Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 33 Jobs in Duisdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • It & Internet 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Versicherungen 2
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 25
  • Mit Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office möglich 14
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Bildung und Soziales

Studientutor (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Köln
Die ALH-Akademie bietet ein ganzheitliches Weiterbildungsprogramm im Bereich Psychologie, Gesundheit, Life Balance und Beratung an. Unsere Weiterbildungsangebote finden berufsbegleitend statt und geben Menschen, die den Wunsch haben, sich persönlich oder beruflich weiterzuentwickeln, neue Perspektiven. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Dich! Dein neuer Aufgabenbereich bei uns? StudientutorIn (m/w/d) Telefonische und persönliche Beratung von InteressentInnen und TeilnehmerInnen Organisatorische Aufgaben im Bereich der Studienverwaltung und -organisation, z.B. Klärung von Anliegen unserer TeilnehmerInnen, Absprachen mit Dozenten und Autoren Vorbereitung und Begleitung von Webinaren & Seminaren Fachlich-konzeptionelle Betreuung & Weiterentwicklung unserer Lehrgangsangebote Qualitätssicherung im Bereich unserer Lernmedien, Studienbriefe und Prüfungsaufgaben Eine abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Psychologie, Pädagogik, Erwachsenenbildung, Gesundheit oder Naturheilkunde ist die Basis Aufbauende berufliche Qualifikation, z.B. eine Coaching- oder Trainerausbildung, eine Ausbildung im Bereich Yoga oder Mediation o.ä. runden Dein Profil ab Du hast Erfahrungen mit konzeptionellem Arbeiten & setzt Projekte selbstständig um Du arbeitest gern digital und kennst die gängigen Office-Programmen Word, PPT, xls Du hast gern mit Menschen zu tun – auf allen Kanälen, digital, analog, am Telefon, vor Ort Vielleicht hast Du schon berufliche Erfahrungen in der Erwachsenenbildung gesammelt Interessante Aufgaben und Themen, die Dir Spaß bringen – jede Wette Du kannst Dein Fachwissen und Deine Erfahrungen einbringen und weitergeben Ein richtig nettes, motiviertes Team, das sich auf Dich freut! Flache Hierarchien Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Eine 40-Stunden-Woche & Arbeitszeiten in Gleitzeit von Montag-Freitag Einen ziemlich abwechslungsreichen Job in einem positiven Umfeld #und Mobiles und flexibles Arbeiten Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten BGM-Angebote (Urban Sports Club) Ein Dienstbike (wenn Du magst) Wasser, Tee und sehr guten Kaffee
Zum Stellenangebot

Junior Manager*in in einer internationalen Sprachschule (Marketing, Tourismus, Quereinsteiger*innen)

Fr. 21.01.2022
Köln
Eine Weltreise am Arbeitsplatz! Tausende Menschen aus aller Welt - zwischen 20 und 35 Jahren und gut ausgebildet - kommen täglich zur DeutschAkademie oder lernen flexibel weltweit in einem unserer Live-Onlinekurse. Unser Motto lautet dabei: Mit Spaß zum Erfolg! Als innovatives Sprachinstitut garantieren wir einen sicheren Arbeitsplatz und erfahrene Vorgesetzte sowie gleichzeitig eine dynamische Arbeitsumgebung, in der wir Herausforderungen des globalen Wandels, wie die Digitalisierung, als Zukunftschance und Potenzial zur Optimierung sehen. Aktuell sind über 80% unserer Führungspositionen von Frauen besetzt, die ihre individuellen Karrierewege im Unternehmen gehen. Wir legen großen Wert auf interne Weiterentwicklung. Kurze Kommunikationswege, flache Hierarchien, empathische Vorgesetzte und eine rege Feedback-Kultur zeichnen unsere Arbeitsatmosphäre aus. Als eine der führenden Sprachschulen für Deutsch als Fremdsprache in Wien, München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Hannover und Bratislava arbeiten wir tagtäglich daran, unsere hochwertigen Live-Online- als auch Präsenzformate mit Qualitätsgarantie und unseren erstklassigen Kundenservice stetig zu optimieren. Dieses Engagement für Qualität schätzen auch unsere Kund*innen. Beratung, Betreuung und Einstufung unserer Teilnehmer*innen aus aller Welt in unserem Front und Back Office, via E-Mail und via Live-Chat, Eingehen auf Feedback und Entwicklung von Lösungen Aktive Mitgestaltung des neuen Standorts, Recherche zu verschiedenen Themen, Schnittstellenfunktion zu Lehrer*innen, Teilnehmer*innen und externen Dienstleistern, Beschwerdemanagement, Qualitätssicherung Einarbeitung an einem unserer bestehenden Standorte (z.B. Berlin, München oder Wien), Unterstützung des Standorts Berlin Rechnungserstellung, Datenpflege, Administration Mithilfe beim Aufbau der Organisation der Sprachschule, Projektmanagement Durchlaufen der einzelnen Bereiche via Jobrotation (Front Office, Customer Service, Back Office, Kursmanagement, Marketing/Online Marketing, HR Management, Development Management) Erfahrung oder Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft oder verwandten Fachrichtungen wie Tourismus, Marketing etc. (Erste) praktische Erfahrungen als Assistent*in oder in Umfeldern mit hoher Kundenorientierung Wir sprechen auch gerne Quereinsteiger*innen an Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Freude an der Arbeit mit Menschen und der Kundenberatung, Organisationstalent und Teamgeist Ein modernes Büro im Herzen Kölns, am Hohenzollernring Persönliche, gründliche Einarbeitung an einem bereits etablierten Standort (z.B. Berlin, München oder Wien) und Betreuung durch Mentoring und regelmäßige Feedback-Gespräche Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem expandierenden Umfeld: Digitalisierung unserer Prozesse, Erweiterung der Onlineformate Flache Hierarchien: kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Ansprechpartner*innen, die immer für Dich da sind – vor Ort, via Telefon oder via Online-Kanäle Vollzeit (ab 37h/Woche) oder Teilzeit (ab 20h/Woche) möglich Urlaub über den gesetzlichen Anspruch hinaus: 30 Urlaubstage Eintritt: ab sofort Monatlicher Fahrtkostenzuschuss (KVB Ticket) Unbefristeter Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Referent/Referentin (m/w/d) Bildung und Gesundheit

Fr. 21.01.2022
Sankt Augustin
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) ist der Spitzenverband der neun gewerblichen Berufsgenossenschaften und 24 Unfallkassen in Deutschland. Die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen haben ca. 65 Millionen Versicherte in rund vier  Millionen Unternehmen. Sie leisten Prävention in den Betrieben sowie Rehabilitation und  Entschädigung bei Arbeits-, Wegeunfällen und Berufskrankheiten. Die DGUV vertritt als Verband die Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung. Sie erfüllt anspruchsvolle Aufgaben in  Verwaltung, Forschung, Bildung und Lehre. Die Vielfalt der Aufgaben spiegelt sich auch in  unseren Beschäftigten: Rund 1.300 Menschen unterschiedlicher Professionen arbeiten bei der DGUV an 11 Standorten in Deutschland. In der Abteilung Gesundheit, Hauptabteilung Sicherheit und Gesundheit (SiGe) an unserem Standort Sankt Augustin bieten wir ab 1. Februar 2022 sofort unbefristet folgende Stelle an: Referent/Referentin (m/w/d) Bildung und Gesundheit Kennziffer 21-138 verantwortliche fachliche und fachpolitische Betreuung insbesondere der Bereiche Sicherheit und Gesundheit (Prävention) von Kindern in Tagespflege und Kindertageseinrichtungen (Kindergrippen, Kindergärten, Horte u. a.) Sicherheit und Gesundheit (Prävention) von Erzieherinnen und Erziehern (m/w/d) Initiierung und Beteiligung bei der Entwicklung von Konzepten, Projekten, Handlungsempfehlungen und Informationen sowie deren Qualitätssicherung und Steuerung insbesondere in den unter vorbenannten Themenfeldern Sicherstellung der Beachtung der fachpolitischen Beschlüsse und Rahmenbedingungen der DGUV Mitwirkung in Fachgremien der DGUV, ggf. auch deren Leitung Vertretung der Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung in Gremien staatlicher und nicht staatlicher Institutionen, ggf. auch deren Leitung Berichterstattung an die und Unterstützung der Referatsleitung Vorträge und Publikationen wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom oder Master) in Bildungs-, Sozial-, Verhaltens- oder Gesundheitswissenschaften oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Berufserfahrung, möglichst im Bereich der Frühpädagogik und im Bereich von Sicherheit und Gesundheit (Prävention) in Bildungseinrichtungen, wünschenswert der Elementarstufe Erfahrung in der Gremien- und Projektarbeit Verständnis für fachpolitische, sozialpolitische und wirtschaftliche Zusammenhänge interdisziplinäre Arbeitsweise sicheres Auftreten sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort, Schrift und modernen Medien Bereitschaft zu regelmäßigen, auch mehrtägigen Dienstreisen Transparente Bezahlung: Ein sicheres Gehalt nach BG-AT (entsprechend TVöD) - je nach Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen Eingruppierung bis Entgeltgruppe 14 BG-AT - sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Vereinbarkeit und Inklusion: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeit-Regelungen, mobiles Arbeiten, Kooperationen mit Kitas, Eltern-Kind-Büros Sicherheit und Gesundheit: Ausgezeichnetes Corporate-Health-Management von ergonomischer Arbeitsplatzausstattung, Sport- und Bewegungsangeboten bis hin zu vielfältigen Schulungsmöglichkeiten Tätigkeit mit Sinn: Einen abwechslungsreichen und interessanten Job rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit, Prävention und Arbeitsschutz Lebenslanges Lernen: Ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte und Führungskräfte An die Zukunft denken: Abgesichert sein mit der Betrieblichen Altersvorsorge (VBL)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (d/m/w) in der Allgemeinen Studienberatung

Do. 20.01.2022
Sankt Augustin
Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleg:innen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren nahezu 10.000 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit 38 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an?“ Wir suchen ab dem 01.06.2022 im Dezernat Studentische Angelegenheiten und Allgemeine Studienberatung am Campus Sankt Augustin eine*n Mitarbeiter*in (d/m/w) in der Allgemeinen StudienberatungSie bauen die Angebote zur allgemeinen, hochschulübergreifenden Studienorientierung im Rahmen des Landesprogramms "Kein Abschluss ohne Anschluss" aus wirken in der regionalen Gremienarbeit mit und tauschen sich regelmäßig mit externen Partnern aus konzipieren neue Maßnahmen zur allgemeinen Studienorientierung und entsprechende Multiplikatorenfortbildungen entwickeln Informationsveranstaltungen für Schulen und andere Studienorientierungsangebote der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg weiter und führen diese selbstständig durch unterstützen Schüler*innen durch individuelle Beratung bei der Studienorientierung Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium - vorzugsweise in Bildungs-/Erziehungswissenschaften oder in einem Studiengang, der vergleichbares Beratungswissen vermittelt haben berufliche Erfahrung in der Projektarbeit (vorzugsweise in organisationsübergreifenden Netzwerken) sowie in der Konzeptentwicklung für Gruppenformate (vorzugsweise für die Zielgruppe Studieninteressierte) bringen sehr gute Kenntnisse zum übergang Schule/Beruf/Studium und gute Kenntnisse der Bildungslandschaft in NRW mit sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Englischkenntnissen auf B1-Niveau, einer ausgeprägten Serviceorientierung und konzeptioneller Denkweise und zählen Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit zu Ihren Stärken besitzen den Führerschein Klasse B sowie eine hohe Einsatzbereitschaft (teilweise Tätigkeit auch abends und samstags) Wir als Arbeitgeberin bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, in Teilzeit mit 30 Stunden wöchentlich, vergütet nach Entgeltgruppe 11 TV-L und befristet bis zum 31.03.2024 fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein Wir wünschen uns ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis unter unseren Beschäftigten und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern. Bewerber*innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zertifizierte Hochschule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (d/m/w) Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (CENTIM) am Campus Rheinbach

Do. 20.01.2022
Sankt Augustin
Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleg:innen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren ca. 9.500 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit 38 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an? Wir suchen ab sofort im Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (CENTIM) am Campus Rheinbach eine:n wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (d/m/w)Sie übernehmen die prozessbegleitende Evaluation eines technischen Praxisprojektes, vor allem begutachten Sie das entwickelte Multikamerasystem im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit und beurteilen die Wirtschaftlichkeit des Systems übernehmen insbesondere die Teilnehmerrekrutierung, quantitative und qualitative Datenerhebung, statistische Auswertung und Aufbereitung von Daten im Rahmen der Evaluation identifizieren geeignete Indikatoren zur Messung, Bewertung und Analyse wirtschaftlicher Kennzahlen sind für die Literaturrecherche im Rahmen des Forschungsprojektes, z.B. für die Vorbereitung wissenschaftlicher Artikel und Berichte zuständig Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie oder Ingenieurwissenschaften bringen eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie analytisches Denken mit haben gute Kenntnisse der Statistik Software SPSS (oder einer vergleichbaren Statistiksoftware) und sind sicher im Umgang mit MS Office bringen idealerweise Erfahrung in der Auswertung qualitativer Daten mit haben Spaß an der Entwicklung von Erhebungsinstrumenten und an statistischen Auswertungen Wir als Arbeitgeberin bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, in Teilzeit mit 29,87 Stunden wöchentlich, vergütet je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 13 TV-L und befristet bis zum 31.12.2022 fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein Wir wünschen uns mehr Wissenschaftlerinnen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Bewerber:innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zertifizierte Hochschule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Projektreferent (w,m,d) Seminare und Trainings

Do. 20.01.2022
Bonn
Die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung – Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung gGmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V. (DIHK) mit Sitz in Bonn. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen für die Berufliche Bildung mit Experten aus der Praxis für die Allgemeinheit. Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (42 Stunden) und unbefristet einen Projektreferenten (w/m/d) für den Bereich „Seminare und Trainings“ zur Konzeption und Organisation von Veranstaltungen für Mitarbeitende der IHK-Organisation, das IHK-Ehrenamt, Mitarbeitende aus Unternehmen und die Allgemeinheit. Als Mitarbeiter (w/m/d) in der DIHK-Bildungs-gGmbH gehören Sie zu einem starken, innovativen Team in einer modernen, digital aufgestellten Organisation. Sie organisieren, koordinieren und betreuen die Seminare, Live-Online-Trainings und Veranstaltungen für Mitarbeitende der IHK-Organisation, das IHK-Ehrenamt, Mitarbeitende aus Unternehmen und die Allgemeinheit. Das kundenorientierte, professionelle Veranstaltungsmanagement und der Umgang mit unserem digital gestützten Verwaltungssystem gehören zu Ihren Kernaufgaben. Mit den Trainern und externen Partnern stehen Sie in engem Kontakt, um die Qualität unserer Arbeit und Veranstaltungen sicherzustellen. Die Konzeption und Entwicklung neuer Themen für Seminare, Live-Online-Trainings und Veranstaltungen sowie die Akquisition neuer Trainer zählen zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen und designen Texte und Materialien für die Qualifizierungsprogramme und die Kommunikation mit potenziellen Kunden sowie für die digitalen Medien. Sie steuern und gestalten Arbeits- und Projektsitzungen vor Ort oder online. Sie arbeiten eigenverantwortlich in Projektteams mit internen Beteiligten und externen Dienstleistern. Sie pflegen eine enge und kundenorientierte Kommunikation mit dem DIHK e.V., den Industrie- und Handelskammern sowie externen Kunden und gestalten das Partnernetzwerk mit. Sie analysieren im Rahmen des Qualitätsmanagements Produktionsabläufe und Verkaufszahlen und leiten daraus Vorschläge und Maßnahmen zur Optimierung ab. Sie verfügen über einen Abschluss der Höheren Berufsbildung, ein vergleichbares abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine erfolgreich abgeschlossene IHK-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung. Sie sind eine kommunikations-, überzeugungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft, die gerne in einem kooperativen Teamumfeld arbeitet. Kreativität, redaktionelle Textsicherheit, Online-Affinität sowie ein zielgruppen-orientiertes Ausdrucksvermögen gehören zu Ihren Stärken. Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Engagement und eine eigenständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus. Sie verfügen über ein effektives Zeitmanagement und verstehen es, zeitkritische Produkte zielorientiert und termingebunden fertigzustellen. Der professionelle Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint, TEAMs) und weiteren digitalen Tools ist für Sie selbstverständlich. Dienstreisen innerhalb Deutschlands sind für Sie kein Hindernis. Eine teamorientierte und freundlichen Arbeitsatmosphäre mit einer ausgewogenen Balance zwischen Arbeits- und Privatleben. Klar definierte Strukturen und kurze Informationswege. Flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten (innerhalb eines vorgegebenen Rahmens). Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, ein kostenfreies Jobticket, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

E-Learning Specialist / Instructional Designer (m/w/i)

Mi. 19.01.2022
Köln, Berlin, Aachen
Dein Herz schlägt für richtig gute digitale Bildung? Du möchtest Lernlösungen konzipieren und umsetzen, mit denen Lernen Spaß macht und nachhaltigen Erfolg bringt? Du hast Spaß an der Arbeit in einem agilen und innovativen Team? Dann haben wir den passenden Job für Dich! Einige Sätze zu uns: Die Cornelsen eCademy & inside GmbH ist Experte für digitale Bildung. Mit unseren digitalen Lernlösungen für die Aus- und Weiterbildung in Unternehmen gehören wir zu den Markführern in Deutschland. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren rund 100 Mitarbeiter*innen maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungskonzepte und unterstützen Unternehmen professionell mit Online-Lerninhalten. Zu unseren Kunden zählen namhafte deutsche und international agierende Unternehmen. Seit 2019 sind wir ein eigenständiges Tochterunternehmen des Cornelsen Verlags mit Standorten in Aachen, Köln und Berlin. Zur Verstärkung unseres Contentteams suchen wir ab dem 01.01.2022 einen E-Learning Specialist / Instructional Designer (m/w/i). Standort: Aachen, Köln und/oder Remote.Du erstellst in einem Team aus Mediendesigner*innen, Fachautor*innen und Mediendidaktiker*innen interaktive Lernmedien. Konkret heißt das: Du erstellst didaktische Konzepte für E-Learning Medien. Du setzt die erstellten Konzepte als Texte und Medien in unseren Autorentools um. Du berätst Kunden bei der Planung und Umsetzung von E-Learning und Blended Learning Projekten. Du führst Beratungs- und Konzeptworkshops bei Kunden durch. Du arbeitest eng mit Fachexpert*innen zusammen. Speziell bei größeren Projekten koordinierst Du auch externe Medienautor*innen. Du konzipierst und erstellst E-Learning Medien zur literalen Kompetenz in einem Forschungsprojekt. Dabei trägst Du Verantwortung für eine qualitätsorientierte Konzeption und Umsetzung unserer Lösungen. Du verfügst über Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von komplexen E-Learning- und Blended-Learning-Projekten. Du hast einen stilsicheren und gut verständlichen Schreibstil und sprichst Deutsch auf dem höchsten Sprachniveau. Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine pragmatische, eigenverantwortliche und zugleich teamorientierte Arbeitsweise. Du verfügst über ein hohes Maß an Kundenorientierung und Dein Ziel ist es, Kunden mit Deinen Konzepten zu begeistern. Du bringst eine hohe IT-Affinität mit und bist in der Lage Dich schnell in ein Autorentool einzuarbeiten. Du begeisterst Dich für die neuesten Entwicklungen und Trends in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, insbesondere in den Bereichen Blended Learning, E-Learning und Workplace Learning. Du hast bereits Berufserfahrungen gesammelt und bist mit einer projektorientierten, aber auch agilen Arbeitsweise vertraut. Idealerweise verfügst Du über ein abgeschlossenes Studium z.B. im Bereich Pädagogik, Multimedia Didaktik, E-Learning oder vergleichbare Qualifikationen mit einem Schwerpunkt im Bereich Erwachsenenbildung/Didaktik der betrieblichen Weiterbildung. Viel Abwechslung: Du erstellst digitale Lernmedien für Kundenprojekte aus unterschiedlichen Branchen, aber auch für unsere Lizenzprodukte für die berufliche Ausbildung. Ein kreatives und innovatives Team: Wir legen großen Wert darauf, voneinander und miteinander zu lernen. Dazu gehört auch unsere offenen Feedbackkultur. Dich erwarten flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege und eine agile Arbeitsweise. Die Gelegenheit, Erfolg mitzugestalten: Deine Arbeit hat maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg unserer Produkte und auf den Erfolg derjenigen, die mit ihnen lernen. Flexibles Arbeiten: Wir bieten Dir ein flexibles Arbeitszeitmodell, ein Paket an unterschiedlichen sozialen Zusatzleistungen und die Option remote zu arbeiten. Dialog ist uns wichtig: Wir führen wir regelmäßig Feedbackgespräche, um uns gemeinsam weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

E-Learning Specialist (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Köln
Seit über 30 Jahren planen wir bei ML Bildungs­projekte und setzen diese erfolgreich um. Dabei legen wir hohen Wert darauf, diese individuell an unsere Kunden anzupassen. Unsere Auftraggeber kommen sowohl aus dem öffentlichen Sektor als auch aus der freien Wirtschaft und werden individuell betreut. Als Fullservice-Anbieter entwickeln wir sowohl analoge als auch digitale Bildungs­angebote. Und das bei über 180.000 Trainingsteilnehmertagen pro Jahr! E-Learning Specialist (m/w/d) an unserem Hauptsitz in Köln. Entwicklung und Design von zeitgemäßen und technisch vielfältigen E-Learning Lösungen Erstellung diverser Medien zu unterschiedlichen Themen (z.B. Grafiken, Videos, Animationen) Kundenberatung zu Design eines E-Learnings Mitarbeit an Kundenprojekten Mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung digitaler Medien Sehr gute Kenntnisse im Mediendesign und im Umfang mit folgenden Grafikprogrammen: Adobe Illustrator, Adobe Photoshop, Adobe AfterEffects Sehr gute Kenntnisse in der Erstellung von intuitiven Webseiten oder anderen interaktiven Elementen Gute Kenntnisse im Umgang E-Learning Autorentools (z.B. Articulate Storyline) Erfahrung in der Erstellung von benutzerfreundlichen Medien (UX Design) Kenntnisse in der Videoaufnahme und -bearbeitung Sie sind in der Lage, Medien entsprechend ihrer Konzeption ansprechend umzusetzen und zu präsentieren. Sie interessieren sich für die neusten Technologien und Methoden. Möglichkeit einen aufstrebenden Geschäftsbereich mitzugestalten Mitarbeit in einem dynamischen Team Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Flexibles und mobiles Arbeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub Betriebliche Krankenversicherung und Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen in voller Höhe Möglichkeit eines Dienstwagens/-rades
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für Lehrevaluierungen und Qualitätssicherung

Mi. 19.01.2022
Köln
Die CBS International Business School ist eine staatlich anerkannte, private Wirtschaftshochschule mit überwiegend englischsprachigen Studiengängen und internationaler Ausrichtung. Sie zählt zu den Pionieren des Bachelor-Studiums in Deutschland und bietet heute ein breites Programmportfolio von Bachelor-, Master- und MBA-Studiengängen an.Zur Verstärkung der Hochschulverwaltung suchen wir ab sofort für unseren Campus Köln in Vollzeit eine/n: Mitarbeiter/in (m/w/d) für Lehrevaluierungen und Qualitätssicherung Durchführung und Auswertung von Evaluierungen zur Messung von Lehr- und Serviceleistung der CBS, u.a. Kursevaluierungen durch Studierende und Lehrende, Serviceevaluierungen und Alumni-Befragungen Entwicklung geeigneter Evaluierungsinstrumente und Evaluation von Qualitätskriterien Erstellung von Qualitätsberichten Unterstützung bei der internen Akkreditierung sowie der Weiterentwicklung des QM-Systems Kaufmännische Ausbildung und/oder Bachelorabschluss Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, bestenfalls im Hochschulumfeld Erfahrung im Umgang mit Methoden und Instrumenten der Datenerhebung und -auswertung sowie der Durchführung von (Lehr-)Evaluationen Team- sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse Kenntnisse im Umgang mit der Befragungssoftware Evasys vorteilhaft Ein innovatives, dynamisches sowie internationales und multikulturelles Team in einem modernen ArbeitsumfeldGestaltung und Weiterentwicklung des übertragenen AufgabenbereichsFlache Hierarchien sowie eine offene und kollegiale UnternehmenskulturEin flexibles Arbeitszeitmodell und familienfreundliche RahmenbedingungenWeitere Benefits, wie z.B. Teilnahme an zahlreichen internen Events, Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport, wöchentlicher Obstkorb, Zuschuss zum Jobticket, Vermögenswirksame Leistungen, Mitarbeiterrabatte über Corporate BenefitsEin zentraler Campus im Herzen von KölnGute Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen in einer sich stetig wandelnden Bildungsbranche
Zum Stellenangebot

Prüfer Fahrerlaubnis (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Köln
Referenzcode: 373 Gesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Abnahme von theoretischen Fahrerlaubnisprüfungen. Durchführung der praktischen Fahrerlaubnisprüfungen. Durchführung von Fahrlehrerprüfungen. Begutachtungsfahrten jeglicher Art. Abgeschlossenes Ausbildung die die Befugnisse zur Abnahme von Fahrerlaubnisprüfungen beinhaltet Einsatzbereitschaft und Integrationsfähigkeit Verantwortungsvoller Umgang mit Kunden Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: