Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Finanzen: 2 Jobs in Arzheim

Berufsfeld
  • Weitere: Finanzen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
  • Feste Anstellung 1
Weitere: Finanzen

Referent*in Fundraising (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Fördermittel und Stiftungswesen

Mi. 16.06.2021
Limburg an der Lahn
Der Caritasverband für die Diözese Limburg e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche im Bistum Limburg und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen und Rheinland-Pfalz. Er unterstützt mit fachlicher Beratung sowie Bildungsangeboten und vertritt die Interessen von sieben selbstständigen Caritasverbänden und mehr als 100 korporativen Mitgliedern. Er setzt sich für eine solidarische Gesellschaft und die Interessen von Benachteiligten ein und fördert das ehrenamtliche Engagement. Im Bistum Limburg engagieren sich mehr als 19.500 haupt- und ebenso viele ehrenamtlich Mitarbeitende in der Caritas. Im Diözesancaritasverband selbst sind 70 Mitarbeitende tätig. Für unsere Geschäftsstelle in Limburg suchen wir im Team Stiftung & Fundraising zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in Fundraising (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Fördermittel und Stiftungswesen Die Stelle hat einen Umfang von 19,5 Stunden pro Woche und ist unbefristet. Sie identifizieren Förderbedarfe im Verband, beraten zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten und koordinieren eine zielgerichtete Mittelbeschaffung auf Basis eines klaren „Case for Support“. Hierfür stellen Sie unseren Stakeholdern passgenaue Informationen zur Verfügung und organisieren die notwendigen Prozesse. Sie begleiten die konzeptionelle Weiterentwicklung des Fundraisings und arbeiten an Schnittstellen zu anderen Kompetenzbereichen im eigenen Team und vielen weiteren Verbänden. Sie begleiten den erfolgreichen Ausbau der Caritas-Gemeinschaftsstiftung im Bistum Limburg. Sie arbeiten im Team an integrierten Kommunikations- und Marketingmaßnahmen und erkennen Synergieeffekte sowie Vernetzungspotential frühzeitig. Sie erstellen regelmäßige Reportings und erarbeiten die Grundlagen für Entscheidungen. Außerdem übernehmen Sie Mitverantwortung für die Weiterentwicklung und Umsetzung bereichsübergreifender Prozesse. Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar. Sie haben einschlägige Berufserfahrung im Bereich Fördermittel/Stiftungswesen gesammelt und/oder eine Fundraising/Stiftungsakademie-Zusatzausbildung und/oder kommen z. B. aus einer Unternehmensberatung und konnten bereits viele Themen und Branchen kennenlernen. Sie sind ein*e Netzwerker*in, haben Freude an der Arbeit in unterschiedlichen Prozessen und Strukturen und suchen gezielt den Austausch mit Ihren Kollegen. Sie haben Durchsetzungsvermögen, sind serviceorientiert und verbindlich. Sie haben eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz (schriftlich und mündlich). Sie zeichnen sich durch sehr gute konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten aus. Sie zeigen hohe Einsatzbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit, haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein und arbeiten lösungsorientiert. Sie identifizieren sich mit den Zielen der Caritas und bejahen die Besonderheiten des kirchlichen Dienstes. eine selbstständige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten und motivierten Team mit moderner Arbeitsausstattung, eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), eine kirchliche Zusatzversorgung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Zum Stellenangebot

Ausbildung Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (w/m/d) 2022

Mi. 02.06.2021
Frankfurt am Main, Kassel, Hessen, Koblenz am Rhein, Mainz
Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 3.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen.Zum 1. September 2022 suchen wir Dich für die 3-jährige Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung bei der DB Cargo AG in Frankfurt (Main) (Innenstadt). Auf Wunsch sind weitere heimatnahe Einsätze in Koblenz, Mainz-Bischofsheim und Kassel möglich. Der Berufsschulunterricht findet in Blockform an der Julius-Leber-Schule ebenfalls in Frankfurt (Main) statt. Für die Anreise erhältst Du kostenlose Firmenreise-Fahrkarten und bei Bedarf ein Schüler-Hessenticket. Zudem finden auch einige Ausbildungsinhalte digital bzw. online statt. Deine Aufgaben: Während Deiner Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung machst Du Dich mit dem Güterverkehr auf der Schiene vertraut sorgst Du in der Abteilung „Planung und Durchführung" rund um die Uhr dafür, dass Güter zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind planst Du den reibungslosen Ablauf unserer Güterverkehre, dazu gehört bspw. die Disposition und das Trassenmanagement übst Du unsere Kunden fachkundig zu beraten durchläufst Du Abteilungen wie Personal, Vertrieb, Marketing, Einkauf, Spedition / Gefahrengut, Buchhaltung sowie Controlling Dein Profil: Du hast die Fachhochschulreife oder einen höheren Schulabschluss (bald) erfolgreich beendet Du arbeitest gewissenhaft und verantwortungsbewusst Du bist ein Teamplayer Du hast Interesse an logistischen und länderübergreifenden Tätigkeiten Du kannst Dir vorstellen im Schichtdienst und auch am Wochenende/ an Feiertagen zu arbeiten Benefits: Je nach Ausbildungsjahr zwischen 1.004 Euro und 1.208 Euro im Monat sowie ein 13. Monatsgehalt. Die Beschäftigungsbedingungen gelten für den weit überwiegenden Teil der Auszubildenden im DB Konzern. Wir bieten Dir 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen wie z.B. DB Job-Ticket für Deinen täglichen Arbeitsweg. Zuschuss bis 350 € monatlich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal