Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 2 Jobs in Hattorf bei Wolfsburg

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • It & Internet 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Bildung und Soziales

Sachbearbeiter*in für Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung

Do. 15.04.2021
Wolfsburg
Wolfsburg wächst Als dynamischer Wirtschaftsstandort, als Freizeit- und Erlebnisstadt, als grünes Naherholungsgebiet sowie als Sportstadt lockt Wolfsburg rund acht Millionen Besucher*innen1 jährlich und hat sich in seiner jungen Geschichte zu einer lebenswerten und dynamischen Großstadt mit rund 125.000 Einwohner*innen entwickelt. Und Wolfsburg wächst weiter: Neue Baugebiete werden entwickelt und Menschen ziehen konti­nuierlich zu, um hier zu leben und zu arbeiten. Sie machen Wolfsburg zu einer lebendigen und weltoffenen Stadt eingebettet in zwei große Landschaften, im Süden der Harz und im Nordwesten die Lüneburger Heide. Die Stadt ist wichtiger Standort für Wirtschaft, Forschung und Innovation des Landes Niedersachsen. Für den Geschäftsbereich Jugend, Abteilung Kindertagesbetreuung, suchen wir zum nächst­möglichen Termin eine*n Sachbearbeiter*in für Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung für die städtischen Kindertagesstätten. Unsere städtischen Kindertagesstätten arbeiten nach dem Early Excellence Konzept. Demnach wird jedes Kind als einzigartig betrachtet und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern ein besonderer Stellenwert eingeräumt. Dies verlangt eine päda­go­gische Grundhaltung, die die Vielfalt wertschätzt und die Chancengleichheit berücksichtigt, auch im Sinne von Gendersensibilität und Inklusion. Sie sind in dieser neu geschaffenen Stelle verantwortlich für die Weiterentwicklung eines Qualitäts­managementsystems für die städtischen Kindertagesstätten. Eigenständige methodische Vorbereitung und Durchführung in der Ermittlung trägerspezifischer Qualitätsmerkmale. Planung, Durchführung und Evaluation von empirischen Untersuchungen. Konzeptionierung, Vorbereitung und Durchführung von Workshops & Veranstaltungen sowie Fortbildung & Präsentation zu fachspezifischen Themen. Optimierung von Prozessabläufen, Koordination von Projekten, Überwachung zur Einhaltung entsprechender Standards. Vernetzung mit Fachinstitutionen und Kooperationspartner*innen im elementarpädagogischen Bildungsbereich. Inhaltliche und organisatorische Verantwortung für externe Evaluation der städtischen Kindertagesstätten. Darüber hinaus sind Sie projektverantwortlich für den Ausbau neuer Kindertagesstätten in städtischer Trägerschaft und agieren als Interessensvertretung der Abteilung gegenüber anderen Geschäftsbereichen und Genehmigungsbehörden. Erarbeitung von standardisierten Verfahren zum Aufbau neuer Kindertagesstätten. Fachliche Zuarbeiten für die Fachgebietsleitung. Sie sind Erziehungswissenschaftler*in, Sozialwissenschaftler*in oder Soziolog*in. Sie begeistern sich für die Arbeit im Bereich frühkindliche Bildung und verfügen über ein fundiertes sozialempirisches Fachwissen. Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Qualitätsmanagement sind wünschenswert. Sie sind in der Lage, Inhalte fachlich sicher und verständlich zu vermitteln. Sie haben Erfahrung in der Planung, Moderation und Präsentation von Veranstaltungen und Projekten. Ein wertschätzender Umgang mit Vielfalt ist für Sie selbstverständlich, ebenso wie der ressourcen­orientierte Blick auf die Potentiale der Kinder, Familien und Kolleg*innen. Sie verfügen über eine hohe Überzeugungs- und Begeisterungsfähigkeit Sie verfügen über gute EDV-Anwenderkenntnisse, z. B. mit MS Office-Programmen Sie verfügen über eine sehr gute schriftliche Ausdrucksweise. einen unbefristeten Arbeitsplatz in Vollzeit oder Teilzeit mit einem Entgelt der Entgeltgruppe E 11 TVöD. ein hohes Maß an Selbstbestimmung und Flexibilität zugunsten Ihrer persönlichen Belange durch Teamarbeit, Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice für ein zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten. individuelle Entwicklungsmöglichkeiten mit einem umfangreichen Qualifizierungsangebot, mit Aufstiegs- und Förderprogrammen sowie Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten. ein mehrfach ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Sozialwissenschaften (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Wuppertal, Braunschweig, Berlin
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal