Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 7 Jobs in Mögeldorf

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Bildung und Soziales

Mitarbeiter (m/w/d) für Berufungsverfahren im Fakultätsbereich

Di. 22.06.2021
Erlangen
Die 1743 gegründete Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) gehört mit rund 38.800 Studierenden, 265 Studiengängen, ca. 6.400 Beschäftigten im wissenschaftlichen und nicht­wissenschaftlichen Bereich und mit mehr als 500 Partnerschaften mit Universitäten in aller Welt zu den großen, forschungs­starken und inter­national aus­gerichteten Universitäten in Deutschland. Zahlreiche Spitzen­platzierungen bei nationalen und inter­nationalen Rankings wie auch in den Förder­statistiken der DFG belegen die Leistungs­fähigkeit der FAU. Der Präsidialstab der FAU sucht für das Referat S-BERUFUNGEN zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer von zwei Jahren, einen Mitarbeiter (m/w/d) für Berufungsverfahren im Fakultätsbereich (Entgeltgruppe E 13 TV-L, Teilzeit 20,05 Stunden / Woche) Beratung und Unterstützung der Berufungs­ausschüsse in den Fakul­täten, insbe­sondere der Technischen Fakultät, durch Qualitäts­sicherung (formal) für Berufungs­verfahren Monitoring der Berufungs­verfahren, Prozess­begleitung Betreuung und Pflege des web­basierten Berufungs­portals Kontinuierliche Dokumentation im Zusammenhang mit Berufungs­verfahren Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder äquiva­lenter Abschluss), bevorzugt mit Schwer­punkt Rechts­wissen­schaften, Wirtschafts­wissen­schaften oder Ver­waltungs­wissen­schaften Erfahrung in Verwaltungsvorgängen sowie Kenntnisse des Berufungs- und Karriere­systems an Hoch­schulen Grundkenntnisse der einschlägigen Rechts­vorschriften sind wünschens­wert Fähigkeit, komplexe Sachverhalte selbst­ständig und systematisch zu bearbeiten und strukturiert darzustellen Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit modernen Bürokommunikations­mitteln, wie MS Office, Datenbanken (Access), Online-Tools sowie Internet­anwendungen Ausgeprägte Teamfähigkeit, Service­orientierung und sehr gute kommuni­kative Fähig­keiten Eine vielseitige Tätigkeit, bei der Sie Menschen aus aller Welt, die auf vielen Wissens­gebieten tätig sind, kennen­lernen werden Eine gründliche Einarbeitung und ein funktionie­rendes Team, das Sie gerne unter­stützt Ein umfangreiches Weiterbildungs- und Fortbildungs­angebot sowie Gesundheits­kurse Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Angebote unseres Familien­service (u.a. Kinder- und Ferienbetreuung) Flexible Gestaltung der Arbeits­zeiten Eine Jahressonderzahlung sowie eine betrieb­liche Alters­versorgung (VBL)
Zum Stellenangebot

Kulturpädagogische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) Schwerpunkt Interkultur

Di. 22.06.2021
Nürnberg
Teilzeitbeschäftigung mit 19,50 Wochenarbeitsstunden. Eine befristete Aufstockung der Arbeitszeit auf 27 Wochenarbeitsstunden ist bis 30.04.2023 möglich. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.500 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.  Besoldungsgruppe EGr. 9b TVöDEinsatzbereich: im Loni-Übler-Haus, Amt für Kultur und Freizeit (KuF)Planung, Organisation und Durchführung von interkulturell orientierten Programmbausteinen und Veranstaltungen für alle Altersgruppen sowie von Sonderprojekten Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Diversityansatzes der Einrichtung Planung und Durchführung zielgruppenspezifischer Gruppen- und Kursangebote mit informativen, kreativen und geselligen Anteilen unter besonderer Berücksichtigung des Diversityansatzes Zusammenarbeit mit Vereinen und Migrantenselbstorganisationen sowie veranstaltungsspezifische Öffentlichkeitsarbeit Planung, Organisation und Durchführung von Kooperationsprojekten zur interkulturellen Bildung mit Organisationen der interkulturellen Praxis Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl. (FH) oder Bachelor) der Gesellschaftswissenschaften (z.B. Kulturmanagement, Kulturwissenschaften, Sozialwissenschaften) ist unverzichtbar.Daneben erwarten wirErfahrung im Bereich der soziokulturellen Stadtteilarbeit sowie im Projekt- und Veranstaltungsmanagement Eine ausgeprägte interkulturelle und soziale Kompetenz Die Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit, eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sowie Organisations- und Kommunikationsgeschick Die Bereitschaft zur Arbeit an Abenden/Wochenenden Unbefristete Beschäftigung mit Standortgarantie Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung und zahlreiche Sozialleistungen Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn
Zum Stellenangebot

Experte E-Learning und Blended-Learning-Ausbildung (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Erlangen, Rehau
REHAU – Vertrauen, Zuverlässigkeit und Innovation. Als Premiummarke für polymerbasierte Lösungen ist REHAU in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie international führend. Werden Sie Teil von über 20.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten weltweit und setzen mit uns Maßstäbe in Sachen Qualität, Funktion und Nachhaltigkeit. Wir suchen an unserem Standort Erlangen oder Rehau zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet: Experte E-Learning und Blended-Learning-Ausbildung (m/w/d) Sie sind eigen­verantwortlich für die Konzep­tion, Ent­wicklung und Durch­führung von E-Learning- und Blended-Learning-Modulen zu­ständig Sie schreiben Drehbücher, erzählen Geschich­ten und tragen somit zum Lern­erfolg in der Aus­bildung bei Sie erstellen fortlaufend Story­boards für unter­schiedliche Lehr- und Lern­medien bzw. -for­mulare Sie konzipieren kreative Lern­erlebnisse und betreuen die Umset­zung in Abstim­mung mit dem Ausbilder­team Sie leiten selbstständig Projekte inklusive Qualitäts­sicherung, Zeit­planung und Wirtschaft­lichkeit Mit Ihrem Abschluss im Bereich Medien­didaktik, Medien­technik, Infor­mations­didaktik, Päda­gogik, Erziehungs- und Bildungs­wissenschaften oder vergleich­bar (ca. zwei Jahre Berufs­erfahrung in den genan­nten Auf­gaben) Mit Ihrer Erfahrung im Umgang mit medien­gestütztem Lernen, Lern-Management-Systemen und virtu­ellen Klassen­räumen Mit Ihrem Gespür für die Anfor­derungen der unter­schiedlichen Ziel­gruppen sowie dem Talent, sich in die Bedürf­nisse und Ansprüche des Kunden hinein­zudenken und eine Lösung zu ent­wickeln Mit Ihrem Blick für den Markt und neue Impulse aus den Bereichen formelles und informelles Lernen, Weiter­bildung und  Social Learning Mit sehr guten Deutsch- und Englisch­kennt­nissen in Wort und Schrift Mit Ihrem Interesse, selbstständig und eigen­verantwortlich, aber auch gerne mit uns im Team zu arbeiten Hohe Planungssicherheit durch einen unbe­fristeten Arbeits­vertrag Wettbewerbsfähige Ver­gütung, betrieb­liche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen Work-Life-Balance durch 34 Tage Urlaub, die Möglichkeit zum Home­office und flexible Arbeits­zeiten nach Absprache (auch nach COVID-19) Umfassendes Aus- und Weiter­bildungsprogramm, egal ob es darum geht, bestehende Kom­petenzen aufzu­frischen oder neue zu ent­wickeln Eine individuell auf Sie abgestimmte Ein­arbeitung Vorsichtsmaßnahmen für COVID-19: WebEx-Vorstellungsgespräche Abstandsvorschriften bei Präsenzinterviews Umfangreiches Hygienekonzept
Zum Stellenangebot

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Nürnberg
Herzlich willkommen im Klinikum Nürnberg! Mit rund 100.000 stationären und 170.000 ambulanten Patienten im Jahr sind wir eines der größten kommunalen Kranken­häuser in Deutschland. In unserem Klinik­verbund mit vier Standorten in Nürnberg, Lauf und Altdorf kümmern sich rund 7.000 Beschäftigte um das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Wir bieten sämtliche medizinische Fach­richtungen an und engagieren uns mit Herz und Know-how für eine best­mögliche Patienten­versorgung in der Metropol­region Nürnberg. Daneben haben wir uns der qualifizierten Fort-, Aus- und Weiter­bildung verpflichtet. Zu unserem Haus gehören das Centrum für Pflege­berufe (cfp), das Centrum für Kommuni­kation, Information und Bildung (cekib) sowie die Paracelsus Medizinische Privat­universität Campus Nürnberg (PMU), an der jedes Jahr 50 Studierende lernen und forschen. Seit 2020 bietet die PMU Nürnberg auch ein inter­nationales Doktoratsstudium „Medical Science“ (Ph.D.) an. Wenn Sie eine spannende und viel­fältige Tätig­keit mit exzellenten Entwicklungs­chancen in einem lebens­werten Umfeld suchen, dann freuen wir uns auf Sie! Für unser Centrum für Kommunikation Information Bildung (cekib) suchen wir Sie zur Ver­stärkung unseres enga­gierten Teams zum nächst­möglichen Zeit­punkt für den Aufgaben­schwerpunkt: Planung, Organisation und Durchführung der Aus­bildung zu Operations­technischen / Anästhesie­technischen Assis­tentinnen / Assis­tenten (OTA / ATA) gemäß den Empfeh­lungen der Deutschen Kranken­haus Gesellschaft (DKG). Mitwirkung bei der curricularen Entwick­lung und Um­setzung innova­tiver Bildungs­konzepte Konzeption, Planung und Durch­führung der Aus­bildung unter Berück­sichti­gung der theore­tischen und prak­tischen Aus­bildungs­inhalte Eigenverantwortliche Koordination der prak­tischen Aus­bildung und Er­stellung des Gesamt­einsatz­plans in Ab­sprache mit den ver­ant­wort­lichen Lei­tungen der jewei­ligen Kliniken im Sinne einer gelin­genden Lern­ort­kooperation Planung, Organisation und Durch­führung der schrift­lichen und münd­lichen Prü­fungen gemäß der DKG und der im Aus­bildungs­verlauf gefor­derten konti­nuier­lichen Leis­tungs­nachweise Durchführung der praktischen Prüfungen gemäß der DKG-Empfehlung Konstruktive Zusammenarbeit mit den Koopera­tions­partnern und dem Lern­ort Praxis Verantwortungsübernahme als Kurs­leitung Begleitung und Unterstützung von Lern­prozessen durch erwei­terte Lehr- und Lern­formen Abgeschlossenes Studium mit pädagogischem Schwer­punkt (Bachelor) oder Bereit­schaft für ein berufs­beglei­tendes Studium mit pädagogischem Schwerpunkt Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesund­heits- und Kranken­pfleger/in Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Praxis­anleiter/in Hohe Fachexpertise mit ausge­prägter Sozial­kompetenz und das Geschick, eine Teil­nehmer­gruppe im Lern­prozess zu be­gleiten Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, Rede­gewandt­heit und Prä­sentations­vermögen Begeisterung für die pädagogische Tätig­keit Bereitschaft, die Möglichkeiten digitaler Lern­formen zu nutzen und weiter­zuent­wickeln Hohes Organisationstalent, Flexibi­lität sowie selbst­ständige Arbeits­weise und die Fähig­keit, Netz­werke aufzu­bauen und zu pflegen Sicheren Umgang mit EDV-Programmen und Daten­banken, z.B. Windows-Office-Paket Ein sicherer Arbeitsplatz, eine vielseitige Tätig­keit mit hoher Verant­wortung und die Chance, sich auf Ihrem Spezial­gebiet weiterzu­entwickeln Eine attraktive tarifliche Vergütung, Jahres­sonder­zahlung, Vergünsti­gungen im öffent­lichen Nahverkehr und eine arbeitgeber­finanzierte betriebliche Alters­versorgung Attraktive, vielseitige Fort-, Aus- und Weiter­bildungs­angebote Eine gute Arbeits­atmosphäre in einem freundlichen, kollegialen Team Eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeits­zeit­modelle (inklusive Teilzeit-Option) und umfang­reicher Kinder­betreuungs­angebote
Zum Stellenangebot

Ausbildungsakquisiteur (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Nürnberg
Die Handwerkskammer für Mittelfranken ist die berufsständische Vertretung für rund 22.000 Handwerksbetriebe. Zu unseren Tätigkeits­schwerpunkten gehören die aktive Interessen­vertretung unserer Mitglieds­betriebe, die Orga­nisation der handwerklichen Ausbildung und ein reich­haltiges Dienstleistungsangebot. Für unsere Abteilung Berufsbildung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ausbildungsakquisiteur (m/w/d) Sie akquirieren Jugendliche als potenzielle Auszu­bildende oder Praktikanten für unsere Mitglieds­betriebe, indem Sie – aktuell vor allem online – Informations­ver­an­staltungen an Mittel­schulen durchführen und einschlägige Messen besuchen Darauf aufbauend unter­stützen Sie die jungen Menschen bei der beruflichen Orientierung, finden heraus, welche Potenziale in ihnen stecken und vermitteln dabei die viel­seitigen Karriere­chancen, die eine Aus­bildung im Hand­werk bietet Unsere Mitglieds­betriebe informieren Sie zur Gewinnung von Fachkräften über Chancen und Mög­lich­keiten der Aus­bildung und identifizieren geeignete Au­sbildungs-, Ein­stiegs­qualifizierungs- oder Praktikums­stellen Nach der Vermittlung haben Sie ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme der Auszu­bildenden sowie Mitglieds­betriebe und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pädagogik, sozialen Arbeit oder ein ver­gleich­barer Abschluss Sie haben Spaß daran, durch Eltern-, Netzwerk- und Öffentlich­keits­arbeit die Werbe­trommel fürs Hand­werk zu rühren und Jugendliche für das Hand­werk und die viel­fältigen beruf­lichen Mög­lich­keiten zu begeistern Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrungen in der digitalen Gestaltung von Berufs­orientierungs­maßnahmen mit Vielseitige, abwechslungsreiche und spannende Aufgaben  Die Möglichkeit, Ihre kommunikative Kompetenz und Serviceorientierung in der täglichen Arbeit einzubringen sowie den intensiven Austausch mit Netzwerkpartnern zu pflegen  Die Perspektive, nach mehrjähriger erfolgreicher Tätigkeit und Auslaufen der Projektbefristung auch weiterführende unbefristete Tätigkeiten in der Handwerkskammer zu übernehmen  Die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers, wie Arbeitsplatzsicherheit, familien- und gesundheitsför-derliche flexible Arbeitszeitsysteme, Homeoffice sowie eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung  Eine Vergütung, die sich an den tariflichen Strukturen des öffentlichen Dienstes orientiert
Zum Stellenangebot

Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilpädagoge (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Rückersdorf
Wir suchen Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilpädagoge (m/w/d) für unser Kinderdorfhaus „Sternstundenhaus“ in Rückersdorf, direkt bei Nürnberg. In unserem sehr gemütlichen Kinderdorfhaus leben neun fröhliche, neugierige und lebhafte Kinder. Das Haus liegt in einer landschaftlichen Idylle in Rückersdorf, mit schönem Blick auf Nürnberg! Die Einrichtung ist klein und überschaubar, die Kinder und Mitarbeiter*innen fühlen sich hier sehr wohl. Sie leben in einer abgeschlossenen Dachgeschosswohnung Tür an Tür mit unseren Kindern, haben dennoch in der gemütlichen Dreizimmerwohnung ihren eigenen, privaten Bereich. Mit anderen pädagogischen Mitarbeiter*innen sind Sie in den Dienstplan eingebunden, haben die üblichen freien Tage, Urlaube und die "normale" Stundenregelung eines von außen kommenden Mitarbeiters (m/w/d). Die wunderschöne Landschaft im reizvollen Speckgürtel von Nürnberg bietet viele Freizeit- und Sportmöglichkeiten, es ist einfach richtig schön hier! Die Stelle ist ideal für Alleinerziehende, die gerne Arbeiten, Wohnen und Kinderbetreuung verbinden möchten. Auch Berufseinsteiger*innen sind herzlich willkommen! Förderung und Betreuung der anvertrauten Kinder Analyse der Ergebnisse nach pädagogischen Grundsätzen Reflexion der erzieherischen Arbeit im Team Sie Freude am einfühlsamen und wertschätzenden Umgang mit Kindern und natürlich uns Kolleg*innen haben, Sie eine abgeschlossene Ausbildung und Freude an der Arbeit mit verhaltensoriginellen Kindern haben, Sie Interesse an persönlichem Wachstum und Selbstreflexion gemeinsam mit uns im Team haben, Sie gerne mit anpacken und etwas bewegen möchten. eine unbefristete Stelle ab sofort oder später, eine Festanstellung als Fachkraft in Vollzeit oder Teilzeit mit Vergütung nach TVöD SuE, betriebliche Altersvorsorge, Bonuszahlungen am Jahresende sowie regelmäßige Weiterbildungen, Freizeit und freie Wochenenden wie allen anderen Kolleg*innen, selbstverständlich Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten, ein kollegiales Miteinander im multiprofessionellen Team mit viel Freude an persönlichen Begegnungen.
Zum Stellenangebot

Betreuer (m/w/d) für Kammerprüfungen im Rahmen der Berufsausbildung

Mi. 09.06.2021
Nürnberg
Wir sind Partner und Wegbereiter für das hiesige Handwerk. Wir vertreten die Interessen unserer rund 22.000 Mitgliedsbetriebe in der Region, in Bayern und ganz Deutschland. Wir beraten unsere Mitgliedsbetriebe in allen Fragen der Betriebsführung und bei der Existenzgründung, organisieren die handwerkliche Aus- und Weiterbildung und erfüllen öffentlich-rechtliche Aufgaben. Als Handwerkskammer für Mittelfranken sind wir für die ordnungsgemäße Abnahme aller Kammerprüfungen im Handwerk verantwortlich und suchen für diesen Bereich einen engagierten und kundenorientierten Betreuer (m/w/d) für Kammerprüfungen im Rahmen der Berufsausbildung Sie planen und koordinieren in enger Abstimmung mit den Prüfungs­ausschüssen, den beteiligten Abteilungen in der Handwerkskammer und den Berufsschulen den Ablauf, Ort und die Terminierung der vielfältigen Kammer­prüfungen in unter­schied­lichen Handwerksberufen  Die Vollständigkeit der eingereichten Prüfungs­unter­lagen wird von Ihnen geprüft, Frei­stellungs­anträge für einzelne Prüfungs­fächer bearbeitet und notwendige Über­stellungen an andere hoheitliche Prüfungs­träger, wie beispielsweise die IHK, abgestimmt Nach Abnahme der Prüfungen errechnen Sie die Ergebnisse, geben diese in das Verwaltungssystem ein und erstellen die notwendigen Zeugnisse und Bestätigungen  Sie begleiten die Zusammensetzung und Berufung der verschiedenen Prüfungs­ausschüsse, betreuen diese, organisieren die notwendigen Sitzungen und unter­stützen die ehrenamtlichen Mitglieder von der Einladung bis hin zur Abrechnung der anfallenden Aufwands­ent­schädigungen Bei eventuell eingehenden Widersprüchen gegen Prüfungs­ergebnisse stellen Sie die notwendigen Unterlagen zusammen und legen diese den Ausschüssen zur Entscheidung vor In Zusammenarbeit mit unserer Stabsstelle Öffent­lich­keits­arbeit und Veranstaltungen organisieren Sie im Anschluss an die Prüfungen die Gesellen­frei­sprechungs­feiern Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und idealerweise bereits Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen Vor allem aber große Freude am vielfältigen kommuni­kativen Kontakt zu Prüfungs­teilnehmern und den ehrenamtlichen Prüfern  Spaß am selbstständigen Arbeiten und großes Organisations­geschick Souveränes Auftreten sowie ausgeprägte Team­orientierung und zeit­liche Flexibilität Eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe mit einem hohen Gestaltungsspielraum Vielfältige Möglichkeiten, Ihre kommunikative Kompetenz und Serviceorientierung in der täglichen Arbeit einzubringen Nette Kolleginnen und Kollegen sowie die Chance, sich beruflich weiterzuentwickeln Die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers, wie Arbeitsplatzsicherheit, familien- und gesundheits­förder­liche flexible Arbeits­zeit­systeme, Homeoffice sowie eine zusätz­liche arbeit­geber­finanzierte Alters­versorgung  Eine Vergütung, die sich an den tariflichen Strukturen des öffent­lichen Dienstes orientiert 
Zum Stellenangebot


shopping-portal