Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 21 Jobs in Moorrege bei Uetersen

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 10
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Weitere: Bildung und Soziales

Pädagogische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Kaufmännisches Lehrinstitut

Fr. 18.09.2020
Hamburg
Das ILS ist Deutschlands größte Fernschule. Das Unternehmen gehört zur Klett Gruppe, einem der größten europäischen Bildungsanbieter, und ist seit mehr als 40 Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung tätig. Unser umfangreiches Portfolio an Lehr- und Studiengangsangeboten für unsere Kunden konzeptionieren und entwickeln wir hier an unserem Standort in Hamburg. Zur Verstärkung unseres Kaufmännischen Lehrinstituts suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n PÄDAGOGISCHE/N MITARBEITER/IN (M/W/D) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Entwicklung, Betreuung und Aktualisierung unserer Lehrgänge im Kaufmännischen Lehrinstitut. Dies beinhaltet auch die Koordination der freien Autoren/innen, Lektoren/innen und Korrektoren/innen für die Entwicklung und Aktualisierung unserer Lernmedien (Print, Video, Audio, Webinare, Online-Trainings und E-Testing). Sie haben Spaß daran, eigenständig neue Fernlehrgänge zu entwickeln und bestehende zu überarbeiten. Sie akquirieren und betreuen gern Fernlehrer/innen und Dozenten/innen, sind geschätzte/r Ansprechpartner/in für unseren Kundenservice und verantworten im Rahmen der Lehrgangsorganisation die Steuerung unserer internen Prozesse. Dabei erwarten wir Verhandlungsgeschick und eine diplomatische Vorgehensweise. Hochschulabschluss, vorzugsweise in einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin Pädagogische Kenntnisse / Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung Fähigkeit zum strukturierten, selbstständigen Arbeiten Erfahrung im Umgang mit elektronischen Lernmedien und souveräner Umgang mit Microsoft Office Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Sehr gute Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik Die Bewerbungen von Schwerbehinderten oder Gleichgestellten werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. eine innovative, dynamische, private und gleichzeitig Deutschlands größte Fernschule. eine unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive. ein motiviertes und kompetentes Team, das für moderne, hochwertige und praxisorientierte Bildungsformate steht. ein familienfreundliches Unternehmen. Durch diverse betriebliche Spezialleistungen können Sie Berufliches und Privates gut vereinbaren.
Zum Stellenangebot

Pädagogische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Institut für Persönlichkeitsbildung und Gesundheit

Fr. 18.09.2020
Hamburg
Das ILS ist Deutschlands größte Fernschule. Das Unternehmen gehört zur Klett Gruppe, einem der größten europäischen Bildungsanbieter, und ist seit mehr als 40 Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung tätig. Unser umfangreiches Portfolio an Lehr- und Studiengangsangeboten für unsere Kunden konzeptionieren und entwickeln wir hier an unserem Standort in Hamburg.. Zur Verstärkung unseres Instituts für Persönlichkeitsbildung und Gesundheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n PÄDAGOGISCHE/N MITARBEITER/IN (M/W/D) in Teilzeit (20 Stunden/Woche).Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Entwicklung, Betreuung und Aktualisierung unserer Lehrgänge im Institut für Persönlichkeitsbildung und Gesundheit. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und den Einsatz didaktischer Elemente wie Lerntexte, Seminar- und Webinarveranstaltungen sowie diverser E-Medien. Dabei arbeiten Sie selbstständig und stehen in stetigem Austausch mit Ihren Kolleg/innen der eigenen und anderen Abteilungen sowie mit freien Autoren/innen, Lektoren/innen, Fernlehrern/innen und Dozenten/innen. Hochschulabschluss Pädagogische Kenntnisse / Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung Fähigkeit zum strukturierten, selbstständigen Arbeiten Erfahrung im Umgang mit elektronischen Lernmedien und souveräner Umgang mit Microsoft Office Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Sehr gute Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik Die Bewerbungen von Schwerbehinderten oder Gleichgestellten werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. eine innovative, dynamische, private und gleichzeitig Deutschlands größte Fernschule. eine unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive. ein motiviertes und kompetentes Team, das für moderne, hochwertige und praxisorientierte Bildungsformate steht. ein familienfreundliches Unternehmen. Durch diverse betriebliche Spezialleistungen können Sie Berufliches und Privates gut vereinbaren.
Zum Stellenangebot

Fachberater Kindertagesbetreuung (m/w/d) Schwerpunkt wirtschaftliche und rechtliche Fragestellungen

Do. 17.09.2020
Hamburg
Der Alternative Wohlfahrtsverband Sozial & Alternativ, SOAL e. V., vertritt in Hamburg seit 1985 die Interessen von sozialen Einrichtungen. Rund 300 Einrichtungen und Projekte aus den Bereichen Kita, Ganztägige Bildung und Betreuung an Grundschulen, Jugendhilfe und Hilfen zur Erziehung sind in SOAL organisiert. Für sie bietet der Verband ein umfangreiches Angebot, um sie in ihren Alltagsfragen zu unterstützen. Dazu gehören unter anderem Fachberatung, Finanz- und Lohnbuchhaltung, Managementbegleitung, Coaching, Organisations- und Konzeptberatung, Fortbildungen und Qualitätsentwicklung.Für den Bereich der Fachberatung Kindertagesbetreuung sucht SOAL e. V. ab dem 1. Januar eine/n Fachberater*in Kindertagesbetreuung – Schwerpunkt wirtschaftliche und rechtliche Fragestellungen (Vollzeit) Die Stelle hat einen Umfang von 38,5 Wochenstunden (min. 35 Wstd.). Sie umfasst schwerpunktmäßig die Beratung unserer Mitgliedseinrichtungen zu allen betrieblichen, organisatorischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen im Kita-Leitungsalltag. Sie beraten ein breites Spektrum von Träger*innen: Von der Elterninitiative bis zum Sozialunternehmen. Als Teil des SOAL-Teams sind Sie beteiligt an der inhaltlichen Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches, leiten Arbeitsgruppen und gestalten die verbandliche Entwicklung mit.Voraussetzungen sind: Abgeschlossenes Studium mit pädagogischem, sozialökonomischem, wirtschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt Beratungs-, Geschäftsführungs- und/oder Leitungserfahrung im sozialen Bereich fundiertes Wissen in betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen Gespür für sozial- und verbandspolitische Fragestellungen Wir wünschen uns: Einen / eine Kolleg*in, der / die Freude daran hat, prozessorientiert zu arbeiten, selbst in stressigen Situationen den Humor nicht verliert und auch bei wirtschaftlichen Fragestellungen stets die Rechte von Kindern und Jugendlichen im Blick behält. Er/Sie sollte sowohl Teamfähigkeit als auch ein gutes Maß an Eigeninitiative, Strukturiertheit und Selbstmanagement mitbringen. Unsere Arbeit ist vielfältig und es braucht Neugierde, Klarheit und die Lust sich auf neue Themen und unterschiedliche Menschen einzulassen.Eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld, eine feste Begleitung bei der Einarbeitung sowie kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Betriebliche Krankenversicherung und Altersvorsorge gehören bei SOAL mit dazu. Wir sind ein lebendiges und kreatives, selbstorganisiertes Team mit flexiblen Arbeitszeiten. Selbstbestimmtes Arbeiten ist uns ebenso wichtig wie die gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung, ganz gleich ob wir uns im Büro in Altona oder digital im Home-Office treffen.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. Oktober 2020 an SOAL e. V., Große Bergstraße 154, 22767 Hamburg oder per Mail an sabine.kuemmerle@soal.
Zum Stellenangebot

Referent Digitales Lernen (m/w/d) im Bereich Digitale Lernmedien

Do. 17.09.2020
Hamburg
Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.700 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2019 mit rund 11.200 Märkten und 381.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 55,7 Mrd. Euro. Mit rund 18.300 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland. Für die Abteilung Digitale Lernmedien der EDEKA Juniorengruppe e.V. suchen wir zum nächstmöglichen Termin - zunächst auf 18 Monate befristet - einen Referent Digitales Lernen (m/w/d) im Bereich Digitale Lernmedien Sie kennen sich mit Lehren und Lernen aus und haben Erfahrung im E-Learning-/Blended Learning-Bereich? Sie haben Spaß an Themen des Lebensmitteleinzelhandels? Dann bewerben Sie sich als Referent Digitales Lernen (m/w/d) im Bereich Digitale Lernmedien.   In Ihrer beratenden Rolle begleiten Sie Trainer-Kollegen in der Kompetenzentwicklung hin zum digitalen Trainer Gemeinsam mit den Experten für die unterschiedlichen Bereiche des Lebensmitteleinzelhandels konzipieren Sie zielgruppengerechte Blended-Learning-Szenarien und setzen die darauf abgestimmten digitalen Lernmedien um Sie unterstützen unsere Auftraggeber mit Ihrer ganzheitlichen Beratung bei der Einführung und dem Einsatz von digitalem Lernen Sie planen und steuern die Produktion komplexer, flexibler Lernformate, insbesondere in Bezug auf den Einsatz von Videos im Digital Learning In enger Zusammenarbeit mit Auftraggebern, Fachexperten und Dienstleistern haben Sie die Einhaltung der Termin- und Budgetvorgaben im Blick Sie erstellen in einem Autorensystem selbst E-Learning-Kurse und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch Sie teilen unsere Begeisterung, Menschen bei der Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenzen zu unterstützen Sie gehen mit Leidenschaft, Weitblick und einer Hands-on-Mentalität an neue Projekte Sie haben Ihr Studium, gerne im Bereich (Medien-)Pädagogik oder Medienwissenschaften, erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Berufserfahrung Idealerweise haben Sie praktische Erfahrung in der Erwachsenenbildung sowie in der Konzeption von Social-Blended-Learning-Arrangements   Sie sind routiniert in der Entwicklung und Erstellung unterschiedlicher digitaler Lernformate und sind in der Lage, sich in verschiedene Zielgruppen hineinzudenken Sie sind fit im Umgang mit Autorensystemen (z.B. Adobe Captivate) und Grafik-Programmen und haben ein gutes grafisches Gespür. Sie haben hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und zeichnen sich durch kommunikative Stärke und ein hohes Qualitätsbewusstsein aus Sie haben Freude an der Arbeit im Team und den Austausch mit Kollegen Sie zeichnet ein selbstständiger, strukturierter Arbeitsstil bei hoher Eigenverantwortung aus Attraktiver, sicherer Arbeitsplatz Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Teamorientiertes Arbeitsklima Leistungsgerechtes Einkommen Alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Programmbereich Persönlichkeitsbildung

Mi. 16.09.2020
Hamburg
Die gemeinnützige Joachim Herz Stiftung arbeitet überwiegend operativ und ist vorrangig in den Themenfeldern Naturwissenschaften, Wirtschaft sowie Persönlichkeitsbildung tätig. In diesen drei Bereichen werden auch kleine, innovative Projekte Dritter gefördert. Seit 2017 unterstützt die Stiftung zudem Forschungsprojekte in den Themenfeldern Medizin, Recht und Ingenieurwissenschaften. Die Joachim Herz Stiftung wurde 2008 errichtet und gehört zu den großen deutschen Stiftungen. Zur Betreuung des Schülerstipendiums „grips gewinnt“ schreibt die Joachim Herz Stiftung, in Vollzeit (40 Stunden/Woche), zum 01.01.2021 die folgende Stelle aus: Projektmanager (m/w/d) Programmbereich PersönlichkeitsbildungFür die Ausweitung des Projekts suchen wir Sie zur inhaltlichen Planung und Durchführung von Bildungsveranstaltungen und Beratungsangeboten. Zum Aufgabenspektrum des grips-Büros gehören zudem die Beratung von Stipendiaten:innen in Bildungsfragen und die Absprachen mit sowie die Koordination von freien Mitarbeitern:innen und Dienstleistern. Sie unterstützen die Projektleitung und wirken an der Weiterentwicklung des Berichtswesens mit.Gute Einstiegschancen haben Sie mit einer erfolgreich abgeschlossenen (Fach-)Hochschulausbildung, idealerweise in den Fachgebieten Pädagogik, Erziehungs- oder Bildungswissenschaften oder ähnlichen Fachgebieten. Während Ihrer mehrjährigen Berufspraxis haben Sie Erfahrungen im Bildungsbereich sowie im Projektmanagement erworben. Neben Praxiswissen in der Beratung von Schülerinnen und Schülern und in der Veranstaltungsorganisation bringen Sie sehr gute Organisationsfähigkeiten und Verwaltungskenntnisse mit. Gute Kenntnisse in Excel und Lime Survey sind von Vorteil. Freude am Netzwerken sowie Bereitschaft zu Reisetätigkeit und Wochenendarbeit runden Ihr Profil ab. Wir freuen uns auf Sie als zukünftigen Mitarbeiter (w/m/d), auf Ihre ausgezeichnete Qualifikation für dieses Aufgabenfeld, auf Ihr Engagement, Ihre Kreativität, Professionalität, Flexibilität sowie Teamfähigkeit.Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kreativen und dynamischen Team. Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Der Arbeitsort ist Hamburg.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in für das Management von Online-Seminaren (m/w/d)

Sa. 12.09.2020
Hamburg
Das ILS ist Deutschlands größte Fernschule. Das Unternehmen gehört zur Klett Gruppe, einem der größten europäischen Bildungsanbieter, und ist seit mehr als 40 Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung tätig. Unser umfangreiches Portfolio an Lehr- und Studiengangsangeboten für unsere Kunden konzeptionieren und entwickeln wir hier an unserem Standort in Hamburg. Wir suchen Sie ab sofort als MITARBEITER/IN FÜR DAS MANAGEMENT VON ONLINE-SEMINAREN (M/W/D) in Voll- oder Teilzeit für 20 - 40 Stunden/Woche.Als Teil des Teams im eMedienzentrum unseres Standortes sind Sie Hauptansprechpartner/in für das Thema Online-Seminare, auch für unsere Schwester-Hochschule, die Euro-FH. Sie sorgen mit Spaß an der Sache dafür, dass unsere Kunden und Kundinnen stets beste Bedingungen für ihr Webinar vorfinden. Dabei können Sie auf bereits vorhandene Strukturen aufbauen und auf ein sehr freundliches Team engagierter Kollegen/innen setzen. Im Rahmen Ihres Aufgabengebietes kümmern Sie sich um eine interessante Vielfalt an Themen, unter anderem: Organisation unseres umfangreichen Webinarbetriebs mit vielen Tausend Teilnehmern und Teilnehmerinnen pro Jahr Support für die Webinar-Durchführenden unseres Unternehmens Qualifizierung von internen und externen Online-Trainern und –Trainerinnen Optimierung von Technik und Abläufen Verbesserung der grafischen Gestaltung und Usability Qualitätssicherung und Auswertung Sie haben bereits Erfahrung mit Webinaren (vorzugsweise mit Adobe Connect und/oder Zoom) und bringen ein Gespür für die grafische Gestaltung mit. Unseren Kunden und Kundinnen können Sie sehr kommunikativ und serviceorientiert begegnen. Sie arbeiten gerne selbstständig und haben ausgeprägte Projektmanagement-Fähigkeiten. Sie können nicht in allen der o.g. Bereiche umfangreiche Erfahrungen vorweisen? Kein Problem, wenn Sie bereit sind, sich in Ihnen unbekannte Themen einzuarbeiten! Wenn Sie darüber hinaus noch Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit in den frühen Abendstunden (ca. 4 - 6 Tage/Monat) mitbringen – perfekt! Die Bewerbungen von Schwerbehinderten oder Gleichgestellten werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe, eine unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive, ein motiviertes Team mit tollen Kollegen/innen und angenehmer Arbeitsatmosphäre, gleitende Arbeitszeiten sowie diverse betriebliche Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Nachhilfelehrer (m/w/d)

Fr. 11.09.2020
Berlin, Dresden, Leipzig, Hamburg, Bremen, München, Stuttgart, Nürnberg, Dortmund
Der Studienkreis ist heute mit über 1.000 Standorten bundesweit und bisher über einer Million ge­förder­ten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und die Nummer 1 der Nachhilfe-Institute im Vergleich. Das zeigen sowohl die neueste Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität als auch die mehrfache Auszeichnung als Service Champion. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Die Studienkreis GmbH sucht Sie für die Standorte in Berlin, Dresden, Leipzig, Hamburg, Bremen, München, Stuttgart, Nürnberg, Dortmund ab sofort als Nachhilfelehrer (m/w/d) Wir geben jeden Tag unser Bestes dafür, dass möglichst viele Schüler durch optimale Förderung ihr schulisches Potenzial voll ausschöpfen, ihre Noten verbessern und erfolgreich ins Leben starten. Wir nehmen den Druck aus den Familien, indem wir Schülern professionelle Unterstützung anbieten, die sich an ihren speziellen Bedürfnissen orientiert. Das ist unser Anspruch und darin sehen wir unsere Aufgabe. Organisation des Nachhilfeunterrichts Durchführung der Nachhilfe Evaluierung des Lernfortschrittes Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen Gute Deutschkenntnisse Sehr gute Fachkennnisse in den Schulfächern Deutsch, Mathematik und Englisch Sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit Abwechslungsreiche Arbeit Praxisbezug für Studenten oder zusätzliche wertvolle Erfahrungen für Berufstätige Die Chance, pädagogische Erfahrungen sammeln zu können und sich persönlich weiterzuentwickeln Flexible Unterrichtszeiten nach Absprache Lehr und Lernmaterial vor Ort Integration in ein engagiertes Team zuverlässige Honorarabrechnungen und ein sicheres Stundenkontingent Einen qualifizierten Tätigkeitsnachweis Ggf. anrechenbar als Praktikum für Ihr Studium Ggf. höhere Eingruppierung in der Besoldungsstufe bei Berufsbeginn Bei über 1.000 Standorten garantiert auch in Ihrer Nähe Gute Anbindung an den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) für die psychosoziale Beratung

Fr. 11.09.2020
Hamburg
INSITE ist ein erfolgreicher und etablierter Anbieter an der Schnittstelle von Human Resources und betrieblichem Gesundheits­management. Unsere Kernleistungen sind moderne Employee Assistance Programme (EAP), die von weiteren Dienst­leistungen rund um das Thema mentale Gesundheit begleitet werden. INSITE betreut aktuell über 300 Unternehmen mit insgesamt 350.000 Beschäftigten. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen aus zahlreichen Branchen, die uns die Beratung ihrer Beschäftigten zu allen beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Themen anvertraut oder uns in der Durchführung von Organisations- & Personalentwicklung und psychischer Gefährdungsbeurteilung beauftragt haben. Zum weiteren Ausbau unserer dynamischen Geschäftsentwicklung suchen wir für unseren Standort in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berater (m/w/d) für die psychosoziale Beratung in Vollzeit am Standort Hamburg Durchführung von lösungsorientierten Kurzzeitberatungen für die Mitarbeiter namhafter Kundenunter­nehmen in allen persönlichen, beruflichen, familiären und gesundheitlichen Fragestellungen (Vieraugen­gespräch, Telefon, Online) im Rahmen des EAP Weiterentwicklung neuer Beratungsformen via Telefon, Video und Online-Whiteboard Aktive Unterstützung des Kundenmanagements bei Vor-Ort-Einsätzen, Vorträgen und beraternahen Workshops Übernahme von Telefonpräsenzen und Rufbereitschaften Das bringen Sie mit Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der (Sozial-)Pädagogik, Psychologie oder Medizin Eine mindestens dreijährige Weiterbildung in einem gängigen Therapieverfahren (systemische Therapie, Verhaltenstherapie, tiefenpsychologische Verfahren) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, d.h. Sie können auf Englisch beraten Mehrjährige Berufserfahrung in psychosozialer Beratung, Therapie oder Coaching Bereitschaft zu Reisen zum Hauptstandort nach Frankfurt und Kundenstandorten Das könnte Ihre Bewerbung unterstützen Großes Interesse an Kurzzeitberatung Erfahrung in Wirtschaftsunternehmen Erfahrung mit Telefon-, Online- und Videoberatung Erfahrung mit Webinaren, Vorträgen und Gruppeninterventionen Eine überaus interessante Beratungstätigkeit an der Schnittstelle von Person und Organisation Ein dynamisches und erfolgreiches Unternehmen im Premiumsegment des Zukunftsmarkts Corporate Health Eine inspirierende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und unterstützenden Team Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre individuellen Ziele Attraktive und leistungsgerechte Vergütung Mitarbeiterangebote wie beispielsweise unser EAP für INSITE-Mitarbeiter, Fitness-Mitgliedschaft und Team-Events
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für Qualitätsentwicklung und Schulinspektion

Mi. 09.09.2020
Hamburg
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Referenten (m/w/d) für Qualitätsentwicklung und Schulinspektion Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit. Das Erzbistum Hamburg ist mit derzeit 21 katholischen Schulen, fast 7.500 Schülerinnen und Schülern sowie 850 Lehrerinnen und Lehrern der mit Abstand größte freie Schulträger in der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Abteilung Schule und Hochschule des Erzbischöflichen Generalvikariats verantwortet die Koordination der Arbeit an den Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien – und entwickelt das katholische Schulsystem strategisch und profiliert weiter. 15 Schulstandorte sollen in den kommenden Jahren mit einem umfangreichen Investitionsvorhaben zukunftssicher aufgestellt werden. Dafür brauchen wir Sie! Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von Maßnahmen, Projekten und Systemen des Qualitätsmanagements in den Schulen des Erzbistums Hamburg, besonders der Gemeinsamen Katholischen Schulinspektion Erarbeitung, Pflege und Weiterentwicklung von Qualitätskriterien für katholische Schulen des Erzbistums Hamburg, abgeleitet vom Schulischen Rahmenleitbild Fachliche Beratung und organisatorische Unterstützung der katholischen Schulen bei der Weiterentwicklung ihrer Qualitätsmanagementsysteme Sicherstellung der Durchführung, Auswertung und Weiterentwicklung der Schulinspektion in den Schulen des Erzbistums Hamburg. Abgeschlossene Lehramtsausbildung Sek I/Sek II, idealerweise mehrjährige Erfahrung in der erweiterten Schulleitung Fundierte Kenntnisse des staatlichen Schulsystems und/oder des katholischen Schulsystems Wünschenswert: Erfahrung in der Schulinspektion Integre, kommunikationsstarke und integrierende Persönlichkeit mit Freude an Gestaltung und Verantwortung und einem pragmatisch-lösungsorientierten Wesen Positive Identifikation mit den Werten und Zielen der katholischen Kirche, der Bildungs- und Erziehungsarbeit. Ein moderner und sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Hamburg Attraktive Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum und die regelmäßigen Fortbildungen Tätigkeit im Angestelltenverhältnis mit Vergütung nach der Dienstvertragsordnung des Erzbistums Hamburg (DVO) in Anlehnung an den TVÖD-VKA mit Zusatzversorgung durch die Kirchliche Versorgungskasse (KZVK) oder im Beamtenverhältnis mit Besoldung entsprechend den Beamtenrichtlinien für das Land Hamburg Zuschuss zum ProfiTicket des HVV.
Zum Stellenangebot

Studienberater*in mit dem Schwerpunkt digitale Beratungsformate (Psychologie, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften, Informationswissenschaften, Medienwissenschaften)

Mi. 09.09.2020
Hamburg
Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Person als STUDIENBERATER*IN MIT DEM SCHWERPUNKT "DIGITALE BERATUNGSFORMATE" EG 13 TV-L | KENNZIFFER 110/20 Es handelt sich um eine auf 14 Monate befristete Teilzeitstelle (19,5 Std./Wo.). Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg – Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke. Die zentrale Studienberatung (ZSB) der HAW Hamburg ist eine Beratungsstelle, die – neben der allgemeinen Studienberatung für Studieninteressierte und Studierende – pädagogische und psychologische Beratung für die Studierenden der HAW Hamburg anbietet. Konzeptionierung, Durchführung und Evaluation von (weiteren) digitalen Beratungsformen für Studieninteressierte und Studierende  Beratung von Studieninteressierten und Studierenden hochschulinterne und -externe Netzwerkarbeit und Kooperation Formale Voraussetzungen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) in Psychologie, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften, Informations- oder Medienwissenschaften oder einem verwandten Fachgebiet Vorteilhaft Wir suchen eine*n neue*n Kolleg*in mit fundierter Beratungskompetenz und einem Schwerpunkt in den Bereichen Social Media und/oder Online-Beratung. Sie verfügen idealerweise bereits über eine einschlägige Beratungsausbildung und über Berufserfahrung in den Bereichen Social Media, Online-Beratung, pädagogische und/oder psychologische Beratung. Sehr gute Englischkenntnisse sind für diese Tätigkeit wünschenswert. Wir wünschen uns ein*n neue*n Kolleg*in mit Konzeptions- und Projektmanagementkompetenzen und einem hohen Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie einer hohen Serviceorientierung. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule. Sie werden in ein Team eingebunden, das sich über Ihre Mitarbeit freut und Ihnen bei der Einarbeitung gern zur Seite steht. Ihr Arbeitsplatz am Berliner Tor ist sehr zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen. Als Beschäftigte*r der FHH können Sie zu vergünstigten Bedingungen ein „ProfiTicket“ des HVV erwerben. Außerdem können Sie hamburgweit von Sonderkonditionen bei zahlreichen Sport- und Fitnessanbietern profitieren. Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg hat sich eine geschlechtergerechte, diskriminierungsbewusste sowie diversitysensible Hochschulkultur zum Ziel gesetzt. Wir unterstützen unsere Beschäftigten und Studierenden bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Und befähigen unsere Führungskräfte, Teams mit unterschiedlichen Arbeitszeit- und Work-Life-Balance-Modellen sowie gemischten Altersstrukturen zu leiten.   Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg ist am Diversity-Audit des Stifterverbandes beteiligt und wurde mehrfach als familiengerechte Hochschule ausgezeichnet. Wir wollen ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis erreichen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Gleichstellungsbeauftragte der HAW Hamburg.  In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer unterrepräsentiert (§ 3 Abs. 1 und 3 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG)). Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal