Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 13 Jobs in Hattersheim am Main

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 6
  • Transport & Logistik 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Bildung und Soziales

Referent (m/w/d) für digitales Lernen

Fr. 16.04.2021
Karben
Das bbw Südhessen trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 300 Mitarbeiter*innen bieten wir über 600 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 32 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufsvorbereitung und -orientierung durch. Etwa 370 junge Teilnehmer*innen leben bei uns in externen und internen Wohngruppen in Karben, in Frankfurt und in der Region. Sie sind Developer, Innovator, Content Manager oder Learning Architect mit einer sozialen Ader? Perfekt, denn zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent (m/w/d) für digitales Lernen(Vollzeit) Konzeption, Realisierung, Implementierung und Evaluation einer digitalen und bedarfsgerechten Lern- und Förderplattform mit Hilfe entsprechender Methodik und Didaktik Gestaltung von New Learning-Prozessen mit Hilfe von digitalen Technologien, Formaten und Methoden nach dem Modell eines Lernökosystems Beschaffung und Bewertung von Content sowie Entwicklung entsprechender Einsatzkriterien Treiben von Innovationen im Bereich digital unterstütztes Lernen Koordinieren von Inhalten mit externen Partnern Support bei Fragestellungen und Beratung von Multiplikator*innen ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Qualifikation vorweisen können (bspw. Medienpädagogik, Mediendidaktik, Erziehungswissenschaften ä.), Berufserfahrung mit dem stellenspezifischen Schwerpunkt haben, Umfangreiches Know-How bzgl. E-Learning und deren Methodik und Didaktik mitbringen, Motivation zur Entwicklung, zum Aufbau und zur Gestaltung des Aufgabengebiets New Learning haben, konzeptionelle und analytische Skills sowie strategisches und ergebnisorientiertes Arbeiten auszeichnen, empathisch sind und Lust haben sich in unsere Zielgruppen einzufühlen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. eine interessante Aufgabe mit Sinn und der Möglichkeit Ihre eigenen Ideen einzubringen die Arbeit in einem Team mit Herz und Engagement betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen eine sehr gute Verkehrsanbindung inklusive Jobticket umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten ein breites, kostenfreies Angebot im Rahmen unserer Betrieblichen Gesundheitsförderung flexible/familiengerechte Arbeitszeiten (Gleitzeitkonto) eine eigene Kantine zu günstigen Preisen die Möglichkeit für ein JobRad (Dienstradleasing)
Zum Stellenangebot

Didaktischer Koordinator (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Darmstadt
Die FAIN ist mit jährlich über 2.000 Meisterteilnehmern eine hochspezialisierte Bildungseinrichtung für Meisterfortbildungen und bietet seit Jahren alle Meisterabschlüsse erfolgreich in unterschiedlichen Studien- und Zeitmodellen an. Ob Vollzeit, nebenberuflich oder Live-Online bequem von zu Hause. Jahrelange Erfahrung, kompetente Dozenten und absolute Spezialisierung auf die Weiterbildung von Fach- und Führungskräften machen die Kernkompetenzen der FAIN aus. Für unseren Standort in Darmstadt suchen wir Verstärkung: Didaktischer Koordinator (m/w/d) in Vollzeit Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen Briefing der Dozenten Schulung der Mitarbeiter Optimierung der Unterrichtsqualität durch Feedbackgespräche mit den Fachdozenten Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in ähnlichen Positionen Gute Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln Ausgeprägtes Organisationstalent Absolute Loyalität, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Umfassende Einarbeitung in ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet Agiles Umfeld mit offener Kommunikation und flachen Hierarchien WIR-Gefühl, das sich in vertrauensvoller Zusammenarbeit auf allen Ebenen äußert
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Germanistik (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Göttingen, Mainz, Düsseldorf, Saarbrücken, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Learning Management System / digitale Lernplattform (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Hannover, Frankfurt am Main, Ulm (Donau)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein produzierender Mittelständler mit internationaler Konzernzugehörigkeit. Die Leidenschaft für die eigenen Produkte, eine ausgeprägte Innovationskraft sowie ein hoher Qualitäts- und Nachhaltigkeitsanspruch bestimmen die Philosophie und das tägliche Handeln. Mit diesen Erfolgsfaktoren hat sich das Unternehmen eine führende Marktposition in Deutschland und in Europa erobert. Ihr Herz schlägt für Learning Journeys, Erwachsenenbildung, digitale Lernplattformen, Lernmanagement-Systeme (LMS) inklusive deren Prozesse und Struktur? Internationale Zusammenarbeit und eine Pionieraufgabe reizen Sie? Dann bietet Ihnen die Position als Projektleiter Learning Management System (m/w/d) die spannende Aufgabe, ein LMS mit digitaler Trainingsplattform zu entwickeln und zu etablieren. Sie verstehen sich als Key Player in einem 3er Team. Dabei gestalten Sie Trainings- und Zertifizierungs-Prozesse, um den Mitarbeitern europaweit einzigartige Learning Journeys zu ermöglichen. Neben der Standardisierung von Prozessen geben Sie den individuellen Touch hinzu und kreieren eine positive Lernerfahrung. Ihr Wohnsitz liegt in der Nähe eines der Werke im Raum Hannover, Raum Frankfurt am Main oder im südlichen Dreieck Stuttgart - Ulm ist ideal. Auch ein Wohnsitz in Österreich oder den Niederlanden ist möglich. Der Einsatzort: Raum Hannover, Frankfurt, Ulm Erstellung eines europäischen Lernkonzeptes, bei dem Weiterentwicklung und kontinuierliches Lernen im Vordergrund stehen und Eigenverantwortung gefördert wird. Definition der Prozesse und Implementierung und Aufbau des LMS (Cornerstone) inkl. einer digitalen Lernplattform. Koordination des Lernkataloges mit allen europäischen Standorten. Auswahl von attraktiven Trainingsangeboten, die die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse des Unternehmens widerspiegeln. Lieferantenverwaltung und Verhandeln von Angeboten. Roll-out an zwei Pilotstandorten sowie später an allen europäischen Produktionsstandorten. Dabei fungieren Sie als Super-User und 2nd Level Support und agieren als Schnittstelle zum ext. Dienstleister, sind Ansprechpartner für Key-User und Systemadministratoren. Erarbeitung eines standardisierten Berichtssystems und eines Skill-Management-Dashboards. Unterstützung interner Trainer bei der Erstellung von digitalem Lernmaterial. Verwendung verschiedener Tools zur Autorisierung wie Storyline Articulate. Studium mit mindestens Bachelorabschluss, idealerweise Master. Erfahrung mit Lernmanagement-Systemen (LMS). Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen digitales Lernen und Erwachsenenbildung. IT-Affinität und Spaß an digitalen Prozessen und Trainingstools. Erfahrung im Projektmanagement in einem internationalen Umfeld. Konzeptionelle Fähigkeiten sowie ausgeprägte Prozessdenkweise. Starke Kommunikations- und Kollaborationsfähigkeiten. Erfahrungen mit Cornerstone, Learning Journeys, Onboarding-Prozessen, Storyline Articulate sind von Vorteil. Fließende Englischkenntnisse sind Voraussetzung, idealerweise dazu Deutsch oder Niederländisch. Diese Position bietet Ihnen ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum mit vielen Freiheitsgraden in einem internationalen Umfeld. Ihre proaktive Arbeitsweise sowie Ihre Fähigkeiten Zusammenhänge zu verknüpfen und kreativ zu denken, werden wertgeschätzt. An dieser Aufbauaufgabe werden Sie selbst wachsen und sich weiter entwickeln können. Ein motiviertes, erfahrenes, internationales Team mit Willkommenskultur wartet auf Sie. Sie werden Teil eines wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmens, welches einen hohen Bekanntheitsgrad in der zugehörigen Branche genießt und langfristige Sicherheit bietet. Sie genießen die Vorzüge eines großen Unternehmens, wie eine 38 Stunden Woche, 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Elektrotechniker / Elektroingenieur / Techniker (m/w/d) als SPS / Simatic S7 Trainer

Mo. 12.04.2021
Hochheim am Main
Wir suchen für unseren Standort Hochheim, in unbefristeter Feststellung (40 Std./Woche) Elektrotechniker / Elektroingenieur / Techniker (m/w/d) als SPS / SIMATIC S7 Trainer Du stehst in unserem Unternehmen als neues Teammitglied an erster Stelle. Lass Dich von einer Arbeitsatmosphäre zum Wohlfühlen überraschen: Ein sympathisches Team, das zusammenhält. Als Trainer für SIMATIC Schulungen (m/w/d) kannst Du Dein Wissen weitergeben und führst Schulungen durch – stets mit dem Ziel vor Augen, dass jeder Teilnehmer für sich das optimale Ergebnis aus den Schulungen mitnimmt. Verwirkliche Deine Ideen – wir setzen diese gemeinsam mit Dir um. GROLLMUS Als Spezialist für SIMATIC Weiterbildung schulen wir seit über 35 Jahren jährlich über 4.000 Teilnehmer an 17 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Innovative Software-Lösungen für die Konfiguration technischer Produkte – dafür steht Grollmus. Zu unseren Kunden zählen nahezu alle großen Industrieunternehmen und viele Weltmarkführer des Mittelstands. Dein Wissen in der Automatisierungstechnik gibst Du bei den Schulungen mit Begeisterung an unsere Teilnehmer weiter. Du erweiterst und vertiefst Dein Wissen in den Bereichen: Engineering (TIA Portal und SIMATIC S7) Bedienen/Beobachten (WinCC) Kommunikation (PROFINET, PROFIBUS, Industrial Ethernet) Antriebstechnik (SINAMICS, SEW, Danfoss) Neueste Technik und die aktuellen Versionen der SIMATIC Hardware und Software sind Deine ständigen Begleiter. Du unterstützt uns bei der redaktionellen Entwicklung von Schulungsunterlagen. Du übernimmst die fachliche Planung und Durchführung von kundenspezifischen Schulungen. Du hast Lust, Deine Vertriebskollegen fachlich zu unterstützen. 25% Deiner Arbeitszeit ist mit Reisetätigkeit verbunden, da Du auch an anderen Standorten oder bei Kunden gefragt bist. Du hast die Möglichkeit zum Home-Office. Du hast ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik / Automatisierungstechnik (bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung) oder eine Techniker-Ausbildung mit Schwerpunkt Elektro- / Automatisierungstechnik absolviert. Du hast sehr gute SIMATIC-Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Projektierung von SIMATIC-Steuerungen - bist allerdings noch kein Trainer? Dann lasse Dich von uns rhetorisch und didaktisch zum Trainer ausbilden! Wenn du als festangestellter Trainer bei uns startest, wäre es super, wenn du bereits Erfahrungen mit PCS 7 oder Beckhoff sammeln konntest. Profitiere von geregelten Arbeitszeiten (40 Std. / Woche) ohne Projektarbeit und Inbetriebnahmen– die Vielfalt an Möglichkeiten ist Teil unserer Unternehmenskultur. Deine Freude daran, Dein Wissen an andere weiterzugeben, kannst Du bei uns erleben. Moderne Schulungsräume und technische Ausstattung – Mit aktueller Technik und in einer ansprechenden Atmosphäre gibst Du Dein Wissen weiter. Durchstarten mit unseren Weiterbildungsangeboten – Unsere internen und externen Coachings bringen Dich weiter, sowohl fachlich, als auch didaktisch. Ideen realisieren – Unsere Innovationskraft basiert auf den Ideen unserer Mitarbeiter. Bringe Dich ein und unser Unternehmen voran. Work-Life-Balance fördern – Privatleben und Familie sind wichtige Pfeiler in Deinem Leben. Profitiere von einem sicheren Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten ohne Projekt-Tätigkeiten. Familienunternehmen mit langfristiger Perspektive – Unser Unternehmen besteht seit 35 Jahren. Eine zukunftssichere Position ist bei uns garantiert. Erlebnisse verbinden – Ob Team Challenges, Betriebsausflüge oder unser gemeinsames Team-Essen – wir sind stolz auf unseren Teamzusammenhalt und das hervorragende Arbeitsklima. Feedback von Kununu – Schau dir bei Kununu an, wie unsere Mitarbeiter und Bewerber Grollmus bewerten.
Zum Stellenangebot

Referent Qualifizierung Bauüberwachung (w/m/d)

So. 11.04.2021
Berlin, Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Qualifizierung für den Bereich Bauüberwachung und Fachstelle BÜW der DB Netz AG Zentrale am Standort Berlin oder Frankfurt. Deine Aufgaben: Du übernimmst die Verantwortung für die Qualifizierung, und Weiterentwicklung der Mitarbeiter in der Bauüberwachung Dazu gehört die Prüfung der Eignungsvoraussetzungen sowie die Anmeldung zur Funktionsausbildung zum Bauüberwacher Bahn und den dazugehörigen Prüfungen Auch für die Koordination von Praxiseinsätzen mit erfahrenen Bauüberwachern für Mitarbeiter in der Funktionsausbildung sowie der Erarbeitung von Konzepten zur Qualifizierung und Weiterbildung bist Du zuständig Innerhalb der Organisationseinheit organisierst Du einen regelmäßigen Fachaustausch und stellst den Wissenserhalt durch Deine Ideen für ein funktionierendes Wissensmanagement sicher Darüber behältst Du den Überblick über bestehende Lizenzen, meldest Mitarbeiter zu Folgeschulungen (Fachliche Information und Training, kurz FIT) an und stellst den Qualifikationserhalt der Mitarbeiter sicher Auch die Aus- und Weiterbildung der Fachtrainer für die Bauüberwachung begleitest Du und unterstützt bei der Themenauswahl für die FIT-Unterrichte Dein Profil: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom oder Master) in einer technischen oder kaufmännischen Fachrichtung oder vergleichbare Abschlüsse Du verfügst über Erfahrung in der Koordinierung, Organisation und Konzeption von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, idealerweise im Bereich nachweispflichtiger Qualifizierungen in PeopleSoft Idealerweise verfügst Du bereits über Erfahrungen und Kenntnisse in der Bauüberwachung in Projekten der Deutschen Bahn und im Eisenbahnbetrieb sowie Wissen über die Besonderheiten der Aus- und Weiterbildung im Rahmen der Tätigkeit des „Bauüberwacher Bahn", inkl. der relevanten Regelwerke und Normen Du liebst es eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten und bist ein absolutes Organisationstalent und verlierst Deine Ziele nicht aus den Augen Als Innovator bringst Dich gern ein und verteidigst Deine Ideen gegen Widerstände und überzeugst andere Du bringst hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, pragmatische Denkansätze, Kreativität sowie unternehmerisches Denken mit Außerdem ist Dir Teamarbeit wichtig und Du arbeitest gern in einem vielfältigen Team Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Koordinator der fachlichen Aus- Fort und Weiterbildung im DB Konzern – Schwerpunkt Lokführer Ausbildung (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Frankfurt am Main, Berlin
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Koordinator der fachlichen Aus- Fort und Weiterbildung im DB Konzern - Schwerpunkt Lokführer Ausbildung (w/m/d) am Standort Frankfurt/Main oder Berlin. Deine Aufgaben: Sicherstellen und Weiterentwicklung der fachlichen Qualifizierung und der konzerneinheitlichen Funktionsausbildungen, im Schwerpunkt die Ausbildung zum Lokführer Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung einer konzernweiten Strategie zur qualitativ hochwertigen Qualifizierung, insbesondere von Lokführern und Trainern von Lokführern in der Funktionsausbildung Koordination der kontinuierlichen, strategischen Überprüfung und entsprechender Weiterentwicklung der verantworteten Prozesse, Instrumente (z.B. Planungstool) und Methoden Koordination und Monitoring der Umsetzung dieser Strategien und Prozesse Koordination der Zusammenarbeit mit der Personalgewinnungsorganisation, um für den Konzern zielführende und spezifische Rekrutierungsstrategien und -prozesse für die Zielgruppe aufzusetzen Unterstützung bei der Durchführung und Leitung des Triebfahrzeugführer-Boards zur konzernweiten Koordination der Funktionsausbildung Dein Profil: Hochschulabschluss eines mindestens vierjährigen Regelstudiums (z.B. Master) Erfahrungen im Projektmanagement oder der Beratung Erfahrung in der konzernübergreifenden Zusammenarbeit sowie an der Zusammenarbeit mit internen und externen Gremien und Institutionen Idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Ausbildung von Lokführern Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und SAP R/3 Netz Analytisches Denken, Konzeptionsstärke und Organisationstalent Durchsetzungsfähigkeit und Gestaltungswillen Belastbarkeit, Eigeninitiative und hohes Engagement Kooperations- und Konfliktfähigkeit, ausgeprägte Kommunikations- und Moderationskompetenz Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter_in/Verantwortliche_r für Transferaktivitäten und Wirtschaftskooperationen (w/m/d)

Do. 08.04.2021
Darmstadt
Für eine erfolgreiche Gestaltung des digitalen Wandels treten in Deutschland und Europa in wachsendem Maße rechtliche und ethische Fragestellungen nach vorn. Die Gesellschaft, die Wirtschaft wie auch die Politik stehen hier vor großen Herausforderungen. Das Zentrum verantwortungsbewusste Digitalisierung (ZEVEDI) unterstützt deren Bewältigung mit wissenschaftlichen Mitteln und Leistungen. Die aus der Forschung gewonnenen Erkenntnisse sollen Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit Impulse und Handlungsempfehlungen geben und eine an den Bedürfnissen der Menschen orientierte Politik der Digitalisierung unterstützen. ZEVEDI ist ein Forschungs- und Kompetenznetz. Es bündelt die wissenschaftliche Expertise der hessischen Hochschulen zur Analyse der normativen Dimensionen des digitalen Wandels und trägt zur Gestaltung dieses Wandels bei. Es erbringt Forschungsleistungen, stärkt den Transfer von Wissen in die Wirtschaft und die Gesellschaft hinein und berät die Politik forschungsbasiert zum Thema – für eine demokratische und humane Ausrichtung des digitalen Wandels. Die Geschäftsstelle mit Sitz an der TU Darmstadt unterstützt die Leitung des Zentrums sowie die beteiligten Wissenschaftler:innen bei der Durchführung der operativen Aufgaben und befördert deren Aktivitäten in den Bereichen Transfer und Kommunikation. Das Zentrum verantwortungsbewusste Digitalisierung sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in der Geschäftsstelle an der TU Darmstadt eine_n Mitarbeiter_in/Verantwortliche_r für Transferaktivitäten und Wirtschaftskooperationen (w/m/d) zunächst befristet bis 31.12.2023.Als Mitarbeiter_in der Geschäftsstelle entwickeln Sie eigenverantwortlich passende Formate für den Transfer von wissenschaftlichen Ergebnissen in die Wirtschaft, knüpfen aktiv Kooperationen mit Wirtschaftsakteuren und gestalten so die zentralen, wissenschaftlich geprägten Transferaktivitäten des Zentrums. Zu Ihren Aufgaben gehören im Einzelnen: Aktiver Auf- und Ausbau eines Kooperationsnetzwerks mit Unternehmen und Industrieverbänden Eigenständige Akquise von Kooperationspartnern für Transfervorhaben, Übernahme des Projektmanagements und inhaltliche Mitwirkung Unterstützung der wissenschaftlichen Projektgruppen in ihren Transferaktivitäten Begleitung und Unterstützung des Dialogs zwischen Wissenschaft und Wirtschaft Konzeption und Organisation zielgruppenspezifischer Veranstaltungen mit Bereich Transfer und Vertretung des Zentrums bei öffentlichen Veranstaltungen Enge Abstimmung der Transferaktivitäten auf Landesebene, insbesondere den zuständigen Ministerien Kontinuierliche Sondierung der einschlägigen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene Darstellung von Transferaktivitäten des Zentrums in den Medien, einschließlich Webseiten und Publikationen Fortschreibung der Transferstrategie in enger Abstimmung mit der Leitung des Zentrums Erfolgreich abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar - eine Promotion ist gewünscht) in einem wirtschafts-, sozial- oder organisationswissenschaftlichen oder aber normenwissenschaftlichen Fach (z.B. Rechtswissenschaft, Wirtschaftsethik) Mehrjährige Erfahrung an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft Verständnis für die Wissenschafts- und Hochschullandschaft, ggf. Erfahrungen in regionalen und überregionalen wissenschaftsnahen und/oder mit Digitalisierung befassten Verbänden oder Wissenschaftsorganisationen Erfahrung und Freude an der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams Pioniergeist und den Willen, im Team etwas gemeinsam aufzubauen Hohe Analyse-, Strategie- und Organisationsfähigkeiten Umfassende Fähigkeit, selbstständig und strukturiert zu arbeiten Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift), weitere Fremdsprachen sind von Vorteil Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

Mi. 07.04.2021
Darmstadt
Die sozialpädagogische Einrichtung die Gruppe gGmbH ist eine stationäre Einrichtung der öffentlichen Erziehungshilfe mitten in Darmstadt. Wir betreuen 8 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Persönlichkeit die unser Team ergänzt und bereichert. Durchführen einer individuellen, ressourcenorientierten Betreuung Unterstützung der Jugendlichen bei der Entwicklung von Zukunftsperspektiven und der Gestaltung ihres persönlichen Lebensumfeldes Pädagogische Begleitung des Zusammenlebens der Gruppe Gestaltung der Eltern- und Angehörigenarbeit Die eigenverantwortliche Strukturierung und Umsetzung der Bezugsbetreuung Gestaltung und Mitwirkung von Einzelmaßnahmen, Gruppenaktivitäten, Freizeitgestaltung eine engagierte Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen solidem fachlichen Hintergrund und Teamfähigkeit Wir erwarten eine Qualifikation als SozialarbeiterIn, SozialpädagogIn oder ErzieherIn. die Verlässlichkeit eines eingearbeiteten Teams einen kollegialen Umgang und eine flache Hierarchie sowie viel Freiraum zur gemeinsamen Gestaltung der Arbeit fachliche Reflexion und Supervision zielgerichtete Fortbildungen und natürlich viel junge Persönlichkeiten mit vielen Herausforderungen an uns.
Zum Stellenangebot

Schulungsmanager (w/m/d)

Di. 06.04.2021
Aschaffenburg, Bielefeld, Frankfurt am Main, Mülheim an der Ruhr, Paderborn
Das IAL entwickelt und realisiert seit 30 Jahren erfolgreich Weiterbildungskonzepte im IT-, im kaufmännischen und im gew.-techn. Bereich. Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Mitarbeiter/innen, die unser dynamisches Team verstärken. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Niederlassungen jeweils einen Schulungsmanager (w/m/d) in Aschaffenburg, Bielefeld, Frankfurt am Main, Mülheim an der Ruhr, Regensburg und für unsere neue Niederlassung in Paderborn Organisation des Schulungsablaufs Alle notwendigen Aktivitäten für Akquise und Vertrieb von Bildung Bildungsberatung der Interessenten/innen Dozententätigkeit Sicherstellung der Funktion der Infrastruktur Sicherstellung der Qualität der durchgeführten Schulungen Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftspädagogisches oder IT-technisches Studium Erfahrungen in der beruflichen Weiterbildung Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und kommunikatives Geschick zeichnen Sie aus Sie legen außerdem Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit Abgelegte Ausbildereignung nach AEVO ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Perspektive in einem dynamisch wachsenden Unternehmen ein offenes Mitarbeiterteam mit dem Blick für Innovationen und Qualität zielgerichtete Weiterbildung unserer Mitarbeiter und die Chance mit dem Unternehmen zu wachsen Optimale Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit durch geregelte Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal