Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 172 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 62
  • Gesundheit & Soziale Dienste 42
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 25
  • Sonstige Dienstleistungen 20
  • Wissenschaft & Forschung 19
  • It & Internet 15
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Medizintechnik 3
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Touristik 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 150
  • Ohne Berufserfahrung 115
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 129
  • Teilzeit 79
  • Home Office 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 95
  • Befristeter Vertrag 52
  • Studentenjobs, Werkstudent 19
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 4
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Bildung und Soziales

Praktikum im Bereich Bizerba Academy

Mo. 26.10.2020
Balingen
Das Gewicht haben wir bei Bizerba zwar nicht erfunden. Aber die moderne Wägetechnologie auf den Weg ge­bracht. Seit 1866 stehen wir wie kein Zweiter für effiziente Lösungen rund ums Wiegen, Schneiden und Auszeichnen und sind heute mit rund 4.100 Mitarbeitern in 120 Ländern präsent. Zeitraum: 01.03.2021–31.08.2021 Entwickeln eines Reportings im Schulungsbereich und visualisieren der Kennzahlen Unterstützen in der Umsetzung von Lean-Projekten Aufbauen von global einheitlichen Prozessen Abstimmen mit nationalen und internationalen Vertriebs- und Serviceleitern Mitarbeit im Tagesgeschäft des Training Managements Aufbauen von Planungstools für die umfangreiche Planung von Schulungen Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erste Erfahrung im Umgang mit Microsoft Sharepoint ist wünschenswert Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen Schnelles Verständnis für neue Prozesse Sichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Eigenständige Arbeitsweise Wir bei Bizerba verbinden die traditionellen Werte eines Familienunternehmens mit den internationalen Karriere­möglich­keiten eines global agierenden Konzerns. Wir nennen das die „Bizerba Open World“ und freuen uns darauf, diese mit Ihnen weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich e-Learning

So. 25.10.2020
Hamburg
Die VIWIS GmbH mit Sitz in München und Hamburg ist Full-Service-Bildungs-Dienstleister und ein dynamisch wachsendes Unternehmen. Mit unseren anspruchsvollen Kunden realisieren wir innovative Bildungskonzepte. Dabei decken wir das komplette Angebotsspektrum ab: von der Beratung zu e-Learning- und Blended-Learning-Maßnahmen, über deren Umsetzung bis zur erfolgreichen Implementierung. Unser Angebot an Produkten umfasst standardisierte und individuelle Lernprogramme, Tools zur Erstellung von Lernprogrammen, sowie die modulare Lernplattform VIVERSA. Unsere Kunden finden wir in Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen. Die VIWIS GmbH zählt zu den Top Bildungsanbietern im Bereich e-Learning. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Projektmanager (m/w/d), VIWIS GmbH Durchführung von internen und Kundenprojekten Kalkulation der Projektaufwände und Angebotserstellung Verhandlungen über Projektangebote mit dem Kunden/Einkauf Überwachung der Projektkosten Koordination von Zulieferern und Projektbeteiligten Durchführung von Schulungen und Workshops bei Kunden Konzeption/Entwicklung neuer e-Learning Produkte und Projekte Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich, Pädagogik/Erwachsenenbildung/Psychologie oder vergleichbare Ausbildung Umfassende Kenntnisse im Themenfeld eLearning und Blended Learning Erfahrungen im Management von Projekten, speziell eLearning Projekten Erfahrungen in der Konzeption und Moderation von Online-Meetings (Webinare, Workshops, etc.) Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität Bereitschaft zu Dienstreisen
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) in der Studienberatung

So. 25.10.2020
Köln
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IUBH! Du bist Vertriebs-Profi, liebst es mit Menschen zu arbeiten und willst sie bei ihren ersten Schritten in Richtung Karriere unterstützen? Perfekt! Die IUBH hat als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen für jeden das passende Studienangebot. Du hast Lust, interessierte Studierende durch unser Portfolio zu lotsen und sie auf dem Weg zu ihrem persönlichen Traumstudium zu beraten? Dann komm in unser Team! Verstärke unser Team ab Januar 2021 in Vollzeit an unserem Standort in Köln als  Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d) Du akquirierst neue Praxispartner und stellst in professionellen Beratungsgesprächen die Vorteile einer Zusammenarbeit mit der IUBH heraus Darüber hinaus, betreust Du aktiv die bestehenden Kooperationen und festigst eine langfristige Zusammenarbeit Du berätst Interessenten und Bewerber zu unserem dualen Studienmodell und den Studieninhalten Im Rahmen von Bewerbertrainings machst Du junge Menschen fit für den Berufseinstieg Du gleichst Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber ab und bringst die zukünftigen Studierenden mit den richtigen Praxispartnern zusammen Du stehst den Studierenden als Ansprechpartner zur Verfügung und begleitest diese von der ersten Kontaktaufnahme über die Immatrikulation bis zum Abschluss des Studiums und darüber hinaus Du übernimmst administrative Abläufe, erstellst Unterlagen und Verträge Du planst und betreust Messe- und Informationsveranstaltungen Du kannst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium an einer (Fach-)Hochschule oder Universität vorweisen Du bist vertriebsstark und hast Erfahrung in der erfolgreichen Gewinnung von Unternehmenskunden Du hast idealerweise Kenntnisse aus der Bildungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Personaldienstleistungen, Erwachsenenbildung, Sprachen, oder Training Du bist empathisch und gehst individuell auf Deine Gesprächspartner ein, kannst aktiv zuhören und erfasst Abläufe und Problemstellungen Deiner Kunden schnell und lösungsorientiert Du verfügst über sehr gute Organisationskompetenzen und kannst Prozesse effizient gestalten und steuern Dein Arbeitsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, eine offene, kundenorientierte, wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt, abschlussorientiert und nach Zielvorgaben zu arbeiten Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und Verhandlungsgeschick Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven mit großen Gestaltungsfreiräumen für Deine Ideen und Dein Engagement Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Kundenbetreuer (w/m/d) geförderte Weiterbildung

So. 25.10.2020
Lauchhammer
Referenzcode: A74041SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Ihr Aufgabengebiet umfasst die Koordination, Organisation und Betreuung von unseren Teilnehmern im Bereich der geförderten Weiterbildung. Zu Ihren Aufgaben zählen weiterhin:Sie betreuen die Teilnehmer der Arbeitsagenturen und Jobcenter Sie akquirieren Teilnehmer durch eine gute Beratung, Betreuung und Vermittlung Sie nehmen Reklamationen, Beanstandungen und Hinweise entgegen und klären diese, Sie verwalten Unterrichtsund andere erforderlichen Materialien und übernehmen Empfangstätigkeiten einschließlich Telefondienst und Postbearbeitung. Sie arbeiten im Ausschreibungsmanagement mit und gewährleisten eine qualitätsund anforderungsgerechte Dokumentation Die Stelle ist auf 12 Monate befristet Abgeschlossene Berufsausbildung Erfahrung im Bereich Arbeitsmarktdienstleistungen und der Zusammenarbeit mit Arbeitsagenturen und Jobcentern, sowie Kenntnisse im Ausschreibungsmanagement Sicheres und dienstleistungsorientiertes Auftreten im Umgang mit Kunden, sowie sehr gute organisatorische und vertriebliche Fähigkeiten Sicherer Umgang mit gängigen PC-Anwendungen verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Anwendungsberatung und Schulung

So. 25.10.2020
Magdeburg, Wolfsburg
IT- und Organisationslösungen für Therapie- und Gesundheitsbetriebe sind unsere Leidenschaft. Und das seit über 30 Jahren. Mit rund 160 Mitarbeitern betreuen wir über 15.000 Installationen unserer Branchensoftware im deutschsprachigen Raum und sind damit marktführender Anbieter in der Branche.Wir betreuen unsere Anwender bei allen Fragen rund um unsere Branchensoftware und führen systematische Schulungen zur Bedienung durch – in unseren Schulungsräumen, beim Kunden vor Ort, per Telefon oder als Webkonferenz. Zusätzlich repräsentieren wir das Unternehmen auf Messen und Kongressen und beraten dort Kunden und Interessenten zu unseren Produkten. Das Testen unserer Software, die Qualitätskontrolle, der Support sowie die Betreuung unserer Kunden bei Pilotprojekten runden die vielseitigen Aufgabengebiete dieser Position ab. Für diese abwechslungsreiche Stelle suchen wir Unterstützung in Vollzeit im Großraum Magdeburg/Wolfsburg.Sie können Zusammenhänge schnell erfassen, Anfragen konkretisieren und Sachverhalte verständlich erklären. Wenn die Technik mal versagt, sind Sie auch in Ihrem Bekanntenkreis ein geduldiger und freundlicher Ansprechpartner. Sie bringen Reisebereitschaft und Flexibilität mit und sind bereit, Ihre Termine und Schulungen selbstständig im Homeoffice zu organisieren. Zudem haben Sie Spaß an der Arbeit mit Software und bringen Verständnis für kaufmännische Abläufe mit. Service- und Kundenorientierung bei der Arbeit sind für Sie selbstverständlich. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Support oder Schulungsbereich. Alternativ ist eine Ausbildung oder Berufserfahrung in einer unserer Zielbranchen (Therapie bzw. medizinische Fitness) ein passender Background. Wenn Sie das Handwerkszeug mitbringen, ist auch ein Quereinstieg aus anderen Berufs- oder Studienfeldern denkbar.Ein modernes mittelständisches Unternehmen mit gutem Arbeitsklima, einer gründlichen Einarbeitung und der Perspektive für eine langfristige Zusammenarbeit. Neben einer attraktiven Vergütung bieten wir Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Erfolgsbeteiligung. Außerdem fördern wir Ihre Aus- und Weiterbildung.
Zum Stellenangebot

Mediendidaktiker (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Bochum
Das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) in Bochum ist eine der    größten Weiterbildungseinrichtungen im Bereich der Immobilienwirtschaft in Deutschland. Unter unserem Dach finden Sie das EBZ Berufskolleg, die EBZ Akademie, die EBZ Business School, die EBZ Service GmbH sowie das Forschungsinstitut InWIS. Die EBZ Akademie entwickelt seit Jahren diverse Bildungsangebote für Kunden aus der Immobilienwirtschaft im Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung. Hierzu zählen Tagungen und Seminare ebenso wie Präsenzlehrgänge und Fernunterrichtsangebote. Ein weiteres stark wachsendes Produktsegment sind  Inhouse-Trainings und webbasierte Trainingsangebote. Für die EBZ Akademie suchen wir zum 01.01.2021 einen Mediendidaktiker (m/w/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden) Intensive Mitwirkung bei der Konzeption und Vermarktung digitaler Lernangebote Projektmanagement im Rahmen der Contentproduktion immobilienwirtschaftlicher E-Learnings wie WBT, Podcasts, Videos etc., dies beinhaltet folgende Tätigkeiten Steuerung von Produktionsprozessen unter Einbeziehung interner und externer Ressourcen Abstimmung mit Autoren und Contentlieferanten sowie mit  internen und externen Grafikern, Video- und E-Learning-Produzenten Qualitätssicherung auf gestalterischer und technischer Ebene Projektmanagement im Rahmen von Kundenprojekten Kundenberatung zu Themen des digitalen Lernens Gespür und Geschick für die gestalterische Umsetzung von Lernmedien mit dem Fokus auf Learning Experience Studium mit Bezug zu Bildung/Medien und mindestens zwei Jahre korrespondierende Berufserfahrung Guter Marktüberblick der üblichen Lernmedienproduktionstools Sicheres Handling von Lernplattformen Kompetent im Umgang mit Autorentools und Grafik- und Videobearbeitungsprogrammen Fähigkeit und Erfahrung in der Steuerung komplexer Projekte Kreative und innovative Arbeitsweise Hohe Motivation, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten Belastbarkeit und Stressresistenz Die Möglichkeit des mobilen Arbeitens ist gegeben Flexible Arbeitszeiten Innovatives Arbeitsumfeld und ein offenes und freundliches Arbeitsklima Weiterbildungsmöglichkeiten und Betriebliche Altersvorsorge Ein hohes Maß an individuellem Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Projektreferent (w/m/d) für digitales Lernen im Bereich Bildungsprojekte und Transfer

Sa. 24.10.2020
Bonn
Die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung - Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbH - ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V. (DIHK) mit Sitz in Bonn. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen für die Berufliche Bildung mit Experten aus der Praxis für die Allgemeinheit. Für unser Team in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit 75% (31,5 Stunden/Woche) und befristet bis zum 31. Oktober 2024 einen Projektreferenten (w/m/d) für digitales Lernen im Bereich Bildungsprojekte und Transfer. Als Mitarbeiter (w/m/d) in der DIHK-Bildungs-GmbH gehören Sie zu einem starken, innovativen Team engagierter Kollegen in einer modernen, digital aufgestellten Organisation. Sie planen, organisieren und begleiten digitale Weiterbildungsformate, insbesondere Live-Online-Trainings, Online-Zertifikatslehrgänge sowie Webinar-Reihen. Die Weiterbildungsformate werden i. d. Regel als 100%ige Online-Trainings durchgeführt. Die Konzeption und Entwicklung neuer Themen für Live-Online-Trainings und Online-Zertifikatslehrgänge für verschiedene Zielgruppen sowie die Akquisition neuer Dozenten oder Trainer zählen zu Ihren Aufgaben. Das kundenorientierte, professionelle Veranstaltungsmanagement und der Umgang mit unserem digital gestützten Lehrgangsverwaltungssystem gehören zu Ihren Kernaufgaben. Mit den Online-Trainern und Online-Dozenten stehen Sie in engem Kontakt, um die Qualität unserer digitalen IHK-Weiterbildungsveranstaltungen sicherzustellen. Sie erstellen und designen Texte und Materialien für die Programme und deren Kommunikation über digitalen Medien. Sie arbeiten an der Weiterentwicklung eines Budget-Controllings in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung, Abstimmung und Digitalisierung von Kundenumfragen sowie die Visualisierung der Umfrageergebnisse. Ihre Aufgabe besteht auch darin, Online-Lehrgangsveranstaltungen zu eröffnen und ggf. in Zusammenarbeit mit den Online-Trainern auch zu moderieren. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine kaufmännische Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung. Sie bringen Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Umsetzung digitaler Lehrgangsveranstaltungen mit. Sie verfügen über methodisch-didaktisches Know-how, um klassische Präsenzformate in flexible Online-Formate zu überführen bzw. zu verbinden (Blended Learning-Design). Sie sind eine kommunikations-, überzeugungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft, die gerne in einem kooperativen Teamumfeld arbeitet. Die fachlichen und organisatorischen Herausforderungen des kaufmännischen Projektmanagements meistern Sie kompetent und professionell. Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Engagement und eigenständige Arbeitsweise aus. Sie verfügen über ein effektives Zeitmanagement mit einer zielorientierten und termingebundenen Arbeitsweise. Der professionelle Umgang mit aktuellen IT-Tools sowie Virtuellen Klassenräumen/Webinar-Systemen sowie Lernmanagementsystemen (LMS) ist für Sie genauso selbstverständlich wie das sichere Beherrschen von MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint). Eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre. Eine familienfreundliche Organisation, die großen Wert auf eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben legt. Klar definierte Strukturen und kurze Informationswege. Die Möglichkeit, innerhalb eines vorgegebenen Rahmens Arbeitszeit und Arbeitsort flexibel zu gestalten. Weiterbildungsmöglichkeiten, die sich an den aktuellen Wirtschaftsanforderungen orientieren. Die Option, ein Jobticket vergünstigt zu erwerben. Betriebliches Gesundheitsmanagement, kostenfreie Getränke und frisches Obst. Vielfältige Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Referentin bzw. Referent (m/w/d) für Berufungsangelegenheiten

Sa. 24.10.2020
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. Im Dekanat der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (MIN) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer bzw. eines Tarifbeschäftigten als REFERENTIN BZW. REFERENT (M/W/D) FÜR BERUFUNGSANGELEGENHEITEN – EGR. 13 TV-L – unbefristet in Teilzeit zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,25 Stunden. Die MIN-Fakultät stellt die größte Fakultät der Universität Hamburg dar. Rund 8.500 Studierende, darunter circa 1.800 Promotionsstudierende und 1.800 Lehramt-Studierende, werden von circa 200 Professorinnen und Professoren sowie von rund 370 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgebildet und betreut.Gemeinsam mit dem Team für Berufungen unterstützen Sie das Dekanat bei der Durchführung von Berufungsverfahren. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: verantwortliche Betreuung des Evaluationsprozesses von Tenure-Track-Professorinnen bzw. -Professoren über den gesamten Verlauf der W1-Phase: Koordzifischen Entwicklung von Zielen im Hinblick auf die späteren Evaluationen, eigenständige Koordinierung, Überwachung und Qualitätssicherung der Zwischen- und Tenure-Evaluation auf Basis der Satzung der Universität Hamburg sowie Begleitung und inhaltliche Aufbereitung der Statusgespräche zwischen Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren und Dekanin bzw. Dekan / Fachbereichsleitung in enger Kooperation mit den beteiligten Einrichtungen der Universität, insbesondere dem Referat für Personalentwicklung eigenständige Begleitung, Koordinierung, Überwachung und Qualitätssicherung der MIN-Berufungsverfahren von der Ausschreibung über die Auswahlverfahren bis hin zu Berufungsverhandlungen, inkl. Vorbereitung des fakultären Anteils von Berufungsangeboten Ansprechperson für die Berufenen für alle Fragen auf Fakultätsebene, dabei arbeiten Sie eng verzahnt mit der universitären Stabsstelle Berufungen eigenständige Beratung und Koordination der an Berufungsverfahren beteiligten Akteurinnen und Akteure, Organe und Gremien sowie Erstellung von Entscheidungsvorlagen für das MIN-Dekanat und den MIN-Fakultätsrat Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) vorzugsweise in einer Naturwissenschaft Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten: fundierte Kenntnisse der speziell für das Hochschulumfeld und insbesondere für Berufungen relevanten Rechtsbestimmungen sowie der universitäts- und fakultätsinternen Satzungen und Ordnungen (Berufungsordnung der Universität Hamburg, HmbHG) umfassende Kenntnisse und ausgeprägte langjährige Erfahrung im Bereich des Hochschul- und Forschungsmanagements gute Kenntnisse der Organisations- und Entscheidungsstrukturen sowie der Verwaltungsabläufe in Hochschulen einschlägige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Hochschulorganen und universitären Selbstverwaltungsgremien sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Problem- und Konfliktlösungskompetenzen, Belastbarkeit, Kundschaftsorientierung analytisches und strukturelles Aufarbeiten von komplexen Sachverhalten adressatengerechtes Auftreten gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen Flexibilität und Erkennen von Entscheidungsnotwendigkeiten selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Förderung von kooperativer Zusammenarbeit, Teamfähigkeit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Loyalität, Verlässlichkeit, Engagement Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Männer in der Wertigkeit (Entgeltgruppe) der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/f/d) Global Sea Logistics Training

Sa. 24.10.2020
Hamburg
You have experience in Sea Logistics and in Trai­ning? Then join our Sea Logistics team and become a part of Kuehne+Nagel. We provide state-of-the-art trai­ning strate­gy, con­cepts and material to the Kuehne+Nagel Sea Logistics organi­zation. Improving market environ­ments, foste­ring conti­nued lear­ning within a global network provi­ding the best custo­mer service per­formed by a multi­cultural team. Join us and be part of our glo­bal team in Hamburg! Design, creation and implemen­tation of strate­gies for E-Learning and distance learning Develop pro­fessional and state-of-the-art lear­ning mate­rial (e.g. release news videos & manuals, Teaser & Micro-learning videos, interviews, exercises, quizzes etc.) for various target groups Create exciting story boards with realis­tic stories and interes­ting charac­ters, assuring the attention of our learners Maintaining the trai­ning structure in our Learning Manage­ment System Identifying further trai­ning target areas in Sea Logistics Systems & Pro­cesses Interacting with Regional and Service Center trainers to ensure new trai­nings are deployed effectively Reporting, monitoring and adminis­tration of the trai­ning activi­ties via our Learning Manage­ment System and Web Intelligence, for all Sea Logis­tics Systems product trainings Regular exchange and align­ment of trai­ning con­cepts with trainer colleagues from other busi­ness units Experience in forwar­ding/logistics opera­tions or related indus­tries is an advan­tage Knowledge around Transport or Supply Chain Manage­ment appli­cations is an advan­tage Multimedia (video animation, video cut) and/or Marke­ting capa­bilities are pre­ferred Good verbal and written English skills Required PC skills: MS Office with focus on PowerPoint and Excel Beneficial PC skills: Adobe Captivate, Vyond, Totara Learn Process-oriented thin­king, passion for IT-Sys­tems and ability to tell com­plex content in a user-friendly story Self-motivated team player, but also able to work inde­pendently We want you to feel comfortable in your wor­king surroun­dings. There­fore, we are offering you modern offices in the announced Hamburg HafenCity directly adjacent to the Elbe, flexible wor­king hours, a subsidized job ticket for the pub­lic trans­por­tation as well as a can­teen with a broad range of menus. Kuehne+Nagel is offe­ring you a custom-made career – through indivi­dual plan­ning and supervisors who sup­port and advice you in every way. Perso­nally, you get suppor­ted by a lot of work-life-balance offerings, a company pension and a supple­men­tary health in­surance.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für die Schreibberatung im Institut für hochschulische Bildung im Gesundheitswesen

Sa. 24.10.2020
Bochum
Die Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hsg Bochum entwickelt werden. Absolventen/-innen der hsg Bochum werden darauf vorbereitet, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen wirksam und professionell zu begegnen. Daher steht wissenschaftlich begründetes Handeln sowie interprofessionelle Zusammenarbeit an der staatlichen Hochschule für angewandte Wissenschaften im Vordergrund. Die Hochschule sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Weiterentwicklung der Hochschule im Zukunftssektor Gesundheit mitgestalten möchten – interdisziplinär, innovativ und offen für neue Perspektiven. WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN (w/m/d) für die Schreibberatung im Institut für hochschulische Bildung im Gesundheitswesen (InBiG) Die Stelle ist ab dem 01.12.2020 im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Stellenumfang beträgt 75 % einer entsprechenden Vollzeitbeschäftigung (29:52 Wochenstunden). Betreuung und Weiterentwicklung der Schreibberatung im InBiG für verschiedene Zielgruppen Auf- und Ausbau von Angeboten der Schreibberatung (Peer-to-Peer Beratung, Writing-Fellows, Online-Angebote, Workshops, Fortbildungen, individuelle Schreibberatung) Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Angeboten in den Bereichen Hochschuldidaktik und Lernberatung Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise aus dem Bereich Geistes-, Gesundheits- oder Sozialwissenschaften Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Schreibberatung an einer Hochschule, vorzugsweise mit Aus- oder Weiterbildung in Schreibdidaktik, Schreibberatung oder vergleichbar Kommunikative Kompetenz Wünschenswert sind Erfahrungen in der Beratung im hochschulischen Kontext Wünschenswert sind nachweisbare Kompetenzen in der Konzeption und Implementation von Unter­stüt­zungs­angeboten im Hochschulbereich Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hoch­schul­umfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Ver­sorgungs­anstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Zum Stellenangebot


shopping-portal