Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Bildung und Soziales: 5 Jobs in Wörrstadt

Berufsfeld
  • Weitere: Bildung und Soziales
Branche
  • It & Internet 2
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: Bildung und Soziales

Medienpädagoge / Fortbildungsleitung für Lehrkräfte (m/w/d)

Mo. 19.07.2021
Mainz
REDNET ist deutschlandweit Vorreiter für die IT-Ausstattung öffentlicher Auftraggeber – dazu zählen Schulen, Universitäten und Behörden. Seit über 15 Jahren genießen wir das Vertrauen unserer Kunden und gehören zu den 50 größten Systemhäusern in Deutschland. REDNET beschäftigt rund 130 Mitarbeiter, die mit innovativen Ideen und einem außergewöhnlichen Team-Spirit für ein solides Unternehmenswachstum sorgen. Wir entwickeln uns erfolgreich weiter und benötigen ab sofort Ihre Unterstützung befristet für vorerst 1 Jahr am Standort Mainz: Medienpädagoge / Fortbildungsleitung für Lehrkräfte (m/w/d) Konzeption und Umsetzung von Fortbildungen für Lehrkräfte mit dem Fokus auf die Erweiterung der Unterrichtsmöglichkeiten mit digitalen Medien (Methodik) Absprache und Koordination mit Schulleitungen, IT-Beauftragten, Lehrkräften und Kollegen im Rahmen von Projekten Erstellen von Unterrichtsmaterialien und z.B. passendem Videomaterial mit Unterstützung des Teams Unterrichtserfahrungen und Einsichten in die Herausforderungen im Schulalltag z.B. als Lehrkraft, Vertretungskraft, Lehramtsanwärter/in, IT-Beauftragte/r, Mitarbeitende im Medienzentrum, usw. Grundlegendes medienpädagogisches Know-How und Verständnis für die Zusammenhänge digitalen Unterrichtens  Idealerweise sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft- ODER Apple-Systemen (im Unterricht): Tablets / Laptops Hohe Verbindlichkeit, Kundenorientierung und die intrinsische Motivation, das Maximum rauszuholen Begeisterung für die Vermittlung von Wissen und die Fähigkeit andere Mitzureißen Gute Selbstorganisation sowie Reisebereitschaft für Präsenz-Workshops: Max. vier Termine pro Woche mit ggf. längeren Anfahrten und selten auch Übernachtungen Sie sind Berufseinsteiger? Wir bilden in diesem Bereich auch aus! einen attraktiven Arbeitsplatz in modernen Räumlichkeiten innovative Ideen und abwechslungsreiche Aufgaben in einem schnell wachsenden Unternehmen persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten ein motivierendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien eine familiäre Atmosphäre und ein dynamisches Team, das füreinander einsteht kurze Wege, offene Türen und immer hilfsbereite und engagierte Kolleg*innen
Zum Stellenangebot

Referent/in (m/w/d) Karriereförderung und Weiterbildung

Fr. 16.07.2021
Wiesbaden
Wir sind ein führendes europäisches Alumni-Netzwerk der Immobilienbranche mit 2.800 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unserem Auftrag, ein hochkarätiges Netzwerk innerhalb der Immobilienwirtschaft zu etablieren und weiter auszubauen, fühlen wir uns verpflichtet. Zur Verstärkung unseres Teams der Geschäftsstelle suchen wir zum 01.09.2021 eine/n Mitarbeiter/in für Karriereförderung und Weiterbildung (50%-Stelle, zunächst befristet).Sie übernehmen eigenständig und eigenverantwortlich folgende Hauptaufgaben und berichten dabei direkt an die Geschäftsführung: Koordination des Mentoring-Programms für young professionals Betreuung der Teilnehmer/innen des Mentoring-Programms Organisation von Workshops und Veranstaltungen Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Weiterbildungsangebots für unsere Mitglieder Konzeption neuer Weiterbildungsangebote (virtuelle und Präsenz-Formate) Betreuung von virtuellen und Präsenz-Veranstaltungen Kommunikation mit Kooperationspartnern, Referent/innen, Teilnehmenden Verfassen von Texten und Berichten für Print- und Onlinemedien Entwicklung und Erstellung von Werbe- und Informationsmaterial Einschlägiges Hochschulstudium   Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Gutes Textgespür sowie perfektes Deutsch in Wort und Schrift Erfahrungen mit der Organisation von Nachwuchsförderprogrammen sowie Erfahrungen im Bildungsbereich vorteilhaft Versierter Umgang mit Microsoft Office Ein hohes Maß an Flexibilität, Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit Ehrgeiz, sich schnell in neue Aufgaben einzuarbeiten Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Germanistik (m/w/d)

Fr. 16.07.2021
Göttingen, Mainz, Düsseldorf, Saarbrücken, Bielefeld
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in "Abbau von Bildungsbarrieren im Kontext Sozialer Arbeit unter besonderer Berücksichtigung von Intersektionalität" (m/w/d)

Do. 15.07.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. Im Fachbereich Sozialwesen ist im BMBF-geförderten Forschungsprojekt "Abbau von Bildungsbarrieren im Spannungsfeld von Angebot und Aneignung (ABiSAn)", folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in "Abbau von Bildungsbarrieren im Kontext Sozialer Arbeit unter besonderer Berücksichtigung von Intersektionalität" (m/w/d) Umfang: 50 % Befristung: Das Arbeitsverhältnis ist gem. § 2 Abs. 2 WissZeitVG befristet bis zum 30.09.2024 Vergütung: EG 13 TV-H Kenn­ziffer: SW-M-57/21 Ein­tritt: 01.10.2021 Be­wer­bungs­frist: 28.07.2021 Kontakt: Frau Prof. Dr. Grendel, tanja.grendel(at)hs-rm.de Das Projekt untersucht Bildungsbarrieren im Spannungsverhältnis zwischen Aneignung und Angebot. Hierzu werden im Rahmen einer Wissenschafts-Praxis-Kooperation (Repräsentanzen der Bildungspolitik, lokale Bildungsträger und bildungsbenachteiligte Jugendliche) partizipativ Projekte zur Überwindung dieser Barrieren entwickelt. Diese sowie ausgewählte bestehende Angebote werden im weiteren Verlauf formativ evaluiert und entsprechend weiterentwickelt, um so systematisch Gelingensbedingungen von Bildung zu eruieren. Über bildungsbiographische Interviews werden darüber hinaus Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Formen von Bildung rekonstruiert. Recherche und Aufarbeitung des Forschungsstands im Themenfeld der Stelle Konzeption, Organisation und Durchführung von Planungszellen, formativer Evaluation und biographischen Interviews Datenanalyse Ergebnistransfer in Wissenschaft und Bildungspraxis Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium (oder äquivalenter Abschluss) der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Studienbereiche, wie z. B. Soziologie, Erziehungswissenschaften, Bildungswissenschaften Sehr gute Kenntnisse zu Theorie und Empirie im Bereich Bildung und Bildungsgleichheit Erfahrungen im Bereich empirischer Sozialforschung Ausgeprägte analytische und konzeptuelle Fähigkeiten Kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise Selbstständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise Neben dem Beschäftigungsverhältnis ist eine Promotion im Themenbereich des Projekts der Stelle möglich Umfassendes Workshop- und Vortragsangebot durch das Forschungsinstitut RheinMain für Soziale Arbeit Pomotionszentrum Sozialer Arbeit Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Der Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (w/m/d)

Mo. 12.07.2021
Mainz
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! #karrierechancen #gestaltungsspielraum Verantwortung für die Gesamtkoordination der Einrichtung Erfüllung und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements enge Kooperation mit Kostenträgern und Behörden Sicherung der Kapazitätsauslastung und Bewohnerakquisition Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter Betriebswirtschaftliche und personelle Steuerung der Einrichtung Abgeschlossene Berufsausbildung in der Pflegebranche oder alternativ Hochschulabschluss im Pflege- oder Gesundheitsmanagement Weiterbildung zur Einrichtungsleitung mehrjährige Erfahrung in der Leitung von einer Senioreneinrichtung gutes betriebswirtschaftliches Verständnis und sichere EDV-Kenntnisse fachliche und soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke und Kooperationsfähigkeit Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent und Engagement Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: