Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 22 Jobs in Widdersdorf

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • Bildung & Training 10
  • It & Internet 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 15
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Befristeter Vertrag 5
Weitere: Bildung und Soziales

Expert Training & Audits Customs (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Köln
SIE KNÜPFEN VERBINDUNGEN IN JEDE RICHTUNG. SO VERBESSERN WIR DAS LEBEN UNSERER KUNDEN. Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt. Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Egal, in welchem Bereich Sie arbeiten, Sie werden ein Certified International Specialist. IHRE AUFGABEN Sie übernehmen die eigenständige Erledigung definierter operativer und organisatorischer Aufgaben und Prozesse, insbesondere in den Themenfeldern Trainings und Audits. Weiterhin sorgen Sie für eine sachgebietsübergreifende Koordination, Priorisierung, Kontrolle und Qualitätssicherung der fachlichen Aufgabenerledigung. Ihr Aufgabenbereich besteht im Einzelnen aus folgenden Aufgaben: Selbständige Erarbeitung und Implementierung von Konzepten für Ihren Aufgabenbereich Beratung des Managements und der Experts in schwierigen fachlichen Fragen, sowie Kundenberatung in besonderen Einzelfällen Bearbeitung schwieriger Grundsatzfragen Übernahme von Projektarbeiten, Erstellen von Kosten-/ Nutzenanalysen zu Projektvorschlägen oder Konzepten Vorbereitung und Unterstützung von Verhandlungen z. B. mit Dienstleistern, Kunden und externen Gremien WAS SIE MITBRINGEN Einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrungen in einem Express- oder Logistikumfeld von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse Eigenmotivierte, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit professionellem Auftreten Eigenverantwortliches Arbeiten und starkes Durchsetzungsvermögen Soziale und kommunikative Kompetenz, einschließlich Moderations- und Präsentationsfähigkeit Sehr gute physische und psychische Belastbarkeit Verständnis bzgl. Servicequalität und Kundenzufriedenheit Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität WAS WIR IHNEN BIETEN Ein sicherer Arbeitgeber – auch in Krisenzeiten Ein vertrauensvolles Arbeitsverhältnis mit guten Sozialleistungen und Gehaltsstrukturen, auch außertariflichen Leistungen sowie entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten Von Anfang den vollen Anteil vermögenswirksamer Leistungen (39,88 €) 27 Tage Jahresurlaub (nach Tarif) Möglichkeit des Jobradleasings Ausstattung mit modernsten Arbeitsmitteln Kostenlose Arbeitskleidung und Parkmöglichkeiten Verkehrsgünstige Lage und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar Profitieren Sie von den attraktiven Mitarbeiterrabatten der Deutsche Post DHL Group Gutes Betriebsklima und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit täglich neuen Herausforderungen Regelmäßige Befragungen zur Mitarbeiterzufriedenheit und Feedbackgespräche Kostenfreie Getränke (Kaffee und Wasser) WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Fragen beantwortet Ihnen unser Recruitment Team gerne unter Telefon 02203 2998 155. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. #dhl #express #logistik      SIE KNÜPFEN VERBINDUNGEN IN JEDE RICHTUNG. SO VERBESSERN WIR DAS LEBEN UNSERER KUNDEN. Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt. Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Egal, in welchem Bereich Sie arbeiten, Sie werden ein Certified International Specialist. IHRE AUFGABEN Sie übernehmen die eigenständige Erledigung definierter operativer und organisatorischer Aufgaben und Prozesse, insbesondere in den Themenfeldern Trainings und Audits. Weiterhin sorgen Sie für eine sachgebietsübergreifende Koordination, Priorisierung, Kontrolle und Qualitätssicherung der fachlichen Aufgabenerledigung. Ihr Aufgabenbereich besteht im Einzelnen aus folgenden Aufgaben: Selbständige Erarbeitung und Implementierung von Konzepten für Ihren Aufgabenbereich Beratung des Managements und der Experts in schwierigen fachlichen Fragen, sowie Kundenberatung in besonderen Einzelfällen Bearbeitung schwieriger Grundsatzfragen Übernahme von Projektarbeiten, Erstellen von Kosten-/ Nutzenanalysen zu Projektvorschlägen oder Konzepten Vorbereitung und Unterstützung von Verhandlungen z. B. mit Dienstleistern, Kunden und externen Gremien WAS SIE MITBRINGEN Einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrungen in einem Express- oder Logistikumfeld von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse Eigenmotivierte, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit professionellem Auftreten Eigenverantwortliches Arbeiten und starkes Durchsetzungsvermögen Soziale und kommunikative Kompetenz, einschließlich Moderations- und Präsentationsfähigkeit Sehr gute physische und psychische Belastbarkeit Verständnis bzgl. Servicequalität und Kundenzufriedenheit Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität WAS WIR IHNEN BIETEN Ein sicherer Arbeitgeber – auch in Krisenzeiten Ein vertrauensvolles Arbeitsverhältnis mit guten Sozialleistungen und Gehaltsstrukturen, auch außertariflichen Leistungen sowie entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten Von Anfang den vollen Anteil vermögenswirksamer Leistungen (39,88 €) 27 Tage Jahresurlaub (nach Tarif) Möglichkeit des Jobradleasings Ausstattung mit modernsten Arbeitsmitteln Kostenlose Arbeitskleidung und Parkmöglichkeiten Verkehrsgünstige Lage und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar Profitieren Sie von den attraktiven Mitarbeiterrabatten der Deutsche Post DHL Group Gutes Betriebsklima und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit täglich neuen Herausforderungen Regelmäßige Befragungen zur Mitarbeiterzufriedenheit und Feedbackgespräche Kostenfreie Getränke (Kaffee und Wasser) WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins online. Fragen beantwortet Ihnen unser Recruitment Team gerne unter Telefon 02203 2998 155. MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN. #dhl #express #logistik   
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Köln
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Die Grenzen von Bildung auszuweiten - mit diesem Ziel haben wir 1998 unsere Reise angetreten. Heute heben wir sie ganz auf. Durch unsere technologiegestützten Services sind wir als IU Internationale Hochschule in der Lage, Bildung jederzeit, in jeder Form und an jedem Ort anzubieten - perfekt zugeschnitten auf das Leben unserer Studierenden. Unsere Bildungsangebote sind lokal, international, global und zu jedem Zeitpunkt verfügbar. Du hast Spaß daran, junge Menschen auf den ersten Schritten in ihre berufliche Zukunft zu begleiten, Dein Herz schlägt aber auch für den Vertrieb? Als Teil unseres Teams findest Du die perfekte Kombination aus beidem! Verstärke unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit an unserem Studienort in Köln als Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d) Du berätst Interessenten und Bewerber und gewinnst sie für ein duales Studium an unserem Campus Köln Du begleitest die zukünftigen Studierenden als direkter Ansprechpartner bis zur Immatrikulation und machst sie fit für den Berufseinstieg Bei der Suche neuer Partnerunternehmen für unsere Hochschule setzt Du Dein vertriebliches Können ein und betreust darüber hinaus aktiv bestehende Kooperationen Beim Abgleich der Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber findest Du das perfekte Match von Studierenden und Praxispartnern Gemeinsam mit Deinem Team plant ihr die Kommunikations- und Marketingaktivitäten für den Campus (z.B. Infotage, Messebesuche, Kontakte zu Schulen) Du kannst ein abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung vorweisen Du hast Erfahrung in der erfolgreichen Gewinnung von Unternehmenskunden Dir fällt es leicht die Wünsche deines Gegenübers zu erkennen und diese in die passende Lösung zu überführen Du bringst idealerweise Kenntnisse aus der Dienstleitungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien, Personaldienstleistungen, Banken, Hotellerie und Erwachsenenbildung mit Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität und Verhandlungsgeschick Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit Spannende neue Aufgaben sowie große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld mit einem innovativen Produkt in der Bildungsbranche Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Flexible Home-Office Möglichkeiten sowie interne Weiterbildungsangebote 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Fachkoordinator*in (m/w/d) Bildung für nachhaltige Entwicklung

Fr. 12.08.2022
Leverkusen
Leverkusen wächst. Mehr als 167.000 Menschen lieben den Rhein und die Kultur, den Sport und die Gemeinschaft, die Dynamik und Vielfalt. Für all das setzen wir uns ein: Mit 3.400 Mitarbeitenden entwickeln wir unsere Heimat Tag für Tag weiter. Uns selbst übrigens auch. Wachsen Sie mit? Unser Fachbereich Schulen sucht im Bereich Bildungsbüro - möglichst bald und unbefristet in Vollzeit - kompetente Verstärkung als Fachkoordinator*in (m/w/d) Bildung für nachhaltige Entwicklung Konzeption und Erstellung eines kommunalen Konzepts zu "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) Koordination und Moderation von Abstimmungsprozessen Planung und Durchführung von BNE-Workshops und Fachtagungen für Fachkräfte und Bürger*innen Fördermittelakquise Vernetzung relevanter Fachkräfte und Bildungseinrichtungen im Bereich BNE Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Kontext BNE Konzeption von Praxishandreichungen und Themenbroschüren zum Thema BNE in Leverkusen Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung Erfahrungen in der Moderation von Netzwerken und Veranstaltungsmanagement Erfahrungen in der Fördermittelakquise sowie mit Öffentlichkeitsarbeit Moderation Projektmanagement Eigeninitiative und Engagement Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit Wünschenswert sind: Erfahrungen in der Konzeption von Bildungsangeboten mit Erwachsenen und/oder Kindern und Jugendlichen Das bringen Sie mit: Einen erfolgreichen Abschluss eines Hochschulstudiums (Diplom (FH) oder Bachelor) in Sozial-, Bildungs- oder Politikwissenschaften, Umweltbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung oder Geographie Einstufung in die Entgeltgruppe 11 TVöD Flexible Arbeitszeiten und Vereinbarkeit von Beruf und Familie Homeoffice Deutlich vergünstigtes Jobticket der Verkehrsverbünde VRS und bei entsprechendem Wohnsitz VRR Interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vielfältiges Angebot im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Zusätzliche Betriebsrente der Rheinischen Versorgungskasse für tariflich Beschäftigte Coporate benefits – Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken
Zum Stellenangebot

Referent:in Qualitätsmanagement Studium & Lehre (QMSL)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf, Köln, München, Heidelberg, Hamburg, Frankfurt am Main, Idstein
An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation. Ob digitale Transformation, demografischer Wandel oder Fachkräftemangel – wir verstehen, was Mensch, Gesellschaft und Wirtschaft bewegt. Mit rund 18.000 Studierenden gehören wir zu den größten, ältesten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. An unseren neun Standorten in Deutschland sowie in New York und im Fernstudium bilden wir die nächste Generation von Fach- und Führungskräften optimal aus. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie die Zukunft mit Fachkompetenz und Kreativität mit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an einem unserer Hochschulstandorte , alternativ in Remote, jeweils in Teil- oder Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Referent:in Qualitätsmanagement Studium & Lehre (QMSL) Steuerung der akkreditierungsrelevanten Arbeitsschritte Prüfung der Studiengänge im Hinblick auf die formalen Akkreditierungskriterien Beauftragung und Koordinierung der Fachgutachter:innen zur inhaltlichen Prüfung der Studiengänge und Zertifikatskurse Erstellung von Prüfberichten inkl. Beschlussempfehlungen für das Präsidium Interne Kommunikation zu Akkreditierungsfragen und Akkreditierungsergebnissen Management von Auflagen Ein abgeschlossenes Hochschulstudium Erfahrung in Programmakkreditierungen oder Berufserfahrung im Qualitätsmanagement einer Bildungsinstitution Verständnis für juristische Texte sowie sachlich und argumentative Kommunikation Teamfähigkeit und Eigeninitiative Das Angebot sich kostenlos berufsbegleitend innerhalb der Gruppe weiterzubilden, wie z.B. durch ein Bachelor- oder Masterstudium Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungspotenzial in einem sinnstiftenden Umfeld Kollegiale Unterstützungskultur und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents   Nachhaltiger leben – wie z.B. mit unserem Bike-Leasing Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u. a. durch einen Familienservice und 30 Tage Urlaub Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Kooperationen mit Fitnesskooperationspartnern Unterstützung und Förderung von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten Vergünstigte Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits Mobile Working Möglichkeit
Zum Stellenangebot

Referent:in für Mitgliedergewinnung und Verbandsentwicklung (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Köln
Das Kolpingwerk Deutschland, ein generationsübergreifender katholischer Sozialverband mit mehr als 215.000 Mitgliedern und 2.350 Kolpingsfamilien vor Ort sucht für seinen Rechtsträger, die Kolpingwerk Deutschland gemeinnützige GmbH, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Referent:in für Mitgliedergewinnung und Verbandsentwicklung (w/m/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche), befristet für 2 Jahre Sie entwickeln zeitgemäße Ideen, Mitglieder für das Kolpingwerk anzusprechen, insbesondere für junge Menschen u.a. im Bereich Hochschule und Jugendwohnen sowie für Familien und Aktive in der Familienarbeit.  Sie initiieren neue Veranstaltungsformen und (auch digitale) Pilotprojekte zur Mitgliedergewinnung und entwickeln das Konzept zur Mitgliedergewinnung und -bindung weiter.  Sie arbeiten eng mit dem Referat für Verbandsfragen zusammen, insbesondere bei der Implementierung des neuen Leitbilds des Verbandes.  Sie stehen im engen Kontakt mit Zuständigen für Mitgliedergewinnung in den Kolpingsfamilien vor Ort und überörtlich in den Diözesan- und Landesverbänden/Regionen. Sie berücksichtigen die verschiedenen Ansätze für ihr Arbeitsfeld und die Beratung in den verbandlichen Gremien.  Sie nehmen beratend an verbandlichen Gremien des Kolpingwerkes Deutschland sowie im Bundessekretariat teil und gewährleisten die Geschäftsführung von Projektgruppen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Bereichen Pädagogik, Geisteswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung.  Sie haben langjährige Erfahrungen in der überörtlichen Verbandsarbeit.  Sie verfügen über eine vorausschauende, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe.  Sie können Menschen begeistern und motivieren, sind kreativ und haben Freude an Gesprächen und Netzwerkarbeit.  Sie sind teamfähig und bringen die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Leitungskräften und hauptberuflichen Mitarbeitenden mit. Hierbei bedarf es auch einer persönlichen und zeitlichen Flexibilität unter Einschluss von Wochenendeinsätzen und Reisefreudigkeit.  Sie identifizieren sich mit den Zielen und Aufgaben des Kolpingwerkes Deutschland. eine Stelle mit hoher Verantwortung und großen Gestaltungsmöglichkeiten.  eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit einem engagierten Team und einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mitten in Köln sowie ein Job-Ticket für den Verkehrsverbund VRS.  Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, u.a. durch unsere betriebsnahe Kindertagesstätte „Kolpingpänz“.
Zum Stellenangebot

Studientutor (m/w/d) Sportmanagement für Studienberatung & Tutoring

Do. 11.08.2022
Köln
Du fehlst uns! Die Deutsche Sportakademie bietet Ausbildungsprogramme im Bereich Sportmanagement, Fitness & Gesundheit an. Unsere Ausbildungen finden überwiegend berufsbegleitend statt und geben Menschen, die den Wunsch haben, sich persönlich oder beruflich in der Sportbranche weiterzuentwickeln, spannende Perspektiven. Wir suchen für unser Team am Standort Köln einen engagierten und kundenorientierten Teamplayer (m/w/d) für den Bereich Studienberatung & Tutoring Telefonische und persönliche Beratung von InteressentInnen und TeilnehmerInnen Organisatorische Aufgaben im Bereich der Studienverwaltung und -organisation, z. B. Klärung von Anliegen unserer TeilnehmerInnen, Absprachen mit Dozenten und Autoren Vorbereitung und Begleitung von Webinaren & Seminaren Fachlich-konzeptionelle Betreuung & Weiterentwicklung unserer Lehrgangsangebote Qualitätssicherung im Bereich unserer Lernmedien, Studienbriefe und Prüfungsaufgaben Du passt zu uns, wenn Du folgende Voraussetzungen mitbringst: Du hast ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Sportmanagement Du bist absolut sportbegeisterst, trainierst selbst regelmäßig und kannst die nächste WM nicht abwarten Du hast Freude am Umgang mit Menschen sowie ein freundliches und souveränes Auftreten Du hast Spaß am Umgang mit digitalen Medien, MS-Office-Programme, Instagram & Co gehören für Dich dazu wie Zähneputzen Interessante Aufgaben und Themen, die Dir Spaß bringen – jede Wette :) Ein (sehr) nettes Team und Menschen, die sich auf Deine Beratung freuen Flache Hierarchien Einen unbefristeten Arbeitsvertrag für 40-Stunden/Woche Arbeitszeiten in Gleitzeit #und_on_top Mobiles und flexibles Arbeiten Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten BGM-Angebote (Urban Sports Club) Ein Dienstbike (wenn Du magst) Jobticket nach Absprache Wasser, Tee und seeeehr guten Kaffee :)
Zum Stellenangebot

Seminarmanager/Bildungsreferent (m/w/d)|für Lehrgänge, Fachtagungen und Online-Seminare

Di. 09.08.2022
Köln
VdS gehört zu den weltweit renommiertesten Institutionen für die Unternehmenssicherheit mit den Schwerpunkten Brandschutz, Security, Cyber-Security und Naturgefahrenprävention. Die Dienstleistungen umfassen Risikobeurteilungen, Prüfungen von Anlagen, Zertifizierungen von Produkten, Firmen und Fachkräften sowie ein breites Bildungsangebot. Das VdS-Bildungszentrum bietet über 160 verschiedene Lehrgänge, Online- Seminare und Fachtagungen an rund 300 Terminen pro Jahr. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung! Seminarmanager/Bildungsreferent (m/w/d) für Lehrgänge, Fachtagungen und Online-Seminarein Vollzeit für unseren Bereich Bildungszentrum & Verlag in Köln Planung, Entwicklung und Organisation von bestehenden sowie neuen Veranstaltungen zur beruflichen Weiterbildung im Themenbereich Schadenverhütung (überwiegend Brandschutz) Referentenmanagement Projektmanagement Beratung und Betreuung der Teilnehmer Marktrecherche und Marktanalyse Abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Berufsausbildung  Berufs­er­fahrung in der Bildungsbranche und Erfahrung in der Entwicklung von Lehr­gängen (Schulungs-/Seminarorganisation) Kenntnisse in der Sicherheitsbranche (insbes. im Bereich baulicher Brandschutz)wünschenswert Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit Kunden Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit Organisationsgeschick Sehr gute Ausdrucksformen in der deutschen Sprache in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit Windows und MS-Office Attraktive Vergütung Herausragende Work-Life-Balance dank flexiblen und mobilen Arbeitszeitmodellen Abwechslungsreiche Aufgaben, dank denen kein Arbeitstag dem anderen gleicht Intensive Einarbeitung sowie kontinuierliche Unterstützung bei der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche arbeitsfreie Tage an Heiligabend, Silvester und Rosenmontag JobTicket und gute Anbindung an den ÖPNV am Standort Köln Zusätzliche Benefits wie Zuschuss zur Arbeitsplatzbrille, geförderte Mitgliedschaften in Sportstudios, vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in im Seminarmanagement (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Köln
Referenzcode: 876 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie unterstützen bei der Abwicklung von Seminaren und Lehrgängen. Sie bestücken die Seminarräume mit Teilnehmerunterlagen. Sie erstellen TN-Bescheinigungen, Namensschilder. Die Stelle ist auf 12 Monate befristet und in Teilzeit zu besetzen (15 Wochenstunden). Studentenstatus Gute interpersonelle Kommunikationsfähigkeiten Fließend in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift) Flexibel und einsatzfreudig Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Kausa-Botschaftsleitung (m/w/d) – Vollzeit / Teilzeit

Mo. 08.08.2022
Solingen
Die Bergische Gesellschaft initiiert und organisiert regionale Projekte sowie die Zusammenarbeit im Bergischen Städtedreieck – Remscheid, Solingen und Wuppertal. Dabei liegt der Fokus auf: Wirtschaftsförderung, Strukturentwicklung und Tourismus. Strategien und Projekte mit einem Mehrwert für die gesamte Region werden hier erdacht, entwickelt und interkommunal in Kooperation mit Wirtschaft und Wissenschaft umgesetzt. Die Regionalagentur Bergisches Städtedreieck – unter dem Dach der Bergischen Gesellschaft – entwickelt, initiiert und steuert beschäftigungswirksame Projekte für Wuppertal, Solingen und Remscheid gemeinsam und in Zusammenarbeit mit den kommunalen Institutionen des Arbeitsmarkts im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) und mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF). Die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (Bergische Gesellschaft) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen KAUSA-Botschaftsleitung (m/w/d) – Vollzeit / Teilzeit. Die Regionalagentur Bergisches Städtedreieck ist im Rahmen des Jobstarter Plus Programms des Bundes als eine von fünf neuen KAUSA Botschaften in NRW ausgewählt worden (KAUSA steht für Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration). Zielgruppe des Projektes sind Unternehmen mit internationaler Gründungs- oder Familiengeschichte, die bislang nicht ausbilden, seit vielen Jahren nicht mehr ausbilden oder, die dauerhafte Ausbildungsmöglichkeiten entwickeln können sollen, vor dem Hintergrund des akuten Fachkräftemangels. Aufschließen von Unternehmer*innen mit eigenem Migrationshintergrund für Ausbildung. Systematischer Ausbau der vorhandenen Kooperations- und Vernetzungsstrukturen insbesondere zu Migrantenselbstorganisationen. Abbau von Vorurteilen und Unterstützung von Unternehmen, die Jugendliche verstärkt ausbilden möchten. Eine echte Persönlichkeit, die kommunikationsstark ist und Überzeugungskraft besitz. Für die Ansprache von personengeführten kleinen und mittleren Unternehmen aus verschiedenen Branchen, z.B. Handel oder Handwerk, deren Inhaber*innen ebenfalls über internationale Familiengeschichte verfügen, suchen wir jemanden, mit mindestens sehr guten Sprachkenntnissen der türkischen Sprache. Auch arabische, griechische und andere internationale Sprachkenntnisse sind willkommen. Dafür bringen Sie mit: Mind. ein abgeschlossenes Bachelorstudium (oder Niveau 6 des DQR) Erfahrungen in der Unternehmensansprache Erfahrungen in der Projekt- und Netzwerkarbeit mit Institutionen (!) Sympathisches Überzeugungsvermögen Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten Fundierte MS-Office-Kenntnisse Erfahrungen/ Wissen im und/oder über das Handlungsfeld Übergang Schule – Beruf Mobilität und Reisebereitschaft innerhalb des Bergischen Städtedreiecks flexible Arbeitszeiten nach Absprache (Vollzeit) großen eigenen Gestaltungsspielraum eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (EGT 11 TVöD) ein eingespieltes, kleines, freundliches und engagiertes Team einen (vorerst) auf 3 Jahre bewilligten Projektarbeitsplatz 30 Urlaubstage ggf. die Möglichkeit ein Dienstrad zu leasen
Zum Stellenangebot

Pädagogin / Pädagogen (m/w/d) für digitale Bildungsprojekte im Bereich der Verkehrssicherheit

Sa. 06.08.2022
Bergisch Gladbach
Sie sind interessiert an Menschen, Technik, Straßen und Umwelt? Sie denken, das bekommt niemand unter einen Hut? Dann lernen Sie das vielfältige Aufgabenspektrum der Forschungseinrichtung Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) kennen. Die BASt sucht für das Referat U5 „Sicherheitskonzeptionen, Sicherheitskommunikation" ab sofort befristet nach dem BEEG bis zum 31.12.2023 eine/einen Pädagogin / Pädagogen (m/w/d) für digitale Bildungsprojekte im Bereich der Verkehrssicherheit Der Dienstort ist Bergisch Gladbach. Referenzcode der Ausschreibung 20221490_9339Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen anwendungsorientierte Projekte zum Einsatz digitaler Medien in der Verkehrssicherheits­arbeit und die Konzeption von Maßnahmen zum Wissenstransfer an unterschiedliche Zielgruppen. Im Aufgabengebiet fallen folgende Tätigkeiten an: Fortführung von Projekten zum Einsatz von Virtual Reality (VR)- und Augmented Reality (AR) in der Verkehrssicherheitsarbeit an Schulen und für junge Erwachsene Erprobung von VR- und AR-Anwendungen Mitarbeit an der Konzeption von Maßnahmen zum Wissenstransfer im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit des Bundes, dargelegt im Verkehrssicherheitsprogramm des Bundes Konzeption und Leitung von Projekten zur Evaluation und Modernisierung von Verkehrssicherheitsprogrammen für Kinder, Erwachsene oder Senioren, die vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) gefördert werden Beratung des BMDV und von Umsetzerverbänden zu Fragen in Zusammenhang mit VR- und AR-Anwendungen im Rahmen präventiver und edukativer Maßnahmen sowie zur Erstellung von E-Learning-Angeboten Bearbeitung von wissenschaftlichen Berichten, Stellungnahmen, Veröffentlichungen und Präsentationen Das sollten Sie unbedingt mitbringen: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Uni-Diplom) der Fachrichtung Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Bildungswissenschaften oder vergleichbar Das wäre wünschenswert: Kenntnisse und Erfahrungen in der Jugend- und Erwachsenenbildung Interesse an Themen der Verkehrssicherheitsarbeit Affinität zu digitalen Medien Kenntnisse und erste Erfahrungen mit VR-Anwendungen Kenntnisse und erste Erfahrungen mit E-Learning Kenntnisse in verhaltenswissenschaftlicher Forschungsmethodik und Evaluation Gutes fachbezogenes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Sicheres Auftreten und Präsentationskompetenz Fähigkeit, interdisziplinär zusammenzuarbeiten Teamfähigkeit Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, vergleichbar B1 nach GER Eine Eingruppierung unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen wird in Entgeltgruppe 14 TVöD erfolgen. Ihre Berufserfahrung wird bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Für interne Bewerber weisen wir darauf hin, dass der Dienstposten während der Erprobungszeit nur vorübergehend übertragen wird. Wir bieten familienfreundliche und flexible Arbeitsbedingungen, mobiles Arbeiten, Teil- und Gleitzeit sowie Vergünstigungen bei der Nutzung des Jobtickets. Ihre kontinuierliche Aus- und Fortbildung ist für uns selbstverständlich. Gegebenenfalls für diesen Dienstposten erforderliche Qualifizierungen werden unterstützt. Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und wurde entsprechend zertifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter www.beruf-und-familie.de Besondere Hinweise Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Stelle ist befristet nach dem Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit für eine Vertretung bis zum 31.12.2023. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: