Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 13 Jobs in Lierenfeld

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • It & Internet 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 6
  • Feste Anstellung 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Weitere: Bildung und Soziales

Trainer / Coach (m/w/d) für die berufliche Integration

Di. 26.01.2021
Düsseldorf
In unserer ambulanten Rehabilitationseinrichtung begleiten wir Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen auf ihrem Weg zurück in die Erwerbsfähigkeit. Dabei schaffen wir für unsere Teilnehmer/innen einen geschützten Behandlungs- und Trainingsraum zur Vorbereitung auf die realen Anforderungen des Arbeitslebens. In der anschließenden praxisintensiven Phase treten unsere Rehabilitanden durch eine Vielzahl von Praktika und gezieltem Coaching in die Arbeitswelt ein. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen ab sofort: Trainer / Coach (m/w/d) für die berufliche Integration Sie haben Interesse an der Arbeit mit Menschen und suchen Sie eine sinnstiftende Tätigkeit? Durchführung verschiedener interner Trainings- und Schulungsangebote Akquise von Praktikumsstellen in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes  Begleitung und Unterstützung unserer Teilnehmer am Praktikumsplatz Akquise von Arbeits-/Ausbildungsplätzen für Maßnahmeteilnehmer Dokumentation und Berichtswesen Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen und Berufserfahrung Sie verfügen über Einfühlungsvermögen, Durchsetzungsvermögen und Geduld Sie können strukturiert, kreativ- und selbstständig arbeiten Sie sind bereit in einem multiprofessionellen Team mitzuarbeiten eine intensive Einarbeitung in Ihr zukünftiges Arbeitsfeld eine adäquate leistungsbezogene Entlohnung eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit kollegiales Arbeitsklima in einem stabilen, facettenreichen Team familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten finanzielle und zeitliche Unterstützung von Weiterbildungen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis eine Teilzeit- oder Vollzeitstelle
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Unternehmenskooperationen / Studierendenbetreuung

Di. 26.01.2021
Düsseldorf
Die private, staatlich anerkannte Europäische Fachhoch­schule (EUFH) mit den Studien­orten Brühl, Aachen, Köln und Neuss bietet inter­national ausgerichtete duale und berufs­begleitende Studien­gänge. Das Haupt­augen­merk liegt hierbei auf der wissen­schaftlichen und beruflichen Qualifizierung unserer 1 500 Studierenden sowie der engen Zusammen­arbeit in Lehre und Forschung mit unseren mehr als 600 Unternehmens­partnern. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir unser Team am Standort NEUSS erweitern um einen Referenten (m/w/d) Unternehmens­kooperationen / Studierenden­betreuung. Individuelle Betreuung, Beratung und Coaching der Studierenden während des Bewerbungs­prozesses Prüfung und Korrektur der Bewerbungs­unterlagen Durchführung von Assessment Centern und Bewerber­modulen Studienberatung und Vertrieb auf internen Veranstaltungen Erfahrung in der Personalsachbearbeitung Planungs-, Vertriebs- und Organisationsstärke Selbstverantwortung und eigenständiges Arbeiten Empathie und die Fähigkeit zu motivieren Flexible Arbeitszeiten Flache Hierarchien und ein dynamisches Team
Zum Stellenangebot

Landesreferent / Landesreferentin (m/w/d) Behindertenhilfe

Di. 26.01.2021
Düsseldorf
Wir vom bpa (Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste) sind Deutschlands größter Interessenvertreter der privaten Pflege und Behindertenhilfe. Wir setzen uns ein für die Ziele von Pflege-, Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Mehr als 12.000 Mitglieder vertrauen darauf, dass ihnen unsere Mitarbeitenden vor Behörden, Ministerien und Politikern auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene den Rücken stärken. Dafür brauchen wir Menschen mit Überzeugungen. Menschen, die gesellschaftlich etwas bewegen wollen und eine starke Stimme haben. Menschen wie Sie! Werden Sie Landesreferent / Landesreferentin (m/w/d) Behindertenhilfe in unserer Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung geht uns alle an. Diesen Leitsatz haben Sie sich auf die Fahne geschrieben. Sie wissen genau, an welchen Stellschrauben zu drehen ist, um Themen der Behindertenhilfe mehr Akzeptanz und den Praxisanforderungen Gehör zu verschaffen – sei es in Verhandlungen mit Kostenträgern, Behörden oder im Dialog mit unseren Mitgliedern. Sie begeistern unsere Mitglieder in Nordrhein-Westfalen als Sparringspartner, der sie bei der Umsetzung von Gesetzesanforderungen berät und sie mit Arbeitshilfen zu Themen der Eingliederungshilfe und zur Sozialhilfe oder z.B. auch zum Wohn- und Teilhabegesetz ausrüstet. In aufschlussreichen Workshops halten Sie unsere Mitglieder über die vielfältigen Themen der Eingliederungshilfe und die aktuellen Änderungen aufgrund des BTHG „up to date“. Sie scheuen keine noch so hitzige Debatte und vertreten die Ziele unserer Einrichtungsträger mit Herzblut und Nachdruck in der Öffentlichkeit. Dank Ihrer integren und souveränen Art fällt es Ihnen leicht, konstant neue Mitglieder für den bpa zu gewinnen. Bevorzugt ein Studium im sozialen Bereich (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwissenschaft, Pädagogik oder ähnliches) und erste praktische Erfahrung in der Eingliederungshilfe Kenntnisse im Sozialrecht (insbesondere SGB VIII, IX, XI, und XII) Idealerweise Erfahrung in der Verbandsarbeit – aber kein Muss! PKW-Führerschein Eine charismatische Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verhandlungsgeschick, die ihre Überzeugungen auch gerne mit Nachdruck vertritt. Sehr gute Bezahlung 13. Monatsgehalt Zusätzliche Altersvorsorge Attraktive Leistungszulagen Die Unterstützung eines kollegialen und engagierten Teams Ein attraktiver und zentraler Arbeitsplatz in Düsseldorf Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer Zukunftsbranche Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Trainer (m/w/d) im Kundenservice

Mo. 25.01.2021
Monheim am Rhein
Deutsche Post Customer Service Center GmbH Für unseren Standort in Monheim (zwischen Köln und Düsseldorf) suchen wir ab sofort und zunächst befristet für 1 Jahr einen TRAINER (M/W/D) IM KUNDENSERVICE Sie können gerne auch an einem unserer anderen Standorte tätig sein, sprechen Sie uns hierzu gerne an: Berlin, Leipzig, Hamburg, Bielefeld, Einbeck, Hannover, Monheim, Wuppertal, Frankfurt, Marburg. SIE WISSEN VIEL UND WOLLEN AM LIEBSTEN ALLES ANWENDEN? WIR BIETEN GROSSARTIGE CHANCEN FÜR LÖSUNGSFINDER. Willkommen im Unternehmensbereich Kundenservice Post & Paket von Deutsche Post DHL Group. Wir sind die Post für Deutschland. Menschen bei P & P vereinen besondere Leidenschaften: Wir denken positiv, finden Lösungen, gestalten Veränderungen und übernehmen Verantwortung. Mit Briefen und Paketen verbinden wir Menschen und verbessern ihr Leben. P & P wächst mit neuen Aufgaben für positiv denkende Anpacker. Das ist Ihre Chance! Die Deutsche Post Customer Service Center GmbH (DP CSC) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Post AG und bildet den Kundenservice für den Unternehmensbereich P & P ab. Ihre Aufgabe Erfolgreiche Durchführung von Trainings und Coachings nach Kundenanforderungen Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und der Konzeption von Trainingsunterlagen Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätsmanagement und weiteren Schnittstellen Wirksamkeitsprüfung der durchgeführten Trainings durch Lern- und Erfolgskontrollen Lieferung aller erforderlichen Trainings-KPIs an die jeweilige Schnittstelle Vermittlung von Werten und Normen der DP DHL Group an Dienstleiser im In- und Ausland Eigenverantwortliche Einarbeitung in neue Themengebiete und regelmäßige Aktualisierung des erworbenen Wissens Mitarbeit in Projekten Operative Unterstützung im Betrieb bei Leerlaufzeiten Ihr Profil Berufserfahrung als Trainer, Moderator oder Lehrer ist wünschenswert Kenntnisse der Bürokommunikations-Software (MS-Office) Stark ausgeprägte Präsentations- und Moderationskompetenz Sehr hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Stärken im Bereich Argumentation und Rhetorik Sehr strukturierte Arbeitsweise Stark ausgeprägtes ganzheitliches Denkvermögen Hohe Belastbarkeit Sehr hohe Flexibilität und Eigeninitiative Hohe Überzeugungskraft gegenüber internen Kunden Stark ausgeprägte Teamfähigkeit gepaart mit einer hohen Kritikfähigkeit Hohe Reisebereitschaft im In- und Ausland Die Position ist auch für Schwerbehinderte geeignet. Bei gleicher Eignung wird die Schwerbehinderung berücksichtigt/bevorzugt. Die Position kann lediglich in Vollzeit ausgeübt werden. Ihre Vorteile Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld und konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen. Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Sandra Bachmeier, Telefon 0961 3818-2110. Ihr Recruiting-Kontakt ist Frau Karla Persich, Telefon 02173 390-9621. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.
Zum Stellenangebot

Studienberater (m/w/d) Düsseldorf mit flexibler Home-Office Regelung

Do. 21.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Bad Reichenhall
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IUBH! Du bist Vertriebs-Profi, liebst es mit Menschen zu arbeiten und willst sie bei ihren ersten Schritten in Richtung Karriere unterstützen? Perfekt! Die IUBH hat als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen für jeden das passende Studienangebot. Du hast Lust, interessierte Studierende durch unser Portfolio zu lotsen und sie auf dem Weg zu ihrem persönlichen Traumstudium zu beraten? Dann komm in unser Team! Zur Verstärkung unseres Team suchen wir ab sofort Studienberater für unser Fernstudium (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (ab 30 h/Woche) für unseren Standort in Düsseldorf mit flexibler Home-Office Regelung. Vertriebsorientierte Beratung der Studieninteressenten hinsichtlich Online Studium via Telefon, E-Mail und Live Chat Vertriebsaufgaben in der Qualifizierung vom Erstkontakt bis hin zum Abschluss eines Studierendenvertrags Verantwortliche Durchführung von Online-Infoveranstaltungen Mitwirkung an standort- und abteilungsübergreifenden Projekten für Weiterentwicklung und Wachstum Deines Tätigkeitsbereichs Zusammenarbeit mit Kollegen und Teams anderer Abteilungen wie den Vertriebsteams an den anderen Standorten, Marketing, Produktmanagement, Studierendensekretariat, Study Coaches usw. Einbindung bei der Einarbeitung neuer Kollegen Deines Teams Freude an einer zielorientierten Tätigkeit im Vertrieb innovativer und weiterführender Hochschulstudienangebote Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich Idealerweise erste Berufserfahrung im B2C-Vertrieb und/oder TeleSales Eine freundliche Stimme, Kontakt- und Kommunikationsfreude, Begeisterung für eine Tätigkeit mehrheitlich am Telefon Hohe Serviceorientierung, Dienstleistungsmentalität, überzeugende und vertrauenswürdige Art Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche Viel Gestaltungsspielraum aufgrund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team Sehr flexible Home-Office Regelung Interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w, m, d) - Aufbau eines neuen digitalen Mobilitätskonzeptes

Do. 21.01.2021
Mönchengladbach
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w, m, d) - Aufbau eines neuen digitalen Mobilitätskonzeptes ab 1.3.2021 | 31,2 bis 39 Std./Woche | befristet bis 31.7.2022 Die Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach und ihre fünf Tochtergesellschaften bieten den Bürger*innen der Stadt mit ihren insgesamt 900 Beschäftigten Dienstleistungen in den Bereichen Soziales, Gesundheit, Bildung und Be­schäf­ti­gungs­för­der­ung an. Die Altenheime der Stadt Mönchengladbach GmbH, die größte Tochter der Sozial-Holding, baut als Projektträger ein Senioren-Scooter-Sharing für ältere Menschen im Stadtteil Hardterbroich auf. Das Modellprojekt wird von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW e.V. bis zum 31.07.2022 gefördert und hat zum Ziel, ein neues E-Mobilitätskonzept für mehr Teilhabe und Selbständigkeit im Quartier aufzubauen, um die Mobilität der Nutzer*innen zu verbessern. Für die Projektbegleitung und -dokumentation suchen wir zum 1.3.2021 einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w, m, d) Die Stelle ist für die Dauer des Projektes befristet bis zum 31.07.2022, Stellenumfang ab 31,2 bis 39 Wochenarbeitsstunden.   Wissenschaftliche Mitarbeit im Rahmen des Modellprojektes zum Aufbau eines neuen digitalen Mobilitätskonzeptes Konzeption und Entwicklung eines Schulungskonzeptes in enger Abstimmung mit der Projektleitung und weiteren Akteur*innen und Kooperationspartner*innen (Weiter-)Entwicklung digitaler Kompetenzen im Kontext von (Online-) Schulungen für und Evaluationen mit Nutzer*innen Anforderungsdefinition, Entwicklung und Aufbau des Sharing-Konzeptes unter Einbezug von IT- Anwendungen Durchführung, Monitoring und Evaluation einer Pilotphase mit anschließender konzeptioneller Überarbeitung und Weiterentwicklung Aufbereitung der Ergebnisse für unterschiedliche Zielgruppen Administrative Projektarbeit Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie, digitale Geisteswissenschaften oder ähnlichen Bereichen Berufserfahrungen und Erfahrungen mit Projekt- und Quartiersarbeit sind wünschenswert hohe digitale Affinität und Kenntnisse in der Entwicklung und Vermittlung technischer Konzepte Erfahrung mit der Erhebung und Spezifikation von Anforderungen sowie der Durchführung von Nutzer*innenstudien und Evaluationen, insbesondere mit der Zielgruppe „Senior*innen“ Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, sowohl wissenschaftlich, praktisch als auch administrativ Hohe fachliche und soziale Kompetenz sowie eine sichere Kommunikation mit verschiedenen Personenkreisen Beherrschung der gängigen MS Office-Anwendungen Spaß an der Wissensvermittlung, an Konzeptentwicklung und anwendungsorientiertem Arbeiten Zudem erwarten wir Teamgeist, Zuverlässigkeit und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.   eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer modernen kommunalen Gesellschaft Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine Vergütung in der EG 11 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (100% von uns für Sie bezahlt) eine Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz  
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Netzwerkberatung und innovative Formate

Mi. 20.01.2021
Düsseldorf
Die Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V. (ZWH) ist eine bundesweit tätige Dienstleistungseinrichtung der Handwerksorganisation mit Sitz in Düsseldorf. Wir entwickeln für die Bildungsstätten des Handwerks Lehrgangskonzepte, Lehrgangsunterlagen und Prüfungsaufgaben, qualifizieren Ausbilder*innen, Dozierende, sowie Prüfer*innen, beraten in Fragen des Bildungsmanagements und bieten Dienstleistungen in den Bereichen Neue Medien sowie Veranstaltungsmanagement an. Im Auftrag der EU sowie von Bundes- und Landesministerien führen wir nationale und internationale Projekte zu arbeitsmarkt- und bildungspolitischen Fragestellungen durch. An unseren Standorten in Düsseldorf und Berlin, suchen wir zunächst befristet auf zwei Jahre mit Option auf Entfristung – ab sofort für das INQA-Netzwerkbüro eine/n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Netzwerkberatung und innovative Formate Unterstützung der INQA-Netzwerke zur Fachkräftesicherung und Qualität der Arbeit bei ihrer Gründung, Weiterentwicklung und Professionalisierung durch Coaching und Beratung. Entwicklung und Aktualisierung eines Instrumentenkastens, der regionale INQA-Netzwerke in ihrer Arbeit durch analoge und digitale Formate unterstützt. Erprobung neuer, innovativer, vorzugsweise digitaler Workshop-Formate; Aufbereitung von Wissen zu Tools und Formaten.   Beratung der Netzwerke zu den Formaten, Verbreitung der Formate, Begleitung der Netzwerke in den ersten Schritten zur Nutzung der Formate. Inhaltliche Vorbereitung von Großveranstaltungen mit bis zu 300 Teilnehmenden. Inhaltliche Betreuung, Moderation und Aktualisierung des Fachkräfte-Intranets. Aufspüren von aktuellen Trends im Bereich Fachkräftesicherung und Qualität der Arbeit durch intensive und kommunikative Netzwerkarbeit. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialwissenschaften, Politikwissenschaften, Soziologie, Netzwerk- und Kommunikationstechnik, oder vergleichbare Studiengänge. Kompetenzen in der Netzwerkberatung, wie Erfahrung und Bereitschaft zum wissenschaftlichen Arbeiten. Erfahrung im Umgang mit Ministerien und Sozialpartner*innen. Ein ausgeprägtes Organisationstalent mit einer ziel- und ergebnisorientierten Arbeitsweise ist unabdingbar. Sie verfügen über Charaktereigenschaften wie Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit. Sie bringen eine hohe Reisebereitschaft mit. Erfahrung in der Abwicklung öffentlich geförderter Projekte wäre von Vorteil. Ein Platz zur beruflichen Entfaltung in einem teamorientierten & kollegialen Unternehmen und eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit. Eine leistungsorientierte und qualifikationsgerechte Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Überdurchschnittliche Sozialleistungen, min. BahnCard 50. Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Mobile Office, Diensthandy und weiterer Ausstattung für das Homeoffice. Eine gute teamorientierte und kollegiale Unternehmenskultur. Regelmäßig frisches Bio-Obst sowie Getränke.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Germanistik (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Göttingen, Mainz, Düsseldorf, Saarbrücken, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Sozialwissenschaften (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Wuppertal, Braunschweig, Berlin
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Spezialist*in (m/w/d) E-Learning / Blended Learning

Do. 14.01.2021
Düsseldorf
Die Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V. (ZWH) ist eine bundesweit tätige Dienstleistungseinrichtung der Handwerksorganisation mit Sitz in Düsseldorf. Wir entwickeln für die Bildungsstätten des Handwerks Lehrgangskonzepte, Lehrgangsunterlagen und Prüfungsaufgaben, qualifizieren Ausbilder*innen, Dozierende, sowie Prüfer*innen, beraten in Fragen des Bildungsmanagements und bieten Dienstleistungen in den Bereichen Neue Medien sowie Veranstaltungsmanagement an. Im Auftrag der EU sowie von Bundes- und Landesministerien führen wir nationale und internationale Projekte zu arbeitsmarkt- und bildungspolitischen Fragestellungen durch. Wir suchen an unserem Standort in Düsseldorf, zunächst befristet auf zwei Jahre mit Option auf Entfristung – zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Spezialist*in (m/w/d) E-Learning/ Blended Learning Sie übernehmen die Betreuung der vorhandenen Lernplattformen (ILIAS) inklusive Anwendersupport. Sie sind erster Ansprechpartner für Kundenanforderungen, übernehmen eigenverantwortlich Projekte und sind für die Erstellung und Betreuung von Schnittstellen zu unseren Partnern zuständig. In Ihrer Verantwortung liegen Konzepte zur Weiterentwicklung und Konfiguration von ILIAS sowie systematische Softwaretests. Strategische Weiterentwicklung der Konzepte und Werkzeuge. Evaluierung neuer Systeme im Kontext E-Learning. Sie führen kundenspezifische Workshops und Trainings durch. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Multimedia, Medieninformatik, Mediendidaktik, Mediengestaltung oder eine ähnliche Qualifikation, sind aber auch als Quereinsteiger*in mit relevanten Fachkenntnissen bei uns willkommen. Sie haben bereits Erfahrung mit Lernmanagementsystemen, vorzugsweise ILIAS, oder Sie bringen die Bereitschaft mit, sich darin einzuarbeiten. Idealerweise haben Sie Kenntnisse in weiteren Lernmanagementsystemen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit aus und haben Freude daran, sich in neue Aufgaben/ Themengebiete einzuarbeiten. Eine analytische, konzeptionelle und eigenständige Denkweise ist für Sie selbstverständlich. Sie arbeiten selbstständig, engagiert und strukturiert. Charaktereigenschaften wie Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit sind Ihnen eigen. Ein Platz zur beruflichen Entfaltung in einem teamorientierten & kollegialen Unternehmen und eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit. Eine leistungsorientierte und qualifikationsgerechte Vergütung, in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Überdurchschnittliche Sozialleistungen. Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Mobile Office, Diensthandy und weiterer umfangreicher Ausstattung für das Home-Office. Regelmäßig frisches Bio-Obst sowie Getränke.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal