Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 26 Jobs in Friedrichshain-Kreuzberg

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Bildung & Training 5
  • It & Internet 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Kultur & Sport 2
  • Freizeit 2
  • Touristik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Immobilien 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 11
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 1
Weitere: Bildung und Soziales

Koordinator (m/w/d) für den Bereich Fort- und Weiterbildung

Di. 20.10.2020
Berlin
Die International Psychoanalytic University (IPU) Berlin gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Koordinator_in (m/w/d) für den Bereich Fort- und Weiterbildung (Befristet für zunächst zwei Jahre, anschließende Weiterbeschäftigung beabsichtigt) Die IPU Berlin ist eine junge, gemeinnützige Privatuniversität in Moabit, die Studiengänge aus dem Bereich Psychologie und Kulturwissenschaft mit psychoanalytischem Schwerpunkt anbietet. Zurzeit sind knapp 700 Studierende in den Voll- und Teilzeitstudiengängen immatrikuliert. Die IPU ist durch ihr psychoanalytisch fundiertes Profil eine wissenschaftliche Institution mit Alleinstellungsmerkmal. Viele der Lehrenden kommen aus der Praxis, die Universität ist in zahlreichen Projekten international vernetzt und zentraler Anlaufpunkt für psychoanalytische Lehre und Forschung in Deutschland und darüber hinaus. Inhaltliche und programmatische Konzeption von neuen Veranstaltungsangeboten auch online in Abstimmung mit der Hochschulleitung Strategische Weiterentwicklung der Abteilung Planung, Koordination und Durchführung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen Enge Betreuung von Lehrenden sowie Fortbildungsteilnehmenden Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung Datenmanagement und vorbereitendes Controlling Administration von An- und Abmeldungen Kommunikation mit Kursteilnehmern im Vorfeld Überwachung von Zahlungseingängen in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung Erfolgreich abgeschlossenes geistes-, sozial- oder gesundheitswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, z.B. im kaufmännischen Bereich Vorerfahrungen im Bereich der Fort- und Weiterbildung erwünscht Vorerfahrungen im Bereich der heilkundlichen Berufe (Psychologie/Medizin/Psychotherapie) erwünscht Solide Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit Planerisches Geschick und Verantwortungsbewusstsein Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit in zeitkritischen Situationen
Zum Stellenangebot

Fachexperte für Gesundheit und Soziales (m/w/d) in der Hochschulverwaltung

Mo. 19.10.2020
Berlin
Die IUBH Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50%. Verstärke unser Team ab sofort (nach Absprache) in Vollzeit an unserem Standort in Berlin als Fachexperte für Gesundheit und Soziales (m/w/d). Du wirst Fachexperte für Anerkennungen/Anrechnungen von Vorleistungen (hochschulisch und außerhochschulisch) im Bereich Gesundheit und Soziales Du definierst auf Basis der Rahmenlehrpläne welche Module den Studierenden mit entsprechenden Ausbildungen in deinem Fachbereich angerechnet werden können und arbeitest hierbei eng mit der akademischen Qualitätskontrolle zusammen Du prüfst Anträge auf Vorleistungen von Interessenten und Studenten und unterstützt das Team durch Dein spezifisches Fachwissen Du stehst Kunden für Rückfragen und Einwänden zur Verfügung und weißt damit umzugehen Du arbeitest eng mit den anderen servicenahen Abteilungen zusammen, insb. der Studienberatung, dem Immatrikulationsteam, dem Studierendensekretariat und dem Prüfungsamt Du hilfst bei der Optimierung unseres Kundenservices und den internen Abläufen Du hast einen Studienabschluss im Bereich Gesundheit und Soziales Du zeichnest Dich durch Zuverlässigkeit, eine hohe Arbeitsqualität, eine schnelle Auffassungsgabe und eine selbständige Arbeitsweise aus Du hast Spaß an konzeptioneller Arbeit, bringst eine unternehmerische Herangehensweise mit und überzeugst mit Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke Du besitzt sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Produkten und findest dich schnell in neuen IT-Systemen zurecht Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einer stark wachsenden Unternehmensgruppe Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche Viel Gestaltungsspielraum aufgrund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team Sehr flexible Arbeitszeitregelungen Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen Interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Fachexperte für Technik (m/w/d) in der Hochschulverwaltung

Mo. 19.10.2020
Berlin
Die IUBH Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50%. Verstärke unser Team ab sofort (nach Absprache) in Vollzeit an unserem Standort in Berlin Friedrichshain. Du wirst Fachexperte (m/w/d) für Anerkennungen/Anrechnungen von Vorleistungen (hochschulisch und außerhochschulisch) im Bereich Technik Du definierst auf Basis der Rahmenlehrpläne welche Module den Studierenden mit entsprechenden Ausbildungen in deinem Fachbereich angerechnet werden können und arbeitest hierbei eng mit der akademischen Qualitätskontrolle zusammen Du prüfst Anträge auf Vorleistungen von Interessenten und Studenten und unterstützt das Team durch Dein spezifisches Fachwissen Du stehst Kunden für Rückfragen und Einwänden zur Verfügung und weißt damit umzugehen Du arbeitest eng mit den anderen servicenahen Abteilungen zusammen, insb. der Studienberatung, dem Immatrikulationsteam, dem Studierendensekretariat und dem Prüfungsamt Du hilfst bei der Optimierung unseres Kundenservices und den internen Abläufen Du hast einen Studienabschluss im technischen Bereich Du zeichnest Dich durch Zuverlässigkeit, eine hohe Arbeitsqualität, eine schnelle Auffassungsgabe und eine selbständige Arbeitsweise aus Du hast Spaß an konzeptioneller Arbeit, bringst eine unternehmerische Herangehensweise mit und überzeugst mit Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke Du besitzt sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Produkten und findest dich schnell in neuen IT-Systemen zurecht Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einer stark wachsenden Unternehmensgruppe Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche Viel Gestaltungsspielraum aufgrund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team Sehr flexible Arbeitszeitregelungen Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen Interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Referentin Forschung und Entwicklung (w/m/d)

Mo. 19.10.2020
Berlin
Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung bundesweit ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter qualifiziert beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und professionalisiert dafür pädagogisches Personal. Partner der Stiftung sind die Helmholtz-Gemeinschaft, die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung, die Deutsche Telekom Stiftung und die Dieter Schwarz Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Qualifizierungsangebote der Bildungsinitiative stehen in einer Netzwerkstruktur mit 213 lokalen Netzwerkpartnern bereits 91 Prozent aller Kitas, 86 Prozent der Horte und 74 Prozent der Grundschulen in Deutschland zur Verfügung. Das langfristige Ziel ist, allen Bildungseinrichtungen zu ermöglichen, ein „Haus der kleinen Forscher“ zu werden. Wir suchen für die Unterstützung unseres Teams Forschung und Entwicklung im Bereich Forschung und Qualitätsmanagement zum 1. Dezember 2020 eine Referentin Forschung und Entwicklung (w/m/d) (Kennziffer 2020-49) Teilzeit mit 30 Std./Woche bis zum 31. Dezember 2021, ab 1. Januar 2022 Teilzeit mit 20 Std./Woche, befristet bis 31. März 2022 als Elternzeitvertretung.Als Referentin Forschung und Entwicklung (w/m/d) arbeiten Sie schwerpunktmäßig im Projekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) sowie anteilig in dem Projekt „KiQ – Gemeinsam für Kita-Qualität“ und im Aufgabenbereich „MINT-Kompetenzen pädagogischer Fach- und Lehrkräfte stärken“. Ihre Aufgaben im Einzelnen sind: Sie verantworten die Integration von „BNE“ in das Zertifizierungsverfahren der Stiftung Sie unterstützen die konzeptionelle und methodische (Weiter-)Entwicklung des Zertifizierungskonzeptes der Stiftung und dessen Verschränkungen mit den Fortbildungsangeboten auf Personenebene wie auf Einrichtungsebene   Sie unterstützen die Weiterentwicklung der Zertifizierungsangebote im Projekt „KiQ“ (Zertifikat für pädagogische Fachkräfte, Einbindung der Prozessbegleitungen) Sie verantworten die Einbindung der fachlichen Fundierung (Zieldimensionen einer frühen „BNE“) in die wirkungsorientierte Angebotsentwicklung im Projekt „BNE“ und das Ableiten von Lernzielen aus den Zieldimensionen und Gelingensbedingungen der „BNE“ in der frühkindlichen Bildung Sie arbeiten eng mit anderen Stiftungs- und Projektteams an der komplementär aufeinander abgestimmten Angebotsentwicklung und –verbreitung zusammen und beraten, um wissenschaftliche Erkenntnisse und fachlichen „State of the Art“ für die (Qualitäts-)Entwicklung von Stiftungsangeboten zu nutzen, u. a. zu Themen wie „Vom Denken zum Handeln - MINT zum Problemlösen“ (Arbeitstitel) „Zukunftskompetenzen“ Sie nutzen die bestehenden Fachfundierungen und eigenen Recherchen (Expertisen, Studien, Befragungsergebnisse, Bedarfsanalysen, Strategie- und Positionspapiere, theoretische Modelle, etc.) und bereiten dieses Fachwissen zur Nutzung in der Stiftung auf (z.B. in Form von Zusammenfassungen, Kurzpapiere, Austauschrunden mit Kolleginnen und Kollegen, Zuarbeiten für externe Kommunikation) Sie übernehmen die Aufbereitung und Verantwortung für Fachpublikationen zur Veröffentlichung von Projektergebnissen und Empfehlungen für die Umsetzung in der Praxis in unterschiedlichen Publikationsformaten Sie unterstützen Austausch- und Dialogformate in der Stiftung sowie mit externen Partnern (z.B. Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung, Fachgespräche) und nehmen (ggf. mit eigenen Beiträgen) an Fachveranstaltungen zur Vernetzung und Kommunikation in Wissenschaft und Praxis teil Sie nutzen die bestehenden Fachfundierungen und eigenen Recherchen (Expertisen, Studien, Befragungsergebnisse, Bedarfsanalysen, Strategie- und Positionspapiere, theoretische Modelle, etc.) und bereiten dieses Fachwissen zur Nutzung in der Stiftung auf (z.B. in Form von Zusammenfassungen, Kurzpapiere, Austauschrunden mit Kolleginnen und Kollegen, Zuarbeiten für externe Kommunikation) Sie übernehmen die Aufbereitung und Verantwortung für Fachpublikationen zur Veröffentlichung von Projektergebnissen und Empfehlungen für die Umsetzung in der Praxis in unterschiedlichen Publikationsformaten Sie unterstützen Austausch- und Dialogformate in der Stiftung sowie mit externen Partnern (z.B. Wissenschaftlicher Beirat der Stiftung, Fachgespräche) und nehmen (ggf. mit eigenen Beiträgen) an Fachveranstaltungen zur Vernetzung und Kommunikation in Wissenschaft und Praxis teil Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise in Psychologie, Pädagogik oder Sozialwissenschaften (Schwerpunkt Lernen, pädagogische Psychologie, Bildungsforschung, BNE) Sie haben sehr gute Kenntnisse empirischer Methoden, verfügen über Berufserfahrung in der Auswertung von Studien und Expertisen in der Bildungsforschung und kennen Ansätze zum wirkungsorientierten Arbeiten, der Qualität von Kindertageseinrichtungen und der frühen MINT-Bildung Sie sind mit der Position der Stiftung zum Thema „MINT-Bildung für nachhaltige Entwicklung“ vertraut und interessieren sich für das Thema wie auch seinen gesellschaftspolitischen Kontext Sie haben Erfahrungen und Methodenkenntnisse im Feld der Qualitätssicherung und –entwicklung und der internen sowie externen Evaluation von Kita-Einrichtungen, hinsichtlich der Konzeption und Einführung von Zertifizierungssystemen Sie verfügen über Berufserfahrung in der Betreuung von Expertengruppen, bewegen sich souverän im Wissenschafts- wie Praxiskontext und kennen internationale Experten und Forschungsgruppen, die zu Themen der Stiftungsarbeit forschen Sie sind geübt und zuverlässig in der Recherche sowie im bedarfsgerechten Aufbereiten von Informationen sowie im Verfassen von fachlichen Texten und Vorträgen Sie verfügen über Erfahrung in der Moderation interdisziplinär zusammengesetzter Gruppen Sie verfügen über analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen Sie verfügen über eine strukturierte, lösungs- und teamorientierte Arbeitsweise und überzeugen durch ein souveränes und verbindliches Auftreten Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit aus Sie bringen die Bereitschaft und Fähigkeit mit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten Sie sind offen für Neues, für Veränderungen und für innovative Arbeitsmethoden Sie können sich mit den Werten und Zielen der Stiftung identifizieren Eine Arbeit mit Sinn: Die Mitarbeit in einer Initiative mit großer gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert Eine interessante, vielfältige und herausfordernde Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer Organisation im Wandel Die Zusammenarbeit in einem qualifizierten, engagierten und offenen Team Ein zentral gelegener, gut erreichbarer Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nahe Kreuzberg Maßnahmen zur Gesundheitsförderung Eine Teilzeitstelle mit Vergütung nach EG 13 in Anlehnung an den TVöD und Gleitzeitkonto, flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Pädagogik (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
München, Dortmund, Hannover, Bielefeld, Potsdam
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Sozialwissenschaften (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Wuppertal, Braunschweig, Berlin
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Medieninformatik (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
München, Berlin, Regensburg, Dresden
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Volkswirtschaftslehre (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Berlin, Gießen, Lahn, Kiel, Mannheim, Potsdam
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Computer Engineering (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Paderborn, Bochum, Berlin, Rostock
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Fallmanager Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) (w/m/d)

So. 18.10.2020
Berlin
Referenzcode: A74970SGesellschaft: AMD TÜV Arbeitsmedizinische DiensteDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Fallmanager für betriebliches Eingliederungsmanagement helfen Sie Mitarbeitern unserer Kunden, die einen Unfall hatten oder länger erkrankt sind, sich beruflich wieder zurechtzufinden, von der Krankheitsphase bis zur geglückten Rückkehr. Sie prüfen und koordinieren Leistungsansprüche und Leistungsangebote mit internen und externen Ansprechpartnern. Sie pflegen Kontakte mit relevanten Akteuren und Institutionen, bauen ein regionales Netzwerk auf und stellen unsere Dienstleistungen potenziellen Kunden in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb vor. Sie implementieren Prozesse im Bereich des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) bei unseren Kunden und führen Workshops durch. Studium, vorzugsweise der Sozialpädagogik, Pädagogik, Psychologie, Sozialwissenschaften oder Gesundheitswissenschaften. Idealerweise Zusatzqualifikation als Disability Manager, betrieblicher Gesundheitsmanager oder Fallmanager. Mehrjährige Erfahrung im betrieblichen Eingliederungsmanagement, im Personalbereich oder bei Krankenkassen. Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht, in Arbeitsschutzvorschriften und dem Gesundheitsschutz. Kommunikationsstärke, Konfliktlösungsfähigkeit und Beratungskompetenz. Freude an der Arbeit im Außendienst sowie Führerschein der Klasse B. Die Stelle ist in Teilzeit ab 25 Stunden so wie auch in Vollzeit zu besetzen. Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Kein SchichtdienstGestalten Sie Ihre Wochenenden wie Sie es möchten und nicht Ihr Arbeitgeber.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.GestaltungsfreiraumFür Ihre Ideen und Ihr Engagement.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal