Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 29 Jobs in Frechen

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • It & Internet 2
  • Funk 1
  • Medien (Film 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Tv 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verlage) 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 14
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Bildung und Soziales

Duales Studium (m/w/d) Arbeitsmarktmanagement oder Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (Bachelor of Arts)

Di. 25.01.2022
Köln, Bonn, Bergisch Gladbach
Die Bundesagentur für Arbeit - bringt weiter. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist die größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt und mit rund 95.000 Beschäftigten selbst eine der größten Arbeitgeberinnen des Bundes. Unser Engagement erfolgt im gesellschaftlichen Auftrag: Jeden Tag beraten wir Menschen zu Themen rund um Ausbildung, Arbeit, Beruf und Arbeitsmarkt. Wir erbringen für Bürgerinnen und Bürger vielfältige Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kindergeld. Damit dies erfolgreich geschehen kann, sind bei uns viele Menschen gemeinsam in unterschiedlichen Tätigkeiten und Dienststellen aktiv - nicht immer im direkten Kundenkontakt, immer jedoch für das gemeinsame Ziel. Kundenorientierung und Gemeinwohl sind wesentliche Elemente unserer Arbeit. Unsere Kultur beruht auf Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung sowie offener und ehrlicher Kommunikation. Wir teilen unser Wissen und suchen gemeinsam nach der jeweils besten Lösung. Dabei ist die BA fähig und willens, kontinuierlich zu lernen, sich zu verändern und zu erneuern. Unsere Aufgabenvielfalt sorgt für ein breit gefächertes Angebot an beruflichen Tätigkeiten und Ausbildungen. Neben interessanten Aufgaben im gesamten Bundesgebiet erwarten Sie eine strukturierte Personalentwicklung, regelmäßige Qualifizierungsangebote und ein gezieltes Gesundheitsmanagement. Flexible Arbeitszeitmodelle und Arbeitsformen erleichtern Ihnen das Vereinbaren privater Interessen sowie familiärer Pflichten mit dem Beruf. Die Bundesagentur für Arbeit ist eine Arbeitgeberin, die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert. Hierbei unterstützen wir auch die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Für diese vorbildliche Personalpolitik sind wir zum wiederholten Male ausgezeichnet worden.   Praxisnah studieren.  Zukunft sichern. Der Arbeitsmarkt bewegt sich jeden Tag, wir bewegen mit – das ist unsere Verantwortung. Trends erkennen, mit Kolleginnen und Kollegen, Unternehmen und Politik Initiative ergreifen und, das Wichtigste: Menschen weiterbringen. Starten Sie Ihr duales Studium bei der Bundesagentur für Arbeit! Das Studium dauert drei Jahre. Alle vier Monate wechseln sich Studienabschnitte (Präsenztrimester) mit Praktika ab (Praktikumstrimester). Die Theorie absolvieren Sie an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) in Mannheim, die Praktika in Dienststellen vor Ort. Sie bekommen in der Hochschule durch die einzigartige Fächerkombination von Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften das nötige Wissen für die Praxis vermittelt. Ab dem vierten Studientrimester spezialisieren Sie sich durch einen Studienschwerpunkt und können durch verschiedene Wahlpflichtmodule Studieninhalte selbst bestimmen. In den Praxisphasen, die Sie in den Agenturen für Arbeit und gemeinsamen Einrichtungen (Jobcenter) absolvieren, erhalten Sie Einblicke in die vielfältigen Tätigkeitsfelder. Durch Hospitationen und Mitarbeit lernen Sie die Aufgaben, Anforderungen und Arbeitsabläufe der Praxis kennen. Sie absolvieren ein vier- bis sechswöchiges Auslands- oder Betriebspraktikum sowie ein Praktikum in einer gemeinnützigen Einrichtung und bekommen so die Möglichkeit, über den Tellerrand zu blicken.  Sie streben die Allgemeine Hochschulreife (Notendurchschnitt ≤ 2,9) bzw. die Fachgebundene Hochschulreife (Notendurchschnitt ≤ 2,4) oder Fachhochschulreife (Notendurchschnitt ≤ 2,4) (theoretischer und praktischer Teil) an oder haben diese bereits erlangt. Sie haben eine durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Hochschulzugangsberechtigung. Informationen zur Anerkennung von Bildungsabschlüssen erhalten Sie beim Studierendenservice der HdBA.   Außerdem sollten Sie mitbringen: Interesse an Themen der Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik sowie am Umgang mit Recht und Gesetz. wertschätzende Haltung im Umgang mit Menschen. die Fähigkeit, Ruhe in schwierige Situationen zu bringen und bei Stress einen kühlen Kopf zu bewahren.   ABWECHSLUNG: ein vielseitiges interdisziplinäres Studienprogramm mit Wechsel von Theorie und Praxis und ein Auslands- oder Betriebspraktikum. ATTRAKTIVES GEHALT: eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Nachwuchskräfte der Bundesagentur für Arbeit in Höhe von derzeit monatlich 1.670 Euro brutto. FINANZIELLE EXTRAS: Jahressonderzahlung sowie zusätzliche Leistungen (z. B. Pauschale für Reisekosten und Übernachtungskosten). FLEXIBLE ARBEITSZEIT: während der Praktikumstrimester unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle. WORK-LIFE-BALANCE: eine ausgezeichnete Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben/Familie sowie betriebliches Gesundheitsmanagement. ALTERSVORSORGE: eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge. WEITERES EXTRA: eine sechswöchige Freistellung für die Erstellung der Bachelor-Thesis.   Geschafft: Bachelor of Arts. Und danach? ARBEITSPLATZSICHERHEIT: grundsätzliche Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss. KARRIERECHANCEN: nach erfolgreichem Abschluss hervorragende Karrierechancen und die Möglichkeit zum Wechsel in eine von über 900 Dienststellen in allen Regionen Deutschlands QUALIFIZIERUNGSMÖGLICHKEITEN: viele Möglichkeiten und Angebote, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln, z.B. im Rahmen verschiedener Personalentwicklungsprogramme.   Für Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten schaffen wir eine barrierefreie Arbeitsumgebung. Damit Sie Ihre Kompetenzen optimal nutzen können. Ihre Bewerbung ist bei uns ausdrücklich erwünscht!  
Zum Stellenangebot

Software-Entwickler (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Köln
Der Studienkreis ist heute mit bun­desweit rund 1.000 Standorten und bisher über einer Million ge­förder­ten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger der Nachhilfe-Institute im Vergleich und technischer Vorreiter. Unser Ziel ist es, mit Dir gemeinsam weiter zu wachsen. Die Studienkreis GmbH sucht Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit am Standort Köln als             Software-Entwickler (m/w/d) Umsetzung neuer Features und Projekte für digitale Lern-Tools insb. Apps, Online-Nachhilfe-Systeme und Webportale (Schüler-Lernplattform, Kundenportal) im Rahmen agiler Softwareentwicklung Weiterentwicklung, Verbesserung und technischer Support bestehender Lösungen  Zusammenarbeit mit dem inhouse Projektteam, Produktmanagement, mit UX/UI-Designer*innen und weiteren Programmierer*innen Bereitstellung von Schnittstellen für Drittsysteme sowie Dokumentation   Performance- und Qualitätssicherung Mitarbeit an Zukunftsprojekten wie beispielsweise Automatisierung und Analytics für intelligente Lernpfade in der Nachhilfe, Chatbot-Lösungen    Du bist Profi in PHP7+, SQL, Javascript, HTML5 und CSS3? Du verstehst wie REST-API funktionieren, kannst mit GIT umgehen und hast Typescript schon mal verwendet? Du konntest bereits Erfahrungen in der Entwicklung von Portalen mit Font und Backend-Frameworks machen? Du kannst Anforderungen in Deutsch verstehen und kannst sicher auf Deutsch kommunizieren? Du hast idealerweise Erfahrungen mit einem der folgenden Farmeworks/Libraries: Symfony, Angular, Flutter, NodeJS, Bitbucket, Bootstrap, Sass? Du bekommst keine Angst wenn du eine Linux-Shell siehst? Du hast Interesse, dich für Projekte in neue Tools, Frameworks und Technologien einzuarbeiten? Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden und wirtschaftlich kerngesunden Bildungsunternehmen Mobiles Arbeiten im hybriden Modell (Arbeiten von Zuhause aus sowie mind. 20% in der Zentrale) Kollegiales Arbeitsklima, wertschätzende Firmenkultur und offene Kommunikation Langfristige berufliche Perspektive in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Gute Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmen-Events, Kicker, Kaffee- und Wasser-Flatrates sowie frisches Obst  
Zum Stellenangebot

Evaluator/in / Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für ein Förderprogramm für rigorose Wirkungsevaluierungen (RIE) (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Bonn
Das Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit (DEval) ist ein eigenständiges Evaluierungsinstitut im Politikfeld der Entwicklungszusammenarbeit. Im Schnittfeld zwischen Wissenschaft und Praxis ist unsere Kernaufgabe die Durchführung unabhängiger, strategisch relevanter Evaluierungen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Zudem entwickeln wir Evaluierungsmethoden und -standards weiter und stärken die Evaluierungskapazitäten in den Partnerländern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Über unsere wissenschaftlich fundierte Arbeit verfolgen wir das Ziel, einen Beitrag zur Steigerung der Wirksamkeit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit zu leisten und damit mittelbar auch die Legitimität des Politikfeldes zu erhöhen. Für ein neu beginnendes Projekt, angesiedelt in Evaluierungsabteilung III (Zivilgesellschaftliche Entwicklungszusammenarbeit, Menschenrechte), suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2025 eine Evaluator*in / Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für ein Förderprogramm für rigorose Wirkungsevaluierungen (RIE) (m/w/d) Durch das Förderprogramm soll zunächst für ca. 9 Projekte der deutschen Entwicklungszusammenarbeit je ein RIE finanziert und methodisch begleitet werden. Ziel des Förderprogramms ist es, Barrieren mit Blick auf die Durchführung von RIE und die Nutzung ihrer Ergebnisse abzubauen. Als Evaluator*in sind Sie unter anderem für die wissenschaftliche Begleitung und Beratung der durch das Programm geförderten RIE-Projekte mit zuständig. Sie unterstützen zudem die Konzeption des Förderprogramms und der zugehörigen administrativen Prozesse. Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung der einzelnen Schritte für die Durchführung des Pilot-Förderprogramms Wissenschaftliche Begleitung und Beratung der geförderten Projekte Mitwirkung bei der Forschung zu projektübergreifenden Fragestellungen innerhalb der geförderten RIE und Verbreitung der Ergebnisse in nationalen und internationalen wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Foren Mitarbeit bei der Bewertung des Erfolgs der Pilotphase des Förderprogramms und der Formulierung von Schlussfolgerungen für die zukünftige Förderung von RIE Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (z. B. Master oder Diplom), vorzugsweise aus den Bereichen Sozialwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft oder Verhaltenswissenschaft Relevante Berufserfahrung in Wissenschaft oder Evaluierungspraxis Gute Kenntnisse in der Anwendung von quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung, insbesondere Kenntnisse zu rigorosen, d. h. experimentellen oder quasi-experimentellen Designs Kenntnisse im Zuwendungsrecht und in der Umsetzung von Förderprogrammen sind von Vorteil Kenntnisse im Bereich der deutschen und internationalen Entwicklungszusammenarbeit Souveränität im Auftritt, Kommunikationsfreude und sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil Soziale-, insbesondere Gender- und interkulturelle Kompetenz Bereitschaft zu Dienstreisen ins Ausland und Tropentauglichkeit Einen bis 31.12.2025 befristeten Arbeitsvertrag, eine projektbezogene Verlängerung ist grundsätzlich möglich Eine Vergütung in Entgeltgruppe 13 des TVöD Bund bei Erfüllung der personen- und tätigkeitsbezogenen tariflichen Voraussetzungen Flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells (Vollzeit = 39 Stunden/Woche) sowie die Möglichkeit einen Tag pro Woche mobil von zu Hause aus zu arbeiten (derzeit an das Infektionsgeschehen angepasste, flexiblere Regelungen) Attraktive Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge (VBLU) und Zuschuss zum Jobticket Eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem internationalen und teamorientierten Arbeitsumfeld Unser Ziel ist eine geschlechterparitätische Besetzung der Positionen auf allen Ebenen des Instituts und wir sind im Sinne der Gleichstellung bestrebt, allen die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Freiwilligenengagement

Sa. 22.01.2022
Köln
Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. gehört zu den großen Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen. Getreu unserem Motto „Wir helfen hier und jetzt“ sind wir in Deutschland und in 30 Ländern weltweit tätig. Für unsere Bundesgeschäftsstelle Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Freiwilligenengagement Konzeptionelle Entwicklung neuer verbandlicher Strukturen zur Gewinnung und Einbindung von Freiwilligen Entwicklung, Beantragung, Betreuung und Dokumentation von Modellvorhaben Förderung der gesellschaftlichen und innerverbandlichen Anerkennung des freiwilligen Engagements durch: Information und Beratung der ASB-Gliederungen Entwicklung von schriftlichen und technischen Arbeitshilfen Entwicklung von Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für hauptamtliche und freiwillige Mitarbeiter*innen beim ASB Leitung von Arbeitsgruppen / des Fachkreises zum Thema „Freiwilligenengagement“ Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Diplompädagogik o. Ä. Erfahrungen und Kenntnisse im Freiwilligenmanagement und freiwilligen Engagement Erfahrung in der Verbandsarbeit Erfahrung in der Projektarbeit Erfahrung in der Moderation von Arbeitsgruppen Hohe Teamfähigkeit und sowohl selbständige als auch integrative Arbeitsweise Bereitschaft zu Dienstreisen und gelegentlicher Wochenendarbeit Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten Homeoffice-Möglichkeit Exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub Fahrtkostenzuschuss Mitarbeiterevents u. v. m.
Zum Stellenangebot

Studientutor (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Köln
Die ALH-Akademie bietet ein ganzheitliches Weiterbildungsprogramm im Bereich Psychologie, Gesundheit, Life Balance und Beratung an. Unsere Weiterbildungsangebote finden berufsbegleitend statt und geben Menschen, die den Wunsch haben, sich persönlich oder beruflich weiterzuentwickeln, neue Perspektiven. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Dich! Dein neuer Aufgabenbereich bei uns? StudientutorIn (m/w/d) Telefonische und persönliche Beratung von InteressentInnen und TeilnehmerInnen Organisatorische Aufgaben im Bereich der Studienverwaltung und -organisation, z.B. Klärung von Anliegen unserer TeilnehmerInnen, Absprachen mit Dozenten und Autoren Vorbereitung und Begleitung von Webinaren & Seminaren Fachlich-konzeptionelle Betreuung & Weiterentwicklung unserer Lehrgangsangebote Qualitätssicherung im Bereich unserer Lernmedien, Studienbriefe und Prüfungsaufgaben Eine abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Psychologie, Pädagogik, Erwachsenenbildung, Gesundheit oder Naturheilkunde ist die Basis Aufbauende berufliche Qualifikation, z.B. eine Coaching- oder Trainerausbildung, eine Ausbildung im Bereich Yoga oder Mediation o.ä. runden Dein Profil ab Du hast Erfahrungen mit konzeptionellem Arbeiten & setzt Projekte selbstständig um Du arbeitest gern digital und kennst die gängigen Office-Programmen Word, PPT, xls Du hast gern mit Menschen zu tun – auf allen Kanälen, digital, analog, am Telefon, vor Ort Vielleicht hast Du schon berufliche Erfahrungen in der Erwachsenenbildung gesammelt Interessante Aufgaben und Themen, die Dir Spaß bringen – jede Wette Du kannst Dein Fachwissen und Deine Erfahrungen einbringen und weitergeben Ein richtig nettes, motiviertes Team, das sich auf Dich freut! Flache Hierarchien Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Eine 40-Stunden-Woche & Arbeitszeiten in Gleitzeit von Montag-Freitag Einen ziemlich abwechslungsreichen Job in einem positiven Umfeld #und Mobiles und flexibles Arbeiten Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten BGM-Angebote (Urban Sports Club) Ein Dienstbike (wenn Du magst) Wasser, Tee und sehr guten Kaffee
Zum Stellenangebot

Junior Manager*in in einer internationalen Sprachschule (Marketing, Tourismus, Quereinsteiger*innen)

Fr. 21.01.2022
Köln
Eine Weltreise am Arbeitsplatz! Tausende Menschen aus aller Welt - zwischen 20 und 35 Jahren und gut ausgebildet - kommen täglich zur DeutschAkademie oder lernen flexibel weltweit in einem unserer Live-Onlinekurse. Unser Motto lautet dabei: Mit Spaß zum Erfolg! Als innovatives Sprachinstitut garantieren wir einen sicheren Arbeitsplatz und erfahrene Vorgesetzte sowie gleichzeitig eine dynamische Arbeitsumgebung, in der wir Herausforderungen des globalen Wandels, wie die Digitalisierung, als Zukunftschance und Potenzial zur Optimierung sehen. Aktuell sind über 80% unserer Führungspositionen von Frauen besetzt, die ihre individuellen Karrierewege im Unternehmen gehen. Wir legen großen Wert auf interne Weiterentwicklung. Kurze Kommunikationswege, flache Hierarchien, empathische Vorgesetzte und eine rege Feedback-Kultur zeichnen unsere Arbeitsatmosphäre aus. Als eine der führenden Sprachschulen für Deutsch als Fremdsprache in Wien, München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Hannover und Bratislava arbeiten wir tagtäglich daran, unsere hochwertigen Live-Online- als auch Präsenzformate mit Qualitätsgarantie und unseren erstklassigen Kundenservice stetig zu optimieren. Dieses Engagement für Qualität schätzen auch unsere Kund*innen. Beratung, Betreuung und Einstufung unserer Teilnehmer*innen aus aller Welt in unserem Front und Back Office, via E-Mail und via Live-Chat, Eingehen auf Feedback und Entwicklung von Lösungen Aktive Mitgestaltung des neuen Standorts, Recherche zu verschiedenen Themen, Schnittstellenfunktion zu Lehrer*innen, Teilnehmer*innen und externen Dienstleistern, Beschwerdemanagement, Qualitätssicherung Einarbeitung an einem unserer bestehenden Standorte (z.B. Berlin, München oder Wien), Unterstützung des Standorts Berlin Rechnungserstellung, Datenpflege, Administration Mithilfe beim Aufbau der Organisation der Sprachschule, Projektmanagement Durchlaufen der einzelnen Bereiche via Jobrotation (Front Office, Customer Service, Back Office, Kursmanagement, Marketing/Online Marketing, HR Management, Development Management) Erfahrung oder Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft oder verwandten Fachrichtungen wie Tourismus, Marketing etc. (Erste) praktische Erfahrungen als Assistent*in oder in Umfeldern mit hoher Kundenorientierung Wir sprechen auch gerne Quereinsteiger*innen an Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Freude an der Arbeit mit Menschen und der Kundenberatung, Organisationstalent und Teamgeist Ein modernes Büro im Herzen Kölns, am Hohenzollernring Persönliche, gründliche Einarbeitung an einem bereits etablierten Standort (z.B. Berlin, München oder Wien) und Betreuung durch Mentoring und regelmäßige Feedback-Gespräche Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem expandierenden Umfeld: Digitalisierung unserer Prozesse, Erweiterung der Onlineformate Flache Hierarchien: kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Ansprechpartner*innen, die immer für Dich da sind – vor Ort, via Telefon oder via Online-Kanäle Vollzeit (ab 37h/Woche) oder Teilzeit (ab 20h/Woche) möglich Urlaub über den gesetzlichen Anspruch hinaus: 30 Urlaubstage Eintritt: ab sofort Monatlicher Fahrtkostenzuschuss (KVB Ticket) Unbefristeter Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Moderator (m/w/d) für unsere Berufe-Streams in Teilzeit (19,5 Std.)

Fr. 21.01.2022
Köln
Für den Bereich Mobile Kampagnen und Berufsinformation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet auf ein Jahr einen Moderator (m/w/d) für unsere Berufe-Streams in Teilzeit (19,5 Std.).  In einstündigen Live-Streams begeisterst Du Schüler (m/w/d) für eine Berufsausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie und informierst Eltern, Lehrer und andere Zielgruppen über Deutschlands größte Industriebranche. Du sendest in einem Dreierteam live aus unserem Video-Studio oder aus dem Homeoffice (ein bis zwei Streams vormittags zwischen 8 und 13 Uhr). Abwechselnd moderierst Du vor der Kamera oder führst Regie. Im Team akquirierst du die teilnehmenden Gruppen und organisierst den Ablauf. Eine fundierte Einarbeitung in Technik, Themen und Abläufe machen Dich fit für die Live-Präsentationen. Du hast eine Affinität zu technischen und/oder pädagogischen Themen, zum Beispiel durch ein Studium/Ausbildung in einem MINT-Fach / Lehramt. Du hast Moderations- oder Präsentationserfahrung, vielleicht hast Du schon Online-Veranstaltungen organisiert und durchgeführt. Du liebst es, über verschiedene Kanäle mit Menschen zu kommunizieren. Du fühlst Dich in kleinen Teams wohl und entwickelst Projekte gerne durch eigene Ideen weiter. Organisieren macht Dir Spaß, und Du weißt, Word, Excel, Teams und Outlook dafür sicher einzusetzen. Du stehst an mindestens drei Vormittagen pro Woche flexibel und zuverlässig zur Verfügung. Tägliche Arbeitszeiten zwischen 8 und 13 Uhr passen für dich. Über 30 Inhouse-Seminare und individuelle externe Weiterbildungen | Flexible Arbeitszeiten | Mobiles Arbeiten | Kostenloses Jobticket | Direkte Rhein- und Hauptbahnhofnähe | Café Lounge | Silentrooms | 30 Urlaubstage | Brown-Bag-Sessions | Design-Thinking-Raum | Teamevents & Networking-Formate | Yoga, Ganzkörpertraining & Co | Sabbaticals | Eltern-Kind-Zimmer | Fitnessraum | Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

KiTa-Helfer (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Bonn
Lebe deine Stärken! Werde Teil unseres Teams! Wir, die Terminal for Kids gGmbH, betreiben seit 2006 als großer freier Träger in Hessen und NRW betriebliche und öffentliche Betreuungseinrichtungen für Kinder ab dem Krippenalter bis zum Schuleintritt. Alle Einrichtungen garantieren eine hohe Betreuungsqualität. Neben der bilingualen Erziehung und tiergestützten Pädagogik gehört zu den Qualitätssäulen der TfK ebenso eine gesunde Ernährung zum Alltag, wie täglich frisch aus Bio-Produkten zubereitete Mahlzeiten. Das Unternehmen befindet sich zu je 50 Prozent im Besitz der Fraport AG und unserem Gründer und Geschäftsführer Herrn Udo Sicker.*Mach Mit, Hilf Mit* - Wir brauchen DEINE Unterstützung!Wir suchen ab sofort in Voll- oder Teilzeit für unsere Bonner Einrichtungen "RheinDampfer" und "GhostShip": KiTa-Helfer (m/w/d)Du unterstützt die pädagogischen Fachkräfte im KiTa-AlltagDu packst im hauswirtschaftlichen Bereich mit an, insbesondere bei der EssensversorgungDu schwingst auch mal den Lappen und hilfst mit bei der Reinigung der Tische, dem Küchendienst, oder der WäschepflegeDu hilfst bei den Bring- und Abholzeiten der KinderDu begleitest die Gruppen bei AusflügenDu unterstützt bei der Durchführung und Organisation von VeranstaltungenDu hast Spaß an der Arbeit mit KindernDu bist ein Allrounder mit "Hands-on-Mentalität"Dich zeichnen Spontanität und Kreativität aus
Zum Stellenangebot

Projektreferent (w,m,d) Seminare und Trainings

Do. 20.01.2022
Bonn
Die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung – Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung gGmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V. (DIHK) mit Sitz in Bonn. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen für die Berufliche Bildung mit Experten aus der Praxis für die Allgemeinheit. Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (42 Stunden) und unbefristet einen Projektreferenten (w/m/d) für den Bereich „Seminare und Trainings“ zur Konzeption und Organisation von Veranstaltungen für Mitarbeitende der IHK-Organisation, das IHK-Ehrenamt, Mitarbeitende aus Unternehmen und die Allgemeinheit. Als Mitarbeiter (w/m/d) in der DIHK-Bildungs-gGmbH gehören Sie zu einem starken, innovativen Team in einer modernen, digital aufgestellten Organisation. Sie organisieren, koordinieren und betreuen die Seminare, Live-Online-Trainings und Veranstaltungen für Mitarbeitende der IHK-Organisation, das IHK-Ehrenamt, Mitarbeitende aus Unternehmen und die Allgemeinheit. Das kundenorientierte, professionelle Veranstaltungsmanagement und der Umgang mit unserem digital gestützten Verwaltungssystem gehören zu Ihren Kernaufgaben. Mit den Trainern und externen Partnern stehen Sie in engem Kontakt, um die Qualität unserer Arbeit und Veranstaltungen sicherzustellen. Die Konzeption und Entwicklung neuer Themen für Seminare, Live-Online-Trainings und Veranstaltungen sowie die Akquisition neuer Trainer zählen zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen und designen Texte und Materialien für die Qualifizierungsprogramme und die Kommunikation mit potenziellen Kunden sowie für die digitalen Medien. Sie steuern und gestalten Arbeits- und Projektsitzungen vor Ort oder online. Sie arbeiten eigenverantwortlich in Projektteams mit internen Beteiligten und externen Dienstleistern. Sie pflegen eine enge und kundenorientierte Kommunikation mit dem DIHK e.V., den Industrie- und Handelskammern sowie externen Kunden und gestalten das Partnernetzwerk mit. Sie analysieren im Rahmen des Qualitätsmanagements Produktionsabläufe und Verkaufszahlen und leiten daraus Vorschläge und Maßnahmen zur Optimierung ab. Sie verfügen über einen Abschluss der Höheren Berufsbildung, ein vergleichbares abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine erfolgreich abgeschlossene IHK-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung. Sie sind eine kommunikations-, überzeugungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft, die gerne in einem kooperativen Teamumfeld arbeitet. Kreativität, redaktionelle Textsicherheit, Online-Affinität sowie ein zielgruppen-orientiertes Ausdrucksvermögen gehören zu Ihren Stärken. Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Engagement und eine eigenständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus. Sie verfügen über ein effektives Zeitmanagement und verstehen es, zeitkritische Produkte zielorientiert und termingebunden fertigzustellen. Der professionelle Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint, TEAMs) und weiteren digitalen Tools ist für Sie selbstverständlich. Dienstreisen innerhalb Deutschlands sind für Sie kein Hindernis. Eine teamorientierte und freundlichen Arbeitsatmosphäre mit einer ausgewogenen Balance zwischen Arbeits- und Privatleben. Klar definierte Strukturen und kurze Informationswege. Flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten (innerhalb eines vorgegebenen Rahmens). Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, ein kostenfreies Jobticket, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

E-Learning Specialist / Instructional Designer (m/w/i)

Mi. 19.01.2022
Köln, Berlin, Aachen
Dein Herz schlägt für richtig gute digitale Bildung? Du möchtest Lernlösungen konzipieren und umsetzen, mit denen Lernen Spaß macht und nachhaltigen Erfolg bringt? Du hast Spaß an der Arbeit in einem agilen und innovativen Team? Dann haben wir den passenden Job für Dich! Einige Sätze zu uns: Die Cornelsen eCademy & inside GmbH ist Experte für digitale Bildung. Mit unseren digitalen Lernlösungen für die Aus- und Weiterbildung in Unternehmen gehören wir zu den Markführern in Deutschland. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren rund 100 Mitarbeiter*innen maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungskonzepte und unterstützen Unternehmen professionell mit Online-Lerninhalten. Zu unseren Kunden zählen namhafte deutsche und international agierende Unternehmen. Seit 2019 sind wir ein eigenständiges Tochterunternehmen des Cornelsen Verlags mit Standorten in Aachen, Köln und Berlin. Zur Verstärkung unseres Contentteams suchen wir ab dem 01.01.2022 einen E-Learning Specialist / Instructional Designer (m/w/i). Standort: Aachen, Köln und/oder Remote.Du erstellst in einem Team aus Mediendesigner*innen, Fachautor*innen und Mediendidaktiker*innen interaktive Lernmedien. Konkret heißt das: Du erstellst didaktische Konzepte für E-Learning Medien. Du setzt die erstellten Konzepte als Texte und Medien in unseren Autorentools um. Du berätst Kunden bei der Planung und Umsetzung von E-Learning und Blended Learning Projekten. Du führst Beratungs- und Konzeptworkshops bei Kunden durch. Du arbeitest eng mit Fachexpert*innen zusammen. Speziell bei größeren Projekten koordinierst Du auch externe Medienautor*innen. Du konzipierst und erstellst E-Learning Medien zur literalen Kompetenz in einem Forschungsprojekt. Dabei trägst Du Verantwortung für eine qualitätsorientierte Konzeption und Umsetzung unserer Lösungen. Du verfügst über Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von komplexen E-Learning- und Blended-Learning-Projekten. Du hast einen stilsicheren und gut verständlichen Schreibstil und sprichst Deutsch auf dem höchsten Sprachniveau. Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine pragmatische, eigenverantwortliche und zugleich teamorientierte Arbeitsweise. Du verfügst über ein hohes Maß an Kundenorientierung und Dein Ziel ist es, Kunden mit Deinen Konzepten zu begeistern. Du bringst eine hohe IT-Affinität mit und bist in der Lage Dich schnell in ein Autorentool einzuarbeiten. Du begeisterst Dich für die neuesten Entwicklungen und Trends in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, insbesondere in den Bereichen Blended Learning, E-Learning und Workplace Learning. Du hast bereits Berufserfahrungen gesammelt und bist mit einer projektorientierten, aber auch agilen Arbeitsweise vertraut. Idealerweise verfügst Du über ein abgeschlossenes Studium z.B. im Bereich Pädagogik, Multimedia Didaktik, E-Learning oder vergleichbare Qualifikationen mit einem Schwerpunkt im Bereich Erwachsenenbildung/Didaktik der betrieblichen Weiterbildung. Viel Abwechslung: Du erstellst digitale Lernmedien für Kundenprojekte aus unterschiedlichen Branchen, aber auch für unsere Lizenzprodukte für die berufliche Ausbildung. Ein kreatives und innovatives Team: Wir legen großen Wert darauf, voneinander und miteinander zu lernen. Dazu gehört auch unsere offenen Feedbackkultur. Dich erwarten flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege und eine agile Arbeitsweise. Die Gelegenheit, Erfolg mitzugestalten: Deine Arbeit hat maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg unserer Produkte und auf den Erfolg derjenigen, die mit ihnen lernen. Flexibles Arbeiten: Wir bieten Dir ein flexibles Arbeitszeitmodell, ein Paket an unterschiedlichen sozialen Zusatzleistungen und die Option remote zu arbeiten. Dialog ist uns wichtig: Wir führen wir regelmäßig Feedbackgespräche, um uns gemeinsam weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: