Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 179 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 69
  • Gesundheit & Soziale Dienste 41
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 26
  • Wissenschaft & Forschung 20
  • Sonstige Dienstleistungen 19
  • It & Internet 15
  • Elektrotechnik 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Medizintechnik 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Freizeit 2
  • Kultur & Sport 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Touristik 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 154
  • Ohne Berufserfahrung 120
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 136
  • Teilzeit 83
  • Home Office 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 102
  • Befristeter Vertrag 49
  • Studentenjobs, Werkstudent 20
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 4
  • Praktikum 4
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Bildung und Soziales

Erzieher/in / Pädagogische Fachkraft m/w/d

Fr. 30.10.2020
Bei uns dürfen Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in zwei Krippen- und fünf Kindergartengruppen ihren kindlichen Forscherdrang, ihre Spielkreativität, ihren Frohsinn und vieles mehr leben. Möchten Sie mit uns den pädagogischen Erziehungsauftrag für unsere wunderbaren Kinder, in einem tollen Team, mitgestalten? Dann freuen wir uns jetzt schon auf ein Kennenlernen. Der Träger Die Kath. Kirchengemeinde Batzenberg-Obere Möhlin in der Erzdiözese Freiburg ist Träger von insgesamt drei Kindertagesstätten rund um den Batzenberg. Sie besteht aus elf katholischen Pfarrgemeinden von Sölden über Kirchhofen bis nach Ebringen. Die Geschäftsführung der Kindertagesstätten wird von der Kath. Verrechnungsstelle Stegen übernommen. Planung, Durchführung und Nachbereitung von pädagogischen Angeboten und Projekten Unterstützung und Förderung der Kleinkinder unter Berücksichtigung individueller Interessen und Lebensumstände Tür- und Angelgespräche, Eltern- und Entwicklungsgespräche, Elternabende Teilnahme an Teamsitzungen, Fortbildungen, Supervisionen Mitgestaltung von Festen und Veranstaltungen Mitwirkung an der Umsetzung des kath. Profils der Einrichtung Sie haben Spaß und Phantasie in der pädagogischen Arbeit mit Kindern Ihr berufliches Handeln ist geprägt von Engagement und Verantwortungsbewusstsein Außerdem sind Sie kommunikations- und konfliktfähig Sie sind nach § 7 Kindertagesbetreuungsgesetz BW als Fachkraft anerkannt Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Einrichtung Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team Vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit mit Team, Leitung und Geschäftsführung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Supervision Betrieblicher Gesundheitsschutz Bezahlung in Anlehnung an den TVSuE sowie Jahressonderzahlung, Ergänzungsentgelt, Kinderzulage, betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen Jobrad
Zum Stellenangebot

Referent Fundraising (w/m/d)

Fr. 30.10.2020
Dresden
Für die Malteser Dienststelle in Dresden suchen wir ab sofort Verstärkung. Die Malteser in Sachsen suchen für die Landesgeschäftsstelle in Dresden einen Referenten Fundraising (w/m/d). Ihre Aufgabe ist die operative und strategische Mittelbeschaffung für die Malteser zu organisieren und umzusetzen sowie die Betreuung von Spendern zu verantworten. Idealerweise haben Sie Management sozialer Organisationen, Marketing oder Sozial- oder Betriebswirtschaft studiert und verfügen über Erfahrungen im Projektmanagement, dem Akquirieren von Spenden aus dem privaten Bereich bzw. Unternehmenssektor, in der Öffentlichkeitsarbeit und Ihnen sind öffentliche Förderverfahren vertraut. Ein sicheres Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab. Wer sind wir? Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienst, Menüservice, Zivil- und Katastrophenschutz sowie ambulante Pflege und Betreuung. Zum Malteserverbund gehören darüber hinaus stationäre Einrichtungen, wie Krankenhäuser, Altenhilfeeinrichtungen und Hospize. Erstellung und Umsetzung eines strategischen Fundraisingkonzeptes Systematische und nachhaltige Analyse, Planung, Durchführung und Kontrolle sämtlicher Fundraisingaktivitäten Gewinnung und Bindung von Unterstützern und Spendern Die Akquise öffentlicher Förderungen und Stiftungsmitteln und die Abwicklung der zusammenhängenden Förderverfahren Beratung und Begleitung von Malteserdiensten bei der Gewinnung von Finanzierungsmitteln Verantwortliches Projektmanagement und Controlling Ein Studium oder eine fundierte Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft / Sozialmanagement/ Fundraising und/ oder eine mehrjährige erfolgreiche Erfahrung in diesem Arbeitsfeld Erfahrung im Projektmanagement Vernetztes und agiles Denken Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsstärke Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Kreativität Fähigkeit, Konzeptionen zu erarbeiten und Finanzierungsmöglichkeiten zu erschließen Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen Selbständige, verlässliche und teamorientierte Arbeitsweise Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und eigenständige Tätigkeit Vergütung nach AVR Caritas Attraktive Rahmenbedingungen wie 31 Urlaubstage, eine arbeitgebergeförderte Betriebsrente oder persönliches Gesundheitsbudget Zunächst befristete Voll- oder Teilzeitstelle mit der Absicht auf Verstätigung
Zum Stellenangebot

Pädagogischer Referent (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Wiesbaden
Als bedeutende Einrichtung der Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften realisiert das Pädagogische Zentrum einen wichtigen Beitrag der Katholischen Kirche zur Professionalisierung von Lehr- und Führungskräften sowie zur Schul- und Unterrichtsentwicklung in Hessen. Dies geschieht über ein vielfältiges Angebot zur Entwicklung und Pflege (religions)pädagogischer Kompetenzen mit dem Fokus auf Persönlichkeitsentfaltung und -stärkung, Beziehungsgestaltung und einer Förderung von Resonanzprozessen. Schwerpunkte bilden hierbei u.a. die Qualifizierungsangebote für Schulleitungen und Führungskräfte als Schlüsselpersonen für Schulentwicklungsprozesse. Ausrichtung wie Gestaltung der Angebote gründen sich in einer christlichen Grundhaltung, ihren Werten und der damit verbundenen christlichen Spiritualität. Zudem spielen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, Anforderungen aus der schulischen, insbesondere religionspädagogischen Praxis und aus bildungspolitischen, staatlichen und kirchlichen Vorgaben eine besondere Rolle. Für dieses Pädagogische Zentrum der Bistümer im Lande Hessen suchen wir zum 01. Februar 2021 einen Pädagogischen Referenten (m/w/d) (100 % Beschäftigungsumfang) Dienstsitz ist das Pädagogische Zentrum im Wilhelm-Kempf-Haus, ein modernes Tagungs- und Bildungshaus in reizvoller Lage am Rande des Taunus im nördlichen Stadtteil Wiesbaden-Naurod. Konzeption und Koordination des religionspädagogischen Fachbereichs in Kooperation mit kirchlichen wie staatlichen Partnern. Entwicklung und Förderung von Konzepten eines methodisch, didaktisch und religionspädagogisch zukunftsfähigen Religionsunterrichtes. Planung, Durchführung und Auswertung von Fortbildungsveranstaltungen für alle Schularten. Sicherstellung der Qualität von Fortbildungsmaßnahmen gemäß des PZ-Qualitätstableaus. Verantwortungsübernahme und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Instituts. Kooperation mit Institutionen der Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften. Lehramt für Gymnasium oder Berufsbildende Schulen oder eine vergleichbare akademische Ausbildung mit mehrjähriger Unterrichtserfahrung. Das Unterrichtsfach Katholische Religion mit der Missio Canonica wird vorausgesetzt. Erfahrungen in der Lehrkräftefortbildung. Berufliche Erfahrungen auf dem Gebiet der Schul- und Unterrichtsentwicklung. Fundierte Erfahrungen im Bereich Qualitätsentwicklung. Bereitschaft zu kollegialer Kooperation und Teamarbeit. Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, auch in Konfliktsituationen. Sicherer und zuverlässiger Umgang mit modernen Kommunikations- und Informationstechnologien. Zugehörigkeit und Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der katholischen Kirche. Ein anregendes, innovatives und vielgestaltetes Arbeitsgebiet. Einen abwechslungsreichen Einsatzbereich, der kreatives, selbständiges und eigenverantwortliches berufliches Handeln ermöglicht. Eine Vergütung im Rahmen der Arbeitsvertragsordnung und der Entgeltordnung des Bistums Limburg entsprechend des TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Osnabrück
Die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) ist eine Weiterbildungseinrichtung des Landkreises Osnabrück mit rund 100 Mitarbeiter/-innen und bietet an 21 Standorten im Osnabrücker Land sowie in der Stadt Osnabrück Kurse im Bereich Gesundheit, Sprachen, Kultur, Gesellschaft und Berufliche Bildung. Sie ist mit mehr als 800 Dozent/-innen und rund 4.000 Kursen im Jahr eine der größten Weiterbildungseinrichtungen in Niedersachsen. Als Projektträger setzt die vhs eine Vielzahl an Bildungsinitiativen um, etwa im Bereich Sprachförderung, Außerschulische Lernförderung, Schulsozialarbeit, MINT, Alphabetisierung und Grundbildung. Immer mit dem Ziel, Lust auf Bildung zu wecken und lebenslanges Lernen zu ermöglichen. Die vhs Osnabrücker Land sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Osnabrück mehrere Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (20-40 Std.) für die  Handlungsfelder Berufliche Bildung, Gesundheit, Umweltbildung und Grundbildung/Alphabetisierung. Assistenz der jeweiligen Programmbereichsleitung Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von zielgruppenrelevanten Kursformaten und Programmangeboten Aktive Kooperation mit regionalen Bildungsakteuren Drittmittelakquise und entsprechendes Projektmanagement Handlungsfeld Berufliche Bildung: u.a. Planung, Organisation und Durchführung von Qualifizierungen und Fortbildungen im Bereich der Kindertagespflege im Landkreis Osnabrück; Organisation und Durchführung von vhsConcept-Lehrgängen Handlungsfeld Grundbildung/Alphabetisierung: Koordination des Alpha-Netzwerkes im Osnabrücker Land Sie verfügen über ein einschlägiges abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium oder einen vergleichbaren Abschluss. Sie haben Kenntnisse in der Erwachsenenbildung sowie in der Entwicklung und Durchführung von Bildungsangeboten, sind sehr medien- und technikaffin. Für eine Tätigkeit im Handlungsfeld Berufliche Bildung: Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen in der frühkindlichen Bildung und Erziehung sowie in der Elementarpädagogik. Sie überzeugen durch Ihre Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten, verfügen über ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten. Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten bei einem der größten Weiterbildungsanbieter Niedersachsens Arbeit in einem kooperativen, offenen und entwicklungsorientierten Team Eine angemessene Vergütung in einem zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsverhältnis. Hansefit
Zum Stellenangebot

Erzieher / Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Frankfurt am Main
Im Kinderhort Zauberwald betreuen wir täglich 80 Schülerinnen und Schüler der Martin-Buber-Schule im offenen Konzept. Die verschiedenen Spiel- und Themenräume, eine sehr gut ausgestattete Werkstatt, die Turnhalle der Schule, ein großes Außengelände, viele Ecken zum Erkunden sowie ein eigener Garten bieten den Kindern zahlreiche und viele abwechslungsreiche Möglichkeiten, sich zu beschäftigen. Neben Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung bieten wir den Kindern Unterstützung im Alltag an, begleiten sie in ihrer Entwicklung und nehmen ihre Ideen und Fragen als Ausgangspunkt für vielfältige Aktivitäten und Projekte auf. Während der Schulzeit haben wir von 11:30 – 17:00 Uhr und in den Schulferien ganztägig geöffnet.   Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher / Pädagogische Fachkraft (w/m/d) Wir bieten den Kindern Unterstützung im Alltag an und begleiten sie in Ihrer Entwicklung. Wir nehmen ihre Ideen und Fragen als Ausgangspunkt für vielfältige Aktivitäten und Projekte auf. Wir vermitteln bei Konflikten und finden gemeinsam Lösungen. Wir entwickeln die Fähigkeit zur Konfliktlösung. Wir fördern einen respektvollen und toleranten Umgang der Kinder untereinander. Wir arbeiten vertrauensvoll und partnerschaftlich mit den Eltern zusammen. Sie haben eine pädagogische Fachausbildung (z.B. staatlich anerkannte/r Erzieher/in) oder ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik/Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie haben Erfahrung und Spaß an der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter. Sie arbeiten gern kreativ, sind selbstständig und zeigen Eigeninitiative. Sie sind sicher in Ihrem Auftreten und zeigen Belastbarkeit. Sie bringen eine ausgeprägte Team und Kommunikationsfähigkeit mit. Sie bringen sich gerne aktiv ins Team und bei der Gestaltung des Hortalltags ein. Unbefristeter Arbeitsvertrag Individuelles Arbeitszeitmodell (Teilzeit- und Vollzeit möglich) Vergütung und Eingruppierung angelehnt an TVöD 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub Eine familiäre Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen, stabilen Team Regelmäßige Teambesprechungen, Konzeptions und Teamtage, Supervisionen Weiterbildungen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Integrationskräfte (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Kirchheim unter Teck
Kirchheim unter Teck ist „modern, menschlich, mittendrin“. Gestalten Sie Ihre Karriere und die Zukunft unserer Stadt bei der Stadtverwaltung! Abwechslungsreiche Aufgaben, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Zusatzleistungen – die Stadt Kirchheim unter Teck gehört zu den attraktivsten Arbeitgeberinnen der Region. Bewerben Sie sich jetzt! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Bildung, Sachgebiet Kindertageseinrichtungen mehrere INTEGRATIONSKRÄFTE (M/W/D) in verschiedenen Kindertageseinrichtungen in Vollzeit und Teilzeit (mind. 50 %). Die Stadt Kirchheim unter Teck ist Träger von 19 Kindertageseinrichtungen, in denen Kinder im Alter von 0,5 bis U7 Jahren betreut werden. Durch ein gemeinsames Leitbild sowie einem sich stetig weiterentwickelnden Qualitätsmanagements bieten wir allen Mitarbeitern (m/w/d) und Familien vergleichbare und verlässliche Eckpfeiler, auf denen die pädagogische Arbeit in unseren kommunalen Kindertageseinrichtungen basiert. Förderung der Kinder entsprechend Bildungsprogramms und der Kitakonzeption Durchführen der ergänzenden integrativen Förderung bei Kindern mit besonderem Förderbedarf in Zusammenarbeit mit den Erzieher, Kooperation mit Therapeut*innen Erstellen eines individuellen, an der Teilhabe am gemeinschaftlichen Lernen in der Gruppe orientierten Förderplans, Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als pädagogische Fachkraft nach § 7 KitaG, eine abgeschlossene Nachqualifizierung nach § 7 KitaG oder eine Qualifikation als Ergotherapeut (m/w/d), Logopäde (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d) oder Heilerziehungpfleger (m/w/d) Kreativität und Flexibilität interkulturelle Kompetenz Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen Offenheit zur Reflektion und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit Erfahrung in Begleitung von Kindern mit besonderem Förderbedarf ist von Vorteil Fachberatung und Unterstützung bei pädagogischen Herausforderungen ein kompetentes und interessantes Arbeitsumfeld attraktive Fortbildungsmöglichkeiten ein Job-Ticket und interessante Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement Betriebliche Altersvorsorge Die Stellen sind unbefristet Die Eingruppierung erfolgt entsprechend dem TVSuE
Zum Stellenangebot

Studiengangsassistent*in in der Fakultät für Management und Vertrieb

Do. 29.10.2020
Schwäbisch Hall
Die Hochschule Heilbronn mit ihren rund 8.200 Studierenden ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissen­schaften in Baden-Württemberg und gehört mit zu den führenden Hochschulen des Landes. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Bereichern Sie unser Team am Campus Schwäbisch Hall zum 07.01.2021 als STUDIENGANGSASSISTENT*IN FAKULTÄT FÜR MANAGEMENT UND VERTRIEB | TEILZEIT (50 %) | KENNZIFFER 326-MVSHA Unterstützung des/der Studien­dekan*in bei Leitung und Steuerung des Studiengangs Organisation und Koordination des Studien- und Prüfungsbetriebs Mitwirkung bei der Planung des Lehrangebotes sowie Prüfungs­planung des Studiengangs Beratung und Betreuung von Studierenden wie z. B. Studien­beratung/-Planung Unterstützung beim Studiengang-Marketing Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, der Wirtschaftspädagogik oder -psychologie Idealerweise Kenntnisse der Hochschullandschaft Fähigkeit und Bereitschaft, sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten, gepaart mit organisatorischem Geschick sowie Serviceorientierung Anwendungssichere MS Office-Kenntnisse Interessante und vielfältige Tätigkeiten in einem innovativen Hochschulumfeld Fachliche und persönliche Entwicklung durch Aus- und Weiterbildungsangebote Flexible Arbeitszeiten und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen nach TV-L Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TV-L
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Seminar- und Lehrgangsorganisation

Do. 29.10.2020
Bielefeld
Die IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH ist die Weiterbildungseinrichtung der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). Als gemeinnütziger Dienstleister der regionalen Wirtschaft unterstützen wir die Mitgliedsunternehmen der IHK in Online- und Präsenzveranstaltungen bei der Qualifizierung ihrer Führungs- und Fachkräfte, beraten Unternehmen in Fragen der Personalentwicklung und Weiterbildungsinteressierte zur beruflichen Fortbildung. Rund 8.500 Teilnehmende nutzen die Bildungsangebote jährlich, die von rd. 450 Lehrenden gestaltet werden. Wir suchen an unserem Standort Bielefeld zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Seminar- und Lehrgangsorganisation für unseren Schulungsbereich „IT/Technik“ unbefristet in Vollzeit. Organisation und Planung von Seminaren und Lehrgängen Betreuung unserer Kunden und Trainer im persönlichen und telefonischen Kontakt sowie im virtuellen Klassenzimmer Weiterbildungsberatung für gewerblich-technische Fort- und Weiterbildungen Beratung zu Förderprogrammen (z.B. Aufstiegs-BaföG) Eine abgeschlossene Berufsausbildung (IHK) mit (informations-)technolo-gischem Hintergrund idealerweise kombiniert mit einem Abschluss der Höheren Berufsbildung Berufserfahrungen im Dienstleistungsbereich Gute Kenntnisse in MS-Office (Office 365), E-Learning, Digitalisierung und New Work Ausgeprägte Kundenorientierung Hohe Kommunikationskompetenz und Textsicherheit
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator/in Soziales Ehrenamt (w/m/d) Teilzeit (20 Std./Wo.), befristet

Do. 29.10.2020
Buchholz in der Nordheide
Für die Malteser Dienststelle in Annaberg-Buchholz suchen wir zum 01.03.2021 für die Projektdauer von 3 Jahren Verstärkung. Die Malteser sind eine katholische Hilfsorganisation mit vielfältigen sozial-unternehmerischen und ambulanten Diensten sowie sozialen Einrichtungen und Projekten. In Annaberg-Buchholz werden wir im Rahmen eines öffentlich geförderten bundesweiten Projekts „Miteinander – Füreinander“ die ehrenamtlich geprägten Dienste für ältere und einsame Menschen ausbauen. Aufbau und Koordination eines Besuchs- und Begleitdienstes Standortanalyse und konzeptionelle Weiterentwicklung der angestrebten Angebote Gewinnung, Qualifizierung und fachliche Begleitung der Ehrenamtlichen Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und administrative Tätigkeiten Ein abgeschlossenes Studium der Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Berufsabschluss Möglichst Erfahrung im Projektmanagement Erfahrung in der Arbeit mit Senioren sowie mit Ehrenamtlichen ist wünschenswert Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Teamfähigkeit Bereitschaft, gelegentlich am Wochenende und in den Abendstunden zu arbeiten Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholische Hilfsorganisation Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten Die Möglichkeit, mit Freude und Engagement an einer sinnvollen und gesellschaftsrelevanten Aufgabe mitzuwirken Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas und weiteren Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Konferenzmanager Pharma / Healthcare w/m/d

Do. 29.10.2020
Heidelberg
Die FORUM Institut für Management GmbH gehört zu den renommiertesten und größten Weiterbildungsveranstaltern für Fach- und Führungskräfte in Europa. Neben branchenspezifischen Seminaren, Konferenzen und Lehrgängen, vermittelt das FORUM Institut auch funktionales Wissen vom Finanz- und Rechnungswesen, über das IT-Management bis hin zu gewerblichem Rechtsschutz, Personal, Recht und Marketing / Vertrieb. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Konferenzmanager w/m/d für den Bereich Pharma / Healthcare. Suche nach geeigneten Weiterbildungsthemen im Bereich der Medizinprodukte Aufbereitung der Themen und Überführung in Veranstaltungsbeiträge Konzeption von neuen Veranstaltungsprogrammen und Abstimmung mit den Referenten Fortführung eines bestehenden Veranstaltungsportfolios (online und in Präsenz) Vermarktung der Veranstaltungen, unterstützt durch die Marketingabteilung Abgeschlossenes Hochschulstudium (insbesondere Naturwissenschaften / Pharmazie / Medizin / Ingenieurwesen) Kreativität, Organisations- und Kommunikationsstärke Verhandlungsgeschick und Leistungsmotivation Interesse an gesundheitspolitischen Fragestellungen Erste Erfahrungen im Bereich Pharma vorteilhaft, jedoch nicht Voraussetzung Wir bieten Ihnen ein Umfeld, das von Teamgeist, Kreativität, Flexibilität und Innovationen geprägt ist und in dem Ihre Ideen und Ihr Engagement willkommen sind und gefördert werden. Sie werden sich mit Persönlichkeiten aus Behörden, Wirtschaft und Wissenschaft austauschen und eigenständig umsatzverantwortlich arbeiten. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal