Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 11 Jobs in Schwegenheim

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 8
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Agentur 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Marketing & Pr 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Werbung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Bildung und Soziales

Projektbevollmächtigte / Projektbevollmächtigter (w/m/d) Fachrichtung Arbeits-/Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder Informationstechnik

Sa. 25.09.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Projektträger Karlsruhe (PTKA) ab sofort befristet auf 3 Jahre eine/einen Projektbevollmächtigte / Projektbevollmächtigten (w/m/d) Fachrichtung Arbeits-/Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder InformationstechnikDer Projektträger Karlsruhe PTKA erfüllt Aufgaben im Rahmen der öffentlichen Forschungsförderung u. a. im Bereich der Produktions-, Dienstleistungs- und Arbeitsforschung. Die Tätigkeit umfasst die konzeptionelle Erarbeitung neuer Forschungsthemen im BMBF-Programm "Zukunft der Wertschöpfung - Forschung zu Produktion, Dienstleistung und Arbeit" sowie die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Ideenwettbewerben. Das Aufgabenspektrum beinhaltet die Antragsbearbeitung, die fachliche Projektbegleitung und -kontrolle, die Durchführung von Begutachtungsprozessen, Aktivitäten zum Ergebnistransfer sowie die Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit.über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/ Master) der Fachrichtung Arbeitswissenschaften, Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Informationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit den Schwerpunkten Arbeitsgestaltung und -organisation, vernetzter Produktion und hybrider Dienstleistungen, idealerweise mit abgeschlossener Promotion. Fundierte Kenntnisse in Fragen der Gestaltung von Arbeitsprozessen im Rahmen der Digitalisierung, der Mensch-Maschine-Interaktion sowie in der Entwicklung und Umsetzung von Lösungen für die vernetzte Produktion bringen Sie mit. Sie konnten bereits Erfahrung im Projektmanagement erwerben und verfügen über hinreichende Methodenkompetenz für ein effizientes Arbeiten im Team. Sie sind belastbar, können sich in unterschiedliche Themengebiete einarbeiten, beherrschen die deutsche Sprache und verfügen über ein sicheres und freundliches Auftreten. Sie zeichnen sich durch hohe persönliche Integrität, ein ausgesprochenes Dienstleistungsverständnis und eine freundliche, jederzeit professionelle Kommunikationsfähigkeit aus. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Schulungsmanager (w/m/d)

Fr. 24.09.2021
Mannheim
Das IAL entwickelt und realisiert seit 30 Jahren erfolgreich Weiterbildungskonzepte im IT-, im kaufmännischen und im gew.-techn. Bereich. Wir sind stets auf der Suche nach motivierten Mitarbeiter/innen, die unser dynamisches Team verstärken. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Niederlassungen jeweils einen Schulungsmanager (w/m/d) In Darmstadt, Frankfurt am Main, Mannheim, Gelsenkirchen, Engelskirchen, Münster, Fürth, Aschaffenburg und für unsere neue Niederlassung in Paderborn Organisation des Schulungsablaufs Alle notwendigen Aktivitäten für Akquise und Vertrieb von Bildung Bildungsberatung der Interessenten/innen Dozententätigkeit Sicherstellung der Funktion der Infrastruktur Sicherstellung der Qualität der durchgeführten Schulungen Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftspädagogisches oder IT-technisches Studium Erfahrungen in der beruflichen Weiterbildung Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und kommunikatives Geschick zeichnen Sie aus Sie legen außerdem Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit Abgelegte Ausbildereignung nach AEVO ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Perspektive in einem dynamisch wachsenden Unternehmen ein offenes Mitarbeiterteam mit dem Blick für Innovationen und Qualität zielgerichtete Weiterbildung unserer Mitarbeiter und die Chance mit dem Unternehmen zu wachsen Optimale Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit durch geregelte Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für die Drittmittelverwaltung / Fakturierung

Fr. 24.09.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Finanzmanagement (FIMA) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für die Drittmittelverwaltung / FakturierungSie sind für die Abwicklung der Fakturierung der Infrastruktur- und Forschungsleistungen des KIT verantwortlich. Hierzu zählen u. a. die Pflege von Stammdaten zugehöriger PSP-Elemente und Kundenauftragsdaten im SAP sowie die Erstellung und der Versand der Fakturen im SAP-SD für die periodische und auftrags- oder aufwandsbezogene Abrechnung. Für die Abwicklung und die Klärung von Problemfällen stimmen Sie sich direkt mit unseren internen Einheiten und den externen Kunden ab.über eine Ausbildung als Industriekauffrau / Industriekaufmann (w/m/d) und mehrjährige Erfahrung in der Bearbeitung von Ausgangsrechnungen. Wünschenswert sind SAP-Kenntnisse, insbesondere im Modul SD. Sie arbeiten selbstständig und zuverlässig und sind motiviert Ihr Aufgabengebiet in unserem Team aktiv zu gestalten. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) – als Koordinator (w/m/d) der Graduiertenschule KIT School of Computational and Data Science am KIT-Zentrum MathSEE

Fr. 24.09.2021
Karlsruhe (Baden)
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das KIT-Zentrum MathSEE zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 31.07.2024 (Verlängerung auf 2 weitere Jahre möglich), eine/einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) – Teilzeit 50% als Koordinatorin / Koordinator (w/m/d) der Graduiertenschule KIT School of Computational and Data Science am KIT-Zentrum MathSEEMathematics in Sciences, Engineering, and Economics (MathSEE) ist eines der acht KIT-Zentren, die die angewandte und interdisziplinäre Forschung am KIT bündeln, wissenschaftliche Exzellenz fördern und den wissenschaftlichen Nachwuchs heranbilden. Die neue Graduiertenschule KIT School of Computational and Data Science (KCDS) am KIT-Zentrum MathSEE wurde zum 01. August 2021 eingerichtet. Als Koordinator der Schule sind Sie der direkte Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Graduiertenschule. Sie bauen die Schule in direkter Abstimmung mit dem wissenschaftlichen Sprecher und dem Lenkungsausschuss von MathSEE bzw. dem Lenkungsausschuss der KCDS auf. Sie organisieren Sitzungen der KCDS-Gremien, präsentieren Ihre Ideen und sind für die Umsetzung der Entscheidungen verantwortlich. Sie organisieren unter anderem Vernetzungs- und Weiterbildungsformate für die Studierenden, wie z. B. Datathons/Hackathons, Summer Schools und Doktoranden-Retreats. Zudem sind Sie für Anträge, Berichte und die Evaluation der Graduiertenschule verantwortlich und werden dabei eng mit dem wissenschaftlichen Sprecher, dem Lenkungsausschuss, den Vertretern der Promovierenden sowie ihren Mentoren und Betreuern zusammenarbeiten. Die Rekrutierung und die regelmäßigen Wahlen der Mitglieder liegen ebenfalls in Ihrer Zuständigkeit. Sie kommunizieren regelmäßig mit den zentralen KIT-Abteilungen wie Finanzen und Personal und sind der zentrale Punkt zwischen diesen Abteilungen und der Leitung der KCDS. Schließlich stellen Sie eine attraktive Webpräsenz sicher.über ein abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise mit Promotion. Weiterhin bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung mit. Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, erste Erfahrungen in der Gremienarbeit sowie Koordinationserfahrungen in der Hochschullehre sind wünschenswert. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise und hohe Zuverlässigkeit aus. Sie bringen zudem Organisationstalent, eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Eigeninitiative mit. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit den einschlägigen MS-Office-Anwendungen runden Ihr Profil ab.Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot, flexible Arbeitszeitmodelle, einen Zuschuss zum Jobticket BW und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

(Junior) Manager (m/w/d) Customized Programs

Mi. 22.09.2021
Mannheim
Unter dem Dach der Universität Mannheim sind wir Deutschlands führende Business School mit einer der spannendsten Aufgaben der Zukunft: der Aus- und Weiterbildung internationaler Top-Führungskräfte. Wirtschaft und Bildung bringen wir in unseren innovativen Programmen zusammen, in einem dynamischen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Die Mannheim Business School hat die folgende Stelle zu besetzen: (Junior) Manager (m/w/d) Customized Programs Sie entwickeln und führen nationale und internationale Weiterbildungsprogramme für Firmenkunden der Mannheim Business School durch Sie stellen die Exzellenz der Inhalte und Durchführung der Projekte sicher Sie sind kompetente/r Ansprechpartner/in für Dozentinnen und Dozenten sowie für interne und für externe Stakeholder Sie sorgen für eine nachhaltige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten Sie arbeiten eng mit allen Bereichen innerhalb der Mannheim Business School zusammen Abgeschlossenes Studium Von Vorteil: Einschlägige Berufserfahrung, z.B. bei einem Weiterbildungsdienstleister oder im Bereich Personalentwicklung eines Unternehmens Qualitätsorientierung Teamorientiertes Arbeiten Gute Englischkenntnisse Nationale und internationale Projektarbeit Verantwortung für Ihre Projekte Spannende und abwechslungsreiche Aufgabe bei einem der europaweit besten Weiterbildungsanbieter Kontakt zu Entscheidern aus vielfältigen Wirtschaftsbereichen Zuschuss zur Altersvorsorge Tätigkeitsumfang: 40 Stunden / Woche
Zum Stellenangebot

Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) in der Fakultät Elektro- und Informationstechnik

Mo. 20.09.2021
Karlsruhe (Baden)
Die HKA ist mit rund 7.000 Studierenden eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs und hat neben der Lehre einen deutlichen Schwerpunkt in der angewandten Forschung. Sie verfügt über die Fakultäten für Architektur und Bauwesen, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Wirtschaftsinformatik, Informationsmanagement und Medien, Maschinenbau und Mechatronik sowie Wirtschaftswissenschaften. Die Studienangebote zeichnen sich durch hohe praxisorientierte Lehrinhalte und herausragende Studienbedingungen aus. Die Hochschule weist sehr gute Rankingergebnisse auf und arbeitet eng mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft zusammen An der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik ist zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen: Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Kennzahl 5125 (Vollzeit) Unterstützung der Professor*innen bei der Durchführung ihrer Aufgaben, insbesondere bei der Durchführung von Laboren in den zentralen Fächern der Elektro- und Informationstechnik Übertragungstechnik Kommunikationsnetze Hochfrequenztechnik Hochfrequenz-Messtechnik Weiterentwicklung und Instandhaltung der Labore im Bereich Informationstechnik Planung und Durchführung von Übungen in der Informationstechnik Konzeption und Entwicklung von neuen Versuchsaufbauten und Experimenten in den genannten Fächern Unterstützung von Studierenden bei Projektarbeiten Unterstützung bei der Akquise von Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie deren Umsetzung Übernahme und selbstständige Erledigung von Verwaltungsaufgaben Abgeschlossene Hochschulausbildung in Elektro- und Informationstechnik Umfangreiches Wissen sowie fundierte praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Informationstechnik Erfahrungen in Lehre und Forschung Kommunikationsfähigkeit, insbesondere im Umgang mit Studierenden Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem anspruchsvollen Umfeld Vereinbarkeit von Familie und Beruf Zusatzrente nach VBL Zuschuss zum JobTicket BW Gleitende Arbeitszeit und ein attraktives Arbeitsumfeld Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen Leistungsgerechte Eingruppierung Die Beschäftigung ist unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Hochschule Karlsruhe ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail (sbv@h-ka.de).
Zum Stellenangebot

Berufe-Coach (m/w/d) für Jugendliche

Do. 16.09.2021
Karlsruhe (Baden), Fürth, Bayern, Düren, Rheinland, Kassel, Hessen, Münster, Westfalen
Wir sind eine Kommunikationsagentur am Kölner Rheinufer. Für Verbände und Unternehmen, Stiftungen und Ministeren aktivieren wir Menschen. Mit Themen, die unsere Zukunft, unsere Gesellschaft und unsere Wirtschaft bewegen. Wir suchen Teamplayer, die mit Herz und Hand dabei sind. Und die mit uns in innovativen Formaten und auf allen Kanälen unserer Leidenschaft nachgehen: Komplexes einfach machen. Berufe-Coach (m/w/d) für Jugendliche gesucht Komm an Bord unseres Trucks und begeistere SchülerInnen für die Jobwelt von morgen. Du bist Teil von Deutschlands größter Nachwuchskampagne mit Trucks, Webseiten und App. Du hilfst Jugendlichen, ihren Platz in Deutschlands Zukunftsbranchen zu finden. Du begeisterst sie für technische und naturwissenschaftliche Ausbildungen und erklärst ihnen Karrierechancen. Deine Bühne dafür ist unser zweistöckiger Truck mit seinen einzigartigen Mitmachstationen. Routinen gibt es nicht: Jeden Tag triffst du neue SchülerInnen und lernst viele Ecken Deutschlands kennen. Du tauschst dich mit LehrerInnen, Unternehmen, Presse und Wirtschaftsverbänden aus. Deine Persönlichkeit ist Teil der Experience. Deine People Skills zeichnen dich aus: Egal ob SchülerIn oder CEO – du triffst immer den richtigen Ton. Du steckst Jugendliche mit deiner Begeisterung an. Du kannst vermitteln, wie aufregend Technik ist und wie wichtig sie für unsere Zukunft ist. Du hast studiert: Pädagogik, Naturwissenschaften, Technik, Kommunikation, Marketing... Abbrecher, Neu- und Quereinsteiger, Lebenskünstler und Weltreisende herzlich willkommen. Du bist flexibel und entdeckst Deutschland auf Reisetagen und auch mal an Wochenenden. Du bist dir nicht zu schade, einen Lappen oder Schraubendreher zu benutzen. Attraktives Gehalt, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen 39-Stunden-Woche, 30 Urlaubstage, zusätzliche freie Tage als Ausgleich für Wochenendeinsätze, faire Reiskostenregelung, Fahrradleasing, u.a. Intensives Onboarding, regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen Eine sinnstiftende Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Volkswirtschaftslehre (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Berlin, Gießen, Lahn, Kiel, Mannheim, Potsdam
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Hörsaalbetreuerinnen / Hörsaalbetreuer (w/m/d)

Mo. 13.09.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Allgemeine Services - Infrastruktur - Gebäudedienste (AServ-INFRA-GD) zum 01.11.2021 bzw. 01.01.2022, unbefristet, zwei Hörsaalbetreuerinnen / Hörsaalbetreuer (w/m/d) Ihr Aufgabengebiet umfasst die Betreuung der Hörsäle und Seminarräume sowie die Übernahme von Hausdiensten. Hierzu gehört u. a. die Durchführung der Kontrollgänge und Schließdienste, die Vorbereitung von medientechnischen Anlagen für Veranstaltungen sowie die Störungsannahme. Darüber hinaus übernehmen Sie die Postverteilung sowie Transportdienste und führen kleinere Reparaturen durch. Die vielfältigen Tätigkeiten üben Sie in einem Team mit anderen Hörsaalbetreuern/innen im Schichtdienst aus. über eine abgeschlossene technische Berufsausbildung, z. B. als Elektroniker/in, Installateur/in oder Mechaniker/in, idealer Weise mit Erfahrung im Umgang mit medientechnischen Anlagen. Wir erwarten eine selbstständige, zuverlässige und engagierte Arbeitsweise, insbesondere Freude am Umgang mit Menschen und kundenorientiertes Handeln. Verantwortungsbewusstsein und zeitliche Flexibilität, auch am Wochenende, setzen wir voraus. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle, einen Zuschuss zum Jobticket BW und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Beruflicher Trainer (gewerblich-technisch) w/m/d

So. 12.09.2021
Wiesloch
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar bereitet Menschen nach einer psychischen Erkrankung darauf vor, wieder in das Arbeitsleben zurückzukehren. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.600 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Für unseren Standort in Wiesloch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beruflichen Trainer (gewerblich-technisch) w/m/d in Vollzeit (40 Stunden) als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Berufliche Förderung und praktische Anleitung von Menschen aus unterschiedlichen Berufsfeldern, wie dem gewerblich-technischen Bereich Individuelle Begleitung in Gruppen- und Einzelgesprächen Bewerbertraining, Profilerstellung und Praktikumsbegleitung sowie Unterstützung beim beruflichen Integrationsprozess Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in einem gewerblich-technischen Beruf Eine zusätzliche pädagogische Qualifizierung wie Arbeitserzieher oder Ausbildereignung wären von Vorteil Praxis in der beruflichen Anleitung und vorzugsweise Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen Gute Kenntnisse in der Arbeitsdiagnostik und im Bewerbertraining Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Fundierte MS-Office-Kenntnisse ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Zeiterfassung sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: