Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 8 Jobs in Lindenhorst

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Feste Anstellung 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Bildung und Soziales

Wissenschaftliche*n Referent*in für Sozialpolitik im Kontext gesellschaftlicher Transformation

Mi. 08.12.2021
Schwerte
Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) sucht für das Institut für Kirche und Gesellschaft (IKG) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n wissenschaftliche*n Referent*in für Sozialpolitik im Kontext gesellschaftlicher Transformation Das Institut für Kirche und Gesellschaft bearbeitet aktuelle gesellschaftspolitische Fragestellungen, entwickelt kirchliche Positionen und Stellungsnahmen, ist Träger von Projekten und führt zahlreiche Bildungsveranstaltungen durch. Die Stelle ist dem Fachbereich II „Umwelt + Soziales “ zugeordnet. Konzeptionelle Begleitung und Beratung der sozial- und klimapolitischen Arbeit in der Evangelischen Kirche von Westfalen (u.a. Klimadiskurs NRW sowie Klimaallianz Deutschland), Bearbeitung von thematischen Schwerpunkten z.B. in den Bereichen Quartierentwicklung / Wohnen / Mobilität, Organisation und Durchführung von Tagungen und Seminaren der Evangelischen Erwachsenenbildung im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes NRW, Entwicklung und Umsetzung von themenfeldbezogenen (Drittmittel-) Projekten, Verfassen von fachspezifischen Stellungnahmen und Arbeitsmaterialien, Kontaktpflege zu Parteien, Ministerien, Verbänden, Initiativen und Netzwerken. einen Hochschulabschluss z.B. in Sozial- und / oder Politikwissenschaft, ausgeprägte Teamfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit, kollegiale Zusammenarbeit, Organisationsgeschick, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität, Identifikation mit dem kirchlichen Auftrag und idealerweise gute Kenntnisse kirchlicher Strukturen, Erfahrung in der Durchführung von Bildungsveranstaltungen, im Auf- und Ausbau von Netzwerken sowie im Projektmanagement Erfahrung in der Nutzung neuer Medien. Die Mitarbeit in einem interdisziplinären Institut mit lebendiger Teamstruktur, ein in unserer Kirche etabliertes Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, gute Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Evangelische Kirche von Westfalen hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Den Bewerbungen von Frauen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen. Die Stelle hat einen Umfang von 39 Stunden pro Woche (100 Prozent) und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 BAT KF (vergleichbar TVöD – kommunale Fassung). Dienstsitz ist die Tagungsstätte Haus Villigst, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte.
Zum Stellenangebot

Trainee Student Services (m/w/d) inkl. Master-Fernstudium

Fr. 03.12.2021
Dortmund
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IU! Du bist auf der Suche nach einem spannenden Traineeprogramm mit Gestaltungsspielraum? Dann komm in unser Team! Bei der IU trägst Du als Trainee aktiv dazu bei, unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Als private Hochschule, die auf Innovation und digitale Bildung setzt, sind wir motiviert, uns mit Dir gemeinsam weiterzuentwickeln. Innerhalb von 24 Monaten lernst Du eines unserer Studienangebote kennen und sammelst als Experte in Deinem Themenbereich Praxiserfahrung. Stellst Du Dir auch momentan diese eine Frage: Studium oder doch der direkte Berufseinstieg? Bei uns musst Du Dich nicht entscheiden, denn wir bieten Dir beides! Verstärke unser Team ab dem 01.01.2022 in Teilzeit (ca. 30h/ Woche) als Trainee Student Services (m/w/d) an unserem Standort in Dortmund und absolviere gleichzeitig ein Master-Fernstudium an der IU. Du bist am Campus im Bereich Student Services stets erste:r Ansprechpartner:in für unsere Studierenden in sämtlichen Belangen rund um das Duale Studium Du begleitest unsere Studierenden während des gesamten Studiums, hast stets ein offenes Ohr für ihre Fragen und Anliegen und bist für die Studierendenzufriedenheit am Studienort verantwortlich Du bearbeitest eigenständig Studierendenanfragen (per Mail, telefonisch und persönlich) im Rahmen unseres Serviceversprechens und hältst interne Prozesse zur Klärung von Anliegen nach Gemeinsam mit Deinen Kolleg:innen bist Du u.a. für die Organisation und Koordination von internen und externen Veranstaltungen (z.B. Campus Meetings, Infotage, Exkursionen, Konferenzen) verantwortlich Du bist für die Planung und Leitung von Studierendenvertreterwahlen sowie Studierendentreffen verantwortlich Du arbeitest mit mehreren Schnittstellen zusammen und nimmst dabei stets die Kundenperspektive ein Du setzt Dich kontinuierlich mit dem Feedback der Studierenden auseinander und nimmst Dich proaktiv diesem an Du übernimmst gewissenhaft organisatorische und administrative Aufgaben in der Hochschulverwaltung am Studienort Du verfügst über ein abgeschlossenes Erststudium (Bachelor oder Diplom) an einer (Fach-)Hochschule oder Universität Du bist ein Allround-Talent und Dir macht es Spaß mit jungen Menschen zu arbeiten und sie auf ihrem Weg durch das Studium zu begleiten Du hast erste Erfahrung im Kundenservice idealerweise in der Bildungsbranche Du bietest eine hohe Arbeitsqualität, bist schnell im Verstehen und Umsetzen, bist belastbar und zuverlässig und erfasst die Anfragen der Studierenden schnell und lösungsorientiert Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität Dein Arbeitsstil ist geprägt durch Genauigkeit, eine offene, serviceorientierte und wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeiten Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen und kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit   Eine optimale Kombination zwischen Berufseinstieg und einem finanzierten Fernstudium inkl. monatlicher Vergütung Spannende neue Aufgaben und nette Kollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team Flexible Arbeitszeitreglungen, 30 Tage Urlaub, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Digital Health Manager*in (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Bochum
Digital Health Manager*in (m/w/d) Über uns Das WIR – Walk In Ruhr, Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin, ist Teil der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Ruhr Universität Bochum. Mit rund 50 Beschäftigten ist das WIR deutschlandweit das erste Zentrum, das Beratung, Information, medizinische Behandlung, Prävention, Psychotherapie und Selbsthilfe unter einem Dach bündelt. Im Sommer 2021 startet das WIR ein Projektvorhaben zur Sexuellen Gesundheit in Lebenswelten junger Menschen. Zur Mitarbeit im Projektvorhaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Expert*in für Digitale Bildung (Digital Health Manager*in) in Teilzeit. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Möglichkeit einer Verlängerung besteht. Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1.570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung. Sie kennen die digitalen Anforderungen und Voraussetzungen des Gesundheitssystems und der digitalen Medien (u. a. Social Media) und wissen diese zu bedienen. Gesundheitsbezogene Informationsvermittlung und Bildung sind Ihnen vertraut. Für Bildungs- und Aufklärungsangebote haben Sie Ideen und können diese im ansprechenden Design digital umsetzen. Das Kreative in Ihnen findet hierfür Lösungen, und setzt sie in Absprache mit dem Team um. Sie halten sich auf dem Laufenden und sind gern im Austausch mit anderen Expert*innen. Folgende Aufgaben liegen in Ihrem Verantwortungsbereich: Einführen und Bedienen neuer Bildungs- und Medienformate und Tools Entwicklung und Umsetzung dieser Formate im entsprechenden Mediendesign Mitarbeit an der Entwicklung einer Online-Akademie (Learning Management System) Kreative Entwicklung und Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit Abgeschlossenes Studium, z. B. der Pädagogik, des Digital Health Managements oder ein vergleichbares Studium (B.A. oder Master) Nachweise Ihrer digitalen Kompetenz Offenheit gegenüber dem Thema Sexuelle Gesundheit & Sexuelle Bildung Kenntnisse im Aufbau von Learning-Management-Systemen wären vom Vorteil Kenntnisse gängiger Netzwerkstrukturen Kenntnisse der Datenschutzrichtlinien Flexibilität und Ansprachebereitschaft Sie sind Mitglied eines interprofessionellen Teams und arbeiten in einem spannenden, institutionenübergreifenden Umfeld. Vielfältige neue Arbeitserfahrungen sowohl im medizinischen als auch im kommunikativen und medialen gesundheitsbezogenen Kontext warten auf Sie. Ihnen steht die aktive Stärkung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung, bspw. im klinikeigenen Bildungsinstitut (BIGEST), zur Verfügung. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes und beinhaltet Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Sie sind am Katholischen Klinikum Bochum angestellt und genießen die Vorteile einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung bei der KZVK Köln.
Zum Stellenangebot

Gesundheitsmanager:in (d/m/w)

So. 28.11.2021
Hemer
GROHE ist eine führende globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen und bietet dank der innovativen Wassertechnologien „Pure Freude an Wasser“. GROHEs Markenwerte Technologie, Qualität, Design und Nachhaltigkeit unterstreichen den Anspruch der Marke für den Nutzer außergewöhnliche Erlebnisse zu schaffen. Innovation, Design und Entwicklung sind dabei stets eng aufeinander abgestimmt und als integrierter Prozess fest am Standort Deutschland verankert. Damit tragen GROHE Produkte das Qualitätssiegel „Made in Germany“. GROHE wurde als Vorreiter seiner Branche mit dem Corporate Social Responsibility Preis der Bundesregierung ausgezeichnet sowie vom renommierten FORTUNE® Magazin in das Ranking der Top 50, die „die Welt verändern“ aufgenommen. Seit 2014 ist GROHE Teil von LIXIL – dem Pionier für richtungsweisende Wassertechnologien und Gebäudeausstattung. Sie möchten in einem schnell wachsenden, globalen Unternehmen mit einer offenen Kommunikationskultur und agilen Entwicklungsprozessen arbeiten? Dann werden Sie Teil unseres GROHE-Teams und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft eines großartigen Unternehmens, das die Welt verändert. Unterstützen Sie uns als Gesundheitsmanager:in (d/m/w) - Standort Hemer in Vollzeit mit folgenden spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben:  Planung, Koordinierung und Durchführung des betrieblichen Gesundheitsmanagements Analyse der lokalen Herausforderungen und Entwicklung geeigneter Maßnahmen Initiierung und Durchführung präventiver Gesundheitsförderungsmaßnahmen Steuerung externer Dienstleistenden Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden als Experte (d/m/w) im Rahmen des BEM (Betriebliches Eingliederungsmanagement) Kooperation mit deutschen Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, staatlichen Stellen und anderen Organisationen Unterstützung des lokalen HR-Verantwortlichen (d/m/w) bei der Budgetplanung und -verwaltung Zusammenarbeit mit den Gesundheitsmanagern (d/m/w) anderer Standorte Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und der Schwerbehindertenvertretung Mitglied eines interdisziplinären Projektteams sowie nach Absprache Projektverantwortung Abgeschlossenes Studium des Gesundheitsmanagements oder eines vergleichbaren Studienganges (z.B. Ernährungswissenschaften, Sportmanagement) oder abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender langjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung bei der Implementierung und Umsetzung von Betrieblichen Gesundheitsmaßnahmen Kenntnisse in der Zusammenarbeit mit externen Trägern Begeisterung und Leidenschaft für das Thema „Bewegung und Prävention“ Freude bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen und in der Durchführung von Trainings Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und der Schwerbehindertenvertretung Ein Gehaltspaket, das direkt an Ihre Arbeitserfahrung und Verantwortlichkeiten anknüpft Flexible Arbeitszeiten Individuelle Weiterentwicklung durch unser internes Schulungsprogramm GROHExcellence / GROHefficiency Nutzung unserer vielfältigen Mitarbeiterangebote Ein dynamisches Umfeld mit globaler Ausrichtung Wir sind der perfekte Match, wenn... Sie genau wie wir "Pure Freude an Wasser" verspüren Für Sie ein respektvolles Miteinander unabdingbar ist Sie gerne neue Wege bestreiten und stets dazu lernen möchten Sie stets versuchen das Richtige zu tun
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Nordkirchen
Das IWW Institut für Wissen in der Wirtschaft ist ein Fachmedienunternehmen für die Themen Steuern, Recht, Wirtschaft, Honorarabrechnung und Medizin. Für die Zielgruppen Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater, Zahnärzte sowie für weitere Selbstständige und Unternehmer bieten wir praxisorientierte Informationsdienste (Print, Online, Mobile, Social Media), Seminare und Kongresse an. Für unser Team „Content Marketing Pharma“ in Nordkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20h/Woche) einen Veranstaltungskaufmann/Seminarmanager (m/w/d) Sie tragen die Verantwortung für die komplette Organisation und Abwicklung unserer Webinare und (Online-)Veranstaltungen, die wir im Auftrag unserer Kunden aus der Pharmaindustrie durchführen. Sie übernehmen die Koordination der Referenten und Terminierungen sowie die Auswertung und Nachbereitung der Veranstaltungen. Sie kommunizieren und netzwerken mit unseren Kunden (B2B) und Referenten. Sie kennen das Motto „Der Kunde ist König“ nicht nur, Sie leben es! Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskaufmann oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit ersten Erfahrungen im Veranstaltungs- und/oder Officemanagement. Sie sind kontaktfreudig, kommunikativ und haben Spaß am Umgang mit Menschen. Sie sind lernbegierig, kreativ, treten überzeugend auf und arbeiten korrekt. Sie sind technikaffin und haben Freude am digitalen Arbeiten. die Chance, in einem soliden, krisenfesten Unternehmen Karriere zu machen, ein Umfeld, in dem Sie Beruf und Privatleben harmonisch miteinander verbinden können, ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in flachen Hierarchien, ein offenes und freundliches Arbeitsklima in einem engagierten Team. Ihre Chancen Freuen Sie sich auf ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Werden Sie Teil eines erfolgreichen mittelständischen Unternehmens. Gestalten Sie Ihren beruflichen Erfolg aus eigener Kraft. Nutzen Sie die Chance, neue Produkte mitzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) in unserem Leadership-Programm an Schulen im Ruhrgebiet

Do. 25.11.2021
Bochum, Essen, Ruhr, Dortmund
Wir sind Teach First Deutschland - eine Bildungsorganisation mit der Überzeugung, dass Kinder und Jugendliche im Ruhrgebiet eine Förderung verdient haben, die sie teilhaben lässt an der gesellschaftlichen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung. Für dieses Ziel suchen wir Berufseinsteiger*innen und Berufserfahrene, die im Rahmen unseres Leadership-Programms an Schulen im Ruhrgebiet im Unterricht und in eigenen Projekten Schülerinnen und Schüler fördern. Damit verbindest Du Deine persönliche Weiterentwicklung mit einer unmittelbaren Wirkung auf die Generation von morgen im Ruhrgebiet. Willst auch Du Teil dieses Projekts werden, um das Ruhrgebiet nachhaltig stark für die Zukunft zu machen - dann werde Teil unseres West-Teams! Von Hamm bis Duisburg – wir sind mit Einsatzschulen im gesamten Ruhrgebiet aktiv, um unser Ziel zu verfolgen. Dafür brauchen wir Dich als neue*r Bildungsbotschafter*in im Ruhrgebiet. Trainee (m/w/d) in unserem Leadership-Programm an Schulen im RuhrgebietVollzeit | bis zum Sommer 2023Begleite eine Gruppe Fokusschüler*innen der Sekundarstufe I im Programm "Echte Teilhabe" am Übergang von einer Willkommensklasse in die Regelklasse oder im Programm "Sicherer Übergang" auf dem Weg in die AusbildungSetze selbstständig und gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern Projekte um, z. B. Sportgruppen, politische Reisen, Koch-AGs oder einen SchulgartenBringe die digitale Bildung an einer Schule im Ruhrgebiet voranNutze unser Netzwerk für Deine Arbeit und baue Kooperationen in Deiner Einsatzschule aufGuter HochschulabschlussFließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2-Niveau)Engagement in der Familie oder in der Gesellschaft Interkulturelle Sensibilität und Offenheit Mut, Verantwortung und Führung zu übernehmenDie Bereitschaft, flexibel zu sein, Dich kontinuierlich zu reflektieren und weiterzubildenDie Teilnahme an einem exzellenten Leadership-Programm, in dem Du lernst, andere für Deine Vision zu begeistern Verantwortung und große Gestaltungsspielräume vom ersten Tag an Individuelle Fortbildungen, Coachings und kollegiale Fallberatungen sowie Begleitung durch eine*n Mentor*inEin starkes internationales Netzwerk mit über 60 Partnerorganisationen, um wertvolle Kontakte für Deine Zukunft zu knüpfenSehr enger Austausch zu anderen Fellows und Alumni im Ruhrgebiet24.000 EUR brutto/JahrÖPVN-Ticket für das erste Einsatzjahr oder FitX-Aboplus RuhrCard 6.000 € für Deinen direkten Einsatz an der Schule für Ausstattung, Lizenzen, IT-Services, Schulungen Dein eigenes Tablet während der Zeit Deines Einsatzes
Zum Stellenangebot

ERASMUS Koordinator (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Hamburg, Dortmund, Köln, Stuttgart, Berlin, München, Frankfurt am Main
Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte Hochschule und zählt zu den führenden privaten Hochschulen in Deutschland. An Standorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin wird in kompakten und anwendungsbezogenen Studiengängen der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen ausgebildet. Zum Studienangebot gehören Vollzeit-Programme, berufsbegleitende und duale Studiengänge sowie seit Herbst 2021 das Fernstudium. In Hochschulrankings schafft es die ISM mit hoher Lehrqualität, Internationalität und Praxisbezug regelmäßig auf die vordersten Plätze. Wir suchen für einen unserer Standorte (Dortmund, Frankfurt, München, Hamburg, Köln, Stuttgart oder Berlin) im International Office zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen   ERASMUS Koordinator (m/w/d) Koordination des ERASMUS + Programms (Leitaktion 1) Antragstellung, Budgetplanung, Budgetverantwortung und Berichterstattung zum ERASMUS+ Programm Organisation und Betreuung von Gastdozenturen (Outgoing und Incoming) Projektleitung von SMM und SMP Mobilitäten Projektleitung des ERASMUS without Paper (EWP) Unterstützung bei Pflege und Ausbau des internationalen Hochschulnetzwerks Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium Sie verfügen wünschenswerterweise über erste Berufserfahrungen in dem genannten Themenbereich Ein ausgeprägtes Organisationstalent, Kooperationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute MS Office Kenntnisse und eine IT Affinität runden Ihr Profil ab Flache Hierarchien und ein gelebtes Prinzip der offenen Tür Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Sonderkonditionen in den Fortbildungsprogrammen der ISM (z.B. berufsbegleitende  Studiengänge) Möglichkeit zum Homeoffice und 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

wiss. Mitarbeiter (w/m/d) E-Learning in der Versorgungstechnik

Mi. 24.11.2021
Gelsenkirchen
Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund 9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch-ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemeinsam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungsorientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgen gegeben. wiss. Mitarbeiter (w/m/d)E-Learning in der Versorgungstechnik Zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Vollzeit · befristet bis 31.12.2022 · bis EG 13 TV-L · Campus Gelsenkirchen Die Lehreinheit Umwelt- und Gebäudetechnik sucht im Rahmen des Projektes AdeleBK.NRW der Digitalen Hochschule NRW eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) in Vollzeit. Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Qualifikation bis zur Entgeltgruppe E13 TV-L. Angestrebtes Ziel ist die Erstellung von digitalen Lerninhalten für den Lehramtsstudiengang (Master) Versorgungstechnik unter didaktischen Gesichtspunkten und Berücksichtigung von Zukunftstrends in der Gebäudetechnik. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Planung und Umsetzung von Lerneinheiten mit E-Learrning-Werkzeugen (z. B. Adobe Captive) Gestaltung von Experimenten für Lern- und Demonstrationsvideos Erstellung von Moodle-Tests zur Lernkontrolle (Quiz) Unterstützung bei der Betreuung von studentischen Hilfskräften und Abschlussarbeiten Erarbeitung von Lerninhalten in Kooperation mit Industriepartnern Abwechslungsreiche Tätigkeiten und flexible Arbeitsgestaltung Eigenverantwortliches Arbeiten im hochschulübergreifenden Projektteam Ein mit mindestens gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in der Fachrichtung Facility Management, Technische Gebäudeausrüstung, Maschinenbau oder in einer Fachrichtung mit ver­gleich­baren Inhalten; der geforderte Abschluss muss spätestens zum Einstellungstermin vorliegen. Vertiefte Kenntnisse im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung Erfahrung im Aufbau mit Experimenten und Labortätigkeit Fähigkeit im Bereich der Präsentationstechnik Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich der digitalen Lehre Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten Ein hohes Maß an Motivation, Organisationsvermögen und Zeitmanagement
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: