Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 39 Jobs in Neu Fahrland

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 12
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • It & Internet 9
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Freizeit 1
  • Funk 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Kultur & Sport 1
  • Medien (Film 1
  • Recht 1
  • Tv 1
  • Touristik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Verlage) 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 22
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Weitere: Bildung und Soziales

Fachkraft für Sprache / Sprachberater*in (m/w/d)

Fr. 05.03.2021
Berlin
Die AWO pro:mensch gGmbH ist ein modernes Unternehmen der Sozialwirtschaft, das durch seine Zugehörigkeit zur Arbeiterwohlfahrt zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zählt. Unserem Auftrag, Lern- und Lebensräume für Menschen in besonderen Lebensphasen zu schaffen, kommen wir mit zahlreichen Dienstleistungen in den Fachbereichen Hilfen zur Erziehung, Integration sowie Kindertagesbetreuung nach. Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Kindertagesbetreuung suchen wir ab sofort für 19,5 Wochenstunden eine*n Zusätzliche Fachkraft für Sprache/Sprachberater*in für unsere verkehrsgünstig gelegene Kita Wirbelwind in Marzahn-Hellersdorf. Die Kita Wirbelwind ist eine kleine Oase am Rande des Gewerbegebietes „Marzahn Impuls“. Es gibt einen eigenen Nestbereich für Kinder im Alter zwischen acht Wochen und zwei Jahren sowie vier Gruppen für Kids von zwei Jahren bis zum Schuleintritt. Insgesamt können hier 120 Kinder betreut werden. Unsere Kindertagesstätte nimmt am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. Mit diesem Programm fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Als Sprachberater*in unterstützen und beraten Sie unsere sozialpädagogischen Fachkräfte zu theoretischen Aspekten der Sprachentwicklung und sprachlichen Bildung, der inklusiven Pädagogik und zur Zusammenarbeit mit den Familien, der uns anvertrauten Kinder. Darüber hinaus geben Sie unseren Kolleg*innen ganz konkrete Anregungen zur praktischen Umsetzung dieser Inhalte. möglichst regelmäßige Qualifizierung des Teams in internen Fortbildungseinheiten zu den Themen des Bundesprogramms. exemplarische bzw. modellhafte direkte sprachpädagogische Arbeit: Ziel alle Teammitglieder nutzen (Routine-)Situationen und Gelegenheiten des Kita-Alltags bewusst und systematisch für die Unterstützung und Förderung der sprachlichen Entwicklung der Kinder Beratung der pädagogischen Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen in Ausbildung Weiterentwicklung der Einrichtungskonzeption mit der Kita-Leitung als Tandem im Hinblick auf alltagsintegrierte sprachliche Bildung, Zusammenarbeit mit Familien und inklusive Pädagogik kein Einsatz als Ersatz für fehlende pädagogische Fachkräfte im Regeldienst Umsetzung des AWO Qualitätsmanagements und des Berliner Bildungsprogramms eine abgeschlossenes Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in  oder eine vergleichbare Ausbildung möglichst Zusatzqualifikationen in den Bereichen sprachliche Bildung, frühkindliche Bildung und Förderung von Kindern sowie Erwachsenenbildung Engagement und Freude an der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern Offenheit und Toleranz gegenüber Kindern und Eltern sowie deren Lebenssituationen eine Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der AWO pro:mensch gGmbH (analog [im Sinne von vergleichbar] TVöD). Sonderzahlungen im Juli und November sowie betriebliche Altersversorgung (VBLU) Transparenz und partizipative Leitkultur individuelle Förderung der Mitarbeitenden durch gezielte Fort- und Weiterbildung Befristung bis 31.12.2022 mit der Möglichkeit auf Verlängerung
Zum Stellenangebot

Fachkraft im Bundesprogramm Sprach-Kitas / Facherzieher*in Sprachförderung (w/m/d)

Fr. 05.03.2021
Berlin
Berlin-Neukölln | in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden | Erschienen: 16.02.2021 Wir sind die Juwo – Kita gGmbH aus Berlin, eine Tochterfirma des freien Kinder- und Jugendhilfeträgers Jugendwohnen im Kiez. Unsere sechs Kitas sind genau in den Kiezen zu finden, in denen unser Engagement am dringendsten gebraucht wird. Ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine zusätzliche Fachkraft im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“, bzw. eine Facherzieher*in für Sprachförderung (m/w/d) in der Stadtteil-Kita High-Deck in Berlin-Neukölln. Momentan weiten wir den Kita-Betrieb behutsam aus, um schließlich bis zu 120 Kinder betreuen zu können. Der 880 m² große holzverkleidete Kita-Neubau ist zweigeschossig angelegt und bietet viele unterschiedliche Funktionsräume, je nach Interesse der Kinder: Spielräume mit Rollenspielbereichen, Snoezel- und Bewegungsräume, ein Medienraum zum Bücher anschauen, Vorlesen und Musik hören, ein Atelier und ein Forschungsraum sowie Ruhebereiche. Die Kita verfügt zudem über einen eigenen Garten und fügt sich so natürlich in die ausgedehnte Grünanlage des Heidekampgrabens ein. Sie entwickeln das Thema „Sprache“ in der Kita weiter und bringen dabei Ihre Ideen ein Sie beraten, begleiten und qualifizieren das Kita-Team in den Handlungsfeldern ‚alltagsintegrierte sprachliche Bildung’, ‚Zusammenarbeit mit den Familien‘ sowie ‚inklusive Bildung‘ praxisorientiert begleiten Sie die methodische Unterstützung der sprachlichen Bildungsförderung sowie Kompetenzvermittlung im Sinne vorgelebter guter Praxis im Kita-Alltag Ihre sprachpädagogische Arbeit erfolgt exemplarisch, bzw. modellhaft Sie gewährleisten die Nachhaltigkeit des Bundesprogramms Sie bauen eine gute Verbindung zum Kita-Team auf und kooperieren mit Eltern, Familien und Angehörigen, anderen beteiligten Stellen sowie mit anderen „Sprach-Kitas“ eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (w/m/d), ein vergleichbarer Abschluss als sozialpädagogische Fachkraft (wie z.B. Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit) oder als Sprachwissenschaftler*in (m/w/d) ist Voraussetzung Sie haben bestenfalls eine zusätzliche Qualifizierung im Handlungsfeld der sprachlichen Bildung, frühkindlichen Bildung und/oder Förderung von Kindern sowie Erwachsenenbildung, z. B. Facherzieher*in für Sprachbildung und Sprachförderung einschlägige Erfahrungen im Handlungsfeld Sprachförderung bzw. der sprachlichen Bildungsarbeit sowie im Bereich der Kindertagesbetreuung oder frühkindlichen Bildung wäre das Tüpfelchen auf dem i Ihre Haltung gegenüber den Eltern, Familien und Angehörigen sowie anderen hilfebeteiligten Stellen ist positiv, offen und kooperativ Sie verstehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft Vergütung: gemäß den Vorgaben des Bundesprogramms Sprach-Kitas Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur Gesundheit & Sport: wir bezuschussen u. a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Erzieher*in, examinierte Pflegekräfte o.ä.

Do. 04.03.2021
Berlin
Die Camphill Alt-Schönow gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Eingliederungshilfe am Stadtrand Berlin-Zehlendorf, der für Menschen mit geistiger und zusätzlich körperlicher oder mehrfacher Behinderung vollstationäre Wohnleistungen (45 Plätze) und ein Angebot im Beschäftigungs- und Förderbereich (BFBTS) mit 24 Plätzen anbietet. Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Erzieher*in, examinierte Pflegekräfte o.ä. Wir suchen aktuell mehrere Betreuer*innen (m/w/d) mit unterschiedlichen Stellenanteilen in verschiedenen Wohngruppen. qualifizierte Begleitung und Pflege der Bewohner*innen Bezugsbetreuung für ein bis zwei Bewohner*innen Unterstützung der Bewohner*innen in Krisensituationen individuelle, bedarfsgerechte Begleitung herausfordernder Persönlichkeiten Führen der Betreuungs- und Pflegedokumentation Förderplanung in Zusammenarbeit mit dem Begleitenden Dienst Kontakte zu Eltern und amtlichen Betreuern eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagoge*in, Erzieher*in, examinierte Pflegekraft (m/w/d) bzw. ein abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik oder Sozialpädagogik o.ä. Erfahrung in und Freude an der Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Belastbarkeit Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten, Kreativität und Umsetzungsstärke hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz Teamfähigkeit Kenntnisse in Word und Excel Offenheit gegenüber unserem anthroposophischen Hintergrund eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr schönen Umfeld bei einer Arbeitszeit von 19,25 – 38,50 Stunden pro Woche Vergütung gemäß hauseigener Vergütungsordnung incl. attraktiver betrieblicher Altersvorsorge Mitarbeit in einem qualifizierten Team nach intensiver Einarbeitung eine angenehme Arbeitsatmosphäre und einen wertschätzenden Führungsstil interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie bei Bedarf Supervision Rücksichtnahme auf persönliche Belange bei der Organisation des Schichtdienstes im Rahmen des Möglichen jede Überstunde wird durch Freizeit ausgeglichen oder bezahlt 30 Tage Jahresurlaub bereits im 1. Jahr langfristige Anstellung angestrebt
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager*in (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Potsdam
Global University Systems (GUS) ist ein internationales Netzwerk von Hochschuleinrichtungen, die durch eine gemeinsame Leidenschaft für erschwingliche, branchenrelevante Qualifikationen zusammengeführt werden. GUS bietet eine Vielzahl von Programmen an, darunter Bachelor- und Master-Studiengänge, Berufsausbildung, Englisch-Sprachkurse sowie Unternehmens- und Führungskräfteausbildung. Wenn sich jemand entscheidet, an einer unserer Institutionen zu studieren - ob auf dem Campus in Europa, Nordamerika oder sogar zu Hause - schließt er sich einem Netzwerk von 75.000 Studierenden weltweit an. Wir sind in einigen der größten Städte der Welt ansässig, mit Campussen in London, Birmingham und Manchester, auf der anderen Seite des Atlantiks in Toronto, Chicago und Vancouver; und auf der anderen Seite der Welt in Singapur, Deutschland und Israel. In Deutschland gehören zu Global University Systems die University of Europe for Applied Sciences, die Berufsfachschule für Gestaltung (HTK), die GISMA Business School Hochschule GmbH und die BSBI - Berlin School of Business & Innovation. Unsere Institutionen zeichnen sich durch besondere Praxisnähe, Internationalität, moderne Lehrinhalte und den persönlichen Umgang mit den Studierenden aus. Täglich tragen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit innovativen Ideen dazu bei, uns unseren Zielen - Qualität, Service, Internationalität und Wachstum - näher zu bringen. Unsere Studiengänge sind das Ergebnis des direkten Austausches zwischen unseren Professoren, Mitarbeitenden und unseren Studierenden sowie der Nachfrage potenzieller Arbeitgeber. Zur Verstärkung der Stabsstelle Hochschulentwicklung & Qualitätsmanagement suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung an unseren Standorten in Berlin oder Potsdam einen Qualitätsmanager*in (m/w/d) in Vollzeit (40Std/Woche). Die Stabsstelle unterstützt die Hochschulleitung bei der strategischen Weiterentwicklung der Hochschule, unterstützt die Fachbereiche bei der Entwicklung von Studienangeboten, verzahnt die einzelnen Bestandteile der Qualitätssicherung zu einem Gesamtsystem und betreut verschiedene Projekte der Hochschule. Zentrales Projekt ist derzeit das Verfahren der Systemakkreditierung. Das Team arbeitet standort- und fachbereichsübergreifend und bindet dabei alle Stakeholder der Hochschule ein. Den Qualitätsmanager*in (m/w/d) erwartet eine spannende Aufgabe im Hochschulmanagement einer dynamischen und international ausgerichteten Hochschule. Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Studiengangentwicklung. Planung und Umsetzung von (Re-)Akkreditierungsprozessen inkl. Projektmanagement. Mitarbeit bei Evaluationen und Befragungen. Erstellung von Berichten für die Akkreditierungs- und Leitungsgremien der Hochschule. Kommunikation mit internen und externen Gremien und Entscheidungsträgern. Inhaltliche und organisatorische Umsetzung von Sitzungen und Begehungen.  Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung und Implementierung von Instrumenten des Qualitätsmanagements. Vorbereitung und Begleitung von Entwicklungsprojekten der Hochschule. Sie passen zu uns, wenn Sie über einen Hochschulabschluss im Bereich Sozial-, Wirtschafts- oder Geisteswissenschaften verfügen einschlägige Berufserfahrung im Wissenschafts- und Hochschulmanagement mitbringen abwechslungsreiche Aufgaben mögen sowie einen Sinn fürs Detail haben sowohl eigenständig neue Themen erarbeiten als auch im Team Projekte koordinieren können analytisch und prozessorientiert denken sowie sorgfältig, systematisch und eigeninitiativ arbeiten gut kommunizieren können und über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift verfügen, Serviceorientierung gegenüber Studenten*innen und Kollegen*innen selbstverständlich umsetzen zu gelegentlichen Dienstreisen bereit sind über einen sicheren Umgang mit MS Office verfügen und idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit Datenmanagementsystemen mitbringen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag (Vollzeit, 40 Stundenwoche) Mindestens 30 Tage Urlaub Angebote zur Gesundheitsvor- und nachsorge Online Sprachkurse Zahlreiche standortbezogene Campus Events aus Kunst, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft Abwechslungsreiche Aufgaben in einer tollen Teamatmosphäre Ein vielseitiges und interessantes Arbeitsumfeld mit internationalen Kollegen*innen Gestaltungsspielraum für viele eigene Ideen und deren Umsetzung
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Berater im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung (d/m/w)

Do. 04.03.2021
Berlin, Bonn
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Expert:innen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungsprogrammen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft. Wissenschaftlicher Berater im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung (d/m/w)in Voll- oder Teilzeit (mit mindestens 25 Stunden pro Woche)Standort(e): Berlin, BonnKennziffer: 143519Mitarbeit in Projekten mit Bezug zur Hochschul- und Wissenschaftsforschung bzw. -politikAnalyse und Bewertung neuer Trends in der interdisziplinären Forschung und Entwicklung sowie deren Anwendungsfeldern und gesellschaftlichen ImplikationenMitarbeit in vorhandenen Projekten aller Produktlinien (Analysieren / Fördern / Organisieren)Planung und Organisation von Maßnahmen der ForschungsförderungPräsentation auf Veranstaltungen und in Publikationen (Printmedien und elektronische Medien)Akquisition neuer Projekte mit Hochschul- und Wissenschaftsbezug Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom / Master) in Sozialwissenschaften, Wirtschafts­wissenschaften oder mit Schwerpunkt zur Hochschul- und/oder Wissenschafts­forschung, vorzugsweise ergänzt um eine Promotion Berufliche Erfahrungen im Hochschul- und Wissenschafts­management wünschenswert Interesse an Fragestellungen der Forschungs-, Innovations- und Technologie­politik sowie an Hochschul- und Wissenschaftsmanagement Affinität zu den Themen Forschungs­daten­management, Open Science und Open Data wünschenswert, gerne hinterlegt mit entsprechenden beruflichen Erfahrungen Erfahrungen in der Mitarbeit in facheinschlägigen Gremien sowie in der Projektakquisition wünschenswert Kenntnisse der Methoden der qualitativen sowie quantitativen empirischen Sozialforschung Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache Arbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Studienberatung im Fernstudium in Teilzeit (ab 30 Std./Wo.) (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Berlin
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IUBH! Du bist Vertriebs-Profi, liebst es mit Menschen zu arbeiten und willst sie bei ihren ersten Schritten in Richtung Karriere unterstützen? Perfekt! Die IUBH hat als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen für jeden das passende Studienangebot. Du hast Lust, interessierte Studierende durch unser Portfolio zu lotsen und sie auf dem Weg zu ihrem persönlichen Traumstudium zu beraten? Dann komm in unser Team!  Zur Verstärkung unseres Team suchen wir ab sofort Studienberater für unser Fernstudium (m/w/d) in Teilzeit (ab 30 h/Woche) für unseren Standort in Berlin Friedrichshain mit flexibler Home-Office Regelung. Vertriebsorientierte Beratung der Studieninteressenten hinsichtlich Online Studium via Telefon, E-Mail und Live Chat Vertriebsaufgaben in der Qualifizierung vom Erstkontakt bis hin zum Abschluss eines Studierendenvertrags Verantwortliche Durchführung von Online-Infoveranstaltungen Mitwirkung an standort- und abteilungsübergreifenden Projekten für Weiterentwicklung und Wachstum Deines Tätigkeitsbereichs Zusammenarbeit mit Kollegen und Teams anderer Abteilungen wie den Vertriebsteams an den anderen Standorten, Marketing, Produktmanagement, Studierendensekretariat, Study Coaches usw. Einbindung bei der Einarbeitung neuer Kollegen Deines Teams Freude an einer zielorientierten Tätigkeit im Vertrieb innovativer und weiterführender Hochschulstudienangebote Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich, Hotellerie, Event, u.a. Idealerweise erste Berufserfahrung im B2C-Vertrieb und/oder TeleSales Eine freundliche Stimme, Kontakt- und Kommunikationsfreude, Begeisterung für eine Tätigkeit mehrheitlich am Telefon Hohe Serviceorientierung, Dienstleistungsmentalität, überzeugende und vertrauenswürdige Art Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche Viel Gestaltungsspielraum aufgrund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team Sehr flexible Home-Office Regelung Interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Trainee in der Hochschulverwaltung (m/w/d) mit flexibler Home-Office Regelung

Mi. 03.03.2021
Friedrichshain-Kreuzberg
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IUBH! Die IUBH Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %. Stellst Du Dir auch momentan diese eine Frage: Studium oder doch der direkte Berufseinstieg? Bei uns musst Du Dich nicht entscheiden, denn wir bieten Dir beides! Verstärke unser Team als Trainee in der Hochschulverwaltung (m/w/d) für den Bereich Anerkennung ab sofort / nach Absprache in Teilzeit (ca. 30 h/Woche) an unserem Standort in Berlin und absolviere gleichzeitig ein Fernstudium (Master) an der IUBH (www.iubh-fernstudium.de). Du führst die fristgerechte Prüfung von Vorleistungen, auf eine mögliche Anerkennung bzw. Anrechnung (hochschulisch und außerhochschulisch) durch Du erstellst Pauschalisierungen nach den Rahmenlehrplänen Du arbeitest an der Schnittstelle zu anderen internen Abteilungen, die mit dem Anerkennungsbereich zusammenarbeiten Du berätst unsere Kunden (per Telefon und per E-Mail) wie und durch welche Vorleistungen sie ihr Studium verkürzen und dadurch Kosten sparen können Du verfügst über ein abgeschlossenes Erststudium (Bachelor oder Diplom) und möchtest nun den Direkteinstieg ins Berufsleben mit einem Masterfernstudium bei uns verknüpfen Du bist zuverlässig, arbeitest eigenständig, strukturiert und terminorientiert und lieferst immer hohe Arbeitsqualität Du zeigst Einsatzbereitschaft und Motivation Du besitzt eine intensive Kundenorientierung und einen starken Servicegedanken und weißt mit Einwänden und Beschwerden umzugehen Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen und besitzt eine gewisse IT-Affinität Du verfügst über exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - Gute Englischkenntnisse sind ein Plus Eine optimale Kombination zwischen Berufseinstieg inkl. monatlicher Vergütung und einem durch uns vollfinanzierten Fernstudium Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven mit großen Gestaltungsfreiräumen für Deine Ideen und Dein Engagement 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeiterrabatte Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Regelungen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die inhaltliche Betreuung und Weiterentwicklung von E-Learning

Di. 02.03.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Mitarbeiter/in (m/w/d) für die inhaltliche Betreuung und Weiterentwicklung von E-Learning für den Geschäftsbereich Personal- und Organisationsentwicklung der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH im Institut für Fort- und Weiterbildung, zum nächstmöglichen Termin. Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung unseres Contents für die Fort- und Weiterbildung didaktische Beratung der Experten/Expertinnen, Entwicklung und Aufbereitung des Contents sowie Anpassung des Contents entsprechend der Profilvorgaben Steuerung verschiedener Projekte von der Konzeptidee bis hin zur Online-Freischaltung der Lernmodule Steuerung in- und externer Projektteams sowie Absprache mit allen Beteiligten Nutzen moderner Datenbanken für die Bildrecherche und Projektsteuerung Pflege und Erstellen von Informationsmaterial Support für die Anwender/innen des Lernmanagementsystems und weiterer digitaler Anwendungen Unterstützen bei Projekten in der Personal- und Organisationsentwicklung Abschluss eines didaktisch ausgerichteten Studienganges mit einschlägigen Anteilen zu E-Learning / Multimedia (z. B. Medienpädagogik, Bildungswissenschaften, Diplompädagoge/-pädagogin) oder vergleichbare Qualifikationen mit entsprechendem Schwerpunkt und praktischen Erfahrungen in der Erstellung von Lerninhalten Kenntnisse im Umgang mit Learning-Management- und Content-Management -Systemen (vorzugsweise Articulate) sichere Kenntnisse in MS Office Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement Affinität zu medizinischen Themen lösungsorientiertes, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten Qualitätsbewusster, dienstleistungsorientierter Arbeitsstil eigeninitiative und Flexibilität Freude am Umgang mit Menschen, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Neugierde eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden (flexible Arbeitszeiten), Teilzeit möglich befristet mit Sachgrund für vorerst ein Jahr
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Hochschulverwaltung im Bereich Anerkennung

Di. 02.03.2021
Berlin
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IUBH! Die IUBH Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50%. Verstärke unser Team ab sofort (nach Absprache) in Vollzeit oder Teilzeit (ab 30 Stunden) an unserem Standort in Berlin als Mitarbeiter (m/w/d) für die Hochschulverwaltung im Bereich Anerkennung. Du wirst Fachexperte (m/w/d) für Anerkennungen/Anrechnungen von Vorleistungen (hochschulisch und außerhochschulisch) in einem der folgenden Bereiche: Wirtschaft & Management, Gesundheit & Soziales oder Technik Du definierst auf Basis der Rahmenlehrpläne welche Module den Studierenden mit entsprechenden Ausbildungen in deinem Fachbereich angerechnet werden können und arbeitest hierbei eng mit der akademischen Qualitätskontrolle zusammen Du prüfst Anträge auf Vorleistungen von Interessenten und Studenten und unterstützt das Team durch Dein spezifisches Fachwissen Du stehst Kunden für Rückfragen und Einwänden zur Verfügung und weißt damit umzugehen Du arbeitest eng mit den anderen servicenahen Abteilungen zusammen, insb. der Studienberatung, dem Immatrikulationsteam, dem Studierendensekretariat und dem Prüfungsamt Du hilfst bei der Optimierung unseres Kundenservices und den internen Abläufen Du hast einen Studienabschluss im Bereich Wirtschaft & Management, Gesundheit & Soziales oder Technik Du zeichnest Dich durch Zuverlässigkeit, eine hohe Arbeitsqualität, eine schnelle Auffassungsgabe und eine selbständige Arbeitsweise aus Du hast Spaß an konzeptioneller Arbeit, bringst eine unternehmerische Herangehensweise mit und überzeugst mit Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke Du besitzt sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Produkten und findest dich schnell in neuen IT-Systemen zurecht Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einer stark wachsenden Unternehmensgruppe Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche Viel Gestaltungsspielraum aufgrund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team Sehr flexible Arbeitszeitregelungen Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen Interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Studentische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) Projekt Bildung VdK Nord-Ost

Di. 02.03.2021
Berlin
Wir suchen ab sofort eine/n studentische/n Mitarbeiter/in (w/m/d) mit einem Zeitkontingent von bis zu 20 Stunden/Woche für die Mitarbeit im Projekt „Bildung VdK Nord-Ost“. Die Stelle ist bis 31.12.2021 befristet, eine Verlängerung wird angestrebt. In dem Bildungsverbund „Bildung VdK Nord-Ost“ (beteiligte VdK-Landesverbände: Berlin-Brandenburg, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Nord) werden Fortbildungen angeboten, um die Qualifizierung des Ehrenamts landesverbandsübergreifend auszubauen und weiterzuentwickeln. Die Fortbildungen (Präsenz und Online) richten sich an ehrenamtliche Funktionsträger/innen (z.B. Vorstandsvorsitzende) in den VdK-Orts- und Kreisverbänden, die als Multiplikatoren/innen wirken, d.h. ihr Wissen systematisch an ehrenamtlich Engagierte in ihren Verbandsstrukturen weitergeben. Zum Lernangebot gehören Online-Seminare, die Bereitstellung einer Lern- und Kommunikationsplattform (Wiki) sowie Präsenzseminare im zweiten Halbjahr 2021. Unterstützung bei der Entwicklung von Lehr-Lernmaterialien Aufbereitung von Inhalten für Online-Präsentationen Pflege und Aktualisierung des Projekt-Wikis Technische Unterstützung der Teilnehmenden in Online-Seminaren Unterstützung beim Tagungsmanagement (Buchungen, Teilnehmerverwaltung, Organisation von Präsenzveranstaltungen) Unterstützung bei allgemeinen Büroarbeiten Freundlichkeit und empathische Kommunikation, insbesondere im Kontakt mit älteren Menschen Organisationstalent, Gründlichkeit und Zuverlässigkeit Gute schriftliche Ausdrucksweise, Sicherheit in Orthografie und Grammatik Hohe Affinität zu digitalen Medien Erwünscht: Studierende(r) der Sozialwissenschaften, Erziehungs-  bzw. Bildungswissenschaften, Kommunikationswissenschaften Von Vorteil: Erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen, erste Erfahrungen in der redaktionellen Arbeit, erste Erfahrungen mit Content Management Systemen Außerdem: Bereitschaft zur Arbeit im Homeoffice/Remote und Bereitschaft zu gelegentlichen DienstreisenWir bieten Ihnen einen spannenden Einblick in die Bildungsarbeit in einem kleinen engagierten Team. Das Projektbüro befindet sich in der Potsdamer Straße 182, 10783 Berlin.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal