Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 16 Jobs in Friesdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Bildung & Training 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 7
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Bildung und Soziales

Referent/Referentin (m/w/d) Bildung und Gesundheit

Fr. 21.01.2022
Sankt Augustin
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) ist der Spitzenverband der neun gewerblichen Berufsgenossenschaften und 24 Unfallkassen in Deutschland. Die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen haben ca. 65 Millionen Versicherte in rund vier  Millionen Unternehmen. Sie leisten Prävention in den Betrieben sowie Rehabilitation und  Entschädigung bei Arbeits-, Wegeunfällen und Berufskrankheiten. Die DGUV vertritt als Verband die Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung. Sie erfüllt anspruchsvolle Aufgaben in  Verwaltung, Forschung, Bildung und Lehre. Die Vielfalt der Aufgaben spiegelt sich auch in  unseren Beschäftigten: Rund 1.300 Menschen unterschiedlicher Professionen arbeiten bei der DGUV an 11 Standorten in Deutschland. In der Abteilung Gesundheit, Hauptabteilung Sicherheit und Gesundheit (SiGe) an unserem Standort Sankt Augustin bieten wir ab 1. Februar 2022 sofort unbefristet folgende Stelle an: Referent/Referentin (m/w/d) Bildung und Gesundheit Kennziffer 21-138 verantwortliche fachliche und fachpolitische Betreuung insbesondere der Bereiche Sicherheit und Gesundheit (Prävention) von Kindern in Tagespflege und Kindertageseinrichtungen (Kindergrippen, Kindergärten, Horte u. a.) Sicherheit und Gesundheit (Prävention) von Erzieherinnen und Erziehern (m/w/d) Initiierung und Beteiligung bei der Entwicklung von Konzepten, Projekten, Handlungsempfehlungen und Informationen sowie deren Qualitätssicherung und Steuerung insbesondere in den unter vorbenannten Themenfeldern Sicherstellung der Beachtung der fachpolitischen Beschlüsse und Rahmenbedingungen der DGUV Mitwirkung in Fachgremien der DGUV, ggf. auch deren Leitung Vertretung der Interessen der gesetzlichen Unfallversicherung in Gremien staatlicher und nicht staatlicher Institutionen, ggf. auch deren Leitung Berichterstattung an die und Unterstützung der Referatsleitung Vorträge und Publikationen wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom oder Master) in Bildungs-, Sozial-, Verhaltens- oder Gesundheitswissenschaften oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Berufserfahrung, möglichst im Bereich der Frühpädagogik und im Bereich von Sicherheit und Gesundheit (Prävention) in Bildungseinrichtungen, wünschenswert der Elementarstufe Erfahrung in der Gremien- und Projektarbeit Verständnis für fachpolitische, sozialpolitische und wirtschaftliche Zusammenhänge interdisziplinäre Arbeitsweise sicheres Auftreten sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort, Schrift und modernen Medien Bereitschaft zu regelmäßigen, auch mehrtägigen Dienstreisen Transparente Bezahlung: Ein sicheres Gehalt nach BG-AT (entsprechend TVöD) - je nach Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen Eingruppierung bis Entgeltgruppe 14 BG-AT - sowie ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Vereinbarkeit und Inklusion: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, individuelle Teilzeit-Regelungen, mobiles Arbeiten, Kooperationen mit Kitas, Eltern-Kind-Büros Sicherheit und Gesundheit: Ausgezeichnetes Corporate-Health-Management von ergonomischer Arbeitsplatzausstattung, Sport- und Bewegungsangeboten bis hin zu vielfältigen Schulungsmöglichkeiten Tätigkeit mit Sinn: Einen abwechslungsreichen und interessanten Job rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit, Prävention und Arbeitsschutz Lebenslanges Lernen: Ein umfangreiches internes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte und Führungskräfte An die Zukunft denken: Abgesichert sein mit der Betrieblichen Altersvorsorge (VBL)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (d/m/w) in der Allgemeinen Studienberatung

Do. 20.01.2022
Sankt Augustin
Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleg:innen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren nahezu 10.000 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit 38 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an?“ Wir suchen ab dem 01.06.2022 im Dezernat Studentische Angelegenheiten und Allgemeine Studienberatung am Campus Sankt Augustin eine*n Mitarbeiter*in (d/m/w) in der Allgemeinen StudienberatungSie bauen die Angebote zur allgemeinen, hochschulübergreifenden Studienorientierung im Rahmen des Landesprogramms "Kein Abschluss ohne Anschluss" aus wirken in der regionalen Gremienarbeit mit und tauschen sich regelmäßig mit externen Partnern aus konzipieren neue Maßnahmen zur allgemeinen Studienorientierung und entsprechende Multiplikatorenfortbildungen entwickeln Informationsveranstaltungen für Schulen und andere Studienorientierungsangebote der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg weiter und führen diese selbstständig durch unterstützen Schüler*innen durch individuelle Beratung bei der Studienorientierung Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium - vorzugsweise in Bildungs-/Erziehungswissenschaften oder in einem Studiengang, der vergleichbares Beratungswissen vermittelt haben berufliche Erfahrung in der Projektarbeit (vorzugsweise in organisationsübergreifenden Netzwerken) sowie in der Konzeptentwicklung für Gruppenformate (vorzugsweise für die Zielgruppe Studieninteressierte) bringen sehr gute Kenntnisse zum übergang Schule/Beruf/Studium und gute Kenntnisse der Bildungslandschaft in NRW mit sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Englischkenntnissen auf B1-Niveau, einer ausgeprägten Serviceorientierung und konzeptioneller Denkweise und zählen Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit zu Ihren Stärken besitzen den Führerschein Klasse B sowie eine hohe Einsatzbereitschaft (teilweise Tätigkeit auch abends und samstags) Wir als Arbeitgeberin bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, in Teilzeit mit 30 Stunden wöchentlich, vergütet nach Entgeltgruppe 11 TV-L und befristet bis zum 31.03.2024 fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein Wir wünschen uns ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis unter unseren Beschäftigten und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern. Bewerber*innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zertifizierte Hochschule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (d/m/w) Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (CENTIM) am Campus Rheinbach

Do. 20.01.2022
Sankt Augustin
Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleg:innen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren ca. 9.500 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit 38 Studiengängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an? Wir suchen ab sofort im Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (CENTIM) am Campus Rheinbach eine:n wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (d/m/w)Sie übernehmen die prozessbegleitende Evaluation eines technischen Praxisprojektes, vor allem begutachten Sie das entwickelte Multikamerasystem im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit und beurteilen die Wirtschaftlichkeit des Systems übernehmen insbesondere die Teilnehmerrekrutierung, quantitative und qualitative Datenerhebung, statistische Auswertung und Aufbereitung von Daten im Rahmen der Evaluation identifizieren geeignete Indikatoren zur Messung, Bewertung und Analyse wirtschaftlicher Kennzahlen sind für die Literaturrecherche im Rahmen des Forschungsprojektes, z.B. für die Vorbereitung wissenschaftlicher Artikel und Berichte zuständig Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie oder Ingenieurwissenschaften bringen eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie analytisches Denken mit haben gute Kenntnisse der Statistik Software SPSS (oder einer vergleichbaren Statistiksoftware) und sind sicher im Umgang mit MS Office bringen idealerweise Erfahrung in der Auswertung qualitativer Daten mit haben Spaß an der Entwicklung von Erhebungsinstrumenten und an statistischen Auswertungen Wir als Arbeitgeberin bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, in Teilzeit mit 29,87 Stunden wöchentlich, vergütet je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 13 TV-L und befristet bis zum 31.12.2022 fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein Wir wünschen uns mehr Wissenschaftlerinnen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Bewerber:innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zertifizierte Hochschule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation.
Zum Stellenangebot

Projektreferent (w,m,d) Seminare und Trainings

Do. 20.01.2022
Bonn
Die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung – Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung gGmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V. (DIHK) mit Sitz in Bonn. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen für die Berufliche Bildung mit Experten aus der Praxis für die Allgemeinheit. Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (42 Stunden) und unbefristet einen Projektreferenten (w/m/d) für den Bereich „Seminare und Trainings“ zur Konzeption und Organisation von Veranstaltungen für Mitarbeitende der IHK-Organisation, das IHK-Ehrenamt, Mitarbeitende aus Unternehmen und die Allgemeinheit. Als Mitarbeiter (w/m/d) in der DIHK-Bildungs-gGmbH gehören Sie zu einem starken, innovativen Team in einer modernen, digital aufgestellten Organisation. Sie organisieren, koordinieren und betreuen die Seminare, Live-Online-Trainings und Veranstaltungen für Mitarbeitende der IHK-Organisation, das IHK-Ehrenamt, Mitarbeitende aus Unternehmen und die Allgemeinheit. Das kundenorientierte, professionelle Veranstaltungsmanagement und der Umgang mit unserem digital gestützten Verwaltungssystem gehören zu Ihren Kernaufgaben. Mit den Trainern und externen Partnern stehen Sie in engem Kontakt, um die Qualität unserer Arbeit und Veranstaltungen sicherzustellen. Die Konzeption und Entwicklung neuer Themen für Seminare, Live-Online-Trainings und Veranstaltungen sowie die Akquisition neuer Trainer zählen zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen und designen Texte und Materialien für die Qualifizierungsprogramme und die Kommunikation mit potenziellen Kunden sowie für die digitalen Medien. Sie steuern und gestalten Arbeits- und Projektsitzungen vor Ort oder online. Sie arbeiten eigenverantwortlich in Projektteams mit internen Beteiligten und externen Dienstleistern. Sie pflegen eine enge und kundenorientierte Kommunikation mit dem DIHK e.V., den Industrie- und Handelskammern sowie externen Kunden und gestalten das Partnernetzwerk mit. Sie analysieren im Rahmen des Qualitätsmanagements Produktionsabläufe und Verkaufszahlen und leiten daraus Vorschläge und Maßnahmen zur Optimierung ab. Sie verfügen über einen Abschluss der Höheren Berufsbildung, ein vergleichbares abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine erfolgreich abgeschlossene IHK-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung. Sie sind eine kommunikations-, überzeugungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft, die gerne in einem kooperativen Teamumfeld arbeitet. Kreativität, redaktionelle Textsicherheit, Online-Affinität sowie ein zielgruppen-orientiertes Ausdrucksvermögen gehören zu Ihren Stärken. Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Engagement und eine eigenständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus. Sie verfügen über ein effektives Zeitmanagement und verstehen es, zeitkritische Produkte zielorientiert und termingebunden fertigzustellen. Der professionelle Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint, TEAMs) und weiteren digitalen Tools ist für Sie selbstverständlich. Dienstreisen innerhalb Deutschlands sind für Sie kein Hindernis. Eine teamorientierte und freundlichen Arbeitsatmosphäre mit einer ausgewogenen Balance zwischen Arbeits- und Privatleben. Klar definierte Strukturen und kurze Informationswege. Flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten (innerhalb eines vorgegebenen Rahmens). Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, ein kostenfreies Jobticket, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Linz am Rhein, Salzburg, Westerwald
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg oder Wien. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Ingenieurwesen (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Linz am Rhein, Salzburg
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg oder Wien Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Junior-Projektleiter (m/w/d) für Interviewerschulungen

Di. 18.01.2022
Bonn
Das infas Institut in Bonn führt seit über 60 Jahren nationale und internationale sozialwissenschaftliche Studien durch und beantwortet komplexe Fragestellungen mit empirischen Ergebnissen. Unsere über 160 Expertinnen und Experten liefern die Forschungs- und Beratungsleistung für wesentliche Entscheidungen in Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Unternehmen. Bei infas erwartet Sie eine sinnstiftende Aufgabe in einem renommierten und innovativen Institut. Zum Leistungsspektrum des Instituts gehört die Durchführung von sozialwissenschaftlichen Befragungsprojekten. Dabei arbeiten wir mit freiberuflichen Interviewern zusammen, die persönlich-mündliche oder telefonische Befragungen durchführen. Zur Erweiterung unseres Schulungsteams am Standort Bonn suchen wir baldmöglichst einen Junior-Projektleiter (m/w/d) für Interviewerschulungen (Teilzeit/Vollzeit)Sie zur Unterstützung unseres Schulungsteams bei der Weiterqualifizierung unserer Interviewer im Telefonstudio und im Face-to-Face-Feld. Nach einer ausführlichen Einarbeitung führen Sie im Rahmen unserer Schulungsprogramme standardisierte Einzel- und Kleingruppencoachings per Webinar durch und beantworten Supportanfragen zu unseren Befragungsprojekten. Des Weiteren helfen Sie bei der Vorbereitung von Schulungsveranstaltungen mit, z.B. bei der Bereitstellung der Lernmaterialien, sowohl digital als auch analog. einen Hochschulabschluss, ein Studium oder einen vergleichbaren Abschluss im Bereich der Sozial-, Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften, der Marktforschung oder der Psychologie, idealerweise erste Erfahrungen in der Wissensvermittlung, beispielsweise als Tutor und haben Freude daran zu präsentieren, Geduld und Einfühlungsvermögen, um unseren Interviewern unterschiedlichen Alters komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln. Sie sind wie wir: sympathisch, motiviert, zuverlässig, kommunikationsstark, haben Freude am direkten Kontakt mit Menschen und sind ein echter Teamplayer. Der Umgang mit Microsoft-Office, Video- und Konferenztools gehört zu Ihren vertrauten Arbeitsmitteln. die Mitarbeit an interessanten Projekten aus der Sozialforschung mit hohem Anspruch an das Datenerhebungsdesign,  eine fundierte Einarbeitung und Fortbildung in innovativen Schulungsformen und didaktischen Konzepten (blended learning),  ein attraktives Festgehalt und eine erfolgsabhängige Jahrestantieme,  Homeoffice-Optionen und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung,  ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket,  ab 2022 einen brandneuen, innovativen Bürokomplex in Bonn,  Unternehmensevents und Mitarbeiterinitiativen,  ein angenehmes Arbeits- und Betriebsklima und  einen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung.
Zum Stellenangebot

Projektreferent (w,m,d)

Di. 18.01.2022
Bonn
Die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung – Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung gGmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V. (DIHK) mit Sitz in Bonn. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen für die Berufliche Bildung mit Experten aus der Praxis für die Allgemeinheit. Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (42 Stunden) und unbefristet einen Projektreferenten (w/m/d). Als Mitarbeiter (w/m/d) in der DIHK-Bildungs-gGmbH gehören Sie zu einem starken, innovativen Team in einer modernen, digital aufgestellten Organisation. Sie verantworten zusammen mit einem erfahrenen Team das Projektmanagement für die Entwicklung von Innovationen in der Beruflichen Bildung.  Sie sind zuständig für die Realisierung und Entwicklung von Bildungsmedien und Konzeptionen für Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, inklusive der Entwicklung digitaler Lernmaterialien und Tools. Sie erheben erste fachliche Anforderungen der Kunden in beratender Rolle und strukturieren deren Bedürfnisse für die Entwicklung von Lösungskonzepten. Sie verantworten Angebotserstellungen von der Anfrage bis zur Angebotsannahme durch die IHKs und sind erster Ansprechpartner für die IHKs für Ihre Projekte. Dabei monitoren Sie die fachlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen und geltenden Standards. Sie steuern und gestalten Arbeits- und Projektsitzungen mit Experten, Dozenten und Projektpartnern.  Sie kommunizieren mit Projektpartnern sowie weiteren Partnern aus Kammern, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden und gestalten das Partner- und Beziehungsnetzwerk zu Experten, Kunden und Projektpartnern maßgeblich mit. Sie verfügen über einen Abschluss der Höheren Berufsbildung oder ein vergleichbares abgeschlossenes Hochschulstudium.  Idealerweise konnten Sie bereits in der beruflichen Aus- und Weiterbildung und der kollaborativen Entwicklung von Lernmedien Erfahrungen sammeln.  Kommunikationsvermögen, Zusammenarbeit im Team, Kundenorientierung und Kreativität zeichnen Sie aus.  Sie verfügen über gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe Sie haben Erfahrung mit der Moderation und Präsentation in Präsenz und online in und von Projektgruppen.  Der professionelle Umgang mit MS-Office und digitalen Tools ist unabdingbar.  Dienstreisen innerhalb Deutschlands sind für Sie kein Hindernis. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit und die Chance, neue Themen und Trends mitzugestalten. Eine teamorientierte und freundlichen Arbeitsatmosphäre mit einer ausgewogenen Balance zwischen Arbeits- und Privatleben. Klar definierte Strukturen und kurze Informationswege. Flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten (innerhalb eines vorgegebenen Rahmens). Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, ein kostenfreies Jobticket, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Werkstudent als Mathematik Tutor/-in (m/w/d) in NRW gesucht | Zugesichertes Auftragsvolumen für April

Sa. 15.01.2022
Aachen, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Gummersbach, Köln, Münster, Westfalen, Wuppertal
Das innovative Startup SIMPLEX EDUCATION hat es sich zum Ziel gesetzt, mithilfe verschiedener eLearning-Services das Lernnetzwerk eines Schülers bestehend aus Schule, Fachlehrer, Eltern und Tutor zu revolutionieren. Durch die Vernetzung der lehrverantwortlichen Protagonisten wird die Lerneffizienz des Schülers signifikant gesteigert. Es bestehen landesweite Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen zur individuellen Lernförderung von tausenden Schülerinnen und Schülern. Deine nächste Herausforderung beginnt mit uns! Jetzt Mathematik Nachhilfelehrer*in (m/w/d) werden und Schüler*innen bei der Aufarbeitung pandemiebedingter Lernrückstände unterstützen. Freiberufliche*r Nachhilfelehr*in im Fach Mathematik Es werden die individuellen Lernrückstände der Schüler*innen aufarbeitet Du und deine Schüler*innen bilden eine enge Verbindung Ihr lernt als Team und Du führst Euch an das gemeinsame Ziel: Die Notenverbesserung Du bereitest deine Schüler*innen zielstrebig und langfristig auf die nächste Klausur und das Unterrichtsgeschehen sowie den gewünschten Schulabschluss vor Du hast (Höhere-) Mathematik 1 und 2 erfolgreich bestanden Du sprichst unsere Unterrichtssprache Deutsch einwandfrei Ein sympathisches und freundliches Auftreten Begeisterung und Leidenschaft für das Fach Mathematik Ein Gefühl für verständliche und simple Didaktik Bedingungslose Zuverlässigkeit Du stehst idealerweise im Zeitraum 09.04.-22.04.2022 zur Verfügung Starke und freundschaftliche Partnerschaft Schnelle Zuteilung von Schüler*innen Schüler*innen aus deiner Nähe Freie Zeiteinteilung Administrative Aufgaben erledigen Wir für Dich Vergütung von 25€ pro Stunde in der Gruppenbetreuung Vergütung von 15€ pro Stunde in der Einzelnachhilfe
Zum Stellenangebot

Referent im Bereich Betreuung und Programmarbeit (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Bonn
Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist das größte deutsche Begabtenförderungswerk. Sie ist eine politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängige Einrichtung, die Studierende an Universitäten, wissenschaftlichen und technischen Hochschulen, Kunst-, Musik- und Fachhochschulen fördert.Referent im Bereich Betreuung und Programmarbeit (m/w/d)Die Studienstiftung vermittelt ihren rund 13.000 Stipendiatinnen und Stipendiaten vielfältige Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Vertiefung, zum fächerübergreifenden Dialog und für internationale Erfahrungen. Die Geförderten bilden die gesamte Breite und Vielfalt weltanschaulicher, religiöser sowie demokratisch verankerter politischer Hintergründe und Werte ab, die sie in das Programmangebot der Studienstiftung einbringen. Wenn Sie sich dafür begeistern können, gemeinsam mit rund 180 Kolleginnen und Kollegen daran mitzuarbeiten, dass begabte, motivierte und engagierte Stipendiatinnen und Stipendiaten ihre Talente voll entfalten können, sind Sie bei uns herzlich willkommen.Betreuung von Stipendiatinnen und StipendiatenSie sind Ansprechperson für eine Gruppe von Geförderten, die sich auf einen oder mehrere Hochschulstandorte verteilen. Sie übernehmen sowohl die individuelle Beratung der Studierenden in Fragen der Förderungsmöglichkeiten und der Studiengestaltung als auch die Koordination von Aktivitäten der Stipendiatengruppen. Dazu reisen Sie auch an die betreffenden Hochschulorte, führen dort Gespräche mit Geförderten sowie den Vertrauensdozentinnen und -dozenten. Sie sind bei der Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten beteiligt und moderieren jährlich einige Auswahlseminare in verschiedenen Regionen Deutschlands Programmarbeit Sie organisieren und leiten gegebenenfalls ein Element des Bildungsprogramms der Studienstiftung (Sommerakademien, Wissenschaftliche Kollegs etc.) Sie konzipieren und realisieren Veranstaltungen, Projekte und Programme in unterschiedlichen Bereichen.ProgrammarbeitSie organisieren und leiten gegebenenfalls ein Element des Bildungsprogramms der Studienstiftung (Sommerakademien, Wissenschaftliche Kollegs etc.) Sie konzipieren und realisieren Veranstaltungen, Projekte und Programme in unterschiedlichen Bereichen.Studienabschluss auf Masterniveau (Master / Magister, Staatsexamen, Diplom) mit sehr gutem Ergebnis.Eine Promotion ist erwünscht, aber nicht BedingungErfahrungen im Bereich Kommunikation sind von besonderem Vorteil, ebenso Kenntnisse im Bereich Statistik und EvaluationFreude an einer generalistischen und interdisziplinären ArbeitsweiseNeugier, geistige Beweglichkeit, analytisches DenkenTeamfähigkeit und ServicebewusstseinZuverlässigkeit, Ausdauer, Engagement und Sorgfaltausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schriftgute Englischkenntnisseein sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungeneine auch kurzfristig zu besetzende Vollzeitstelle (39h/Woche), zunächst auf zwei Jahre befristet; eine Weiterbeschäftigung ist vorgeseheneine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD Bunddie Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-WocheAngebote aus dem Gesundheitsmanagement und Möglichkeiten zur Weiterbildungein modernes und flexibles Arbeitszeitmodell
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: