Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 7 Jobs in Feudenheim

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 3
  • It & Internet 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Bildung und Soziales

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Wirtschaftswissenschaften (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Jena, Heidelberg, Osnabrück, Tübingen, Ulm (Donau)
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Volkswirtschaftslehre (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Berlin, Gießen, Lahn, Kiel, Mannheim, Potsdam
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Bildung und Vermittlung (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Mannheim
Über 300.000 Menschen leben in dieser lebendigen und toleranten Stadt, die großstädtisches Flair bietet und gleichzeitig in ihren Stadtteilen das Gefühl von Geborgenheit und Heimat gibt. Alltag und Arbeit, Freizeit- und Kulturangebote wie Sport, Kunst, Musik, Theater und Festivals liegen hier dicht beieinander. Kein Wunder, dass die Bürgerinnen und Bürger sich so stark mit ihrer Stadt identifizieren und sich überdurchschnittlich engagieren. Urbanität und Bildungsgerechtigkeit, attraktive Standorte für Unternehmen und Gründer, Toleranz und Integration sowie die aktive Teilhabe der Bürgerschaft und solide Finanzen prägen die Visionen für die Zukunft der Stadt. Dafür setzen sich rund 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und geben der Stadtverwaltung ihr Gesicht. So bunt und facettenreich wie die Stadt gibt sich auch die Stadtverwaltung mit ihrem Aufgabenspektrum und über 260 Berufen. Ingenieure unterschiedlichster Fachrichtungen, Ärzte, Techniker, Handwerker, Künstler, Betriebswirtschaftler und Verwaltungsexperten tragen dazu bei, dass Mannheim eine lebenswerte Stadt ist. Die Dienststelle MARCHIVUM sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n SACHBEARBEITER*IN BILDUNG UND VERMITTLUNG (M/W/D)Entgeltgruppe 11 TVöD | Vollzeit / zunächst befristet wegen Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2022 Konzeption und Umsetzung von innovativen museums- und archivpädagogischen Angeboten (Führungen, Work­shops, Ferienprogramme etc.) für die Ausstellungen im MARCHIVUM, das NS-Dokumentationszentrum und die KZ-Gedenkstätte Sandhofen Entwicklung des MARCHIVUM als außerschulischen Lern- und Bildungsort durch die Kooperation mit Schu­len, Vereinen und Bildungsträgern Entwicklung und Bereitstellung von Unterrichtsmateria­lien, Mitarbeit an Publikationen zu pädagogischen Projekten mit den Lernzielen Integration und Bildungsgerechtigkeit Anleitung und Koordination von unterstützendem Personal im museums- und archivpädagogischen Bereich Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor oder Diplom (FH)) der Sozial-, Geistes- oder Kulturwissenschaften Erfahrungen in der museums- oder archivpädago­gischen Arbeit Kenntnisse der Lokal- und Regionalgeschichte Fähigkeit zu eigenen wissenschaftlichen und redaktionellen Arbeiten Sicherer Umgang mit MS-Office-Bürosoftware und Datenbankprogrammen Konzeptionelles und zielorientiertes Handeln Interkulturelle Kompetenz sowie alters- und sozial­spe­zifische Kommunikationsfähigkeiten Gute Fremdsprachenkenntnisse (in Wort und Schrift) in Englisch und möglichst einer weiteren Fremdsprache Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest².Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot

E-Learning Specialist (m/w/d)

So. 11.04.2021
Mannheim, Berlin
medpex ist eine der größten deutschen Versand­apotheken und damit ein wichtiger Player in gleich zwei der spannendsten Wachstums­märkte: E-Commerce und Health­care. Gemeinsam mit starken Partner­unternehmen der Schweizer Zur Rose Group, wie DocMorris u.v.a., gestalten wir eine digitale Gesundheits­versorgung mit innovativen, smarten eHealth-Anwendungen.In namhaften Tests erhielt die Versand­apotheke Best­noten für zuverlässigen Service, gute Beratung und schnelle Lieferung. Beheimatet in der Rhein-Neckar-Region versenden wir rund 500.000 Pakete pro Monat – deutschland­weit an über sieben Millionen Kunden.Wir sind ein junges und innovatives Unternehmen mit einer ausgeprägten Firmen­kultur, einem gehörigen Schuss Start-up und stetigem Wachstum. Aktuell sind über 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns beschäftigt.Um weiter zu wachsen brauchen wir mehr von unserem wichtigsten Erfolgs­faktor: begabte, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Und dafür suchen wir ab sofort einen E-Learning Specialist (m/w/d) für unsere Büros in Mannheim, Heerlen (NL – bei Aachen) oder Berlin. Erstellung von Online-Schulungen und Tests (Deutsch, Englisch) in unserem Learning Management System (LMS) zu internen Prozessen, SOPs (Standard Operating Procedure) und IT-Systemen Entwicklung von E-Learning-Inhalten mit Hilfe von Articulate Rise und Camtasia Pflege und Administration des Learning Management Systems (docebo) Didaktische Aufbereitung der zu schulenden Fachinhalte Kontinuierliche Optimierung bestehender E-Learning-Inhalte, Trainings und Bildungs­prozesse Durchführung von Reportings und Monitoring von E-Learning-Maßnahmen und Trainings Kompetenter Ansprech­partner für alle organisatorischen Fragen zum E-Learning Review erstellter Schulungen zur Qualitäts­sicherung bevor diese im Unter­nehmen ausgerollt werden Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozial­wissenschaften, (Medien-) Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Erstellung und Konzeption von E-Learnings idealer­weise in einem vergleichbaren Umfeld Erfahrungen bei der Erstellung von Online-Trainings mit Hilfe von Autoren­tools sowie deren Verwaltung im LMS Erfahrung mit der Adobe Creative Cloud von Vorteil Hohe Begeisterungs­fähigkeit und Interesse an IT und Technik Genaue, strukturierte und gut organisierte Arbeitsweise Fähigkeit, komplexe Sach­verhalte einfach und verständ­lich darzustellen Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Start-up-Flair mit regel­mäßigen gemein­samen Events (wie Bubble Football, Lasertag, Kanufahren) Flexible Arbeitszeiten Moderne, helle Büros mit Tischkicker, Nintendo Switch, Relax Lounge und weitere Extras Ausgewogene Work-Life-Balance Frisches Obst, Getränke und Kaffee-Flatrate, um den Energie­pegel zu halten Ein unbefristeter Arbeits­vertrag Herausfordernde Aufgaben und spannende Projekte in einem innovativen und dynamischen Team Klimatisierte Büros, die nahe der Innenstadt und dem Haupt­bahnhof, aber auch in der Nähe von Grün­anlagen liegen Flache Hierarchien, Kommunikation auf Augen­höhe, Duz-Kultur und kein Dresscode Individuelle Weiter­bildungs- und Entwicklungs­möglichkeiten Exklusive Mitarbeiter­rabatte und -geschenke
Zum Stellenangebot

Survey Methodologist (Postdoc) m/w/d

Do. 08.04.2021
Mannheim
GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften ist eine von Bund und Ländern finanzierte, international tätige sozialwissenschaftliche Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Mannheim in der Abteilung Survey Design & Methodology (SDM), Team Survey Operations eine*n Survey Methodologist (Postdoc) (Entgeltgruppe 13 TV-L, 100 %, befristet bis zum 31.12.2024) Die Abteilung Survey Design and Methodology (SDM) verfügt durch eigene Forschung und langjährige Erfahrung in der Beratung und Durchführung renommierter Umfrageprojekte über national wie international anerkannte Fachkompetenz im Bereich der Umfragemethodik. Die Position ist im Team Survey Operations angesiedelt und arbeitet eng mit dem Team Survey Statistics sowie den Umfrageprogrammen der Integrierten Erhebungs- und Dateninfrastruktur bei GESIS (z. B. GESIS Panel, ALLBUS und GLES) zusammen. Wissenschaftliche Beratung und Erstellung von Guidelines zur Datenqualität von nicht-probabilistischen Umfragen sowie zur Kombination von nicht-probabilistischen mit probabilistischen Datenquellen Entwicklung von Open-Source R-Tools zur Bestimmung der Datenqualität von nicht zufallsbasierten Umfragedaten Konzeption und Umsetzung von Datenerhebungen im Bereich nicht-probabilistischer Umfragen sowie der Verknüpfung von Umfragedaten mit digitalen Verhaltensdaten Zusammenarbeit mit den Umfrageprogrammen bei GESIS Eigenverantwortliche Konzeption und Entwicklung wissenschaftlicher Publikationen und Präsentationen zu umfragemethodischen Themen sowie Einwerbung von Drittmitteln Abgeschlossene Promotion in einem sozialwissenschaftlichen oder verwandten Fach (z. B. Soziologie, Psychologie, Politikwissenschaften, angewandte Statistik) idealerweise mit Schwerpunkt Umfragemethoden Erfahrung mit der Umsetzung sozialwissenschaftlicher Umfrageprojekte sowie der Untersuchung der Datenqualität von Onlinebefragungen Sehr gute Kenntnisse in Statistik und Methoden der empirischen Sozialforschung sowie im Umgang mit dem Statistikprogramm R Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Von Vorteil: Erfahrung mit R-Shiny, der Programmierung von R-Tools sowie der Sammlung und Arbeit mit digitalen Verhaltensdaten GESIS bietet ein spannendes Arbeitsumfeld für interdisziplinäre Forschung an der Schnittstelle zwischen Sozialwissenschaften und Informatik. Als Infrastruktureinrichtung fördern wir sozialwissenschaftliche Forschung und kooperieren mit namhaften internationalen Forschungsinstitutionen. GESIS unterstützt Sie dabei, sich weiter zu qualifizieren. Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen ein breites Spektrum von Karrieremöglichkeiten in einer ansprechenden Arbeitsatmosphäre mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum. Bei uns arbeiten Sie in einem internationalen Umfeld im Herzen Mannheims und profitieren von einer flexiblen Arbeitsumgebung sowie internen und externen Netzwerken. GESIS gewährleistet die Beachtung der Schwerbehindertenrichtlinien und fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Als familienfreundlicher Arbeitgeber tragen wir seit 2010 das Zertifikat audit „berufundfamilie“.
Zum Stellenangebot

Projektmanager * in Europäische Hochschulen (m/w/d)

Sa. 03.04.2021
Ludwigshafen am Rhein
Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.500 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße. Verstärken Sie unser Team der Abteilung Internationales im Rahmen des DAAD-/BMBF- geförderten Projekts EuroInnA – European Innovation Alliance of Sustainability, Health and Digitalisation ab dem 15.04.2021 als Projektmanager*in Europäische Hochschulen (m/w/d) Entgeltgruppe 11 TV-L | Teilzeit (19,5 Std./Woche) | befristet bis 31.12.2023 Stark in BWL, Sozial- & Gesundheitswesen Praxisorientiert International Forschungsstark Erfolgreich Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen ist mit rund 4.500 Studierenden und über 300 Beschäftigten eine wachsende Hochschule mit breit gefächertem Studienangebot. Im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie uns an mehreren Standorten in Ludwigshafen und an unserem Weincampus in Neustadt/Weinstraße. EuroInnA ist ein vom DAAD-/BMBF-gefördertes Projekt zum Aufbau Europäischer Hochschulnetzwerke zur Weiterentwicklung der HWG LU auf dem Weg zu einer „Europäischen Hochschule“. Es umfasst insb. den Ausbau der Kooperationen mit der Universität Algarve, Portugal, der Universität Huelva, Spanien, der Universität Satakunta, Finnland und der Universität Tomas Bata, Tschechien, in den Bereichen Nachhaltigkeit, Gesundheit und Digitalisierung. Die vielfältigen Kooperationsformen beinhalten u.a. gemeinsame Lehrformate und Veranstaltungen, die Durchführung internationaler Kurzprogramme, Fördermaßnahmen zur Diversität an der HWG LU, Maßnahmen zur Sicherung des Studienerfolgs der „Degree Seeking Students“, interkulturelle Workshops sowie Maßnahmen zur Entwicklung eines gemeinsamen europäischen Bachelor- und Masterstudiengangs der internationalen Partner des Hochschulnetzwerks. Sie unterstützen bei der Entwicklung gemeinsamer Lehrformate zwischen den beteiligten Partnerhochschulen bis hin zur Einrichtung eines europäischen Bachelor- und Masterstudiengangs Sie unterstützen bei der Durchführung gemeinsamer wissenschaftlicher Veranstaltungsformate zu den Projektschwerpunkten Nachhaltigkeit, Gesundheit und Digitalisierung Sie bereiten die Kurzprogramme (Summer School, Fall School, Spring School) und interkulturellen Trainings vor, führen diese durch und dokumentieren sie Sie erstellen ein Konzept und wirken bei der Durchführung einer digitalen Ringvorlesung zwischen den internationalen Partnern im Hochschulnetzwerk mit Sie erstellen ein Konzept zu einer Wanderausstellung und organisieren diese Sie erstellen ein Online-Portal für gemeinsame digitale Lehrveranstaltungen des Partnernetzwerks Sie konzipieren internationalen Veranstaltungen an der HWG LU, u.a. auch mit lokalen und regionalen Partnern (z.B. Stadt LU, Schulen, Erasmus LEI) und führen diese durch Sie kommunizieren und bewerben die Lehrangebote und Aktivitäten der HWG LU auf in- und externen Kommunikationsplattformen, u.a. auf der Webseite der HWG LU und in den Sozialen Netzwerken Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (bevorzugt in Wirtschafts-, Sozial- oder Kommunikationswissenschaft) Sie haben eine selbstständige Arbeitsweise und besitzen Koordinationsfähigkeit und Organisationsgeschick Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch Vorzugsweise haben Sie Erfahrung mit internationalen Projekten und interkultureller Kompetenz, belegt u.a. durch Auslandsaufenthalte Sie sind flexibel und haben eine hohe Problemlösungskompetenz Sie sind bereit auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten zu Veranstaltungseinsätzen zu arbeiten Vorzugsweise haben Sie Erfahrung in Fotografie/Videoproduktion sowie SEO-Kenntnisse Ein interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten Team und familiärer Atmosphäre mit vielen Schnittstellen (z.B. Hochschulkommunikation, Studiengangleiter*Innen, Koordinierungsstelle für Chancengleichheit & Vielfalt, International Offices und weitere Ansprechpartner der Partnerhochschulen) Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexibler Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort, moderner Ausstattung und zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement Die Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen Einen attraktiven Hochschulstandort mit guter Verkehrsanbindung, kostenlosen Parkplätzen und einer Kindertagestätte Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 11 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung. Das Jahresgehalt ist abhängig von Ihrer Berufserfahrung und beträgt (in Teilzeit bei Eingruppierung in E 11) mind. 22.700 € brutto
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) Non-Degree Programs

Do. 01.04.2021
Mannheim
Unter dem Dach der Universität Mannheim sind wir Deutschlands führende Business School mit einer der spannendsten Aufgaben der Zukunft: der Aus- und Weiterbildung internationaler Top-Führungskräfte. Wirtschaft und Bildung bringen wir in unseren innovativen Programmen zusammen, in einem dynamischen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Die Mannheim Business School hat die folgende Stelle zu besetzen: Project Manager (m/w/d) Non-Degree Programs Sie entwickeln und führen nationale und internationale State-of-the-Art-Weiterbildungsprogramme der Mannheim Business School eigenverantwortlich durch Sie stellen bei der Durchführung der Projekte die Exzellenz der Inhalte und des Ablaufs sicher Sie sind für die Erstellung der Budgets und deren Einhaltung verantwortlich Sie sind kompetente/r Ansprechpartner/in für Lehrende sowie für interne und externe Stakeholder Sie sorgen für eine nachhaltige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten Sie arbeiten an weiteren Projekten im Bereich Operations mit und berichten direkt an den Chief Process Officer Sie arbeiten eng mit allen Bereichen innerhalb der Organisation zusammen Einschlägiges abgeschlossenes Studium Projekterfahrung bei einem Bildungsanbieter und/oder im PE-Bereich eines Unternehmens Konzeptionsstärke Qualitätsorientierung Teamorientiertes Arbeiten Sehr gute Englischkenntnisse Von Vorteil: Einschlägige Berufserfahrung, z.B. bei einem Weiterbildungsdienstleister Nationale und internationale Projektarbeit Spannende und abwechslungsreiche Aufgabe bei einem der besten Weiterbildungsanbieter der Welt Zuschuss zur Altersvorsorge Tätigkeitsumfang: 40 Stunden / Woche
Zum Stellenangebot


shopping-portal