Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 24 Jobs in Sankt Augustin

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Bildung & Training 5
  • It & Internet 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Gastronomie & Catering 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Hotel 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 8
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Bildung und Soziales

Senior Specialist AKademy w/m/d

Mo. 27.09.2021
Köln
Kienbaum ist das erste Beratungshaus Deutschlands und die einzige Personal- und Managementberatung europäischen Ursprungs. Menschen und Organisationen eine Zukunft geben, ist unsere Mission – seit über 75 Jahren. Unsere Leistungen bündeln wir in den strategischen Geschäftsfeldern: Leadership Advisory, Management Consulting sowie Empowerment & Acceleration. Kienbaum ist weltweit mit 23 Büros auf vier Kontinenten vertreten. Kienbaum – Leading by #WePowerment Lernen ist ein lebenslanger Prozess. Unsere AKademy sorgt dafür, dass unseren Mitarbeitenden das erforderte Wissen und notwendige Training zur richtigen Zeit, im richtigen Format und Umfang, in der richtigen Qualität, mit dem gewissen Funken Inspiration und Leidenschaft zur Verfügung stehen. Die AKademy unterstützt bei jedem Schritt entlang der Entwicklung im Rahmen der gemeinsamen Transformation. Dabei wird eine Unternehmenskultur gestärkt, die selbstverantwortliches Lernen sowie das Teilen von Wissen und den Austausch von Erfahrungen unter Einbezug neuster Technologien und Möglichkeiten fördert. Du bist zuständig für die Konzeption, Durchführung und kontinuierliche Weiterentwicklung von überfachlichen Trainings und Learning Journeys sowie innovativen Lern- und Netzwerkveranstaltungen Du bist verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung der Berater:innen bis zum Senior Manager Level sowie der Mitarbeitenden in den Enabling Functions Du bist Ansprechpartner:in für die internen Personalentwicklungsbedürfnisse und förderst die Mitarbeitenden zielgerichtet in zahlreichen Trainings Du berätst verschiedene Kompetenzbereiche im Hinblick auf geeignete Didaktik und Methodiken bei der Konzeption von Workshops und anderen Lernformaten und fungierst als zentrale Schnittstelle Du arbeitest in verschiedenen strategischen Projekten des AKademy Teams und hast dadurch die Möglichkeit und Herausforderung, Lernen in den Alltag der Kienbäumer:innen zu integrieren Du hast Dein Studium im Bereich Psychologie, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung erfolgreich abgeschlossen Du bringst erste Berufserfahrungen im Bereich der Aus- und Weiterbildung, vorzugsweise im Beratungsumfeld, mit Du hast bereits eigenständig Trainings konzipiert und von der ersten Idee bis zur Evaluation begleitet Du besitzt Moderations- und Trainingsmethodenkompetenz, Kenntnisse moderner Lernformen und -medien (in Präsenz- und Online-Formaten) Du hast erste Erfahrungen in der Administration von Trainings und der Arbeit mit (diversen) Lernmanagement Systemen und bringst eine hohe Technologieaffinität mit Eine Ausbildung zum (Business) TrainerIn, ModeratorIn o. ä. sowie fachliche Expertise in Core Consulting Skills sind von Vorteil Hohe Eigeninitiative und Freude an der Arbeit in einem dynamischem Umfeld Sehr gute Englischkenntnisse, exzellente PowerPoint- und Projektmanagement-Skills runden Deine Qualifikationen ab Du möchtest Deiner Karriere einen echten Schub geben, suchst neue Herausforderungen und möchtest in einem familiären, modernen Umfeld arbeiten? Wir bieten erfahrenen Mitarbeiter:innen die Möglichkeit, sich in anspruchsvollen und abwechslungsreichen Projekten zu verwirklichen, dabei in großen Verantwortungs- und Gestaltungsspielräumen zu agieren und in einem großartigen Team respektvoll und auf Augenhöhe zu arbeiten. Interne Fortbildungen fördern die individuellen Stärken aller Mitarbeiter:innen – zielgerichtet unterstützt durch unsere Kienbaum AKademy, die ihre zahlreichen Trainings und Wissensangebote exakt an deren persönlichen Bedürfnissen ausrichtet. So gelingt es uns, Professionalität mit Leidenschaft zu verbinden.
Zum Stellenangebot

Kursleitung für kaufmännische Maßnahmen (w/m/d)

Mo. 27.09.2021
Engelskirchen
Das IAL entwickelt und realisiert seit 30 Jahren erfolgreich Weiterbildungskonzepte im IT-, im kaufmännischen und im gew.-techn. Bereich. Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Mitarbeitern (w/m/d), die unser dynamisches Team verstärken. Wir suchen zum nächstmöglichen Einstieg für unsere Zentrale in Engelskirchen einen Mitarbeiter (w/m/d) als Kursleitung für kaufmännische Maßnahmen (w/m/d) Planung, Koordination und Controlling des Schulungsablaufs Sicherstellung und Weiterentwicklung der Qualität der Schulungen Mitwirkung bei der Entwicklung/Einführung neuer Weiterbildungsangebote im kfm. Bereich Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der bestehenden Angebote Unterstützung und Coaching der in den Kursen eingesetzten Dozenten Dozenten- und Ausbildertätigkeit Abgeschlossenes kaufmännisches Hochschulstudium oder abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich Sie arbeiten lösungsorientiert und zielgerichtet und haben Freude daran, einen wichtigen Beitrag zum weiteren beruflichen Erfolg der Teilnehmer/innen beizutragen Sie denken auch um die Ecke und bringen die notwendigen fachlichen, konzeptionellen, kreativen und kommunikativen Kompetenzen mit, das Unternehmen tatkräftig dabei zu unterstützen, die Weiterbildungsangebote stets an den aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes auszurichten Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung in der beruflichen Weiterbildung Die abgelegte Ausbildereignung gemäß AEVO ist wünschenswert Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Perspektive in einem dynamisch wachsenden Unternehmen Ein offenes Mitarbeiterteam mit dem Blick für Innovationen und Qualität Zielgerichtete Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen und die Chance mit dem Unternehmen zu wachsen Optimale Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit durch geregelte Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Trainer Fahrzeugtechnik für Lok & Wagen (w/m/d)

So. 26.09.2021
Delitzsch, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Als "Trainer Fahrzeugtechnik für Lok & Wagen" bist Du für die Qualifizierung unserer Kunden im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik zuständig. Die Aus- und Weiterbildung der Instandhaltungsmitarbeiter wird der Schwerpunkt Deiner Tätigkeit sein. Deine Hauptfächer sind dabei elektrische Anlagen, Bremsen und Software von Lokomotiven, Wagen und Triebzügen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Trainer Fahrzeugtechnik für Lok & Wagen für das Geschäftsfeld DB Training, Learning & Consulting an verschiedenen Standorten bundesweit. Deine Aufgaben: Die fachkundige Durchführung von Trainings für die Zielgruppe Instandsetzungspersonal von Lokomotiven und Reisezugwagen unterliegt Deiner Verantwortung Du erarbeitest Lerninhalte zusammen mit den Teilnehmern und sicherst den Praxistransfer durch umfangreiches Üben an den Fahrzeugen Die ständige Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter aus dem Instandhaltungsbereich gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du erstellst Trainingsmodule und kümmerst Dich um die entsprechende Aktualisierung Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung - wünschenswerterweise mit Zusatzqualifikation (Weiterbildung) zum Elektrotechniker/Meister oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise bringst Du 3 bis 5 Jahre Erfahrung in der Instandsetzung elektrischer Triebfahrzeuge - gerne aber auch Erfahrung aus anderen technischen Bereichen - mit Du hast bereits erste Erfahrungen als Trainer, Coach oder Ausbilder - die fundierte methodisch-didaktische Ausbildung erhältst du bei uns Deine Arbeitsweise ist von hoher Eigeninitiative, Selbständigkeit sowie einer schnellen Auffassungsgabe geprägt Du kannst Dich immer wieder auf neue, unterschiedliche Menschen einstellen Du kannst mit neuen oder sich verändernden Situationen gelassen umgehen Deine EDV-Kenntnisse sind gut (insb. MS Office) Idealerweise hast Du gute Kenntnisse in Englisch oder einer weiteren Fremdsprache Häufige Reisen im Fernverkehr der DB bringen Dich nicht aus der Ruhe (in der Regel montags bis freitags) Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Fortbildungsassistent im Veranstaltungs- und Eventbereich (m/w/d)*

Sa. 25.09.2021
Köln
Mit rund 4.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten ist der Kölner Anwaltverein einer der größten örtlichen Anwaltvereine in Deutschland. Neben der Interessenvertretung der Anwaltschaft zählt das Angebot von Dienstleistungen für Anwälte und rechtssuchende Bürger zu den wesentlichen Zielen unseres Vereins, der bereits seit über 130 Jahren existiert. Anstellungsart: Vollzeit Gemeinsam mit dem Fortbildungsleiter sorgen Sie für den Ausbau des stetig wachsenden Fortbildungsangebotes im Onlineformat sowie zukünftig auch in der Präsenz-, bzw. Hybridausrichtung.   Von der Akquise von Referenten, über die zeitliche Planung und Bewerbung bis hin zur Durchführung der Fortbildungen sind Sie involviert und mitverantwortlich.   Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen führen Sie die entsprechend geplanten Online-, Präsenz- und Hybridseminare auf Moderationsseite durch und stehen Referenten und Teilnehmern jederzeit hilfestellend zur Seite. Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung im Verkauf (vorzugsweise in den Bereichen führende Hotellerie / Gastronomie, Veranstaltungsbereich, Leisure) und / oder Berufserfahrung im Bereich E-Learning, Erwachsenen-, bzw. Weiterbildung etc. mit.   Sie besitzen ein überaus freundliches, dienstleistungsorientiertes und offenes Wesen.   Stressige Situationen meistern Sie mit Ruhe und Gelassenheit.   Sie sind ein Teamplayer.   Sie bringen eine hohe Internetaffinität mit.   Im Umgang mit allen MS Office Produkten sowie (und auch sehr gern) Apple Oberflächen sind sie erfahren.   Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und bringen zudem gute Englischkenntnisse mit. Einen krisensicheren Arbeitsplatz auf Vollzeit! Ein angenehmes Betriebsklima bei moderaten Arbeitszeiten! Flexible Urlaubsgestaltung! Weiterbildungsmöglichkeiten! Attraktive soziale Leistungen wie z.B. Jobticket! Möglichkeit aus dem Home-Office zu arbeiten!
Zum Stellenangebot

Projektreferent (w,m,d) als Elternzeitvertretung

Fr. 24.09.2021
Bonn
Die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung – Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung gGmbH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Deutschen Industrie- und Handelskammertages e.V. (DIHK) mit Sitz in Bonn. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen für die Berufliche Bildung mit Experten aus der Praxis für die Allgemeinheit. Für den Bereich Bildungsprojekte und Transfer suchen wir in Vollzeit (42 Stunden/Woche) und befristet bis zum 31.12.2022 einen Projektreferenten (w/m/d) als Elternzeitvertretung. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Koordination des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes „Nachhaltig Erfolgreich Führen – Unterstützung von betrieblichem Führungspersonal im Rahmen Beruflicher Bildung für nachhaltige Entwicklung (BBNE)“. Ziel des Projektes ist es, Führungspersonal insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen für den Umgang mit Nachhaltigkeit zu qualifizieren. Sie sind zuständig für die projektkonforme Realisierung einzelner Arbeitspakete und koordinieren das Projektteam. Sie planen, organisieren und begleiten den anstehenden Roll-Out und die Evaluierung des vorliegenden digitalen IHK-Trainingsprogramms (Blended Learning-Konzeption). Im Projektteam unterstützen Sie konzeptionell und operativ den zielgerichteten Einsatz der begleitenden digitalen Trainingsmaterialien (u.a. Podcasts, Video-Tutorials, digitale Teilnehmerunterlagen). Sie kommunizieren mit Projektpartnerinnen und Projektpartnern sowie weiteren Akteuren aus Kammern, Wirtschaft und Verbänden und gestalten das IHK-Partnernetzwerk aktiv mit. Sie wirken bei der inhaltlichen Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen mit und präsentieren Projektergebnisse. Dies umfasst die sachgerechte Recherche und Aufbereitung von Informationen sowie die Erstellung von Unterlagen und Präsentationen. Ihre Aufgabe besteht auch darin, Texte und Materialien zu den digitalen Trainingsprogrammen und deren Kommunikation über soziale Medien zu erstellen. Sie verfügen über einen Abschluss der Höheren Berufsbildung oder ein vergleichbares abgeschlossenes Hochschulstudium. Sie haben sich mit dem Themengebiet Nachhaltigkeit / Corporate Social Responsibility fachlich auseinandergesetzt – idealerweise im Kontext der Beruflichen Bildung –und haben Interesse daran, diese Aufgabenstellung wirtschaftsnah weiter zu vertiefen. Sie bringen Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Umsetzung digitaler Lehrgangsveranstaltungen mit. Sie sind eine kommunikations-, überzeugungs- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft, die gerne in einem kooperativen Teamumfeld arbeitet. Die fachlichen und organisatorischen Herausforderungen des kaufmännischen Projektmanagements im Rahmen geförderter Projekte meistern Sie kompetent und professionell. Sie haben Erfahrung darin, mit internet-basierten Plattformen zu arbeiten, z. B. mit virtuellen Klassenräumen und Lernmanagementsystemen. Sie zeichnen sich durch eine eigenständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus und arbeiten sich schnell in neue Sachverhalte ein. Eine abwechslungsreiche und interessante Position in einer teamorientierten und freundlichen Arbeitsatmosphäre. Eine familienfreundliche Organisation, die großen Wert auf eine ausgewogene Balance zwischen Arbeits- und Privatleben legt. Klar definierte Strukturen und kurze Informationswege. Die Möglichkeit, innerhalb eines vorgegebenen Rahmens Arbeitszeit und Arbeitsort flexibel zu gestalten. Weiterbildungsmöglichkeiten, die sich an den aktuellen Wirtschaftsanforderungen orientieren. Ein kostenfreies Jobticket. Betriebliches Gesundheitsmanagement, kostenfreie Getränke und frisches Obst. Vielfältige Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Referent/in (m/w/d) Studierenden Beratung

Mi. 22.09.2021
Köln
Wir suchen für die Katholische Hochschulgemeinde Köln zum nächst möglichen Zeitpunkt einen/eine katholische/n Referent/in (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %, befristet für 18 Monate.Die zentrale Aufgabe besteht in der Beratung insbesondere ausländischer oder alleinerziehender Studierender der Kölner Universität und Hochschulen. Darüber hinaus bieten Sie integrative Veranstaltungen und Maßnahmen an und unterstützen in der Öffentlichkeitsarbeit. Personales Angebot, Sprechstunden, Informationsveranstaltungen Planung und Durchführung von insbes. integrativen Veranstaltungen Kooperation mit dem sog. „Runden Tisch“ für ausl. Studierende sowie KAAD Mitgestaltung des Semesterprogramms Mitwirkung am Semesterprogramm und Öffentlichkeitsarbeit Teilnahme an diözesanen und überregionalen Konferenzen Bachelor of Social Arts oder vergleichsweise Qualifikation aktive Zugehörigkeit zur katholischen Kirche Kenntnisse in der deutschen Hochschullandschaft Ausgewiesene Beratungskompetenz neben Deutsch, Englisch (mindestens) als weitere Fremdsprache freundliche, dynamische, fachkundige und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die sowohl alleinverantwortlich als auch im Team agieren kann eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in der Arbeit mit Studierenden ein angenehmes Arbeitsumfeld mit einer familienbewussten Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Prüfungsabteilung Meister-, Fort- und Weiterbildung

Di. 21.09.2021
Köln
Wir sind das Netzwerk der regionalen Handwerkswirtschaft im Großraum Köln/Bonn. Wir werden getragen von 400 ehrenamtlich tätigen Unternehmern(innen) sowie Arbeitnehmervertretern(innen) in Vollversammlung, Präsidium, Vorstand, Ausschüssen und Arbeitskreisen. Wir, das sind die über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Handwerkskammer, die sich für die Handwerkswirtschaft in der Region engagieren. Sachbearbeiter (m/w/d) für die Prüfungsabteilung Meister-, Fort- und Weiterbildung (Vollzeit 39,83 Stunden, befristet für die Dauer von 2 Jahren)Als Mitarbeiter/in der Prüfungsabteilung der Handwerkskammer zu Köln sind Sie verantwortlich für die rechtssichere Organisation, Durchführung, Betreuung und Nachbereitung unserer Meister-, Fort- und Weiterbildungsprüfungen. Sie beraten persönlich, telefonisch und schriftlich Prüflinge, Prüferinnen und Prüfer und sind im engen Austausch mit weiteren Beteiligten. Die Zusammenarbeit mit Innungen, Handwerkskammern und dem Ehrenamt sind wichtiger Bestandteil dieser hoheitlichen Aufgabe. erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildungen sehr gute Kommunikation in Wort und Schrift sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Office-Produkten hohe Dienstleistungsorientierung sowie gepflegte Umgangsformen Eigeninitiative und Belastbarkeit sorgfältige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (EG 9a TV-L) mit allen Vorzügen des öffentlichen Dienstes (z.B. Weihnachtsgeld, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen etc.) Weiterbildungsmöglichkeiten ein vergünstigtes Jobticket verschiedene Sportkurse eine gute Lage in Köln-Ossendorf mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr eigene Kantine und Parkplatz und ein engagiertes Team
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) im Bereich Fluthilfe

Di. 21.09.2021
Rheinbach
Projektleiter (m/w/d) im Bereich Fluthilfe Sie interessieren sich für die Leitung des Projektes Fluthilfe und möchten sich für Menschen, die durch die Flutkatastrophe in Not geraten sind einsetzen? Sie möchten die Leitung eines Projektes in einer modernen Hilfsorganisation mit vielfältigen Aufgabenschwerpunkten übernehmen? Dann suchen wir Sie in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Einsatz in den von den Hochwasserfluten betroffenen Gebieten in Rheinbach und Umgebung. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Planung, Umsetzung und Steuerung von Maßnahmen und Aktivitäten des Fluthilfeprogramms Planung und Sicherstellung des Mitteleinsatzes Erschließung von Finanzierungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben Koordination des Personaleinsatzes (Ehrenamt, Hauptamt) Reisen in die betroffenen Projektregionen innerhalb von Nordrhein-Westfalen Eine erfolgreich abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Projekterfahrung - idealerweise in einer Non-Profit-Organisation Sie verfügen über ein hohes Maß an Empathie Eine strukturierte, verlässliche und effiziente Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie sind eine integrative Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und besitzen eine hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitenden Erfahrungen aus dem Bereich der Nothilfe und Projektleitung wünschenswert Kenntnisse von verbandlichen Strukturen runden Ihr Profil ab Identifikation mit unseren Zielen und Werten als katholisches Dienstleistungsunternehmen Eine Vollzeitstelle, befristet für zwei Jahre Eine tarifliche leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Kindergeld Zusätzlich eine arbeitgebergeförderte Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) 30 Tage Urlaub und einen Tag zur freien Verfügung Viel Gestaltungsspielraum für Ihre eigenen Ideen, sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie 
Zum Stellenangebot

Senior Coordinator Learning and Development (m/f/d) – Germany

Di. 21.09.2021
Köln, Berlin, Bonn, Frankfurt am Main
is a global consulting firm specializing in TopLine Power®, which encompasses strategy, marketing, pricing, and sales. Our practice is built on evidence-based, practical strategies for profit improvement via the top line. Simon-Kucher & Partners is regarded as the world's leading pricing advisor and thought leader.  Senior Coordinator Learning and Development (m/f/d) – Germany As part of our global HR People Development team, we are looking for a Senior Coordinator for Learning and Development. As a team, we strive to provide excellent learning and development opportunities for all employees globally to ensure that our people have the skills and abilities required for today’s world. You will be responsible for initiating, developing, coordinating, and administrating a range of global learning and development activities and projects. Your contribution will make a direct impact on perceptions of our learning offerings. Use effective management and administration skills to arrange training sessions and self-learning programs both within and external to our LMS processes Mine your passion for learning and engaging with others to initiate and coordinate the development of new training and self-learning programs with our internal and external partners, including live training courses (virtual or onsite) and on-demand learning offerings (e.g., e-learning) Draw on your experience in the consulting industry to regularly connect with stakeholders and target groups in our company to identify their needs, gather feedback, and draw conclusions for our learning programs Demonstrate your flair for hands-on teamwork to coordinate EX improvements related to learning and development, such as testing learning apps, implementing content integrations, and automating processes Apply rigorous academic methodology to set up, update, and monitor training evaluations from which you will analyze results, identify implications, and drive their implementation Use your close eye for detail to create and administer regular and ad-hoc reports on learning activities and their impact Customize cutting-edge delivery of learning content to present material from external providers in interactive digital learning formats Tap into your experience with global matrix organizations to support global HR projects You hold a university or business school graduate degree (or equivalent) in business, HRM, or organizational psychology You bring at least two years of working experience in learning and development in a global matrix organization, ideally in the consulting industry What drives you is a passion for people and learning You have excellent interpersonal skills and collaborate well virtually and across time zones Self-management and organizational skills are your strengths You are detail-oriented and have a strong sense of commitment Your hands-on approach demonstrates your practical nature You are proficient in MS Office (especially Excel and PowerPoint), and familiar with LMS and survey tools Experience with interactive digital learning formats is desirable Your written and spoken skills in English are excellent and an additional language is desirable Advance your career with exciting professional opportunities in our thriving company with a startup feel Voice your unique ideas in a corporate culture defined by our entrepreneurial spirit, openness, and integrity Feel at home working with our helpful, enthusiastic colleagues who have great team spirit Broaden your perspective with our extensive training curriculum and learning programs (e.g. LinkedIn Learning) Speak your mind in our holistic feedback and development processes (e.g. 360-degree feedback) Enjoy our benefits, such as daycare allowance, corporate discounts, and wellbeing support (e.g. Headspace) Unwind in our break areas where you can help yourself to the healthy snacks and beverages provided See another side of your coworkers at our frequent employee events and highly anticipated World Meeting and Holiday Party
Zum Stellenangebot

Berater*in für E-Learning (Schwerpunkt E-Assessment)

Mo. 20.09.2021
Sankt Augustin
»WIR BIETEN HERAUSFORDERUNGEN« Neues entdecken, Projekte vorantreiben, Verantwortung übernehmen: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählen wir auf Mitarbeitende, die genau dies tun. Gemeinsam mit unseren rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen finden wir neue Lösungen, um daran mitzuarbeiten, passende Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit zu finden. Wir tun dies, damit die H-BRS mit ihren ca. 9.500 Studierenden aus mehr als 100 Nationen in derzeit 38 Studien­gängen noch besser wird. Nehmen Sie die Herausforderung an? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der E-Learning-Abteilung der Bibliothek am Campus Sankt Augustin für das Projekt "Steigerung der Kompetenzorientierung im digitalen Lehren und Lernen – SKILLS" eine*n Berater*in für E-Learning (Schwerpunkt E-Assessment) Ihre Aufgaben: Sie ermitteln Anforderungen an die angemessene didaktische Gestaltung von kompetenzorientierten digitalen Prüfungen in unterschiedlichen Lehrkontexten qualifizieren, beraten und unterstützen Lehrende bei der Konzeption und Umsetzung von digitalen Prüfungen wirken mit am Aufbau von Strukturen und Prozessen für die Implementierung von digitalen Prüfungen an der Hochschule begleiten die anforderungsgerechte Weiterentwicklung der technischen Infrastruktur und der Prüfungsorganisation arbeiten aktiv mit anderen beteiligten Bereichen der Hochschule zusammen im Projekt SKILLS, sorgen für Abstimmung und Koordination Unsere Erwartungen: Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master), vorzugsweise im pädagogischen oder mathematisch-technischen Bereich und über nachgewiesene Erfahrungen in der E-Learning-Beratung haben Kenntnisse in Prüfungsdidaktik und didaktischen Konzepten wie Kompetenzorientierung oder Constructive Alignment haben Erfahrungen mit digital gestützten Prüfungen und Prüfungssystemen (ILIAS, Dynexite) sind praktisch versiert im Umgang mit weiteren E-Learning-Werkzeugen bringen eine hohe Serviceorientierung sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit – auch in englischer Sprache – mit, arbeiten gerne in Projektteams und sind bereit, sich kontinuierlich fort- und weiterzubilden Unser Angebot: Wir als Arbeitgeber bieten eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld, in Vollzeit mit 39 Stunden und 50 Minuten wöchentlich, vergütet je nach Qualifikation nach Entgeltgruppe 13 TV-L und befristet bis zum 31.07.2024. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen, sie ist zudem teilzeitgeeignet. fokussieren Familie mit flexibler Gleitzeit, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder sowie Ferienkursen ermöglichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen wie persönlichen Weiterentwicklung bieten ein Jobticket für die Region Köln/Bonn, eine Bibliothek und Mensa setzen auf das lebenswerte Rheinland als optimales Hochschulumfeld – geprägt von einzigartigen Standortvorteilen, wie der Domstadt Köln, dem weltoffenen Bonn und den Naturerholungsgebieten Eifel, Siebengebirge und dem Rhein Wir wünschen uns mehr Wissenschaftlerinnen an unserer Hochschule und freuen uns daher besonders über Bewer­bun­gen von Frauen. Bewerber*innen mit Kindern sind uns herzlich willkommen. Die H-BRS ist eine familienfreundlich zerti­fi­zierte Hochschule – und stolz darauf. Schwerbehinderte Menschen sind Teil unserer Hochschule. Wir bevorzugen sie im Bewerbungsprozess bei gleicher Qualifikation. Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich an Frau Susanne Kundmüller-Bianchini unter der Telefonnummer 02241 865 683. Werden Sie Teil der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) und bewerben Sie sich jetzt über unser Onlineformular bis zum 25.09.2021. www.h-brs.de/karriere
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: