Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 3 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Bildung und Soziales

Education Project Assistant (m/w/d)

Mi. 20.05.2020
Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe (Baden)
EIT Health ist eine der derzeit acht durch die EU-geförderten Knowledge and Innovation Communities (KICs) des European Institute of Innovation and Technology (EIT). Wir liefern Lösungen für leistungsstarke Gesundheitssysteme, gesündere Bürger und eine nachhaltige Gesundheitsökonomie in Europa. EIT Health nutzt dazu die Kompetenz von über 150 führenden Akteuren im europäischen Gesundheitswesen – Pharma, Medizintechnologie, Diagnostika, Konsumgüterindustrie, Universitäten, Forschungseinrichtungen, Gesundheitsdienstleister sowie Kostenträger, Politik und Verwaltung –, um Innovationen Realität werden zu lassen und patientenorientierte Lösungen zu kommerzialisieren. In unserem deutschen Büro (EIT Health Germany GmbH) in Mannheim/Heidelberg ist ab sofort eine Stelle als Education Project Assistant (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen.Als Education Project Assistant unterstützen Sie das EIT Health Germany Team bei der regionalen Implementierung aller EIT Health CAMPUS-Aktivitäten im DACH Raum und europaweit. Sie arbeiten dabei an der Entwicklung und Implementierung neuer Angebote im Bereich Education & Entrepreneurship in der Gesundheitswirtschaft mit den folgenden Tätigkeitsschwerpunkten: Sie arbeiten eigenständig und in Eigenverantwortung an der Begleitung von EIT Health CAMPUS Projekten entlang des gesamten EIT Health Business Plan Cycles, d. h., von Ideenfindung, über Antragsprozess, bis hin zu Implementierung und Reporting, mit spezifischem Fokus auf die DACH Region sowie lokal auf Baden-Württemberg Sie unterstützen die Konzeption und Durchführung von Workshops und Schulungen für öffentliche Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Gesundheitswirtschaft Sie analysieren und erarbeiten Konzepte und Entscheidungsvorlagen für die erfolgreiche Weiterentwicklung des CAMPUS-Bereichs, und unterstützen das EIT Health Germany Team bei operativen Angelegenheiten und organisatorischen Abläufen in diesem Zusammenhang Sie vertreten das deutsche CLC in der übergeordneten Campus Pillar Gruppe unter Leitung des EIT Health e.V. Director of Education, arbeiten an dortigen Initiativen und Aktivitäten mit, und stellen dabei den Informationsfluss zwischen Pillar Gruppe und dem deutschen CLC sicher  Sie schaffen und pflegen belastbare Kontakte zu EIT Health Partnern und fungieren dabei als Brücke zwischen akademischen und nicht-akademischen Partnern im DACH Raum sowie zu anderen CLC Büros Sie beraten und unterstützen interne und externe Partner, Forschungszentren und Unternehmen im nationalen und internationalen Umfeld bei der Suche nach EIT Health Kooperationspartnern. Sie fertigen Dokumentationen, Recherchen und Ausarbeitungen sowie Unterlagen und Präsentationen für Besprechungen, Entscheidungsfindungen u.a. an, und pflegen firmeninterne Dokumentations- und CRM-Systeme Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in einem der folgenden Bereiche: Naturwissenschaften, Medizin & Gesundheitswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften Promotion oder 1-3 Jahre Berufserfahrung (bevorzugt im Bereich Lehre) sind von Vorteil Ausgeprägte Analyse- und Organisationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, sich schnell in komplexe Themen und Organisationsstrukturen einzuarbeiten Selbstständiger, zeiteffizienter und zielgerichteter Arbeitsstil, Eigeninitiative, Lösungsorientiertheit, exzellente Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit  Hoher Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit sowohl inhaltlich als auch im Hinblick auf die Repräsentationsfähigkeit der Dokumente  Verbindliche und souveräne Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen Bereichen der Organisation und externen Stakeholdern Handlungsbedarf erkennen Sie zielsicher, agieren eigeninitiativ und entwickeln zielgerichtete Lösungsvorschläge Fließende und verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift  Kenntnisse im Office-/ Projektmanagement sowie Erfahrung im öffentlichen Sektor sind von Vorteil  Sehr gute PC-Anwenderfähigkeiten und Kenntnis der gängigen EDV-Programme (MS Office) Idealerweise gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems sowie anderer europäischer Gesundheitssysteme und/oder Kenntnisse der europäischen (z. B. H2020, SME Instrument) & deutschen (z. B. BMBF, Innovationsfond, DFG) Forschungs- und Innovationsförderlandschaft, bzw. die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse in kürzester Zeit anzueignen Hohe Motivation und Reisebereitschaft sowie zeitliche Flexibilität Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in unserem EIT Health Germany Büro in Mannheim bzw. Heidelberg, welches Zukunftsthemen im Bereich der Gesundheitswirtschaft und -bildung in der DACH Region im Hinblick auf ein stark international geprägtes Umfeld bearbeitet Einen Arbeitsalltag geprägt von Themen aus dem operativen, administrativen, politischen, strategischen und unternehmerischen Bereich Breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gezielte Personalentwicklung Eine zunächst bis 31.12.2021 befristete Stelle mit der Möglichkeit auf eine unbefristete Stelle Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD - Land) Flexible Arbeitszeit, tarifliches Entgelt mit Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, VRN-Jobticket
Zum Stellenangebot

Schuldner- und Insolvenzberater_in (m/w/d)

Di. 12.05.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Die BASF Stiftung ist eine gemeinnützig Stiftung des bürgerlichen Rechtes. Sie ist Träger der betrieblichen Sozial- und Lebensberatung der BASF und unterstützt Menschen in Notlagen. Mehr über die BASF Stiftung erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFStiftung Für unsere Sozial- und Lebensberatung am Standort Ludwigshafen suchen wir ab dem 01.08.2020 zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Schuldner- und Insolvenzberater_in (m/w/d)Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?Frau Vanessa Mayer (Talent Acquistion)Tel.-Nr.: +49 (0)30 2005-59733In der Sozial- und Lebensberatung übernehmen Sie die ganzheitliche Beratung und Unterstützung von Mitarbeitern und Führungskräften der BASF SE und der deutschen Gruppengesellschaften sowie deren Angehörigen bei allen Fragen der Schuldner- und Insolvenzberatung. Neben der Beratung und Vertretung der Zielgruppen entwickeln Sie Angebote zur Schuldenprävention. Sie erstellen zielgruppenspezifische Konzepte und übernehmen die Koordination, Steuerung und Durchführung von Seminaren und Workshops. Der Aufbau, die Pflege und der intensive Austausch mit internen und externen Netzwerkpartnern runden Ihr Aufgabengebiet ab. abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium sowie eine Zusatzqualifikation in der Sozialen Schuldnerberatung Erfahrung in der psychosozialen Beratung von Menschen in schwierigen finanziellen Situationen fundierte Kenntnisse aus den Themenfeldern Krisenintervention/Schuldnerschutz, Sozialleistungsberatung, Gläubigerverhandlungen und Schuldenregulierung sowie der Durchführung von Seminaren und Präventionsmaßnahmen selbständige und strukturierte Arbeitsweise gute Deutschkenntnisse sowie ausreichende Englischkenntnisse, um mit unseren internen und externen Partnern zu kommunizieren und überzeugend aufzutreten Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the Job" in einem engagierten, kompetenten Team. Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Befristet
Zum Stellenangebot

Learning Experience Manager / E-Learning Designer (m/w/d)

Sa. 09.05.2020
Mannheim
medpex ist eine der größten deutschen Versandapotheken und damit ein wichtiger Player in gleich zwei der spannendsten Wachstumsmärkte: E-Commerce und Healthcare. In namhaften Tests erhielt die Versandapotheke Bestnoten für zuverlässigen Service, gute Beratung und schnelle Lieferung. Beheimatet in der Rhein-Neckar Region versenden wir rund 400.000 Pakete pro Monat – deutschlandweit an über fünf Millionen Kunden. Wir sind ein junges und innovatives Unternehmen mit einer ausgeprägten Firmenkultur, einem gehörigen Schuss Start-up und stetigem Wachstum. Aktuell sind über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns beschäftigt. Um weiter zu wachsen brauchen wir mehr von unserem wichtigsten Erfolgsfaktor: begabte, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Und dafür suchen wir ab sofort einen Learning Experience Manager / E-Learning Designer (m/w/d) für unsere Büros in Mannheim. Erstellung von Online-Schulungen und Tests (Deutsch, Englisch) in unserem Learning Management System (LMS) zu internen Prozessen, SOPs (Standard Operating Procedure) und IT Systemen Entwicklung von E-Learning-Inhalten mit Hilfe von Articulate Rise und Camtasia Pflege und Administration des Learning Management Systems (docebo) Didaktische Aufbereitung der zu schulenden Fachinhalte Kontinuierliche Optimierung bestehender E-Learning Inhalte, Trainings und Bildungsprozesse Durchführung von Reportings und Monitoring von E-Learning Maßnahmen und Trainings Kompetenter Ansprechpartner für alle organisatorische Fragen zum E-Learning Review erstellter Schulungen zur Qualitätssicherung bevor diese im Unternehmen ausgerollt werden Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialwissenschaften, (Medien-)Pädagogik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Erstellung und Konzeption von E-Learnings idealerweise in einem vergleichbaren Umfeld Erfahrungen bei der Erstellung von Online-Trainings mit Hilfe von Autorentools sowie deren Verwaltung im LMS Erfahrung mit der Adobe Creative Cloud von Vorteil Hohe Begeisterungsfähigkeit und Interesse an IT und Technik Genaue, strukturierte und gut organisierte Arbeitsweise Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich darzustellen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Start-up-Flair mit regelmäßigen gemeinsamen Events (wie Bubble Football, Lasertag, Kanufahren) Flexible Arbeitszeiten Moderne, helle Büros mit Tischkicker, Nintendo Switch, Relax Lounge und weitere Extras Ausgewogene Work-Life-Balance Frisches Obst, Getränke und Kaffee-Flatrate, um den Energiepegel zu halten Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Herausfordernde Aufgaben und spannende Projekte in einem innovativen und dynamischen Team Klimatisierte Büros, die nahe der Innenstadt und dem Hauptbahnhof, aber auch in der Nähe von Grünanlagen liegen Flache Hierarchien, Kommunikation auf Augenhöhe, Duz-Kultur und kein Dresscode Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Exklusive Mitarbeiterrabatte und -geschenke
Zum Stellenangebot


shopping-portal