialmanagement oder Vergleichbarem betriebswirtschaftlicher Sachverstand und Zahlenaffinität, idealerweise Leitungserfahrung fachbezogene Kenntnisse der Rechtsgrundlagen und Gesetze fundiertes Fachwissen und Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten einer caritativen Einrichtung Belastbarkeit und Verlässlichkeit auch bei Zeitdruck und hohem Arbeitsaufkommen ein abwechslungsreicher und sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden caritativen Verein unbefristete Anstellung in Vollzeit mit attraktiver tariflicher Vergütung nach AVR-Caritas  betriebliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse KZVK ein interessanter und verantwortlicher Aufgabenbereich mit Entwicklungsmöglichkeiten interne und externe Fort- und Weiterbildungsbildungsmöglichkeiten vergünstigtes ÖPNV-Ticket
Zum Stellenangebot

Betriebswirtschaftlicher Berater (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Jugendhilfeeinrichtungen

Sa. 24.07.2021
Wuppertal
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Betriebswirtschaftliche*n Berater*in mit dem Schwerpunkt Jugendhilfeeinrichtungen Wir sind ein Tochterunternehmen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Nordrhein-Westfalen. Für über 3.100 Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen sozialer Arbeit erbringen wir betriebswirtschaftliche Service- und Beratungsleistungen. Betriebswirtschaftliche Beratung von Trägern ambulanter und stationärer Jugendhilfeeinrichtungen sowie Frühförderstellen Vorbereitung und Erstellung von Verhandlungsunterlagen nach den Vorschriften des SGB VIII/IX Vorbereitung, Begleitung und Durchführung von Vergütungsverhandlungen mit Leistungsträgern Mitwirkung in internen und externen Gremien Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den entsprechenden fachlichen Organisationsteilen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Nordrhein-Westfalen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt Kenntnisse in den wirtschaftlichen, konzeptionellen und rechtlichen Grundlagen der Sozialwirtschaft, idealerweise aus der Jugendhilfe oder aus der Frühförderung Affinität zum Spektrum gemeinnütziger Organisationen und Kenntnisse entsprechender Strukturen/Finanzierungen beispielsweise aus eigener ehrenamtlicher Arbeit Ein hohes Maß an Selbstorganisation und eigenverantwortlichem Arbeiten Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten und der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen Ein unbefristeter Vertrag mit konkurrenzfähigem Gehalt und einen sicheren Arbeitsplatz in der freien Wohlfahrtspflege. Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine Unterstützung zur Altersvorsorge, flexible Arbeitszeitgestaltung sowie einen Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung).
Zum Stellenangebot

Werkstudent/in für internationales Management Fortbildungsprogramm (w/m/d)

Fr. 23.07.2021
Köln
Referenzcode: A75731SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Organisatorische und inhaltliche Ausgestaltung des „Fit for Partnership with Germany" Fortbildungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Vorbereitung und Nachbereitung sowie Begleitung von Unternehmensbesuchen. Kontaktanbahnung zwischen deutschen Firmen und internationalen Delegationsteilnehmer/innen. Organisation von Netzwerkveranstaltungen und Messebesuchen. Mitarbeit bei der Programmevaluierung. Außerfachliche, soziale und kulturelle Betreuung der Programmteilnehmer/innen. Die Stelle ist in Teilzeit zu besetzen (20 Wochenstunden). Eingeschriebene/r Student/in in einem Studiengang mit internationalem Bezug Erste Praxiserfahrungen idealerweise in projektbezogener Tätigkeit Sehr gutes Organisationstalent, Fortgeschrittene Kenntnisse in gängigen Microsoft Office Anwendungen Kommunikatives, selbstsicheres Auftreten und vertriebsstark Teamorientierter Arbeitsstil Idealerweise Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Online-Veranstaltungen via Zoom & Microsoft Teams Interkulturelle Kompetenz Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weitere Sprachkenntnisse wünschenswert
Zum Stellenangebot

Learning Expert (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Düsseldorf, Hamburg, München
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Für unser Leadership, Learning & Talent Development Team an den Standorten Düsseldorf, Hamburg und München suchen wir engagierte Verstärkung. Lernbedarfsermittlung unter Berücksichtigung der Business Strategie, der Deloitte Kompetenzmodelle und aktueller Trends Design moderner Lernangebote (Hybrid, Virtuell & Digital) zur kontinuierlichen Mitarbeiterentwicklung in Zusammenarbeit mit Fachexpert:innen aus dem Business und Kolleg:innen aus dem eigenen Team Prozessdesign, Entwicklung von Tools und Templates, Koordination von Change- und Kommunikationsmaßnahmen Beratung von internen Kunden in Bezug auf geeignete Lernformate, Methoden, Tools und Technologien Identifizierung und Steuerung von internen und externen Dienstleistern im Bereich Learning Design & Development Steuerung der Implementierung und Durchführung von Lernangeboten in Zusammenarbeit mit dem operativen Learning Team, Referent:innen und weiteren Themenverantwortlichen Evaluation von Maßnahmen sowie Qualitätsmanagement anhand der globalen Learning Design & Delivery Standards Abgeschlossenes Hochschulstudium Mehrjährige Erfahrung im Projekt- und Programm Management sowie der Entwicklung von Trainingskonzepten Leidenschaft für UX Design/Service Design - du denkst in Learning Journeys statt „Trainings“ Erfahrung im Design moderner Lernformate, sowie Kenntnisse über die neuesten Lerntrends und innovative Lerntechnologien Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit E-Learning Autorentools und Learning Management Systemen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen Konzeptionelle Fähigkeiten, Kreativität und Eigeninitiative Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsstärke Bereitschaft kontinuierlichen Change zu initiieren und voranzutreiben Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: