Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 8 Jobs in Wendlingen am Neckar

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Bildung & Training 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 1
Weitere: Bildung und Soziales

Lehrerin / Lehrer im Bereich Hygienetechnik

Fr. 29.05.2020
Metzingen (Württemberg)
Das Kultusministerium ist als Landesbehörde zuständig für die Bildungsangebote des Landes von der Kita bis zur Hochschulreife. Ihr Ziel: Lehrerin / Lehrer im Bereich Hygienetechnik an der Gewerblichen Schule MetzingenDie Vermittlung von beruflichen und übergreifenden Qualifikationen an junge Menschen beim Übergang in das Berufsleben.Ausgebildete Lehrkraft für berufliche Schulen mit einer Lehrbefähigung im Bereich Hygienetechnik und einem weiteren an beruflichen Schulen einsetzbaren Fach. Sie können ab 11. September 2020 mit vollem Beschäftigungsumfang im höheren Dienst und in der Regel im Beamtenverhältnis eingestellt werden. Berufserfahrene/-r Master- oder Diplomabsolventin/-absolvent bevorzugt mit universitärem oder gleichwertigem Hochschulabschluss im Bereich der Chemie mit Vertiefung Reinigung oder Oecotrophologie mit Vertiefung Reinigung und mit mindestens zweijähriger einschlägiger Berufspraxis nach dem Studium. Nachrangig können auch andere fachbezogene Hochschulabschlüsse (z. B. Bachelor, FH-Diplom) auf Anerkennung geprüft werden. Sie können ab 11. September 2020 als sog. Direkteinsteiger/-in mit vollem Beschäftigungsumfang zunächst tarifbeschäftigt mit Zulagen eingestellt werden. Sie erhalten eine berufsbegleitende pädagogische Ausbildung in den ersten zwei Jahren. Im Rahmen der beamtenrechtlichen Regelungen besteht nach drei Jahren die Möglichkeit zur Verbeamtung.Einen abwechslungsreichen Lehrauftrag in verschiedenen Bildungsgängen, die Möglichkeit zur fachlichen und pädagogischen Fortbildung, interessante berufliche Perspektiven einschließlich der Übernahme von Funktionsämtern, moderne berufliche Schulen mit hoher Eigenständigkeit und systematischer Qualitätsentwicklung.
Zum Stellenangebot

Gesundheitsmanager / Koordinator (m/w/d) Betriebliches Eingliederungsmanagement

Mo. 25.05.2020
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Das Team HSSE umfasst die für den betrieblichen Gesund­heits-, Arbeits- und Umwelt­schutz sowie Sicher­heit von der TransnetBW Geschäfts­führung beauftragten Mitarbeiter. Aus­gehend von den gesetzlichen Regelungen verantwortet das Team HSSE die Erstellung der not­wendigen zentralen Richt­linien und Verfahrens­anweisungen im Unter­nehmen. Deren Umsetzung kontrolliert es über regel­mäßige Audits und stellt so das für die TransnetBW erforderliche hohe HSSE-Schutz­niveau sicher. Als zentraler Know-how-Träger unter­stützt und berät das Team Geschäfts­führung, Führungs­kräfte und Mit­arbeiter bei allen Frage­stellungen rund um Health, Safety, Security und Environment – hierzu gehören u. a. regel­mäßige Schulungen und wieder­kehrende Sensibilisierungs­maß­nahmen.Sie über­nehmen die Aufgaben als Koordinator für das Betriebliche Ein­gliederungs­management der TransnetBWSie entwickeln und koordinieren Maß­nahmen für das Betriebliche Gesund­heits­management (BGM)Sie planen und organisieren in Ihrem Aufgaben­gebiet Projekte, Schulungen und Sensibilisierungs­kampagnenSie sind inner­betriebliche Vertrauens­person und Ansprech­partner für alle Mitarbeiter und Führungs­kräfte mit Bezug auf das Betriebliche Ein­gliederungs- und Gesund­heits­managementSie pflegen einen engen Austausch mit internen und externen Ansprech­partnernSie führen gelegent­liche Dienst­reisen zu unseren Stand­orten inner­halb Baden-Württembergs durchSie haben ein abge­schlossenes Studium der Psychologie, Sozial­pädagogik, Sport- bzw. Gesund­heits­wissen­schaften oder in einem vergleich­baren Studien­fach und besitzen bereits mehr­jährige Berufs­erfahrung in diesem Aufgaben­feldSie verfügen bereits über die Zusatz­qualifikation zum Beauftragten für Betriebliches Ein­gliederungs­management, zum Betrieblichen Gesund­heits­manager oder Vergleich­baresSie weisen ein viel­schichtiges Wissen im Sozial­versicherungs­recht, in Arbeits­schutz­vor­schriften und im Gesund­heits­schutz aufSie zeichnen sich durch eine sehr hohe Beratungs- als auch Sozial­kompetenz aus und pflegen einen vertrauens­vollen Umgang mit MenschenSie beherrschen die deutsche Sprache ver­handlungs­sicher in Wort und SchriftSie ver­fügen über einen Führer­schein der Klasse BSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Fr. 22.05.2020
Reutlingen
Der Internationale Bund sucht Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Ab 01.07.2020 mit bis zu 27 Wochenstunden in Reutlingen Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Auf unserer Wohngruppe im Reutlinger Markwasen betreuen wir Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren. Wir suchen eine Erzieher*in, Arbeitserzieher*in, Sozialpädagogen*Sozialpädagogin, Jugend- und Heimerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in. Individuelle unterstützende Begleitung und Förderung der Jugendlichen im Alltag und in Krisensituationen Gestaltung und Förderung des Zusammenlebens auf der Wohngruppe Hilfen beim Erlernen alltagspraktischer Fähigkeiten (Zimmerreinigung, Hygiene, Tagesstruktur, Kochen, Umgang mit Geld) Kooperation mit der Herkunftsfamilie Intensive Begleitung von Schulbesuch und Übergängen in Arbeit Berufsabschluss nach o.g. Vorgabe (pädagogische Fachkraft nach LKJHG) Eine hohe Sozial- und Teamkompetenz Großes Einfühlungsvermögen und Kompetenzen zur Konfliktlösung Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Gestaltungsspielräume für eine achtsame pädagogische Arbeit Vergütung nach Haus-Tarifverträgen Regelmäßige Fort- und Weiterbildung Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuungszuschuss Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) für digitale Lernmedien

Mi. 20.05.2020
Denkendorf (Württemberg)
Wir begeistern weltweit durch intelligente Lösungen für die Industrie-Automatisierung. Und durch hohe Gestaltungsfreiheit für unsere mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Perspektiven für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Denn Innovation braucht Freiraum und Sicherheit. Und wir brauchen Sie. Bewerben Sie sich jetzt. Damit die Welt in Bewegung bleibt. Festo Didactic ist der weltweit führende Dienstleister im Bereich der technischen Aus- und Weiterbildung. Als Teil der Festo Gruppe bieten wir Lösungen für nachhaltiges Lernen auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik. Mit weltweit maximiertem Lernerfolg. Willkommen bei Festo Didactic. Projektmanager (m/w/d) für digitale Lernmedien Als Teil des Courseware Development and Technical Writing Teams der Festo Didactic arbeiten Sie gemeinsam mit den Hardware- und Softwareentwicklern, Autoren und Mediendesignern daran, umfangreiche digitale Lernkonzepte für die weltweite technische Aus- und Weiterbildung zu entwickeln. Sie planen, organisieren und steuern die Umsetzung von Courseware-Projekten im Content Management System. Sie betreuen und steuern externe Dienstleister bei der Produktion von Lernmedien. Sie übernehmen eigenverantwortlich die Qualitätsprüfung hinsichtlich der technischen Funktion sowie der Gestaltung mit Blick auf das Corporate Design und vereinbarte Styleguides. Sie unterstützen Sie den Auswahl- und Akquise-Prozess von externen internationalen Dienstleistern. Sie führen ein Projektcontrolling durch und haben Kosten, Leistungsfortschritt und Budgets stets im Blick. Sie arbeiten in agilen Prozessen eng mit den Redakteuren für Digitale Lernmedien zusammen. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Medien-/Kommunikationswissenschaften oder Mediendidaktik. Sie haben bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Produktion von eLearning. Sie kennen und beherrschen die Produktionsprozesse in einem Content Management System. Sie kennen Medienproduktionsprozesse für Video, Bild und Ton und haben gestalterische Fähigkeiten. Sie haben Erfahrung im klassischen und agilen Projektmanagement sowie in der Steuerung von externen Dienstleistern. Sie haben Erfahrung mit agilen Projektteams und der Anwendung agiler Werkzeuge wie Design Thinking und Scrum. Als starker Teamplayer sind Sie bereit, Ihre Talente in den Dienst des Teams zu stellen und sich mit Leidenschaft für die Erreichung der gemeinsamen Ziele zu engagieren. Ihre Denk- und Arbeitsweise ist schnell, gut strukturiert, sorgfältig und präzise. Sie sind lern- und wissbegierig, begeistern sich für Technik und für neue Lerntechnologien. Sie freuen sich auf neue Herausforderungen und haben einen hohen Anspruch an Ihre Arbeit. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache hervorragend mündlich wie schriftlich, sind präsentations- und kommunikationsstark. Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life Balance Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen
Zum Stellenangebot

Freiwilliges Praktikum für Absolventen (m/w/d) für den Bereich Bildung

Di. 19.05.2020
Stuttgart
Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Zum 15.08.2020 suchen wir einen Freiwilligen Praktikanten (m/w/d) für den Bereich Bildung Sie unterstützen den Bereich Bildung in innovativen Bildungsprojekten und erhalten darüber hinaus Einblicke in die Strategieentwicklung der Stiftung. Während des freiwilligen Praktikums arbeiten Sie mit Akteuren aus unterschiedlichen Sektoren zusammen, wie beispielsweise Vertretern des Stiftungssektors, der öffentlichen Verwaltung, Schulen, Kitas oder im Bereich Wissenschaft. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Stiftungsarbeit und haben die Möglichkeit an stiftungsinternen Fortbildungen teilzunehmen. Mitarbeit im Bereich „Qualitätsentwicklung von Bildungseinrichtungen“ Mitwirkung im Projektmanagement Bearbeitung von Förderanfragen und ‑anträgen Recherche und Erstellung von Umfeldanalysen Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen Berichterstattung zu externen Veranstaltungen Weitere administrative Unterstützung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften, Bildungswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften oder vergleichbar Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten Erste Praxiserfahrung (z.B. durch Praktika) Hohes Interesse an Bildungsthemen Sehr gute Deutsch‑ und Englischkenntnisse Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Team‑ und und Kommunikationsfähigkeit Das freiwilliges Praktikum für Absolventen (m/w/d) dauert 6 Monate, die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Vergütung beträgt 1.820 € pro Monat und der Arbeitsort ist Stuttgart. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 10.06.2020 über unser Online-Bewerberportal. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich über dieses Portal zukommen zu lassen. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen folgende Dokumente hinzu: Anschreiben Lebenslauf Zeugnis des höchsten Schulabschlusses (z.B. Abiturzeugnis) Ausbildungs‑/Hochschulzeugnisse (ggf. aktueller Notenspiegel) Zeugnisse/Nachweise über bisherige praktische Tätigkeiten Auf unserer Homepage www.bosch-stiftung.de finden Sie auch alle weiteren Informationen zu unserer Tätigkeit. Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Referent im Bereich Fort- und Weiterbildung/Bildungsberater (m/w/d)

Mo. 18.05.2020
Karlsruhe (Baden), Saarbrücken, Stuttgart
Referent im Bereich Fort- und Weiterbildung/Bildungsberater (m/w/d) Wir bieten dir einen unbefristeten Voll- oder Teilzeitjob, attraktive Zusatzleistungen und ein kompetentes und motiviertes Team. Werde Teil unseres Teams: Wir suchen dich für unser Beratungsteam in Karlsruhe, Saarbrücken oder Stuttgart! alfatraining® ist eines der deutschlandweit führenden Bildungsunternehmen im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Ziel von alfatraining ist es, modernes berufliches Wissen zu vermitteln und unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit neuen Technologien für den Arbeitsmarkt der Zukunft zu qualifizieren. Lebenslanges Lernen macht Spaß! Dafür sorgen wir mit einem kompetenten Team, einem angenehmen Lern- und Arbeitsumfeld sowie hochmoderner Technik.Als Beraterin/Berater in der beruflichen Weiterbildung bist du Experte für unser vielfältiges Kursportfolio. Nach einer umfassenden Einarbeitung berätst du Interessentinnen und Interessenten telefonisch zu unserem Lehrgangsangebot und erstellst individuelle, passgenaue Empfehlungen entlang der beruflichen Erfahrungen und Perspektiven der Interessenten. Du ermittelst im professionellen Beratungsgespräch den Weiterbildungsbedarf und unterstützt somit Qualifizierungssuchende dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Des Weiteren bist du Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für Kolleginnen und Kollegen in den Bildungszentren sowie für verschiedene Förderstellen. Hast du Lust, unser Team in Karlsruhe, Saarbrücken oder Stuttgart zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Deine Aufgaben Telefonische Fachberatung und Erläuterung unserer Lehrgangsangebote im Bereich der beruflichen Weiterbildung Eignungsfeststellung anhand der beruflichen Profile der Interessenten Erstellung passgenauer Weiterbildungsangebote Kontakt und Korrespondenz mit unseren Standortverantwortlichen bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen zu Lehrgängen Korrespondenz mit Förderstellen wie beispielsweise der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter Dokumentation und Pflege unserer Datenbank Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation Sicheres und verbindliches Auftreten sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung Spaß am aktiven Telefonieren und Freude am Umgang mit Menschen Interesse am Thema der beruflichen Weiterbildung Bereitschaft, dich in verschiedene berufliche Fachgebiete einzuarbeiten Selbständige Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Hohes Maß an Teamfähigkeit Sehr gute MS-Office Kenntnisse Wir bieten dir eine interessante, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit. Du arbeitest in einem kompetenten und motivierten Team. Es erwartet dich ein angenehmes, freundliches Betriebsklima, eine ansprechende Vergütung sowie zusätzliche Sozialleistungen.  
Zum Stellenangebot

Bewerberin bzw. Bewerber (w/m/d) für das Duale Studium – Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung

Di. 12.05.2020
Stuttgart
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist die größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt und mit rund 95.000 Beschäftigten selbst eine der größten Arbeitgeberinnen des Bundes. Unser Engagement erfolgt im gesellschaftlichen Auftrag: Jeden Tag beraten wir Menschen zu Themen rund um Ausbildung, Arbeit, Beruf und Arbeitsmarkt. Wir erbringen für Bürgerinnen und Bürger vielfältige Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kindergeld. Damit dies erfolgreich geschehen kann, sind bei uns viele Menschen gemeinsam in unterschiedlichen Tätigkeiten und Dienststellen aktiv – nicht immer im direkten Kundenkontakt, immer jedoch für das gemeinsame Ziel. Kommunikation ist dein Ding? Arbeitssuche ist für dich nicht nur ein lästiges Thema, sondern dich interessiert, was dahintersteckt? Für dich gibt es keine Probleme, sondern nur Lösungen? Dann bist du bei der Bundesagentur für Arbeit genau richtig! Wir suchen zum 1. September 2020 am Standort Stuttgart Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) für das  Duale Studium „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung” (Bachelor of Arts)Im dualen Studiengang „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) beschäftigst du dich intensiv mit dem komplexen Arbeitsmarkt und qualifizierst dich dabei für die Beratung, Betreuung und Orientierung von Arbeitssuchenden. Um auf die sehr individuellen Situationen eingehen zu können, kombiniert das Studium Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften. Die fünfsemestrigen dualen Studiengänge an der HdBA sind ein praxisintegrierendes Studium. In diesen absolvierst du vier Praktika in Jobcentern und Arbeitsagenturen, um dort die verschiedenen Aufgaben und Abteilungen kennenzulernen. Willst du deinen Horizont erweitern, kannst du ein Praktikum im Ausland oder in einem Betrieb der Privatwirtschaft machen. Insgesamt dauert das Studium an der HdBA 3 Jahre. Als Absolventin oder Absolvent des Studiengangs Beratung stehen dir vielfältige Aufgabenbereiche offen. Du erlangst umfangreiches Wissen, um Fragen zur Berufswahl, zu Leistungsansprüchen oder Weiterbildungsangeboten zu beantworten. Du unterstützt auch deine Kundinnen und Kunden bei der beruflichen Neuorientierung oder beim (Wieder-)Einstieg in die Arbeitswelt. Je nach Aufgabenbereich kannst du auch Unternehmen in Personalfragen beraten oder über Fördermöglichkeiten informieren. Mit dem dualen BA-Studium kombinierst du Sie Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften optimal. Du kannst dein Studium mit einer großen Zahl an Pflicht- und Wahlpflichtmodulen individuell gestalten. In den letzten beiden Studienabschnitten wählst du einen von 3 Schwerpunkten: Berufliche Beratung Fallmanagement Teilhabe am Arbeitsleben Du schließt das Studium mit einem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Weitere wertvolle Eindrücke kannst du im Rahmen eines Auslands- oder Betriebspraktikums sammeln. die (Fach-)Hochschulreife oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss hast eine ausgeprägte Sozialkompetenz hast und kommunikationsstark bist dich für betriebswirtschaftliche, arbeitsmarkt- und gesellschaftspolitische Zusammenhänge interessierst bereit bist, auch außerhalb deines Wohnortes zu arbeiten und idealerweise erste Berufserfahrung hast ein vielseitiges Studienprogramm mit verschiedenen Bereichen der Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften die Möglichkeit, ein Auslands- und Betriebspraktikum zu absolvieren nach erfolgreichem Abschluss ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei der Bundesagentur für Arbeit und bundesweit vielfältige Karrierechancen 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Nachwuchskräfte der Bundesagentur für Arbeit, in Höhe von monatlich 1.620,00 Euro brutto die Zahlung weiterer Gehaltskomponenten (z. B. Jahressonderzahlung, ggf. monatliche Zulagen) sowie zusätzliche Leistungen für Unterkunft und Verpflegung am Studienort und umfangreiche Sozialleistungen flexible Arbeitszeit unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle eine Personalpolitik, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fördert und ihre Beschäftigten, z. B. mit Hilfe des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und einer familienfreundlichen Gestaltung der Studienbedingungen unterstützt eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung viele Möglichkeiten und Angebote, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln, z. B. verschiedene Personalentwicklungsprogramme für Menschen mit Behinderung oder Gleichstellung: die Gestaltung einer barrierefreien Arbeitsumgebung, damit sie ihre Kompetenzen optimal nutzen können
Zum Stellenangebot

Bewerberin bzw. Bewerber (w/m/d) für das Duale Studium – Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung

Di. 12.05.2020
Waiblingen (Rems)
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist die größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt und mit rund 95.000 Beschäftigten selbst eine der größten Arbeitgeberinnen des Bundes. Unser Engagement erfolgt im gesellschaftlichen Auftrag: Jeden Tag beraten wir Menschen zu Themen rund um Ausbildung, Arbeit, Beruf und Arbeitsmarkt. Wir erbringen für Bürgerinnen und Bürger vielfältige Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kindergeld. Damit dies erfolgreich geschehen kann, sind bei uns viele Menschen gemeinsam in unterschiedlichen Tätigkeiten und Dienststellen aktiv – nicht immer im direkten Kundenkontakt, immer jedoch für das gemeinsame Ziel. Kommunikation ist dein Ding? Arbeitssuche ist für dich nicht nur ein lästiges Thema, sondern dich interessiert, was dahintersteckt? Für dich gibt es keine Probleme, sondern nur Lösungen? Dann bist du bei der Bundesagentur für Arbeit genau richtig! Wir suchen zum 1. September 2020 am Standort Waiblingen Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) für das  Duale Studium „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung” (Bachelor of Arts)Im dualen Studiengang „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) beschäftigst du dich intensiv mit dem komplexen Arbeitsmarkt und qualifizierst dich dabei für die Beratung, Betreuung und Orientierung von Arbeitssuchenden. Um auf die sehr individuellen Situationen eingehen zu können, kombiniert das Studium Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften. Die fünfsemestrigen dualen Studiengänge an der HdBA sind ein praxisintegrierendes Studium. In diesen absolvierst du vier Praktika in Jobcentern und Arbeitsagenturen, um dort die verschiedenen Aufgaben und Abteilungen kennenzulernen. Willst du deinen Horizont erweitern, kannst du ein Praktikum im Ausland oder in einem Betrieb der Privatwirtschaft machen. Insgesamt dauert das Studium an der HdBA 3 Jahre. Als Absolventin oder Absolvent des Studiengangs Beratung stehen dir vielfältige Aufgabenbereiche offen. Du erlangst umfangreiches Wissen, um Fragen zur Berufswahl, zu Leistungsansprüchen oder Weiterbildungsangeboten zu beantworten. Du unterstützt auch deine Kundinnen und Kunden bei der beruflichen Neuorientierung oder beim (Wieder-)Einstieg in die Arbeitswelt. Je nach Aufgabenbereich kannst du auch Unternehmen in Personalfragen beraten oder über Fördermöglichkeiten informieren. Mit dem dualen BA-Studium kombinierst du Sie Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften optimal. Du kannst dein Studium mit einer großen Zahl an Pflicht- und Wahlpflichtmodulen individuell gestalten. In den letzten beiden Studienabschnitten wählst du einen von 3 Schwerpunkten: Berufliche Beratung Fallmanagement Teilhabe am Arbeitsleben Du schließt das Studium mit einem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Weitere wertvolle Eindrücke kannst du im Rahmen eines Auslands- oder Betriebspraktikums sammeln. die (Fach-)Hochschulreife oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss hast eine ausgeprägte Sozialkompetenz hast und kommunikationsstark bist dich für betriebswirtschaftliche, arbeitsmarkt- und gesellschaftspolitische Zusammenhänge interessierst bereit bist, auch außerhalb deines Wohnortes zu arbeiten und idealerweise erste Berufserfahrung hast ein vielseitiges Studienprogramm mit verschiedenen Bereichen der Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften die Möglichkeit, ein Auslands- und Betriebspraktikum zu absolvieren nach erfolgreichem Abschluss ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei der Bundesagentur für Arbeit und bundesweit vielfältige Karrierechancen 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Nachwuchskräfte der Bundesagentur für Arbeit, in Höhe von monatlich 1.620,00 Euro brutto die Zahlung weiterer Gehaltskomponenten (z. B. Jahressonderzahlung, ggf. monatliche Zulagen) sowie zusätzliche Leistungen für Unterkunft und Verpflegung am Studienort und umfangreiche Sozialleistungen flexible Arbeitszeit unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle eine Personalpolitik, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fördert und ihre Beschäftigten, z. B. mit Hilfe des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und einer familienfreundlichen Gestaltung der Studienbedingungen unterstützt eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung viele Möglichkeiten und Angebote, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln, z. B. verschiedene Personalentwicklungsprogramme für Menschen mit Behinderung oder Gleichstellung: die Gestaltung einer barrierefreien Arbeitsumgebung, damit sie ihre Kompetenzen optimal nutzen können
Zum Stellenangebot


shopping-portal