Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 7 Jobs in Karlsbad

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Agentur 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Marketing & Pr 1
  • Werbung 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 3
Weitere: Bildung und Soziales

Pädagogische Fachkraft in der Kinder- und Jugendbetreuung

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Pädagogische Fachkraft in der Kinder- und Jugendbetreuung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (30 bis 39 Stunden/Woche)    Für eine zentrale Unterbringungseinrichtung für Geflüchtete in Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung! Wenn Sie gerne mit unterschiedlichen Kulturen zusammenarbeiten, kreativ und offen sind und starke Nerven haben, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Tagesstruktur schaffen durch Spiel-, Bastel- und Lernangebote für Kinder und Jugendliche der Einrichtung Angebote für Kinder und Jugendliche im Außenbereich der LEA sowie Ausflüge Spielerisches Erlernen der deutschen Sprache sowie Hausaufgabenbetreuung Förderung motorischer Fähigkeiten durch spielerisch-sportliche Angebote, Stärkung musischer und künstlerisch-kreativer Kompetenzen Entwicklung von Gruppenaktivitäten für und mit Jugendlichen, auch unter Berücksichtigung geschlechts- bzw. diversityspezifischer Bedarfe Unterstützung und Beratung der Eltern im Rahmen des Elterncafés Vielseitige Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten im Betreuungsalltag des Teams einen Abschluss als staatlich anerkannte Fachkraft (z.B. staatlich als anerkannte/r Erzieher*in, Kindheitspädagog*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in Diplompädagog*in, Diplom-Erziehungswissenschaftler*in mit sozialpäd. Schwerpunkt sowie Bachelor/ und oder Master-Absolvent*innen dieser oder weiterer Fachrichtungen Qualifikationen in anderen Feldern, um als Fachkraft die pädagogische Arbeit in einer LEA zu bereichern sind möglich. Wünschenswert: Kernkompetenzen im Kinderschutz bzw. zusätzliche Qualifikationen im Kinderschutz (bspw. Kinderschutzfachkraft oder erfahrene Fachkraft (IseF)), mehrjährige Berufserfahrung im pädagogischen Bereich (z.B. Frühe Hilfen, Kinderbetreuung), sowie in den Bereichen Migration und Flucht und/oder der Kinder- und Jugendhilfe, soziale und psychosoziale Kenntnisse, insbesondere spezielle Kenntnisse im Umgang mit traumatisierten Personen Die Bereitschaft im 2-Schichtsystem zu arbeiten Eine zunächst auf ein Jahr befristete Voll- oder Teilzeitstelle Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und einer betriebliche Altersvorsorge über die RZVK 30 Tage Urlaub Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten Ein gutes und offenes Betriebsklima in einem fröhlichen und tatkräftigen Team mit flachen Hierarchien, in der die Türen der Vorgesetzten immer offen sind Eine praxisbezogene Einarbeitung wird gewährleistet Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Ein familienfreundliches Unternehmen (zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie) Einen modernen Arbeitsplatz mit einer guten Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Berufsberater (m/w/d) für die Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg

Fr. 14.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Du begeisterst gerne Menschen für innovative technische Entwicklungen. Jetzt gilt‘s: Jugendliche, die vor der Berufswahl stehen mit Deiner Leidenschaft für Technik anzustecken. Für unseren Außendienst suchen wir Dich als Berufsberater (m/w/d) für die Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg Einer der bewegtesten Arbeitsplätze Deutschlands: der InfoTruck der Metall- und Elektro-Industrie. Du begleitest den Truck zu den Einsatzorten an Schulen, bei Unternehmen und auf Messen in der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und den angrenzenden Regionen. Dabei zeigst Du SchülerInnen anhand ausgewählter Exponate im Truck, wie Technik praktisch funktioniert und stehst ihnen Rede und Antwort. Du schaffst es, die SchülerInnen für Ausbildungsberufe der Metall- und Elektroindustrie zu begeistern. Du hast ein abgeschlossenes Studium, bestenfalls im pädagogischen oder technischen Bereich, oder eine technische Ausbildung absolviert. Dein Interesse an Technik ist genauso ausgeprägt wie Deine Fähigkeit, es gekonnt weiterzugeben.  In die Lebenswelt von Jugendlichen kannst Du Dich gut hineinversetzen und weißt, wie Du sie mit Deiner kommunikativen Art aktivieren und begeistern kannst, insbesondere vor Gruppen.   Du hast einen Pkw-Führerschein, vielleicht sogar einen LKW-Führerschein und bist gerne auf Tour – mit ca. 80 Tagen Hotelaufenthalt pro Jahr. Für An- und Abreisen sowie ca. 10 Wochenendeinsätze bist Du zeitlich flexibel. Deine Hands-on Mentalität stellst Du unter Beweis, in dem Du beim Auf- und Abbau des Trucks unterstützt und bei eventuell aufkommenden technischen Herausforderungen nach Lösungen suchst. Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Anstellung, mit der Aussicht auf langfristige Zusammenarbeit. Professionelle Unterstützung durch unser Innendienst-Team. Reisekosten und Tagegeld sowie Übernachtung in guten Mittelklassehotels. Marktgerechte Vergütung, 39-Stunden-Woche, 30 Urlaubstage und weitere Zusatzleistungen, z. B. Betriebliche Altersversorgung. Jahresarbeitszeitkonto mit Zeitausgleich durch zusätzliche freie Tage. Regelmäßige Weiterbildung und interne Schulungen.
Zum Stellenangebot

Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) - Projekt "BOS – Bündelung und Optimierung der Studieneignungsdiagnostik an der Hochschule Karlsruhe"

Fr. 14.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Hochschule Karlsruhe ist mit rund 7.000 Studierenden eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs und hat neben der Lehre einen deutlichen Schwerpunkt in der angewandten Forschung. Sie verfügt über die Fakultäten für Architektur und Bauwesen, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Medien, Maschinenbau und Mechatronik sowie Wirtschaftswissenschaften. Die Studienangebote zeichnen sich durch hohe praxisorientierte Lehrinhalte und herausragende Studienbedingungen aus. Die Hochschule weist sehr gute Rankingergebnisse auf und arbeitet eng mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft zusammen. Für das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg geförderte Projekt „BOS – Bündelung und Optimierung der Studieneignungsdiagnostik an der Hochschule Karlsruhe“ ist innerhalb der Zentralen Studienberatung (ZSB) zur Verstärkung unseres Teams zum 1. Juli 2021 folgende Stelle zu besetzen: Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Kennzahl 5037 (Teilzeit 50 %) Im Rahmen des Projekts „BOS“ sollen zum einen die bereits bestehenden Verfahren zur Feststellung der Studieneignung fortgeführt und ausgeweitet werden. Zum anderen sollen neue Verfahren konzipiert und im Rahmen einer zentralen Infrastruktur umgesetzt werden. Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der zentralen Infrastruktur für die Studieneingangsdiagnostik und eines gemeinsamen Aufgabenpools für die Hochschule: Konstruktion, Umsetzung und Pflege von Testverfahren Ansprechpartner (w/m/d) für die Fakultäten im Bereich der Studieneingangsdiagnostik Mitarbeit bei der Weiterführung und Weiterentwicklung des mathematischen Vorkenntnistests, der mit Erstsemester-Studierenden durchgeführt wird Mitarbeit bei der Weiterführung und psychometrischen Weiterentwicklung des fachspezifischen Kompetenztests (Test für Studienbewerber (w/m/d), mit dem die Zulassungschancen verbessert werden können), Konstruktion weiterer fachlicher Schwerpunkte wie z. B. Koordination der Ausweitung von Testverfahren auf weitere Studiengänge Mitarbeit bei der Durchführung der Tests und itemanalytische Auswertung der Testverfahren sowie Durchführung von Studien zur psychometrischen Güte (insbesondere prädiktive Validität) Hochschulabschluss mit sozialwissenschaftlichem bzw. psychologischem Hintergrund auf Masterniveau Hervorragende Kenntnisse der Statistik Fundierte Kenntnisse in Testkonstruktion und -analyse Erfahrung in der eigenständigen Planung und Durchführung von Projekten und dem Verfassen von Projektanträgen Sehr guter Umgang mit MS-Office-Anwendungen und SPSS Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher sowie in englischer Sprache Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Freude am Umgang mit jungen Menschen Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Stressresistenz und Flexibilität Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld Vereinbarkeit von Familie und Beruf Zusatzrente nach VBL Zuschuss zum JobTicket BW Gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen Leistungsgerechte Eingruppierung Die Beschäftigung ist zunächst befristet bis 31.12.2021. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L.
Zum Stellenangebot

Physiker (m/w/d) als Lehrkraft

Fr. 07.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Das Kultusministerium ist als Landesbehörde zuständig für die Bildungsangebote des Landes von der Kita bis zur Hochschulreife. Ihr Ziel: Physiker (m/w/d) als Lehrkraft an beruflichen Schulen in Baden-WürttembergDie Vermittlung von beruflichen und übergreifenden Qualifikationen an junge Menschen beim Übergang in das BerufslebenAusgebildete Lehrkraft für berufliche Schulen mit einer Lehrbefähigung im Unterrichtsfach Physik und einem weiteren an beruflichen Schulen einsetzbaren Fach. Sie können ab 10. September 2021 mit vollem Beschäftigungsumfang im höheren Dienst und in der Regel im Beamtenverhältnis eingestellt werden. Direkteinstieg: Berufserfahrene/r Master- oder Diplomabsolventin/-absolvent mit universitärem oder gleichwertigem Hochschulabschluss in Physik und mit mindestens zweijähriger einschlägiger Berufspraxis nach dem Studium. Sie können ab 10. September 2021 als sog. Direkteinsteiger/-in mit vollem Beschäftigungsumfang im höheren Dienst zunächst tarifbeschäftigt eingestellt werden. Sie erhalten eine berufsbegleitende pädagogische Ausbildung in den ersten zwei Jahren. Im Rahmen der beamtenrechtlichen Regelungen besteht nach drei Jahren die Möglichkeit zur Verbeamtung.Einen abwechslungsreichen Lehrauftrag in verschiedenen Bildungsgängen, die Möglichkeit zur fachlichen und pädagogischen Fortbildung, interessante berufliche Perspektiven einschließlich der Übernahme von Funktionsämtern, moderne berufliche Schulen mit hoher Eigenständigkeit und systematischer Qualitätsentwicklung.
Zum Stellenangebot

Maschinenbauingenieur (m/w/d) als Lehrkraft im Bereich Fertigungstechnik / Metalltechnik

Fr. 07.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Das Kultusministerium ist als Landesbehörde zuständig für die Bildungsangebote des Landes von der Kita bis zur Hochschulreife. Ihr Ziel: Maschinenbauingenieur (m/w/d) als Lehrkraft im Bereich Fertigungstechnik / Metalltechnik an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg Die Vermittlung von beruflichen und übergreifenden Qualifikationen an junge Menschen beim Übergang in das Berufsleben.Ausgebildete Lehrkraft für berufliche Schulen mit einer Lehrbefähigung im Fach Fertigungstechnik (oder Metalltechnik) und einem weiteren an beruflichen Schulen einsetzbaren Fach. Sie können ab 10. September 2021 mit vollem Beschäftigungsumfang im höheren Dienst und in der Regel im Beamtenverhältnis eingestellt werden. Direkteinstieg: Berufserfahrene/-r Master- oder Diplomabsolventin/-absolvent bevorzugt mit universitärem oder gleichwertigem Hochschulabschluss im Bereich Maschinenbau bzw. Fertigungstechnik und mit mindestens zweijähriger einschlägiger Berufspraxis nach dem Studium. Nachrangig können auch andere fachbezogene Hochschulabschlüsse (z. B. Bachelor, FH-Diplom) auf Anerkennung geprüft werden. Sie können ab 10. September 2021 als sog. Direkteinsteiger/-in mit vollem Beschäftigungsumfang zunächst tarifbeschäftigt mit Zulagen eingestellt werden. Sie erhalten eine berufsbegleitende pädagogische Ausbildung in den ersten zwei Jahren. Im Rahmen der beamtenrechtlichen Regelungen besteht nach drei Jahren die Möglichkeit zur Verbeamtung. Einen abwechslungsreichen Lehrauftrag in verschiedenen Bildungsgängen, die Möglichkeit zur fachlichen und pädagogischen Fortbildung, interessante berufliche Perspektiven einschließlich der Übernahme von Funktionsämtern, moderne berufliche Schulen mit hoher Eigenständigkeit und systematischer Qualitätsentwicklung.
Zum Stellenangebot

E-Learning Specialist (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Karlsruhe (Baden)
abas ist einer der führenden Anbieter von Business Software (ERP). Wir versetzen fertigungsnahe Unternehmen in die Lage Veränderung zu gestalten, um Gewinner des digitalen Wandels zu sein. Weltweit setzen mehr als 4.000 Kunden mit rund 100.000 Anwendern unsere ERP-Software ein.An unserem Dienstsitz in Karlsruhe entwickeln wir mit agilen Teams unsere IT-Lösungen. Wir beraten mittelständische Unternehmen in unseren Kernbranchen von 7 Standorten in Deutschland. Gemeinsam mit den abas Vertriebs- und Implementierungspartnern unterstützen wir unsere Kunden in aller Welt mit passgenauen Lösungen und kompetenter Betreuung – mit insgesamt über 1.100 Experten in 27 Ländern. Festanstellung Vollzeit unbefristet Standort(e): Karlsruhe Eigenständige Analyse, Planung und Realisierung digitaler Lernangebote in enger Zusammenarbeit mit den Fachexperten inklusive Übernahme der zugehörigen Projektmanagementaufgaben Zielgruppengerechte, didaktische Aufbereitung der Lerninhalte mit verschiedenen Autorentools Erstellung von unterschiedlichsten Onlinekursen und Lernvideos rund um abas ERP Aktive Mitarbeit bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Blended-Learning-Portfolios Mitbetreuung unseres Learning Management Systems Idealerweise Studium im Bereich E-Learning und Medienbildung, Medien- und Bildungsmanagement, Medienpädagogik, Technische Redaktion und multimediale Dokumentation oder vergleichbarer Studiengang Mehrjährige Erfahrung (3 bis 5 Jahre) in der Konzeption und Umsetzung digitaler Lernangebote und sicherer Umgang mit Autorentools (z. B. Adobe Captivate, Articulate Storyline, Camtasia) Begeisterung für fachbereichsübergreifende Teamarbeit, Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung und zur Einbringung eigener Ideen Ausgeprägte didaktische Fähigkeiten und das Talent, Fachinformationen zielgruppenspezifisch aufzubereiten Starker Kundenfokus und Freude an der Vermittlung komplexer Sachverhalte sowie sehr hohe IT-Affinität und schnelle Auffassungsgabe Strukturierte, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohe Zuverlässigkeit und Motivation gepaart mit einem hohen Qualitätsanspruch an die eigenen Arbeitsergebnisse Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Sonderschullehrer / Förderschullehrer / Lehrer (w/m/d)

Mi. 05.05.2021
Pforzheim
Die Anna-Bertha-Königsegg-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung. Sie ist eine Teileinrichtung des Heilpädagogischen Zentrums des Caritasverbandes e. V. Pforzheim. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenSonderschullehrer / Förderschullehrer / Lehrer (w/m/d) Es handelt sich um eine Teil- und/oder Vollzeitbeschäftigung.Gestaltung des Unterrichts nach den Bildungsplänen an einem SBBZ körperliche und motorische Entwicklung (Grundschule/Förderschule/ geistige Entwicklung) so, dass jedes Kind nach seinen individuellen Kompetenzen gefördert wirdBegleitung und Unterstützung von LernprozessenAktive Mitarbeit in einem interdisziplinären Klassenteam, orientiert am konzeptionellen Rahmen der SchuleGestaltung von eigenverantwortlichen Lern- und ErziehungsprozessenMitgestaltung an der konzeptionellen Ausrichtung der SchuleAbgeschlossenes zweites Staatsexamen SonderschulpädagogikEngagierte Lehrkraft (m/w/d)Erfahrung in TeamarbeitSpaß an der Arbeit mit besonderen KindernErfahrung im Bereich der BehindertenpädagogikErfahrung im Bereich der InklusionBeachtung des Leitbildes des Caritasverbandes e. V. PforzheimInnovative und eigenverantwortliche Führung einer Klasse im GrundschulstufenbereichArbeit in einem interdisziplinären TeamÜberwiegend Doppelbesetzung während den UnterrichtszeitenEine lebendige Schule, die sich immer weiterentwickeltMöglichkeit der Fortbildung
Zum Stellenangebot


shopping-portal