Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 13 Jobs in Vennhausen

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 4
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 6
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 1
Weitere: Bildung und Soziales

Gemeinwohl-Manager/in (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit

Mo. 22.02.2021
Remscheid
Die Urbane Nachbarschaft Honsberg gGmbH ist eine unabhängige gemeinnützige Gesellschaft, die zur Gruppe der Montag Stiftungen in Bonn gehört. Sie entwickelt im Remscheider Stadtteil Honsberg das Projekt HONSWERK. Dieses umfasst den Umbau und die Sanierung von 15 alten Mehrfamilienhäusern in einer Arbeitersiedlung aus den 1920er Jahren. Dort sollen Flächen zum günstigen Wohnen (42 Whg.) und Arbeiten (2 Bürohäuser) sowie eine gemeinnützige Einrichtung zum Lernen und Werken entstehen. Rund um diese Wohn-, Gewerbe- und Bildungsbausteine soll zudem eine solidarische, stabile und inklusive Nutzer- und Stadtteilgemeinschaft aufgebaut werden. Zum Aufbau unseres kleinen Projektteams in Remscheid-Honsberg suchen wir einen engagierten Menschen als Gemeinwohl-Manager/in (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit Sie bauen das Projekt HONSWERK in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung auf und sind dafür verantwortlich, dass es im Stadtteil verankert wird. Sie haben Erfahrung in und Spaß an kooperativer Entwicklung, Nachbarschafts- und Community-Aufbau, Netzwerk- und Stadtteilarbeit. Die Besetzung der Position soll ab dem 1.05.2021 erfolgen und ist in Vollzeit oder Teilzeit (20 Stunden) möglich. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bei allen Aufgaben verbinden wir unternehmerisches und soziales Handeln. Uns ist die wirtschaftlich tragfähige Immobilienentwicklung ebenso wichtig wie der Aufbau einer sozial stabilen und inklusiven Nutzer- und Stadtteilcommunity.  Ansprechpartner/in für Menschen aus dem Quartier Identifikation, Ansprache und Vernetzung der Menschen und Akteure im Quartier und in der Stadt Aufbau, Weiterentwicklung und Empowerment einer lebendigen Community rund um das HONSWERK Mitarbeit am kokreativen Beteiligungs-, Planungs- und Umsetzungsprozess der baulichen Teile des Projekts HONSWERK (Bildung, Wohnen und Gewerbe) Steuerung der gemeinschaftsbildenden Planung, Erprobung und Umsetzung der Bildungseinrichtung HONSWERKSTATT sowie eines Stadtteilgartens Entwicklung, Durchführung und Management von Workshops, Veranstaltungen, Festen im eigenen Projektraum und im Stadtteil  Ausschreibung, Vergabe und Abwicklung von Fremdleistungen Verantwortung für Gemeinwohl-Projekte in Kosten, Qualitäten und Terminen Öffentlichkeitsarbeit für die Gemeinwohl-Aktivitäten der Gesellschaft Eine integrierende, offene Persönlichkeit mit inklusiver Grundhaltung Hohe Anschlussfähigkeit, Dialog- und Diskursbereitschaft Erfahrung in und Freude an der Quartiersarbeit mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Altersgruppen und Bildungshintergründe Kenntnisse im Projektmanagement und in der Beantragung und Verwendung öffentlicher Fördermittel Kommunikationsstärke, Moderations- und Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit, gute Selbstorganisation und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten Praktische Begabung, Kreativität und Experimentierfreude Ein selbstverständlicher Umgang mit den gängigen Office-Programmen Von Vorteil wären außerdem: Eine Ausbildung oder ein Studium in Community Management, Stadtplanung, Sozialer Arbeit, Pädagogik oder in einer verwandten Disziplin Erfahrungen im Umgang mit Mietparteien im Wohnungsbau Interesse an Architektur und nachhaltiger Stadtteilentwicklung Mehrsprachigkeit (insbesondere türkisch und/oder arabisch)
Zum Stellenangebot

Trainer / Coach im Vertrieb, Schwerpunkt Online Marketing (m/w/d)

So. 21.02.2021
Essen, Ruhr
Einfach – fair – wirksam – leidenschaftlich – mutig: das zeichnet die 11880.com Welt aus! Seit zwei Jahrzehnten liefern wir Verbrauchern aktuelle und zuverlässige Brancheninformationen und unterstützen kleine und mittlere Unternehmen mit einer Vielzahl intelligenter Produkte für eine umfassende Online-Präsenz. Komme jetzt in unser Team am Standort Essen und unterstütze uns als Trainer / Coach im Vertrieb, Schwerpunkt Online-Marketing (m/w/d) Du bist ein Motivator, Menschenkenner & Meistermacher und begleitest unsere Key-Account-Manager auf ihrem Weg zu Topverkäufern Du verantwortest die Konzeption, Erstellung und Durchführung von der Grundausbildung, Trainings, Seminaren und Workshops Du bist Online-Marketing-Experte und verstehst es, unsere Vertriebler in diesem Bereich zu entwickeln Für dich ist kein Weg zu weit – Du kümmerst dich um das individuelle Coaching unserer Verkaufstalente in den unterschiedlichen Regionen beim Kunden direkt vor Ort Du bist Berater der Fachbereiche in Bezug auf produkt- und vertriebsspezifische Fragestellungen Zudem kontrollierst du die Umsetzung deiner Seminarinhalte in der Praxis durch Bildungscontrolling Du verfügst über ein abgeschlossenes (Hochschul-) Studium der BWL, Geisteswissenschaften, Pädagogik oder Psychologie, alternativ über eine gleichwertige Ausbildung und ensprechende Berufserfahrung Du hast bereits Erfahrungen als Trainer und/oder Coach, idealerweise in der Online-Marketing-Branche, sammeln können Erfolgreiche Verkaufs-/Vertriebserfahrung ist von Vorteil Du bist sicher im Umgang mit gängigen Verkaufstechniken und -Ansprachen Du verfügst über fundierte didaktische und methodische Kenntnisse, insbesondere von Verkaufs-/Trainingsmethoden Du zeichnest dich durch deine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und Flexibilität aus Zudem bist du sehr stark in der Kommunikation und besitzt eine ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Moderations- und Präsentationskenntnisse und eine ausgeprägte Mobilität runden dein Profil ab Ein motiviertes sympathisches Team und flache Hierarchien Eine offene Kommunikationskultur und viel Gestaltungsspielraum Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Moderne Arbeitsräume und zeitgemäßes IT Equipment Zentrale Lage und sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Home-Office-Möglichkeiten Barrierefreie Büros Duz-Kultur Einen individuellen Dresscode
Zum Stellenangebot

Key Account Sales Trainer

Sa. 20.02.2021
Dormagen
Wir haben uns dem Ziel verschrieben, als anerkannter global führender Anbieter im Bereich Erste Hilfe und Wundversorgung für Verbraucher Produkte von höchster Qualität herzustellen und eine starke Markenbindung zu generieren. Dazu setzen wir auf unsere umfassende Marktkenntnis, innovative Lösungen, bessere Aufklärung sowie die Sicherheit und den Status, die aus unserer globalen Präsenz hervorgehen. Unser Wettbewerbsunterschied besteht darin, dass wir unsere Markenprodukte selbst herstellen und somit die Kontrolle über Forschung und Entwicklung sowie über die gesamte Lieferkette behalten. Wir bieten eine bessere Benutzererfahrung und wirksamere Produkte mit nachhaltigem Preis-Leistungs-Verhältnis. Aero Healthcare ist ein selbstbewusstes Unternehmen mit klinischem Knowhow, das den Sicherheitsaspekten all seiner Produkte höchste Priorität beimisst. Wir engagieren uns mit Optimismus, Leidenschaft und Innovationsgeist und verpflichten uns gegenüber unseren Verbrauchern und Kunden zu absoluter Transparenz. Mit hochwertigen Produkten, die für erstklassige Nutzungserfahrung und Wirksamkeit bekannt sind, bleiben wir langfristig auf Erfolgskurs. Beschreibung der Position und der Verantwortlichkeiten innerhalb des Unternehmens Den Umsatz von Großkunden zu maximieren, deren Verkaufsteams zu schulen und das Konto zu verwalten. Berichtet an: Leiter Vertrieb und Marketing Hauptverantwortlichkeiten: Kundenverkaufstraining und Generierung von Kundenumsätzen Leistungsziele: Monatliche Verkaufsziele, wie im Verkaufsplan des Unternehmens festgelegt Verantwortlichkeiten/Pflichten Aufbau einer starken Beziehung zu den Vertriebs- und Marketingteams der Kunden Gründliches und regelmäßiges Training der Vertriebsteams der Kunden, um sicherzustellen, dass unsere Produkte den Kunden korrekt präsentiert werden. Beibehaltung eines Zeitplans für Kundenbesprechungen, um den Umsatz der zugewiesenen Kunden zu überwachen und kontinuierlich zu verbessern. Teilnahme an Verkaufspräsentationen bei potenziellen Kunden und Unterstützung bei der Konversion von Konten Beantwortung von Kundenanfragen, Planung von Besprechungen und Verkaufsterminen und Nachverfolgung des Auftragsstatus beim Kunden Aufzeichnung von Verkaufstrends und Zusammenarbeit mit Kundenbetreuern zur Entwicklung von Verkaufsstrategien Verwalten von Kundenkonten, Nachfassen bei Kunden zu administrativen Zwecken und Unterstützung bei der Fehlersuche bei Bestellungen, Kontostatus und anderen Problemen Generierung und Bearbeitung neuer Vertriebskontakte nach Bedarf Koordination der Kundeneinführung und -einrichtung Beantwortung von Kundenanfragen per E-Mail, SMS und Telefon Aktualisieren aller Kontaktinformationen für Kunden Tägliches und wöchentliches Berichten von KPIs Vorbereitung von Angebotspräsentationen, Mustern und Literatur Erstellen von neuen Verkaufschancen Unterstützung der Vertriebsteams der Kunden mit neuen Ideen und Vorschlägen, um ihre Ziele zu erreichen. Immer auf dem neuesten Stand bei der Einführung neuer Produkte und Funktionen bleiben Überprüfung ausstehender Aufträge und spezifischer Kundenanfragen, um einen exzellenten Kundenservice und ein hervorragendes Kundenerlebnis zu gewährleisten. Vorschlagen von Verbesserungen im Vertriebsprozess Deutsch als Muttersprache Grundkenntnisse in Englisch Ausgeprägte Lehr- und Trainingsfähigkeiten im Verkaufsprozess Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten, Fähigkeiten zur Berichterstattung, administrative Fähigkeiten und Detailgenauigkeit Enthusiastisch und verlässlich, fokussiert und zielorientiert In der Lage sein, Verkaufsziele und hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen Gute Kenntnisse von Vertriebsabläufen und Pipeline Management Innovativ und belastbar Ausgezeichnete Fähigkeiten in den Bereichen Teamarbeit, Motivation, zwischenmenschliche Beziehungen, Kommunikation und Kundenbetreuung Erforderliche Ausbildung/Erfahrungen: Notwendig: Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb oder in der Vertriebsunterstützung mit nachweislichem Verkaufserfolg Hochschulreife oder gleichwertige Qualifikation Computerkenntnisse, IT-Kenntnisse und Fertigkeiten an der Tastatur.  Sicherer Umgang mit MS Office Suite, insbesondere MS Word, Excel und PowerPoint Praktische Erfahrung mit ERP- und CRM-Systemen Umfassendes Verständnis von Verkaufsprinzipien, Verkaufspsychologie und Kundenservicepraktiken Von Vorteil: Bachelor- oder Hochschulabschluss in Marketing, Wirtschaft oder einem verwandten Bereich Frühere Erfahrungen oder Kenntnisse in der Dienstkleidung-/Wäschemietbranche Erforderliche Zertifizierungen/Lizenzen: Führerschein
Zum Stellenangebot

Referent*in / Fachberater*in Kindertageseinrichtungen (m/w/d)

Fr. 19.02.2021
Krefeld
Der Evangelische Kirchenkreis Krefeld–Viersen (ekir.de/krefeld) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeitenden als Referent*in / Fachberater*in Kindertageseinrichtungen (m/w/d) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit 39 Stunden pro Woche. Unser Kirchenkreis umfasst rund 94.000 Gemeindeglieder in 23 Gemeinden und darüber hinaus verschiedene Gemeinschaftseinrichtungen, u. a. ein kreiskirchliches Diakoniewerk. Im Haus der Referate, Seyffardtstraße 74/76, Krefeld, bündelt der Kirchenkreis seine inhaltlich geprägten Gemeinschaftsaufgaben, zu denen auch das Referat für Kindertageseinrichtungen gehört. Das Referat setzt sich zusammen aus der Stelle Referent*in / Fachberater*in sowie dem in Teilzeit besetzten Sekretariat; es arbeitet, direkt der Superintendentin unterstellt, eng mit drei Kolleginnen der KiTa-Sachbearbeitung und auch mit anderen Abteilungen der Verwaltung zusammen. Die Superintendentur und das Verwaltungsamt befinden sich am Standort An der Pauluskirche 1, Krefeld. Gestützt auf einen Beschluss der Kreissynode genießt der Betrieb von Kindertagesstätten den Rang eines wesentlichen und gemeinschaftlich getragenen Elementes der kirchlichen Betätigung in unserem Kirchenkreis. Derzeit werden 23 Kindertagesstätten betrieben, von denen fünf Familienzentren sind.Der Schwerpunkt der Tätigkeit ist Qualitätsentwicklung und Fachberatung gemäß § 6 KiBiz Beratung der Träger und der KiTa-Leitungen bei der Sicherstellung und Weiterentwicklung des Leistungsangebotes der Tageseinrichtungen Fortbildung zur Qualitätssicherung und -entwicklung der pädagogischen Arbeit Gremienarbeit und Mitwirkung an überörtlicher Evaluierung und Qualitätssicherung Darüber hinaus sind Sie in den folgenden weiteren Gebieten tätig: Flächendeckende Einführung, Begleitung und Weiterführung von BETA-QM Mitwirkung beim Kinderschutz und beim kreiskirchlichen Gewalt-Schutzkonzept als insofern erfahrene Fachkraft Weiterentwicklung und Schärfung des evangelischen Profils der Kindertagesstätten Fall- und bedarfsweise sind Sie ggfs. auch in der Lage, Trägeraufgaben bei der Führung von KiTas und auch die Dienst- und Fachaufsicht für Kindertagesstätten im Auftrag der Träger wahrzunehmen. Diese Aufgaben können sich auf sämtliche Bereiche des Personalmanagements von Kindertageseinrichtungen, Abstimmungen mit Jugendhilfe/Jugendhilfeplanung, Notfallmanagement, Öffentlichkeitsarbeit sowie die Umsetzung und Sicherung der gesetzlichen Vorgaben im Rahmen der Aufsicht beziehen. Federführend und mit hohem Gestaltungsspielraum verantworten Sie in enger Abstimmung mit den Trägern der KiTas, der Superintendentin und dem Verwaltungsleiter Konzeptarbeiten für die grundlegende Weiterentwicklung der KiTa-Landschaft, künftige KiTa-Trägerschaften und den wirtschaftlichen KiTa-Betrieb im Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen und ggfs. über diesen hinaus.Sie sollten vor allem Freude daran mitbringen, einen Teil Ihrer Tätigkeit vor Ort im engen Kontakt mit den Kindertagesstätten und den Trägern der Einrichtungen zu gestalten! Hierfür verfügen Sie über breite praktische Berufserfahrungen in Kindertageseinrichtungen, darunter auch Leitungserfahrung. Ihre fachliche Basis ist ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit, Pädagogik / Religionspädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung wie z. B. pädagogische Fachkraft (Erzieher, HEP, Heilpädagogen) mit Zusatzqualifikation im Sozialmanagement. Vertiefte Kenntnisse im Bereich Frühpädagogik und Entwicklungspsychologie sowie deren Anwendung im KiTa-Alltag runden Ihr Profil ab. Konzeptionelle Ansätze und rechtliche Grundlagen sind Ihnen vertraut, durch Vermittlungsfähigkeit und Präsentationstechniken bringen Sie diese sowohl den Trägern wie auch den Leitenden und Mitarbeitenden von Kindertagesstätten zielgruppengerecht nahe. Ihnen sind Moderationstechniken und Lösungsstrategien vertraut, mit denen in Gruppen gemeinsame Ergebnisse auch für komplexe Probleme erzielt werden können. Gute EDV-Kenntnisse in den Office-Standardanwendungen sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie haben Freude an der Gestaltung von Funktionsbezügen (Schnittstellen) und einer engen Zusammenarbeit im kleinen Team und im Netzwerk verschiedener Teams. Sie greifen Konflikte aktiv auf und tragen gleichermaßen mit Fingerspitzengefühl und Durchsetzungskraft zu gemeinsamen Lösungen bei. Kreativität und Offenheit für Innovation kombinieren Sie mit Umsetzungsstärke und übernehmen so die Verantwortung für den gemeinsamen Erfolg im Aufgabengebiet der Kindertagesstätten.Ein engagierter und zukunftsorientierter Kirchenkreis unter dynamischer und gestaltungsorientierter Leitung freut sich auf Ihre Mitarbeit! Es erwartet Sie dazu eine Vergütung nach dem Tarifgefüge des kirchlichen Dienstes (BAT-KF SE 18 Fallgruppe 17 der Berufsgruppe 1.- Pädagogische Mitarbeiterinnen in Kindertageseinrichtungen - Fachberaterinnen für Kindertagesstätten), dazu gehört auch eine attraktive kirchliche Altersvorsorge (KZVK). Die Tätigkeit ist in ein flexibles Arbeitszeitmodell eingebettet, das in Verbindung mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten auch großen organisatorischen Gestaltungsspielraum ermöglicht.
Zum Stellenangebot

Program Manager (w/m/d)

Fr. 19.02.2021
Düsseldorf
Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist die renommierteste private Hochschule in Deutschland und genießt auch international hohes Ansehen. Unsere Standorte in Vallendar bei Koblenz und Düsseldorf bieten ein spannendes und sehr internationales Arbeitsumfeld. Die Kultur an der WHU ist geprägt von unternehmerischem Denken, Internationalität, Diversität, einem guten Miteinander und einem starken Bekenntnis zu Exzellenz in allen Bereichen. Die WHU sucht für das MBA Programm, Standort Düsseldorf, zum 1. April 2021 in Vollzeit einen Program Manager (w/m/d) Das WHU MBA Programm richtet sich an Personen mit einem ersten Hochschulabschluss und mehrjähriger Berufserfahrung. Das Programm wird komplett in englischer Sprache unterrichtet. Als Mitglied des WHU MBA Office Teams kümmern Sie sich um alle operativen Aufgaben, die für die erfolgreiche Durchführung des Programms notwendig sind. Bearbeitung aller programmbezogenen organisatorischen Fragen wie Kurs- und Prüfungs­koordination Erste Anlaufstelle für Studierende und Professoren Koordination von internationalen Modulen Organisation von extra-curricularen Veranstaltungen und Aktivitäten, wie z. B. Graduierungs­feier, Gastvorträge und Management Practice Workshops MBA Office Management Abgeschlossenes Erststudium, bevorzugt mit internationaler Ausrichtung, mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten in englischer und deutscher Sprache Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint), vorzugsweise mit zusätzlichen Kenntnissen in Management-Informationssystemen Ausgeprägte zwischenmenschliche und interkulturelle Kompetenz, starke Teamfähigkeit und ausgeprägte Serviceorientierung Ausgezeichnete Organisations-, Zeit- und Büromanagementfähigkeiten Eigenständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und regelmäßiger Wochenendarbeit Ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld Ein aufgeschlossenes, kollegiales und motiviertes Team Möglichkeiten, die WHU aktiv mitzugestalten und gemeinsam weiterzuentwickeln Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote Flexible Arbeitszeitmodelle und Home Office Exklusive betriebliche Sozialleistungen Umweltfreundliche Mobilitätsangebote (z. B. JobTicket, JobRad, e-Mobilität) Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Fahrrad und Auto)
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) am Wirtschaftsinstitut

Fr. 19.02.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an.Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.Wir suchen ab sofort für den Fachbereich 2 (Wirtschaftsinstitut) zum Aufbau des Forschungsschwerpunktes „Künstliche Intelligenz aus ökonomischer Sicht“eine:n motivierte:nWissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d)Teilzeitstelle (50%), Kennziffer 16-2021, Vergütung TV-L E11Ihre Aufgaben:Aktive Mitarbeit beim Aufbau des KI-Forschungsschwerpunkts am Wirtschaftsinstitut,insbesondere durch:Kommunikation und Vernetzung mit Akteuren innerhalb und außerhalb der HRWOrganisation des internen Wissens- und Erfahrungsaustauschs.Organisation von Gastvorträgen oder anderen Formaten der WeiterbildungUnterstützung der beteiligten Professor:innen beider Ausarbeitung von Forschungsanträgen zu diesem Themenkomplexder Ausarbeitung von fachspezifischem Lehrmaterialder Organisation einer Konferenzdem Aufbau einer digitalen Forschungsinfrastruktur (Datenbanken, Panel etc.)Ihr Profil:Hohes Interesse und große Lernbereitschaft zu Fragestellungen der Künstlichen Intelligenz aus ökonomischer PerspektiveAbgeschlossenes Bachelorstudium der BWL, VWL oder Wirtschaftsinformatik mit sehr guten NotenFundierte StatistikkenntnisseIdealerweise erste ProgrammiererfahrungSichere schriftliche und mündliche fachbezogene Ausdrucksweise in Deutsch und EnglischWir bieten:Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team.Wissensaufbau in einem zukunftsträchtigen Forschungsfeld.Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen.Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung.BetrieblicheAltersvorsorge.Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm.Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.Die Stelle ist mit der Projektlaufzeit bis zum 30.09.2023 befristet.Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann(E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 22.02.21 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de Die Vorstellungsgespräche sind für den 23.03.2021 terminiert.Bei fachlichen Fragen:Prof. Dr. Michael VogelsangTelefon: 0208 882 54-355 E-Mail: michael.vogelsang@hs-ruhrwest.de Prof. Dr. Isabel LausbergTelefon: 0208 882 54-368 E-Mail: isabel.lausberg@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:Katharina GipmannPersonalreferentinTelefon: 0208 882 54-883 E-Mail: katharina.gipmann@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Dozent*in für den Beruflichen Bildungsbereich mit dem Schwerpunkt EDV (m/w/d)

Do. 18.02.2021
Wuppertal
Die proviel GmbH proviel.de ist für Menschen mit psychischen Erkrankungen eine wichtige Anlaufstelle zur Wiedereingliederung ins Arbeitsleben. Wir suchen ab sofort für das Team Rehaplanung/Berufliche Bildung eine/n engagierte/n Dozent*in für den Beruflichen Bildungsbereich mit dem Schwerpunkt EDV (m/w/d) in Vollzeit unbefristet Sie verantworten in unserem Dozententeam den Lern-/ Lehrbereich EDV, ergänzt um weitere Themen in Absprache, wie z.B. „Politik und Gesellschaft“, „Kultur“ und „Englisch“. Sie vermitteln mit viel Lust und Freude Wissen in Gruppen- und Einzelschulungen und entwickeln Curricula und Arbeitsmaterialien weiter. Sie erstellen Einstufungstests und Einzelfähigkeitsanalysen für Kursteilnehmer*innen/ Werkstattmitarbeitende im Bereich EDV. Sie wirken mit an der Erstellung interner Publikationen für Werkstattmitarbeitende, wie z.B. unsere Hauszeitung „der provieler“. Sie arbeiten mit an Konzepten für den Bereich der Beruflichen Bildung, v.a. zum Thema „Digitales Lernen“. Sie engagieren sich gerne in einem interdisziplinären Team und verstärken dieses. Sie haben einen Abschluss im Bereich der Erwachsenenbildung oder haben eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung als Dozent. Auch Quereinsteiger*innen (w/m/d) sind herzlich willkommen! Sie haben Lust und Freude, sich in die konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung des Bereiches einzubringen. Sie haben einen wertschätzenden, offenen Umgang und begegnen Menschen mit viel Empathie. Motiviert und überzeugend bringen Sie Ihre Sozial- und Fachkompetenz sowie Ihr soziales Engagement in den Arbeitsalltag auf Augenhöhe mit ein – mit Eigeninitiative, Selbstorganisation sowie Verbindlichkeit, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit. Sie verfügen über sehr gute PC- und EDV-Kenntnisse.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Germanistik (m/w/d)

Di. 16.02.2021
Göttingen, Mainz, Düsseldorf, Saarbrücken, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Sozialwissenschaften (m/w/d)

Di. 16.02.2021
Wuppertal, Braunschweig, Berlin
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Bürofachkraft (m/w/d) für Beratung, Verkauf und Büroorganisationin Teilzeit am Nachmittag (15 - 22 Std Std/Woche)

Sa. 13.02.2021
Schongau, Solingen, Leipzig, Neuenhagen bei Berlin, Lauda-Königshofen
Der Studienkreis ist heute mit bun­desweit rund 1.000 Standorten und bisher über einer Million ge­förder­ten Schülerinnen und Schülern einer der führenden privaten Nachhilfe-Anbieter in Deutschland. Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit einem eigens entwickelten Lernkonzept, ihre Noten zu verbessern und Freude am Lernen zu gewinnen. Der Studienkreis ist Testsieger und die Nummer 1 der Nachhilfe-Institute im Vergleich. Das zeigen sowohl die neueste Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität als auch die mehrfache Auszeichnung als Service Champion. Unser Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam weiter zu wachsen. Sie haben Lust auf Veränderung oder suchen den Wiedereinstieg in das Berufsleben? Sie sind empathisch, kommunikativ und mögen den zwischenmenschlichen Kontakt? Dann suchen wir Sie unbefristet in Schongau, Solingen, Leipzig-Mitte, Neuenhagen und Lauda-Königshofen als Bürofachkraft (m/w/d) für Beratung, Verkauf und Büroorganisation in Teilzeit am Nachmittag (15 - 22 Std Std/Woche) Kaufmännische Verwaltung und Organisation des Standortes Beratung und Betreuung der Schüler, Eltern und Lehrer Durchführung von Verkaufs- und Beratungsgesprächen Auswahl und Betreuung der freiberuflichen Lehrkräfte Spaß und Freude am Umgang mit Menschen Organisationstalent und zwischenmenschliche Fähigkeiten Freundliches Auftreten und Dienstleistungsorientierung Vertriebliche und kaufmännische Vorkenntnisse wünschenswert Vertrauter Umgang mit den EDV-Standardanwendungen Verantwortungsvolle, sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem dynamisch wachsenden und wirtschaftlich kerngesunden Bildungsunternehmen Unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Möglichkeit, ein eigenes Team zusammenzustellen und aufzubauen Gute Einarbeitung inklusive Teilnahme an Seminaren Gestaltungsspielraum und ein gutes Betriebsklima Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Mitarbeiterangebote Wir belohnen gute Leistung in Form von Boni
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal