Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 5 Jobs in Krefeld

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
Weitere: Bildung und Soziales

Kundenbetreuer (w/m/d)

So. 09.08.2020
Krefeld
Referenzcode: A74862SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie betreuen zugeordnete Kunden der Arbeitsagenturen beziehungsweise Jobcenter. Sie betreuen Kunden unserer online Akademie. Sie akquirieren und beraten Teilnehmer und vermitteln diese. Die Verwaltung von Unterrichtsmaterialien sowie die qualitätsgerechte Dokumentation fallen ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Die Entgegennahme von Reklamationen und Beanstandungen sowie organisatorische Aufgaben runden Ihr Aufgabengebiet ab. Berufsausbildung inklusive mehrjähriger, relevanter Berufserfahrung. Nachweis der fachlichen Eignung nach §§ 28 ff BBiG (Ausbildereignung). Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes sowie Grundlagen der Sozialgesetzgebung (insbesondere SGB II und SGB III) sowie Berufsbildungsgesetz. Gute PC Kenntnisse und technische Affinität. Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Beratungskompetenz sowie grundlegende Englischkenntnisse. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Maßnahmen zum GesundheitsschutzBetriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für das Institut Informatik

Fr. 31.07.2020
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Im Institut Informatik suchen wir ab sofort eine*n motivierte*nWissenschaftliche*n Mitarbeiter*inKennziffer 44-2020, Vollzeit, Vergütung TV-L E 13Sie werden Teil eines internationalen, interdisziplinären Projektteams, welches sich mit Themen aus den Bereichen der Human-Centered Artificial Intelligence im Zusammenhang mit Hate Speech und Cybermobbing befasst.Ihre Aufgaben:Erforschung der psychologischen Voraussetzungen und Auswirkungen von modernen Technologien in verschiedenen Anwendungskontexten (insb. Social Media und Augmented/Virtual Reality)Planung, Durchführung und Auswertung von empirischen Studien zu Stereotypen, Hassrede und Cybermobbing in Social Media sowie AR-/VR-AnwendungenKonzeption, Durchführung und Evaluation von spielbasierten, digitalen Sensibilisierungsmaßnahmen für Jugendliche im Themenfeld „Gefahren im Netz“Erstellung und Präsentation von wissenschaftlichen PublikationenAdministrative und inhaltliche Projekttätigkeiten sowie ÖffentlichkeitsarbeitMitwirkung in der Lehre im Bereich Mensch-Technik-InteraktionIhr Profil:Interesse an einer PromotionMindestens gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEin mindestens mit „gut“ abgeschlossenes Master-Studium mit psychologischen AnteilenVorerfahrung in der Planung und Durchführung von Labor- und/oder Online-StudienAnwendungskenntnisse u.a. SPSS (oder vergleichbare Programme)Wünschenswert Vorerfahrungen im Umgang mit Tools aus dem Bereich User Experience Design wie z.B. Sketch, Adobe Suite, OmniGraffle, Axure, InVision, UXPin, BalsamiqWir bieten:Arbeit auf einem neuen und modernen CampusEine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten TeamEin gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen könnenWork-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen ErholungBetriebliche AltersvorsorgeEin umfangreiches WeiterbildungsprogrammUnd was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellenDie Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 31.08.2020 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 01.10.2020 terminiert.Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Sabrina EimlerInstitut InformatikTelefon: 0208 882 54-813 E-Mail: sabrina.eimler@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Katharina GipmannPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-883 E-Mail: katharina.gipmann@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Pflegepädagogen / Lehrer für Pflegeberufe / Kursleitung (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Krefeld
Referenzcode: A74728SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie verantworten den Ausbau unserer Pflegeschule und koordinieren fachspezifische Ausbildungsinhalte. Sie vermitteln zielgruppenorientiert Fertigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Pflege (Fachtheorie und Fachpraxis). Sie unterrichten Ihre Teilnehmer durch den Einsatz geeigneter Lehrmethoden und Lernmethoden und stellen dadurch die Umsetzung des Ausbildungskonzeptes sicher. Sie knüpfen Kontakte zu Kooperationseinrichtungen sowie zur Bezirksregierung. Die Koordination der Abschlussprüfungen rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Masterabschluss im Bereich Pflegepädagogik oder Medizinpädagogik und eine pädagogischen Qualifikation oder Qualifikation Lehrer (w/m/d) für Pflegeberufe. Mehrjährige Berufserfahrung in der Pflege und Pflegepädagogik. Nachweis der persönlichen und fachlichen Eignung nach §§ 28 ff BBiG (Ausbildereignung). Freude in der Wissensvermittlung gepaart mit einem sicheren Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit. Versierter Einsatz digitaler Arbeitsmitteln und Medien. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.
Zum Stellenangebot

Praxisanleiter für den OP (w/m/d)

Do. 30.07.2020
Düsseldorf
Die Schön Klinik Düsseldorf ist das einzige linksrheinische Krankenhaus der Stadt Düsseldorf. Es ist spezialisiert auf Erkrankungen der Gefäße, des Bereichs HNO, des Herzens und des gesamten Bewegungsapparats. Einsatzplanung der Auszubildenden Führen von Vor-, Zwischen und Abschlussgesprächen Prüfungsbegleitung Lernstandserhebung Kommunikation mit der Schule Begleitung der Auszubildenden in Außeneinsätzen Mithilfe beim Erstellen von Richtkarten und OP-Ablaufbeschreibungen Interne Kommunikation mit allen Schnittstellen Führung der Bewerbergespräche zur Auswahl neuer Auszubildenden Die Anstellung erfolgt in Teilzeit mit einem Umfang von 8-12 Stunden / Woche Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) gerne mit Fachweiterbildung für den Operationsdienst oder zum Operationstechnischen Assistenten (w/m/d) Abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter (w/m/d) mit entsprechender Berufserfahrung Berufserfahrung in den Bereichen Intensiv- und Anästhesiepflege wäre wünschenswert Arbeiten in wunderschöner Lage mit Blick auf den Rhein und hervorragender Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sport- und Wellnesseinrichtungen Preisnachlässe bei vielen Unternehmen über Corporate Benefits Arbeitgeberzuschuss zu Ihrem FirmenTicket Fahrradleasing durch CompanyBike Unterstützung in allen Lebenslagen durch den pme Familienservice
Zum Stellenangebot

Pädagogischer Bildungsbegleiter (m/w/d)

Mo. 27.07.2020
Berlin, Dortmund, Duisburg, Stuttgart
Dynamik und Begeisterung? Das leben und erleben wir. Und wir geben Menschen eine Perspektive. Aus voller Überzeugung machen wir uns daran, die individuellen Formen der modernen Erwachsenen­bildung auch in Zukunft entscheidend als am Markt führendes Unternehmen zu prägen. Speziell im Bereich digital unterstützter Lernformen, aber auch durch unseren Präsenzunterricht an bundes­weit über 50 Standorten. Seit mehr als 15 Jahren stehen wir für Innovation und Qualität. Ein neuer Wind treibt uns voran, motiviert uns, stärkt unsere Ambitionen. Und wir haben noch sehr viel vor. Am liebsten mit Dir. Wir geben Dir den Frei­raum, mit Deinen Erfahrungen entscheidend zum Unternehmenserfolg beizutragen. Wir fürchten uns nicht vor Fehlern, sondern lernen daraus. Lass Dich von unseren Ideen mitreißen und begeistere uns mit Deinen! Für unsere Standorte in Berlin (in Teilzeit), Dortmund, Duisburg, München (befristet für ein Jahr) oder Stuttgart suchen wir einen empathischen und lösungsorientierten Pädagogischen Bildungsbegleiter (m/w/d). Du begeisterst unsere Teilnehmer/innen durch Deine Unterstützung im Rahmen der gesamten Quali­fizierung täglich neu. In 1:1- und Gruppengesprächen stehst Du den Teilnehmern/-innen als Tutor/in zur Seite. Hierbei gehst Du mit ihnen in persönlichen Kontakt oder nutzt unsere vielfältigen technischen Möglichkeiten Du bist eine Schnittstelle zwischen unseren Teilnehmern/-innen und unserem Unternehmen. Es liegt in Deiner Hand, Anfragen, Informationen, Wünsche und Anliegen lösungsorientiert zu klären. Dabei achtest Du darauf, dass die Interessen der Teilnehmer/innen (in der Erwachsenenbildung) und die unseres Unternehmens gleichermaßen erfüllt sind Du bist ein/e kompetente/r Ansprechpartner/in – sowohl vor Ort als auch am Telefon und virtuell (Skype for Business) – und repräsentierst uns vor Ort am Standort. Idealerweise schöpfst Du hierbei aus Deinem Fachwissen aus dem Bereich der Erwachsenenbildung Ein vielseitiges Aufgabengebiet rund um die Betreuung unserer Teilnehmer/innen bietet Dir einen abwechslungs­reichen Arbeitstag: Lern-, Organisations-, Integrationsunterstützung, all dies bietest Du unseren Teilnehmern/-innen aktiv an Du arbeitest bundesweit eng mit Deinem Team zusammen und hast zudem regelmäßigen Austausch an Deinem Standort. Die stetige Zusammenarbeit und der Austausch mit Deinen Vorgesetzten gehört hierbei zu Deinem Alltag Du arbeitest täglich im Sinne der Qualitätssicherung und -verbesserung: Durch den engen Kontakt zu unseren Teilnehmern/-innen und Dozenten/-innen sowie durch die fachübergreifende Schnittstellenarbeit kannst Du Bedarfe ermitteln und Verbesserungen gemeinsam im Team voranbringen Deinen pädagogischen Fähigkeiten, welche Du Dir im Studium und/oder im Rahmen Deiner Berufspraxis (vorzugsweise in den Bereichen Kundenbetreuung, Qualitäts-, Konfliktmanagement) angeeignet bzw. unter Beweis gestellt hast Deiner Fähigkeit, verantwortungsbewusst, eigenverantwortlich und organisiert zu handeln Deinem Talent, in jeder Situation den Überblick zu behalten sowie geduldig und freundlich mit unseren Teilnehmern/-innen zu agieren Deiner Begeisterung, Teilnehmer/innen in Bewerbungsprozessen zu unterstützen und sie zum Qualifizierungsziel zu führen Deiner Freude an multimedial geprägter Arbeit und Deinen Kenntnissen in den gängigen MS-Office-Programmen Deiner Energie und Deinen Ideen, um gemeinsam Wachstum, unsere Entwicklung und Innovationen voranzutreiben In einem einzigartigen, dynamischen und stark wachsenden Mittelstands-Umfeld Für eine offene, dialog- und teamorientierte Firmenkultur Um gemeinsam unsere Innovationen und unseren Erfolg voranzutreiben
Zum Stellenangebot


shopping-portal