Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 13 Jobs in Rellinghausen

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • It & Internet 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Bildung & Training 4
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Teilzeit 9
  • Vollzeit 6
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 1
Weitere: Bildung und Soziales

Teilwerkstattleitung (m/w/d) Holz und kreatives Handwerk im Makerspace

Fr. 05.03.2021
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campus-Universität vereint sie die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Im Rahmen des Transferkonzeptes „Worldfactory“ wird auf einer Fläche von ca. 2000 qm ein sog. Makerspace eröffnet, der Studierenden, Forschenden und externen Unternehmen einen Raum für die Realisierung innovativer Ideen und kreativer Entwicklungsprojekte bietet. Der Makerspace wird eine sehr breit aufgestellte Ausstattung haben, die von CNC-Bearbeitung, 3D-Druck, Lasercutter und Robotik über Kreativ- und Kunstausstattung, Näh- und Stickmaschinen bis hin zu urbanem Gartenbau sowie einem mobilen Makerspace reicht. Als verantwortliche Person für die Holzwerkstatt sowie für kreative Handwerksarbeiten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 31.08.2024 in Vollzeit (derzeit 39,83 Std./Woche) Sie als technische/n Mitarbeiter/in (m/w/d). Sie verantworten den Aufbau des Werkstattbereichs für Holzarbeiten, d.h. Sie sind für die Auswahl, Beschaffung und Inbetriebnahme sowie spätere Betreuung verschiedener Geräte, Maschinen und Materialien verantwortlich. Sie unterstützen die Entwicklung des Makerspace allgemein (bspw. durch den Bau von Möbeln) und helfen beim Aufbau und dem späteren Betrieb von weiteren Werkstattbereichen, bspw. Keramikwerkstatt, Kunststoffwerkstatt, Textilwerkstatt, Küchenwerkstatt, Betriebsflächen allgemein oder unserem Außenbereich. Sie sind die zentrale Ansprechperson für die Koordination und Umsetzung von handwerklich orientierten Projekten; auch der Einsatz im Rahmen von Events oder in unserem mobilen Makerspace fällt in Ihren Arbeitsbereich. Sie unterstützen Nutzer*innen bei der eigenständigen Nutzung Ihrer Werkstattbereiche und des Makerspace allgemein sowie bei der Konzeption und Realisierung von Projekten und Veranstaltungen (z.B. Prototypenentwicklungen im Kontext von Gründungen, Lehrveranstaltungen, stud. Arbeiten aller Fachbereiche oder auch Kooperationen mit der Wirtschaft). Ihre Rolle beinhaltet nicht nur die technische Unterstützung, sondern insb. auch das Vermitteln von Wissen, bspw. in Form selbstverantwortlich abgehaltener Workshops, sowie das “Übersetzen” zwischen ganz unterschiedlichen Ideen und Köpfen, was die Fähigkeit erfordert, sich schnell in die Perspektive verschiedenster Menschen hineinversetzen zu können Geeignete technische Aus- und Weiterbildung oder Studium inkl. Qualifizierungen zur selbständigen Vermittlung (Ausbilderschein, Meisterbrief o.Ä.) und Erfahrung im Werkstattbetrieb, insb. Beschaffung und Inbetriebnahme von Maschinen, Erarbeitung von Unterweisungen, Gefährdungsbeurteilungen, etc. Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Holz, eine große Affinität zur handwerklichen Arbeit (gerne dokumentiert durch ein Projektportfolio) und idealerweise gewerkübergreifende Werkstoff- und Fertigungskenntnisse bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen (z. B. Textilien, Metall, Elektronik / Informatik, Veranstaltungstechnik o.ä. – insbesondere die Verarbeitung von Kunststoffen liegt aufgrund der voraussichtlichen Ausstattung Ihrer späteren Werkstattbereiche nahe). Erfahrungen mit Events (z.B. durch Messebau, Veranstaltungsmanagement, o.Ä.) und Kenntnisse in der CNC-Bearbeitung sowie gängiger Büroanwendungen (PowerPoint, Excel, Word, etc.) runden Ihr Profil ab. Sie zeichnen sich durch einen selbständigen, gewissenhaften und kooperativen Arbeitsstil aus. Freundlichkeit, Diplomatie, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Organisationsgeschick zählt zu Ihren Stärken und Sie sind bereit, (nach Bedarf und mit Freizeitausgleich) auch zu Randzeiten oder am Wochenende zu arbeiten. Eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiheit in einem engagierten Team, das offen und freundschaftlich miteinander umgeht Faire Arbeitszeiten und familiengerechtes Arbeiten (auch: Kindertagesstätte auf dem Campus, Mutterschutz, Gleitzeit, etc.) Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Bezahlung und sonstige Sozialleistungen nach TV-L Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 10 des TV-L. Zielgruppe: Die Ausschreibung richtet sich an alle interessierten Personen, die die Voraussetzungen erfüllen. Sie richtet sich außerdem auch an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal (nach TV-L) der Ruhr-Universität Bochum.
Zum Stellenangebot

Praktikant (w/m/d) Kulturelle Bildung in der PwC-Stiftung

Do. 04.03.2021
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Bildungsthemen - Du unterstützt das Stiftungsteam bei der Vermittlung kultureller Bildung im Rahmen unserer Eigenprogramme – Hör.Forscher! und Kultur.Forscher! – und unserer Förderprojekte sowie bei der Digitalisierung entsprechender Bildungsinhalte.Programm- und Projektmanagement – Du hilfst mit bei der Umsetzung unserer Eigenprogramme, bei der Begleitung unserer Förderprojekte sowie bei der Zusammenarbeit mit unseren Programm- und Projektpartnern, Kultureinrichtungen und Schulen.Fördermanagement und Gremienarbeit - Du lernst unser Antragsverfahren kennen und unterstützt bei der Beratung von Antragstellern sowie bei der Begleitung geförderter Kulturprojekte. Außerdem erhältst du Einblicke in die Gremienarbeit (Vor- und Nachbereitung von Stiftungsrats- und Vorstandssitzungen).Kommunikation – Du unterstützt das Team der PwC-Stiftung bei der Öffentlichkeitsarbeit. Dazu gehört die Online-Kommunikation (z.B. die Vorbereitung von Social-Media Posts sowie von Beiträgen für die Webseite der Stiftung und den Newsletter). Zudem unterstützt du das Team bei der Erstellung von Print-Medien (z.B. Recherchen und Textentwürfe für den Wirkungsbericht der Stiftung).Veranstaltungsmanagement - Du unterstützt das Team bei der Planung, Umsetzung und Nachbereitung von (ggf. virtuellen) Veranstaltungen und begleitest die Kooperation mit internen und externen Dienstleistern.Verantwortungsvolle Aufgaben und Einblicke - Während des Praktikums verantwortest du Teilbereiche des Tagesgeschäfts und erhältst fundierte Einblicke in die Arbeit einer unternehmensnahen, aber unabhängigen gemeinnützigen Stiftung.Netzwerk - Als Praktikant/-in profitierst du neben spannenden Aufgaben zudem von Angeboten aus dem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch) und unserer Stifterin, der PwC GmbH WPG.Du bist Student/-in der Kultur-, Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge.Du bringst großes Interesse an kulturellen Themen und eine hohe Affinität zu Fragen der kulturellen Bildung mit.Dich zeichnen sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe aus.Du verfügst über eine selbstständige Arbeitsweise und bist zuverlässig.Für dich sind gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen und die Bereitschaft zur Einarbeitung in unsere Projektverwaltungssoftware selbstverständlich.Du kannst uns für mindestens drei Monate - idealerweise sechs Monate - in unserer Düsseldorfer Geschäftsstelle unterstützen. Nach Absprache wird flexibel im Homeoffice gearbeitet. Die Bereitschaft und die Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit in der Dienststelle sind jedoch notwendig.Nähere Informationen über die PwC-Stiftung erhältst du auf unserer Webseite unter: www.pwc-stiftung.de. Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter*in für das EU-Projekt Wissensregion Düsseldorf

Mo. 01.03.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für die Unterstützung des im Rektorat angesiedelten EU-Projekts „Europäische Hochschulen/UNIVERSEH – European Space University of Earth and Humanity“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektmitarbeiter*in „Wissensregion Düsseldorf“ Das von der Europäischen Union getragene Projekt „Europäische Universitäten“ fördert länderübergreifende Allianzen von Hochschulen innerhalb der EU. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist Partner im Verbund „UNIVERSEH – European Space University of Earth and Humanity“. Konsortialführer ist die Uni Toulouse. Weitere Partner in Luxemburg, Polen und Schweden sind beteiligt. Beim Aufbau einer europäischen Raumfahrt-Universität engagiert sich die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf insbesondere in der Entwicklung von digitalen und analogen Mobilitätskonzepten für den innereuropäischen Austausch in Lehre und Forschung sowie im Bereich der Sprachenvermittlung.  Konzepterarbeitung für Veranstaltungen im Rahmen des UNIVERSEH-Programms sowie Organisation und Umsetzung der Veranstaltung Einbettung des UNIVERSEH-Projekts in die Düsseldorfer Wissensregion  Aufbauen von Netzwerken innerhalb der Düsseldorfer Wissensregion mit relevanten Unternehmen, Forschungsinstituten, Arbeitgebern etc. Öffentlichkeitsarbeit rund um das UNIVERSEH-Projekt Eigenverantwortliche Verwaltung von Projektmitteln, Einholung von Angeboten Unterstützung der Projektleitung bei anfallenden Aufgaben  Zusammenarbeit mit dem UNIVERSEH-Team sowie der Wissensregion Düsseldorf e.V. und seinen Mitgliedern in der Region Dokumentation und Berichterstattung Ein abgeschlossenes wiss. Universitätsstudium (Master, Magister, Diplom)  Nachgewiesene Erfahrung im Aufbau und Pflegen von Netzwerken Nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement Mehrjährige Erfahrung in der Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen, gerne in der Wirtschafts- oder Wissensförderung Erfahrungen in universitären Projekten, vorzugsweise EU-Projekten Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit Spaß am Schreiben von Beiträgen und am eigenständigen Erarbeiten von Konzepten und an der Durchführung von Veranstaltungen Hohe organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fach- und Statusgruppen Eigenständiges, flexibles und selbstorganisiertes Arbeiten  Was wäre wünschenswert? Erste Erfahrung in der Moderation von Veranstaltungen  Mehrmonatiger Auslandsaufenthalt  Erfahrung im Matching von Firmen und Studierenden Interesse am Thema Weltraumforschung Kenntnisse einer weiteren UNIVERSEH-Sprache: Französisch, Schwedisch und/oder Polnisch  Eine bis zum 31.10.2023 befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L; weitere Informationen zur Vergütung finden Sie unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen Eine Besetzung der Stelle in Teilzeit mit derzeit 19,98 Wochenstunden (50 %) Eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen, eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub und eine zusätzliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeit sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeitern*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) für die psychosoziale Mitarbeiterberatung mit Schwerpunkt Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Mo. 01.03.2021
Düsseldorf
Das Fürstenberg Institut zählt zu den führenden systemischen Beratungsunternehmen im deutschen Sprachraum. Für unser Institut in Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Berater (m/w/d) für die psychosoziale Mitarbeiterberatung mit Schwerpunkt Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) unbefristet (20 Stunden / Woche) Systemische-Kurzzeit-Beratung der Mitarbeiter*innen unserer Kundenunternehmen bei persönlichen, beruflichen und/oder familiären Fragestellungen – bei Bedarf auch in Krisenintervention Externes BEM-Fallmanagement: Unterstützung für Mitarbeiter unserer Vertragsunternehmen mit BEM-Anspruch Beratung von Unternehmen zur Implementierung eines BEM-Prozesses Qualifizierung und Schulung von Führungskräften und anderen Beteiligten zum Thema BEM Durchführung von Vorträgen für Mitarbeiter und Angehörige unserer Kundenunternehmen Abgeschlossenes Studium oder eine adäquate Ausbildung Zusatzqualifikation und Erfahrung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement mehrjährige Berufserfahrung in psychosozialer Beratung Qualifizierung als Disability Manager (CDMP) wünschenswert umfangreiche, anerkannte systemische Zusatzausbildung Erfahrung in Unternehmen der freien Wirtschaft gute Englischkenntnisse sowie ein sympathisches, sicheres und gepflegtes Äußeres Wir machen Sinn – Durch unsere Arbeit stärken wir die mentale Gesundheit von Mitarbeitenden und begleiten Führungskräfte und Unternehmen in herausfordernden Situationen. So tragen wir unseren Teil dazu bei, die Unternehmenswelt nachhaltig zu verbessern. Wir sind ein Team – Wir schätzen Vielfalt und Individualität und sind verbunden durch die gemeinsame Arbeit für ein Ziel. Als echte Teamplayer leisten wir alle dazu unseren Beitrag und unterstützen uns gegenseitig. Wir haben Spaß – Egal, ob bei der Kreativpause in der Kaffeeküche, der gemeinsamen Mittagspause, abteilungsübergreifenden Projekten, besonderen Firmenfeiern oder der alltäglichen Arbeit: Wir sind herzlich, leidenschaftlich, positiv und haben ein offenes Ohr füreinander. Denn wir sind nicht nur Kolleg*innen – wir mögen uns auch! Ihnen bieten wir diverse Zusatzleistungen, z.B. gesundheitsfördernde Angebote, Externe Mitarbeiterberatung und Work-Life- Service, JobRad, betriebliche Altersvorsorge etc.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Business Management (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Augsburg, Bochum
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Germanistik (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Göttingen, Mainz, Düsseldorf, Saarbrücken, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Biochemie (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Bochum, Bayreuth, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Sozialwissenschaften (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Wuppertal, Braunschweig, Berlin
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Computer Engineering (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Paderborn, Bochum, Berlin, Rostock
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Bildungsreferent (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Düsseldorf
Der kirchliche Dienst ist durch den Auftrag der Verkündigung des Evangeliums in Wort und Tat bestimmt. Nach ihren Gaben, Qualifikationen, Aufgaben und Verantwortungsbereichen tragen alle Mitarbeitenden der Evangelischen Kirche im Rheinland gleichermaßen zur Erfüllung dieses Auftrages bei. Im Amt des Beauftragten der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung in Nordrhein-Westfalen – Evangelisches Büro NRW – ist eine Vollzeitstelle eines Bildungsreferenten (m/w/d) zum 01.09.2021 unbefristet zu besetzen.Kernaufgabe des Evangelischen Büros mit Sitz in Düsseldorf ist es, den Kontakt zur Landespolitik zu pflegen und die drei Landeskirchen über wichtige politische Entwicklungen zu informieren und beratend tätig zu sein. Das Evangelische Büro koordiniert kirchliche Positionen und bringt diese in die politischen Prozesse ein. Es pflegt dabei eine intensive Zusammenarbeit mit dem Katholischen Büro NRW. Zu den Aufgaben eines Bildungsreferenten (m/w/d) im Evangelischen Büro NRW zählen in Absprache mit der Leitung des Amtes insbesondere die Koordinierung der Bildungspolitik und pädagogischer Fragestellungen im Bereich der Hochschulen und der außerschulischen Bildungsarbeit (z. B. Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, Erwachsenenbildung), der schulischen Bildungsarbeit (z. B. Religionsunterricht, Lehrer*innenfortbildung, Evangelisches Schulwesen) sowie des Elementarbereiches (Kindertagesstätten). Die Tätigkeitsmerkmale umfassen dabei in erster Linie die äußere Koordinierung durch Kontaktpflege zu den jeweiligen Ministerien und die Mitwirkung in staatlichen Gremien, die Moderation/Leitung von Konferenzen, das Erstellen von Gutachten (mit Ausnahme von Rechtsgutachten), Vorlagen, Stellungnahmen und Repräsentationstätigkeit. Hinzu kommen die Vorbereitung, Geschäftsführung und Teilnahme an Konferenzen zur innerkirchlichen Abstimmung.Wir wünschen uns Bewerbungen von evangelischen Persönlichkeiten mit abgeschlossenem Lehramtsstudium (1. und 2. Staatsexamen), vorzugsweise mit dem Unterrichtsfach Evangelische Religionslehre und mehrjähriger Erfahrung im Unterricht und weiteren schulsystembezogenen Aufgaben. Bewerbungen von Pfarrerinnen und Pfarrern mit vergleichbarer Berufserfahrung sind ebenfalls willkommen. Teamfähigkeit, möglichst Expertise in den genannten Bildungsbereichen, die Bereitschaft, sich in die Themenfelder mit Engagement einzuarbeiten sowie Grundkenntnisse der politischen und innerkirchlichen Diskussionen in NRW setzen wir voraus. Sie können die evangelische Position in Verhandlungen und Diskursen mit politischen und kirchlichen Partnern/innen und in Gremien selbständig sowie ziel- und lösungsorientiert vertreten.Wir bieten eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit mit einer Vergütung nach der Eingruppierung für den höheren kirchlichen Verwaltungsdienst bzw. bei Pfarrpersonen nach der Pfarrbesoldungsordnung, eine flexible Arbeitsgestaltung, gegebenenfalls eine Zusatzversorgung und weitere im öffentlichen Dienst übliche Leistungen sowie die Vorzüge einer vielseitigen und verantwortlichen Tätigkeit in einem motivierten Team. Die Evangelischen Kirchen in NRW sind bestrebt, den Anteil von Frauen im höheren Dienst zu vergrößern. Deshalb freuen wir uns besonders über die Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal