Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 26 Jobs in Ostfildern

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 10
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Bildung und Soziales

Pflicht-Praktikum im Team Training Konnektivität, Digitale Dienste & SA+ bei Global Training ab Ende Februar 2022

Sa. 27.11.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001F90Global Training – We move People in retail. Wir stellen sicher, dass Kolleginnen und Kollegen weltweit über die richtige Qualifizierung verfügen. In einem einzigartigen Netzwerk von 150 dezentralen Trainingscentern in 120 Ländern arbeiten weltweit 750 Trainer daran, jährlich über 190.000 Teilnehmer zu qualifizieren. Somit können die gezielt auf das Wissen zugreifen, das sie im direkten Kundenkontakt, in der Werkstatt oder im Retailmanagement benötigen. Welchen Vorteil hat es sein Smartphone mit dem Fahrzeug zu verknüpfen? Kennst Du Gadgets wie die Mercedes me App, den Remote Parking Pilot, Vehicle-Tracking oder den ENERGIZING COACH? Genau für diesen Bereich entwickeln und steuern wir als Team die Trainings in der Abteilung Internationale Trainingsentwicklung & -produktion, damit der weltweite Handel all unsere Produkte kennt und diese in seinem Job anwenden kann. Bei uns erwarten Dich abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten, die Dir einen tiefen Einblick in die Organisation, Ablauf und Konzeption von Trainings bieten. Als neues Mitglied erhältst Du Einblick in die innovativen Konnektivitätslösungen von Mercedes-Benz wie zum Beispiel Mercedes me connect. Du wirstuns tatkräftig bei der weltweiten Trainingskonzeptentwicklung und der operativen Umsetzung von Trainings im Bereich Konnektivität unterstützen. Diese Herausforderungen kommen auf Dich zu: Mithilfe bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Trainingsideen Mitarbeit bei der methodisch-didaktischen Gestaltung von Trainingskonzepten Koordination und Protokollieren verschiedener Projekte sowie Teilnahme an den Projektmeetings Aufbereitung und Mitgestaltung von Trainingsunterlagen und Präsentationen Mitwirken in Projekten zur Konzeption digitaler und innovativer Lernformate Übernahme selbständiger Arbeiten und Unterstützung des Teams im Tagesgeschäft Koordination und Protokollieren verschiedener Projekte sowie Teilnahme an den ProjektmeetingsFolgendes bringst Du mit: Studiengang W irtschaftswissenschaften, Pädagogik, Psychologie, Sozialwissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office und der e-Learning Software Articulate 360 Engagement und Teamfähigkeit Affinität zu neuen Lernformaten, digitalen Diensten und digitalen Kanälen (Instagram, Facebook...) Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Sonstiges: Führerschein Klasse B Bitte beachte, dass Dein Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du dich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Fragen zur Stelle beantwortet Dir gerne Frau Selina Becker aus dem Fachbereich unter: 0176-30993451.
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker / Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) - als Technischer Trainer (m/w/d) im Quereinstieg

Fr. 26.11.2021
Ammerbuch
Die vhf camfacture AG ist ein führender Hersteller von CNC-Fräsmaschinen und CNC-Fräswerkzeugen. Als dynamisches und innovatives Unternehmen bieten wir Dir eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Wegen. Am Firmensitz in Ammerbuch, 30 km südwestlich von Stuttgart, beschäftigt vhf aktuell über 250 Mitarbeiter und expandiert stetig. Du bist in der Technik zu Hause, hast Freude an der Weitergabe Deines Wissens, begeisterst Dein Gegenüber mit Deiner ausgeprägten positiven Kommunikationsfähigkeit und suchst eine neue Herausforderung? Dann ist diese Stelle Dein Ding! Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen, denn Du übernimmst die Durchführung von Schulungen für unsere Kunden in unserem Trainingszentrum – in Präsenz und online. Du siehst Dich als Teil des Ganzen. Als Teamplayer sorgst Du dafür, dass die Ergebnisse Deiner Arbeit fest mit der Produktdokumentation und den Video-Tutorials verzahnt sind. Du denkst die Dinge gerne zu Ende. Du sorgst für die Koordination der Trainings sowie die Sicherstellung des Lernerfolges unserer Kunden. Du bist kein Theoretiker. Wir benötigen Schulungskompetenz aus der Praxis. Durch Deine Mitarbeit in der Anwendungstechnik machen wir Dich genau dafür fit. Eine gute Ausbildung ist Dir wichtig. Du bekommst eine umfangreiche Einarbeitung. Erst wenn Du unser Programm durchlaufen hast, startet Dein Einsatz mit den Kunden. Falls Du noch mehr möchtest: Herzliche Einladung zur Teilnahme an internationalen Fachmessen. Ein phantastisches Betriebsklima ist Dir wichtig. Genau damit schaffen wir die Grundlage für unseren Erfolg. Und der kommt von jedem Einzelnen, auch von Dir. Herzlich willkommen im perfekten Job! Ein freundliches und engagiertes Team wartet bereits auf Dich. Abgeschlossene Ausbildung/Studium im Bereich Mechatronik, Elektronik, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Anwendung oder dem Vertrieb komplexer Produkte Begeisterung für die Vermittlung von Wissen und Freude am Umgang mit Menschen Fähigkeit, Präsentationen didaktisch und methodisch aufzubereiten Interkulturelle Kompetenz und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil Kreativität und Eigenständigkeit gepaart mit einer lösungsorientierten Hands-on-Mentalität Freude an der Arbeit im Team Ein Lächeln im Gesicht ;-) Ein repräsentatives und erfolgreiches Unternehmen mit einem großartigen Produktportfolio Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten Moderne Arbeitsumgebung und sehr gutes Betriebsklima Dynamisches und hilfsbereites Team Eine offene Duz-Kultur Ausführliche und praxisbezogene Einarbeitung Attraktive Entlohnung mit modernen Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

ERASMUS Koordinator (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Hamburg, Dortmund, Köln, Stuttgart, Berlin, München, Frankfurt am Main
Die International School of Management (ISM) ist eine staatlich anerkannte Hochschule und zählt zu den führenden privaten Hochschulen in Deutschland. An Standorten in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln, Stuttgart und Berlin wird in kompakten und anwendungsbezogenen Studiengängen der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen ausgebildet. Zum Studienangebot gehören Vollzeit-Programme, berufsbegleitende und duale Studiengänge sowie seit Herbst 2021 das Fernstudium. In Hochschulrankings schafft es die ISM mit hoher Lehrqualität, Internationalität und Praxisbezug regelmäßig auf die vordersten Plätze. Wir suchen für einen unserer Standorte (Dortmund, Frankfurt, München, Hamburg, Köln, Stuttgart oder Berlin) im International Office zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen   ERASMUS Koordinator (m/w/d) Koordination des ERASMUS + Programms (Leitaktion 1) Antragstellung, Budgetplanung, Budgetverantwortung und Berichterstattung zum ERASMUS+ Programm Organisation und Betreuung von Gastdozenturen (Outgoing und Incoming) Projektleitung von SMM und SMP Mobilitäten Projektleitung des ERASMUS without Paper (EWP) Unterstützung bei Pflege und Ausbau des internationalen Hochschulnetzwerks Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium Sie verfügen wünschenswerterweise über erste Berufserfahrungen in dem genannten Themenbereich Ein ausgeprägtes Organisationstalent, Kooperationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute MS Office Kenntnisse und eine IT Affinität runden Ihr Profil ab Flache Hierarchien und ein gelebtes Prinzip der offenen Tür Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Sonderkonditionen in den Fortbildungsprogrammen der ISM (z.B. berufsbegleitende  Studiengänge) Möglichkeit zum Homeoffice und 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Arbeitserzieher (m/w/d)/ Gruppenleiter (m/w/d) - Markgröningen

Do. 25.11.2021
Markgröningen
In Baden-Württemberg bietet die Habila in 22 Städten und Gemeinden für ca. 1600 Menschen mit Behinderung ein vielfältiges Dienstleistungsangebot in den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Bildung und Freizeit an. Ihr Einsatzort: Markgröningen Arbeitserzieher (m/w/d)/ Gruppenleiter (m/w/d) - Markgröningen Die Werkstatt Markgröningen ist Dienstleister im Bereich der beruflichen Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit Behinderung. Für den Arbeitsbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arbeitserzieher (m/w/d)/ Gruppenleiter (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, unbefristet. Individuelle Betreuung und Anleitung sowie Förderung und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung im Arbeitsbereich Fallbezogene Kooperation mit den Fachdiensten und Netzwerkpartnern Förderplanung, Dokumentation und Berichterstattung der erbrachten Leistungen anhand des EDV-gestützten QM-Dokumentationssystems Sicherstellung der frist- und fachgerechten Auftragsabwicklung gemäß den Vorgaben des QM-Systems Individuelle Gestaltung und Einrichtung der Arbeitsplätze unter ergonomischen und arbeitsschutzrechtlichen Gesichtspunkten Eine abgeschlossene Ausbildung zum Arbeitserzieher (m/w/d) oder zur Fachkraft (m/w/d) zur Arbeits- und Berufsförderung oder einer Ausbildung im handwerklichen Bereich mit einer sonderpädagogischen Zusatzausbildung Bereitschaft zur Weiterbildung Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung Erfahrung in der Erstellung von pädagogischen Berichten und der Reha-Dokumentation Organisationsgeschick, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten Hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeiten Umfassende PC-Kenntnisse Besitz des Führerscheins Klasse B Verantwortungsvolle Aufgaben und berufliche Fortbildung Anstellung und Vergütung nach TVöD-B/VKA mit leistungsorientierter Komponente sowie Betriebsrente (ZVK) Betriebliches Gesundheitsmanagement und externe Mitarbeiterberatung, JobRad-Angebot
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) für die Prüfungsaufgabenerstellung in Elektroberufen

Do. 25.11.2021
Stuttgart
Die Prüfungsaufgaben- und Lehrmittel-Entwicklungsstelle (PAL) der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart entwickelt für mehr als 130 gewerblich-technische Ausbildungsberufe bundesweit eingesetzte Prüfungsaufgaben. Für die Betreuung von Berufsfeldern im Fachbereich Elektro suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (m/w/d) für die Prüfungsaufgabenerstellung in Elektroberufen. Umsetzung der Prüfungsvorschriften laut Berufsbildungsverordnung in Prüfungsaufgaben Projektorientierte Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachausschüssen zur Entwicklung von Abschlussprüfungen in gewerblich-technischen Ausbildungsberufen Redaktionelle Bearbeitung der Arbeitsvorlagen Fachliche Kontrolle und Bearbeitung der schriftlichen und praktischen Aufgabenstellungen - Sicherstellung der Qualität Skizzen von Einzelteilen, Baugruppen und elektrischen Schaltplänen erstellen - Übergabe der Entwürfe an den Bereich CAD zur Erstellung, abschließende Verbesserungen der Zeichnungen Korrespondenz mit den Fachausschussmitgliedern sowie dem Verlag zur Dokumentation und Verbesserung Meister, Techniker, Lehrer, Dipl.-Ing. bzw. Bachelor of Science/Master of Science (m/w/d) in gewerblich-technischen Berufen mit dem Schwerpunkt Mechatronik oder Elektrotechnik Gute Kenntnisse in modernen Technologien Gute Kenntnisse in den Tätigkeitsfeldern der Elektroberufe Sicherer Umgang der üblichen MS-Office-Anwendungen Organisationsgeschick, sicheres Auftreten sowie gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, hohe Einsatzbereitschaft Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten auf der Grundlage von Zielvorgaben Idealerweise haben Sie eine technische Berufsausbildung absolviert und Praxiserfahrung erworben Eine vielseitige verantwortungsvolle Aufgabe mit interessanten Weiterentwicklungsmöglichkeiten Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und in zentraler Lage Die Möglichkeit der Mobilarbeit Ein Betriebsklima, das geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung Gestaltungsmöglichkeiten und viel Raum für Eigeninitiative Gute Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Freigestellte*r Praxisanleiter*in (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Leonberg (Württemberg)
Die Samariterstiftung bietet mit ihren mehr als 60 Häusern, Einrichtungen und Diensten und 3.000 Mitarbeitenden vielfältige soziale Dienstleistungen in Württemberg. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche in Württemberg. Sich in andere hineinversetzen. Und mit allen Fasern verstehen, was das Gegenüber wirklich braucht. Das haben wir raus. Wir müssen unsere Empathie nicht erst anschalten. Sie liegt uns im Blut. Klar: Unser Job kostet Kraft und ist nichts für Jammerlappen. Manchmal stoßen wir dabei echt an unsere Grenzen. Aber wenn es anstrengend wird, atmen wir durch und packen’s an. Sie auch? Dann bewerben Sie sich als Freigestellte*r Praxisanleiter*in (m/w/d) für unseren Standort Seniorenzentrum am Parksee in Leonberg* Bei uns zählt Gespür. Nicht Geschlecht. Die Stelle ist unbefristetBeschäftigungsumfang: VollzeitArbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie planen und koordinieren die Generalistische-Ausbildung, unterstützen das Praxisanleiterteam und übernehmen Praxisanleitung von Auszubildenden. Dabei wirken Sie aktiv bei der Beurteilung und Prüfung unserer Auszubildenden mit. Sie akquirieren Schüler*innen und begleiten Praktikanten*innen im Sozialpraktikum. Sie wirken bei der Planung und Durchführung von Fort- und Weiterbildung fürs Haus mit. Sie sorgen für eine gute Einarbeitung und Integration neuer Mitarbeiter*innen in unserem Team. Bei einer Vollzeitstelle sind Sie mitverantwortlich für die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements des Hauses und unterstützen bei Prüfungen in enger Zusammenarbeit mit den Leitungskräften. Meist arbeiten Sie unter der Woche, in seltenen Fällen auch an Wochenenden und Feiertagen. eine pflegefachliche Ausbildung ergänzt durch ein pflegepädagogisches Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene berufspädagogische Weiterbildung (Zusatzqualifikation) zur*zum Mentor*in Praxisanleiter*in (m/w/d) nach §4 PflAPrv haben,Freude an der Arbeit mit Auszubildenden mitbringen,selbstständig arbeiten und Verantwortung übernehmen,eine positive Einstellung gegenüber unserem diakonischen Auftrag mitbringen,über echtes, tiefes Interesse am Menschen verfügen,feine Antennen für Ihr Gegenüber besitzen,den Anderen immer als Ganzes sehen, mit allem, was dazugehört,nicht nur in Problemen denken und anpacken können.Kollegen*innen, die in Lösungen denken und zusammenarbeitenein Umfeld, in dem wir offen und frei heraus sagen, wenn uns etwas nicht passteine Atmosphäre, in der Sie reflektieren und nach vorne denken können
Zum Stellenangebot

Referent/-in für Forschungsdatenmanagement (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Tübingen
Innovativ. Interdisziplinär. International – mit diesen drei Worten lässt sich in aller Kürze zusammenfassen, was die Universität Tübingen zu einer Spitzenuniversität macht. Denn wir sehen uns in der Verantwortung, durch exzellente Forschung und Lehre Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft in einer globalisierten Gesellschaft zu finden.An der Universität Tübingen, Zentrale Verwaltung, Dezernat Forschung, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Referenten/-in für Forschungsdatenmanagement (w/m/d, 100 %, E13 TV-L) unbefristet zu besetzen. Ansprechperson für alle übergreifenden Fragestellungen zum Themenkomplex FDM Weiterentwicklung und Umsetzung des universitären FDM-Gesamtkonzepts Anforderungsanalyse an das FDM einschlägiger nationaler und europäischer Fördergeber (DFG, EU, Bundes- und Landesministerien, Stiftungen etc.) Ausbau und Pflege zentraler Webseiten Konzeptionelle Entwicklung von FDM-Services mit Beratungs-, Informations- und Schulungsangeboten Planung, Organisation und Durchführung von zielgruppenspezifischen Informationsveranstaltungen und Workshops Fachliche Beratung und Betreuung von Wissenschaftler/-innen und Antragsteller/-innen aus unterschiedlichen Fachbereichen Regelmäßige Information der Hochschulleitung Mitarbeit in hochschulinternen Gremien und Arbeitsgruppen Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) vorzugsweise mit Promotion Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement Kenntnisse in Bereichen wie FDM, Projektadministration, Beratung, Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen Sicherer Umgang mit der gängigen EDV, insbesondere MS Office-Produkten Verhandlungssicheres (sehr gutes) Englisch in Wort und Schrift Erforderliche persönliche Fähigkeiten: Teamgeist, sicheres Auftreten, analytische und kommunikative Fähigkeiten Selbstständige, sorgfältige und serviceorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte organisatorische und koordinative Kompetenzen Fähigkeit, wissenschaftspolitische Entwicklungen in größere Kontexte einzuordnen Fähigkeit zur Motivation und Anleitung von Arbeitsgruppen Einen sicheren, familienfreundlichen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem aktiven, motivierten / engagierten Team Jobticket des Landes Baden-Württemberg Ein vielfältiges Fortbildungsangebot Hohes Maß an Eigenverantwortung Sinnvolle und wertstiftende Arbeit Flexible Arbeitszeiten Umfangreiche Gesundheits- und Sportangebote Offenes, interdisziplinäres und hochprofessionelles Umfeld Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem teamorientierten und motivierten Umfeld an einer renommierten Universität, an der Sie die zentrale Schnittstelle zum Themenkomplex Forschungsdatenmanagement (FDM) bilden.
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter (w/m/d) im Bereich Koordination des Sprachprogramms

Mi. 24.11.2021
Stuttgart
Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.500 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. Im Sprachenzentrum ist zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (60 %) als PROJEKTMITARBEITER (W/M/D) IM BEREICH KOORDINATION DES SPRACHPROGRAMMSKENNZIFFER WS212212M zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Das Sprachenzentrum ist die Anlaufstelle für das Sprachenlernen an der Hochschule der Medien. In Ihrer Position unterstützen Sie die Leitung des Sprachenzentrums in organisatorischen und inhaltlichen Aufgaben im Bereich des Sprachlernprogramms. Konzeptionelle Planung und Organisation der Lehrveranstaltungen in enger Absprache mit der Leitung des Sprachenzentrums Organisation und Betreuung von Einstufungstest, Sprachtests und Prüfungen online- und computergestützten (sowohl in Präsenz als auch online- und computergestützt) in Absprache mit der Leitung des Sprachenzentrums Koordination der Online-Lehre (Moodle und Spexxx) Eigenverantwortliche Betreuung der Studierenden bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen Eigenverantwortliche Betreuung der Lehrkräfte bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen Organisation und Durchführung von Maßnahmen zur Evaluation der Lehr­veranstaltungen Inhaltliche und Redaktionelle Betreuung der Webseite und Öffentlichkeitsarbeit (auf Deutsch und Englisch) Mitarbeit in den Gremien, einschließlich Protokollführung und Berichterstellung Monitoring der Prüfungsadministration Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Sprach-Literaturwissenschaften oder Sozialwissenschaften Einschlägige Fortbildungen im Bereich Sprachdidaktik Mehrjährige Berufserfahrung im Hochschulbereich Sehr gute PC-Kenntnisse, hohe Medienkompetenz sowie die Bereitschaft sich in neue Informationstechnologien (bzw. hochschulspezifische EDV-Programme) einzuarbeiten Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2) Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch C1 und eine weitere Fremdsprache B2) Kenntnisse (Fach-und Softwarekenntnisse) im Bereich Online-Lehre – und computergestützten Tests und Prüfungen Eigenständiges und ziel-und ergebnisorientiertes Arbeiten Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Sorgfältige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Hohe kommunikative und soziale Kompetenz sowie Koordinations- und Organisationsfähigkeit Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld Verschiedene Angebote der Hochschule zur Familienförderung, Personalentwicklung und zum betrieblichen Gesundheitsmanagement Flexible Arbeitszeiten Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 9b TV-L Ein bezuschusstes Jobticket sowie einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz in Stuttgart-Vaihingen
Zum Stellenangebot

Referenten/in (m/w/d) für den Fachbereich Ehe und Familie

Di. 23.11.2021
Stuttgart
Für die Hauptabteilung XI – Kirche und Gesellschaft bei der Diözesanverwaltung in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/einenReferenten/in (m/w/d) für den Fachbereich Ehe und Familie mit einem Beschäftigungsumfang von 100 % Der Fachbereich Ehe und Familie unterstützt und fördert die Ehe- und Familienarbeit in der Diözese auf den Feldern Familienpastoral, Familienbildung und Familienpolitik. Entwicklung von Konzepten, Projekten und Initiativen zur Weiterentwicklung der Familienpastoral, -bildung, -politik im Kontext gesellschaftlicher und kirchlicher Veränderungen Weiterentwicklung der Ehevorbereitung und -begleitung Qualifizierung ehren- und hauptamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Gebiet der Ehe- und Familienarbeit fachliche und kommunikative Unterstützung der Katholischen Erwachsenenbildung fachliche und organisatorische Begleitung und Beratung der Dekanatsbeauftragten für Familienpastoral Vertretung der Belange von Familien und der kirchlichen Familienarbeit im Rahmen der politischen Willensbildung Konzeptionelle Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit des Fachbereichs ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der katholischen Theologie mit pädagogischer und/oder psychologischer Qualifikation oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Interesse an konzeptioneller Arbeit eine zielorientierte und eigenständige Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit, sicheres und gewinnendes Auftreten und Flexibilität. ein engagiertes und freundliches Team zur Zusammenarbeit ein vielseitiges sowie verantwortungsvolles Aufgabengebiet und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen flexible Arbeitszeitmodelle sowie Zusatzversorgung aus der ZVK vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung Zuschuss zum Jobticket Anstellung und Entgelt richten sich nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in EG 13 gemäß AVO-DRS. Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und die Identifikation mit ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Unternehmenskoordinator/in und Ausbildungsbegleitung (Vollzeit - m/w/divers)

Di. 23.11.2021
Stuttgart
Du hast Lust zu mehr Chancengleichheit für Jugendliche mit schwierigen Startchancen beizutragen? Bei JOBLINGE unterstützen wir seit über zwölf Jahren langzeitarbeitslose Jugendliche auf dem Weg in die Ausbildung. 12.000 junge Menschen haben an unserem Programm teilgenommen, über 75 Prozent von ihnen schafft mit unserer Unterstützung den Sprung ins Berufsleben, oft nach Jahren der Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Dabei unterstützen uns an unseren über 30 Standorten mit über 200 Kolleg*innen bundesweit 1.800 ehrenamtliche Mentor*innen und mehr als 2.200 Partnerunternehmen in ganz Deutschland. Für unser hauptamtliches Team der JOBLINGE gAG Region Stuttgart suchen wir ab sofort eine/n Unternehmenskoordinator/in und Ausbildungsbegleitung (Vollzeit - m/w/divers).Was sind deine Aufgaben? Intensive Berufs- und Bewerbungsberatung mit den Teilnehmenden am JOBLINGE-Programm im Bereich duale Ausbildung in Einzel- und Gruppensettings Eigenverantwortlicher Ausbau und Pflege unseres Netzwerks an Partnerunternehmen in allen operativen Bereichen des JOBLINGE-Programms, inklusive Konzeption und Betreuung neuer Kooperationsformate und Key Accounts Organisation und Begleitung von programmbegleitenden Orientierungspraktika in Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden und den Praktikumsunternehmen Vertretung der gAG und Präsentation des JOBLINGE-Konzepts bei Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft Beratung und Begleitung von Unternehmen und Teilnehmenden während der auf das JOBLINGE-Programm folgenden Ausbildung mit dem Ziel, Ausbildungsabbrüche zu vermeiden Dokumentation und Koordination des Programmverlaufs mit den persönlichen Ansprechpartnern der Teilnehmenden aus Institutionen der öffentlichen Hand Erstellen von Auswertungen und Analysen für den Vorstand und Aufsichtsrat und für die interne und externe Kommunikationsarbeit Was du mitbringen solltest: ein Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung privatwirtschaftliche Berufserfahrung, zum Beispiel in den Bereichen Personal, Kommunikation, Marketing oder Vertrieb sind ein Plus, wobei wir auch explizit Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger zur Bewerbung motivieren möchten Freude an der Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen, Kommunikationsstärke sowie ein sicheres Auftreten im Umgang mit Entscheidungsträgern ausgeprägte organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten von Vorteil sind gute Kenntnisse des deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sowie Vorerfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen mit und ohne Fluchthintergrund Warum solltest du bei uns arbeiten?  Wir bieten eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit an der Schnittstelle von Privatwirtschaft und sozialem Sektor. Mit eigenem Spielraum gestaltest du dein Partnernetzwerk aus Stakeholdern in Wirtschaft, Stiftungen und Politik. Dabei steht der Sinn deiner Arbeit immer im Mittelpunkt: Mit deiner Expertise machst du einen echten Unterschied im Leben der jungen Menschen, die am JOBLINGE-Programm teilnehmen. Eingebunden bist du dabei in ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld mit verschiedenen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine anschließende Entfristung ist üblich und wird angestrebt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: