Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 30 Jobs in Pulheim

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 17
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Banken 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Weitere: Bildung und Soziales

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Workshops und Nachhaltigkeitsberatung

Mi. 08.12.2021
Düsseldorf
Die Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk e. V. (ZWH) ist eine bundesweit tätige Dienstleistungseinrichtung der Handwerksorganisation mit Sitz in Düsseldorf und Berlin. Wir entwickeln für die Bildungsstätten des Handwerks Lehrgangskonzepte, Lehrgangsunterlagen und Prüfungsaufgaben, qualifizieren Ausbilder*innen, Dozierende und Prüfer*innen, beraten in Fragen des Bildungsmanagements und bieten Dienstleistungen in den Bereichen Digitales Lernen, Nachhaltigkeit sowie Veranstaltungsmanagement an. Im Auftrag der EU sowie von Bundes- und Landesministerien führen wir nationale und internationale Projekte zu arbeitsmarkt- und bildungspolitischen Fragestellungen durch. An unseren Standorten in Düsseldorf oder Berlin, suchen wir für unser Projekt „HANDWERKN - Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken“ zunächst befristet auf zwei Jahre mit Option auf Entfristung – zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Workshops und Nachhaltigkeitsberatung Beratung von Betrieben zum Thema nachhaltige Betriebsführung und zur Nachhaltigkeitsberichterstattung Konzeptionierung, Organisation und Durchführung von Workshops (digital, hybrid und in Präsenz) Veranstaltungskonzeption einer Großveranstaltung mit bis zu 200 Teilnehmenden Zusammenarbeit mit Handwerksorganisationen, Ministerien und Verbänden Teilnahme an Veranstaltungen Dritter in Form von Betreuung von Messeständen, Halten von Vorträgen etc. Inhaltliche Betreuung und Aktualisierung unserer digitalen Managementinstrumente im Bereich der nachhaltigen Betriebsführung Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Workshopkonzeption und -durchführung Vorkenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsberichterstattung und/oder nachhaltige Betriebsführung sind von Vorteil Ein ausgeprägtes Organisationstalent mit einer ziel- und ergebnisorientierten Arbeitsweise ist unabdingbar. Offene und kommunikative Persönlichkeit Erfahrung in der Abwicklung öffentlich geförderter Projekte ist von Vorteil Ein Platz zur beruflichen Entfaltung in einem teamorientierten und kollegialen Unternehmen sowie eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Eine leistungsorientierte und qualifikationsgerechte Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) 31–33 Tage Urlaubsanspruch und Sonderzahlungen Ein flexibles und geregeltes Arbeitszeitmodell, Mobile Office (auch innerhalb der EU möglich) inkl. vollständiger Ausstattung (u. a. Diensthandy, Laptop, Monitor) Unsere Benefits für Sie sind bspw. Fahrradleasing und zusätzliche Versicherungsleistungen Eine sehr teamorientierte und kollegiale Unternehmenskultur Regelmäßig frisches Bio-Obst sowie Getränke im Büro
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Medienpädagogik / Mediendidaktik

Mi. 08.12.2021
Erkrath
Das bfw – Unternehmen für Bildung ist einer der führenden Bildungsdienstleister in Deutschland mit Hauptsitz in Erkrath bei Düsseldorf. Als anerkannter gemeinnütziger Träger der beruflichen Aus- und Weiterbildung qualifizieren rund 2.000 Mitarbeiter*innen jährlich mehr als 45.000 Menschen an über 200 Bildungseinrichtungen bundesweit. Durch die inhaltliche Spezialisierung über unsere Tochterunternehmen und unsere Marke maxQ. begegnen wir den vielfältigen Herausforderungen der Aus- und Weiterbildungsbranche mit Expertenwissen und passgenauen Angeboten. Für unser Team in der Hauptverwaltung in Erkrath suchen wir Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt und Sie als engagierten Referent (m/w/d) Medienpädagogik / Mediendidaktik (in Vollzeit (40 Std./Wo.). Sie sind für die Aufbereitung und Bereitstellung multimedialer Lehr-/Lerneinheiten in enger Abstimmung mit den Fachexperten verantwortlich. Sie übernehmen die Betreuung der vorhandenen Lernplattformen (Moodle) inklusive Anwendersupport. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Multimedia, Medieninformatik, Mediendidaktik, Mediengestaltung oder eine ähnliche Qualifikation, sind aber auch als Quereinsteiger mit relevanten Fachkenntnissen bei uns willkommen. Sie haben bereits Erfahrung mit Lernmanagementsystemen, vorzugsweise Moodle, oder Sie bringen die Bereitschaft mit, sich darin einzuarbeiten. Sie verfügen über eine hohe Medienaffinität und bringen Erfahrungen in der Gestaltung von digitalen Lernformaten mit. Sie wirken maßgeblich an der gemeinsamen Weiterentwicklung digitaler Lernkonzepte mit. Sie planen, organisieren und moderieren zielgruppenspezifische Qualifizierungsformate (Lernwerkstätten, Workshops) zu Themen der Digitalisierung ggf. unter Einbeziehung externer Dozenten. Sie arbeiten als Organisationstalent gern in einem innovativen Team und verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum und einen unbefristeten Vertrag im Angestelltenverhältnis, Vergütung nach Haustarifvertrag, 20%-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung, individuelle Mitarbeiterentwicklung, flexible Arbeitszeiten und -konten, Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr … (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren.)
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Inklusion/Schulbegleitung im Rhein-Erft-Kreis

Di. 07.12.2021
Köln
SDB ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und bietet ambulante Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien in Köln und Umgebung an. Unsere Dienstleistungen für und mit Menschen erbringen wir von mehreren Standorten aus, in Köln und ebenfalls in den umliegenden Städten in Frechen, Wesseling, Leverkusen, Troisdorf und Bergisch Gladbach. Wir sind als Träger mit vielen verschiedenen Sprachen bekannt geworden und verfügen über ein multinationales Team. Unser Erfahrungsschatz reicht von ambulanten Jugendhilfefällen und Integrationsbegleitung bis hin zu Fällen im Betreuten Wohnen. Wir arbeiten mit großen und kleinen Familiensystemen und verfügen über einen systemischen Ansatz. Ab sofort suchen wir für mehrere Stellen ausdrucksstarke Persönlichkeiten, die über ein Standvermögen hinsichtlich der Schul- und Familiensysteme sowie über pädagogisches Fachwissen verfügen. Mit einem Stellenumfang ab 15-30 Stunden pro Woche, an 4-5 Tagen arbeiten Sie in Teilzeit oder nebenberuflicher Tätigkeit als Inklusionsfachkraft für verschiedene Schulen im Rhein-Erft-Kreis. Ihre Präsenzzeit ist während des Schulunterrichts. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit der Option auf spätere Entfristung Ausübung der Integrationsbegleitung/Schulische Begleitung für Kinder und Jugendliche während der Unterrichtszeit Die konkrete Unterstützung eines Kindes oder Jugendlichen im Unterricht, die nach Zielvorgaben und Absprachen umgesetzt wird Selbständiges Dokumentieren und Erstellen von Berichten. Die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem System, das aus Jugendamt, Familie, Schule und Mitarbeiter besteht Empathiefähigkeit und Stressresistenz Reflexionsfähigkeit Selbständigkeit im hohen Maße und Selbstorganisation Kontinuierliche Auseinandersetzung mit Krankheitsbildern der Kinder/Jugendlichen Ihre Qualifikation: Hochschulabschluss (BA oder Diplom) in Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik. Pädagogen, ErziehungswissenschaftlerInnen, PsychologInnen, LehrerInnen, ausländische Abschlüsse mit Master of Education oder Bachelor of Education ErzieherInnen und HeilerziehungspflegerInnen, SozialhelferInnen, SozialassistentInnen KinderpflegerInnen, pädagogische AssistentInnen Außerdem StudentInnen der oben genannten Fachrichtungen ab dem 4. Fachsemester Sowie AbsolventInnen einer 2-jährigen Berufsfachschule im Sozial- und Gesundheitswesen Kompetente Fachbereichsleitung sowie externe Supervision Bezahlung angelehnt an TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung Flexible Arbeitszeiten Investitionen in Ihre Aus- und Weiterbildung Freundlicher kollegialer Umgang ein Tätigkeitsfeld in einem multinationalen und interdisziplinär arbeitenden Team Teilweise Erledigung der Aufgaben im Home-Office Setting möglich Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung (bAV)
Zum Stellenangebot

Junior Manager*in in einer internationalen Sprachschule (Marketing, Tourismus, Quereinsteiger*innen)

Di. 07.12.2021
Köln
Eine Weltreise am Arbeitsplatz! Tausende Menschen aus aller Welt - zwischen 20 und 35 Jahren und gut ausgebildet - kommen täglich zur DeutschAkademie oder lernen flexibel weltweit in einem unserer Live-Onlinekurse. Unser Motto lautet dabei: Mit Spaß zum Erfolg! Als innovatives Sprachinstitut garantieren wir einen sicheren Arbeitsplatz und erfahrene Vorgesetzte sowie gleichzeitig eine dynamische Arbeitsumgebung, in der wir Herausforderungen des globalen Wandels, wie die Digitalisierung, als Zukunftschance und Potenzial zur Optimierung sehen. Aktuell sind über 80% unserer Führungspositionen von Frauen besetzt, die ihre individuellen Karrierewege im Unternehmen gehen. Wir legen großen Wert auf interne Weiterentwicklung. Kurze Kommunikationswege, flache Hierarchien, empathische Vorgesetzte und eine rege Feedback-Kultur zeichnen unsere Arbeitsatmosphäre aus. Als eine der führenden Sprachschulen für Deutsch als Fremdsprache in Wien, München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Hannover und Bratislava arbeiten wir tagtäglich daran, unsere hochwertigen Live-Online- als auch Präsenzformate mit Qualitätsgarantie und unseren erstklassigen Kundenservice stetig zu optimieren. Dieses Engagement für Qualität schätzen auch unsere Kund*innen. Beratung, Betreuung und Einstufung unserer Teilnehmer*innen aus aller Welt in unserem Front und Back Office, via E-Mail und via Live-Chat, Eingehen auf Feedback und Entwicklung von Lösungen Aktive Mitgestaltung des neuen Standorts, Recherche zu verschiedenen Themen, Schnittstellenfunktion zu Lehrer*innen, Teilnehmer*innen und externen Dienstleistern, Beschwerdemanagement, Qualitätssicherung Einarbeitung an einem unserer bestehenden Standorte (z.B. Berlin, München oder Wien), Unterstützung des Standorts Berlin Rechnungserstellung, Datenpflege, Administration Mithilfe beim Aufbau der Organisation der Sprachschule, Projektmanagement Durchlaufen der einzelnen Bereiche via Jobrotation (Front Office, Customer Service, Back Office, Kursmanagement, Marketing/Online Marketing, HR Management, Development Management) Erfahrung oder Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft oder verwandten Fachrichtungen wie Tourismus, Marketing etc. (Erste) praktische Erfahrungen als Assistent*in oder in Umfeldern mit hoher Kundenorientierung Wir sprechen auch gerne Quereinsteiger*innen an Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Freude an der Arbeit mit Menschen und der Kundenberatung, Organisationstalent und Teamgeist Ein modernes Büro im Herzen Kölns, am Hohenzollernring Persönliche, gründliche Einarbeitung an einem bereits etablierten Standort (z.B. Berlin, München oder Wien) und Betreuung durch Mentoring und regelmäßige Feedback-Gespräche Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem expandierenden Umfeld: Digitalisierung unserer Prozesse, Erweiterung der Onlineformate Flache Hierarchien: kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Ansprechpartner*innen, die immer für Dich da sind – vor Ort, via Telefon oder via Online-Kanäle Vollzeit (ab 37h/Woche) oder Teilzeit (ab 20h/Woche) möglich Urlaub über den gesetzlichen Anspruch hinaus: 30 Urlaubstage Eintritt: ab sofort Monatlicher Fahrtkostenzuschuss (KVB Ticket) Unbefristeter Arbeitsvertrag Gehalt: ab 3.000 EUR brutto monatlich
Zum Stellenangebot

Tutor Success Manager (m/w/d) für die Online-Nachhilfe

Di. 07.12.2021
Köln
Der Studienkreis ist heute mit bundesweit rund 1.000 Standorten und bisher über einer Million geförderten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und der Nachhilfe-Institute im Vergleich und technischer Vorreiter. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Die Studienkreis GmbH sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln in Vollzeit als Tutor Success Manager (m/w/d) für die Online-Nachhilfe Als Pionier und Marktführer für Online-Nachhilfe in Deutschland bieten wir seit 10 Jahren flexiblen Einzelunterricht mit einem persönlichen Nachhilfelehrer für Schüler*innen und Studierende. Entwicklung von Ideen und Steuerung von Projekten, um die Zufriedenheit unserer Tutor*innen zu steigern Auswertung der Leistungen unserer Tutor*innen (Kundenbewertungen, Umwandlungsquoten nach PU, quantitative Entwicklung der angebotenen Stunden etc.) Kommunikation mit Lehrkräften (Anruf- und E-Mail-Anfragen, Newsletter, Entwicklung eines internen Netzwerks) Prozessmanagement - Analyse und Identifikation von Entwicklungspotenzialen in den Bereichen der initialen Kontaktaufnahme mit Schüler*innen (Matching), Unterrichtsorganisation oder Reaktivierung von inaktiven Tutor*Innen Mitgestaltung von neuen Ideen zur Lehrkraftakquise und Aufbau einer Employer Brand Analytisches und lösungsorientiertes Denken Fundierte Kenntnisse in den Microsoft Office Produkten Hands-on-Mentalität Sehr gute Ausdrucksweise in Deutsch Kommunikationsstärke Digital Skills Wirtschaftswissenschaftlicher oder pädagogischer Hintergrund Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden und wirtschaftlich kerngesunden Bildungsunternehmen Ein zentrales Office in der Nähe zum Kölner Mediapark mit Start-Up-Atmosphäre Spannende Herausforderungen mit sehr viel Spielraum für eigene Ideen Kollegiales Arbeitsklima, wertschätzende Firmenkultur und offene Kommunikation Langfristige berufliche Perspektive in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Gute Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten sowie Mobiles Arbeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmen-Events
Zum Stellenangebot

Duales Studium Management & Digitalisierung im Bereich "Lernen & Entwicklung" (w|m|d) - Hauptverwaltung Düsseldorf (01.08.2022)

Mo. 06.12.2021
Düsseldorf
Bei der TARGOBANK arbeiten echte Rückenwind-Geber. Das gilt auch für unsere Auszubildenden. Worauf es in Ihrem Job ankommt, das zeigen wir Ihnen. Von Anfang an sind Sie voll eingebunden und Teil eines starken Teams. Gemeinsam können wir unsere Kunden in der Filiale, am Telefon und online täglich neu begeistern – und die TARGOBANK so zur besten Omnikanalbank in Deutschland machen. Schon jetzt sind wir deutschlandweit mit 7.500 MitarbeiterInnen und 550 Auszubildenden an 330 Standorten für unsere Kunden im Einsatz. Als Tochter der französischen Crédit Mutuel, einer der größten und finanzstärksten Banken Europas, bietet die Bank Sicherheit und langfristige Aussichten für unsere MitarbeiterInnen und Auszubildenden. Während Ihres 3,5-jährigen Dualen Studiums bei der TARGOBANK arbeiten Sie an drei Tagen in der Woche in unserer Hauptverwaltung in Düsseldorf, an zwei Tagen in der Woche studieren Sie an der Düsseldorfer FOM Management und Digitalisierung. Mit Ihrem betriebswirtschaftlichen Verständnis tragen Sie zur stetigen Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse der TARGOBANK bei und damit zu einem unserer wichtigsten Ziele - einer hohen Kundenzufriedenheit. Nach Ihrem Abitur oder Fachabitur mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung machen Sie sich fit für Ihre berufliche Zukunft. In Ihrer Heimatabteilung "Digitales Lernen" im Bereich "Lernen & Entwicklung" lernen Sie alles, was Sie dafür brauchen. Insbesondere die Digitalisierung von Lerninhalten, die Modellierung und Optimierung von Lernprozessen sowie die Analyse von Lernerdaten werden zu Ihren Aufgaben gehören. Darüber hinaus werden Sie im Projektmanagement im Bereich Lernprogrammentwicklung und Lernsysteme mitwirken. Dazu gehören die Planung, die Durchführung und das Controlling. Außerdem haben Sie bereits während Ihres Studiums die Möglichkeit, Ihre Ideen innerhalb von eigenverantwortlich geführten Projekten mit einzubringen. Ihre Studieninhalte besprechen Sie regelmäßig mit Ihrem/-r Studienbegleiter/-in, um den Bezug zur Praxis herzustellen. Vom ersten Tag an sind Sie ein fester Teil des Teams und wenden neu Erlerntes sofort an. Sie schließen Ihr Duales Studium nach 3,5 Jahren mit einem Bachelorabschluss ab, wertvolle Berufserfahrung inklusive. Ihre Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Während der gesamten Zeit werden Sie von Ihrer Führungskraft, Ihrer Ausbildungskoordinatorin/Ihrem Ausbildungskoordinator und Ihrem Studienbegleiter/Ihrer Studienbegleiterin unterstützt. Regelmäßige Feedbackgespräche zeigen Ihnen, wo Sie stehen und helfen Ihnen dabei, sich fachlich, methodisch und persönlich weiterzuentwickeln. Sie nehmen an auf Ihren Bedarf zugeschnittenen Seminaren in unserer eigenen Akademie sowie an E-Learning-Angeboten teil. Sie erhalten eine attraktive Vergütung: 1.Jahr: 1.036 €; 2.Jahr: 1.098 €; ab dem 3.Jahr: 1.160 €. Wir übernehmen Ihre Studiengebühren.
Zum Stellenangebot

Expert Training & Audits Customs (m/w/d)

So. 05.12.2021
Köln
SIE KNÜPFEN VERBINDUNGEN IN JEDE RICHTUNG. SO VERBESSERN WIR DAS LEBEN UNSERER KUNDEN. Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt. Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Egal, in welchem Bereich Sie arbeiten, Sie werden ein Certified International Specialist. IHRE AUFGABEN Sie übernehmen die eigenständige Erledigung definierter operativer und organisatorischer Aufgaben und Prozesse, insbesondere in den Themenfeldern Trainings und Audits. Weiterhin sorgen Sie für eine sachgebietsübergreifende Koordination, Priorisierung, Kontrolle und Qualitätssicherung der fachlichen Aufgabenerledigung. Ihr Aufgabenbereich besteht im Einzelnen aus folgenden Aufgaben: Selbständige Erarbeitung und Implementierung von Konzepten für Ihren Aufgabenbereich Beratung des Managements und der Experts in schwierigen fachlichen Fragen, sowie Kundenberatung in besonderen Einzelfällen Bearbeitung schwieriger Grundsatzfragen Übernahme von Projektarbeiten, Erstellen von Kosten-/ Nutzenanalysen zu Projektvorschlägen oder Konzepten Vorbereitung und Unterstützung von Verhandlungen z. B. mit Dienstleistern, Kunden und externen Gremien WAS SIE MITBRINGEN Einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrungen in einem Express- oder Logistikumfeld von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse Eigenmotivierte, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit professionellem Auftreten Eigenverantwortliches Arbeiten und starkes Durchsetzungsvermögen Soziale und kommunikative Kompetenz, einschließlich Moderations- und Präsentationsfähigkeit Sehr gute physische und psychische Belastbarkeit Verständnis bzgl. Servicequalität und Kundenzufriedenheit Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität WAS WIR IHNEN BIETEN Ein sicherer Arbeitgeber – auch in Krisenzeiten Ein vertrauensvolles Arbeitsverhältnis mit guten Sozialleistungen und Gehaltsstrukturen, auch außertariflichen Leistungen sowie entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten Von Anfang den vollen Anteil vermögenswirksamer Leistungen (39,88 €) 27 Tage Jahresurlaub (nach Tarif) Möglichkeit des Jobradleasings Ausstattung mit modernsten Arbeitsmitteln Kostenlose Arbeitskleidung und Parkmöglichkeiten Verkehrsgünstige Lage und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar Profitieren Sie von den attraktiven Mitarbeiterrabatten der Deutsche Post DHL Group Gutes Betriebsklima und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit täglich neuen Herausforderungen Regelmäßige Befragungen zur Mitarbeiterzufriedenheit und Feedbackgespräche Kostenfreie Getränke (Kaffee und Wasser) WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Fragen beantwortet Ihnen unser Recruitment Team gerne unter Telefon 02203 2998 155. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. #dhl #express #logistik   
Zum Stellenangebot

Pädagogische*r Mitarbeiter*in für die Fächer Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie oder Englisch

Sa. 04.12.2021
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pädagogische*r Mitarbeiter*in für die Fächer Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie oder Englisch (EG 12 TVöD) für die Volkshochschule Düsseldorf Die Volkshochschule Düsseldorf ist die größte Weiterbildungseinrichtung in Düsseldorf mit 4.100 Veranstaltungen, 105.000 Unterrichtsstunden und 50.000 Teilnehmenden pro Jahr. Zur Unterstützung des Teams in der Abteilung Schulische Weiterbildung/Grundbildung wird ein*e pädagogische*r Mitarbeiter*in gesucht. Die Abteilung „Schulische Weiterbildung“ der Volkshochschule ist eine kommunale Weiterbildungseinrichtung des Zweiten Bildungsweges, die semesterweise auf Grundlage des Weiterbildungsgesetzes des Landes NRW circa 450 Teilnehmer*innen zum Erwerb staatlich geprüfter Abschlüsse begleitet. Vermittelt werden der Hauptschulabschluss nach Klasse 9, der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und der Mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife). Das Angebot gliedert sich in Vormittags- und Abendbereiche. Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der vertraglich geregelten Unterrichtsstunden Teilnahme an Konferenzen Beratung von Teilnehmenden, Leitung von Lehrgängen Mitarbeit bei der curricularen Entwicklung des oben genannten Unterrichtsfaches beziehungsweise der Unterrichtsfächer Beteiligung am Prüfungsverfahren unter anderem mit der Erstellung von Prüfungsarbeiten Einsatz bei sonstigen pädagogischen und Verwaltungsaufgaben, wie zum Beispiel Einstufungstests, -beratung, Aufstellung und Auswertung statischer Daten. Lehramtsbefähigung für Grund-, Haupt-, und Realschule oder Gymnasium und Gesamtschule oder Lehramtsbefähigung für die Sekundarstufe I und II oder ein abgeschlossenes Master- oder MagisterHochschulstudium in mindestens einem der oben genannten Fächer, bevorzugt werden Bewerbungen, die mehrere der oben genannten Fächer abdecken Fähigkeit, Gruppenprozesse im erwachsenenbezogenen Unterrichtsgeschehen wirksam und ergebnisorientiert zu steuern Bereitschaft, Erwachsene auf ihrem Lernweg beratend zu begleiten und fachlich zu fördern Interesse, die Einrichtungen des Zweiten Bildungsweges an der Volkshochschule Düsseldorf kreativ und zukunftsorientiert zu gestalten Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit (Unterricht am Vormittag und am Abend) Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung sind wünschenswert Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Academic Research Assistant mit Local Academic Affairs Manager (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Köln
Die Hochschule Macromedia gehört zur international agierenden Bildungsgruppe Galileo Global Education. Sie eröffnet jungen Menschen aus aller Welt Zugang zu höheren Bildungsabschlüssen. Weltweit sind über 110.000 Studierende unter dem Dach von Galileo Global Education eingeschrieben. In Deutschland sind wir als privater Bildungsträger mit den Marken Macromedia und Atelier Chardon Savard auf konsequenten Expansionskurs. Wir betreiben Standorte in den schönen Städten München, Stuttgart, Freiburg, Köln, Hamburg, Leipzig und Berlin.Wir bieten an der Hochschule Macromedia staatlich anerkannte und akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Management, Psychologie (Bachelor ab Sommersemester 2021), Medien, Journalistik, Musik, Film, Kunst, und Design. Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch. Für exklusive Auslandserfahrungen der Studierenden sorgt ein Netzwerk weltweiter Partnerhochschulen. Rund 110 branchenerfahrene Professorinnen und Professoren stehen für eine arbeitsmarktorientierte Lehre und ein akademisches Selbstverständnis als Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels. Für unseren Campus Köln suchen wir in Teilzeit (30 Stunden) zeitnah eine/nWissenschaftlicher Mitarbeiter / Academic Research Assistant mit Local Academic Affairs Manager (m/w/d)Unterstützung bei der Konzipierung und Weiterentwicklung von Lehrveranstaltungen, je nach Ihrer vorherigen eigenen Fachkompetenz vor allem in den Themenbereichen Event, Journalistik, Kommunikation, Marke, Medien, Musik, PR und/oder SportInhaltliche und planerische Unterstützung vor allem der Studiengänge Medienmanagement und Journalistik sowie optional der Studienrichtung Sportmanagement im Rahmen der akademischen SelbstverwaltungBeteiligung an Forschungsvorhaben in Zusammenarbeit mit Hochschulprofessor/innen sowie Bereitschaft zurTeilnahme an entsprechenden Tagungen und Kongressen in frei wählbaren Themenkontexten der HochschuleUnterrichten eigener Lehrveranstaltungen, vor allem bei grundlegenden Kursen für alle Studiengänge am Campus Köln sowie punktuelle inhaltliche Mitarbeit bei Veranstaltungen, insbesondere Panels mit Praktikern und Wissenschaftlern etc.Unterstützung des Präsidenten in allen konzeptionellen, planerischen, organisatorischen und administrativen Aufgaben der HochschuleEntwicklung, Umsetzung und / oder Kontrolle von internen Projekten Organisation, Abwicklung und Optimierung von fakultätsübergreifenden Prozessen sowie zu anderen Bereichen der Hochschule Organisation und Begleitung von Gremiensitzungen und akademischen VeranstaltungenErstellung von Konzepten und BerichtenAbgeschlossenes Studium (Master oder äquivalent) und PromotionsabsichtSelbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit KommunikationsstärkeGute MS-Office-Kenntnisse; zusätzliche Kenntnisse von SPSS oder R von VorteilSehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und SchriftAnalytisches Denken, Dienstleistungsorientierung und ProblemlösungskompetenzDas lebendige und dynamische Umfeld einer privaten BildungsinstitutionEin abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit hoch motivierten Kolleginnen und KollegenFachliche Begleitung Ihres eigenen Promotionsvorhabens Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Herzen von Köln und im Home OfficeVielfältige Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen WeiterbildungModern ausgestattete Arbeitsplätze und Homeoffice-RegelungEinen bewussten und wertschätzenden Umgang mit Vielfalt und IndividualitätVorbereitung auf ein Arbeiten in und mit internationalen Teams und Stärkung der interkulturellen Kompetenz durch unser Angebot an Online-Sprachkursen
Zum Stellenangebot

Bildungsreferent/in (m/w/d) Schwerpunkt Organisation und Betreuung Steuer-Lehrgänge und Seminare

Fr. 03.12.2021
Köln
Die zur börsennotierten Amadeus-FiRe Gruppe gehörende Steuer-Fachschule Dr. Endriss GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln ist eine seit mehr als 65 Jahren bundesweit tätige Spezialschule auf dem Gebiet des Steuer-, Finanz- und Rechnungswesens, die jährlich an über 25 Standorten ca. 15.000 Teilnehmer auf Abschlussprüfungen vorbereitet und Inhouse-Schulungen für namhafte Firmenkunden durchführt. Bildungsreferent/in (m/w/d) Schwerpunkt Organisation und Betreuung Steuer-Lehrgänge und Seminare Ein Wort vorweg: Weiterbildung ist eine großartige Branche. Mit Menschen zu tun zu haben, die eigenmotiviert ihr Wissen und ihre Fähigkeiten verbessern und beruflich vorwärts kommen wollen, macht Spaß und stiftet Sinn. Unsere Dozenten sind echte Persönlichkeiten, andernfalls könnten sie auf unserem Niveau nicht unterrichten. Die Zusammenarbeit mit den Dozenten fordert, fördert aber auch die eigenen Skills. Das macht uns alle besser. Egal was unten steht – unser Job ist Kommunikation auf vielen Ebenen. Wir suchen einen wachen Verstand und Engagement – und keine Ahnung von Steuerrecht! Wenn Sie das mitbringen, werden Sie bei uns Freude haben und besser werden. Und jetzt die klassische Stellenanzeige: Für unseren Fachbereich Steuerberatende Berufe suchen wir engagierte Unterstützung. In einem seit Jahren mit hoher Dynamik wachsenden Unternehmenssegment planen, betreuen und organisieren Sie in Abstimmung mit unserem Fachbereichsleiter hochwertige Aufstiegsfortbildungen, sowie weitere Fortbildungen in den steuerberatenden Berufen. In dem weiterbildungsaffinen Berufsbild der steuerberatenden Berufe stellen die Fachwirt- und Fachassistenten-Fortbildungen eine attraktive und langjährig anerkannt Qualifikationsstufe für MitarbeiterInnen aus Steuerkanzleien dar. Ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt ist die Betreuung unserer Teilnehmenden sowie die abschlussorientierte Beratung von Interessenten. Sie sind Ansprechpartner/in für die Teilnehmenden unserer Fachassistenten-Fortbildung, während der Durchführung der Lehrgänge. Sie beraten und betreuen kompetent und engagiert insbesondere zu Fragen des individuellen Fortbildungsverlaufs, zu Lerninhalten, Lernmaterialien und Lernverhalten. Ebenfalls sind Sie Ansprechpartner/in für unsere Kunden im Seminarbereich. Sie beraten Interessenten im Hinblick auf Zulassungsvoraussetzungen, Lerninhalte und -abläufe, etc. Sie nehmen die detaillierte Jahresplanung des Lehrgangsangebotes vor und stimmen diese mit Dozenten und externen Partnern ab. Sie planen das Jahresbudget und sind mitverantwortlich für Vertriebsmaßnahmen, die die Zielerreichung sicherstellen. Sie übernehmen die Kommunikation mit Dozenten hinsichtlich der Anforderung des Unterrichts und der begleitenden Materialien und klären die organisatorischen Details des operativen Geschäfts. Sie halten Kontakt zu den Steuerberaterkammern als Prüfungsinstitutionen und stimmen sich über Fragen zu Prüfungsinhalten und –abläufen etc. ab. Sie unterstützen die Fachbereichsleitung bei Markt- und Potentialanalyse und Recherchearbeiten. Sie sind kommunikationsstark und können überzeugend argumentieren. Sie haben ein akademisches Studium erfolgreich abgeschlossen und haben idealerweise erste Erfahrungen in einem kaufmännischen Betätigungsfeld gesammelt. Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung (z.B. Industrie- / Büro-Kfm m/w, Betriebswirt m/w oder Ähnliches) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über erste berufspraktische Erfahrungen. Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Interesse am Zukunftsmarkt Weiterbildung. Sie haben Interesse an der Entwicklung von marktgerechten Lern- und Lehrgangskonzepten, deren kundenorientierte Umsetzung Sie betreuen. Sie sind motiviert, leistungsorientiert und haben Freude an Herausforderungen. Selbstständiges Handeln und Mitdenken sind für Sie selbstverständlich. Sie beherrschen die üblichen MS-Office-Anwendungen und können sich mündlich wie schriftlich einwandfrei ausdrücken. Unser Geschäftsfeld Aus- und Weiterbildung gilt als einer der großen Zukunftsmärkte der nächsten Jahrzehnte. In diesem dynamischen Branchenumfeld wachsen wir als Marktführer in unseren Teilsegmenten seit Jahren überdurchschnittlich. Wir bieten Ihnen neben einem attraktiven Vergütungsmodell, Vermögenswirksame Leistungen und das Job-Ticket VRS, sowie die Möglichkeit, sich durch zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen weiterzuentwickeln. Unser Unternehmenssitz liegt zentral in einer der attraktivsten Großstädte Deutschlands, ist hervorragend an den ÖPNV angebunden und auch mit dem PKW gut zu erreichen. Wir bieten ein modernes Arbeitsumfeld mit technischer Unterstützung auf der Höhe der Zeit und eine Unternehmens- und Teamkultur, in der ein motiviertes und kollegiales Miteinander nachhaltig gelebt wird.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: