Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 11 Jobs in Weiss

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • It & Internet 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 6
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Weitere: Bildung und Soziales

Fortbildungskoordinator (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Köln
Wir sind das Kolping-Bildungswerk Köln und damit Teil des weltweiten Kolpingwerks. Als Sozialunternehmen mit den Geschäftsbereichen Erwachsenenbildung für Privat- und Firmenkunden, öffentlich geförderte Arbeitsmarktdienstleistungen, Offene Ganztags- und Übermittagsbetreuung sowie ehrenamtlich verantwortete Bildungsarbeit tragen wir die Idee Adolph Kolpings in die heutige Zeit: Ein umfassendes Angebot an Bildungs- und Lebenshilfen, um Menschen bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Für das Kolping-Bildungswerk arbeiten aktuell rund 750 Menschen, die ca. 9.500 Teilnehmer*innen und Schüler*innen pro Jahr erreichen. Was unterscheidet uns von anderen Unternehmen? Zukunft braucht Bildung – Bildung braucht Zukunft, das ist unsere Vision, die wir täglich als unsere gemeinsame Aufgabe betrachten. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Ohne wenn. Ohne aber. Und das schon über 50 Jahre. Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir zum 01.05.2021 in Teilzeit oder Vollzeit einen Fortbildungskoordinator (m/w/d) Sie sind eingesetzt als Koordinator*in und klären die Qualifizierungsbedarfe und Schwerpunkte im Unternehmen, in Zusammenarbeit mit der Gesamtleitung und den Geschäftsbereichsleitungen Sie erfassen die Qualifizierungsanforderungen der Mitarbeiter*innen im Unternehmen Sie erstellen einen Fortbildungsplan fürs Unternehmen in Abstimmung mit Gesamtleitung und Geschäftsbereichsleitungen und unterstützen bei der Priorisierung hinsichtlich einzelner Geschäftsbereiche Sie bauen ein Netzwerk von Fortbildungsanbietern und Referenten*innen auf Sie sichern den Lerntransfer Sie evaluieren die Fortbildungsplanung und deren Angebote Sie verfügen über einen Hochschulabschluss oder eine adäquate Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung Sie verfügen über Erfahrung im Bereich Personalentwicklung Sie haben sehr gute MS-Office Kenntnisse (vorzugsweise MS 365 i.V.m. MS Teams) Sie arbeiten selbständig und lösungsorientiert Sie sind teamfähig und verfügen über Koordinations- und Kooperationsfähigkeiten Sie haben Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit in der Erwachsenenbildung Sie bringen ihre eigenen bereits erworbenen Erfahrungen in die Arbeit ein Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Einen gut strukturierten Arbeitsplatz Ein gutes Betriebsklima Gute Teamarbeit und enge Zusammenarbeit mit den Leitungskräften im Unternehmen Möglichkeit zur Nutzung eines Jobtickets
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Einsatzdienste

Sa. 10.04.2021
Köln
Für die Malteser Landesgeschäftsstelle in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent (m/w/d) Einsatzdienste / Katastrophenschutz zur Verstärkung unseres Teams. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Ausbildung, Katastrophenschutz, Soziale Dienste und Rettungsdienst. Sicherung und Entwicklung der Kompetenzen und Fachqualifizierung im Bereich Katastrophenschutz / Einsatzdienste der Malteser in Nordrhein-Westfalen Herstellung und Nutzung von Synergien bei der Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst innerhalb des Bundeslandes Einhaltung des regionalen Regelungsbedarfs unter Berücksichtigung von landesrechtlichen Vorgaben, Anforderungen von Kunden und potenziellen Auftraggebern, etc. Beratung und Unterstützung der Landes- und Diözesangeschäftsführung in Fragen des Katastrophenschutzes und der Einsatzdienste nach fachlichen und wirtschaftlichen Parametern Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken und Chancen Entwicklung und Definition von Prozess- und Qualitätsstandards Erfüllung der Funktion als Ansprechpartner für die Bundesebene Netzwerkarbeit zu anderen Fachreferaten, insbesondere zur Verbandsentwicklung Fachliche Verantwortung für die Qualitätssicherung der Einsatzdienste Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder abgeschlossene vergleichbare kaufmännische Ausbildung, idealerweise Master o.ä. in Katastrophenvorsorge & Katastrophenmanagement Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, Erfahrungen im Bereich der Gesundheits- und Sozialwirtschaft Erste Führungserfahrungen wünschenswert Praxiserfahrungen im Katastrophenschutz und Rettungsdienst Erfahrungen in einem ehrenamtlichen Tätigkeitsfeld Erfahrung und/oder einschlägige Qualifikation im Krisenmanagement bzw. Risikomanagement wünschenswert Eine strukturierte Arbeitsweise und “Macher Mentalität“ Hohe Motivation, Teamgeist und Respekt im Umgang mit anderen Menschen Identifikation mit unseren Zielen als katholische Hilfsorganisation Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in Teilzeit oder Vollzeit Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas Zusätzlich eine arbeitgeberseitig finanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem in unserer trägereigenen Malteser Akademie Ein engagiertes und motiviertes Team, das sich auf Ihre Verstärkung freut
Zum Stellenangebot

Trainer (m/w/d) im Kundenservice

Sa. 10.04.2021
Monheim am Rhein
Deutsche Post Customer Service Center GmbH Für unseren Standort in Monheim (zwischen Köln und Düsseldorf) suchen wir ab sofort und zunächst befristet für 1 Jahr einen TRAINER (M/W/D) IM KUNDENSERVICE Sie können gerne auch an einem unserer anderen Standorte tätig sein, sprechen Sie uns hierzu gerne an: Berlin, Leipzig, Hamburg, Bielefeld, Einbeck, Hannover, Monheim, Wuppertal, Frankfurt, Marburg. SIE WISSEN VIEL UND WOLLEN AM LIEBSTEN ALLES ANWENDEN? WIR BIETEN GROSSARTIGE CHANCEN FÜR LÖSUNGSFINDER. Willkommen im Unternehmensbereich Kundenservice Post & Paket von Deutsche Post DHL Group. Wir sind die Post für Deutschland. Menschen bei P & P vereinen besondere Leidenschaften: Wir denken positiv, finden Lösungen, gestalten Veränderungen und übernehmen Verantwortung. Mit Briefen und Paketen verbinden wir Menschen und verbessern ihr Leben. P & P wächst mit neuen Aufgaben für positiv denkende Anpacker. Das ist Ihre Chance! Die Deutsche Post Customer Service Center GmbH (DP CSC) ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Post AG und bildet den Kundenservice für den Unternehmensbereich P & P ab. Ihre Aufgabe Erfolgreiche Durchführung von Trainings und Coachings nach Kundenanforderungen Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und der Konzeption von Trainingsunterlagen Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätsmanagement und weiteren Schnittstellen Wirksamkeitsprüfung der durchgeführten Trainings durch Lern- und Erfolgskontrollen Lieferung aller erforderlichen Trainings-KPIs an die jeweilige Schnittstelle Vermittlung von Werten und Normen der DP DHL Group an Dienstleiser im In- und Ausland Eigenverantwortliche Einarbeitung in neue Themengebiete und regelmäßige Aktualisierung des erworbenen Wissens Mitarbeit in Projekten Operative Unterstützung im Betrieb bei Leerlaufzeiten Ihr Profil Berufserfahrung als Trainer, Moderator oder Lehrer ist wünschenswert Kenntnisse der Bürokommunikations-Software (MS-Office) Stark ausgeprägte Präsentations- und Moderationskompetenz Sehr hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Stärken im Bereich Argumentation und Rhetorik Sehr strukturierte Arbeitsweise Stark ausgeprägtes ganzheitliches Denkvermögen Hohe Belastbarkeit Sehr hohe Flexibilität und Eigeninitiative Hohe Überzeugungskraft gegenüber internen Kunden Stark ausgeprägte Teamfähigkeit gepaart mit einer hohen Kritikfähigkeit Hohe Reisebereitschaft im In- und Ausland Die Position ist auch für Schwerbehinderte geeignet. Bei gleicher Eignung wird die Schwerbehinderung berücksichtigt/bevorzugt. Die Position kann lediglich in Vollzeit ausgeübt werden. Ihre Vorteile Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld und konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen. Ihr Kontakt Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Bachmeier, Telefon 0961 3818-2110. Ihr Recruiting-Kontakt ist Frau Finan, Telefon 02173 390-9602. Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Bewerben“. Weitere Informationen finden Sie unter de.dpdhl.jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.
Zum Stellenangebot

E-Learning Specialist (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Köln
Die ML Gruppe, ein führender Fullservice-Dienstleister für individuelle Trainingsprojekte und gezieltes Consulting, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Hauptsitz in Köln eine/n E-Learning Specialist (m/w/d) Die ML wurde 1989 in Köln gegründet. In den 32 Jahren ihres Bestehens, hat sich die ML als einer der führenden Bildungsanbieter für Industrieunternehmen und öffentliche Auftraggeber etabliert und ist erfolgreich in der Planung und Umsetzung von großen Bildungsprojekten tätig. Als kompetenter Bildungsanbieter bietet die ML maßgeschneiderte Lösungen und legt besonderen Wert auf die individuelle Betreuung ihrer Kunden. Mit über 180.000 Trainingsteilnehmertagen pro Jahr und der Entwicklung modernster digitaler Bildungslösungen ist die ML Gruppe die feste Größe für Industrie und öffentliche Hand. Entwicklung und Design von zeitgemäßen und technisch vielfältigen E-Learning Lösungen Erstellung diverser Medien zu unterschiedlichen Themen (z.B. Grafiken, Videos, Animationen) Kundenberatung zu Design eines E-Learnings Mitarbeit an Kundenprojekten mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung digitaler Medien sehr gute Kenntnisse im Mediendesign und im Umgang mit folgenden Grafikprogrammen: Adobe InDesign, Adobe Photoshop, Adobe AfterEffects sehr gute Kenntnisse in der Erstellung von intuitiven Webseiten oder anderen interaktiven Elementen Sie sind in der Lage, Medien entsprechend ihrer Konzeption ansprechend umzusetzen und zu präsentieren. Sie interessieren sich für die neuesten Technologien und Methoden. Des Weiteren ist es von Vorteil, wenn Sie… Erfahrung im Umgang mit E-Learning Autorentools (z.B. Articulate Storyline, Adobe Captivate) Kenntnisse in der Videoaufnahme und -bearbeitung haben Möglichkeit einen aufstrebenden Geschäftsbereich mitzugestalten Langfristige berufliche Perspektive und gute Aufstiegschancen Eine angemessene Vergütung Bedarfsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Krankenversicherung Möglichkeit eines Dienstrades und/oder Dienstwagens 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Junior Manager (m/w/d) im Home Office und in einer internationalen Sprachschule (Marketing, Tourismus, Quereinsteiger)

Fr. 02.04.2021
Köln
Eine Weltreise am Arbeitsplatz! Tausende Menschen aus aller Welt - zwischen 20 und 35 Jahren und gut ausgebildet - kommen täglich zur DeutschAkademie, um Deutsch zu lernen. Die DeutschAkademie wurde 1999 gegründet mit dem Motto: Mit Spaß zum Erfolg! Mittlerweile gehört die DeutschAkademie zu den führenden Sprachschulen für Deutsch als Fremdsprache in Wien, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt, Köln und Bratislava. Unsere Sprachschulen zeichnen sich durch hochwertige Kurse mit Qualitätsgarantie und erstklassigen Kundenservice aus. Der Kontakt zu unseren Kunden und Kundinnen aus aller Welt ist besonders erfrischend. Unsere Kunden und Kundinnen schätzen unser Preis-Leistungsverhältnis und unser tägliches Engagement für Qualität. Wir möchten das Kursangebot für unsere TeilnehmerInnen in Köln erweitern und neben Online-Live-Kursen auch Kurse und persönliche Beratung vor Ort anbieten. Dazu sind wir auf der Suche nach motivierten Junior ManagerInnen, die gerne Verantwortung übernehmen und den Ausbau unseres Standorts aktiv mitgestalten wollen. Angepasst an die neuen Bestimmungen im Rahmen der Covid-19-Bestimmungen kann aus dem Home Office oder – unter strengen Hygienemaßnahmen – vor Ort gearbeitet werden. Ein Job in unserer Sprachschule in Köln bietet kommunikativen und engagierten Menschen, die gerne Leistung erbringen, Perspektiven, tolle Weiterentwicklungsmöglichkeiten und täglich viel Spaß! Du bist kontaktfreudig und hilfsbereit: Beratung, Betreuung und Einstufung unserer TeilnehmerInnen aus aller Welt in unserem Front und Back Office, via E-Mail und via Live-Chat, Eingehen auf Feedback und Entwicklung von Lösungen Du übernimmst gerne Verantwortung: aktive Mitgestaltung des neuen Standorts, Recherche zu verschiedenen Themen, Betreuung von Firmenkunden, Schnittstellenfunktion zu LehrerInnen, TeilnehmerInnen und externen Dienstleistern, Beschwerdemanagement, Qualitätssicherung Du bist flexibel und aufgeschlossen: Einarbeitung an einem unserer bestehenden Standorte (z.B. Berlin oder München), Arbeit aus dem Home Office oder vor Ort, Übernahme von Aufgaben für andere Standorte Du arbeitest auch gerne administrativ: Rechnungserstellung, Datenpflege, vorbereitende Buchhaltung, Administration Du arbeitest strukturiert und organisiert: selbstständiger Aufbau der Organisation der Sprachschule, Projektmanagement Du bist wissbegierig und offen für Neues: Durchlaufen der einzelnen Bereiche via Jobrotation (Front Office, Customer Service, Back Office, Kursmanagement, Marketing/Online Marketing, HR Management, Development Management) Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder verwandte Fachrichtung (Tourismus, Marketing…) oder Ausbildung im kaufmännischen Bereich (Tourismuskaufmann/frau, Reisebürokaufmann/frau, Hotelfachmann/frau, Fremdsprachenkorrespondent/in)  Erste praktische Erfahrungen als Assistent/in oder in Umfeldern mit hoher Kundenorientierung Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und exzellente Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen, wie z.B. Spanisch, Französisch, Polnisch, Russisch oder Chinesisch von Vorteil Freude an der Arbeit mit Menschen und der Kundenberatung, Organisationstalent und Teamgeist Aufstiegschancen in einem wachsenden Unternehmen Möglichkeit, von zu Hause aus im Home Office oder in unserer neuen Sprachschule zu arbeiten Professionelle Schulung an einem bereits etablierten Standort (z.B. Berlin oder München) und regelmäßige Feedback-Gespräche auch im Home Office Ansprechpartner, die immer für Dich da sind – vor Ort, via Telefon oder via Online-Kanäle Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege, offene Kommunikation Internationales Umfeld Urlaub: über den gesetzlichen Anspruch hinaus Eintritt: ab sofort Unbefristeter Arbeitsvertrag Vollzeit oder Teilzeit möglich
Zum Stellenangebot

Evaluator * in für Evaluierungsabteilung III ( Zivilgesellschaft , Menschenrechte )

Mi. 31.03.2021
Bonn
Das Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit (DEval) ist ein eigenständiges Evaluierungsinstitut im Politikfeld der Entwicklungszusammenarbeit. Im Schnittfeld zwischen Wissenschaft und Praxis ist unsere Kernaufgabe die Durchführung unabhängiger, strategisch relevanter Evaluierungen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Zudem entwickeln wir Evaluierungsmethoden und -standards weiter und stärken die Evaluierungskapazitäten in den Partnerländern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Über unsere wissenschaftlich fundierte Arbeit verfolgen wir das Ziel, einen Beitrag zur Steigerung der Wirksamkeit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit zu leisten und damit mittelbar auch die Legitimität des Politikfeldes zu erhöhen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Evaluator*in für Evaluierungsabteilung III (Zivilgesellschaft, Menschenrechte) Als Evaluator*in unterstützen Sie die Evaluierungsabteilung III bei komplexen und anspruchsvollen Evaluierungen insbesondere in den Themenbereichen zivilgesellschaftliche Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechte. In der Ihnen zugeteilten Evaluierung sind Sie – von der Konzeption über die Durchführung bis zur Verbreitung der Ergebnisse – am gesamten Evaluierungsprozess beteiligt.Als Evaluator*in unterstützen Sie die Evaluierungsabteilung III bei komplexen und anspruchsvollen Evaluierungen insbesondere in den Themenbereichen zivilgesellschaftliche Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechte. In der Ihnen zugeteilten Evaluierung sind Sie – von der Konzeption über die Durchführung bis zur Verbreitung der Ergebnisse – am gesamten Evaluierungsprozess beteiligt. Mitarbeit an der Konzeption und Durchführung der Evaluierung, insbesondere Entwicklung der Evaluierungsfragen, Erarbeitung und Umsetzung des Evaluierungsdesigns sowie Erhebung und Auswertung von Primär- und Sekundärdaten Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse und Evaluierungserkenntnisse bei wichtigen Zielgruppen sowie Erstellung der Evaluierungsberichte im Team Mitarbeit bei der Konzeption, Vergabe und Steuerung von durch externe Gutachter*innen durchgeführten Teilen der Evaluierung Ggf. Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Fallstudien in Partnerländern Mitwirkung beim nationalen und internationalen fachlichen Austausch Mitarbeit bei wissenschaftlichen Publikationen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (z. B. Master oder Diplom), vorzugsweise aus den Bereichen Sozialwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft oder Verhaltenswissenschaft Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in Wissenschaft oder Evaluierungspraxis und Erfahrung in der Durchführung empirischer Studien / Evaluierungen Umfassende Kenntnisse im Bereich Evaluierung, idealerweise in der Entwicklungszusammenarbeit Gute Kenntnisse in der Anwendung von quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung; gute Kenntnisse in R sowie in Methoden der Impact-Evaluierung sind von Vorteil Gute Kenntnisse in der Anwendung von qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung Gute Kenntnisse im Bereich der deutschen und internationalen Entwicklungszusammenarbeit, vor allem in den Bereichen zivilgesellschaftliche Entwicklungszusammenarbeit und Menschenrechte Arbeitserfahrung in Ländern des Globalen Südens ist von Vorteil Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache sind von Vorteil Soziale-, insbesondere Gender- und interkulturelle Kompetenz Bereitschaft zu Dienstreisen ins Ausland und Tropentauglichkeit Einen auf zunächst zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt Eine Vergütung in Entgeltgruppe 13 des TVöD Bund bei Erfüllung der personen- und tätigkeitsbezogenen tariflichen Voraussetzungen Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit einen Tag pro Woche mobil von zu Hause aus zu arbeiten (derzeit an das Infektionsgeschehen angepasste flexiblere Lösungen) Attraktive Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge (VBLU) und ein vergünstigtes Jobticket Eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit in einem internationalen und teamorientierten Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Projektmanager digitales Lernen / Weiterbildung (m/w/d)

Di. 30.03.2021
Köln
Mit dem Kauf einer kleinen Buchdruckerei und der thematischen Spezialisierung auf das Gesundheitswesen legte Carl Wilhelm Haarfeld 1867 den Grundstein für das heutige Unternehmen CW Haarfeld. In über 150 Jahren ist aus dem klassischen Verlag ein führender Content-Marketing-Dienstleister geworden – spezialisiert auf Gesundheit, Prävention und Sozialwesen. So realisieren wir erfolgreich Print- und Digitalprodukte, entwickeln Kampagnen und Konzepte für die Kundenkommunikation mit dem Schwerpunkt B2B und setzen dabei auf die Vernetzung von Inhalten und Medienkanälen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort: Projektmanager digitales Lernen / Weiterbildung (m/w/d) in Vollzeit Gesamtorganisation unserer digitalen Bildungsangebote – von der Planung über die Steuerung vertrieblicher Maßnahmen bis zur Realisierung und Nachbereitung der Projekte Sie unterstützen bei der Konzeption und didaktischen Aufbereitung der Lerninhalte Steuerung unserer internen und externen Dienstleister Sie entwickeln – in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und unserer Redaktion – Themen, Produkte und Angebote (weiter) Sie beraten unsere Kunden zu unseren E-Learning-Angeboten sowie deren Vermarktung und stimmen sich eng mit den Kunden ab Sie betreuen unsere Live-Veranstaltung und übernehmen deren technischen Support Mindestes drei Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement Erste Erfahrungen in der Bildungsbranche und/oder im Bereich E-Learning Konzeptionsstark und vertraut mit der (Weiter-)Entwicklung von Bildungsangeboten Sie kennen sich idealerweise mit der E-Learning-Software Adobe Connect und Adobe Captivate oder vergleichbarer Software aus Sie bringen eine gewisse technische Affinität mit und schrecken nicht davor zurück, sich bei Bedarf mit technischen Problemlösungen auseinander zu setzen Das Thema Kundenberatung ist kein Fremdwort für Sie. Sie sind es gewohnt und haben Spaß daran, im direkten Dialog mit unseren Kunden zu arbeiten Eine selbständige und sehr strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, gute Arbeitsbedingungen in modernen Büroräumen und leistungsgerechte Konditionen. einen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung in einem erfolgreichen Unternehmen Flache Hierarchien, ein kollegiales agiles Arbeitsumfeld und eine gute Arbeitsatmosphäre flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten (besonders während COVID -19) Benefits wie z.B. Jobticket  
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Sprachwissenschaften (m/w/d)

Di. 30.03.2021
Dortmund, Köln, Hildesheim
Studydrive ist mit mehr als 850.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Di. 30.03.2021
Köln, Würzburg, Stuttgart, Augsburg, Göttingen
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Bildungsreferent (w/m/d)

Sa. 27.03.2021
Bonn
Die dbb akademie ist das zentrale Bildungsinstitut des dbb beamtenbund und tarifunion. Mit einem breiten Spektrum anspruchsvoller Schulungen qualifizieren wir Kolleginnen und Kollegen für Mitbestimmung, Beruf und Karriere. Zur Verstärkung unseres Teams von Bildungs-Macher*innen suchen wir für unseren Standort Bonn/Königswinter zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bildungsreferenten (w/m/d) Sie sind mitverantwortlich für die fachliche Steuerung und inhaltliche Ausgestaltung des gewerkschaftlichen Bildungsbereichs und betreuen Ihre Kund*innen in allen Fragen der Fort- und Weiterbildung. Sie identifizieren neue Bildungstrends und Seminarthemen und haben dabei auch die aktuellen Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt im Blick. Sie entwickeln daraus neue Inhalte, Formate und Konzepte für Schulungen, Projekte, Tagungen und Fachbeiträge. Ein erfahrenes Team externer Lehrkräfte unterstützt Sie bei Planung, Konzeption und Durchführung von Schulungsveranstaltungen. Sie entwickeln analoge wie digitale Lern- und Lehrmedien und verwirklichen ihre praktische Anwendung in den Seminaren der dbb akademie. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium einer Sozial- oder Geisteswissenschaft, der Pädagogik oder Psychologie oder über eine ähnliche akademische Qualifikation. Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung. Sie reflektieren die Fragen der Digitalisierung der Arbeitswelt auf hohem Niveau. Sie haben einen praktischen Zugang zu digitalen Medien und Freude daran, selbst neue technische oder methodische Wege in der Bildungsarbeit auszuprobieren. Sie arbeiten gerne mit Kunden, Auftraggebern, Schulungsteilnehmern, Fachleuten, Lehrkräften, Personalvertretern, Gewerkschaftern, Führungskräften und Kollegen zusammen. Sie schauen gerne über den Tellerrand hinaus. Neue Themen und Trends sind für Sie eine Challenge, aus der Sie neue Formate kreieren und Zugänge zu neuen Zielgruppen erschließen. Sozialkompetenz und Teamgeist sind Ihnen genauso wichtig wie eigenverantwortliches Arbeiten und Ihre Begeisterung für neue Themen und Trends. Sie sind in einem abwechslungsreichen und breit gefächerten Aufgabengebiet tätig. Es erwarten Sie viel Gestaltungsfreiheit und verantwortungsvolles Arbeiten in kleinen Teams. Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und mobiles Arbeiten kennzeichnen unser familienfreundliches Beschäftigungsumfeld. Ihre persönliche Weiterbildung ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem attraktiven Gehalt, eine betriebliche Altersvorsorge sowie die Option auf ein Jobticket.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal