Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 13 Jobs in Wedel

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
Weitere: Bildung und Soziales

Berater (m/w/d) für die psychosoziale Beratung

Sa. 26.09.2020
Hamburg
INSITE ist ein erfolgreicher und etablierter Anbieter an der Schnittstelle von Human Resources und betrieblichem Gesundheits­management. Unsere Kernleistungen sind moderne Employee Assistance Programme (EAP), die von weiteren Dienst­leistungen rund um das Thema mentale Gesundheit begleitet werden. INSITE betreut aktuell über 300 Unternehmen mit insgesamt 350.000 Beschäftigten. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen aus zahlreichen Branchen, die uns die Beratung ihrer Beschäftigten zu allen beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Themen anvertraut oder uns in der Durchführung von Organisations- & Personalentwicklung und psychischer Gefährdungsbeurteilung beauftragt haben. Zum weiteren Ausbau unserer dynamischen Geschäftsentwicklung suchen wir für unseren Standort in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berater (m/w/d) für die psychosoziale Beratung in Vollzeit am Standort Hamburg Durchführung von lösungsorientierten Kurzzeitberatungen für die Mitarbeiter namhafter Kundenunter­nehmen in allen persönlichen, beruflichen, familiären und gesundheitlichen Fragestellungen (Vieraugen­gespräch, Telefon, Online) im Rahmen des EAP Weiterentwicklung neuer Beratungsformen via Telefon, Video und Online-Whiteboard Aktive Unterstützung des Kundenmanagements bei Vor-Ort-Einsätzen, Vorträgen und beraternahen Workshops Übernahme von Telefonpräsenzen und Rufbereitschaften Das bringen Sie mit Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der (Sozial-)Pädagogik, Psychologie oder Medizin Eine mindestens dreijährige Weiterbildung in einem gängigen Therapieverfahren (systemische Therapie, Verhaltenstherapie, tiefenpsychologische Verfahren) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, d.h. Sie können auf Englisch beraten Mehrjährige Berufserfahrung in psychosozialer Beratung, Therapie oder Coaching Bereitschaft zu Reisen zum Hauptstandort nach Frankfurt und Kundenstandorten Das könnte Ihre Bewerbung unterstützen Großes Interesse an Kurzzeitberatung Erfahrung in Wirtschaftsunternehmen Erfahrung mit Telefon-, Online- und Videoberatung Erfahrung mit Webinaren, Vorträgen und Gruppeninterventionen Eine überaus interessante Beratungstätigkeit an der Schnittstelle von Person und Organisation Ein dynamisches und erfolgreiches Unternehmen im Premiumsegment des Zukunftsmarkts Corporate Health Eine inspirierende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und unterstützenden Team Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre individuellen Ziele Attraktive und leistungsgerechte Vergütung Mitarbeiterangebote wie beispielsweise unser EAP für INSITE-Mitarbeiter, Fitness-Mitgliedschaft und Team-Events
Zum Stellenangebot

Koordinatorin (w/m/d) der Graduiertenschule DASHH

Fr. 25.09.2020
Hamburg
Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. DESY koordiniert seit 2019 die Graduiertenschule DASHH: Data Science in Hamburg – Helmholtz Graduate School for the Structure of Matter. In DASHH sind 9 Institute und Hochschulen eingebunden (Partner), mit insgesamt ca. 60 PIs und ca. 25 Doktoranden. Zur operativen Leitung von DASHH suchen wir Sie als Koordinator*in für die täglichen Abläufe und die Erstellung und Umsetzung des Curriculums des Graduiertenprogramms. In dieser Position organisieren Sie die Ausschreibung von Projekten, den Bewerbungs-, Auswahl- und Einstellungsprozess. Des Weiteren sind Sie für regelmäßiges Reporting, Abrechnung gegenüber Zuwendungsgeber und Nachweiserstellung verantwortlich. Sie organisieren die Kommunikation zwischen den Partnern. Mit neuen kreativen Ideen tragen Sie zur Weiterentwicklung von DASHH und den Data Science Aktivitäten bei DESY zusammen mit den Partnern bei (Veranstaltungen, Vernetzung und neue Anträge). DASHH ist vorerst auf die Dauer von 6 Jahren bewilligt und bis März 2025 finanziert. Bei positiver Begutachtung ist die Verstetigung der Graduiertenschule vorgesehen. Sie als DASHH Koordinator*in sind maßgeblich für den Erfolg der Graduiertenschule mitverantwortlich. Operative Leitung und Administration der Graduiertenschule, Verwaltung und Aufsicht über das DASHH Budget Organisation der Gremien (lnstitutional Board, Topic Evaluation and Selection Board) Gestaltung und Durchführung der jährlichen Projektausschreibung, des Rekrutierungs- und Zulassungsverfahrens (einschließlich Bewerbungsgespräche und Pre-Screening von Bewerbern) Inhaltliche Planung von wissenschaftlichen Workshops, Sommerschulen und Planung des nichtwissenschaftlichen Kursprogramms („Soft Skill“ Programm) Entwicklung und Pflege der DASHH Webseite, der DASHH Studenten- und Alumni-Datenbank Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Physik, Mathematik oder Informatik (Promotion und PostDoc Erfahrung ist wünschenswert) Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung strukturierter Graduiertenausbildung im Bereich der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung sind wünschenswert Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement, Projektmanagement und Recruiting Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2025. Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY ausgeschriebene Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Im Rahmen eines jeden Bewerbungsverfahrens wird individuell geprüft, ob die Stelle im konkreten Fall mit Teilzeitkräften besetzt werden kann.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich e-Learning

Fr. 25.09.2020
Hamburg
Die VIWIS GmbH mit Sitz in München und Hamburg ist Full-Service-Bildungs-Dienstleister und ein dynamisch wachsendes Unternehmen. Mit unseren anspruchsvollen Kunden realisieren wir innovative Bildungskonzepte. Dabei decken wir das komplette Angebotsspektrum ab: von der Beratung zu e-Learning- und Blended-Learning-Maßnahmen, über deren Umsetzung bis zur erfolgreichen Implementierung. Unser Angebot an Produkten umfasst standardisierte und individuelle Lernprogramme, Tools zur Erstellung von Lernprogrammen, sowie die modulare Lernplattform VIVERSA. Unsere Kunden finden wir in Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen. Die VIWIS GmbH zählt zu den Top Bildungsanbietern im Bereich e-Learning. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Projektmanager (m/w/d), VIWIS GmbH Durchführung von internen und Kundenprojekten Kalkulation der Projektaufwände und Angebotserstellung Verhandlungen über Projektangebote mit dem Kunden/Einkauf Überwachung der Projektkosten Koordination von Zulieferern und Projektbeteiligten Durchführung von Schulungen und Workshops bei Kunden Konzeption/Entwicklung neuer e-Learning Produkte und Projekte Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich, Pädagogik/Erwachsenenbildung/Psychologie oder vergleichbare Ausbildung Umfassende Kenntnisse im Themenfeld eLearning und Blended Learning Erfahrungen im Management von Projekten, speziell eLearning Projekten Erfahrungen in der Konzeption und Moderation von Online-Meetings (Webinare, Workshops, etc.) Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität Bereitschaft zu Dienstreisen
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/f/d) Global Sea Logistics Training

Do. 24.09.2020
Hamburg
You have experience in Sea Logistics and in Trai­ning? Then join our Sea Logistics team and become a part of Kuehne+Nagel. We provide state-of-the-art trai­ning strate­gy, con­cepts and material to the Kuehne+Nagel Sea Logistics organi­zation. Improving market environ­ments, foste­ring conti­nued lear­ning within a global network provi­ding the best custo­mer service per­formed by a multi­cultural team. Join us and be part of our glo­bal team in Hamburg! Design, creation and implemen­tation of strate­gies for E-Learning and distance learning Develop pro­fessional and state-of-the-art lear­ning mate­rial (e.g. release news videos & manuals, Teaser & Micro-learning videos, interviews, exercises, quizzes etc.) for various target groups Create exciting story boards with realis­tic stories and interes­ting charac­ters, assuring the attention of our learners Maintaining the trai­ning structure in our Learning Manage­ment System Identifying further trai­ning target areas in Sea Logistics Systems & Pro­cesses Interacting with Regional and Service Center trainers to ensure new trai­nings are deployed effectively Reporting, monitoring and adminis­tration of the trai­ning activi­ties via our Learning Manage­ment System and Web Intelligence, for all Sea Logis­tics Systems product trainings Regular exchange and align­ment of trai­ning con­cepts with trainer colleagues from other busi­ness units Experience in forwar­ding/logistics opera­tions or related indus­tries is an advan­tage Knowledge around Transport or Supply Chain Manage­ment appli­cations is an advan­tage Multimedia (video animation, video cut) and/or Marke­ting capa­bilities are pre­ferred Good verbal and written English skills Required PC skills: MS Office with focus on PowerPoint and Excel Beneficial PC skills: Adobe Captivate, Vyond, Totara Learn Process-oriented thin­king, passion for IT-Sys­tems and ability to tell com­plex content in a user-friendly story Self-motivated team player, but also able to work inde­pendently We want you to feel comfortable in your wor­king surroun­dings. There­fore, we are offering you modern offices in the announced Hamburg HafenCity directly adjacent to the Elbe, flexible wor­king hours, a subsidized job ticket for the pub­lic trans­por­tation as well as a can­teen with a broad range of menus. Kuehne+Nagel is offe­ring you a custom-made career – through indivi­dual plan­ning and supervisors who sup­port and advice you in every way. Perso­nally, you get suppor­ted by a lot of work-life-balance offerings, a company pension and a supple­men­tary health in­surance.
Zum Stellenangebot

Konzept- und Produktentwickler (m/w/d) für das Ausschreibungsmanagement AMDL

Mi. 23.09.2020
Berlin, Hamburg, Schleswig, Wolfenbüttel, Niedersachsen
Die MIKRO PARTNER Service GmbH ist seit mehr als 30 Jahren bundesweit an 45 Standorten präsent und bietet dort für SGB III- und SGB II-Kunden Arbeitsmarktdienstleistungen im Auftrag der Kostenträger, die örtlichen Agenturen für Arbeit und der örtlichen Jobcenter,  an. Die AMDL werden zentral von der Agentur für Arbeit über Öffentliche Ausschreibungen gem. der VOL/A und gemäß des GWB eingekauft. Hierfür erarbeiten und  entwickeln wir gezielte Konzeptangebote. Zur Verstärkung des zentralen Ausschreibungsmanagements suchen wir per sofort neue Kollegen (m/w) zur Bearbeitung als auch zur Konzeption von AMDL-Angeboten und Produkten. Für Konzeptentwicklungen Öffentlicher Ausschreibungen im Segment der Arbeitsmarktdienstleistungen (AMDL) suchen wir Mitarbeiter (m/w) für das Ausschreibungsmanagement von AMDL Konzept- und Produktentwickler für AMDL Viel Arbeit und hohe Leistungsdichte mit Termindruck Rückkoppelung konzeptioneller Standards mit den Umsetzungsverantwortlichen in den Regionen vor Ort Kontinuierliche Weiterentwicklung der Angebote in Zusammenarbeit mit der Leitung des zentralen Ausschreibungsmanagements Abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen  mit arbeitsmarktpolitischen Zielgruppen Hohes Maß an Selbstdisziplin, eigenverantwortliches Arbeiten Gutes Textverständnis und sehr gute Orthografie Routinierter Umgang mit den MS-Office Anwendungen Umfassende  Einarbeitung Selbstständige Arbeitsweise mit Gestaltungsspielraum für Kreativität entlang vorgegebener Leistungsverzeichnisse Engagiertes Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre Flexible Arbeitszeiten und  flexible Dienstsitze (Raum Berlin, Hamburg, Schleswig Holstein, Niedersachsen) mit  wöchentlichen 1-2 tägigen Dienstbesprechungen in Hamburg
Zum Stellenangebot

Erzieher*in/Sozialpädagog*in (m/w/d) für unsere teilstationäre Wohnform - Frauen im Mittelpunkt - FiM - Teilzeit

Di. 22.09.2020
Hamburg
Die Margaretenhort gGmbH ist ein in Hamburg-Harburg ansässiger Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der die Bedarfe der Menschen im Hamburger Süden aufnimmt. Gute Arbeit zu leisten, bedeutet im Margaretenhort am Nutzer*innen ausgerichtete Unterstützung anzubieten. Wir arbeiten zielgruppen- und bedarfsorientiert und entwickeln so passgenaue Angebote. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für unsere teilstationäre Wohnform „Frauen im Mittelpunkt – FiM“ ein*e Erzieher*in/Sozialpädagog*in, ab 30 Std./Woche. Informationen: Wir sind Wegbegleiter*innen für junge Menschen zwischen 16 und 21 Jahren mit psychischen Belastungen, die ihr eigenes Päckchen mitbringen. In einem teilstationären Setting nach §§34/41 SGB VIII unterstützen wir sie dabei, ihren individuellen Alltag zu gestalten. Ziel für die Jugendlichen und Jungerwachsenen ist es, Fähigkeiten zu erlernen, um selbständig zu werden und ihr eigenes Leben führen zu können.Die Übernahme von Bezugsbetreuungen der jungen Menschen und damit einhergehend eine ressourcenorientierte Ausgestaltung der Hilfeverläufe und Alltagsbegleitung. Des Weiteren die Kooperation mit anderen Institutionen (Fachdienste, Jugendämtern, Psychiatrische Kliniken etc.) als auch das Erfassen von Dokumentations- und Berichtwesen. Sie schlafen gerne in Ihrem eigenen Bett? Genießen die Wochenenden und Feiertage mit Freund*innen und Familie? Zeitweises Arbeiten in den Abendstunden bereitet Ihnen keine Probleme? Im teilstationären Setting erwarten Sie attraktive Arbeitszeiten. Sie haben Sozialarbeit/ Sozialpädagogik studiert oder sind staatl. anerk. Erzieher*in Sie haben Freude und Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen Sie haben Erfahrungen in Teilstationären Hilfen zur Erziehung; im Idealfall bereits in einer teilstationären Wohnform Sie fühlen sich sicher in der Arbeit mit psychisch belasteten Menschen Sie haben Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen und Jungerwachsenen zw. 16 und 21 Jahren Sie verfügen über Kenntnisse systemischen und traumapädagogischen Arbeitens Sie hatten den Mut, trotz der Erwartungen weiterzulesen, dann haben Sie auch den Mut und die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse mit unserer Unterstützung anzueignen Sie arbeiten gerne im und mit dem Team Sie unterstützen die jungen Frauen an den Werktagen und sind zeitweise auch in den Abendstunden bereit für Unterstützungsleistungen Sie sind interessiert an beruflicher Fortbildung und persönlicher Weiterentwicklung Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihren Stärken in ein vielseitiges Arbeitsfeld sowie in ein hochmotiviertes Team einzubringen. Der Aufbau der Geschäftsstelle bietet viel Raum, um mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen. Ganz nach dem Motto „Mensch lernt nie aus“, legen wir sehr viel Wert auf regelmäßige Fort- und Weiterbildungen. Faires Gehalt und ausreichend Urlaub? Aber sicher, denn wir zahlen gemäß KTD! Ebenso erhalten Sie ein HVV-Profi-Ticket und eine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Pädagogische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Kaufmännisches Lehrinstitut

Fr. 18.09.2020
Hamburg
Das ILS ist Deutschlands größte Fernschule. Das Unternehmen gehört zur Klett Gruppe, einem der größten europäischen Bildungsanbieter, und ist seit mehr als 40 Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung tätig. Unser umfangreiches Portfolio an Lehr- und Studiengangsangeboten für unsere Kunden konzeptionieren und entwickeln wir hier an unserem Standort in Hamburg. Zur Verstärkung unseres Kaufmännischen Lehrinstituts suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n PÄDAGOGISCHE/N MITARBEITER/IN (M/W/D) in Vollzeit (40 Stunden/Woche).Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Entwicklung, Betreuung und Aktualisierung unserer Lehrgänge im Kaufmännischen Lehrinstitut. Dies beinhaltet auch die Koordination der freien Autoren/innen, Lektoren/innen und Korrektoren/innen für die Entwicklung und Aktualisierung unserer Lernmedien (Print, Video, Audio, Webinare, Online-Trainings und E-Testing). Sie haben Spaß daran, eigenständig neue Fernlehrgänge zu entwickeln und bestehende zu überarbeiten. Sie akquirieren und betreuen gern Fernlehrer/innen und Dozenten/innen, sind geschätzte/r Ansprechpartner/in für unseren Kundenservice und verantworten im Rahmen der Lehrgangsorganisation die Steuerung unserer internen Prozesse. Dabei erwarten wir Verhandlungsgeschick und eine diplomatische Vorgehensweise. Hochschulabschluss, vorzugsweise in einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin Pädagogische Kenntnisse / Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung Fähigkeit zum strukturierten, selbstständigen Arbeiten Erfahrung im Umgang mit elektronischen Lernmedien und souveräner Umgang mit Microsoft Office Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Sehr gute Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik Die Bewerbungen von Schwerbehinderten oder Gleichgestellten werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. eine innovative, dynamische, private und gleichzeitig Deutschlands größte Fernschule. eine unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive. ein motiviertes und kompetentes Team, das für moderne, hochwertige und praxisorientierte Bildungsformate steht. ein familienfreundliches Unternehmen. Durch diverse betriebliche Spezialleistungen können Sie Berufliches und Privates gut vereinbaren.
Zum Stellenangebot

Pädagogische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Institut für Persönlichkeitsbildung und Gesundheit

Fr. 18.09.2020
Hamburg
Das ILS ist Deutschlands größte Fernschule. Das Unternehmen gehört zur Klett Gruppe, einem der größten europäischen Bildungsanbieter, und ist seit mehr als 40 Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung tätig. Unser umfangreiches Portfolio an Lehr- und Studiengangsangeboten für unsere Kunden konzeptionieren und entwickeln wir hier an unserem Standort in Hamburg.. Zur Verstärkung unseres Instituts für Persönlichkeitsbildung und Gesundheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n PÄDAGOGISCHE/N MITARBEITER/IN (M/W/D) in Teilzeit (20 Stunden/Woche).Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Entwicklung, Betreuung und Aktualisierung unserer Lehrgänge im Institut für Persönlichkeitsbildung und Gesundheit. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und den Einsatz didaktischer Elemente wie Lerntexte, Seminar- und Webinarveranstaltungen sowie diverser E-Medien. Dabei arbeiten Sie selbstständig und stehen in stetigem Austausch mit Ihren Kolleg/innen der eigenen und anderen Abteilungen sowie mit freien Autoren/innen, Lektoren/innen, Fernlehrern/innen und Dozenten/innen. Hochschulabschluss Pädagogische Kenntnisse / Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung Fähigkeit zum strukturierten, selbstständigen Arbeiten Erfahrung im Umgang mit elektronischen Lernmedien und souveräner Umgang mit Microsoft Office Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Sehr gute Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik Die Bewerbungen von Schwerbehinderten oder Gleichgestellten werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt. eine innovative, dynamische, private und gleichzeitig Deutschlands größte Fernschule. eine unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive. ein motiviertes und kompetentes Team, das für moderne, hochwertige und praxisorientierte Bildungsformate steht. ein familienfreundliches Unternehmen. Durch diverse betriebliche Spezialleistungen können Sie Berufliches und Privates gut vereinbaren.
Zum Stellenangebot

Fachberater Kindertagesbetreuung (m/w/d) Schwerpunkt wirtschaftliche und rechtliche Fragestellungen

Do. 17.09.2020
Hamburg
Der Alternative Wohlfahrtsverband Sozial & Alternativ, SOAL e. V., vertritt in Hamburg seit 1985 die Interessen von sozialen Einrichtungen. Rund 300 Einrichtungen und Projekte aus den Bereichen Kita, Ganztägige Bildung und Betreuung an Grundschulen, Jugendhilfe und Hilfen zur Erziehung sind in SOAL organisiert. Für sie bietet der Verband ein umfangreiches Angebot, um sie in ihren Alltagsfragen zu unterstützen. Dazu gehören unter anderem Fachberatung, Finanz- und Lohnbuchhaltung, Managementbegleitung, Coaching, Organisations- und Konzeptberatung, Fortbildungen und Qualitätsentwicklung.Für den Bereich der Fachberatung Kindertagesbetreuung sucht SOAL e. V. ab dem 1. Januar eine/n Fachberater*in Kindertagesbetreuung – Schwerpunkt wirtschaftliche und rechtliche Fragestellungen (Vollzeit) Die Stelle hat einen Umfang von 38,5 Wochenstunden (min. 35 Wstd.). Sie umfasst schwerpunktmäßig die Beratung unserer Mitgliedseinrichtungen zu allen betrieblichen, organisatorischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen im Kita-Leitungsalltag. Sie beraten ein breites Spektrum von Träger*innen: Von der Elterninitiative bis zum Sozialunternehmen. Als Teil des SOAL-Teams sind Sie beteiligt an der inhaltlichen Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches, leiten Arbeitsgruppen und gestalten die verbandliche Entwicklung mit.Voraussetzungen sind: Abgeschlossenes Studium mit pädagogischem, sozialökonomischem, wirtschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt Beratungs-, Geschäftsführungs- und/oder Leitungserfahrung im sozialen Bereich fundiertes Wissen in betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen Gespür für sozial- und verbandspolitische Fragestellungen Wir wünschen uns: Einen / eine Kolleg*in, der / die Freude daran hat, prozessorientiert zu arbeiten, selbst in stressigen Situationen den Humor nicht verliert und auch bei wirtschaftlichen Fragestellungen stets die Rechte von Kindern und Jugendlichen im Blick behält. Er/Sie sollte sowohl Teamfähigkeit als auch ein gutes Maß an Eigeninitiative, Strukturiertheit und Selbstmanagement mitbringen. Unsere Arbeit ist vielfältig und es braucht Neugierde, Klarheit und die Lust sich auf neue Themen und unterschiedliche Menschen einzulassen.Eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld, eine feste Begleitung bei der Einarbeitung sowie kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Betriebliche Krankenversicherung und Altersvorsorge gehören bei SOAL mit dazu. Wir sind ein lebendiges und kreatives, selbstorganisiertes Team mit flexiblen Arbeitszeiten. Selbstbestimmtes Arbeiten ist uns ebenso wichtig wie die gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung, ganz gleich ob wir uns im Büro in Altona oder digital im Home-Office treffen.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. Oktober 2020 an SOAL e. V., Große Bergstraße 154, 22767 Hamburg oder per Mail an sabine.kuemmerle@soal.
Zum Stellenangebot

Referent Digitales Lernen (m/w/d) im Bereich Digitale Lernmedien

Do. 17.09.2020
Hamburg
Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.700 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2019 mit rund 11.200 Märkten und 381.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 55,7 Mrd. Euro. Mit rund 18.300 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland. Für die Abteilung Digitale Lernmedien der EDEKA Juniorengruppe e.V. suchen wir zum nächstmöglichen Termin - zunächst auf 18 Monate befristet - einen Referent Digitales Lernen (m/w/d) im Bereich Digitale Lernmedien Sie kennen sich mit Lehren und Lernen aus und haben Erfahrung im E-Learning-/Blended Learning-Bereich? Sie haben Spaß an Themen des Lebensmitteleinzelhandels? Dann bewerben Sie sich als Referent Digitales Lernen (m/w/d) im Bereich Digitale Lernmedien.   In Ihrer beratenden Rolle begleiten Sie Trainer-Kollegen in der Kompetenzentwicklung hin zum digitalen Trainer Gemeinsam mit den Experten für die unterschiedlichen Bereiche des Lebensmitteleinzelhandels konzipieren Sie zielgruppengerechte Blended-Learning-Szenarien und setzen die darauf abgestimmten digitalen Lernmedien um Sie unterstützen unsere Auftraggeber mit Ihrer ganzheitlichen Beratung bei der Einführung und dem Einsatz von digitalem Lernen Sie planen und steuern die Produktion komplexer, flexibler Lernformate, insbesondere in Bezug auf den Einsatz von Videos im Digital Learning In enger Zusammenarbeit mit Auftraggebern, Fachexperten und Dienstleistern haben Sie die Einhaltung der Termin- und Budgetvorgaben im Blick Sie erstellen in einem Autorensystem selbst E-Learning-Kurse und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch Sie teilen unsere Begeisterung, Menschen bei der Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenzen zu unterstützen Sie gehen mit Leidenschaft, Weitblick und einer Hands-on-Mentalität an neue Projekte Sie haben Ihr Studium, gerne im Bereich (Medien-)Pädagogik oder Medienwissenschaften, erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Berufserfahrung Idealerweise haben Sie praktische Erfahrung in der Erwachsenenbildung sowie in der Konzeption von Social-Blended-Learning-Arrangements   Sie sind routiniert in der Entwicklung und Erstellung unterschiedlicher digitaler Lernformate und sind in der Lage, sich in verschiedene Zielgruppen hineinzudenken Sie sind fit im Umgang mit Autorensystemen (z.B. Adobe Captivate) und Grafik-Programmen und haben ein gutes grafisches Gespür. Sie haben hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und zeichnen sich durch kommunikative Stärke und ein hohes Qualitätsbewusstsein aus Sie haben Freude an der Arbeit im Team und den Austausch mit Kollegen Sie zeichnet ein selbstständiger, strukturierter Arbeitsstil bei hoher Eigenverantwortung aus Attraktiver, sicherer Arbeitsplatz Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Teamorientiertes Arbeitsklima Leistungsgerechtes Einkommen Alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal