Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 12 Jobs in Kelkheim (Taunus)

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 4
  • Transport & Logistik 3
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Bildung und Soziales

Referent Qualifizierung Bauüberwachung (w/m/d)

So. 11.04.2021
Berlin, Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Qualifizierung für den Bereich Bauüberwachung und Fachstelle BÜW der DB Netz AG Zentrale am Standort Berlin oder Frankfurt. Deine Aufgaben: Du übernimmst die Verantwortung für die Qualifizierung, und Weiterentwicklung der Mitarbeiter in der Bauüberwachung Dazu gehört die Prüfung der Eignungsvoraussetzungen sowie die Anmeldung zur Funktionsausbildung zum Bauüberwacher Bahn und den dazugehörigen Prüfungen Auch für die Koordination von Praxiseinsätzen mit erfahrenen Bauüberwachern für Mitarbeiter in der Funktionsausbildung sowie der Erarbeitung von Konzepten zur Qualifizierung und Weiterbildung bist Du zuständig Innerhalb der Organisationseinheit organisierst Du einen regelmäßigen Fachaustausch und stellst den Wissenserhalt durch Deine Ideen für ein funktionierendes Wissensmanagement sicher Darüber behältst Du den Überblick über bestehende Lizenzen, meldest Mitarbeiter zu Folgeschulungen (Fachliche Information und Training, kurz FIT) an und stellst den Qualifikationserhalt der Mitarbeiter sicher Auch die Aus- und Weiterbildung der Fachtrainer für die Bauüberwachung begleitest Du und unterstützt bei der Themenauswahl für die FIT-Unterrichte Dein Profil: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom oder Master) in einer technischen oder kaufmännischen Fachrichtung oder vergleichbare Abschlüsse Du verfügst über Erfahrung in der Koordinierung, Organisation und Konzeption von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, idealerweise im Bereich nachweispflichtiger Qualifizierungen in PeopleSoft Idealerweise verfügst Du bereits über Erfahrungen und Kenntnisse in der Bauüberwachung in Projekten der Deutschen Bahn und im Eisenbahnbetrieb sowie Wissen über die Besonderheiten der Aus- und Weiterbildung im Rahmen der Tätigkeit des „Bauüberwacher Bahn", inkl. der relevanten Regelwerke und Normen Du liebst es eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten und bist ein absolutes Organisationstalent und verlierst Deine Ziele nicht aus den Augen Als Innovator bringst Dich gern ein und verteidigst Deine Ideen gegen Widerstände und überzeugst andere Du bringst hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, pragmatische Denkansätze, Kreativität sowie unternehmerisches Denken mit Außerdem ist Dir Teamarbeit wichtig und Du arbeitest gern in einem vielfältigen Team Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Koordinator der fachlichen Aus- Fort und Weiterbildung im DB Konzern – Schwerpunkt Lokführer Ausbildung (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Frankfurt am Main, Berlin
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Koordinator der fachlichen Aus- Fort und Weiterbildung im DB Konzern - Schwerpunkt Lokführer Ausbildung (w/m/d) am Standort Frankfurt/Main oder Berlin. Deine Aufgaben: Sicherstellen und Weiterentwicklung der fachlichen Qualifizierung und der konzerneinheitlichen Funktionsausbildungen, im Schwerpunkt die Ausbildung zum Lokführer Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung einer konzernweiten Strategie zur qualitativ hochwertigen Qualifizierung, insbesondere von Lokführern und Trainern von Lokführern in der Funktionsausbildung Koordination der kontinuierlichen, strategischen Überprüfung und entsprechender Weiterentwicklung der verantworteten Prozesse, Instrumente (z.B. Planungstool) und Methoden Koordination und Monitoring der Umsetzung dieser Strategien und Prozesse Koordination der Zusammenarbeit mit der Personalgewinnungsorganisation, um für den Konzern zielführende und spezifische Rekrutierungsstrategien und -prozesse für die Zielgruppe aufzusetzen Unterstützung bei der Durchführung und Leitung des Triebfahrzeugführer-Boards zur konzernweiten Koordination der Funktionsausbildung Dein Profil: Hochschulabschluss eines mindestens vierjährigen Regelstudiums (z.B. Master) Erfahrungen im Projektmanagement oder der Beratung Erfahrung in der konzernübergreifenden Zusammenarbeit sowie an der Zusammenarbeit mit internen und externen Gremien und Institutionen Idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Ausbildung von Lokführern Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und SAP R/3 Netz Analytisches Denken, Konzeptionsstärke und Organisationstalent Durchsetzungsfähigkeit und Gestaltungswillen Belastbarkeit, Eigeninitiative und hohes Engagement Kooperations- und Konfliktfähigkeit, ausgeprägte Kommunikations- und Moderationskompetenz Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Intern, People and Transformation | Strategic Communications (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Frankfurt am Main
FTI Consulting is an independent global business advisory firm dedicated to helping organizations manage change, mitigate risk and resolve disputes: financial, legal, operational, political & regulatory, reputational and transactional. Die Strategic Communications Practice von FTI Consulting ist seit mehr als 20 Jahren eine der weltweit führenden Strategieberatungen für Kommunikation. Mit über 650 Beratern unterstützen wir unsere Mandanten dabei, in erfolgskritischen Situationen ihre unternehmerischen Ziele zu erreichen, ihre Reputation nach innen und außen zu stärken sowie ihren Unternehmenswert zu schützen und zu steigern. Unser Leistungsangebot in der Kommunikation umfasst die Bereiche Capital Markets, Corporate Reputation, People & Transformation sowie Public Affairs. Seit vielen Jahren zählen wir zu den Marktführern bei der Begleitung von Fusionen und Übernahmen. Wir sind Teil von FTI Consulting - einem globalen, börsennotierten Beratungsunternehmen mit mehr als 4.600 Mitarbeitern in 28 Ländern. Wir bauen unser erfolgreiches Geschäft weiter aus und suchen für unseren Bereich People & Transformation am Standort Frankfurt und München fortlaufend: PRAKTIKANTEN (W/M/D)Lust auf Change? Wir suchen KollegInnen, die Veränderungen in Organisationen aktiv mitgestalten und den betroffenen Stakeholdern nahebringen wollen. Das People & Transformation-Team berät und unterstützt Unternehmen mit fundierten und überzeugenden Lösungen in den Bereichen Change Management, Change Kommunikation, Führung, Kulturwandel und HR. Wenn Sie neugierig sind, Einblicke in international agierende Unternehmen, deren Kulturen und Herausforderungen zu gewinnen, wenn Sie Lust haben, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten und mithelfen wollen, knifflige Aufgaben für unsere Kunden zu lösen, sowie einen gesunden Leistungswillen mitbringen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Was Sie sonst erwartet? Ein kollegiales, leistungsorientiertes Team, ein hierarchiefreies Miteinander und Entwicklungschancen in einem internationalen Umfeld… und viel Spaß! IHRE AUFGABENMitarbeit in der strategischen Beratung und operativen Unterstützung von Unternehmen in komplexen Veränderungssituationen z.B. Merger/Integrationen, Carve-Outs, Transformationen oder RestrukturierungenUnterstützung der Beraterteams mit den Schwerpunkten Change Management, Change Kommunikation, Kulturwandel, Führungskräfteentwicklung und -Befähigung sowie Mitarbeiterkommunikation (u.a. Erstellung erster Dokumenten-Entwürfe sowie Analyse und Bewertung kundenrelevanter Themen)Mitwirkung bei der Konzeption, Planung sowie Implementierung nationaler und internationaler VeränderungsprogramFTI ConsultingDas Praktikum sollte drei Monate dauern. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über LinkedIn oder über unsere Karriereseite https://www.fticonsulting-emea.com/careers unter Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abiturzeugnis, ggf. Universitätszeugnis, Arbeitszeugnisse). Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Schulungsmanager (w/m/d)

Di. 06.04.2021
Aschaffenburg, Bielefeld, Frankfurt am Main, Mülheim an der Ruhr, Paderborn
Das IAL entwickelt und realisiert seit 30 Jahren erfolgreich Weiterbildungskonzepte im IT-, im kaufmännischen und im gew.-techn. Bereich. Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Mitarbeiter/innen, die unser dynamisches Team verstärken. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Niederlassungen jeweils einen Schulungsmanager (w/m/d) in Aschaffenburg, Bielefeld, Frankfurt am Main, Mülheim an der Ruhr, Regensburg und für unsere neue Niederlassung in Paderborn Organisation des Schulungsablaufs Alle notwendigen Aktivitäten für Akquise und Vertrieb von Bildung Bildungsberatung der Interessenten/innen Dozententätigkeit Sicherstellung der Funktion der Infrastruktur Sicherstellung der Qualität der durchgeführten Schulungen Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftspädagogisches oder IT-technisches Studium Erfahrungen in der beruflichen Weiterbildung Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und kommunikatives Geschick zeichnen Sie aus Sie legen außerdem Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit Abgelegte Ausbildereignung nach AEVO ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Perspektive in einem dynamisch wachsenden Unternehmen ein offenes Mitarbeiterteam mit dem Blick für Innovationen und Qualität zielgerichtete Weiterbildung unserer Mitarbeiter und die Chance mit dem Unternehmen zu wachsen Optimale Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit durch geregelte Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Expert Trainer LST (w/m/d)

Mo. 05.04.2021
Frankfurt am Main
Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 34.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Expert Trainer LST für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du entwickelst Lernkonzepte für Expertentrainings bzgl. technikspezifischer Grundkenntnisse (Basisseminare und Entstörtrainings) im Gewerk LST mit der Fachrichtung ESTW und DSTW Darüber hinaus konzeptionierst Du Moderationen, Workshops, Trainings für Experten und Fachverantwortliche mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad und besonderer Komplexität und Du verantwortest die Durchführung Bei Projekten u.a. zur Konzeption und Verbesserung (Qualitätssicherung) von Fachseminaren und neuen Lehr- und Lernmethoden wirkst Du mit Weiterhin erstellst Du Konzepte zu Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Absicherung des spezifischen Fachwissens und Know-How-Erhaltes/Transfer Dein Profil: Du hast einen technischen Hochschulabschluss (Ingenieur) oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung (z.B. Meister IHK) Einschlägige Berufserfahrung im Qualifizierungs- und Bildungsmanagement bringst Du mit Du verfügst über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Instandhaltung, Planung, Montage oder Abnahme von LST-Anlagen (u.a. Befähigung nach Ril 892.0104) Außerdem kannst Du didaktische und methodische Kenntnisse in der Vermittlung von Fachthemen nachweisen Du bist eine sympathische und offene Persönlichkeit mit exzellenten Kommunikations- und Integrationsfähigkeiten Ein hohes Maß an Selbstorganisation sowie ein ausgeprägtes Organisationsgeschick zeichnen Dich aus Du bringst die notwendige Reisebereitschaft mit, da die Trainings bundesweit durchgeführt werden Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für digitales Lernen

Do. 01.04.2021
Karben
Das bbw Südhessen trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 300 Mitarbeiter*innen bieten wir über 600 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 32 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufsvorbereitung und -orientierung durch. Etwa 370 junge Teilnehmer*innen leben bei uns in externen und internen Wohngruppen in Karben, in Frankfurt und in der Region. Sie sind Developer, Innovator, Content Manager oder Learning Architect mit einer sozialen Ader? Perfekt, denn zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent (m/w/d) für digitales Lernen(Vollzeit) Konzeption, Realisierung, Implementierung und Evaluation einer digitalen und bedarfsgerechten Lern- und Förderplattform mit Hilfe entsprechender Methodik und Didaktik Gestaltung von New Learning-Prozessen mit Hilfe von digitalen Technologien, Formaten und Methoden nach dem Modell eines Lernökosystems Beschaffung und Bewertung von Content sowie Entwicklung entsprechender Einsatzkriterien Treiben von Innovationen im Bereich digital unterstütztes Lernen Koordinieren von Inhalten mit externen Partnern Support bei Fragestellungen und Beratung von Multiplikator*innen ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Qualifikation vorweisen können (bspw. Medienpädagogik, Mediendidaktik, Erziehungswissenschaften ä.), Berufserfahrung mit dem stellenspezifischen Schwerpunkt haben, Umfangreiches Know-How bzgl. E-Learning und deren Methodik und Didaktik mitbringen, Motivation zur Entwicklung, zum Aufbau und zur Gestaltung des Aufgabengebiets New Learning haben, konzeptionelle und analytische Skills sowie strategisches und ergebnisorientiertes Arbeiten auszeichnen, empathisch sind und Lust haben sich in unsere Zielgruppen einzufühlen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. eine interessante Aufgabe mit Sinn und der Möglichkeit Ihre eigenen Ideen einzubringen die Arbeit in einem Team mit Herz und Engagement betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen eine sehr gute Verkehrsanbindung inklusive Jobticket umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten ein breites, kostenfreies Angebot im Rahmen unserer Betrieblichen Gesundheitsförderung flexible/familiengerechte Arbeitszeiten (Gleitzeitkonto) eine eigene Kantine zu günstigen Preisen die Möglichkeit für ein JobRad (Dienstradleasing)
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Germanistik (m/w/d)

Di. 30.03.2021
Göttingen, Mainz, Düsseldorf, Saarbrücken, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Learning Management System / digitale Lernplattform (m/w/d)

Di. 30.03.2021
Hannover, Frankfurt am Main, Ulm (Donau)
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein produzierender Mittelständler mit internationaler Konzernzugehörigkeit. Die Leidenschaft für die eigenen Produkte, eine ausgeprägte Innovationskraft sowie ein hoher Qualitäts- und Nachhaltigkeitsanspruch bestimmen die Philosophie und das tägliche Handeln. Mit diesen Erfolgsfaktoren hat sich das Unternehmen eine führende Marktposition in Deutschland und in Europa erobert. Ihr Herz schlägt für Learning Journeys, Erwachsenenbildung, digitale Lernplattformen, Lernmanagement-Systeme (LMS) inklusive deren Prozesse und Struktur? Internationale Zusammenarbeit und eine Pionieraufgabe reizen Sie? Dann bietet Ihnen die Position als Projektleiter Learning Management System (m/w/d) die spannende Aufgabe, ein LMS mit digitaler Trainingsplattform zu entwickeln und zu etablieren. Sie verstehen sich als Key Player in einem 3er Team. Dabei gestalten Sie Trainings- und Zertifizierungs-Prozesse, um den Mitarbeitern europaweit einzigartige Learning Journeys zu ermöglichen. Neben der Standardisierung von Prozessen geben Sie den individuellen Touch hinzu und kreieren eine positive Lernerfahrung. Ihr Wohnsitz liegt in der Nähe eines der Werke im Raum Hannover, Raum Frankfurt am Main oder im südlichen Dreieck Stuttgart - Ulm ist ideal. Auch ein Wohnsitz in Österreich oder den Niederlanden ist möglich. Der Einsatzort: Raum Hannover, Frankfurt, Ulm Erstellung eines europäischen Lernkonzeptes, bei dem Weiterentwicklung und kontinuierliches Lernen im Vordergrund stehen und Eigenverantwortung gefördert wird. Definition der Prozesse und Implementierung und Aufbau des LMS (Cornerstone) inkl. einer digitalen Lernplattform. Koordination des Lernkataloges mit allen europäischen Standorten. Auswahl von attraktiven Trainingsangeboten, die die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse des Unternehmens widerspiegeln. Lieferantenverwaltung und Verhandeln von Angeboten. Roll-out an zwei Pilotstandorten sowie später an allen europäischen Produktionsstandorten. Dabei fungieren Sie als Super-User und 2nd Level Support und agieren als Schnittstelle zum ext. Dienstleister, sind Ansprechpartner für Key-User und Systemadministratoren. Erarbeitung eines standardisierten Berichtssystems und eines Skill-Management-Dashboards. Unterstützung interner Trainer bei der Erstellung von digitalem Lernmaterial. Verwendung verschiedener Tools zur Autorisierung wie Storyline Articulate. Studium mit mindestens Bachelorabschluss, idealerweise Master. Erfahrung mit Lernmanagement-Systemen (LMS). Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen digitales Lernen und Erwachsenenbildung. IT-Affinität und Spaß an digitalen Prozessen und Trainingstools. Erfahrung im Projektmanagement in einem internationalen Umfeld. Konzeptionelle Fähigkeiten sowie ausgeprägte Prozessdenkweise. Starke Kommunikations- und Kollaborationsfähigkeiten. Erfahrungen mit Cornerstone, Learning Journeys, Onboarding-Prozessen, Storyline Articulate sind von Vorteil. Fließende Englischkenntnisse sind Voraussetzung, idealerweise dazu Deutsch oder Niederländisch. Diese Position bietet Ihnen ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum mit vielen Freiheitsgraden in einem internationalen Umfeld. Ihre proaktive Arbeitsweise sowie Ihre Fähigkeiten Zusammenhänge zu verknüpfen und kreativ zu denken, werden wertgeschätzt. An dieser Aufbauaufgabe werden Sie selbst wachsen und sich weiter entwickeln können. Ein motiviertes, erfahrenes, internationales Team mit Willkommenskultur wartet auf Sie. Sie werden Teil eines wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmens, welches einen hohen Bekanntheitsgrad in der zugehörigen Branche genießt und langfristige Sicherheit bietet. Sie genießen die Vorzüge eines großen Unternehmens, wie eine 38 Stunden Woche, 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter:in Didaktik und Digitale Lehre

Fr. 26.03.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Standorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 900 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. An der Hochschule RheinMain ist im Sachgebiet V.1 Didaktik und Digitale Lehre im Rahmen des Projekts "digLL2 - Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen" folgende Stelle zu besetzen: Projektmitarbeiter:in Didaktik und Digitale Lehre Umfang: 100 %Befristung: befristet bis 31.12.2024Vergütung: je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 12 TV-H Kenn­ziffer: HV-M-02/21Ein­tritt: frühestmöglichBe­wer­bungs­frist: 06.04.2021 Entwicklung, Konzeptionierung und Durchführung von Projekten im Bereich digital gestützter Lehre Didaktische Beratung und Unterstützung bei der Planung und Umsetzung mediendidaktischer Lehr- und Lernszenarien Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungen und Workshops einschließlich Auswahl, Aufbereitung und Bereitstellung von Informations- und Schulungsmaterialien Unterstützung bei der Produktion von digitalen Lehr- und Lerninhalten Vernetzung innerhalb und außerhalb der Hochschule Entwicklung von Konzepten zur qualitativen Beurteilung mediendidaktischer Lehr- und Lernszenarien Beratung zur didaktischen Curriculums(weiter)entwicklung im Rahmen der internen Akkreditierung der Hochschule Abgeschlossenes Hochschulstudium (Masterabschluss oder gleichwertiger Abschluss), idealerweise im Bereich Erziehungswissenschaften, Erwachsenenbildung, Higher Education oder vergleichbar Fundiertes Wissen im Bereich der Mediendidaktik/-pädagogik Beratungserfahrung im Hochschulumfeld oder der Erwachsenenbildung Sehr gute Kenntnisse von E-Learning-Plattformen und Applikationen Kenntnisse der an der Hochschule RheinMain verwendeten Systeme (Stud.IP, ILIAS, EvaExam und ARSnova) sind wünschenswert Erfahrung in der Planung und Produktion von digitalen Lehr- und Lerninhalten Erfahrung in der Konzeption und Durchführung mediendidaktischer Unterstützungsangebote sowie Veranstaltungs- und Vernetzungsformate wünschenswert Erfahrung in der Erstellung und Bereitstellung von Informations- und Schulungsmaterialien wünschenswert Kenntnisse von Evaluationsmethoden wünschenswert Hohes Maß an Selbstständigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Flexibilität Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

Pädagogischen Mitarbeiter als Ausbildungscoach (m/w/d) für die Begleitung und Förderung von Teilnehmer*innen aus dem Autismus-Spektrum in der Ausbildung

Fr. 26.03.2021
Karben
Das bbw Südhessen trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 290 Mitarbeiter*innen bieten wir über 600 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 32 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufs-vorbereitung und -orientierung durch. Etwa 370 junge Teilnehmer*innen leben bei uns in externen und internen Wohngruppen in Karben, in Frankfurt und in der Region. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Beraten & Abklären suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Pädagogischen Mitarbeiter als Ausbildungscoach (m/w/d) für die Begleitung und Förderung von Teilnehmer*innen aus dem Autismus-Spektrum in der Ausbildung(20h/Woche) Ziel der Stelle „Ausbildungscoach“ ist es, für Teilnehmer*innen aus dem Autismus-Spektrum mit besonderem Unterstützungsbedarf individuelle Lernbedingungen zu initiieren. Dazu gehört neben der Erfassung der persönlichen Bedarfe der Teilnehmer*innen, die Erarbeitung von konkreten Hilfsangeboten, wie auch die Beratung der betroffenen Ausbilder*innen in Autismus spezifischen Fragestellungen. Kontaktaufnahme mit den benannten Teilnehmer*innen und Ermittlung des individuellen Hilfebedarfs Beobachtung der Teilnehmer*innen und Gespräche mit den Ausbilder*innen Entwicklung konkreter Hilfestellungen (z.B. kleinschrittige Erläuterung der Arbeitsaufträge, Organisation des Arbeitsplatzes, Strukturierungen der Arbeitsaufträge etc.) Beratung der Ausbilder*innen in konkreten Autismus spezifischen Fragestellungen Durchführung von Trainings sozialer Kompetenzen einen Abschluss (staatl. Anerkennung/Diplom/Master/Bachelor) der Heilpädagogik, der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen können, Berufserfahrung in der pädagogischen Begleitung von jungen Menschen mit inklusivem Förderbedarf (insb. Autismus) haben, entsprechendes Fach- und Methodenwissen mitbringen, aufgeschlossen für Digitalisierung sind, gerne in einem kleinen Team arbeiten, Ihr Engagement mit flexiblem, selbstständigem Handeln verbinden, jungen Menschen mit Empathie und einer wertschätzenden Haltung gegenübertreten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. eine interessante Aufgabe mit Sinn und der Möglichkeit Ihre eigenen Ideen einzubringen die Arbeit in einem Team mit Herz und Engagement betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen eine sehr gute Verkehrsanbindung inklusive Jobticket ein breites, kostenfreies Angebot im Rahmen unserer Betrieblichen Gesundheitsförderung flexible/familiengerechte Arbeitszeiten (Gleitzeitkonto) eine eigene Kantine zu günstigen Preisen die Möglichkeit für ein JobRad (Dienstradleasing)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal