Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 10 Jobs in Meckenheim

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • It & Internet 4
  • Bildung & Training 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Bildung und Soziales

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) Bereich Umsetzungshilfen: Ausbildung Gestalten

Do. 26.03.2020
Bonn
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen und internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Im BIBB ist in der Abteilung 2 „Struktur und Ordnung der Berufsbildung“ im Arbeitsbereich 2.2 „Kaufmännische Berufe, Berufe der Medienwirtschaft und Logistik“ ab Mai 2020 die Stelle einer/eines Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters (m/w/d) (Bereich Umsetzungshilfen „Ausbildung Gestalten“) mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Std.) unbefristet zu besetzen. Planung und redaktionelle Erarbeitung von Umsetzungshilfen der Reihe "Ausbildung gestalten", Entwicklung von PR-Strategien, -Konzepten und Maßnahmenpaketen (on- und offline) für die Reihe „Ausbildung gestalten“ Mitwirkung bei der Konzeption und dem Aufbau einer berufsspezifischen Transfer- und Informations­plattform zum Thema "Ausbildung gestalten", Planung und Organisation von Fachtagungen und Messeauftritten für Akteure der Ausbildungspraxis, Mitwirkung bei der Entwicklung und Implementierung von Ausbildungs- und Fortbildungsordnungen der kaufmännischen Berufe, Berufe der Logistik und der Medienwirtschaft sowie der verwaltenden Berufe nach BBiG/HwO. Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sind in der Lage, komplexe Sachverhalte unter Anwendung von IT-Technologien redaktionell aufzubereiten. Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit sowie bei der crossmedialen Vermarktung von (Bildungs-)Produkten und Dienstleistungen sind Ihnen zu eigen. Sie verfügen über grundlegende Erfahrungen bei der Pflege bzw. bei der Weiterentwicklung von Webportalen. Anwenderkenntnisse des im BIBB verwendeten Content-Managementsystems „Open Text Web Solutions“ sind von Vorteil. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien (insbesondere MS Office). Sie verfügen über Moderations- und Verhandlungsgeschick und sind in der Lage, heterogene Gruppen zielorientiert zu steuern (einschließlich Konfliktmanagement) und Netzwerke nachhaltig aufzubauen. Sie haben Erfahrung bei der Organisation von Veranstaltungen. Sie verfügen über gute Kenntnisse des deutschen Berufsbildungs- bzw. Bildungssystems sowie aktueller berufsbildungspolitischer Fragestellungen. Sie verfügen über Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B 1 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Neben einer selbstständigen und serviceorientierten Arbeitsweise bringen Sie Eigeninitiative und Freude an neuen Herausforderungen mit. Das Institut ist ein Ausbildungsbetrieb. Wir erwarten daher von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich engagiert an der praktischen Ausbildung beteiligen. Bewertung: Entgeltgruppe 10 TVöD Das BIBB setzt sich aktiv für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Wir sind seit 2010 als familien­freundlicher Arbeitgeber zertifiziert und bieten u. a. flexible Arbeitszeiten und vielfältige Teilzeitmodelle, Mobiles Arbeiten, Telearbeit sowie eine Hotline für familienunterstützende Dienstleistungen an. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.bibb.de/beruf-familie bzw. www.beruf-und-familie.de . Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen kann die Stelle auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.
Zum Stellenangebot

Nachhilfelehrer (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Berlin, Hamburg, München, Dresden, Leipzig, Nürnberg, Düsseldorf, Bremen, Bonn
Der Studienkreis ist heute mit über 1.000 Standorten bundesweit und bisher über einer Million ge­förder­ten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und die Nummer 1 der Nachhilfe-Institute im Vergleich. Das zeigen sowohl die neueste Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität als auch die mehrfache Auszeichnung als Service Champion. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Die Studienkreis GmbH sucht Sie für die Standorte in Berlin, Hamburg, München, Dresden, Leipzig, Nürnberg, Düsseldorf, Bremen, Magdeburg und Bonn ab sofort als Nachhilfelehrer (m/w/d) Wir geben jeden Tag unser Bestes dafür, dass möglichst viele Schüler durch optimale Förderung ihr schulisches Potenzial voll ausschöpfen, ihre Noten verbessern und erfolgreich ins Leben starten. Wir nehmen den Druck aus den Familien, indem wir Schülern professionelle Unterstützung anbieten, die sich an ihren speziellen Bedürfnissen orientiert. Das ist unser Anspruch und darin sehen wir unsere Aufgabe. Organisation des Nachhilfeunterrichts Durchführung der Nachhilfe Evaluierung des Lernfortschrittes Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen Gute Deutschkenntnisse Sehr gute Fachkennnisse in den Schulfächern Deutsch, Mathematik und Englisch Sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit Abwechslungsreiche Arbeit Praxisbezug für Studenten oder zusätzliche wertvolle Erfahrungen für Berufstätige Die Chance, pädagogische Erfahrungen sammeln zu können und sich persönlich weiterzuentwickeln Flexible Unterrichtszeiten nach Absprache Lehr und Lernmaterial vor Ort Integration in ein engagiertes Team zuverlässige Honorarabrechnungen und ein sicheres Stundenkontingent Einen qualifizierten Tätigkeitsnachweis Ggf. anrechenbar als Praktikum für Ihr Studium Ggf. höhere Eingruppierung in der Besoldungsstufe bei Berufsbeginn Bei über 1.000 Standorten garantiert auch in Ihrer Nähe Gute Anbindung an den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Ingenieurwesen (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Linz am Rhein, Salzburg
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg oder Wien Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Informatik (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Linz am Rhein, Salzburg, Westerwald
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule in Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg oder Wien. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Senior Expert Digital Learning & Transformation (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Bonn
Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Expert Digital Learning & Transformation (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Der Bereich HR Organizational & Staff Development (OSD) verantwortet die Organisations- und Personalentwicklung in der BWI. Dies umfasst die Karriereentwicklung inkl. Talentförderprogrammen und Weiterbildungen sowie die (Weiter-)Entwicklung der Unternehmenskultur und die Begleitung der Transformation des Unternehmens. Das OSD Team Digital Learning & Transformation versteht sich als Treiber für die Digitalisierung der BWI Lernlandschaft und den Ausbau einer modernen Lernkultur. Das Team agiert als cross-funktionales Center of Competence für digitale Lernformate für das gesamte Unternehmen und unterstützt bei Bedarf in Kundenprojekten mit Beratungs-Expertise. Als Mitglied unseres Teams Digital Learning & Transformation sind Sie „Lerngestalter“ an der Schnittstelle zwischen Design, Didaktik, Technologie und Management Sie begleiten die Transformation hin zu einer modernen Lernkultur für BWI-eigenes Personal  Konzeption und Förderung des praxisorientierten Lernens und Arbeitens in virtuellen Lerngruppen Entwicklung und Umsetzung neuer medialer Lehr- und Lernformate Einführung von Lerner-orientierten Innovationen und Trends zur Gestaltung unserer Lernarchitektur Aufsetzen attraktiver digitaler Lernangebote auf hohem Akzeptanzniveau bei Teilnehmern und Auftraggebern Erstellen von Online Trainings mit Autorenwerkzeugen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pädagogik, Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 8 Jahre Erfahrung in Design, Konzeption und Umsetzung digitaler Lernmethoden/-settings Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Erfahrung in der Einführung und Betreuung von digitalen Lernwelten (z.B. LMS, VC, Mobile, Social) Erfahrung in der Anwendung von Autorenwerkzeugen, z.B. Adobe Captivate oder Articulate Hohes Qualitätsbewusstsein Teamorientierung und Kreativität Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Urban Sports Club und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

ORBIS-Experte zur Erstellung von Online-Lerninhalten (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Bonn
Agfa HealthCare ist führend im rasch wachsenden Markt der integrierten IT-Systeme, welche Gesundheitseinrichtungen einen nahtlosen Informationsfluss sowie eine 360°-Sicht auf die Behandlung von Patienten gewähren. Das Unternehmen verfolgt eine einzigartige, ganzheitliche Vorgehensweise, die es ermöglicht, voll integrierte Lösungen für alle Klinikverfahren zu bieten.ORBIS, das Klinik-Informationssystem von Agfa HealthCare, integriert alle in Gesundheitseinrichtungen entstehenden, administrativen und klinischen Daten und kann dadurch die besonderen Bedürfnisse des medizinischen und pflegerischen Fachpersonals abdecken. Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir einenORBIS-Experten zur Erstellung von Online-Lerninhalten (m/w/d) Sie konzipieren und realisieren ansprechende, interaktive E-Learning Module rund um die Agfa HealthCare HCIS Produkte (hauptsächlich ORBIS) mit Hilfe des Autorentools Articulate Storyline Sie übertragen dabei anspruchsvolle Fachinformationen in leicht verständliche Sprache Sie stimmen sich mit Produkt-Experten in Service, Support, and Product Management zu fachlichen Fragen ab und schreiben in enger Abstimmung Storyboards als Produktionsvorlage Sie begleiten Kundenkooperationen zur Erstellung von Lerninhalten und nehmen an entsprechenden Workshops teil Sie sorgen für die qualitäts- und termingerechte Umsetzung sowie strukturierte Aktualisierung der WBT-Einheiten Sie unterstützen unser Team in allen Bereichen Erfahrung im Umgang mit der Software ORBIS Souveräner Umgang mit der deutschen Sprache und Talent für redaktionelle Leistungen Idealerweise Erfahrung in der Konzeption und Produktion von Online Learning-Angeboten. Vorwissen im Bereich Autorensoftware (vorzugsweise Articulate Storyline) oder die Bereitschaft, sich in diesen Bereich intensiv einzuarbeiten Idealerweise Vorbildung in den Bereichen Mediendidaktik oder Pädagogik oder die Bereitschaft, sich in diesem Bereich laufend fortzubilden Kreativität und Innovationsfreude im Umgang mit Medien Sehr gute Kenntnisse in den Standard-Office-Anwendungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Analytische, systematische Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein In hohem Maße motiviert und eigenverantwortlich Reisebereitschaft Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Nette Kollegen, die Sie gerne unterstützen Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeiten Kostenlose Firmenkreditkarte Gruppenunfallversicherung (auch für Unfälle in der Freizeit geltend) Möglichkeit eines Jobtickets Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Studiengangsmanager*in (m/w/d)

Di. 24.03.2020
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Unsere derzeit 8.000 Mitarbeiter*innen übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen. Interessierten Bewerbern und Bewerberinnen bietet sich ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen. Das Universitätsklinikum Bonn hat 2017 gemeinsam mit der Universität Bonn und in Zusammenarbeit mit der in Bonn lokalisierten United Nations University den Masterstudiengang „Global Health - Risk Management and Hygiene Policies“ gegründet. Der Masterstudiengang „Global Health“ ist ein akkreditierter (bis 2023) und englischsprachiger Studiengang mit einer Gesamtdauer von vier Semestern. Der „MSc Global Health“ fühlt sich den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen verpflichtet und richtet sich schwerpunktmäßig an berufserfahrene Akademiker aus Entwicklungsländern, sogenannten „Low Income Countries“. Die Studienplatzvergabe erfolgt jährlich im Frühjahr. Jede Kohorte startet zum Wintersemester (01.10.) und wird gemäß einer Auswahlverfahrensordnung rekrutiert. Für die Abteilung „Global Health“ und die Gesamtadministration des „MSc Global Health“ suchen wir ab sofort eine/n Studiengangsmanager*in (m/w/d)100%, unbefristet Administrative sowie organisatorische Verantwortung laufender und neuer Studienjahrgänge Systematisches Arbeiten mit einem hohen Maß an Übersicht und guten Fähigkeiten, die Bedürfnisse aller Akteure zu berücksichtigen Rekrutierung, Bewerbungsmanagement, Auswahlverfahren inklusiver Bescheidung Weltweiter Kontakt zu Botschaften und hiesigen Amtsträgern mit dem Ziel der erfolgreichen Überführung des Studierenden und Visa Kontakt zu Studierenden bzgl. administrativer Anfragen und Fragen der persönlichen Lebensführung und persönlichen Studien- wie Karriereplanung Betreuung von Dozierenden bei der Vorbereitung und Durchführung der Unterrichtstage und Wochenstundenplänen, Erstellen von Semester- und Jahresübersichten für die Lehre Curriculare Gesamtplanung incl. Kalkulation der personellen, logistischen und finanziellen Ressourcen Vorlagen für Fakultätsratsentscheidungen und Erstellen von Lehraufträgen und Honorarabwicklung Administration im Rahmen des Vorsitz der Geschäftsstelle des Prüfungsausschuss Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbar) im Fach Bevölkerungsmedizin, Public Health oder Gesundheitsökonomie Erste Berufserfahrung im Bereich der Öffentlichen Gesundheit Fließende Sprachfähigkeiten im Deutschen und Englischen in Wort und Schrift Ausgeprägte Organisationsfähigkeiten und eine strukturierte, genaue Arbeitsweise Fähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit elektronischen Systemen, betriebswirtschaftliche Kosten-/Nutzen Kalkulationen und komplexen Entscheidungen im Bereich der Drittmittelverwendung Einwerben von Drittmitteln und Akquise von Kooperationspartnern Freude am Umgang mit verschiedenen Stakeholdern Kommunikationsstärke gepaart mit dienstleistungsorientiertem, proaktivem und eigenverantwortlichem Handeln Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit Sensibilität für Hierarchien und Hochschulverwaltungsakte Eine medizindidaktische Weiterqualifizierung (Zertifikat der Landesakademie für Medizinische Ausbildung oder Master of Medical Education) sollte angestrebt werden. Ein vielseitiges Aufgabenfeld in einer 100% unbefristeten Anstellung Eine interessante Tätigkeit in einem interdisziplinären, forschungsorientierten und international vernetzten Team an der Exzellenz Universität Bonn, am Campus Venusberg des Universitätsklinikums Bonn Diverse Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entgelt nach TV-L 13 einschließlich Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung Betriebliche Gesundheitsförderung Die Möglichkeit, ein Großkundenticket für den öffentlichen Nahverkehr zu erwerben Die Möglichkeit zur Nutzung der Betriebskindertagesstätte Chancengleichheit und Diversität ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Study Coach - Campus Studies (m/w/d)

Mo. 16.03.2020
Bad Honnef
Wachse mit unsStarte Deine Karriere bei der IUBH!Die IUBH Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %.Verstärke unser Team ab sofort / nach Absprache in Voll- oder Teilzeit (min. 30 h/Woche) an unserem Standort in Bad Honnef.Du erleichterst unseren Studierenden den Einstieg in Ihr Studium durch aktive Beratung und Betreuung bei der Organisation des PräsenzstudiumsDu unterstützt die Studierenden bei der Entwicklung und Einhaltung von individuellen Studienplänen, Lernzielen und LernansätzenDu nutzt die von den Studierenden erhaltenen Informationen und generierst hieraus Ideen zur Verbesserung unseres Produktangebotes, unsere Services und unserer internen AbläufeDu arbeitest eng mit den anderen Studenten-Service-Abteilungen zusammenDu kommunizierst Face-to-Face, per Telefon, E-Mail und Ticket-SystemDu hast Spaß am Umgang mit Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft, eine starke Serviceorientierung und hast Freude in der BeratungDu agierst eigenverantwortlich und bist multitaskingfähig, ebenso besitzt Du eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine strukturierte und ergebnisorientierte ArbeitsweiseSehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten zeichnen Dich aus, so verfügst Du über fließende Deutsch- und EnglischkenntnisseDu kennst Dich bestens mit den gängigen MS-Office-Produkten aus und bringst Verständnis für IT-Systeme, CRM-Tools und Softwareanwendungen mitDie Arbeit im Team macht Dir Spaß und gleichzeitig arbeitest Du sehr selbstständigDu besitzt ein abgeschlossenes ErststudiumSpannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickelnAttraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven mit großen Gestaltungsfreiräumen für Deine Ideen und Dein EngagementEin tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Projektreferent (w,m,d) für den Bereich Bildungsprojekte und Transfer

Sa. 14.03.2020
Bonn
Die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung - Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbH - ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V. (DIHK) mit Sitz in Bonn. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen für die Berufliche Bildung mit Experten aus der Praxis für die Allgemeinheit. Für den Bereich Bildungsprojekte und Transfer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektreferenten (w/m/d) in Vollzeit (42 Stunden/Woche). Diese Position ist bis zum 31.01.2022 befristet. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Mitarbeit in dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierten Projekt „Nachhaltigkeitsmanagement – Unterstützung von betrieblichem Führungspersonal im Rahmen Beruflicher Bildung für nachhaltige Entwicklung (BBNE)“. Ziel und Aufgabe des Projekts „Nachhaltigkeitsmanagement“ ist es, Führungspersonal insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen für den Umgang mit Nachhaltigkeit als Triebfeder für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen zu qualifizieren und zu befähigen, entsprechende Konzepte und Maßnahmen im eigenen Zuständigkeitsbereich praxisorientiert umzusetzen. Sie sind zuständig für die wirtschaftsnahe und projektkonforme Realisierung einzelner Arbeitspakete, wie insbesondere die digitale Lernmedienentwicklung (z. B. Audio-Podcasts, Videos, digitale App-gestützte Teilnehmerunterlagen), in Abstimmung mit der Projektkoordination. Sie unterstützen konzeptionell und operativ die mediendidaktische Umsetzung der entstehenden digitalen Qualifizierungslösung (Blended Learning-Konzeption) für Führungskräfte aus Unternehmen. Sie unterstützen Trainer und Experten methodisch bei der Umsetzung der Qualifizierung als Live-Online-Training (Webinarreihe). Ihre Aufgabe besteht auch darin, Arbeits- und Projektsitzungen mit Experten, Dozenten und Projektpartnern vor Ort zu gestalten. Sie kommunizieren mit Projektpartnern sowie weiteren Partnern aus Kammern, Wirtschaft und Verbänden und gestalten das Partnernetzwerk mit. Gemäß Projektplan koordinieren Sie Dienstleister für einzelne Arbeitspakete.  Sie wirken bei der inhaltlichen Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen mit und präsentieren Projektergebnisse. Dies umfaßt die sachgerechte Recherche und Aufbereitung von Informationen sowie die Erstellung von Unterlagen und Präsentationen. Sie verfügen über einen Abschluss der Höheren Berufsbildung oder ein vergleichbares abgeschlossenes Hochschulstudium. Sie haben sich mit dem Thema Nachhaltigkeit schon auseinandergesetzt und haben Interesse daran, diese Aufgabenstellung wirtschaftsnah weiter zu vertiefen. Sie verfügen über Erfahrung in der Entwicklung und Produktion digitaler Weiterbildungsinhalte und idealerweise in der Realisierung von Projekten im methodisch-didaktischen Bereich. Sie haben Erfahrung darin, mit internet-basierten Plattformen zu arbeiten, z. B. mit virtuellen Klassenräumen. Mit Community Management, d.h. mit den Methoden und Tätigkeiten rund um Konzeption, Aufbau, Leitung, Betrieb, Betreuung und Optimierung von virtuellen Communities, sind Sie vertraut. Sie zeichnen sich durch eine eigenständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus. Der professionelle Umgang mit den MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) und digitalen Tools ist unabdingbar. Eine hohe Serviceorientierung ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Mobilität und Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands ist für Sie kein Hindernis. Eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre. Eine familienfreundliche Organisation, die großen Wert auf eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben legt. Klar definierte Strukturen und kurze Informationswege. Die Möglichkeit, innerhalb eines vorgegebenen Rahmens Arbeitszeit und Arbeitsort flexibel zu gestalten. Weiterbildungsmöglichkeiten, die sich an den aktuellen Wirtschaftsanforderungen orientieren. Die Option, ein Jobticket vergünstigt zu erwerben. Betriebliches Gesundheitsmanagement, kostenfreie Getränke und frisches Obst. Vielfältige Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Bildungs- und Medienreferent/-in (w/m/d)

Fr. 13.03.2020
Bonn, Königswinter
Die dbb akademie ist das zentrale Bildungsinstitut des dbb beamtenbund und tarifunion. Mit einem breiten Spektrum anspruchsvoller Schulungen qualifizieren wir Kolleginnen und Kollegen für Mitbestimmung, Beruf und Karriere. Zur Verstärkung unseres Teams von Bildungs-Machern suchen wir für unseren Standort Bonn/ Königswinter zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bildungs- und Medienreferenten (w/m/d) Sie identifizieren aktuelle Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt und entwickeln daraus neue Inhalte, Formate und Konzepte für Schulungen, Projekte, Tagungen und Fachbeiträge. Sie sind mitverantwortlich für die fachliche Steuerung des gewerkschaftlichen Bildungsbereichs und betreuen Ihre Kunden in allen Fragen der Fort- und Weiterbildung. Ein erfahrenes Team externer Lehrkräfte unterstützt Sie bei Planung, Konzeption und Durchführung von Schulungsveranstaltungen. Sie entwickeln digitale Lern- und Lehrmedien und verwirklichen Ihre praktische Anwendung in den Seminaren der dbb akademie. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium einer Sozial- oder Geisteswissenschaft, der Pädagogik oder Psychologie oder über eine ähnliche akademische Qualifikation. Sie reflektieren auf wissenschaftlichem Niveau die komplexen Fragen der Digitalisierung, insbesondere der öffentlichen Verwaltung und setzen die Erkenntnisse in gewerkschaftliche Bildungsarbeit um. Sie haben Freude am Umgang mit Kunden, Auftraggebern, Schulungsteilnehmern, Fachleuten, Lehrkräften, Personalvertretern, Gewerkschaftern, Führungskräften und Kollegen. Sie haben Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Sie schauen gerne über den Tellerrand hinaus. Neue Themen und Trends sind für Sie eine Challenge, aus der Sie neue Formate kreieren und Zugänge zu neuen Zielgruppen erschließen. Sozialkompetenz und Teamgeist sind Ihnen genauso wichtig wie eigenverantwortliches Arbeiten und Ihre Begeisterung für neue Themen und Trends. Viel Gestaltungsfreiheit, verantwortungsvolles Arbeiten und ein breit gefächertes Aufgabengebiet Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und eine ausgewogene Work-Life-Balance Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, ein attraktives Gehalt und eine betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildung und berufsbegleitende Qualifizierung
Zum Stellenangebot


shopping-portal