Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Finanzen: 5 Jobs in Derne

Berufsfeld
  • Weitere: Finanzen
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Metallindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 2
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Weitere: Finanzen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an der Fakultät Wirtschaftswissenschaft

Do. 06.08.2020
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 1174/1193 Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebens­begleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An unseren fünf Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunftsweisende Lösungen. Wenn Sie in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt diese Aufgaben mitgestalten möchten, dann bewerben Sie sich auf die Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in befristet in Teilzeit (75 %) Entgeltgruppe 13 TV-L Befristung: Wir bieten Ihnen eine Stelle zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung, auf Wunsch gern auch zur Promotion, mit einer Vertrags­laufzeit von bis zu 3 Jahren. Die jeweilige Vertrags­laufzeit orientiert sich dabei an Ihren persönlichen Voraus­setzungen und Ihrem Qualifizierungsziel. Eine Weiter­beschäfti­gung zum Erreichen Ihres Qualifizierungsziels oder zur weiteren wissenschaftlichen Qualifikation wird angestrebt. Sie wirken bei der Erstellung und Überarbeitung von Fern­studienmaterial und Einsendeaufgaben mit. Sie beteiligen sich bei der Durchführung von Fern­studien­kursen und Präsenzveranstaltungen (Seminare / Praktika). Seminar-, Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten werden von Ihnen unterstützend betreut. Sie helfen bei der Bearbeitung von Verwaltungsaufgaben des Lehrstuhls mit. Sie wirken bei Forschungsvorhaben des Lehrstuhls mit. Sie verfügen über einen sehr guten oder guten Hochschul­abschluss auf Masterniveau mit betriebs­wirtschaftlichem Bezug oder stehen kurz davor, diesen zu erreichen (z. B. in den Bereichen Wirtschaftswissenschaft, BWL, VWL, Wirt­schaftsinformatik, Statistik, Wirtschaftsingenieurwesen). Alternativ verfügen Sie über einen entsprechenden Hoch­schulabschluss im Bereich Informatik oder stehen kurz davor, diesen zu erreichen. Sie besitzen ein ausgeprägtes Interesse am wissen­schaft­lichen Arbeiten und sind bereit, sich in neue Fragestellungen zügig einzuarbeiten. Sie sind motiviert, neue Forschungskonzepte zu entwicklen und Problemlösungen zu erarbeiten. Sie besitzen die Fähigkeit zu vorausschauender Planung, strukturiertem Arbeiten und analytischem Denken. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit und ein überdurchschnittliches Engagement setzen wir voraus. Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift sind vor allem für Ihr stilsicheres Verfassen von Texten notwendig. Von Vorteil sind darüber hinaus fundierte Kenntnisse in empirischer Forschungsmethodik (quantitativ und / oder qualitativ), Erfahrungen im Umgang mit gängiger Statistiksoftware (z. B. SPSS) sowie erweiterte EDV- / IT-Kenntnisse, die über die üblichen Kenntnisse von Standardsoftware (z. B. Text­verarbeitungsprogramme) hinausgehen. Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätig­keit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbst­verständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausge­stattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheits­managements runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter (d/m/w) Retail- und Eventmanagement

Mi. 05.08.2020
Waltrop
Wir bei Manufactum sind Entdecker und Gestalter. Seit 1987 suchen und finden wir Dinge für den täglichen Gebrauch. Produkte, die hohen Ansprüchen genügen, die überraschen, die alte Ideen erhalten und neue voranbringen. Diese Produkte teilen wir mit unseren Kunden – online wie offline, in unseren Warenhäusern, via Katalog und im Internet. Seit 2008 gehört Manufactum zur Otto Gruppe und genießt innerhalb des Konzerns ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsfreiheit. Für unsere Zentrale in Waltrop suchen wir einen Kaufmännischen Mitarbeiter (d/m/w) Retail- und Eventmanagement Start: Ab sofort Beschäftigungsart: Teilzeit (ca. 100 Std./Monat) Unterstützung bei der Steuerung und Weiterentwicklung des Retail (Warenhäuser) sowie in den Bereichen Warenwirtschaft, Prozesse und Instrumente Rechnungsbearbeitung und Kontrolle Unterstützung bei der Planung, Organisation, Vermarktung und dem Controlling von Events und Vertriebsmaßnahmen in unseren Warenhäusern sowie von Großveranstaltungen in Waltrop (z.B. Herbst- und Gartentage) Planung und Organisation von Schulungen für unser Verkaufspersonal Abstimmung mit angrenzenden Fachbereichen (z.B. Marketing und Qualitätssicherung) SAP Datenpflege und Betreuung des Warenhaushelpdesks abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation erste Erfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise im Handelsumfeld sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel), SAP-Erfahrung (SD/MM) von Vorteil sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Organisationsgeschick und Durchsetzungsstärke Kommunikationskompetenz sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Freude an Teamarbeit faires Festgehalt und vielfältige Sozialleistungen (z.B. Urlaubs-/Weihnachtsgeld, Mitarbeiterrabatte, vermögenswirksame Leistungen) Tätigkeit in einer offenen und kollegialen Teamkultur mit flachen Hierarchien, Verantwortungsübernahme und dem Freiraum, eigene Ideen einzubringen das gute Gefühl, den Verkauf hochwertiger Produkte zu unterstützen, die zum Erhalt ressourcenschonender und sozialverträglicher Herstellungsverfahren beitragen Zugehörigkeit zur Otto-Gruppe, welche in die Expansion von Manufactum investiert und mit ihren vielen Geschäftsfeldern interessante Entwicklungsmöglichkeiten bietet ein attraktives Arbeitsumfeld in einem modernisierten Backsteingebäude des Ruhrbergbaus mit Loft-Charakter
Zum Stellenangebot

Referent/in Drittmittelmanagement/ Forschungsförderung (w/m/d)

Do. 30.07.2020
Witten
Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft (Gründungsjahr: 1982) mit mittlerweile mehr als 600 Beschäftigten und über 2.600 Studierenden. Die Abteilung Forschungsförderung berät und begleitet die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der UW/H und der kooperierenden Kliniken professionell und praxisorientiert bei der Einwerbung und dem Management von Drittmittelforschungsprojekten und freut sich über eine Verstärkung des Teams. Wir begrüßen Bewerbungen von Berufserfahrenen, freuen uns explizit aber genauso über das Interesse von Berufseinsteigerinnen/ Berufseinsteigern, die Freude an einem spannenden Aufgabenfeld im Hochschulkontext mitbringen. Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit (40 Wochenstunden) zu besetzen. Eine Anstellung ist auf zunächst 18 Monate befristet.Als zentrale Stelle, die mit allen Fakultäten und kooperierenden Kliniken der UW/H zusammenarbeitet, strebt die Forschungsförderung eine enge Vernetzung zwischen den beteiligten Akteuren und Einrichtungen an. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Beratung und Betreuung von sowohl öffentlichen Projekten als auch wirtschaftlichen Projekten mit Forschungsbezug für alle Fakultäten der Universität und alle kooperierenden Kliniken Prüfen der Zuwendungsrichtlinien in finanzieller und rechtlicher Hinsicht Kaufmännische und administrative Unterstützung der Forscherinnen und Forscher bei der Beantragung von Drittmittelprojekten (Vorbereitung der Unterlagen, Budgetkalkulation und -planung, Formalien etc.) Administrative Abwicklung von Kooperationsverträgen im Rahmen der Auftragsforschung sowie sonstiger öffentlicher Auftraggeber Einschlägiges, erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium (Wirtschaftswissenschaften, BWL o. ä.) Berufserfahrung im Drittmittelbereich wünschenswert aber nicht zwingend notwendig Ausgeprägtes Zahlenverständnis Idealerweise praktische Erfahrung bei der Arbeit in universitären Strukturen Wünschenswert sind Erfahrungen im wissenschaftsnahen Projektmanagement, insb. im Hochschulkontext  Sie verstehen die Beratung und das Projektmanagement als Dienstleistung für die Wissenschaft. Sie sind bereit, eigenständig und im Team flexibel und mit überdurchschnittlichem Engagement Projektverantwortung zu übernehmen. Wir bieten ein vielseitiges, anspruchsvolles und eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer innovativen Universität. Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Flexible Arbeitszeiten) 30 Tage Jahresurlaub und freie Brückentage (der 24. bis 31. Dezember sowie drei Brückentage sind zusätzlich dienstfrei) Erstattung von Kinderbetreuungskosten von bis zu 200 Euro monatlich (abhängig von Gehaltshöhe und Alter des Kindes) Ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung Ein umfassendes Weiterbildungsprogramm Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Bikeleasing, Anmietung von E-Autos etc.) Ein breites kulinarisches Angebot in unserer Cafeteria zum Mitarbeiterpreis Verschiedene Sportangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Automobilkaufmann (m/w/d)

Mo. 27.07.2020
Bochum
Mit aktuell 24 Standorten und über 1.500 Mitarbeitern ist die Tiemeyer Gruppe eine der größten Automobilhandelsgruppen in Nordrhein-Westfalen. Seit 66 Jahren machen wir mit Fahrzeugen der Marken Audi, Volkswagen, SEAT, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge NRW mobil. Unsere Betriebe in NRW, im Ruhrgebiet sowie im Sauerland suchen für die Ausbildung 2021: Ausbildung zum Automobilkaufmann (m/w/d) (Start: 01.08.2021; Ausbildungsdauer: 3 Jahre)Im täglichen Betrieb eines Autohauses sind die Bereiche Service und Verkauf heute kaum mehr zu trennen. Die Tätigkeiten werden ständig optimiert und vor allem komplexer. Der Beruf des Automobilkaufmanns (m/w/d) stellt eine Verbindung zwischen kaufmännischem Fachwissen, technischen Grundkenntnissen und modernen Informations- und Kommunikationstechnologien dar. Das Berufsbild ist außerdem durch eine starke Kunden- und Marktorientierung geprägt. Um einen ganzheitlichen Blickwinkel auf die verschiedenen Tätigkeiten zu bekommen, durchläufst du während deiner Ausbildung alle Abteilungen und Bereiche der TIEMEYER Gruppe. Wir bilden dich in der Ausbildung zu einem Allrounder in einem Autohaus aus. ein mindestens guter Realschulabschluss kaufmännisches und technisches Verständnis Begeisterung für Automobile und innovative Technologien Spaß am Umgang mit Menschen sowie freundliche und zuvorkommende Umgangsformen Teamgeist, Kundenorientierung, Zuverlässigkeit sowie gute sprachliche Fähigkeiten eine fundierte und vielschichtige Ausbildung mit Übernahmeoption gute Entwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung abwechslungsreiche und spannende Aufgaben in einem wachsenden Unternehmen Corporate Benefits Programm Unterstützung bei der Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/divers) – Start 2021

Di. 21.07.2020
Dortmund
thyssenkrupp, das sind mehr als 161.000 Mitarbeitende in 79 Ländern und € 43 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie.   Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/divers) – Start 2021 thyssenkrupp rothe erde Germany GmbH, Dortmund Wer Großes will, setzt auf Größe. Die thyssenkrupp rothe erde Germany GmbH ist der weltweit führende Hersteller von Großwälzlagern und einer der größten Produzenten nahtlos gewalzter Ringe. Werde Teil unseres kompetenten und engagierten Teams, damit auch die Zukunft in Bewegung bleibt. Dein Traum ist eine berufliche Zukunft mit spannenden, sinnvollen Aufgaben, tollen Kollegen und guten Perspektiven? Du bist motiviert und engagiert, Du möchtest in einem internationalen Konzern arbeiten, andere Kulturen, Werte und Menschen interessieren Dich? Dann bist Du bei uns im richtigen Team.   Ihre Aufgaben Während Deiner 3-järigen Ausbildung lernst Du alle Bereiche eines modernen Industrieunternehmens kennen. Hierbei werden Dir umfangreiche Kenntnisse, Fertigkeiten und Qualifikationen u.a. aus den Aufgabenbereichen Beschaffung, Lagerwirtschaft, Vertrieb, Versand, Marketing, Informationsverarbeitung, Personalwesen sowie Finanz- und Rechnungswesen vermittelt. Die reguläre Ausbildungszeit von  3 Jahren kann bei guten Leistungen auf 2,5 Jahre verkürzt werden. Ein qualifizierter Ausbildungsabschluss eröffnet Dir in unserem Unternehmen spannende berufliche Perspektiven. Neben einer Einsatzmöglichkeit entsprechend Deines Ausbildungsberufes hast Du die Möglichkeit Dich mittels einer Fortbildung oder eines Studiums für weiterführende Aufgaben zu qualifizieren. Ihr Profil Du hast die Schule mit einer guten Fachhochschulreife oder dem Abitur abgeschlossen. Auch wenn Du bereits ein Studium begonnen hast, freuen wir uns auf Deine Bewerbung Gute Kenntnisse in den ausbildungsrelevanten Schulfächern wie Deutsch, Mathematik und Englisch sind wichtige Grundlagen Die Freude an kaufmännischen Abläufen und der sichere Umgang mit gängigen PC-Anwendungen machen den Beruf für Dich so spannend Zudem hast du Spaß am Umgang mit Menschen, bist kommunikativ und kontaktfreudig Du arbeitest gerne im Team, kannst aber auch selbstständig deine Aufgaben zuverlässig erledigen Ihre Vorteile bei uns Nur mit hervorragend qualifizierten Fachkräften können wir im Wettbewerb bestehen. Deshalb legen wir besonderen Wert auf eine hochwertige Nachwuchsförderung. Du kannst Dich auf interessante Projekte und abwechslungsreiche Abteilungseinsätze freuen. Zahlreiche Gesundheits- und Weiterbildungsmaßnahmen, geregelte Arbeitszeiten, eine attraktive Ausbildungsvergütung und sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung runden unser Angebot ab. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.   thyssenkrupp rothe erde Germany GmbHPersonalentwicklung/Grundsatzfragen Sandra FritzscheTel.: 0231 186 2510
Zum Stellenangebot


shopping-portal